Tierschutz

Beiträge zum Thema Tierschutz

Lokales
einfach bei Eis und Schnee in Germersheim ausgesetzt: Hase Elliot und Kater Barney
3 Bilder

Passanten und Terra Mater retten Tiere von einem Parkplatz in Germersheim
In einer Plastiktüte und ohne Decke bei Eis und Schnee ausgesetzt

Germersheim/Lustadt.  Am Montag, 15. Februar, gegen 20 Uhr, rückte die Mobile Tierrettung des Vereins Terra Mater zu einem ganz besonders schlimmen Fall nach Germersheim aus. Aufmerksame Passanten hatten dort auf einem Parkplatz  zwei ausgesetzte Tiere entdeckt. Eine total verängstigte Katze saß in einer Transportbox ohne Decke und ohne Wasser und ein kleines Kaninchen wurde einfach in einer großen Einkaufstüte abgelegt. Da die Temperaturen in der Region derzeit besonders frostig sind,  hätten...

Ratgeber
Wer sich einen Hundewelpen anschaffen möchte, sollte ganz besonders auf die Herkunft achten.

Welpen-Ausverkauf in Corona-Zeiten
Dubiose Händler erkennen

Tierschutz. Home-Office, Home-Schooling, geschlossene Geschäfte – in der Corona-Pandemie verbringen viele Menschen plötzlich mehr Zeit zu Hause und schaffen sich ein Haustier an. Nachdem auch zu Weihnachten zahlreiche Tiere gekauft wurden, ist der Haustier-Markt insbesondere bei Hunden und Katzen zurzeit leergefegt. Eine hohe Nachfrage hat oft zur Folge, dass dubiose und unseriöse Händler Tiere zum Verkauf anbieten. Woran man sie erkennt und worauf man beim Welpenkauf achten sollte, verraten...

Lokales

Einladung zur Online-Veranstaltung von Barbara Saebel MdL am 10. Februar, 19 Uhr
Nutztierhaltung: Ein-und Ausblicke mit der Landestierschutzbeauftragten Dr. Julia Stubenbord

Ettlingen. Am Mittwoch, den 10. Februar 19 Uhr spricht die Landestierschutzbeauftragte Dr. Julia Stubenbord auf Einladung von Barbara Saebel MdL in einer Online-Veranstaltung zum Thema Nutztierhaltung in Baden-Württemberg. Es geht um Schlachthöfe, Tiertransporte und Kälbertansporte auf langer Strecke, sowie Maßnahmen zur Verbesserung des Tierwohls. Im Anschluss können Fragen beantwortet werden. Die Stabstelle Landestierschutzbeauftragte fungiert als Ansprechpartner für Tierschutzverbände und...

Lokales
Eimer als „Lebensretter“ für Kröten, Frösche und Co. Foto: ps

Schutzzäune sollen Amphibien schützen
„Paten“ gesucht für Kröten, Frösche und Co.

Südwestpfalz. „Paten“ für Kröten, Frösche und Co. gesucht: Schon bald gehen die Amphibien wieder auf Wanderschaft - auch auf den Straßen im Landkreis. Um sie zu schützen errichten ehrenamtliche Helfer sogenannte Schutzzäune. Wer sich engagieren möchte, kann sich mit der Unteren Naturschutzbehörde in der Kreisverwaltung in Verbindung setzen. Ab Ende Februar machen sich Kröten, Frösche und Molche von ihrem Winterquartier auf zu ihren Laichgewässern. Dabei überqueren sie auch Straßen, die ihnen...

Lokales
Emily und ihre Geschwister suchen ein Zuhause.

Erfahrene Hundehalter gesucht
Die drei Bulldog-Mischlinge suchen ein Zuhause

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto Emily, eine der drei rund ein Jahr alten Bulldog-Mischlinge. Emily kam aus einer Vermittlung zurück, sie hat einen sehr starken Jagdtrieb. Aus diesem Grund wird für sie wie auch ihre Geschwister Bruno und Freezy nun ein neues Zuhause gesucht, welches viel Erfahrung mit Hunden, wenn möglich sogar Angsthunden, hat. Emily ist lieb zu Menschen und anderen Hunden, sie kann zahlreiche Tricks und ist sehr wissbegierig. Ein Spaziergang in der freien Natur...

Lokales
 Nandi ist ein ganz besonderer kleiner Esel: Er ist am 1. Januar 2021 in den frühen Morgenstunden auf dem Pferdehof in Ellerstadt geboren.

Am Neujahrsmorgen in Ellerstadt geboren
Das flauschige Eselchen Nandi

Ellerstadt/Bad Dürkheim. Nandi ist ein ganz besonderer kleiner Esel: Er ist am 1. Januar 2021 in den frühen Morgenstunden auf dem Pferdehof in Ellerstadt geboren und somit ein echtes Neujahrskind. Sein Name stammt aus dem Indischen und bedeutet „der Glückliche“. Glücklich kann das Eselchen sein, wurde seine Mutter Ananda vergangenen Sommer aus schlechter Haltung, wo der neugeborene Nandi kaum eine Überlebenschance gehabt hätte, mit Unterstützung der Tierhilfe Bad Dürkheim e.V. – VG Freinsheim...

Lokales
Diese zwei Kätzchen dürfen sich auf ein schönes, warmes Zuhause freuen.

16. Katzen-Kastrationswochen vom 18. bis 30. Januar
Drei Tierschutzvereine, neun Tierärzte – ein Ziel!

Haßloch. Auf das erschütternde und traurige Elend von herumstreunenden, verwilderten Hauskatzen in den Gebieten Haßloch, Böhl-Iggelheim, Schifferstadt und Speyer haben die Tierschutzvereine Haßloch, Schifferstadt und Speyer seit Jahren immer wieder aufmerksam gemacht. Die Tiere befinden sich sehr oft in einem bemitleidenswerten Zustand. Sie leiden an Mangelerscheinungen, Krankheiten und Parasiten. Um die Vermehrung der freilaufenden Katzen einzudämmen ist es unerlässlich, dass alle...

Lokales

Tipps vom Tierschutzbund
Tierfreundliche Weihnachten

Tiere sind als Weihnachtsgeschenk völlig ungeeignet, warnt der "Deutsche Tierschutzbund". Werden die Tiere selbst beschenkt, gilt es für Halter, verschiedenes zu beachten, um die tierischen Lieblinge nicht zu gefährden, so der Tierschutzverein Karlsruhe in einer Mitteilung: Zudem sollte man weihnachtliche Gefahrenquellen für Tiere ausschließen. Wer das Festessen tierfreundlich gestalten möchte, kann auf vielfältige pflanzliche Rezepte zurückgreifen. „Hund, Katze und Co. machen sich nichts aus...

Ratgeber
Heute öffnet sich das zehnte Türchen unseres Adventskalenders mit der Verlosung von fünf Hörbüchern für die ganze Familie.
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 10
Keine Tiere unter dem Tannenbaum

Adventskalender mit Gewinnspiel. Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Zusammenkunft. Für viele gibt es kaum etwas Schöneres als diese besinnliche Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen. Zahlreiche Geschenke unter dem Tannenbaum sorgen für strahlende Kinderaugen. Der Vielzahl an Geschenkideen ist fast grenzenlos. Neben Spielzeug findet sich jedoch häufig der Wunsch nach einem Haustier auf dem Wunschzettel.  Viele Tiere suchen in Tierheimen nach einem Zuhause – für immer. Die Entscheidung,...

Lokales
Flori sucht gemeinsam mit seinem Bruder ein neues Zuhause.  Foto: Frankenthaler Tierschutzverein

Tierschutzverein hat Wunschzettel am Zaun aufgehängt
Wünsche für die Tierheimbewohner erfüllen

Tiernotaufnahmestation. In dieser Woche zeigt unser Foto den rund 6 Monate alten Kater Flori. Er wurde gemeinsam mit seinen vier Geschwistern in einem Schrebergarten in Flomersheim gefunden. Flori möchte am Liebsten in Gesellschaft seines Bruders als Freigänger vermittelt werden. Neu aufgenommen wurde unter anderem eine getigerte Jungkatze, die in der Franz-Nissel-Straße gefunden wurde. „Eine dreijährige Katze wurde wegen gesundheitlicher Probleme der Besitzer abgegeben, in diesem Fall finden...

Lokales
Thomas Angel

Spende für Projekt in Rödersheim-Gronau
„Insel der Artenvielfalt“

Rödersheim-Gronau. Stadtnatur und Insekten schützen, die biologische Vielfalt fördern und städtisches Grün zukunftsorientiert weiterentwickeln: Die Gemeinde Rödersheim-Gronau wird als eine von 40 Kommunen im bundesweiten Wettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ für ihre Projektidee gewürdigt und erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro für die Umsetzung des Zukunftsprojekts „Rödersheim-Gronau – Insel der Artenvielfalt“. Das Zukunftsprojekt startet im nächsten Frühjahr auf dem...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Gegen Tierschutzgesetz bei Freimersheim verstoßen

Freimersheim. Zwischen Mittwoch, 25. November, und Donnerstag, 26. November, wurde auf einem Feld zwischen Venningen und Freimersheim ein Ziegenbock auf bislang unbekannte Art und Weise getötet. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen gegen Unbekannt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollen sich bitte bei der Kriminalinspektion Landau unter der...

Ratgeber
Im Freien dürfen Tauben, Gänse und Enten gefüttert werden, solange das kommunale Recht dies nicht verbietet.

Dürfen fremde Tiere gefüttert werden?
Der hat bestimmt Hunger ...

Ratgeber. Die kalte Jahreszeit macht das Leben draußen ein ganzes Stück ungemütlicher. Bei klammem Nebel kommen einem viele Tiere wie ausgehungerte Einzelkämpfer vor. Doch darf man Fremdtiere füttern? Die ARAG Experten klären auf. Nachbars Hund und KatzeHerrchen oder Frauchen belohnt den Hund auf der Straße mit einem Leckerli, was der Nachbarshund drei Häuser weiter mitbekommt. Weil man den fröhlich wedelnden Vierbeiner nicht grundlos enttäuschen möchte, gönnt man ihm ebenfalls eine Leckerei....

Lokales
Eisvogel mit Anflugtrauma
7 Bilder

Wildvogelauffangstation bittet um Unterstützung
Wildvögel in Bobenheim-Roxheim in Not

Bobenheim-Roxheim. In dieser Saison wurden bereits 760 gefiederte Patienten von den ehrenamtlichen Helfern der Wildvogelauffangstation gepflegt. Viele konnten erfolgreich ausgewildert werden, andere nur vom Tierarzt erlöst werden, so zum Beispiel ein Schwan, der von einem Hund attackiert wurde. Im Sommer kam es vermehrt zu Luftgewehrabschüssen von Tauben, die einen qualvollen Tod erleiden, wenn die Geschosse nicht entfernt werden. Häufig werden auch Anflugopfer in der Station versorgt, manchmal...

Lokales
Insgesamt 19 XXL Kaninchen werden aktuell im Frankenthaler Tierschutzverein betreut.

Hündin sucht Betreuung
Tagesbetreuungsplatz dringend gesucht

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto zwei der insgesamt 19 neu aufgenommenen XXL Kaninchen. „Die Kaninchen wurden wegen schlechter Haltung vom Veterinäramt sichergestellt und zu uns gebracht“, berichtet Simone Jurijiw. „Sie haben ein Mindestgewicht von 5 Kilogramm und sind sehr groß, aber auch sehr zutraulich und neugierig. Wir suchen nun tolle große Gehege für die XXL Kaninchen. Bei uns leben Sie zurzeit in Außenhaltung“. Aber noch ein Notfall beschäftigt die Tierschützer. „Wir suchen...

Lokales
Riesige Freude im Tierheim (von links): Maik Riedel, Tierpfleger vom Tierheim Bruchsal, Klaus Hamberger von der Firma Mars Petcare und Fabian Schäfer, vom REWE Center Bruchsal.

Bruchsal: Unterstützung für Tiere in Not
Palettenweise Futter

Bruchsal. Rocky, Flipsi und Jack sind nur drei von vielen tierischen Bewohnern, um die sich das Bruchsaler Tierheim-Team kompetent und mit viel Engagement kümmert. Nicht nur sie dürfen sich ab sofort auf ein bisschen Abwechslung bei der täglichen Fütterung freuen. Rund um den Welttierschutztag Anfang Oktober gestalteten die REWE Center der Metropolregion gemeinsam mit dem Unternehmen Mars Petcare erneut eine große Spendenaktion für den Tierschutz. Wie im vergangenen Jahr spendeten die...

Lokales
Tierheim mit neuer Küche: CDU-Speyer-Ost-Vorstandsmitglied Alexandra Gast (2.v.l.) übergibt Patrycja Schwarz, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Speyer e.V. (1.v.l.) die Küche.

Spende aus der Gastronomie
Eine Küche fürs Tierheim Speyer

Speyer. Alexandra Gast, Speyerer Gastronomin und Beisitzerin im Vorstand der CDU Speyer-Ost, spendete dem Tierheim Speyer eine komplette Küche. "Wir haben unsere Apartments inklusive Küchenzeilen modernisiert", blickt sie auf eine ihrer jüngsten Investitionen zurück. "Doch zum Entsorgen war diese hier zu schade. Da wir als CDU Speyer-Ost ohnehin im ständigen Kontakt mit dem Tierheim stehen, wussten wir, dass die Küche hier eine sinnvolle Weiterverwendung findet", freut sie sich. "Aufgrund von...

Lokales
Die zweijährige Gigi sucht einneues Zuhaue  Foto: ps

Neues aus der Tiernotaufnahmestation Frankenthal
Gigi und ihre Schwester

Tiernotaufnahmestation. Das Foto zeigt die zweijährige Katze „Gigi“, die zusammen mit ihrer Schwester und zwei im April geborenen Kitten , über das Veterinäramt zur Station kamen. Alle Katzen sind Freigänger. Gigi sucht nur zusammen mit ihrer Schwester Monet ein neues Zuhause. . Monet hatte vor acht Wochen einen Beckenbruch mit Schwanzhautabriss, dieses heilt aber sehr gut, sodass sie schon wieder laufen kann. Die beiden weiblichen Katzenwelpen möchten ebenfalls gemeinsam mit Freigang...

Lokales
16 Bilder

Tierschutzverein des Donnersbegrkreises e.V.
Tiere aus Wohnungsbrand gerettet und im Tierheim Kirchheimbolanden untergebracht

Im Tierheim Kirchheimbolanden wurden nach einem Wohnungsbrand 4 Wüstenrennmäuse, 9 Vögel und 2 Ratten aufgenommen. Leider konnten bei diesem Wohnungsbrand nicht alle Tiere rechtzeitig gerettet werden. Die Glücklichen, die gerettet wurden und im Tierheim untergebracht sind, suchen, sobald alle Formalitäten geklärt sind, wir die Tiere und ihren Gesundheitszustand besser kennen, ein liebevolles Zuhause. Wir hoffen, dass sie die lebensbedrohlichen Eindrücke des Brandes bald mit Hilfe schöner...

Lokales
Bailey sucht weiterhin ein schönes Zuhause.  Foto: Tierschutzverein Frankenthal

Tauber Boxer sucht weiterhin ein Zuhause
Seit einem Jahr im Tierschutzverein - wer möchte Bailey?

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto wieder den weißen Boxer Bailey, der taub ist. „Bailey ist ein Hund mit Special-Effekts. Die damaligen Besitzer waren total mit ihm überfordert und haben ihm auch leider nicht viel beigebracht. Er mag keine fremden Menschen, was aber mittlerweile absolut gut handelbar ist. Manche Hundebegegnungen sind auch nicht so der Brüller, aber auch da ist er mittlerweile gut handelbar. Er lernt recht schnell und auch sehr gerne und kann eigentlich nicht genug...

Lokales
Nele und Manfred würden gerne zusammen ein neues Zuhause finden.

Tierschutzverein Frankenthal
Aktuell viele Katzen, die medizinisch versorgt werden müssen

Frankenthal. In dieser Woche stellt der Frankenthaler Tierschutzverein die beiden Kaninchen „Nele und Manfred“ vor. Sie sind circa drei Jahre alt und der Verein würde sie gerne zusammen in eine Außenhaltung vermitteln. Tiere vermitteltIn dieser Woche konnte die British-Langhaar-Katze mit ihren vier Welpen vermittelt werden. Viele Fundkatzen letzte WocheEine frisch aufgenommene Fundkatze konnte schnell wieder zurück. „Leider war das Tier nicht gechipt, deswegen können wir nur den Rat...

Ratgeber
Sattelfitter passen den Sattel an das Pferd an
2 Bilder

Anna Dürrenberger ist Sattelfitterin in Maikammer
Wenn der Sattel drückt

Maikammer. Ein drückender Sattel sorgt für Schmerzen beim Pferd. Abstimmung des Sattelfitters, der den Sattel ans Pferd anpasst, mit Tierarzt und Pferde-Physiotherapeut erleichtert eine Lösungsfindung. Wenn der Sattel nicht richtig sitzt, bekommt das Pferd davon Schmerzen. „Das ist, als würde einem der Schuh drücken“, erklärt Anna Dürrenberger, die als Sattelfitterin arbeitet – sie sorgt dafür, dass der Sattel richtig sitzt. Ein schlecht sitzender oder falsch eingestellter Sattel führt zu...

Lokales
Lilli ist bereits 12 Jahre alt, sucht dennoch ein schönes neues Zuhause.  Foto: Tierschutzverein FT

Unüberlegte Tierkäufe landen im Tierschutzverein
Keine Tiere über das Internet kaufen!

Frankenthal. Immer wieder werden Tiere einfach online gekauft. Bei denjenigen, die sich absolut sicher sind und vielleicht über diesen Weg nur den Kontakt zum Züchter suchen, mag das in Ordnung sein. Aber: Immer öfter landen Tiere im Tierheim, weil die Käufer sich die Sache nicht gut genug überlegt haben. Beispielsweise wenn die Kinder Tiere online kaufen und die Eltern davon nichts wussten. In dieser Woche sind auf diesem Weg gleich 4 Tiere zum Tierschutzverein Frankenthal gekommen. Das erste...

Lokales
Bezugsperson: Sieben Zwergspitz-Welpen, die aus einem illegalen Tiertransport gerettet worden sind, genießen es, wenn Anna Maria Büchler sie streichelt.
4 Bilder

Mit großer Leidenschaft übernimmt Anna Maria Büchler Tag für Tag Verantwortung für die Vierbeiner im Tierheim „Maria Höffner“
Die Hundeflüsterin

Die Box von „Milo“ ist fertig. Wenn der einjährige Labrador-Rüde mit den großen braunen Augen aus dem Auslauf zurückkommt, kann er sich über ein liebevoll mit Decken und Kissen ausstaffiertes Körbchen freuen. Das hat er Anna Maria Büchler zu verdanken. Ab Juli 2019 absolvierte sie im Tierheim „Maria Höffner“ in Landau zunächst ein dreimonatiges Praktikum. Dieses mündete in einen Außenarbeitsplatz (siehe Info-Element). „Fehlt nicht noch ein Napf Wasser?“, fragt Anna Maria Büchler in das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.