Katzen

Beiträge zum Thema Katzen

Lokales
Diablo sucht ein neues Zuhause.  Foto: Tierschutzverein FT

Tierschutzverein FT: Große Erfolge erreicht
20 Katzen werden aktuell betreut

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto „Diablo“. Diabolo ist circa zwei Jahre alt und macht seinem Namen keine Ehre mehr. Er stammt auch aus dem großem Animal Hoarding Fall, den der Frankenthaler Tierschutzverein Ende März aufgenommen hat. „Als die 17 Katze zu uns kamen, waren sie total verängstigt und konnten anfangs mit den neuen Haltebedingungen bei uns gar nicht gut umgehen. Viele der Katzen haben sich ängstlich versteckt, einige vor Angst gezittert und einige haben ihre Krallen und...

Lokales
Nele sucht ein neues Zuhause

Neues vom Tierschutzverein Frankenthal
Nele sucht ein Zuhause

Tiernotaufnahmestation. Das Foto zeigt die etwa zwölf Wochen alte Katze „Nele“. Nele wurde von einer wildlebenden Katze im freien geboren und kam so zu uns. Die Mama wurde kastriert und wieder an die Fundstelle zurückgebracht. Für die kleine Nele wird ein Zuhause bei einem etwa gleichaltrigen Kätzchen mit der Option auf Freigang gesucht. Die Tierschützer haben diese Woche gleich fünf Kaninchen aufgenommen: Eins wurde gefunden, zwei wurden von ihren Besitzer abgegeben, weil die Partnertiere...

Blaulicht

Verletzte Katze in Pirmasens
War die Ursache ein Luftgewehrprojektil?

Pirmasens. Am Mittwoch, 17. Juni, stellte ein Tierhalter bei seiner Katze eine entzündende Wunde im Bereich der rechten Schulter fest. Bei einer darauffolgenden Röntgenaufnahme beim Tierarzt wurde ein kleiner Gegenstand, ähnlich eines Luftgewehrprojektils, unter dem Fell festgestellt. Da der Gegenstand zum Glück schnell durch den Tierarzt entfernt werden konnte, geht es der Katze wieder gut. Nach Angaben des Tierhalters ist die Katze "Freigänger" und im Bereich des Sommerwaldes und den...

Lokales
Bäckchen wohnt aktuell im Frankenthaler Tierschutzverein. Hoffentlich findet er bald ein schönes neues Zuhause.

Tierschutzverein Frankenthal
Zahlreiche Katzen zu vermitteln

Frankenthal. In dieser Woche stellt der Frankenthaler Tierschutzverein den drei Jahre alten Kater "Bäckchen" vor. Bäckchen kam mit 16 weiteren Katzen über das Veterinäramt zum Tierschutz, sie stammen aus einem Animal Hoarding Fall. "Es sind alles Freigänger Katzen, einige sind schon etwas aufgetaut und lassen sich streicheln, aber es gibt auch noch ein paar, die Menschen gruselig finden und auch gerne mal ihre Krallen einsetzten, wenn wir sie anfassen wollen", berichtet Simone Jurijiw. Aber da...

Ratgeber
Um Paule und andere Haustiere braucht man sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie keine Sorgen machen

Corona und Haustiere
Tiere stecken Menschen nicht an

UPDATE + UPDATE + UPDATE Beim Coronavirus lernen alle ständig dazu - Bürger wie Wissenschaftler. So sind in verschiedenen Ländern Fälle von infizierten Tieren wie Hauskatzen bekannt geworden. Es gebe auch Fallberichte für einen Tiger und einen Löwen in einem Zoo in den USA. Insgesamt wurden weltweit 15 Infektionen bei gehaltenen Tieren gemeldet - weltweit. Es scheint also ein eher geringes Risiko zu sein. Dabei ist die Anfälligkeit verschiedener Tierarten laut dem Bundesforschungsinstitut...

Ratgeber
Machen wir es doch wie die Katzen und faulenzen mehr

#briefwechsel
Mehr "chillen", weniger denken

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, ich sehe, die Corona-Krise hat Sie voll im Griff: Sie denken zu viel, stellen zu viele Fragen – auf Dauer ist das nicht gut für die Stimmung. Lassen Sie doch einfach mal los, lassen Sie sich treiben, die Gedanken schweifen. Ich versuche das auch, zugegeben: Ich übe noch! Ob die Gesellschaft nach Corona eine bessere wird? Wer weiß das schon, ich als notorischer Pessimist, bezweifle es – zu schnell vergessen wir Krisen. Verdrängung liegt in der...

Lokales
Bailey sucht noch ein Zuhause.  Foto: Ps

Corona hat auch Auswirkungen auf den Tierschutz
Tierheim für die Öffentlichkeit geschlossen

Frankenthal. Der Tierschutzverein ist aufgrund der aktuellen Lage für die Öffentlichkeit geschlossen. „Zu unseren Öffnungszeiten sind wir nur telefonisch erreichbar, machen Termine für Tierinteressenten zunächst nur telefonisch aus, damit wir nur mit ganz wenigen Menschen in Kontakt treten“, berichtet Simone Jurijiw. Ob das weiterhin so bleibt, ist fraglich. „Für unsere Tiere, die auf ein Zuhause warten, wäre dies zwar schlimm, weil sie keiner adoptieren kann, aber wir probieren das Beste...

Lokales
Das Trio sucht ein schönes neues Zuhause.  Foto: PS

Ein Malteser-Yorkshire-Welpe sucht ebenfalls Zuhause
10-jährige blinde Katze sucht neues Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt ein Trio. Es handelt sich dabei um drei kastrierte Böckchen, die rund 6 Monate alt sind. „Wir suchen für die drei ein tolles geräumiges Zuhause. Meerschweinchen sind keine geeigneten Tiere für Kinder, die kuscheln wollen, die Kleinen sind eher „Beobachtungstiere“. Wenn man das Gehege toll einrichtet und für Abwechslung darin sorgt, kann man sehr viel Spaß beim beobachten solcher Tiere haben“, informiert Simone Jurijiw. Leider musste diese Woche das Riesenkaninchen...

Lokales
Bruce sucht ein neues Zuhause.

Tierschutzverein Frankenthal informiert
Bruce sucht ein neues Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt den 4-jährigen Presa Canario Rüden „Bruce“. Bruce ist Everybody's Darling im Tierheim. Er geht perfekt an der Leine, pöbelnde Hunde werden von ihm komplett ignoriert, Streitereien untereinander geht er aus dem Weg. Er meint er sei ein kleines Kätzchen, dass irgendwie immer auf den Schoss der streichelnden Hände der Menschen möchte. Dies ist aber bei 70 Zentimeter Schulterhöhe von Bruce fast unmöglich. „Er ist eigentlich mit allem gut verträglich, auch mit Katzen...

Lokales
Die Chihuahua Mischlinge werden mit der Flasche groß gezogen.

XXL Hund im Tierschutz, der glaubt ein Schoßhund zu sein
Für die Welpen werden liebevolle neue Plätze gesucht

Frankenthal. Unser Foto zeigt einen der vier Welpen, die rund sechs Wochen alt sind und mit der Flasche großgezogen werden. Es handelt sich dabei um Chihuahua-Yorkeshire Mischlinge. Der Kleinste, auf dem Foto, ist sehr wahrscheinlich taub. „Wir würden ihn am liebsten zusammen mit einem seiner Brüder gemeinsam vermitteln. Interessenten können uns gerne eine Mail mit detaillierten Lebensumständen schicken, besucht können die Kleinen nicht werden, da sie auf einer Pflegestelle leben“, informiert...

Lokales
Mira sucht ein neues Zuhause.

Vier Welpen werden aufgepäppelt
Wer ein Tier besitzt, der sollte auch an Folgekosten denken

Frankenthal. Mira (unser Foto) gehört zu den Tieren des Animal Hoarding Falls vergangenes Jahr. Sie und ihre Freundin Julie haben bisher noch kein neues Zuhause gefunden. Alle anderen 19 Katzen wurden bereits vermittelt. „Es war diese Woche recht ruhig im Tierheim. Aber dafür hält die vierer Rasselbande in Form von Chihuahua Mixe unsere zweite Vorsitzende sehr auf Trapp“, berichtet Simone Jurijiw. Die vier Welpen, gerade ein paar Tage alt, wurden von ihrer richtigen Mutter nicht mit...

Lokales
Robin sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Tierschutz berät gerne vorab über die Haltung von Tieren
Gerade bei Kleintieren auf die artgerechte Haltung achten

Frankenthal. Unser Foto zeigt den circa 8 Monate alten Kaninchenbub „Robin“. Er wurde zusammen mit seinem Bruder „Batmann“ beim Tierschutzverein abgegeben. Bis dato lebten die beiden unkastriert und vermutlich in einem Mini-Käfig zusammen. Mittlerweile ist die reine Käfighaltung von Kaninchen verboten. „Es wurde wirklich Zeit, dass sie diesbezüglich was ändert, denn die mehr als bewegungsfreudigen Tiere, fristen in reiner Käfighaltung ein tristes und langweiliges Leben. In diesem Fall kann man...

Ratgeber
Viele Katzen leiden unbemerkt unter der schmerzhaften Krankheit.

Jede zweite Katze über 5 Jahre lebt mit einer schmerzhaften Zahnkrankheit
Das stille Leiden der Katzen

Tasso. Es ist eine schmerzhafte Erkrankung, die oft im Verborgenen bleibt und jede zweite Katze ab fünf Jahren betrifft: Die Rede ist von Feline Osteoklastische Resorptive Läsion (FORL), mittlerweile auch nur noch Resorptivläsionen genannt. Die Ursachen dieser Erkrankung konnten bis heute noch nicht vollständig geklärt werden. Da die Folgen jedoch gravierend sein können, möchte die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhalter für...

Lokales
Daisy ist sehr lieb und ruhig.

8-jährige Malteserhündin im Tierschutzverein Frankenthal gelandet
Daisy sucht ein liebevolles Zuhause

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die 8-jährige Malteser Hündin „Daisy“, die wegen Zeitmangels beim Frankenthaler Tierschutzverein abgegeben wurde. Daisy lebte seit Welpenalter in dieser Familie, ist anfangs Fremden gegenüber schüchtern, taut aber recht schnell auf und ist dann einfach nur lieb und völlig komplikationslos. Kleine Kinder sollten allerdings nicht in ihrem neuen Zuhause leben. Nach Aussage der ehemaligen Besitzer ist sie mit Rüden verträglich, mit Hündinnen nicht so....

Lokales
Trotz schwerer Krankheit können die zwei vermittelt werden. Der Tierschutzverein berät gerne.  Foto: PS

Pat und Patachon suchen gemeinsam ein Zuhause
Zahlreiche Freigängerkatzen aufgenommen

Frankenthal. Unser Foto in dieser Woche zeigt die beiden rund sechs Monate alten Kater „Pat und Patachon“. Die beiden wurden im Müll mit schlimmen Katzenschnupfen gefunden. Diesen haben sie gut überstanden, leider hat der graue Kater (Pat) kurz nach der Genesung schlimmen Durchfall bekommen, durch den er einen Darmvorfall erlitt und ihm ein Stück Enddarm entnommen werden musste. „Dies wurde tierärztlich versorgt und er hat keine Probleme mehr mit dieser Geschichte“, berichtet Simone Jurijiw....

Ratgeber
Karin Tomsicek hält einen Vortrag über Hund und Katz
  5 Bilder

BriMel unterwegs
Vortrag „Was brauchen Hund und Katze wirklich?“

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Am 23. Januar lud der Ortsverein die „Landfrauen“ mit der Referentin Karin Tomsicek zu einem Informationsabend zum Thema „Was brauchen Hund und Katze wirklich?“ im Landfrauensaal Böhl ein. Obwohl hunde- und katzenlos wurde ich von der Teamleiterin Elke Fischer herzlich begrüßt. Sie delegiert diverse Aufgaben der Landfrauen und begrüßte die Besucherinnen. Tomsicek brauchte nicht ihren vorbereiteten Text, denn ihr Erfahrungsschatz war groß und sie konnte „frei...

Lokales

Katzen kastrieren lassen
Zuschuss für finanziell schwächer gestellte Katzenhalter

Tierschutzverein Kaiserslautern u.U. e.V. Die unkontrollierte Vermehrung unkastrierter Katzen stellt trotz stetiger Aufklärung weiterhin ein großes Tierschutzproblem dar. Nach wie vor verwildern unzählige Nachkommen nicht kastrierter Kätzinnen in Kaiserslautern und den umliegenden Gemeinden. Viele dieser Tiere schlagen sich mehr schlecht als recht durchs Leben, leiden Hunger und sind chronisch krank. Der Tierschutzverein Kaiserslautern ruft daher auch in diesem Jahr alle Katzenhalter dazu auf,...

Lokales
Aufgeweckt sind Kara und Käthe.

Weiterhin viele Katzen und Kaninchen im Tierschutz
Kara und Käthe suchen gemeinsam ein Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt die Katzenkinder Kara und Käthe, die beiden sind im September geboren und waren bisher Sorgenkinder. Sie wurden per Flasche großgezogen, weil ihre Mutter sie nicht mehr annahm. Sie zeigten ab der 12 Lebenswoche öfter Schwächeanfälle, die kein Tierarzt erklären konnte. „So haben wir beschlossen, da wir keine Diagnose hatten, die kleinen erstmal zu beobachten, bis sie alt genug für eine richtige Diagnosestellung sind. Wir haben sie vor kurzem in einer Tierklinik...

Lokales
Ebby kommt aus dem Animal Hoarding Fall und sucht ein neues Zuhause.

Tauber Boxer weiterhin beim Tierschutz Frankenthal
Findet sich vielleicht eine neue Familie für Hund „Bailey“?

Frankenthal. Unser Foto zeigt die ca 1,5 Jahre alte Wohnungskatze „Ebby“. Ebby stammt auch aus dem großen Animal Hoarding Fall und sucht noch ein tolles Zuhause. „Sie ist eine ganz tolle verschmuste und aufgeschlossene Katze“, berichtet Simone Jurijiw. In der vergangenen Woche hat der Frankenthaler Tierschutzverein zwei Kaninchen aufgenommen und sie Batmann und Robin getauft. „Wir staunten nicht schlecht, als wir durch ein Röntgenbild von Batmann erfuhren, dass er einen alten Bruch am Becken...

Lokales

Katzen-Kastrationswochen vom 20. bis 31. Januar
Drei Vereine, zehn Tierärzte – gegen Tierleid

Speyer/Region. Man geht davon aus, dass es in Deutschland ungefähr zwei Millionen streunende Katzen gibt - die Zahl ist lediglich eine Schätzung, die Dunkelziffer ist hoch. Denn diese Tiere vermehren sich unkontrolliert, ihr Leben ist eine Qual, geprägt von Mangel und Krankheit. Bereits im Alter von fünf Monaten können Katzen geschlechtsreif sein, vermehren sich dann durchschnittlich zweimal pro Jahr - häufig auch öfter. Ohne Kastration können so - mit nur einem Katzenpaar - innerhalb von zehn...

Lokales
Fredo sucht ein neues Zuhause.

An Silvester Böller im Briefkasten
Wohnungskatze Fredo sucht noch ein neues Zuhause

Frankenthal. Grundsätzlich ruhig konnte der Frankenthaler Tierschutzverein in das neue Jahr starten. Große Sorge war ja die Silvesternacht. „Es blieb soweit auch ruhig, die Tiere habe die Ballerei gut überstanden“, berichtet Simone Jurijiw. Leider waren ein paar Spaßvögel unterwegs - sie steckten Kracher in den Briefkasten des Frankenthaler Tierschutzvereins und verbrannten so die Post. „Sowas ist einfach nur unmöglich, finde ich“, so die Tierschützerin. Glück hatte auch ein Angstfundhund, der...

Lokales
Noch zwei Cane Corso Mix Welpen suchen ein Zuhause.

Weiterhin viele Katze im Tierschutzverein Frankenthal
Noch zwei Cane Corso Mix Welpen suchen ein Zuhause

Frankenthal. Die Cane Corso Mix Welpen haben für viel Interesse gesorgt. Einige sind bereits vermittelt oder werden demnächst umziehen, zwei Welpen allerdings suchen weiterhin ein neues Zuhause. In der vergangenen Woche wurde ein schwarzer Kater in der Sonnenstraße in Studernheim gefunden. Da er nicht gechipt ist, konnte er niemandem zugeordnet werden und wartet nun im Tierschutzverein auf seine Familie. Zwei Wellensittiche wurden vom Veterinäramt sichergestellt und in das Tierheim gebracht....

Lokales
35 Katzen sind noch im Frankenthaler Tierschutzverein.  Foto: PS

Zwei Katzen sind medizinische Problemfälle
35 Katzen suchen weiterhin ein Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt eine der vielen Animal Hoarding Katzen, die noch ein Zuhause in Wohnungshaltung suchen. Diese Katzen sind einfach nur zauberhaft, sehr aufgeschlossen und sehr verschmust. Leider warten auch immer noch mehrere Kitten, die Freigänger sind, auf ein neues Zuhause. „Zwei unserer kleinen Katzenhandaufzuchten machen uns gerade große Sorgen, sie haben „Zitteranfälle“ und bisher konnten wir mit dem Tierarzt noch nicht herausfinden, welches gesundheitliche Problem dahinter...

Lokales
Mit ein wenig Vorsicht und viel Ruhe wird die Adventszeit mit Tier entspannt und sicher. Foto: TASSO e.V.

Gefahrenquellen vermeiden und gemeinsame Zeit genießen
Advent mit Tier

Advent. Die Lichterketten sind aufgehängt, im Kerzenlicht funkeln Sterne und die Weihnachtsmärkte haben geöffnet. In der Vorweihnachtszeit möchten viele Menschen ihr Zuhause festlich gestalten. Kerzen, weihnachtliche Dekoartikel und der Tannenbaum gehören in vielen Haushalten einfach dazu. Mittendrin sind Hund und Katze, für die diese schöne Zeit allerdings durchaus gefährlich werden kann. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, rät...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.