Alles zum Thema Hundebesitzer

Beiträge zum Thema Hundebesitzer

Lokales

Hundebesitzer
Hundehinterlassenschaften

In der letzten Zeit musste ich leider vermehrt feststellen, dass ich in unserem Vorgarten Hinderlassenschaften von Hunden vorfinde. Normalerweise haben Hundebesitzer darauf zu achten, dass Ihre Hunde nicht einfach so in andere Gärten laufen um Ihre Geschäfte zu vollziehen. Zudem gibt es Tüten, die die Hundebesitzer mitführen sollten, um diese Hinterlassenschaften dann mitzunehmen. Doch leider scheint dies den Hundebesitzern in unserer Gemeinde Böhl-Iggelheim nicht zu interessieren. Wenn man...

Lokales
Mit den grellen Farben und der klaren Ansprache macht die Ortsverwaltung Mörsch das „Problem“ sichtbar.
2 Bilder

Frankenthal: Wozu Hundehalter verpflichtet sind
Nicht der Hund ist das Ferkel…

Stadtgebiet/Mörsch. Wer einen gemütlichen Spaziergang in einer Parkanlage Frankenthals machen möchte, der steh oft vor einem Spießrutenlauf. Zahlreiche Hinterlassenschaften von Hunden zieren die Grünflächen. Was in einem Park schon ärgerlich ist, wird noch ärgerlicher, wenn es auf der Straße, auf Schulhöfen oder anderen öffentlichen Bereichen passiert. Die Ortsgemeindeverwaltung Mörsch hat sich nun entschieden, mit kleinen Fähnchen auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Rechtlich ist es...

Blaulicht

Gefährliche Köder ausgelegt
Stadt Kaiserslautern warnt Hundebesitzer

Erfenbach/Siegelbach. Unbekannte haben am asphaltierten Landwirtschaftsweg zwischen Siegelbach und Erfenbach mit Schrauben und Nägel bestückte Köder ausgelegt. Die Stadtverwaltung warnt deshalb alle Hundebesitzer vor allem im Bereich Siegelbach und Erfenbach und bittet um erhöhte Aufmerksamkeit. Sachdienliche Hinweise zu den Unbekannten oder verdächtige Beobachtungen können der Polizei unter der Telefonnummer (0631) 369-0 gemeldet werden. (ps)

Blaulicht
Es handelt sich um einen Mischling, der einem Weimaraner ähnlich sieht, nur kleiner. Der gesuchte Hundeführer wird auf Mitte 30 geschätzt. Er soll ungefähr 180 cm groß, eine schlanke Figur und dunkle Haare gehabt haben. Hinweise an die Polizei unter 0721 6633980

Polizei sucht den Halter eines braunen, nicht angeleinten Hundes
Frau und anderer Hund in Karlsruhe durch Hundebisse verletzt

Karlsruhe. Nachdem ein nicht angeleinter Hund bereits am 9. Mai durch Bisse einen anderen Hund und eine Frau verletzt hat, sucht die Polizeihundeführerstaffel Karlsruhe nun nach dem Hundebesitzer. Bei einem Spaziergang der 77-jährigen Geschädigten an der Alb in der Nähe der Zeppelinstraße in Grünwinkel kam es Anfang Mai um 16 Uhr zu dem Angriff durch einen braunen, nicht angeleinten Hund. Der Hund der Geschädigten wurde dabei durch Bisse vornehmlich am Rücken verletzt. Beim Trennen der...