Stadtwerke Speyer

Beiträge zum Thema Stadtwerke Speyer

Lokales

Leitungsarbeiten in Speyer
Von-Denis-Straße gesperrt

Speyer. Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Von-Denis-Straße auf Höhe der Hausnummer acht ab Montag, 13. Januar, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Von-Denis-Straße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Die Arbeiten nehmen höchstens zwei Wochen in Anspruch. Im Anschluss wird die Oberfläche provisorisch geschlossen und später fertiggestellt, wenn die Asphaltlieferanten ihre Winterpause beendet haben. ps Weitere...

Lokales
2 Bilder

SWS-Aufsichtsrat beschließt Ausbau
Glasfaser-Projekt in Speyer

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) hat in der Sitzung am 19. Dezember einstimmig den flächendeckenden Ausbau des Glasfaser-Gebiets Auestraße beschlossen. Die Investitionskosten betragen für die Jahre 2020 und 2021 4,2 Millionen Euro. „Durch die Feinplanung und Trassenoptimierung konnte eine Optimierung der Investitionskosten und weiterer Parameter erzielt werden“, informierte SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring. Von zirka 1250 potenziell anzuschließenden Wohn- und...

Lokales

Öffnungszeiten des Stadtwerke-Kundenzentrum, Abfallwirtschaftshof und bademaxx Speyer
Geänderte Zeiten über Weihnachten und Neujahr

Speyer. Das Stadtwerke-Kundenzentrum in Speyer ist von Dienstag, 24., bis Dienstag, 31. Dezember, geschlossen. Der Bereitschaftsdienst ist rund um die Uhr telefonisch zu erreichen. Der Abfallwirtschaftshof in Speyer ist am Freitag, 27., und Samstag, 28. Dezember, geöffnet, am Dienstag, 24., Montag, 30., und Dienstag, 31. Dezember, geschlossen. Das Sport- und Erlebnisbad bademaxx in Speyer hat am Dienstag, 24., und Mittwoch, 25. Dezember, sowie am Mittwoch, 1. Januar, geschlossen. Zudem...

Lokales
Rennenten „Seppel Sauber“

Rennentenverkauf beim Speyerer Altstadtfest bringt 3000 Euro
Fünf Einrichtungen freuen sich über eine „Seppel Sauber“-Spende

Speyer. 3000 Euro erbrachte der Verkauf der 1500 Rennenten „Seppel Sauber“ vom Altstadtfest in diesem Jahr. Soziale Einrichtungen und Vereine konnten sich mit der Beschreibung anstehender Projekte für eine Spende aus diesem Topf bei den Stadtwerken Speyer bewerben. Nun ist die Entscheidung gefallen. 30 Euro haben die Stadtwerke noch zugeschossen, damit es für die fünf ausgewählten Vorhaben auch wirklich reicht. Der Offene Kanal Speyer freut sich über 580 Euro für zwei der geplanten sechs...

Lokales

Leitungsarbeiten der Stadtwerke
Ahornweg gesperrt

Speyer. Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird der Ahornweg auf Höhe der Hausnummer 1 ab Montag, 23. September, bis voraussichtlich Dienstag, 8. Oktober, für den Durchgangsverkehr gesperrt. In dieser Zeit wird der Ahornweg beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Lokales

Verkehrsnotiz
Friedrich-Voelcker-Weg gesperrt

Speyer. Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird der Friedrich-Voelcker-Weg ab Montag, 16. September, bis voraussichtlich Freitag, 11. Oktober, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Wirtschaft & Handel

Konstituierende Sitzung
Neuer Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer

Speyer. Am Donnerstag, 5. September, hat sich der neue Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Unter dem Vorsitz von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler wirken im Kontrollgremium mit: Dr. Axel Wilke (CDU) als Stellvertreter, Jörg Zehfuß, Dr. Maria Montero-Muth (beide CDU), Johannes Gottwald, Friedel inderberger (beide SPD), Dr. Owe-Karsten Lorenz, Luzian Czerny (beide B90/Grüne), Frank Scheid (SWG) und Benjamin Haupt (AfD). ps

Lokales

Prüfung der Straßenlaternen in Speyer
Standsicherheit wird getestet

Speyer. Ab Dienstag, 10. September, bis zum Jahresende werden 380 Straßenlaternen im Stadtgebiet Speyer auf Standsicherheit geprüft. Die von den Stadtwerken beauftragte Firma ist mit einem baggerähnlichen Fahrzeug unterwegs. Der Lampenmast wird umfasst, gezielt gerüttelt und Messwerte aufgenommen. Jene, die nicht bestehen, werden später ausgetauscht. Der Prüfturnus der insgesamt 5426 Lichtmasten beträgt jeweils zehn Jahre. Ist eine Laterne in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen, wird...

Lokales

Wegen Leitungsarbeiten
Eselsdamm gesperrt

Speyer. Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird der Eselsdamm zwischen den Hausnummern 12 und 50B ab Mittwoch, 11. September, bis voraussichtlich Montag, 4. November, für den Durchgangsverkehr gesperrt. In dieser Zeit wird der Eselsdamm beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Eine Umleitung wird eingerichtet.  Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter: 14-2739, 14-2492 oder 14-2682 zur Verfügung. ps

Lokales

Verkehrsnotiz
Eichendorffstraße gesperrt

Speyer. Aufgrund von Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Eichendorffstraße auf Höhe der Hausnummer 27 ab Montag, 2. September, bis voraussichtlich Dienstag, 10. September, für den Durchgangsverkehr gesperrt. In dieser Zeit wird die Eichendorffstraße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter: 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Lokales
Seppel Sauber und seine großen Geschwister freuen sich aufs Entenrennen am 7. September.
2 Bilder

Beim Altstadtfest für den guten Zweck am Start
Seppel Sauber auf dem Speyerbach

Speyer. Auf die Plätze - fertig - Enten kaufen! Am Montag, 26. August, ab 7.30 Uhr gibt's in den Speyerer Bürgerbüros sowie im Kundencenter der Stadtwerke Speyer quietschgelbe Entchen zu kaufen. 1.500 sind es in insgesamt; zwei Euro kostet eine. Erfahrungsgemäß sind die Enten rasch vergriffen - also heißt es, schnell sein. Am Samstag, 7. September, gehen die Seppel Sauber-Enten beim 15. Hasepiehler Entenrennen ins Wasser. Das Rennen ist die Familienattraktion beim Altstadtfest. Die Enten...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring schmeckt das Speyerer Trinkwasser.

Erster Brunnen in Speyer auf der Maximilianstraße in Betrieb
Wasser trinken nach Bedarf

Speyer. Der erste Speyerer Trinkwasserbrunnen ist am Dienstag, 20. August, in der Maximilianstraße, vor dem Anwesen mit der Nummer 99, offiziell vorgestellt worden. Dem politischen Beschluss im Stadtrat folgte die praktische Umsetzung durch die Stadtwerke Speyer (SWS). Ohne Fördermittel ist der Wasserspender entstanden. Zwei weitere sollen mit finanzieller Zuwendung durch das rheinland-pfälzische Umweltministerium am Berliner Platz und am Platz der Stadt Ravenna folgen. „Wir hatten schon mit...

Lokales
Führung durch die Kläranlage.
4 Bilder

Tag der offenen Tür auf Kläranlage, Abfallwirtschaftshof und Sonnenberg
Energie für die Entsorgung

Speyer. 4,2 Millionen Kubikmeter Schmutzwasser durchlaufen pro Jahr die Kläranlage am Fuße der ehemaligen Hausmülldeponie Nonnenwühl. Das entspricht 11.500 Kubikmeter pro Tag. Stolze Zahlen, mit denen die Besucher beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 18. August, konfrontiert wurden. Die Entsorgungsbetriebe und die Stadtwerke Speyer hatten eingeladen. Die Resonanz war groß. Ein Blick in die Geschichte zeigt: Speyer nahm schon früh eine Vorreiterrolle ein. Als eine der ersten Städte baute es...

Lokales
Der Abfallwirtschaftshof präsentiert das vielfältige Arbeitsgerät.
3 Bilder

Wissenswertes über die Kläranlage, den Abfallwirtschaftshof und den Sonnenberg
Tag des offenen Tores

Speyer. Die Entsorgungsbetriebe und die Stadtwerke Speyer laden am Sonntag, 18. August, zu einem Erlebnistag für die ganze Familie zum Sonnenberg ein. Das Areal in der Gewanne Nonnenwühl vereint den Blick auf die Vergangenheit der Müllwirtschaft mit Gegenwart und Zukunft der Abwasser- und Abfallentsorgung. Von 11 bis 15 Uhr bieten die Mitarbeiter Wissenswertes, Technisches und Schmackhaftes für jedermann. Bei Führungen über die Kläranlage erfahren die Gäste, mit welchem Verfahren es gelungen...

Wirtschaft & Handel
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler mit Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Bühring, Projektleiter Georg Weyrich und Techniker Stephan Rosenow (von rechts) beim Pressetermin auf der Baustelle.
3 Bilder

Glasfaser-Projekt startet
Gigabit-Geschwindigkeit für die Smart City Speyer

Speyer. Glasfaser bietet Internetverbindungen mit schnellen und stabilen Datenübertragungsraten. Doch leider haben private Telekommunikationsunternehmen einen Flickenteppich hinterlassen: Gigabit-Geschwindigkeit gibt's nur da, wo der Ausbau fürs Unternehmen rentabel ist. Der Rest sitzt vorm Rechner und ärgert sich, weil die Datenübertragung in die Knie geht, wenn viele Nachbarn ebenfalls im Netz unterwegs sind. Und weil die versprochenen "bis zu" Megabit-Geschwindigkeiten nur selten beim Nutzer...

Wirtschaft & Handel
DRV-Geschäftsführer Matthias Förster (l.) und Stadtwerke-Chef Wolfgang Bühring (r.) schließen das Elektroauto an die Stromladestation an.

Rentenversicherung und Stadtwerke kooperieren in Sachen Elektromobilität
An die Generation von morgen denken

Speyer. Seit Freitag können Elektroautos auch in der Eichendorffstraße 4-6 vor dem Gebäude der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Rheinland-Pfalz Strom laden. Auf dem DRV-Gelände haben die Stadtwerke Speyer eine neue E-Ladesäule installiert. DRV und Stadtwerke unterstützen den Ausbau der Elektromobilität. An der Ladesäule können zwei Elektroautos gleichzeitig Strom tanken. Zwei bis vier Stunden dauert ein Ladevorgang.DRV-Geschäftsführer Matthias Förster: „Auch wir wollen unseren Beitrag...

Wirtschaft & Handel
Die Smartflower vor dem Verwaltungsgebäude in der Industriestraße – Symbol für das Engagement der SWS in erneuerbare Energien.

Preisanpassung für Strom-Sonderverträge
Stadtwerke Speyer investieren 2019 8,4 Millionen Euro

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 12. November 2018 eine Gesamtinvestitionssumme von 8,4 Millionen Euro für das Jahr 2019. 3,5 Millionen Euro davon setzen die SWS in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. Im Strombereich fließen 279.000 Euro in die Anschaffung digitaler Messeinrichtungen. Bereits zum 1. Januar 2019 werden von den Stadtwerken nur noch moderne Zähler...

Wirtschaft & Handel
Aktiver Klimaschutz für Speyer: (v. l.) OB Hansjörg Eger, SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring, GEWO-Chef Oliver Hanneder.

GEWO und SWS nehmen Photovoltaikanlage in Betrieb
Mieterstrom-Projekt spart Energie und Geld

Speyer. Die Stadtwerke Speyer (SWS) sind den nächsten Schritt in Richtung Eigenstromverbrauch in einem Mietshaus gegangen. Als Partner steht diesmal die GEWO Wohnen GmbH an der Seite, die eines ihrer Wohnhäuser zur Verfügung stellte. Am Montag wurde die neue Photovoltaikanlage im Hermann-Löns-Weg 2 bis 4 offiziell in Betrieb genommen. Die SWS haben diese installiert und betreiben sie.Als Standortnachfolgeprojekt bezeichnete SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring die Umsetzung. Im unmittelbar...

Lokales
v. l. n. r.: Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Stadtmobil-Vorstand Miriam Caroli, SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring und SWS-Bereichsleiter Facilitymanagement Ralf Lang

Kooperation mit den Stadtwerken Speyer. Renault Zoe kann ab sofort gebucht werden
Stadtmobil Carsharing platziert E-Auto an der Stadthalle Speyer

Speyer. Ab sofort steht Stadtmobil Kunden in Kooperation mit den Stadtwerken Speyer ein E-Mobil Renault Zoe mit eigener Stromzapfsäule zur Verfügung. Daneben ist eine weitere Ladesäule für alle weiteren E-Autos installiert.  Heute wurde die neue E-Station von Oberbürgermeister Eger, Stadtwerkechef Bühring, Stadtmobilchefin Caroli und Stadtwerkefacilitymanger Lang präsentiert. Damit wurde ein weiteres Zeichen in Sachen Klimaschutz in Speyer gesetzt und wieder etwas zur Reduzierung von Lärm...

Lokales
Leo Löscher heißt die Altstadtfestente 2018.

Entenrennen zum Speyerer Altstadtfest
Leo Löscher steht in den Startlöchern

Speyer. Es ist wieder soweit, das Speyerer Altstadtfest rückt immer näher. Zeit also für die Stadtwerke, die diesjährige Altstadtfestente zu präsentieren: Leo Löscher heißt das herzige Quietscheentchen. Mit ihm möchten die SWS einfach einmal Danke an die Helfer der Feuerwehr Speyer und des Technischen Hilfswerks sagen – ohne sie wäre das Entenrennen nicht möglich. Ab Montag werden die diesjährigen Altstadtfest-Schwimmer in den Bürgerbüros (Salzgasse und Industriestraße) und dem Kundenzentrum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.