Wolfsburg

Beiträge zum Thema Wolfsburg

Lokales

Interview der Woche
Wein- und Kulturbotschafter Dietmar Schneider aus Neustadt

Von Markus Pacher Neustadt. Zwar wohnt er erst seit dreieineinhalb Jahren in der Pfalz, aber die Liebe zu seiner Wahlheimat hat ihn dazu bewogen, einen 13-monatigen Qualifizierungslehrgang zum Kultur- und Weinbotschafter zu absolvieren. Wir sprachen mit Dietmar Schneider über sein unermüdliches ehrenamtliches Engagement für Neustadt und seine Leidenschaft für die Pfalz, für ihre Landschaft und ihren Wein. ??? Herr Schneider, wie wird man Weinbotschafter? Dietmar Schneider: Eine gute Frage, aber...

Lokales
Die Wolfsburg am Fuße des Pfälzer Waldes, hoch über dem Schöntal am westlichen Eingang von Neustadt.

Führungen in Neustadt am 5. und 12. September
Historische Wolfsburg

Neustadt. Zukünftig will der Wolfsburgverein Neustadt e.V. wieder regelmäßig Führungen auf der Wolfsburg anbieten, ein Konzept wurde unlängst von Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Historische Wolfsburg“ erarbeitet. Neben regelmäßigen öffentlichen Führungen soll es auch Führungen für Schulklassen, Vereine und sonstige Gruppen geben. Die ersten beiden Termine für öffentliche Führungen sind Sonntag der 5. September und Sonntag der 12. September, Beginn jeweils 11 Uhr an der Wolfsburgschänke....

Lokales
Florian Hoffmann vom Verein „Wadlschatten“ wünscht sich einen Wasseranschluss für die Wolfsburg.

Wasseranschluss statt Kanister
Wasser auf die Burg

Neustadt. Inspiriert von der erfolgreichen Einweihung des Projekts „Wasser in die Stadt“ würde sich der Wolfsburgverein riesig über ein Projekt namens „Wasser auf die Burg“ freuen. Aktuell müssen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für jeden Ausschanktag das benötigte Wasser in Kanistern hoch zur Wolfsburg transportieren. Ein „richtiger“ Wasseranschluss wäre eine sehr große Erleichterung und würde viel Schlepperei ersparen. Zudem könnten die Toiletten, die im Moment eher Plumpsklos sind,...

Lokales

Interview der Woche
Florian Hofmann vom Verein Waldschatten

Von Markus Pacher Neustadt.  Er besteht zwar erst seit fünf Jahren, aber mittlerweile kennt jeder naturinteressierte Neustadter den Verein „Die Waldschatten“. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden Florian Hofmann über die Motivation der jungen Leute im Einsatz für die Natur. ??? Lieber Florian, wie und wann ist euer Verein entstanden und wie seid ihr auf den Namen „Waldschatten“ gekommen? Florian Hofmann: Bereits während meiner Schulzeit am Käthe-Kollwitz-Gymnasium hat sich eine Wandergruppe von...

Lokales
5 Bilder

Spektakuläres Naturschauspiel am Wolfsburgbrunnen
Lurchis Kinderstube

Von Markus Pacher Neustadt. Ein einmaliges Naturschauspiel erleben zur Zeit Spaziergänger auf ihrem Weg zur Wolfsburg bei Neustadt. Etwa fünfzig Feuersalamander Babys tummeln sich momentan im Becken des unterhalb der Burg gelegenen Wolfsburgbrunnens. Es wird dringend gebeten, die Tiere lediglich zu beobachten und sie nicht in ihrer Ruhe zu stören. Von "Feuermolch" bis "Regenmolli"Feuermolch, Erdmolch, Erdsalamander, Regenmolch, Regenmännchen, Gelber Schneider, Bergnarr, Wegnarr, Regenmolli oder...

Lokales
Blick von der Wolfsburg ins Schöntal.

Zugang temporär gesperrt
Weg zur Wolfsburg

Neustadt. Wegen Rückschnittsarbeiten entlang der Wolfsburgstraße, die zur Burgruine führt, muss von Montag, 26. April, bis Mittwoch, 28. April, der Zugang zur Wolfsburg gesperrt werden. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass ein Begehen des Wegs während der Arbeiten zu gefährlich wäre. Die Arbeiten sind Teil der Sanierung der Wolfsburgstraße, die wieder auf ihre ursprüngliche Fahrbreite von drei Metern freigeschoben werden soll, damit Versorgungsfahrzeuge wieder die Wolfsburg und...

Lokales
5 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Wochenblatt-Reporter Kalender 2021

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021 Da fällt die Auswahl schon schwer, es gibt so viele schöne Plätze ...vor allen Dingen in der Zeit des Lockdown im April und Mai waren die Streifzüge durch Pfalz und Kraichgau die Lichtblicke ... so entstehen Lieblingsplätze ... Im Kraichgau: Am Jägersee und auf dem Ottilienberg oder im Pfälzer Wald: Der Hammelsbrunnen bei Bad Dürkheim Die Ruine Wolfburg hoch über Neustadt oder einfach der Blick über den Pfälzer Wald selbst ... hier  in Richtung Sender...

Lokales
10 Bilder

Aktion "Orange your world" zum weltweiten "Tag der Gewalt an Frauen und Mädchen" des Zonta Clubs in Neustadt
Gewalt aus der Dunkelheit herausholen

Neustadt. "Wir möchten mit 'Orange the world' ein sichtbares Zeichen setzen gegen die sexualisierte Gewalt an Frauen und ihre Folgen, wir möchten die Gewalt aus der Dunkelheit herausholen", sagte Ute Jausel, Vorsitzende des Zonta Clubs Neustadt pünktlich am Montagabend um 17 Uhr auf dem Marktplatz - und gab damit den Startschuss für eine außergewöhnliche Aktion: In den USA sind es die  Niagarafälle, in Neustadt werden die ganze Woche über in den Abendstunden neben dem Rathaus zahlreichen...

Lokales

Die nächsten Wanderungen des Pfälzerwaldverein Trippstadt
Zum Meisenkopf, ins Finsterbrunnertal und zur Burgruine Wolfsburg

Trippstadt. Im Oktober sind beim Pfälzerwaldverein Trippstadt folgende Wanderungen geplant: Am Mittwoch, 2. Oktober, steht die Wanderung im Schweinstal auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz an der Auffahrt nach Krickenbach. Die Einkehr ist in Martins Kegelbahn in Krickenbach am Dorfplatz geplant. Die Herbstwanderung zum Federweißen findet am Sonntag, 6. Oktober, statt. Von Lambrecht aus geht es zur Burgruine Wolfsburg und weiter nach Mußbach. Die Strecke ist etwa zwölf...

Lokales

Wanderung der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim
Rund um das Weinbiet

Sondernheim. Die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim trifft sich am Sonntag, 29. September, 9 Uhr am Kita-Parkplatz, Jungholzstraße 23, um gemeinsam rund um das Weinbiet zu wandern. Fahrgemeinschaften werden gebildet. Die Wanderroute führt vom Parkplatz Schöntal zur Wolfsburg, Richtung Silbertal und zum Weinbiet. Die Strecke beträgt zirka 17 Kilometer und erstreckt sich über 600 Höhenmeter. Zur Mittagspause kehrt die Gruppe im Weinbiethaus ein. Die 1906 gegründete Ortsgruppe Gimmeldingen...

Blaulicht

33-Jähriger möglicherweise an Brandursache beteiligt
Update: Waldbrand in Neustadt am 4. Juli

Neustadt. Die genaue Ursache des Flächenwaldbrands in der Nähe der Wolfsburg in Neustadt steht laut Polizeimeldung bisher nicht fest. Die Polizei vermutet allerdings, dass ein 33-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen eine entscheidende Rolle bei der Entstehung des Feuers spielte. Der Mann, der durch einen unbeteiligten Zeugen ins Krankenhaus gebracht wurde, befindet sich derzeit in ärztlicher Behandlung. Offensichtlich war er der Fahrer eines in Brandortnähe aufgefundenen PKW, der einen...

Ausgehen & Genießen

März-Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach
Rund um das Weinbiet

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 24.03.2019 als Ganztageswanderung statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am "Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Mit den Privat-PKW fahren wir über die B39 Richtung Neustadt. Kurz nach der Ortsdurchfahrt Lambrecht geht es links Richtung Wachenheim/Lambrecht. Nach wenigen Metern wieder links abbiegend führt uns die Strasse nach Lindenberg, wo wir in der Ortsmitte auf dem öffentlichen Parkplatz hinter der Gemeindeverwaltung...

Ausgehen & Genießen

Einkehr bei Spießbraten im Vereinsheim
Planwanderung – Senioren

Neustadt. Der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Neustadt lädt ein am Mittwoch, 27. Februar zur 3. Planwanderung – Senioren. Der Treffpunkt ist um 9.15 Uhr am Hauptbahnhof. Die Wanderung folgt der Route Villa Böhm, Haardter Winzer, Hüllsburg, Bismarckstein, Josephskapelle, Wolfsburg (Kurzrast), über Schlossweg zum Vereinsheim (ab 12.30 Uhr Einkehr bei Spießbraten mit Kartoffelsalat und Getränken). Die Wanderstrecke beträgt sieben Kilometer. Anmeldung, auch für Nichtwanderer, bei Reinhard Groß,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.