Stadtwerke Speyer

Beiträge zum Thema Stadtwerke Speyer

Lokales
Der Speyerer Wasserturm erstrahlt in Orange. Die Stadtwerke Speyer wollen damit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen.

Ein Zeichen gegen Gewalt
Der Speyerer Wasserturm erstrahlt in Orange

Speyer. Zum Aktionstag Orange the world, einem weltweiten Aufruf gegen Gewaltausübung an Frauen und Mädchen, beleuchten auch die Stadtwerke Speyer (SWS) ihren Wasserturm in Orange. Noch bis zum 10. Dezember sollen zahlreiche, auch historische Gebäude in Orange erstrahlen, um der Forderung nach einer konsequenten Umsetzung der Istanbul Konvention Nachdruck zu verleihen. Seit 2013 sagt Zonta mit Zonta says no öffentlich sichtbar Nein zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Wirtschaft & Handel
Am zukünftigen Standort des Wasserstoffprojekts auf der Kläranlage Speyer: v. l. Jürgen Siewerth, Harald Keller (beide Igatec), Wolfgang Bühring (SWS), Irmgard Münch-Weinmann (Beigeordnete Stadt Speyer) und Rolf Schmitt (BHYO)

Pilotprojekt an der Kläranlage Speyer
Aus Biomasse Wasserstoff herauslösen

Speyer. Die Stadtwerke Speyer (SWS) wollen zusammen mit den Entsorgungsbetrieben (EBS) und den Partnerunternehmen BHYO und Igatec ein Wasserstoffprojekt an der Kläranlage Speyer starten. Aus Klärschlämmen und Biomasse soll mit Hilfe einer technischen Anlage der Wasserstoff herausgelöst werden. Der Prototyp dafür steht in Heinsberg,  erklärt Jürgen Siewerth, einer der Geschäftsführer von Igatec. Der Kooperationsvertrag für das, was Dezernentin Irmgard Münch-Weinmann als "grünes Modellprojekt"...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Kutschergasse bis kurz vor Weihnachten gesperrt

Speyer. Aufgrund von Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer ist die Kutschergasse in Höhe der Hausnummer 7  bis voraussichtlich 23. Dezember für den kompletten Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung Speyer mit. Die Kutschergasse wird aus Richtung Heydenreichstraße als Sackgasse ausgewiesen. Eine Einfahrt in die Kutschergasse über die Große Sämergasse wird eingerichtet. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Telefonnummer 14-2938 zur...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Windthorststraße für Durchgangsverkehr voll gesperrt

Speyer. Aufgrund von Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Windthorststraße auf Höhe der Hausnummer 26 vom 22. November bis voraussichtlich 21. Dezember für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird der betroffene Straßenteil beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und eine Umleitung eingerichtet. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur Verfügung.

Lokales
Auch für Entchen Nerzi Friese gab's dieses Jahr kein Altstadtfest; sie musste - wie alle anderen auch - zuhause bleiben.

Erlös aus Entenrennen verteilt
Auch Entchen Nerzi Friese blieb zuhause

Speyer. 2.424 Euro erbrachte der Verkauf von 1.212 Enten Nerzi Friese, die im September zur Altstadtfest-Zeit im Kundenzentrum der Stadtwerke Speyer (SWS), an der Hallenbad-Kasse im  Bademaxx sowie an allen acht Schaustellerständen im Domgarten verkauft wurden. Da ein Wettschwimmen auf dem Speyerbach und das traditionelle Altstadtfest leider nicht möglich waren, gingen die Enten unter die Fotomodels und ließen sich badend zu Hause und auf Urlaubsreisen ablichten. 115 tolle Fotos gingen bei den...

Lokales
Im Bademaxx gelten ab Dienstag neue Regeln

Mehr Besucher im Bademaxx möglich
Umstellung auf die 2G-Plus-Regel

Speyer. Ab Dienstag, 2. November, gelten neue Regeln für den Eintritt ins Bademaxx in Speyer. Damit verbunden ist das Bestreben des Betreibers, den Stadtwerken Speyer, weitere Schritte in Richtung Normalität zu gehen und durch die überwiegende Umstellung auf die 2G-Plus-Regel mehr Bade- und Saunagäste in die Einrichtung zu lassen. Ausgenommen von dieser Regel sind für das Hallenbad die Wochentage Montag bis Freitag, da dann auch Schulen und Vereine trainieren und Kurse stattfinden. In dieser...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Geisselstraße ab morgen halbseitig gesperrt

Speyer. Aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Geisselstraße von Freitag, 8. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 19. November, halbseitig gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Geisselstraße in Richtung Holzstraße zur Einbahnstraße. Eine Umleitung wird eingerichtet. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur Verfügung.

Lokales
Symbolbild Baustelle

Tiefbrunnenbau in der Gewanne Saulache
Sperrungen im Wald bei Speyer

Speyer. Ab Montag, 4. Oktober, beginnen die Vorbereitungsarbeiten für die Herstellung eines weiteren Tiefbrunnens in der Gewanne Saulache unweit des Wasserwerks Nord. Es wird der achte und vorerst letzte Brunnen für die Trinkwassergewinnung in diesem Areal sein. In einem ersten Schritt wird das Baufeld von einer Fachfirma vom Bewuchs befreit. Anliegende Gehölze erhalten einen Baumschutz. Nach der obligatorischen Kampfmittelsondierung übernimmt in der Folgewoche die Bohrfirma den Platz. Alle...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Ulmenweg wegen Leitungsarbeiten gesperrt

Speyer. Aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird der Ulmenweg auf Höhe der Hausnummer 3 und 10A ab Montag, 13. September, bis voraussichtlich 12. Oktober für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und die Straße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur Verfügung.

Lokales
"Der Hummelgarten mit dem neuen Wildbienen-Pfad und der natürlichen Vielfalt für Insekten kann Schulklassen, aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern als gutes Beispiel dienen und Bewusstsein wecken", lobte Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann (rechts) die Arbeit der Bieneninitiative.
4 Bilder

Lehrpfad im Speyerer Hummelgarten
An Info-Tafeln etwas über Wildbienen lernen

Speyer. Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler im Hummelgarten den ersten Wildbienen-Lehrpfad in Speyer. Die Eröffnung des Infopfads, der wie der Hummelgarten ein Projekt der Bieneninitiative Speyer ist, wurde durch verschiedene Vorträge sowie musikalische Darbietungen der Saxophonistin Julia Zinn begleitet. "Es ist schön zu sehen, dass der Hummelgarten in den Jahren seit seiner Entstehung tatsächlich wie auch im übertragenen Sinne Früchte trägt“, freute sich...

Lokales
Symbolfoto

Rhine CleanUp am Samstag, 11. September
Speyer räumt auf

Speyer. Die Aktion Rhine CleanUp geht am Samstag, 11. September, in ihre vierte Runde. Beim Rhine CleanUp handelt es sich um die größte Müllsammelaktion in Mitteleuropa, bei der der Rhein von der Quelle bis zur Mündung von Müll befreit werden. Vereine, Verbände, Organisationen, Bildungseinrichtungen, Gruppen und Privatpersonen sind aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen. Bei der ersten Auflage im September 2018 packten bereits mehr als 10.000 Menschen mit an und haben in 59 Kommunen in fünf...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Bauarbeiten im Auftrag der Stadwerke im Eichenweg

Speyer. Aufgrund von Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird der Eichenweg auf Höhe der Hausnummer 3b ab Montag, 6. September, bis voraussichtlich 30. September für den Individualverkehr komplett gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung des Eichenwegs wird aufgehoben. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Telefonnummer 142938 zur Verfügung.

Lokales
Das Hallenbad öffnet am Montag, 6. September, um 10 Uhr. Es gilt die 3G-Regel.

3G-Regel im Bademaxx Speyer
Das Hallenbad öffnet am Montag

Speyer. Am Montag, 6. September, öffnet das Bademaxx Hallenbad in Speyer ab 10 Uhr für Geimpfte, Genesene oder Getestete. 220 Personen dürfen sich laut aktueller Corona-Verordnung gleichzeitig im Hallenbad aufhalten - das entspricht der Hälfte der vorhandenen Garderobenschränke. Für Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ist diese Wiederöffnung ein nächster Schritt in die Normalität, der jedoch einigen Aufwand erfordert. „Ich danke den Mitarbeitenden der Stadtwerke für ihren bisherigen Einsatz in...

Lokales
Symbolfoto

Stadtwerke Speyer
Falsche SWS-Mitarbeiter drohen damit, den Strom zu sperren

Speyer. In den vergangenen Tagen riefen zahlreiche Kunden bei den Stadtwerken Speyer (SWS) an. Diese informierten darüber, dass sie mit der Nummer 030 255583519 angeblich von den SWS angerufen wurden und neue Verträge abschließen und Bankdaten nennen sollten. Würden die Bankdaten nicht herausgegeben, müssten die Stromzähler gesperrt werden, so die telefonischen Einschüchterungen. Die SWS distanzieren sich von den Anrufen. Die Mitarbeitenden wenden sich nur bei Rückfragen an die Kunden, dann...

Lokales
In ihrem Friesennerz ist Nerzi Friese bestens auf den bislang eher suboptimalen Sommer 2021 vorbereitet

Entenverkauf startet – auch ohne Altstadtfest
Wo schwimmt Nerzi Friese?

Speyer. Auch in diesem Jahr muss das Speyerer Altstadtfest leider ausfallen, aber die Stadtwerke Speyer wollen trotz allem an einen lieb gewonnenen Ritual festhalten: dem Entenverkauf für gute Zwecke. Es gibt also auch 2021 eine Altstadtfest-Ente mit Gewinnchance im Gepäck. Sie heißt Nerzi Friese und ist mit ihrem Regenmantel für diesen Sommer optimal gekleidet. Wer eine Ente erwirbt, kann am Wettbewerb teilnehmen und hat die Chance auf tolle Preise. Wer teilnehmen will, der schickt Nerzi...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Kurzfristige Sperrung wegen Arbeiten an der Gasleitung

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass die Trifelsstraße im Bereich des Bahnübergangs an der Ecke Alte Schwegenheimer Straße aufgrund akut notwendiger Arbeiten an der Gasversorgungsleitung durch die Stadtwerke Speyer kurzfristig vollgesperrt werden musste. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 3. September. Eine Umleitung über den Bahnübergang Schützenstraße ist ausgeschildert. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur...

Lokales
Die Straße Am Anger wird am Montag für den Durchgangsverkehr gesperrt und von beiden Seiten als Sackgasse ausgewiesen

Verkehrsnotiz Speyer
Wegen Leitungsarbeiten Am Anger ab Montag gesperrt

Speyer. Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Straße Am Anger auf Höhe der Hausnummer 8 von Montag, 23. August, bis voraussichtlich 13. September für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Straße Am Anger beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur Verfügung.

Lokales
Für die Dauer der Maßnahme wird der Lindenweg beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben

Verkehrsnotiz Speyer
Lindenweg aufgrund von Leitungsarbeiten gesperrt

Speyer. Aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird der Lindenweg auf Höhe der Hausnummer 11A ab Montag, 16. August, bis voraussichtlich Dienstag, 7. September, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird der Lindenweg beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur Verfügung.

Wirtschaft & Handel
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring und stadtmobil-Vorstand Miriam Caroli (von links) bei der Eröffnung am Berliner Platz

Am Berliner Platz
E-Carsharing-Station und Schnelllader installiert

Speyer. Mehr als 60 Ladepunkte für E-Mobile haben die Stadtwerke Speyer (SWS) in der Domstadt bereits umgesetzt. Jetzt wurde der erste Multifunktionsladeplatz am Berliner Platz in Betrieb genommen. Fünf Ladepunkte, zwei zum Schnelladen und drei zum Normalladen, stehen dort zur Verfügung. Ein Normalladepunkt ist für E-Carsharing reserviert. Kooperiert haben die SWS dazu wie an den Standorten Stadthalle und Dom mit dem Verein stadtmobil, um E-Carsharing anzubieten und dadurch ein Umdenken...

Lokales
Gleich drei Straßen sind ab heute für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Grund: Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke.

Verkehrsnotiz Speyer
Windthorststraße, Kiefern- und Lindenweg gesperrt

Speyer. Aufgrund von Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer beginnen heute gleich drei Sperrungen. Die Windthorststraße auf Höhe der Hausnummern 20 bis 30 ist von heute an bis voraussichtlich 30. August für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird der betroffene Straßenteil beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und eine Umleitung eingerichtet. Auch der Kiefernweg wird wegen Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer für den Durchgangsverkehr gesperrt: auf Höhe der...

Wirtschaft & Handel
Das neue Kantinen- und Bürogebäude in der Industriestraße wurde 2020 fertiggestellt

Trotz Corona
Jahresergebnis der Stadtwerke Speyer bleibt im Plus

Speyer. Die Stadtwerke Speyer (SWS) erwirtschafteten im Jahr 2020 einen Bilanzgewinn in Höhe von 2,9 Millionen Euro (Vorjahr: 3,2 Millionen). In der Sitzung am 1. Juli beschloss der SWS-Aufsichtsrat unter Vorsitz von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler einen Betrag von 1,5 Millionen Euro an die Gesellschafterin, die Stadt Speyer, auszuschütten. „Auch, wenn das Plus geringer ausfällt, so ist es in den unsteten Zeiten der Corona-Pandemie doch eine sehr erfreuliche Nachricht, dass die Stadtwerke...

Lokales
In den Sommerferien sollen möglichst viele Kinder im Speyerer Bademaxx das Schwimmen lernen. Die Kurse starten am 19. Juli.

Bademaxx Speyer
Ab sofort sind mehr Besucher erlaubt

Speyer. „Ab sofort gelten einige Lockerungen für das Bademaxx-Freibad“, berichtet Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der Stadtwerke Speyer (SWS), in der Aufsichtsratssitzung des Unternehmens am Donnerstagabend. Über die Erhöhung der Besucherzahlen von 500 auf 700 Personen pro Zeitspanne auf insgesamt 1.400 Personen täglich sowie die Möglichkeit für Jugendliche ab zehn Jahren (bisher 14 Jahren) wieder alleine das Freibad zu besuchen, informierte er die Mitglieder des SWS-Gremiums. Einen...

Lokales
Rest-Arbeiten vor der Öffnung stehen an: Saunameister Matthias Schifferdecker in der Panoramasauna

Bademaxx Speyer
Sauna öffnet am Freitag wieder

Speyer. Die Bademaxx-Sauna öffnet am Freitag, 25. Juni. „Im Gegensatz zum Freibad ist der Eintritt in die Saunalandschaft nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich“, informiert Sonja Daum, Teamleiterin Marketing/Kommunikation beim Betreiber, den Stadtwerken Speyer. Besucht werden kann die Sauna  von 14 bis 20 Uhr - von maximal 70 Personen gleichzeitig  Montags ist nur für Damen geöffnet. Tickets gib es online auf www.bademaxx.de

Lokales
Glasfaser-Highspeed für die ersten Testkunden: Tim Rufenach (SWS, links) mit Elke Stoll-Stumpf und Stephan Rosenow (SWS)

Glasfaser in der Auestraße
Testkunden prüfen "auf Herz und Nieren"

Speyer. Das Glasfaser-Zeitalter im Ausbaugebiet Auestraße in Speyer hat für einige Testkunden jetzt offiziell begonnen. Sie surfen mit schnellstem Highspeed-Internet. Aktuell wurden Elke und Thomas Stumpf aus der Hasenpfühler Weide im neuen „PoP“ – Point of Presence - in der Straße Nachtweide/Ecke Am Rübsamenwühl angeschlossen. Der „PoP“ dient als Hauptverteiler für die beauftragten Glasfaseranschlüsse. Der Ausbau des Glasfasernetzes durch die Stadtwerke Speyer (SWS) im Ausbaugebiet Auestraße...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.