Speyer-Nord

Beiträge zum Thema Speyer-Nord

Lokales
Gewählt: Europaabgeordnete Christine Schneider als neue Bezirksvorsitzende und Frank Hoffmann als Mitgliederbeauftragter des Bezirks.

Gewählt mit 98,2%
Frank Hoffmann weiterhin Bezirks-Mitgliederbeauftragter der CDU Rheinhessen-Pfalz

Frank Hoffmann wurde in seinem Amt als Mitgliederbeauftragter und damit als Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes der CDU Rheinhessen-Pfalz bestätigt. Die 177 Delegierten wählten im Rahmen ihres Parteitages in Kerzenheim (Kreis Kirchheimbolanden) den 49-jährigen Stadtrat aus Speyer mit 98,2% in seine dritte Amtszeit. Neue Vorsitzende des Bezirks ist die 49-jährige Europaabgeordnete Christine Schneider aus der Südpfalz. Die CDU Speyer ist Teil des Bezirks CDU Rheinhessen-Pfalz.

Lokales
Am Freitag eröffnete die Awo-Sozialstation im Speyerer Dahlienweg offiziell

Awo Sozialstation eröffnet
"Wir freuen uns, endlich starten zu können"

Speyer. „Wir freuen uns, endlich starten zu können“, sagte Michaela Herber, Einrichtungsleiterin der neuen Awo-Sozialstation im Speyerer Dahlienweg, am Freitag bei der offiziellen Eröffnung. Mit der Eröffnung der ambulanten Einrichtung in Speyer kann die Awo Pfalz ihr Ziel, an jedem Standort mit einer stationären Einrichtung auch eine Sozialstation vorzuweisen, erfüllen. Der Hintergrund: Die meisten Menschen wünschen sich so lange wie möglich zu Hause zu bleiben, ambulante und teilstationäre...

Lokales
Wird die Grundsteuer – und damit Wohnen – in Speyer künftig noch teurer? Auch hier (Am Wasserturm) verteuert sich der Bodenrichtwert von 390 auf 470 Euro/Quadratmeter (+ 21 Prozent).

Land veröffentlicht neue Bodenrichtwerte
CDU Speyer-Ost befürchtet deutlich höhere Grundsteuer für nahezu alle Speyerer Bürger

Die CDU Speyer-Ost appelliert dringend an die Stadt, womöglich massiv steigenden Belastungen der Bürger durch eine deutlich höhere Grundsteuer entgegenzuwirken. "Die gestern (30. März) vom Land Rheinland-Pfalz veröffentlichten, neuen Bodenrichtwerte steigen in ganz Speyer massiv", beobachtet Simone Kloos, Vorsitzende der CDU Speyer-Ost. Exemplarisch ausgewählte Beispiele: Demnach steigt der Wert in Speyer-Nord (z. B. Nußbaumweg, Lärchenweg) von bislang 350 auf nun 440 Euro je Quadratmeter (+ 26...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Zeugen gesucht
Einbruch in leer stehendes Einfamilienhaus in Speyer-Nord

Speyer. Die Polizei Speyer sucht Zeugen für einen Einbruch in ein leer stehendes Einfamilienhaus in Speyer. In der Zeit zwischen Samstag, 20 Uhr und Montag, 15 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Haus im Pappelweg in Speyer-Nord, indem sie ein Kellerfenster aufbrachen. Im Inneren erbeuteten sie eine ältere Spiegelreflexkamera der Marke Canon sowie mehrere Flaschen Schnaps. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro und Diebstahlsschaden in Höhe von rund 400 Euro. Wer hat im...

Blaulicht

Dank aufmerksamer Zeugen
Bei Autoaufbruch auf frischer Tat ertappt

Speyer. In der Nacht zum Sonntag versuchte ein Mann mehrere Fahrzeuge im Bereich Speyer/Nord, Bahnhof Speyer Nord/West aufzubrechen. Im Lärchenweg wurde er gegen 2 Uhr von einem 19-jährigen Zeugen dabei beobachtet wie er bei einem dort parkenden Cabrio der Marke Audi mit einem mitgeführten Klappmesser das Dach aufschlitzte. Als der Täter sich vom Fahrzeug entfernen wollte, wollte ihn der Zeuge davon abhalten. Der Täter bedrohte ihn daraufhin mit dem Messer, stach in seine Richtung und entfernte...

Blaulicht
Symbolfoto

Häusliche Gewalt
Mann verletzt seine Partnerin und widersetzt sich Polizisten

Speyer. Nach einer vorangegangen körperlichen Auseinandersetzung fahndeten Polizeikräfte im Bereich Speyer-Nord nach einem 39-Jährigen. Dieser war zuvor mit seiner 36-Jährigen Lebenspartnerin in Streit geraten und verletzte die Frau. Als zwei Streifen im Eibenweg auf den alkoholisierten Mann trafen, widersetzte er sich den Aufforderungen der Polizisten und zeigte sich derart aggressiv, dass er zu Boden gebracht werden musste, um ihm Handfesseln anzulegen. Dabei wehrte er sich heftig, versuchte...

Lokales
Die Jugendförderung Speyer hat für 2022 wieder eine Vielzahl toller Aktionen für Kinder und Jugendliche in den Schulferien geplant

Ferienprogramme der Jugendförderung Speyer
Jede Menge Spaß erleben

Speyer. Die Jugendförderung Speyer hat für 2022 wieder eine Vielzahl toller Aktionen für Kinder und Jugendliche in den Schulferien geplant. Im Vordergrund stehen wie immer Erleben, Mitmachen, Mitbestimmen und natürlich jede Menge Spaß. Da die Planung aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie nach wie vor nicht ganz einfach ist, wird die Jugendförderung ihr Programm im Laufe des Jahres auf der Internetseite stetig aktualisieren und der jeweiligen Pandemie-Situation möglichst flexibel anpassen....

Wirtschaft & Handel
Nach der Einrichtung eines ersten sogenannten PoP – Point of Presence – an der Ecke der Straße Zur Nachtweide/Am Rübsamenwühl folgte nun ein zweiter im nördlichen Bereich des Ginsterwegs in Speyer-Nord

Glasfaserausbau geht in die zweite Runde
Hauptverteiler im Ginsterweg gesetzt

Speyer. Die Erschließung der Domstadt mit Glasfaser durch die Stadtwerke Speyer geht weiter. Nach der Einrichtung eines ersten sogenannten PoP – Point of Presence – an der Ecke der Straße Zur Nachtweide/Am Rübsamenwühl folgte nun ein zweiter im nördlichen Bereich des Ginsterwegs in Speyer-Nord. Über 190 Hausanschlüsse, darunter etwa 60 der Gewo Speyer, können davon profitieren. Im Juni vergangenen Jahres waren die ersten Kundinnen und Kunden im Bereich Auestraße an Glasfaser angeschlossen...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrüger bringt Frau um ihr Bargeld
Beobachtet, verfolgt und ausgetrickst

Speyer. Vermutlich wurde eine 68-jährige Frau aus Speyer von einem Unbekannten beim Geldabheben beobachtet und anschließend von ihm ausgetrickst und um ihr Geld betrogen. Die Frau hatte am Montag gegen 13 Uhr an einem Geldautomaten im Falkenweg einen vierstelligen Bargeld-Betrag abgehoben. Zurück an ihrer Wohnung im Stadtteil Nord wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen. Der Mann gab vor, dringend die Notfallkarte eines Pannenservice zu benötigen und brachte so die Frau dazu, ihren...

Lokales
Nicht zum ersten Mal hat in Speyer Nord jemand illegal seine Schlachtabfälle entsorgt

Stadt bittet Speyerer um Mithilfe
Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen

Speyer. Heute morgen wurde die Stadtverwaltung über illegal abgestellte und entsorgte Schlachtabfälle in Speyer Nord informiert. Derartige Funde sind in den vergangenen Monaten bereits mehrfach vorgekommen – ein Verantwortlicher konnte bislang aber nicht ermittelt werden. Die Stadtverwaltung bittet deshalb um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer etwas gesehen hat und sachdienliche Hinweise zum Verursacher oder der Verursacherin geben kann, möge sich bitte an Dirk Bachmann vom kommunalen...

Blaulicht
Symbolfoto

Auf der B9 bei Speyer
Lkw schneidet Abschlepper in der Rettungsgasse

Speyer. Gestern morgen befuhr der 32-jährige Fahrer eines Abschleppfahrzeuges eine bei stockendem Verkehr gebildete Rettungsgasse auf der B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen, um einen Abschleppauftrag wahrzunehmen. Weil ein LKW auf gleicher Höhe  - bei der Ausfahrt Speyer-Nord - nach links ausscherte, touchierte der Laster das Abschleppfahrzeug und verursachte  am Abschlepper einen Sachschaden am rechten Außenspiegel. Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet oder kann Hinweise zu dem LKW-Fahrer...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Speyer nimmt Ermittlungen auf
Hund nicht angeleint - Ohrfeige!

Speyer.  Am Freitagmittag kam es in Speyer-Nord zu einer Körperverletzung zwischen einem 31-Jährigen und einer 62-Jährigen. Die beiden Hundebesitzer gerieten in Streit, da einer der Hunde nicht angeleint war. Während des Streitgespräches gab der Mann der Frau eine Ohrfeige. Zudem sollen Beleidigungen ausgesprochen worden sein. Beide Personen erwartet nun ein Strafverfahren. Die Ermittlungen zur Klärung des Vorfalls wurden aufgenommen. pol

Lokales
Symbolfoto

Neuer Kurs beim Kinderschutzbund Speyer
Tagesmutter oder Tagesvater werden

Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer plant ab November einen neuen Qualifizierungskurs für Tagesmütter und –väter. Die Teilnehmenden absolvieren 160 Stunden Theorie, 40 Stunden Praktikum in einer Tagespflegestelle sowie 50 Stunden berufsbegleitenden Unterricht. Der theoretische Unterricht findet jeweils montags von 19 bis 21.15 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Speyer-Nord statt. Kooperationspartner ist die Volkshochschule Speyer. Voraussetzung für die Kurs-Teilnahme sind...

Lokales
Wer Altpapier für die Sammlung der Pfadfinder bereit stellt, unterstützt damit die Jugendarbeit der Pfarrei

DPSG-Stamm St. Konrad Speyer
Pfadfinder sammeln wieder Altpapier

Speyer. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm St. Konrad, Speyer, führt am Samstag, 4. September, wieder eine Altpapiersammlung durch. Die Pfadfinder sammeln in den Stadtgebieten Speyer-Nord, Speyer-West (Iggelheimer Straße bis Woogbach) sowie dem Industriegebiet West, Rinkenbergerhof und Spitzrheinhof Papier und Kartonagen. Diese sollten bitte bis 8 Uhr gebündelt am befahrbaren Straßenrand bereitgestellt werden. Gesammelt wird bei jedem Wetter und bis etwa 17 Uhr. Wer...

Blaulicht
Autounfall beim Abfahren von der B9

Anschlussstelle Speyer-Nord
Sekundenschlaf führt zu Verkehrsunfall

Speyer. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs verlor ein 22-Jähriger am Dienstag kurz vor 23 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen. Der Mann war auf der B9 aus Germersheim kommend in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs, als er an der Anschlussstelle Speyer-Nord abfahren wollte. Er kam im dortigen Kurvenbereich von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Grünstreifen und kollidierte mit einer Schutzplanke. Der junge Mann blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt zirka 3.000 Euro....

Blaulicht
Vier Jugendliche haben versucht, in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine Bäckerei in Speyer-Nord zu gelangen

Versuchter Einbruch in Speyer-Nord
Jugendliche wollen nachts zum Bäcker

Speyer. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnten in der Nacht zum Sonntag vier junge Täter nach einem versuchten Einbruch in eine Bäckerei in Speyer- Nord festgenommen werden. Aufgrund des sofortigen Anrufs einer Anwohnerin bei der Polizei konnten die Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren noch in der Nähe der Bäckerei angetroffen und kontrolliert werden. Sie hatten zuvor versucht, sich gewaltsam Zutritt zur Bäckerei zu verschaffen. Die Jugendlichen wurden anschließend ihren Eltern...

Lokales
Der Skatpark in Speyer-Nord ist jetzt besser ausgeleuchtet
2 Bilder

CDU-Ortsverband Speyer-Nord
Skatepark erstrahlt in neuem Glanz

Speyer. Bei der Ortsbegehung im Februar hatte Sigrid Wittemer, die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Speyer-Nord, darauf hingewiesen: die Beleuchtung des Skateparks Nord lässt zu wünschen übrig. Wittemer hatte eine bessere Ausleuchtung durch Solarleuchten angeregt. Auf entsprechende Anfrage teilten die Stadtwerke Speyer nunmehr mit, dass die bestehenden Leuchtköpfe in den zurückliegenden Tagen durch leistungsstarke LEDs ersetzt und somit die Helligkeit erheblich verbessert worden sei. Ferner...

Lokales
In Speyer sammeln die Pfadfinder am Samstag Altpapier

Altpapiersammlung der Pfadfinder
Kartons rausstellen, Jugendarbeit unterstützen

Speyer. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm St. Konrad, Speyer, führt am Samstag, 15. Mai, wieder eine Altpapiersammlung durch. Die Pfadfindern sammelt in den Stadtgebieten Speyer-Nord, Speyer-West (Iggelheimer Straße bis Woogbach) sowie dem Industriegebiet West, Rinkenbergerhof und Spitzrheinhof Papier und Kartonagen. Diese sollten bitte bis 8 Uhr gebündelt am befahrbaren Straßenrand bereitgestellt werden. Gesammelt wird bei jedem Wetter und bis etwa 17 Uhr. Mitbürger, die...

Lokales
Am Samstag, 6. März, sammelt der Speyerer Pfadfinder-Stamm St. Konrad ab 8 Uhr Altpapier und Kartonagen ein. Der Erlös fließt in die Jugendarbeit der Pfarrei.

DPSG-Stamm St. Konrad Speyer
Altpapier loswerden, Jugendarbeit unterstützen

Speyer. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm St. Konrad Speyer, führt am Samstag, eine Altpapiersammlung durch. Die Pfadfinder sammeln in den Stadtgebieten Speyer-Nord, Speyer-West (Iggelheimer Straße bis Woogbach) sowie dem Industriegebiet West, Rinkenbergerhof und Spitzrheinhof Papier und Kartonagen. Diese sollen bitte bis 8 Uhr gebündelt am befahrbaren Straßenrand bereitgestellt werden. Gesammelt wird bei jedem Wetter. Mitbürger, die Altpapier bereit stellen, unterstützen...

Lokales
Speyer konkretisiert seine Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 auf dem Gelände der früheren Kurpfalzkaserne und arbeitet an der Machbarkeitsstudie.

Bewerbung für die Landesgartenschau 2026
Blüht der Speyerer Norden auf?

Speyer. Speyer konkretisiert die Bewerbung um die Landesgartenschau 2026 und hat sich dafür die Unterstützung des Landschaftsarchitekten Stephan Lenzen ins Haus geholt. „Die Auftaktgespräche mit Stephan Lenzen und seinem Team stimmen mich sehr zuversichtlich, dass wir eine erfolgsversprechende Machbarkeitsstudie auf den Weg bringen“, sagt Oberbürgermeistern Stefanie Seiler. Die Stadt verspricht sich von der Landesgartenschau einen Schub für die städtebauliche Entwicklung. Wohnen, Arbeiten und...

Lokales
Bis Ende Februar werden in Speyer Bäume gefällt, wo im Sommer Bauarbeiten beginnen sollen.

Hirschgraben und Speyer-Nord
Große Kastanie ist krank und wird gefällt

Speyer. Im Vorfeld verschiedener Baumaßnahmen im Sommer müssen an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Bäume gefällt werden. Das teilt die Stadtverwaltung Speyer mit. So müssen im Hirschgraben ab dem morgigen Mittwoch Bäume für die Ausbaumaßnahme im Weg entfernt werden. Wie die Verwaltung weiter mitteilt, werde hierbei aus Krankheitsgründen auch eine große Kastanie an der Südseite gefällt sowie der Bewuchs unmittelbar an der Mauer des Adenauerparks entfernt. Die übrigen Kastanien am Rande des...

Lokales
Gestern wurde das neue Presbyterium der Christuskirchengemeinde ins Amt eingeführt.

Christuskirche Speyer
Neues Presbyterium gestern ins Amt eingeführt

Speyer. Am ersten Sonntag nach Epiphanias wurde das neu gewählte Presbyterium der Christuskirchengemeinde in Speyer Nord durch Pfarrerin Heike Kronenberg feierlich nach der Ordnung der Landeskirche und unter den geltenden Bedingungen der Pandemiebekämpfung in das Amt eingeführt. Es wurden zudem vier ausscheidende Mitglieder verabschiedet. Peter Fechter, Willi Kelm, Sylvia Berghaus, Uwe Kranz, Susanne Fuchs, Astrid Salewski, Birgit Hollerith, Johanna Hannusch, Natascha Verzieri-Hoffmann, Andrea...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Speyer-Nord etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Speyer-Nord
Von Dienstag auf Mittwoch drei Fahrzeuge aufgebrochen

Speyer. Vermutlich von Dienstag auf Mittwoch kam es zu bislang drei bei der Polizei bekannt gewordenen Fahrzeugaufbrüchen im Bereich Speyer-Nord. In allen drei Fällen schlugen die unbekannten Täter an den verschlossenen Fahrzeugen eine Scheibe ein und entwendeten Wertgegenstände aus dem Innenraum der Fahrzeuge. Aus einem im Starenweg parkenden Wohnmobil VW T4 wurden dabei drei Werkzeugkoffer, ein Fernsehgerät, Wanderschuhe und andere Gegenstände im Wert von zirka 750 Euro entwendet. Aus einem...

Lokales
Die Damen von Black & Beautiful überbrachten Tüten mit Spielen und Süßigkeiten für die Kinder und Jugendlichen, die im Stadtteiltreff Nordpol zusammen kommen.
3 Bilder

Black & Beautiful Speyer
Bescherung im Nordpol - schon vor Weihnachten

Speyer. Die Leiterin des Stadtteiltreffs Nordpol, Johanna Becker, freute sich sehr über den Besuch von Sigrid Wittemer, Irene Brossmann und Bärbel Brecht-Fahnenstich. Die Damen der Speyrer Frauengruppe Black & Beautiful waren zu Gast im beliebten Jugendtreff in Speyer Nord und überbrachten Geschenke für die Kinder und Jugendlichen. Coronabedingt ist der Treff geschlossen, deshalb übergaben die drei Nikoläuse die Spiele und Süßigkeiten der Leitung, die diese so bald wie möglich an die Adressaten...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.