Nachrichten - Kaiserslautern-Süd

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen Kaiserslautern-Süd

Lokales

Wochenblatt-Chefredakteur Jens Vollmer und die Redakteurin des Trifels Kurier, Britta Bender, danken Günter Hirschmann für seinen unermüdlichen Einsatz.
  2 Bilder

Ehrung für Wochenblatt-Reporter Günter Hirschmann aus Annweiler
Über 250.000 erreichte Leser

Annweiler. Seit über zwei Jahren ist unser Portal wochenblatt-reporter.de erfolgreich online. Den wachsenden Zuspruch verdankt unser Verlag vor allem den Wochenblatt-Reportern, die mit Inhalten aus den verschiedensten regionalen Bereichen für immer größere Resonanz sorgen. Von Anfang an dabei ist Günter Hirschmann, der schon einige Jahre zuvor als freier Mitarbeiter für den Trifels Kurier journalistisch tätig war. Der Mitbegründer des Vereins Zukunft Annweiler und in den ersten Jahren auch...

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
Arbeitslosenzahl konstant

Kaiserslautern/Pirmasens. Die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Westpfalz war im April und im Mai bedingt durch die Auswirkungen des Coronavirus deutlich angestiegen. Und das, obwohl eine Vielzahl an Unternehmen die Möglichkeit der Kurzarbeit nutzte und auch weiter nutzt, um die Krise zu überbrücken und die Fachkräfte im Unternehmen zu halten. Die nun vorliegenden Zahlen zum Arbeitsmarkt im Juni spiegeln bereits die schrittweisen Lockerungen wider. So konnten in den vergangenen vier...

Matthias Johann wurde vom Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder mit dem Pfälzer Löwen ausgezeichnet

Leitender Verwaltungsdirektor Matthias Johann geehrt
Pfälzer Löwe

Pfalz. Der Leitende Verwaltungsdirektor Matthias Johann hat die Verwaltung unter vier Bezirkstagsvorsitzenden geleitet. Jetzt hat ihn der aktuelle Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder in den Ruhestand verabschiedet. Als Anerkennung für seine Verdienste ehrte ihn der Bezirksverband Pfalz mit seiner höchsten Auszeichnung, dem Pfälzer Löwen. „Sie haben diese Verwaltung aufgebaut, die notwendigen Strukturen entwickelt und sie mit großer Kompetenz geführt“, sagte der Bezirkstagsvorsitzende Wieder....

Romantische Waldweihnacht

Romantische Waldweihnacht abgesagt
Beliebter Weihnachtsmarkt fällt der Corona-Krise zum Opfer

Johanniskreuz. In Scharen kommen Gäste aus nah und fern ans Haus der Nachhaltigkeit, um im Schein von Fackeln, bei Bio-Glühwein und Wildbratwurst die Vorweihnachtsstimmung zu genießen. Zumindest war das bisher am 3. Adventswochenende so. Für dieses Jahr müssen die Veranstalter den beliebten „Öko-Weihnachtsmarkt“ schweren Herzens absagen. „Unsere Standbetreiber kennen wir oft schon seit vielen Jahren, genau wie unserer Stammgäste. Die Waldweihnacht ist so etwas wie ein Familientreffen, welches...

Infiziertenzahl auf 87 gestiegen
Coronavirus in der Pfalz - Fallzahlen in der Übersicht

Coronavirus. Mit dem Update Stand 29. Juni 2020 ergeben sich für die Landkreise der Pfalz in der Corona-Statistik folgende Fallzahlen, Differenzzahlen beziehen sich auf den 19. Juni: 87 (+17) derzeit offiziell noch mit Sars-CoV-2 infiziert 2.291 (+67) Indexfälle bisher insgesamt 51 (+/-0) Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus 2.153 (+50) Genesene Rhein-Pfalz-Kreis: 38 (+2) derzeit noch infiziert 745 (+24) Indexfälle insgesamt 10 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus...

Symbolfoto

Fahrbahnsanierungen entlang der B270
Weitere Maßnahmen stehen an

Kaiserslautern/Kreis Kaiserslautern/Waldfischbach/B270. Die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Hirschhorn gehen dem Ende entgegen. Somit wird diese Achse im Lautertal mit Beginn der Sommerferien ab 6.Juli wieder zur Verfügung stehen. Ab 6. Juli ist auch wegen Bauarbeiten an der Lautertalbahn – unter anderem soll der Haltepunkt Hirschhorn ausgebaut werden – ein Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der B270 vorgesehen. Weitere Baumaßnahmen an der B270 laufen noch und beginnen in Kürze:  So ist...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

LokalesAnzeige

DAK-Gesundheit Kaiserslautern
HOME BGM

Unterstützung für gesundes Arbeiten im Home-Office Die DAK-Gesundheit mit neuen Online-Angeboten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Kaiserslautern Kaiserslautern, 19. Juni 2020. Immer mehr Menschen in Kaiserslautern arbeiten wegen der Coronakrise im Home-Office und gerade hier leidet die Gesundheit besonders stark. Zur psychischen Belastung durch die wirtschaftliche Unsicherheit kommen veränderte Essgewohnheiten, unpassende Heimbüro-Ausstattungen und zu wenig Bewegung. Jetzt bietet die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
  3 Bilder

Gewerbegebiet West: Sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und für die Kunden da...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Sport

Symbolfoto

Sportjugend Pfalz belohnt soziales Engagement
2.500 Euro für FC Queidersbach

Queidersbach. Für ihr soziales Engagement erhält die Jugendabteilung des FC Queidersbach am 28. Juli einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden der Sportjugend Pfalz Jan Krämer, teilt der Sportbund Pfalz mit. Das Geld stammt aus der Jugendsammelaktion der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz und unterstützt Projekte von Sportvereinen, die sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche fördern. Der FC Queidersbach wird für sein integratives Projekt „Sport für...

Udo Scholz als Moderator in Schopp bei der World Klapp 2016
  10 Bilder

Immer für alle Menschen da
Udo Scholz verstorben

Nachruf. Udo Scholz, Hallensprecher der Adler Mannheim und legendäre "Stimme vom Betzenberg" ist heute (1. Juli 2020) nach einem Herzstillstand im Alter von 81 Jahren verstorben. Es gibt kaum jemanden in der Sportwelt, der Udo Scholz nicht kannte. Egal ob Fußball, Eishockey oder Handball - die eigenen Fans liebten, die gegnerischen "hassten" (aber respektierten) ihn. Stadionsprecher beim 1. FC Kaiserslautern Schon die Anfahrt zu seinem ersten Spiel als Stadionsprecher beim 1. FC...

Marius Kleinsorge

FCK-Neuzugang Marius Kleinsorge
Vom SV Meppen zu den Roten Teufeln

Update 1.7.: FCK. Nun meldet auch der FCK Vollzug: Offensivspieler Marius Kleinsorge wechselt zur Saison 2020/21 an den Betzenberg. Der 24-Jährige kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten SV Meppen und unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei den Roten Teufeln. Die beiden letzten Spiele der Saison 2019/20 wird er allerdings noch für die Emsländer auflaufen. Marius Kleinsorge spielte in den vergangenen vier Jahren für den SV Meppen und sammelte zuvor auch schon für den SV Wehen Wiesbaden und den...

Personalentscheidungen zum Saisonfinale
Elias Huth beendet Saison in Zwickau und kommt zurück

FCK. Vor dem Auswärtsspiel in Halle herrscht beim FCK weitere Klarheit, wie es mit den Spielern weitergeht, deren Verträge zum 30. Juni 2020 auslaufen. Während André Hainault und Matheo Raab im Saisonfinale zur Verfügung stehen, endet für Gino Fechner, Alexander Nandzik und Christoph Hemlein die Zeit am Betzenberg. Elias Huth wird die Saison für Zwickau zu Ende spielen, ehe er in die Pfalz zurück kehrt. Sowohl mit Innenverteidiger André Hainault als auch mit Nachwuchstorwart Matheo Raab,...

Udo Scholz

Die legendäre Stimme schweigt für immer
Udo Scholz ist gestorben

Update, 01.07.: Udo Scholz, die legendäre Stimme des 1. FC Kaiserslautern und der Adler Mannheim, ist für immer stumm. Leider ist er an den Folgen eines am Samstagabend erlittenen Herzstillstands gestorben. rav  Ursprungsmeldung vom 30.6.: FCK. Wie die Presseabteilung der Adler Mannheim bekanntgegeben hat, liegt Udo Scholz, der langjährige und legendäre Stadionsprecher des 1. FC Kaiserslautern nach einem am späten Samstagabend erlittenen Herzstillstand auf der Intensivstation eines...

Senator h.c. Prof. Dr. Jörg E. Wilhelm stellt bei einem Schuldenschnitt in der Planinsolvenz einen Investor für den FCK in Aussicht

Aufsichtsrat Prof. Dr. Wilhelm redet Klartext über Insolvenz
Investor steht nach FCK-Schuldenschnitt bereit

FCK. In der Sendung "SWR-Sport in Rheinland-Pfalz" verkündete Senator h.c. Prof. Dr. Jörg E. Wilhelm – seit der letzen FCK-Jahreshauptversammlung FCK-Aufsichtsratsmitglied – am Sonntagabend, dass der FCK einen potenten Investor gefunden habe und setzte gleichzeitig die Gläubiger Quattrex, Lagardère, Flavio Becca sowie die Zeichner von Betze-Anleihen unter Druck, denn nur bei einem Schuldenschnitt im Rahmen der Planinsolvenz steige der Investor ein. Investor will FCK in die Erste Liga...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Anzeige
Das Unternehmen "Damm Solar" - die Photovoltaik-Spezialisten aus Kaiserslautern -  ist von der Pariser Straße in das Gewerbegebiet Nord gezogen
  3 Bilder

Damm Solar am neuen Standort
Kaiserslautern: Photovoltaikspezialisten jetzt im Gewerbegebiet Nord

Damm Solar. Photovoltaik lohnt sich nach wie vor. Deshalb ist die Nachfrage bei den Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten von Damm Solar in den letzten Jahren stetig gestiegen, so dass Inhaber Hardy Müller sich zur Expansion entschlossen hat. Anfang März hat das Team sein neues Büro im Industriegebiet Nord (Kaiserslautern-Siegelbach) bezogen und dadurch künftig noch mehr Platz zur Vorbereitung der Projekte seiner Kunden. Mit in die neuen Räumlichkeiten eingezogen ist das Ingenieur- und...

Anzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Eine Umfrage der IHK ergibt, dass die Corona-Pandemie nur geringfügige Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt hat.

Corona und Ausbildung in Rheinland-Pfalz
Ausbildungssituation bleibt stabil

Rheinland-Pfalz. Die Pfälzer Unternehmen wollen trotz der Corona-Krise an ihren Ausbildungsplänen festhalten. Kein einziges Ausbildungsunternehmen musste aufgrund der Pandemie Auszubildende kündigen. Das sind die zentralen Ergebnisse der Ausbildungsumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Die jährliche Umfrage hatte sich auf die Ausbildung unter Coronabedingungen konzentriert. „Damit sind die Befürchtungen vieler widerlegt, dass die Wirtschaft aufgrund von finanziellen...

Containerhafen Ludwigshafen: bei geringerer Nachfrage wird auch im Hafen weniger umgesetzt

Coronakrise: Weniger Umsatz und Eigenkapital
Pfälzer Wirtschaft leidet weiter

Pfalz. Die Umsätze der Pfälzer Unternehmen sind nicht ganz so stark eingebrochen wie befürchtet, allerdings beklagen immer mehr Unternehmen Liquiditätsengpässe. Dies ist ein Ergebnis der vierten bundesweiten IHK-Blitzumfrage zur Corona-Krise für den Bereich der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz, wie die Kammer mitteilt. Die Corona-Krise dauere aus Sicht der Pfälzer Unternehmen länger, als sie zunächst gedacht hatten. Acht von zehn Betrieben kämpfen weiterhin mit den...

Weiterbildungsangebote der IHK: teilweise auch online als Webinar

IHK-Weiterbildungsprogramm liegt vor
Zahlreiche Online-Angebote

Ludwigshafen. Das Weiterbildungsprogramm der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz für das zweite Halbjahr 2020 liegt vor. Weniger Seiten, mehr Inhalt. Ob jemand seine Kenntnisse auffrischen oder seinen Industriemeister machen will, bei der IHK Pfalz findet sich das passende Angebot. Das gedruckte Booklet ist ab sofort bei der IHK Pfalz erhältlich oder online auf www.pfalz.ihk24.de abrufbar. „Zwar hat unser gedrucktes Weiterbildungsprogramm jetzt weniger Seiten“, so Tom Ankirchner,...

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu den neuen Lockerungen der Coronavirus-Beschränkungen

Zweites treffen des Corona-Bündnisses
Perspektiven für Rheinland Pfalz

Rheinland-Pfalz. Zum zweiten Mal kam das rheinland-pfälzische Corona-Bündnis mit Vertretern aus Landesregierung, Wirtschaft, Institutionen und Verbänden zusammen. Das erste Treffen des Corona-Bündnisses am 30. April im Video-Format hatte wesentliche Impulse für das stufenweise Lockerungskonzept der Landesregierung gegeben, aber auch für das Konjunkturpaket, das die Länder gemeinsam mit dem Bund entwickelt haben. Das zweite Treffen mit über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand jetzt –...

Ausgehen & Genießen

Studentin stellt ihren Entwurf vor

Ausstellung im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz
Forsthaus Schwarzsohl in neuem Gewandt

Johanniskreuz. Studierende der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern zeigen im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz ihre Entwurfsideen für einen Umbau der traditionellen Ausflugsgaststätte „Forsthaus Schwarzsohl“. Die Ausstellungseröffnung war am Sonntag wegen Corona auf dem Außengelände der Einrichtung. Alle 17 Pläne sind noch bis Ende August im Haus der Nachhaltigkeit ausgestellt. An der schmalen Verbindungsstraße zwischen Weidenthal und Elmstein, an ihrem höchsten Punkt gelegen,...

Oasen hinterm Haus - Gärten öffnen ihre Türen

Tag der offenen  Gartentür
In fremden Gärten spionieren

Pfalz. Einen Blick in fremde Gärten werfen und Ideen für den eigenen Garten sammeln - die Gelegenheit dazu bietet der Tag der offenen Gartentür am letzten Sonntag im Juni. Am Sonntag, 28. Juni, öffnen in Rheinland-Pfalz viele Gärten ihre Tür. Die Gärten sind sehr vielfältig, zeigen verschiedene Stilrichtungen und Schwerpunkte. Der „Tag der offenen Gartentür“ bietet Gelegenheit sich die privaten Gärten anderer Gartenliebhaber anzuschauen und Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln. Mit...

Zeigen die Vielfalt des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen: Die Biosphären-Guides, hier Andrea Frech mit einer Gruppe bei Gräfenhausen

Touren durch Biosphärenreservat
Biosphären-Guides wieder unterwegs

Pfälzerwald. Nach den Corona-Lockerungen starten die Biosphären-Guides in die Saison 2020. Unter Beachtung der erforderlichen Hygienevorgaben führen die Expertinnen und Experten für das Biosphärenreservat ab sofort wieder die Touren durch das Gebiet. Mit maximal 15 Teilnehmern und unter Einhaltung des Abstandsgebots entdecken Pfälzerwald-Liebhaberinnen und Erholungsssuchende die Viefalt des Biosphärenreservats. Drei Touren am Samstag und Sonntag, 20. und 21. JuniLos geht es mit drei...

Bei der Weinverkostung

Best of Riesling
Pfalz wieder vorne

Neustadt. Bei der Kür der besten Rieslingweine "Best of Riesling" des Meininger-Verlags ist die Pfalz wieder ganz vorne mit dabei. Der weltweit größte internationale Riesling-Wettbewerb zeichnete am heutigen Donnerstag in Neustadt die Besten im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung aus. Insgesamt wurden in diesem Jahr 2.017 Weine aus allen großen und bedeutenden Riesling- Anbaugebieten der Welt verkostet und bewertet. Unter den Erstplatzierten finden sich bekannte Namen wie die Weingüter A....

Deutsch-Französisches Begegnungsfest 2019 in Leimersheim - jetzt sind die Grenzen zu den französischen Nachbarn wieder möglich

Aufhebung der Reisebeschränkungen wegen Corona
Reisefreiheit in Europa

Pfalz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrüßt die Aufhebung der Reisebeschränkungen, die aufgrund der Corona-Pandemie erlassen wurden. „Wir freuen uns, dass ab heute die im Rahmen der Corona-Pandemie verhängten Reisebeschränkungen wieder aufgehoben sind und die bisher so vermisste Reisefreiheit wieder gilt“, so die Ministerpräsidentin. Sie hatte sich in den vergangenen Wochen wiederholt für die Aufhebung der Reisebeschränkungen zu unseren Nachbarn in Luxemburg und in der Region Grand Est in...

Die Ausblick vom Südwestturm des Speyerer Doms

Kaisersaal und Turm im Dom zu Speyer ab 11. Juni wieder geöffnet
Erste öffentliche Domführung am 13. Juni

Speyer. Seit mehreren Wochen sind die touristischen Angebote im Dom zu Speyer durch die bestehenden Corona-Maßnahmen stark eingeschränkt. Nach der jüngsten Landesverordnung und im Gespräch mit dem Ordnungsamt Speyer konnten nun Lockerungen in Bezug auf den Dom vereinbart werden. Die Besichtigung des Kaisersaales und Besteigung des Turmes sind am Fronleichnamstag 11. Juni 2020 ab 12 Uhr erstmals wieder möglich. Die erste öffentliche Domführung findet am 13. Juni 11 Uhr statt. Ab diesem Datum...

Blaulicht

Der Pkw kam von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und landete im Garten eines Anwesens
  2 Bilder

Verkehrsunfall in Queidersbacher Hauptstraße
Auto landet im Garten

Queidersbach. In Queidersbach hat es in der Nacht von Samstag, 11. Juli, auf Sonntag, 12. Juli, gekracht. Kurz nach Mitternacht kam es in der Hauptstraße zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Weil die beiden Fahrer widersprüchliche Angaben machten, wurde ein Gutachter hinzugezogen. Seinen ersten Ermittlungen zufolge dürfte es zu dem Unfall gekommen sein, als die beiden Fahrzeuge nebeneinander her fuhren. Demnach fuhren beide Wagen in Richtung Landstuhl und stießen aus noch nicht...

Derzeit häufen sich Wildunfälle im Landkreis Kaiserslautern

Zahlreiche Wildunfälle im Landkreis Kaiserslautern

Landkreis Kaiserslautern. Aktuell häufen sich bei der Kaiserslauterer Polizei die Meldungen zu Wildunfällen. Insbesondere die Polizeiinspektion 1 berichtet von einer auffällig erhöhten Anzahl. So wurden im Zuständigkeitsbereich der Dienststelle zuletzt innerhalb von knapp drei Wochen (22. Juni bis 9. Juli) 27 Unfälle im Zusammenhang mit Wildtieren aufgenommen. Zum Vergleich: In den drei Wochen davor waren es "nur" 13 Wildunfälle. Bei der Polizeiinspektion 2 war es genau andersrum: In den...

Schwerer Motorradunfall auf Johanniskreuz
Schwerverletzter bei Motorradkollision

B48/Johanniskreuz. Zwei Motorräder sind am Sonntagnachmittag beim Abbiegen zusammengestoßen. Die beiden Zweiradfahrer wollten vom Parkplatz einer Gaststätte nach rechts auf die Bundesstraße 48 einfahren. Aus bisher unbekannten Gründen kam ein 31-Jähriger dabei ins Rutschen und fuhr auf das Motorrad eines 30-Jährigen. Bei dem Unfall zog sich der Ältere schwere Verletzungen zu.Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der andere Unfallbeteiligte blieb unverletzt. An beiden Motorrädern...

Schmierfinken gesucht
Polizei bittet um Mithilfe

Queidersbach. Die Polizei sucht die Schmierfinken, die in Queidersbach am Gemäuer einer Kirche mehrere Graffiti hinterlassen haben. Der oder die Täter sprühten in schwarzer Farbe an verschiedenen Stellen der Mauer unterschiedliche Schriftzüge auf. Am Montag wurde die Sachbeschädigung angezeigt; die genaue Tatzeit steht nicht fest, sie liegt im Zeitraum zwischen dem 11. Juni (Donnerstag/Feiertag) und dem 14. Juni (Sonntag). In der Vergangenheit waren in Queidersbach und Landstuhl schon öfter...

Geschwindigkeitskontrolle auf der B48 bei Johanniskreuz
Etliche Verstöße auf der "Rennstrecke"

Kaiserslautern. Bei einer fünfstündigen Geschwindigkeitsüberwachung am Pfingstmontag auf der B48 in Höhe der Einmündung zur L504 lag der Schwerpunkt der Messung auf der Kontrolle des motorisierten Zweiradverkehrs. Die Messbeamten wähnten sich zeitweise nicht mehr im öffentlichen Verkehrsraum sondern vielmehr auf einer Rennstrecke. Es kam nicht nur zu Geschwindigkeitsüberschreitungen unter den Motorradfahren, auch Autofahrer beteiligten sich aktiv am Geschehen. Die Kontrolle ergab in beide...

  5 Bilder

Waldbrand zwischen Aschbacherhof und Humberg
Zahlreiche Einheiten im Einsatz

Kaiserslautern. Am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehr-Einheiten Stelzenberg, Trippstadt und Mölschbach wegen eines Waldbrandes zwischen Aschbacherhof und dem Humbergturm alarmiert. Nach erster Erkundung wurde klar, dass mehrere Löschfahrzeuge benötigt werden. Daraufhin wurden die Einheiten Schopp, Krickenbach, Linden und Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern hinzugezogen. Mittels Pendelverkehr wurde das Löschwasser an die Einsatzstelle gebracht. Das Feuer wurde mit...

Ratgeber

Landesweit bietet die Sommerschule mittlerweile mehr als 250 Angebote

Vorbereitungen zur Sommerschule laufen auf Hochtouren
Lernen in den Ferien

Pfalz. Die Vorbereitungen für die „Sommerschule RLP“ laufen auf Hochtouren. Nachdem sich etwa 20.000 Schüler und rund 4.500 Freiwillige als Kursleiter gemeldet hatten, bereiten die Kommunen vor Ort gerade ihre Angebote vor. „Mehr als 250 Angebote finden sich mittlerweile auf der Website ferien.bildung-rp.de. Dort können Familien nach Angeboten in ihrer Verbandsgemeinde oder ihrem Kreis suchen und ihre Kinder dann entsprechend anmelden“, sagte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und betonte:...

Auch Rentner müssen Steuererklärung abgeben

Rentenbescheinigung für Steuererklärung
Bescheinigung jetzt anfordern

Pfalz. Die Deutsche Rentenversicherung bescheinigt auf Anforderung die Höhe der Rente und der gezahlten Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung im Jahr 2019. Denn auch Rentnerinnen und Rentner haben bis zum 31. Juli die Steuererklärung für 2019 abzugeben. Damit sie alles vollständig ausfüllen können, wird diese Rentenbescheinigung benötigt und zwar für die Steuervordrucke „Anlage R“ und „Anlage Vorsorgeaufwand“. Bescheinigung online oder telefonisch anfordern Die Rentenbezugsmitteilung...

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt warnen vor Online-Betrug

Tipps zum Schutz vor digitaler Erpressung
Computervirus in falscher Rechnung

Betrug. Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnen vor Betrug per E-Mail. Weil angeblich Rechnungen einer Online-Bestellung noch nicht gezahlt wurden, drohen unbekannte Absender in E-Mails mit Inkassoverfahren. In anderen Fällen versuchen sie mit falschen Behauptungen, Lösegeld zu erzielen. „Immer wieder versuchen Betrüger, Verbraucherinnen und Verbraucher mit dubiosen E-Mails unter Druck zu setzen und an Geld zu kommen“, so Jennifer Kaiser von der Verbraucherzentrale...

Im Sommer sind Wespen und Hornissen wieder unterwegs. Doch Achtung: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht vernichtet werden.

Sommerzeit ist Wespen- und Hornissenzeit
Friedliches Miteinander

Sommer. Wenn die Temperaturen steigen und man sich gerne draußen aufhält, können sie gerade beim Essen im Freien sehr lästig werden: Wespen. Doch von den acht einheimischen sozialen Wespenarten trifft dies nur auf zwei Arten zu, die Deutsche und die Gemeine Wespe. In den letzten Wochen häufen sich beim Naturschutzbund (Nabu) wieder Anrufe von Personen, die Rat oder Informationen zum Thema Wespen und Hornissen suchen. Ein paar einfache Verhaltensregeln können bei einem friedlichen Miteinander...

Langfinger haben es oft auf unachtsame Touristen abgesehen.

Sicher vor Dieben und Betrügern reisen
Langfinger machen keinen Urlaub

Urlaub. Nachdem die Bundesregierung die Reisewarnung für viele Länder aufgehoben hat, zieht es nach den langen Wochen der Beschränkungen wieder viele Menschen in den Urlaub. Dabei werden die Reisenden vermutlich auch verstärkt mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil Urlaub machen. Aber auch in diesem Jahr gilt es, im Urlaub vorsichtig und umsichtig zu sein und Kriminellen keine Möglichkeiten zu geben. Damit der Urlaub rundum gelingt, sollten sich Urlaubende vor Betrügern und Dieben in Acht nehmen,...

Broschüre hilft bei der Suche nach dem passenden Angebot
Camping in der Pfalz

Rhein-Pfalz-Kreis/Region. Die Lockerungen der Corona-Auflagen haben in den vergangenen Wochen auch den Pfälzer Tourismus wieder ins Rollen gebracht und die Region erfreut sich großer Beliebtheit bei Urlaubsgästen aus der ganzen Republik. Besonders die Wohnmobilstellplätze und Campingplätze bewähren sich als angenehme Unterbringung in Corona-Zeiten und sind entsprechend gut besucht. Passend dazu erscheint nun der neue Camping- und Stellplatzführer der Pfalz.Touristik als Broschüre in einer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.