Kaninchen

Beiträge zum Thema Kaninchen

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person
29-Jähriger wurde in ein Krankenhaus gebracht

Bobenheim-Roxheim. In den frühen Morgenstunden des 26. November, befuhr ein 29-jähriger Mann aus Worms mit seinem PKW die B9 aus Richtung Worms kommend in Richtung Ludwigshafen (Rhein). In Höhe der Abfahrt Rheinufer 1 querte ein Kaninchen die Fahrbahn, welches der Fahrzeugführer erfasste. Hierauf kam dieser ins Schlingern, touchiert die Leitplanke und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung auf der Fahrbahn zum Stehen. Der verunfallte Fahrzeugführer erlitt Verletzungen an den Knien und wurde...

Lokales
4 Bilder

Kleintierschau in Lachen-Speyerdorf
mit Streichelzoo und Kanin Hop

Die Züchterinnen und Züchter des Kleintierzuchtvereins Lachen-Speyerdorf präsentieren am 20. Und 21. November in der alten Turnhalle, Karl-Ohler-Str. 23 a, ihre Tiere. Um genügend Platz in der Halle zu haben werden von jeder Rasse/Farbenschlag nur eine gewisse Anzahl von Tieren gezeigt. So zeigen sich das Rassegeflügel, die Rassekaninchen, Vögel und Ziergeflügel in den großzügigen Gehegen von ihrer schönsten Seite. In gewohnter Weise wird die Ausstellungshalle wieder mit allerlei „Grün“ aus dem...

Lokales
Juna und Rex haben jeweils nur drei Beine - sie kommen aber super damit klar

Juna und Rex suchen ein liebevolles Zuhause
Katzen mit Handicap

Frankenthal. Unser Foto zeigt in dieser Woche die ca. drei Monate alten Katzen „Juna und Rex“. Die beiden haben nur „drei Beine“, sie haben Missbildungen seit Geburt an. „Rex wurde in Frankenthal auf einem Spielplatz gefunden, Juna haben wir vom Tierheim Ludwigshafen übernommen, da wir dachten die beiden passen aufgrund von ihrer Behinderung perfekt zusammen und das machen sie auch. Sie sind einfach nur traumhaft, sie spielen und kuscheln“, berichtet Simone Jurijiw. Rex hat eine Missbildung an...

Lokales

HBG Bruchsal sammelt Restgeld aus aller Welt zu Gunsten der Caritas
Kleinvieh macht auch Mist

Bruchsal (hb). Neben Erinnerungen und tollen Fotos bringen Urlauberinnen und Urlauber auch fast immer einzelne Münzen oder Scheine aus ihren Reiseländern mit nach Hause - "Restdevisen", die kurz vor der Heimfahrt nicht mehr ausgegeben wurden. Das HBG Bruchsal sammelt auch 2021 wieder die kleinen Schätze - oft im Gegenwert von nur wenigen Cents oder Euros - und zwar bis Weihnachten und zu Gunsten der Caritas. Dabei können Überbleibsel aus Nicht-Euro-Ländern, aber auch frühere Währungen aus dem...

Lokales
Adriane wartet auf ein neues Zuhause

Tierschutz ruft zur Registrierung auf
Tiere nicht nur chippen lassen, sondern auch registrieren!

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die im Mai geborene Riesen Mix Häsin „Adriane“. Sie wartet mit zwei Schwestern und zwei Brüder auf ein neues großzügiges Gehege in Außenhaltung. Für Merlin, der rund zwei Jahre alte schwarze Kater aus Griechenland, hat im Tierheim eine Freundschaft mit dem acht Monate alten Kater Ferdinand geschlossen, beides sind Freigänger und absolute offene und liebe Katzen. Neu aufgenommenVergangene Woche wurden vonseiten des Frankenthaler Tierschutzvereins...

Lokales
Kennt jemand diese Katze?

Katze am Messplatz gefunden - Besitzer nun gesucht
Kennt jemand diese Katze?

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto eine Katze, die auf dem Messplatz in der Benderstraße gefunden wurde. Es ist eine Kätzin und sie ist tätowiert, leider ist die Tätowierung unleserlich, so dass der Frankenthaler Tierschutzverein den Besitzer nicht ausfindig machen kann. Vielleicht kennt jemand diese Katze und weiß, wer der Besitzer ist? Darüber hinaus ist ein Kanarienvogel in der Mörscher Straße zugeflogen, der dann beim Tierschutzverein abgegeben wurde. Vergangene Woche konnten...

Lokales
Yagmur

Tierschutzverein Frankenthal
Yagmur und Pascha wollen zusammenbleiben

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die 5-jährige Siamkatze „Yagmur“. Sie wurde zusammen mit ihrem Bruder, der auch gleichzeitig Vater des gemeinsamen Kittens ist, im Frankenthaler Tierschutzverein abgegeben. Eine Verletzung der Besitzerin und damit das verlorene Vertrauen, war der Abgabegrund. Direkt nach der Aufnahme im Tierschutzverein, wurden die zwei Katzen erstmal getrennt, da Yagmur völlig außer sich war. Mittlerweile sind sie wieder zusammen und - wie erwartet - verstehen sich...

Lokales
Karl Otto ist eine Landschildkröte

Karl Otto und Klara suchen neuen Teich
Wer hat Platz für eine Landschildkröte?

Frankenthal. In dieser Woche ziert unser Foto keine Katze oder Hund - es ist eine griechische Landschildkröte, die Karl Otto heißt. Karl Otto ist rund 10 Jahre alt und wurde in Frankenthal gefunden. Ebenso Klara. Sie ist eine Rotwangenschildkröte, die aktuell auch im Frankenthaler Tierschutzverein betreut wird. „Klara“ wurde auch gefunden, hatte eine Legenot, aber sie hat alles gut überstanden und ist nun bereit für einen tollen ausbruchsicheren Teich - ohne die Möglichkeit sich...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Kaninchen

Kaninchengehege im Wildpark im Betrieb
Round Table kümmerte sich um Renovierung

Kaiserslautern. Im Kaninchengehege im Wildpark ist wieder Leben. Seit wenigen Wochen können Kinder wie Erwachsene in dem geräumigen Käfig wieder insgesamt zehn der niedlichen Tiere bestaunen, darunter mit sechs Jungtieren sogar schon den ersten Nachwuchs. Die Anlage wurde mit tatkräftiger wie finanzieller Unterstützung des Service Clubs Round Table 35 in den vergangenen Jahren komplett neu aufgebaut. Die neuen Bewohner des Geheges wurden von einem Mitarbeiter des Grünflächenreferats aus eigener...

Lokales
Butterfly hat gerade ihre Kitten geboren.

Mittlerweile 32 Kaninchen im Frankenthaler Tierschutz
16 Hühner aus Legebatterie aufgenommen

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die rund ein Jahr alte Freigängerkatze Butterfly. „Sie wurde hochtragend gefunden und zu uns gebracht. Ihre Kitten sind nun bereits fest versprochen, nur für die auch noch recht junge Mutter sind wir noch auf der Suche nach einem tollen Zuhause mit Freigang“, informiert Simone Jurijiw. Vergangene Woche konnte eine Katze vermittelt werden, dafür kamen zahlreiche weitere Tiere in den Frankenthaler Tierschutzverein. Aus einer Legebatterie kamen 16...

Lokales
Wenn Tollwut-Quarantäne Tiere besucht werden, dann nur mit vollem Schutz, damit eine mögliche Krankheit nicht auf die anderen Tierheimtiere übertragen wird.
2 Bilder

Während der Corona Pandemie viele Tiere angeschafft
Ein Freund auf Zeit gibt es nicht!

Frankenthal.Es ist eingetreten! Während der Pandemie haben sich sehr viele Menschen Haustiere zugelegt. Ob Hund, Katze oder Kaninchen. Jetzt verändert sich die Lage in der Pandemie, dazu kommen die Sommerferien und nun fangen die Probleme an. Die ersten Tiere landen in den Tierheimen. Das Wochenblatt Frankenthal sprach mit dem Frankenthaler Tierschutzverein über die Situation. Kleine Hundewelpen, Katzenbabys oder Baby Kaninchen. Sie sehen so süß und knuffig aus. Da verliebt sich jeder sofort....

Lokales
Kaninchen sollten nicht im Käfig gehalten werden. Sie brauchen immer die Möglichkeit auf Auslauf

Ungewollte Vermehrung ein großes Problem
Zahlreiche Kaninchen auf Tierheime verteilt

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto drei der vielen Kaninchen, die wir vergangenen Woche aufgenommen haben. Es sind drei weibliche Tiere, die gerade drei Monate alt sind. Mit ihnen wurden noch zwei unkastrierte Böckchen abgegeben. „Die Tiere stammen aus einer ungewollter Vermehrung und tatsächlich handelte es sich um insgesamt über 70 Jungtiere, die aber auch auf andere Tierheime verteilt wurden“, informiert Simone Jurijiw. „Leider haben sie Parasiten, die wir erst behandeln müssen,...

Lokales
Für Struppi wird ein ruhiges Zuhause mit Garten gesucht

„Struppi“ braucht ein ruhiges Zuhause
Liebevolles Zuhause für Senior gesucht

Frankenthal. Unser Foto zeigt den 11-jährigen Altdeutschen Hütehund Mischling „Struppi“. Struppi ist eine ganz arme Socke, er wurde vor 5 Jahren mit 20 weiteren Hunden aus einem Animal Hoarding Fall sichergestellt und musste aber leider mit einem anderen Hund wieder dahin zurück. Vor rund zwei Monaten wurde der andere Hund tot auf dem Grundstück gefunden und Struppi erneut absolut verwahrlost und im Dreck lebend gefunden. „Struppi kennt das Gassi gehen nicht wirklich. Er sucht aber auch etwas...

Lokales
Heiner sucht ein neues Zuhause

Welpenhandel boomt - was passiert nach Corona?
Heiner und sein Bruder Richard suchen ein neues Zuhause

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto den circa acht Monate alten Kater „Heiner“- der mit seinem Bruder „Richard“ im Frankenthaler Tierschutzverein lebt und noch auf ein neues Zuhause wartet. „Die beiden waren bisher freilebend und liessen sich bis vor kurzem nicht anfassen. Nun ist aber der Knoten geplatzt und beide sind „streichelbar“. Sie sind zwar anfänglich noch etwas zurückhaltend, aber ein Mensch mit Katzenverstand und Verständnis bekommt das schnell hin. Die beiden suchen...

Lokales
Corny hat ein Bein amputiert bekommen   Foto: Frankenthaler Tierschutzverein

Riesenschecken brauchen viel Platz
Gehandicaptes Kaninchen sucht neues Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt die 4-jährige Riesenscheckin „Corny“. „Corny musste leider ein Vorderbein amputiert werden und wir suchen nun ein Zuhause bei einem ebenfalls gehandicapten Kaninchen für sie. Sie lebt bei uns in Außenhaltung“, berichtet Simone Jurijiw. In dieser Woche wurde wieder einige Tiere zum Frankenthaler Tierschutzverein gebracht. So zum Beispiel zwei Zwergkaninchen, die bisher nur in Käfighaltung leben mussten. Darüber hinaus kam ein männliches Meerschweinchen, dessen...

Lokales
Higgins wird langsam wieder fit

Einige Katzen sind fest versprochen und ziehen bald aus
Higgins entwickelt sich super

Frankenthal. Unser Foto zeigt den rund 7 bis 8 Jahre alten Kater „Higgins“. Leider ist er nicht gechipt, er wurde auch noch nicht von seinem Besitzer abgeholt. „Als er zu uns kam, war er recht unkooperativ und lies sich nicht so gerne anfassen. Wir fanden aber schnell heraus, dass er Schmerzen aufgrund von Struvitsteinen (Steine in der Blase) hatte. Er bekommt zurzeit Medikamente die ein Auflösen dieser Steine fördern soll. Nun ist er total verschmust und sehr nett“, berichtet Simone Jurijiw....

Lokales
Gibt es eine Chance auf ein neues Zuhause für beide?

Zwei Welpen aus illegalem Tiertransport neu angekommen
Bruno und Freezis Traum: Gemeinsam vermittelt werden

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die beiden Hunde „Bruno und Freezi“, die die Sonne sehr genossen haben. Diese Hunde sind rund 14 Monate alt und nun auch schon eine Weile beim Frankenthaler Tierschutzverein. Sie zählen aufgrund ihrer bisherigen Haltung nach wie vor zu ängstlichen Hunden. „Wir haben schon viel trainiert mit den beiden und sie machen große Fortschritte. Wir haben gemerkt, dass die beiden sehr aneinander hängen und wenn einer Solo Gassi ist, heult sich der andere die...

Lokales
Eros ist ein ganz lieber. Er hat allerdings mit den Kniescheiben Probleme.

Kater mit Knieproblemen
Katzen und Kaninchen im Tierschutzverein

+++Hinweis+++ Aufgrund von technischer Probleme ist aktuell die Internetseite des Frankenthaler Tierschutzvereins gestört. Der Verein ist telefonisch aber auch via E-Mail zu erreichen. Frankenthal. Unser Foto zeigt den rund 6 Monate alten Kater „Eros“, der gerne mit einem seiner Brüder vermittelt werden würde. Eros hat aber leider ein Problem mit seinen Kniescheiben. „Die „springen“ immer wieder raus. Da er sich noch im Wachstum befindet, können wir noch nicht sagen, ob sich das mit der Zeit...

Lokales
einfach bei Eis und Schnee in Germersheim ausgesetzt: Hase Elliot und Kater Barney
3 Bilder

Passanten und Terra Mater retten Tiere von einem Parkplatz in Germersheim
In einer Plastiktüte und ohne Decke bei Eis und Schnee ausgesetzt

Germersheim/Lustadt.  Am Montag, 15. Februar, gegen 20 Uhr, rückte die Mobile Tierrettung des Vereins Terra Mater zu einem ganz besonders schlimmen Fall nach Germersheim aus. Aufmerksame Passanten hatten dort auf einem Parkplatz  zwei ausgesetzte Tiere entdeckt. Eine total verängstigte Katze saß in einer Transportbox ohne Decke und ohne Wasser und ein kleines Kaninchen wurde einfach in einer großen Einkaufstüte abgelegt. Da die Temperaturen in der Region derzeit besonders frostig sind,  hätten...

Lokales
Emily und ihre Geschwister suchen ein Zuhause.

Erfahrene Hundehalter gesucht
Die drei Bulldog-Mischlinge suchen ein Zuhause

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto Emily, eine der drei rund ein Jahr alten Bulldog-Mischlinge. Emily kam aus einer Vermittlung zurück, sie hat einen sehr starken Jagdtrieb. Aus diesem Grund wird für sie wie auch ihre Geschwister Bruno und Freezy nun ein neues Zuhause gesucht, welches viel Erfahrung mit Hunden, wenn möglich sogar Angsthunden, hat. Emily ist lieb zu Menschen und anderen Hunden, sie kann zahlreiche Tricks und ist sehr wissbegierig. Ein Spaziergang in der freien Natur...

Lokales
Rudolph sucht ein Zuhause mit Innenhaltung.

Einige Riesenschecken noch im Tierschutzverein
Rudolf sucht ein neues Zuhause

Tiernotaufnahmestation. In dieser Woche zeigt unser Foto den schon über 5 Jahre alten „Rudolf“. Er sucht ein neues Zuhause, am besten wäre für ihn eine großzügige Innenhaltung, da er an Arthrose leidet. Er kann nicht mehr so springen wie ein gesundes Kaninchen, da seine hintere Wirbelsäule davon betroffen ist. Er lebt bei uns zusammen mit Hans, der genauso aussieht wie er. Diese Männer WG funktioniert super gut. Es warten aber auch noch mehrere weitere von den Riesenschecken Kaninchen im...

Lokales
Es sind aktuell einige Riesenschecken und Widder beim Frankenthaler Tierschutzverein, die ein neues Zuhause suchen.

Zwischen den Jahren Kontakt nur per E-Mail
Riesenschecken und Widder suchen ein neues Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt eines der vielen großen Kaninchen, die im Frankenthaler Tierschutzverein auf ein neues tolles Zuhause warten. Es sind Riesenschecken (Foto) und Deutsche Widder. Diese Tieren stammen aus einer Sicherstellung und hatten tagelang kein Wasser und Futter zur Verfügung. Auch lebten sie in „klassischer Stallhaltung“, dass heißt sie hatten keinerlei Platz und wurden auch nicht regelmäßig gereinigt. „Sie saßen also ohne Futter in ihrem eigenen Dreck und dies auch noch in...

Lokales
Freezi sucht ein neues, hundeerfahrenes Zuhause.  Foto: Tierschutzverein Frankenthal

38 Kaninchen, 20 Katzen und 3 Hunde suchen ein Zuhause
„Freezi Cupcake“ mit zwei Geschwistern aktuell im Tierschutz

Frankenthal. Unser Foto zeigt die fast 1-jährige Bullterrier Mischlingshündin „Freezi Cupcake“. Freezi kam mit zwei Geschwistern im Rahmen einer Sicherstellung durch das Veterinäramt zum Frankenthaler Tierschutzverein. Insgesamt wurden dort über 15 Hunde sichergestellt, die alles andere als adäquat versorgt waren. „Diese drei Junghunde hatten vermutlich bis zum Tag der Sicherstellung das Grundstück nie verlassen und kannten bis dato keine Leine, Halsband oder gar Gassi gehen. Auch...

Lokales
38 Kaninchen, darunter auch Deutsche Widder, suchen ein neues Zuhause.

Der taube Boxer Bailey hat ein neues Zuhause gefunden
Wieder viele Katzen aufgenommen

Frankenthal. Die Nachricht der Woche: der taube Boxer Bailey hat endlich ein neues Zuhause gefunden. „Wir hoffen, dass wir nun endlich das Zuhause für ihn gefunden haben. Er war eineinhalb Jahre bei uns. Aktuell sind die Rückmeldungen nur positiv und wir sind guter Dinge, dass das alles dort gut klappt. Wir können es noch gar nicht so richtig glauben, dass er nicht mehr bei uns ist, freuen uns aber sehr für ihn“, berichtet Simone Jurijiw. Auch Wolfgang, der Yorki Mix, hat schon ein Zuhause...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.