Hundebesitzer

Beiträge zum Thema Hundebesitzer

Ratgeber
Autos können bei heißen Temperaturen zu Backöfen werden.

Sommerhitze: Auto als tödliche Falle
Warnung vor "Hunden im Backofen"

Tierschutz. Jedes Jahr sterben Hunde in heißen Autos. Den wenigsten Tierhaltern ist bewusst, dass schon wenige Minuten ab 20 Grad Celsius Außentemperatur ausreichen, um das Auto zur tödlichen Falle werden zu lassen. Das Autoinnere kann sich bei steigenden Temperaturen schnell auf über 50 Grad Celsius aufheizen. Aus diesem Grund warnt die Tierschutzorganisation Tasso, vor dieser Gefahr und gibt wichtige Tipps für den Notfall. Auch wenn das Wetter in den vergangenen Wochen sehr schwankend war,...

Lokales

Heute letzte virtuelle Dorfkonferenz vor Sommerpause - mit kreativem Mitmach-Workshop rund um HUNDE
Hundelust und Hundegeplagte - am heutigen Do, 17.06.2021 um 17.30 Uhr

Heute findet die vorerst letzte virtuelle Dorfkonferenz statt - vor der Sommerpause. Und heute dreht sich alles um den HUND. Die einen lieben sie. Die anderen leiden unter ihnen. In den virtuellen Dorfkonferenzen ging es immer wieder um Hundehinterlassenschaften und den Frust von Geplagten. Heute greifen wir das Thema erneut auf. Mit einer Design Thinking-Challenge. Mitmachen und mitmischen. Verstehen und gemeinsame Lösungen finden. Statt meckern und sich ärgern. Wir werden gemeinsame wilde...

Ratgeber
Hunde gelten als der beste Freunde des Menschen - aber auch für Hundehalter gibt es einige Regeln zu beachten

Die wichtigsten Regeln und Gesetze für Hundehalter
Ein Herz auf vier Pfoten

Haustiere. Sie erschnüffeln beispielsweise Tumore, die nicht einmal auf dem Röntgenbild zu sehen sind, sie warnen Besitzer vor epileptischen Krampfanfällen und manche können sogar das Coronavirus erschnuppern: Hunde gelten nicht ohne Grund als der beste Freund des Menschen. Darüber hinaus kann man mit ihnen sogar Steuern sparen. 2019 lebten laut Statista knapp neun Millionen Hunde in deutschen Haushalten. Ein Grund für die Arag-Experten die rechtliche Lage der Vierbeiner zu betrachten. Mit dem...

Blaulicht
Ein Gasprüfer wurde auf einem Anwesen von einem Hund in den Arm gebissen

Gasprüfer von Hund gebissen
Armverletzung zugezogen

Otterbach. Beim Betreten eines Grundstücks ist am Mittwoch ein Mann von einem Hund gebissen worden. Der 31-Jährige war mit der Prüfung einer Gasanlage des Wohnanwesens beauftragt. Noch bevor er seinen Auftrag erledigen konnte, wurde er vom Hund eines Bewohners angegriffen. Er biss den Mann in einen Arm. Der 31-Jährige musste daraufhin medizinisch behandelt werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. Die Verbandsgemeindeverwaltung wurde über den Vorfall...

Lokales
Die sechs Jahre alte Border-Collie-Mischung "Buddy" ist seit Jahresbeginn auf der Flucht
3 Bilder

Wo ist "Buddy"?
Border-Collie-Mischung seit Jahresbeginn auf der Flucht

Pfalz. Durch unglückliche Umstände entlief einem älteren Ehepaar am 2. Januar 2021 in Trippstadt ihr Hund „Buddy“ samt Leine und Sicherheitsgeschirr. Anfangs hielt sich die sechsjährige Border-Collie-Mischung noch im Wald von Trippstadt und Kaiserlautern auf. Der eingeschaltete Tierschutzverein „Voices for Dogs“, der sich unter anderem um die Sicherung entlaufener Hunde kümmert, hatte in der Folge unzählige Futterstellen für ihn hergerichtet, die Buddy jedoch nie annahm. Er rannte in völliger...

Lokales
Bitte an Hundebesitzer in Waldmohr

Hundekotbeutel in Vorgärten und auf Grünflächen
Bitte an Hundebesitzer in Waldmohr

Waldmohr. Seit ein paar Jahren hat die Stadt Waldmohr viele öffentliche Hundetoiletten aufgestellt. Diese sind mit Beutelspendern und Mülleimern für den Hundekot ausgestattet. Diese haben sich sehr bewährt. Seitdem sind die Hinterlassenschaften der Hunde auf Gehwegen, Plätzen und in Grünanlagen deutlich geringer geworden. Hierfür an alle, die dieses Angebot nutzen, ein herzliches Dankeschön. Leider mehren sich aber in letzter Zeit Beschwerden bei dem Ordnungsamt über nicht ordnungsgemäße...

Blaulicht

Mann gebissen in Frankenthal
Tatort Hundeauslaufplatz Mahlastraße

Frankenthal. Auf einem Hundeauslaufplatz entlang der Mahlastraße wurde ein 48-Jähriger am Dienstagnachmittag, 30. März, gebissen. Der Täter war allerdings kein Vierbeiner, sondern sein Herrchen. Gegen 16.30 Uhr gerieten das Bissopfer und der unbekannte Hundebesitzer zunächst in verbale Streitigkeiten. Nachdem Worte nicht mehr ausreichten, geraten die beiden auch körperlich aneinander. Im weiteren Verlauf des Gerangels biss dann der unbekannte, etwa 55 Jahre alte Mann, dem Geschädigten  in die...

Blaulicht
Streit zweier Hundebesitzer in Ludwigshafen endet in Anzeige wegen Körperverletzung / Symbolbild

Hundebesitzer in Ludwigshafen geraten in Streit
Für beide eine Anzeige

Ludwigshafen. Zwei Leichtverletzte sind das Ergebnis einer Auseinandersetzung zwischen einem 55- und einem 56-Jährigen am Donnerstag, 11. März. Die beiden Männer führten gegen 20.15 Uhr ihre Hunde im Bereich des Brüsseler Ring aus, als einer der Hunde den anderen Hund angriff. Um seinen Hund zu schützen, griff der 56-Jährige zu einem Tierabwehrspray und sprühte in Richtung Hund. Hierbei traf er nicht nur den Hund, sondern auch den 55-Jährigen, der dem 56-Jährigen daraufhin ins Gesicht schlug....

Blaulicht

Hundehalter sollten aufmerksam sein
Knochen und Schinkenstücke werden auf Gift untersucht

Maikammer. Bereits im vergangenen August wurden im Bereich Silvanerweg/Neugasse vergiftete Hackfleischbällchen durch Unbekannte ausgelegt (wir berichteten bereits am 25. August in einer Presseinformation). Am Wochenende wurden von einer Anwohnerin in der Kardinal-Wendel-Straße erneut Knochen und Schinkenstücke vor ihrem Anwesen aufgefunden, die womöglich ausgelegt wurden. Anhand einer Untersuchung wird derzeit festgestellt, ob diese mit Gift präpariert waren. Die Polizei appelliert zur...

Blaulicht
Hundebesitzer droht junger Frau bei Dannstadt-Schauernheim / Symbolbild

Hundebesitzer droht Frau bei Dannstadt-Schauernheim
Polizei sucht Zeugen

Dannstadt-Schauernheim. Am Sonntag, 24. Januar, gegen 13.30 Uhr war eine 18-jährige Frau zusammen mit ihrem Freund und ihren Hunden auf einem Feldweg entlang der L 530 spazieren. Ein Mann, der eine Dogge und einen kleinen weißen Hund dabei hatte, kam ihnen entgegen. Die 18-Jährige bat den Mann schon aus der Ferne wegen der geltenden Leinenpflicht die Hunde anzuleinen. Der Mann reagierte jedoch nicht. Als die Hunde aneinandergerieten, wiederholte sie ihre Bitte. Der Mann drohte ihr jedoch nur...

Blaulicht
Symbolfoto

Hund vergessen
Fellnase beschwert sich im Garten

Kaiserslautern. In der Nacht zu Dienstag wurde aus der Innenstadt eine Ruhestörung gemeldet. Anwohner meldeten einen Hund, der seit Stunden bellen würde. Die ausgerückte Streife hörte Bellen in einem Garten. Nach mehrmaligem Klingeln an dem zum Garten gehörenden Haus, öffnete der Besitzer die Tür. Er hatte seinen Hund für ein letztes Geschäft in den Garten gelassen und muss eingeschlafen sein. Den Hund hatte er im Garten vergessen, obwohl dieser sich lautstark bemerkbar machte. Nachdem die...

Blaulicht

Polizei warnt Hundebesitzer
Giftköder in Bellheim gefunden

Bellheim. Am Dienstagabend entdeckte eine 53-jährige Spaziergängerin mit ihrem Hund einen so genannten Giftköder. Dieser lag auf einem Weg parallel der Bahnhofstraße in Bellheim. Das präparierte Fleischstück wurde sichergestellt und wird nun untersucht. Zeugen, die ähnliche Feststellungen gemacht haben, werden gebeten sich unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Lokales
Symbolfoto

„Hunderunde Rockenhausen & Umgebung“
Mit vier Pfoten auf den Beinen

Rockenhausen. Schwanzwedeln, Schnüffeln und freudige Begrüßungen bestimmen das Bild, wenn sich die „Hunderunde Rockenhausen & Umgebung“ zum wöchentlichen Gassigang versammelt. In dieser auf Facebook zusammengeschlossenen Gruppe haben Hundebesitzer die Möglichkeit, sich einmal wöchentlich zu treffen, um Erfahrungen auszutauschen und ihren Vierbeinern den regelmäßigen Kontakt mit Artgenossen zu ermöglichen. Initiiert hat die Gruppe Gründerin Stefanie Solbrig mit Ihrer einjährigen Hündin Chai:...

Blaulicht
Symbolbild

Freilaufender Hund auf B 271 bei Wachenheim
Polizei verlangsamt Verkehr

Bad Dürkheim. Am gestrigen Sonntagabend, 4. Oktober, gegen 19 Uhr, konnte im Rahmen einer Streifenfahrt der Bad Dürkheimer Polizei ein freilaufender Hund auf der Bundesstraße B 271, in Höhe von Wachenheim, festgestellt werden. Der 75-jährige Besitzer des Hundes versuchte diesen bereits einzufangen. Durch die Streifenbesatzung wurde der Verkehr auf der Landstraße verlangsamt. Gemeinsam mit dem Hundehalter konnte der Hund allerdings bald unverletzt eingefangen werden. Polizeiinspektion Bad...

Lokales
Dieter Retter, Bürgermeisterin Beate Kimmel und Melanie Köster  (von links)

Hundehalter appellieren an Hundehalter für mehr Sauberkeit im Stadtgebiet
Ab in die Tüte!

Kaiserslautern. Eigentlich sollte bekannt sein, dass Hundekot nicht auf öffentliche Plätze, Gehwege oder in die Natur gehören. Die Verunreinigungen sehen nicht nur unschön aus und sind ein Ärgernis, sie können für andere Hunde zur gefährlichen Parasiten-Schleuder werden. „Beim Schnüffeln an den kontaminierten Hinterlassenschaften anderer Hunde können Parasiten, wie beispielsweise Giardien, auf andere Vierbeiner übertragen werden“ erklärt Melanie Köster. Die engagierte Hundehalterin appelliert...

Blaulicht
Symbolbild

Von nicht angeleintem Hund gebissen
Zeugen in Waldfischbach Burgalben gesucht

Waldfischbach-Burgalben. Am Mittwochmittag, 5. August, etwa 14.30 Uhr, begegnete eine Spaziergängerin in dem Waldgebiet oberhalb der Straßen "Auf den Aspen" und "In der Kappesdelle" einer Hundehalterin und ihrem Begleiter, die insgesamt drei Hunde führten, davon aber nur ein Hund angeleint. Die beiden freilaufenden Hunde waren nicht unter Kontrolle und näherten sich der Geschädigten, sprangen an ihr hoch und bissen ihr in eine Kniekehle. Bei der verantwortungslosen Hundehalterin soll es sich um...

Blaulicht

Von Hunden angesprungen
Frau leicht verletzt

Kaiserslautern. Eine 53-Jährige ist am Mittwochmorgen in Hohenecken gestürzt, weil sie Hunde angesprungen haben. Die Frau wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise zum Halter der Tiere. Die Spaziergängerin war um 8.30 Uhr auf einem Waldweg zwischen Burgunderstraße und Grillplatz unterwegs. Plötzlich seien dunkelbraune, etwa einen halben Meter hohe Hunde, möglicherweise Bullterrier, aufgetaucht. Die Hunde sprangen sie an, weshalb die Frau stürzte und sich verletzte. Einen...

Lokales

CDU Speyer-Ost setzt Antrag durch
Künftig rote Hundekotbeutel in Speyer

Nach ihren diversen Dreck-Weg-Aktionen, bei denen das Team der CDU Speyer-Ost immer wieder auch Unmengen wild entsorgter und gefüllter (!) Hundekotbeutel aus der Natur entfernte, setzte der Ortsverband jetzt endlich im Umweltausschuss (Sitzung vom 01.07.2020) die Einführung knallroter Hundekotbeutel durch. „Viele Kommunen, die auf rot als Signalfarbe umstellten, berichten von rückläufigen Mengen an wild entsorgten Kotbeuteln. Wir sind uns sicher, das wird in Speyer auch so sein. Wir freuen uns,...

Lokales
Mit Hinweisschildern sollen die Hundebesitzer*innen darauf aufmerksam gemacht werden, dass der Eingangsbereich des Jugendcafés kein Hundeklo ist!  Foto: ps

Den Kindern und Jugendlichen des Jugendcafés stinkt“s!!!
Unschöne Hinterlassenschaften

Neustadt. Erneut fanden Kinder und Jugendliche des städtischen Jugendcafés ein unschönes „Geschenk“ vor dem Eingangstor. Bereits in der Vergangenheit stellten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch die Kinder und Jugendlichen fest, dass Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihres Tieres vor dem Eingang des Jugendcafés zurücklassen. Auch Spuren von Urin seien laut der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Hauswänden des Jugendcafés zu erkennen. Mit...

Blaulicht
Der Kleine sucht sein Herrchen

Tierischer Einsatz für die Polizei in Rheinzabern
Yorkshire Terrier möchte nach Hause * Update - Moritz ist wieder bei seinen Haltern

Rheinzabern. Im Rahmen der Streifenfahrt erblickten Polizeibeamte der PI Wörth gegen 7.45 Uhr am Sonntag auf der L549 in Verlängerung der Kandeler Straße in Rheinzabern einen auf der Fahrbahn umherlaufenden Yorkshire Terrier. Nachdem die Gefahrenstelle polizeilich abgesichert wurde, konnte das Vertrauen des verängstigten Hundes gewonnen werden. Im Anschluss wurde er wohlbehalten zur PI Wörth verbracht und bis zum Eintreffen der verständigten Tierauffangstation Terra Mater e. V. aus Lustadt...

Blaulicht

Hundehalter in Leimersheim gesucht
Kind von freilaufendem Hund verletzt

Leimersheim. Ein neun-jähriger Junge wurde am Samstagnachmittag in Leimersheim durch einen freilaufenden Hund leicht verletzt. Der Junge war zusammen mit seinen Freund gegen 16 Uhr in der Unteren Hauptstraße in Leimersheim unterwegs, als ein freilaufender Hund auf sie zukam. Der Hund sprang um die beiden Jungen herum und stieß einen der Jungen auf den Boden. Hierdurch verletzte sich der Junge leicht. Im Anschluss rannte der Hund in unbekannte Richtung davon. Der verantwortliche Hundehalter...

Blaulicht
Hundebesitzer sollten jetzt auf ihre Begleiter besonders aufpassen.

Hundebesitzer werden zur Vorsicht aufgerufen
Verdacht auf Giftköder bei Ubstadt-Weiher

Ubstadt/Weiher. Eine Hundebesitzerin hat am Dienstagmittag, 2. Oktober, auf einem Verbindungsweg zwischen Stettfeld und Zeutern verdächtige Fleischteile aufgefunden. Dabei handelte es sich um kleingeschnittene Wurststücke sowie um rohe Leberstücke. Die Fleischteile wiesen teilweise eine blau-lilafarbene Färbung auf. Die Frau war auf die Fleischstücke aufmerksam geworden, nachdem ihr Hund einen Teil davon bereits aufgenommen hatte. Daraufhin machte sie sich umgehend auf den Weg zum Tierarzt und...

Blaulicht
Symbolfoto

Wer kennt die Tierhalterin?
Kind durch Hund verletzt

Kaiserslautern. Ein sechsjähriger Junge ist am späten Sonntagnachmittag im Volkspark von einem Hund angesprungen und dabei leicht verletzt worden. Die Polizei sucht die Tierhalterin und bittet um Hinweise. Die gesuchte Frau führte gegen 17 Uhr vier Hunde im Volkspark aus. Zwei der Hunde waren nicht ordnungsgemäß angeleint. Ein Hund trug einen Maulkorb. Laut Zeugenangaben habe der freilaufende Hund den Jungen angesprungen. Dabei wurde das Kind leicht verletzt. Passanten sprachen die unbekannte...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.