Kaiserslautern-Süd - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

  2 Bilder

Spinne löst Unfall aus
Pkw von junger Frau überschlägt sich

Trippstadt. Wegen einer Spinne ist es am Dienstagmorgen auf der B48 im Bereich Trippstadt zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 27-jährige Autofahrerin kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Pkw. Die Frau wurde leicht verletzt. Die 27-Jährige war auf dem Weg von Annweiler in Richtung Johanniskreuz, als sie gegen 7.50 Uhr während der Fahrt eine Spinne entdeckte, die über ihren Oberschenkel krabbelte. Dadurch abgelenkt, geriet der Peugeot 306 nach rechts von der Straße ab und...

Ein abenteuerlich beladener Kleintransporter
  14 Bilder

Autobahnpolizei Kaiserslautern
Große Kontrolle an Raststätte Waldmohr

Von Tim Altschuck Kaiserslautern/Waldmohr. Sommerferien bedeuten auf Autobahnen vor allem eines: Jede Menge Verkehr. Und zwar nicht nur durch Autos oder Lastwägen. Immer mehr Wohnwägen und Wohnmobile sind unterwegs. An diesem Wochenende begannen nicht nur im Nachbarbundesland Baden-Württemberg die Sommerferien, sondern auch im Nachbarland Frankreich. Die Autobahn A6 ist dabei nicht nur für Deutsche eine wichtige Transitstrecke zu Ferienzielen in Frankreich und Spanien. Deshalb fand am...

Symbolfoto

Unimog auf Dach gelegt
Fahrer kommt mit leichten Verletzungen davon

Queidersbach. Glück im Unglück hatte ein 61-Jähriger am Dienstagabend, 21. Juli. Der Mann war mit seinem Unimog auf einem Feldweg in Queidersbach unterwegs und rutschte dabei einen etwa eineinhalb Meter tiefen Hang hinab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte erst durch zwei herbeigeeilte Zeugen befreit werden. Der Unfallverursacher wurde zur Behandlung seiner leichten Verletzungen am Kopf durch den alarmierten Rettungsdienst ins Krankenhaus...

Diebstahl schwerer Arbeitsmaschinen in Queidersbach
Polizei sucht Zeugen

Queidersbach. In der Nacht von Sonntag, 19. Juli, auf Montag, 20. Juli, wurden schwere Baugeräte entwendet. Diese waren in einem Container, welcher auf einer Baustelle im Bereich der L472 zwischen Queidersbach und Weselberg stand, untergebracht. Der Container wurde mittels schwerem Werkzeug aufgebrochen. Es wurden unter anderem drei Vibrationsstampfer entwendet. Der Schaden beträgt circa 15.000 Euro. Hinweise bitte an die zuständige Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 unter der 0631 3692250....

Drogenfund der Kripo Kaiserslautern
  4 Bilder

Durchsuchungen der Kripo im Großraum Kaiserslautern
Drogenrazzia in elf Objekten

Stadt und Landkreis Kaiserslautern. In mehreren nicht im Zusammenhang stehenden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz hat es am Dienstag eine Durchsuchungsaktion der Kaiserslauterer Polizei gegeben. Insgesamt wurden fast zeitgleich elf Objekte in der Stadt sowie in den Verbandsgemeinden Weilerbach und Bruchmühlbach-Miesau durchsucht. Die Kripo Kaiserslautern wurde dabei von der Diensthundestaffel sowie Einsatzkräften des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik,...

  2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Krickenbach
Umgestürzter Baum löst Kettenreaktion aus

Krickenbach. Zu einer Kettenreaktion ist es am Dienstagvormittag, 14. Juli, in Krickenbach gekommen. Im Bereich der Mühlstraße stürzte auf einer Grünfläche hinter der Wohnbebauung an einem Abhang ein Baum um. Das Geäst verfing sich in einer Stromleitung und löste einen Brand aus. Die Flammen griffen vom Baum auf die umliegende Grünfläche über. Die Feuerwehr hatte den Brand aber zum Glück schnell im Griff.Letztlich brannte eine Fläche von etwa 80 auf 40 Meter ab. Verletzt wurde niemand und auch...

Der Pkw kam von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und landete im Garten eines Anwesens
  2 Bilder

Verkehrsunfall in Queidersbacher Hauptstraße
Auto landet im Garten

Queidersbach. In Queidersbach hat es in der Nacht von Samstag, 11. Juli, auf Sonntag, 12. Juli, gekracht. Kurz nach Mitternacht kam es in der Hauptstraße zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Weil die beiden Fahrer widersprüchliche Angaben machten, wurde ein Gutachter hinzugezogen. Seinen ersten Ermittlungen zufolge dürfte es zu dem Unfall gekommen sein, als die beiden Fahrzeuge nebeneinander her fuhren. Demnach fuhren beide Wagen in Richtung Landstuhl und stießen aus noch nicht...

Derzeit häufen sich Wildunfälle im Landkreis Kaiserslautern

Zahlreiche Wildunfälle im Landkreis Kaiserslautern

Landkreis Kaiserslautern. Aktuell häufen sich bei der Kaiserslauterer Polizei die Meldungen zu Wildunfällen. Insbesondere die Polizeiinspektion 1 berichtet von einer auffällig erhöhten Anzahl. So wurden im Zuständigkeitsbereich der Dienststelle zuletzt innerhalb von knapp drei Wochen (22. Juni bis 9. Juli) 27 Unfälle im Zusammenhang mit Wildtieren aufgenommen. Zum Vergleich: In den drei Wochen davor waren es "nur" 13 Wildunfälle. Bei der Polizeiinspektion 2 war es genau andersrum: In den...

Schwerer Motorradunfall auf Johanniskreuz
Schwerverletzter bei Motorradkollision

B48/Johanniskreuz. Zwei Motorräder sind am Sonntagnachmittag beim Abbiegen zusammengestoßen. Die beiden Zweiradfahrer wollten vom Parkplatz einer Gaststätte nach rechts auf die Bundesstraße 48 einfahren. Aus bisher unbekannten Gründen kam ein 31-Jähriger dabei ins Rutschen und fuhr auf das Motorrad eines 30-Jährigen. Bei dem Unfall zog sich der Ältere schwere Verletzungen zu.Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der andere Unfallbeteiligte blieb unverletzt. An beiden Motorrädern...

Schmierfinken gesucht
Polizei bittet um Mithilfe

Queidersbach. Die Polizei sucht die Schmierfinken, die in Queidersbach am Gemäuer einer Kirche mehrere Graffiti hinterlassen haben. Der oder die Täter sprühten in schwarzer Farbe an verschiedenen Stellen der Mauer unterschiedliche Schriftzüge auf. Am Montag wurde die Sachbeschädigung angezeigt; die genaue Tatzeit steht nicht fest, sie liegt im Zeitraum zwischen dem 11. Juni (Donnerstag/Feiertag) und dem 14. Juni (Sonntag). In der Vergangenheit waren in Queidersbach und Landstuhl schon öfter...

Geschwindigkeitskontrolle auf der B48 bei Johanniskreuz
Etliche Verstöße auf der "Rennstrecke"

Kaiserslautern. Bei einer fünfstündigen Geschwindigkeitsüberwachung am Pfingstmontag auf der B48 in Höhe der Einmündung zur L504 lag der Schwerpunkt der Messung auf der Kontrolle des motorisierten Zweiradverkehrs. Die Messbeamten wähnten sich zeitweise nicht mehr im öffentlichen Verkehrsraum sondern vielmehr auf einer Rennstrecke. Es kam nicht nur zu Geschwindigkeitsüberschreitungen unter den Motorradfahren, auch Autofahrer beteiligten sich aktiv am Geschehen. Die Kontrolle ergab in beide...

  5 Bilder

Waldbrand zwischen Aschbacherhof und Humberg
Zahlreiche Einheiten im Einsatz

Kaiserslautern. Am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehr-Einheiten Stelzenberg, Trippstadt und Mölschbach wegen eines Waldbrandes zwischen Aschbacherhof und dem Humbergturm alarmiert. Nach erster Erkundung wurde klar, dass mehrere Löschfahrzeuge benötigt werden. Daraufhin wurden die Einheiten Schopp, Krickenbach, Linden und Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern hinzugezogen. Mittels Pendelverkehr wurde das Löschwasser an die Einsatzstelle gebracht. Das Feuer wurde mit...

B48 nach Unfall voll gesperrt
Motorrad fährt auf Pkw auf

Trippstadt/B48. Zu einem Unfall ist es am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 48 zwischen Trippstadt und Hochspeyer gekommen. Ein 57-jähriger Motorradfahrer fuhr um 15.30 Uhr hinter dem Pkw eines 72-Jährigen her. Sie waren in Richtung Hochspeyer unterwegs. Aus entgegengesetzter Richtung kamen ihnen ein Radfahrer und ein Lkw entgegen. Der Fahrer des Lkw überholte den Zweiradfahrer trotz durchgezogener Linie. Um einen Zusammenstoß mit dem Entgegenkommenden zu vermeiden bremste der Fahrer...

Polizei ermittelt gegen Unfallfahrer
Zeugen gesucht

Bann. Gegen Mitternacht wurde der Polizei ein rasender Pkw gemeldet. Ein blauer Honda soll mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Hohenecken und Queidersbach unterwegs gewesen sein. Wenige Minuten später wurde in Bann ein Verkehrsunfall gemeldet, bei dem dieses Fahrzeug gegen eine Hauswand prallte. Fahrer und Insassen seien flüchtig. Die Polizei Landstuhl konnte im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen den unfallbeteiligten Pkw am Banner Schützenhaus finden. Ein Fahrzeuginsasse war leicht...

Unkrautvernichtung führt zu Feuer
Flammen griffen schnell auf Strauchreihen über

Queidersbach. Glimpflich ausgegangen ist am Montagnachmittag der Einsatz eines Gasbrenners zur Bekämpfung von Unkraut. Ein 56-jähriger Mann wollte mit dem Brenner Unkraut auf dem Bürgersteig entfernen. Während der Arbeiten kam es zu einem Funkenflug. Zunächst fing eine Hecke im eigenen Garten Feuer. Die Flammen griffen schnell auf weitere Strauchreihen über. Die Bewohner des Hauses versuchten mit Unterstützung herbeigeeilter Nachbarn das Feuer zu löschen und eine weitere Ausbreitung zu...

Symbolfoto

Frankenstein: Verkehrsunfall mit dem Motorrad
Schwere Verletzungen und Totalschaden

Frankenstein. Am Donnerstagabend, 16. April, ereignete sich gegen 18.25 Uhr auf der Bundesstraße B 37 zwischen Frankenstein und dem Parkplatz Ruheforst ein Alleinunfall mit einem 59-jährigen Motorradfahrer. Dieser befuhr die B 37 aus Frankenstein kommend in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. In einer Linkskurve verlor der Motorradfahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde in...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

Unfall bei Johanniskreuz
Zu schnell auf schneeglatter Fahrbahn

Johanniskreuz/B48. Eine 46-jährige Frau ist am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 48 in der Nähe von Johanniskreuz von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gefahren. Die Autofahrerin war kurz nach 7 Uhr mit ihrem Toyota von Leimen kommend in Richtung Johanniskreuz unterwegs. In einer Linkskurve geriet sie auf der mit Schneematsch bedeckten Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw rutsche die Böschung hinunter und beschädigte dabei ein Verkehrsschild. Etwa vier Meter unterhalb der...

  2 Bilder

Brand in Trippstadt
Ohnmächtige Frau mit Rauchgasvergiftung gerettet, hoher Sachschaden

Trippstadt. Im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in der Trippstadter Hauptstraße ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Die 65-jährige Bewohnerin war im Wohnzimmer eingeschlafen und wachte um 22 Uhr durch die Rauchentwicklung auf. Es gelang ihr noch, die Rettungskräfte zu alarmieren. Danach brach sie ohnmächtig zusammen. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zutritt zum Haus. Die Einsatzkräfte löschten den Brand, bevor das Feuer auf andere Räume übergreifen konnte. Im Einsatz waren...

  3 Bilder

Schwerer Unfall auf der B270 bei Schopp
Zwei Pkw kollidieren heftig

Schopp. Am Mittwoch, 19. Februar, ereignete sich gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße B270 in Richtung Pirmasens ein schwerer Verkehrsunfall. Auf der zweispurigen Strecke zwischen der Abfahrt Geiselberg und Schopp waren zwei Pkw besonders heftig kollidiert. Unter den zahlreichen beteiligten Rettungskräften waren die Feuerwehren Schopp und Krickenbach, die Zentrale Landstuhl 100 sowie die Polizei, zwei Rettungswagen und das Universallöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern. Sobald uns...

  5 Bilder

Transporter mit sieben Insassen prallt auf der B48 gegen umgestürzten Baum
Großaufgebot an Rettungsdienst und Feuerwehren

Kaiserslautern-Süd. Kurz nach Mitternacht hat es auf der Bundesstraße B48 Richtung Johanniskreuz einen heftigen Unfall gegeben, als ein mit sieben Personen besetzter Transporter zwischen Hochspeyer und Johanniskreuz gegen einen in Folge des Sturmtiefs Victoria umgestürzten Baum prallte. Der Fahrer des Transporters, der kurz nach 1 Uhr aus Richtung Trippstadt kam, erkannte das Hindernis offenbar zu spät und prallte frontal dagegen. Alle sieben Insassen des Transporters – Männer im Alter von...

Symbolfoto

Wohnhausbrand in Stelzenberg
Drei Erwachsene und drei Kinder entkommen nur knapp den Flammen

Stelzenberg. Drei Verletzte forderte am Montagmorgen ein Wohnhausbrand in der Trippstadter Straße in Stelzenberg. Aus noch ungeklärter Ursache brach gegen 7 Uhr in dem Gebäude ein Feuer aus. Die Bewohner, drei Erwachsene im Alter von 37, 39 und 59 Jahren sowie drei Kinder im Alter von zwei, sechs und acht Jahren, wurden von der Feuerwehr aus dem Haus gerettet. Die Erwachsenen kamen mit Verbrennungen und dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Kinder blieben unverletzt. Die...

Bundesstraße B270 wegen Unfalls am Walzweiher gesperrt
Jeep überschlägt sich mehrfach

Stelzenberg. Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Sonntagnachmittag seinen Jeep zu Schrott gefahren. Der junge Mann war auf der Bundesstraße 270 in Richtung Pirmasens unterwegs. In Höhe des Walzweihers verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Geländewagen und kam ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und kam rechts neben der Straße in einer kleinen Haltebucht zum Stillstand. Die herbeigeeilten Rettungskräfte untersuchten den Unfallfahrer. Eine Mitnahme ins...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.