Hund

Beiträge zum Thema Hund

Lokales
Die sechs Jahre alte Border-Collie-Mischung "Buddy" ist seit Jahresbeginn auf der Flucht
3 Bilder

Wo ist "Buddy"?
Border-Collie-Mischung seit Jahresbeginn auf der Flucht

Pfalz. Durch unglückliche Umstände entlief einem älteren Ehepaar am 2. Januar 2021 in Trippstadt ihr Hund „Buddy“ samt Leine und Sicherheitsgeschirr. Anfangs hielt sich die sechsjährige Border-Collie-Mischung noch im Wald von Trippstadt und Kaiserlautern auf. Der eingeschaltete Tierschutzverein „Voices for Dogs“, der sich unter anderem um die Sicherung entlaufener Hunde kümmert, hatte in der Folge unzählige Futterstellen für ihn hergerichtet, die Buddy jedoch nie annahm. Er rannte in völliger...

Blaulicht
Gegen beide Hundehalter wird nun wegen Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Mannheimer Polizei ermittelt
Zwei Hunde beißen zu

Mannheim. Gleich zwei Vorfälle von fahrlässiger Körperverletzung durch Hundebiss nahmen die Polizeibeamten am Sonntag, 2. Mai, in Mannheim auf.Bereits gegen 11 Uhr löste nach Angaben der Polizei eine französische Bulldogge einer 49-Jährigen einen Polizeieinsatz aus, nachdem der angeleinte Hund einem vorbeilaufenden Fahrgast in der Straßenbahnlinie 1, Bereich der Endhaltestelle Schönau, unvermittelt in das Knie biss. Eine ärztliche Versorgung habe der 59-jährige Geschädigte abgelehnt. Ob bei dem...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim
Pkw kollidiert mit Hund

Germersheim. Auf der B9 kam es am Samstag zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Hund. Ein 60-jähriger Südpfälzer befuhr mit seinem Pkw die B9 in Fahrtrichtung Speyer. Höhe Germersheim kollidierte er mit einem Hund, der die Fahrbahn kreuzte. An seinem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der Hund verendete an der Unfallstelle. Anhand einer Chip-Auslesung an dem Tier konnte die 30-jährige Hundebesitzerin aus Baden-Württemberg ermittelt werden, die ihren Vierbeiner bereits vermisste und...

Blaulicht
Hundebesitzer in Frankenthal ausfindig gemacht und zugelaufener Hund kann wieder nach Hause / Symbolfoto

Zugelaufener Hund in Frankenthal
Besitzer wurde ausfindig gemacht

Frankenthal. Am Sonntag, 28. März, gegen 13 Uhr wird die Polizeiinspektion Frankenthal über einen zugelaufenen Hund informiert. Da der Besitzer vor Ort durch die eingesetzte Streife nicht anzutreffen war, wurde der Hund vorübergehend "in Gewahrsam" genommen und in eine Auffangstation verbracht. Nach einem Aufruf über soziale Medien konnte der Besitzer schließlich ausgemacht werden. Ihm wurde der Aufenthaltsort seines Schützlings mitgeteilt, um eine glückliche Zusammenführung zu...

Lokales
2 Bilder

09.01.2021 –Wahlunterlagen eingereicht!
KlimalisteBW - Wahlkreis Bruchsal

Nach nur einem knappen Monat konnte die Klimaliste Baden-Württemberg (kurz: KlimalisteBW) im Wahlkreis Bruchsal die Sammlung von Unterstützer-Unterschriften am Heiligabend erfolgreich abschließen. „Corona hat die Sache für uns natürlich nicht gerade leichter gemacht. Immerhin war meine Familie bis zum 4. Advent in Quarantäne! Aufgrund der besonderen Situation haben wir alles getan, um auf eine öffentliche Sammlung verzichten zu können“ erzählt der Kandidat für den Wahlkreis Bruchsal, Lars...

Blaulicht

Hochdorf-Assenheim/Meckenheim
Hund angefahren - Besitzer*in gesucht

Hochdorf-Assenheim. Am Montag, 4. Januar 2021, gegen 6.45 Uhr kollidierte ein Pkw mit einem Hund im Bereich der L530 von Meckenheim kommend in Richtung Hochdorf-Assenheim. Der Hund überlebte leider den Unfall nicht. Die Polizei sucht nun die Besitzer. Der verstorbene Hund (hellbraunes Kurzhaarfell, unbekannte Hunderasse) wird derzeit bei der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim verwahrt. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

Blaulicht
Ein vermeintlicher Hund erwies sich letztlich als Fuchs

Hund gesucht, Fuchs gefunden
Aus Sorge um Notlage die Polizei gerufen

Kaiserslautern. Weil er sich Sorgen machte, hat ein Mann aus dem Stadtteil Erlenbach am späten Montagabend die Polizei verständigt. Wie der 49-Jährige kurz vor Mitternacht mitteilte, war ihm über einen Zeitraum von mehreren Stunden immer wieder das helle Bellen eines Tieres aufgefallen, das sich offenbar im Freien zwischen Erlenbach und Morlautern aufhielt. Der Mann überlegte, ob hier möglicherweise ein Hund auf eine Notlage seines Herrchens aufmerksam machen will. Eine Streife nahm sich der...

Blaulicht
Symbolfoto

Hund vergessen
Fellnase beschwert sich im Garten

Kaiserslautern. In der Nacht zu Dienstag wurde aus der Innenstadt eine Ruhestörung gemeldet. Anwohner meldeten einen Hund, der seit Stunden bellen würde. Die ausgerückte Streife hörte Bellen in einem Garten. Nach mehrmaligem Klingeln an dem zum Garten gehörenden Haus, öffnete der Besitzer die Tür. Er hatte seinen Hund für ein letztes Geschäft in den Garten gelassen und muss eingeschlafen sein. Den Hund hatte er im Garten vergessen, obwohl dieser sich lautstark bemerkbar machte. Nachdem die...

Blaulicht
Beim Spazierengehen im Wald war der Hund seinem Herrchen in den Abendstunden entlaufen, heißt es in der Pressemitteilung.

Tödlicher Unfall bei Mannheim-Rheinau
Entlaufener Hund von Auto erfasst

Mannheim. Ein entlaufener Hund wurde nach Angaben der Polizei am Dienstagabend, 24. November, im Stadtteil Rheinau bei einem Verkehrsunfall auf der B 36 tödlich verletzt. Beim Spazierengehen im Wald war der Hund seinem Herrchen in den Abendstunden entlaufen, heißt es in der Pressemitteilung. Als er gegen 19.45 Uhr in Höhe der Feuerwache Süd die B 36 überquert habe, sei er frontal von einer 46-jährigen Audi-Fahrerin erfasst worden, die in Richtung Schwetzingen unterwegs war. Der knapp drei Jahre...

Blaulicht
Symbolfoto. Beim nächsten Gassi gehen darf Frauchen wieder mit

Herrenloser Hund in Lauterecken
Mit Glöckchengebimmel ins Happy End

Lauterecken. Ein Hund mit einem Glöckchen am Halsband lief am Dienstagabend, 17. November, herrenlos in der Rheingrafenstraße herum. Der kniehohe Vierbeiner konnte erst bei der zweiten Mitteilung an die Polizei näher zugeordnet werden. Kurze Zeit darauf konnte ihn sein Frauchen wieder glücklich in ihre Arme nehmen. Hund auf Abwegen wieder auf dem rechten PfadSo ging der kurze Ausflug des abgängigen Glöckchenträger ohne Begleitung glücklicherweise beendet, ohne besondere Gefahren im...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei sucht wilderndern Hund in Haßloch
Rehe gehetzt — und auch gerissen?

Haßloch. Ein wildernder Hund treibt sein Unwesen bei Haßloch. Am späten Montagabend , 26. Oktober, beobachtete eine aufmerksame Haßlocher Bürgerin in der Dämmerung einen großen schwarz-gelben Hund, eventuell ein Schäferhund oder Schäferhund-Mischling, der zwei Rehe durchs Feld hetzte. Eines der Rehe konnte der Hund wohl packen, da die Frau deutlich Klagelaute des Rehes hörte. Diese seien allerdings kurz danach verstummt. Hinweise auf den Hundehalter hatten sich nicht ergeben. Auch eine Absuche...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Hund auf der Parkinsel überfahren

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 2. September 2020, gegen 16.30 Uhr wurde in der Schwanthalerallee auf der Parkinsel in Ludwigshafen ein Hund überfahren. Der Hund verstarb in der Tierklinik. Der Verursacher ist derzeit nicht bekannt. Den Unfall soll eine unbekannte Zeugin beobachtet haben. Diese und auch andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der  Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung zu...

Lokales
6 Bilder

Tierheim Kirchheimbolanden
Die hübsche Hündin Topsi sucht ein liebevolles Zuhause

Die liebe und hübsche Hündin Topsi ist inzwischen schon seit längerem ein Gast im Tierheim Kirchheimbolanden. Topsi ist erst 2 3/4 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Kroatien, woher sie vermutlich ihre Schüchternheit und Ängstlichkeit mitgebracht hat. Sie ist sehr lieb, zurückhaltend und äußerst neugierig. Bisher lebte sie im Tierheim mit einem älteren Rüden zusammen. Sie orientierte sich an ihm und ließ sich gemeinsam mit ihm streicheln. Alleine fehlt ihr noch der Mut für Streicheleinheiten....

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Ilvesheim gesucht
Hund angefahren und geflüchtet

Mannheim/Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am vergangenen Sonntagabend, 23. August, kam es kurz nach 19 Uhr in der Schlossstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Hund. Das bisher nicht näher bekannte Fahrzeug fuhr in der Schlosstraße in Richtung Ladenburg, als es kurz nach dem Kreisverkehr mit einem Hund kollidierte, welcher auf die Fahrbahn rannte. Anschließend fuhr der unbekannte Fahrer einfach weiter, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Der Hund erlitt durch den...

Lokales
6 Bilder

Tierheim Kirchheimbolanden
Snoopy sucht ein liebevolles zu Hause

Der liebe Snoopy ist ein süßer Wuschelbär und gehört mit seinen 13 Jahren langsam zu den Hundeopas. Dennoch ist er offen, sehr interessiert und geht gerne spazieren. Seinem Alter entsprechend bevorzugt er kleinere, gemütliche Runden. Er liebt Streicheleinheiten und versteht sich bestens mit Hundemädels. Eine Untersuchung hat nun leider ergeben, dass Snoopy wegen eines aufgetretenen Bandscheibenvorfalls operiert werden muss. Danach wird er wieder besser laufen können und sein bisweilen immer mal...

Lokales
„Haribo“ sucht ein neues Zuhause. Allerdings sollte eine zweite Katze da sein.  Foto: Tierschutzverein FT

35 Katzen werden aktuell vom Tierschutz betreut
Katzenerfahrene Menschen gesucht

Frankenthal. Unser Foto zeigt den rund zwei Jahre alten Kater „Haribo“. Er kommt ebenso wie Kater „Bäckchen“, den wir letzte Woche mit Foto vorgestellt haben, aus einem großen Animal Hoarding Fall. Auch er ist recht offen, spielt gerne, aber nur für katzenerfahrene Menschen ohne kleine Kinder geeignet. „Für alle Katzen aus diesem schlimmen Fall des Tiersammelns, gilt aber auch, dass wir sie nur paarweise als Freigänger nach längerer Eingewöhnungszeit vermitteln“, berichtet Simone Jurijiw. Ein...

Blaulicht
Der Kleine sucht sein Herrchen

Tierischer Einsatz für die Polizei in Rheinzabern
Yorkshire Terrier möchte nach Hause * Update - Moritz ist wieder bei seinen Haltern

Rheinzabern. Im Rahmen der Streifenfahrt erblickten Polizeibeamte der PI Wörth gegen 7.45 Uhr am Sonntag auf der L549 in Verlängerung der Kandeler Straße in Rheinzabern einen auf der Fahrbahn umherlaufenden Yorkshire Terrier. Nachdem die Gefahrenstelle polizeilich abgesichert wurde, konnte das Vertrauen des verängstigten Hundes gewonnen werden. Im Anschluss wurde er wohlbehalten zur PI Wörth verbracht und bis zum Eintreffen der verständigten Tierauffangstation Terra Mater e. V. aus Lustadt...

Blaulicht

Zwischen Reipoltskirchen und Ginsweiler gefunden
Hundebesitzer gesucht

Reipoltskirchen. Ein kleiner brauner Yorkshire Mischling ist am Freitagabend zwischen Reipoltskirchen und Ginsweiler an der L382 gesichtet worden. Der Hund konnte durch den Tierschutzverein Kusel eingesammelt und in Obhut genommen werden. Hinweise zum Besitzer des Hundes erbittet die Polizei Lauterecken unter der Telefonnummer 06382 9110. (Polizeidirektion Kaiserslautern)

Blaulicht
Symbolfoto

Hundehalter gesucht
Hund in Ludwigshafen angefahren

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 7. Mai 2020, gegen 15.10 Uhr, meldete ein Zeuge der Polizei einen Unfall mit einem Hund in der Neuwiesenstraße. Sowohl der Fahrer als auch der Hundebesitzer hätten sich nach einem kurzen Streit vom Unfallort entfernt. Da der Zeuge das Kennzeichen des Autos abgelesen hatte, konnte die Polizei den 22-jährigen Autofahrer ausfindig machen. Der 22-Jährige erklärte, ein angeleinter Hund sei ihm an den Hinterreifen gelaufen, wodurch der Hund vom Reifen touchiert wurde....

Blaulicht

Zeugen in Landau und Beteiligte aus Offenbach gesucht
Hund fällt Frau an

Landau. Eine 71-jährige Frau war mit ihrem Hund auf dem Fußweg zwischen der Annweilerstraße und dem Kanalweg spazieren. Kurz vor ihrer Wohnung in der Annweilerstraße kamen ihr zwei junge Frauen mit einem Kinderwagen und einem Hund entgegen. Der große braune Hund lief auf die 71-jährige zu und riss eine der Frauen an der Leine mit, da sie diesen nicht halten konnte. Der Hund sprang die 71-jährige an, die zuvor noch ihren Hund auf den Arm genommen hatte, wodurch sie zu Boden stürzte und sich...

Blaulicht

Das Tier hat leider Rattengift zu sich genommen
Hund in Stutensee vergiftet

Stutensee. Unmittelbar nach einem Gassigang am vergangenen Mittwoch, 11. März, om Bereich der Straße "Im Unterfeld" in Stutensee erbrach sich ein Labrador mehrfach. Wenige Tage später erlag der Hund trotz ärztlicher Behandlung einer akuten Vergiftung. Das Ergebnis einer bei dem Tier durchgeführten Blutentnahme zeigte auf, dass das Tier Rattengift zu sich genommen hatte. Es ist nicht auszuschließen, dass die Vergiftung in Form eines Giftköders erfolgte. Täterhinweise liegen derzeit keine vor....

Lokales
Bruce sucht ein neues Zuhause.

Tierschutzverein Frankenthal informiert
Bruce sucht ein neues Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt den 4-jährigen Presa Canario Rüden „Bruce“. Bruce ist Everybody's Darling im Tierheim. Er geht perfekt an der Leine, pöbelnde Hunde werden von ihm komplett ignoriert, Streitereien untereinander geht er aus dem Weg. Er meint er sei ein kleines Kätzchen, dass irgendwie immer auf den Schoss der streichelnden Hände der Menschen möchte. Dies ist aber bei 70 Zentimeter Schulterhöhe von Bruce fast unmöglich. „Er ist eigentlich mit allem gut verträglich, auch mit Katzen...

Lokales

Stadtverwaltung zeigt kein Herz für Hund und Herrchen
Rathaus lässt Obdachlose weiter frieren

Der Antrag der AfD-Gemeinderatsfraktion, der Leben retten kann, wurde eiskalt auf die übernächste Sitzung verschoben – dann ist der Winter jedoch fast vorbei. Man kennt das Bild aus dem Alltag: Der treueste Freund des Obdachlosen ist oft ein Hund. Gerade Menschen, die auf der Straße leben, haben zu ihren Hunden oftmals ein enges und inniges Verhältnis. Die Tiere sind meist gut erzogen und sozialisiert, so dass in der Regel keine Gefahr von ihnen ausgeht. Doch was tun, wenn der Hund nicht in...

Lokales
Mio sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Immer noch über 20 Katzen beim Tierschutz
Mio und Emil suchen ein neues Zuhause - gerne zusammen

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto den im Juni geborenen Kater Mio. Er lebt mit dem etwas jüngeren schwarzen Kater Emil zusammen und die beiden verstehen sich bestens. Es wäre toll, wenn die beiden zusammen ein Zuhause finden würden, was zwar nicht zwingend erforderlich wäre, denn sie eignen sich auch als Zweitkatze für eine vorhandene Katze im gleichen Alter. Da beide Katzen „freilebend“ geboren wurden und auch schon einige Zeit draußen gelebt haben, sollen die beiden auch wieder...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.