Kaiserslautern-Süd - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Weil sie einen Unfall gebaut hat, ihr Auto einfach vor Ort stehen ließ und sich selbst vom Unfallort entfernte, hat sich eine Frau aus dem Landkreis eine Strafanzeige eingehandelt

Auto im Graben, Fahrerin verschwunden
Offenbar am Steuer eingeschlafen

Trippstadt. Weil sie einen Unfall gebaut hat, ihr Auto einfach vor Ort stehen ließ und sich selbst vom Unfallort entfernte, hat sich eine Frau aus dem Landkreis eine Strafanzeige eingehandelt. Besorgte Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei am Mittwochmorgen, dass an der L500 in Höhe der Abfahrt Trippstadt ein Pkw im Straßengraben stehe. Eine Streife schaute sich den Wagen an und stellte fest, dass die Türen nicht verschlossen waren und im Innenraum beide Airbags ausgelöst hatten. Ganz...

Am gestrigen Samstagnachmittag ereignete sich auf der B48 bei Waldleiningen ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Motorradfahrerin schwerste Verletzungen zuzog

Schwerstverletzte Motorradfahrerin auf der B48
Kontrolle verloren und gegen Baum geprallt

Waldleiningen. Am gestrigen Samstagnachmittag ereignete sich gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 48 bei Waldleiningen ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Motorradfahrerin schwerste Verletzungen zuzog. Die 42-jährige Frau aus Baden-Württemberg war als Fahrschülerin zusammen mit ihrem Fahrlehrer auf der Bundestraße von Hochspeyer kommend in Richtung Waldleiningen unterwegs. Am Ende einer Fahrbahnverschwenkung verlor sie aus bislang nicht bekannten Gründen die Kontrolle über ihr Motorrad, kam nach...

Ein Verletzter und immens hoher Sachschaden waren das Ergebnis einer Alkoholfahrt nahe Stelzenberg

Heftiger Unfall unter Alkoholeinfluss
Ein Verletzter und immens hoher Sachschaden

Stelzenberg. Am frühen Samstagmorgen, gegen 3.40 Uhr, verursachte ein alkoholisierter Fahrzeugführer einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.Ein 45-Jähriger aus Weselberg befuhr mit seinem Fahrzeug die K55 von Stelzenberg kommend in Richtung L500. An der dortigen Einmündung wollte er nach rechts in Richtung Walzweiher abbiegen, geriet jedoch infolge unangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und...

Auf der B48 gab es einen heftige Zusammenprall eines Motorrads mit einem Pkw

Beim Bremsen die Kontrolle verloren
Heftiger Zusammenprall von Motorrad und Pkw auf der B48

Waldleiningen. Sozusagen mit einem "blauen Auge" ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der B48 am Sonntagabend davongekommen. Der 36-jährige Mann war mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Dessen Fahrerin erlitt einen Schock. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Zu dem Unfall kam es kurz nach 19 Uhr, als die 47-jährige Autofahrerin auf ihrem Weg von Hochspeyer in Richtung Johanniskreuz unmittelbar von der Einmündung zur L504 einen vor ihr fahrenden Fahrradfahrer überholte....

Ein Rettungshubschrauber war bei einem Motorradunfall auf der B48 im Einsatz

Motorradunfall mit zwei Verletzten auf der B48
Rettungshubschrauber im Einsatz

Waldleiningen. Gestern Nachmittag, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich bei Waldleiningen, an der Kreuzung B48/L504, ein Zusammenstoß zwischen einem 19-jährigen Motorradfahrer mit seinem 17-jährigen Sozius und einem 50-jährigen Pkw-Fahrer. Der Pkw-Fahrer übersah beim Überqueren der B48 den kreuzenden Motorradfahrer, wodurch der Motorradfahrer frontal mit dem Pkw kollidierte und stürzte. Der Motorradfahrer wurde mittels Rettungswagen und sein Sozius mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus...

Motorradunfall auf der B48 Richtung Hochspeyer

Motorradunfall auf der B48
17-Jähriger erleidet schwere Verletzung

Waldleiningen. Ein 17-Jähriger ist am Dienstagnachmittag mit seinem Motorrad auf der B48 gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Jugendliche war zusammen mit zwei weiteren 17 und 18 Jahre alten Motorrradfahrern in Fahrtrichtung Hochspeyer unterwegs, als er gegen 14.20 Uhr in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Vermutlich war der Jugendliche zu schnell in die Kurve gefahren, so dass er aus der Kurve hinaus getragen wurde. Zweirad samt Fahrer landeten im Gestrüpp. Der...

Am Sonntag erlitt ein Motorradfahrer bei einem Sturz schwere Verletzungen

Schwerer Motorradunfall auf der B48
Fahrer erleidet schwere Verletzungen

Waldleiningen. Zwischen Hochspeyer und Johanniskreuz ist am Sonntag ein Motorradfahrer schwer gestürzt. Der 45-Jährige verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Krad. Er geriet in den Grünstreifen und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 4.000 Euro. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Überhöhte Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache für den Unfall auf der L503

In Kurve Kontrolle verloren
Fahrzeug überschlägt sich

Kreis Kaiserslautern. In einer Kurve hat ein Autofahrer am Donnerstagabend die Kontrolle über sein Auto verloren und einen Unfall gebaut. Der 36-Jährige war mit seinem Fiat Panda auf der L503 von Stelzenberg in Richtung Kaiserslautern unterwegs, als er in einer Linkskurve ins Schleudern geriet. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab. Bei der Berührung des Bordsteins mit einem der Räder wurde das Fahrzeug nach oben herausgehoben und überschlug sich. Anschließend blieb das Fahrzeug im...

Spuren der Verwüstung nach dem verheerenden Trippstadter Kerweunfall im Juli 2019

Amtsgericht fällt Urteil zum Trippstadter Kerweunfall
Jugendstrafe auf Bewährung

Kaiserslautern/Trippstadt. Am gestrigen Donnerstag, 24. Juni, ist im Amtsgericht Kaiserslautern das Urteil im Prozess um den Trippstadter Kerweunfall gefallen. Der Prozess war in der Vergangenheit immer wieder vertagt worden, so dass es fast zwei Jahre dauerte, bis die Verhandlung nach dem tragischen Verkehrsunfall in Trippstadt am 14. Juli 2019 letztlich über die Bühne gehen konnte. Nun wurde das Urteil verkündet: Der 20 Jahre alte Angeklagte wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung und...

Ein Fahrzeug überschlug sich nach einem Unfall zwischen Stelzenberg und Trippstadt

Fahrzeug landet nach Unfall im Graben
Wer hat den Wagen gefahren?

Kreis Kaiserslautern. Weil sie mit ihrem Pkw vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn unterwegs waren, haben drei Männer am Sonntagabend einen Unfall gebaut. Die Männer waren in einem Ford Focus von Trippstadt nach Stelzenberg unterwegs. In einer Kurve kamen sie von der Straße ab und überschlugen sich. Das Auto blieb im Straßengraben liegen. Vor Ort konnten die Polizeibeamten nur noch zwei der drei Männer antreffen. Beide waren alkoholisiert. Der Atemalkoholtest zeigte 1,34...

Fahrzeugbrand in Stelzenberg
4 Bilder

Voll besetztes Auto gerät in Brand
Eine Verletzte, vier weitere Insassen kommen mit dem Schrecken davon

Stelzenberg. Bei einem Fahrzeugbrand ist gegen 1 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag eine 37-Jährige leicht verletzt worden. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an der Abgasanlage geriet das Fahrzeug in der Hauptstraße/Kreuzung Römerweg (K55) in Brand. Alle fünf Insassen konnten das Auto aus eigener Kraft verlassen, die Frau musste vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Klinikum verbracht werden. Der Brand konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr...

Hackerangriff in Queidersbach
Ermittlungen wegen Betrugs laufen

Queidersbach. Wie wichtig es ist, sein Bankkonto im Blick zu halten und Kontoauszüge regelmäßig zu prüfen, hat ein Ehepaar aus Queidersbach dieser Tage bestätigt. Der Frau war bei der Durchsicht der Auszüge eine Abbuchung von PayPal in Höhe von mehreren hundert Euro aufgefallen, die sie sich nicht erklären konnte. Nach Rücksprache mit ihrem Mann war sie sich sicher: Keiner der beiden hatte etwas bestellt, das diese Abbuchung rechtfertigen würde. Bei ihrer weiteren Recherche erfuhr die Frau von...

Symbolfoto

Aggressiver Jogger in Mackenbach unterwegs
Zeugen werden gesucht

Mackenbach. Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntagvormittag zwischen Mackenbach und Miesenbach unterwegs waren und gegen 10 Uhr eine Beobachtung gemacht haben. Hier soll es auf dem Radweg, der parallel zur L356 verläuft, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sein. Ein 74-jähriger Mann meldete später der Polizei, dass er auf dem Radweg in Richtung Seewoog Miesenbach mit seinem Hund spazieren ging, als er in Höhe des Spielplatzes "Monte Werle" einem Jogger...

Symbolfoto

Unfallflucht in Queidersbach
Weißer SUV gesucht!

Weißer SUV gesucht! Queidersbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) Queidersbach. In der Queidersbacher Hauptstraße ist es am Sonntagabend zu einem Unfall gekommen. Einer der Beteiligten fuhr anschließend weiter. Nach dem weißen SUV und seinem Fahrer wird gesucht. Nach Angaben einer 23-jährigen Frau fuhr sie gegen 22 Uhr mit ihrem Kia in Richtung Bann, als ihr der weiße SUV entgegenkam. In Höhe des Hauses Nummer 72 musste der SUV wegen eines Hindernisses auf seiner Fahrbahnseite anhalten, um die...

Motorradunfall auf der B48

Motorradunfall auf der B48
Kontrolle verloren und gestürzt

Hochspeyer. Ein Motorradfahrer hat am Sonntag auf der B48 im Bereich Hochspeyer die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gestürzt. Glück im Unglück: Der 21-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der Motorradfahrer mit seiner KTM von Hochspeyer kommend in Richtung Kaiserslautern unterwegs, als es kurz vor 15 Uhr zu dem Unfall kam. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 21-Jährige in einer Linkskurve nach rechts von der...

Auf Ansammlungen von Motorradfahrern wie jüngst wieder auf Johanniskreuz wollen die Ordnungshüter über Ostern ein besonderes Augenmerk legen

Polizei kündigt Kontrollen über Ostern an
Auch Ansammlungen von Motorradfahrern im Fokus

Kaiserslautern/Westpfalz. Die Corona-Pandemie bestimmt noch immer unseren Alltag und das Freizeitverhalten der Menschen. Wir alle sind von den aktuell geltenden Einschränkungen betroffen. Homeoffice, Kinderbetreuung, kein Vereinsleben, weitgehend Geschäftsschließungen, keine Restaurantbesuche und soziale Distanz, das heißt zu anderen Personen Abstand halten, sind nur einige wenige Beispiele hierfür. In diesen Zeiten schlechter Nachrichten und persönlicher Einschränkungen fällt es manchen...

Brand am Aschbacherhof
5 Bilder

Sägespäne lösen Feuer am Aschbacherhof aus
Flammen greifen auf ein Gebäude über

Trippstadt. Bei Sägearbeiten auf einem Parkplatz im Bereich Aschbacherhof ist es am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr zu einem Brand gekommen. Zunächst gerieten Sägespäne, vermutlich wegen eines technischen Defekts eines Holzernters, in Brand. Im Rahmen eines Löschversuchs durch den Arbeiter übertrug sich das Feuer auf eine in der Nähe befindliche Holzhütte. Die Freiwilligen Feuerwehren Feuerwehren Stelzenberg und Trippstadt, die zuvor noch bei einem Motorradunfall im Elmsteiner Tal im Einsatz...

Zwei Schwerverletzte bei einem Motorradunfall im Elmsteiner Tal
3 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall
Per Rettungshubschrauber ins Klinikum

Johanniskreuz/L499. Auf der L499 zwischen Johanniskreuz und Elmstein hat sich heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr ein schwerer Motorradunfall ereignet, bei dem es einen Schwerstverletzten und einen Schwerverletzten gab. Die beiden Motorradfahrer sollen sich laut Zeugen bei einem Überholvorgang berührt haben, was zum Verlust der Kontrolle über ihre beiden Maschinen und letztlich zum folgenschweren Unfall führte. Die beiden Unfallopfer wurden vom Rettungsdienst versorgt und anschließend mit dem...

Unfall auf der L503 an der Einmündung Stelzenberg
3 Bilder

Unfall auf der L503 an der Einmündung Stelzenberg
Glück im Unglück

Kaiserslautern. Glück im Unglück hatten am Donnerstagnachmittag zwei Autofahrer bei einem Unfall auf der Landstraße 503 an der Einmündung nach Stelzenberg.Die 80-jährige Unfallverursacherin kam mit ihrem Opel Corsa von Stelzenberg und wollte nach links in Richtung Kaiserslautern abbiegen. Von Kaiserslautern kommend fuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen in Richtung Johanniskreuz.An der Kreuzung übersah die Seniorin den von links kommenden Lieferwagen. Durch ein beherztes...

Das Gehöft bei Weilerbach, in dem die beiden Leichen gefunden wurden, die Daniel M. mutmaßlich erschlagen haben soll

Tatverdächtiger Daniel M. stellt sich
Fahndung der Polizei zum Tötungsdelikt in Weilerbach beendet

Weilerbach. Daniel M., der tatverdächtig ist, seine Mutter und deren Lebensgefährten am Dienstag, 9. März, auf einem Gehöft bei Weilerbach erschlagen und zudem zwei Brände in der Verbandsgemeinde gelegt zu haben, hat sich heute Mittag gegen 14 Uhr auf der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern gestellt. Zuvor hatte er laut Polizei bereits unter Observation gestanden. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.  Damit hat...

Schwerer Motorradunfall zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer
2 Bilder

Schwerer Wildunfall auf der B48
Motorradfahrer kollidiert mit trächtiger Hirschkuh

Trippstadt. Zu einem nicht alltäglichen Wildunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der B48 zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer: Ein Motorradfahrer kollidierte hier gegen 14.30 Uhr mit einer Hirschkuh, die unvermittelt die Fahrbahn kreuzte. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der 52-jährige Mann mit seiner Maschine in Richtung Hochspeyer unterwegs, als in Höhe der Einmündung zur L503 das Tier plötzlich auf die Fahrbahn lief. Der Biker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern;...

Unfall in Trippstadt
2 Bilder

Tier ausgewichen und Unfall verursacht
Immens hoher Sachschaden

Trippstadt. Ein 25-jähriger Mann aus dem Kreisgebiet Kaiserslautern befuhr am Samstagmorgen, gegen 5.25 Uhr, mit seinem Fahrzeug die Hauptstraße in Trippstadt, als ein nicht näher bezeichnetes Tier von links kommend auf die Straße lief. Der 25-Jährige wich dem Tier aus, geriet ins Schlingern und kollidierte daraufhin mit einem am rechten Straßenrand geparkten Pkw. Dieses Fahrzeug wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein davor abgestelltes Fahrzeug geschoben. Es entstand...

2 Bilder

Verkehrsunfall bei winterlichen Verhältnissen
Kontrolle verloren und gegen Baum geprallt

Kreis Kaiserslautern. Ein Verletzter sowie ein Auto mit Totalschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagvormittag auf der L 500, zwischen Trippstadt und Stelzenberg ereignete. Ein 35-jähriger Mann aus dem Kreis Kaiserslautern befuhr mit seinem Fahrzeug die Straße in Richtung Stelzenberg. Vermutlich aufgrund winterglatter Fahrbahn verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Beifahrerseite mit einem Baum. Der...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.