Speyer-West

Beiträge zum Thema Speyer-West

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht Zeugen für einen versuchten Wohnungseinbruch in Speyer-West.

Polizei sucht Zeugen
Versuchter Wohnungseinbruch in Speyer-West

Speyer. Unbekannte versuchten am Montag zwischen 13 und 20.30 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Alfred-Delp-Straße in Speyer-West einzubrechen. Als der Bewohner am Abend zu seines Wohnung zurückkehrte, stellte er Aufbruchspuren an seiner verschlossenen Wohnungseingangstür fest. Offensichtlich gelang es den Tätern nicht, in die Wohnung einzubrechen. An der Hauseingangstür und weiteren Wohnungseingangstüren innerhalb des Mehrparteienhauses waren keine Aufbruchspuren...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus in Speyer-West

Speyer. Am Mittwoch kam es zwischen 8.30 und 13.30 Uhr zu einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus in der Kurt-Schumacher-Straße in Speyer-West. An der Terrassentür des Wohnhauses konnten mehrere Hebelmarken festgestellt werden. Ein Eindringen in das Haus scheiterte jedoch offensichtlich. Die Polizei sucht Zeugen, denen am Mittwoch verdächtige Personen im Bereich der Kurt-Schumacher-Straße aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an...

Lokales

Vortrag der SPD im Haus Pannonia
Abgesagt! Viel Grün für wenig Schotter

Update: Der SPD-Ortsverein Speyer West und Erlich hat am heutigen Samstag seine Mitgliederversammlung sowie den anschließenden Impulsvortrag zum Thema „Schottergärten“  abgesagt. Beides war für Montag, 2. November, geplant und soll nachgeholt werden. Speyer. Der SPD-Ortsverein Speyer West und Erlich lädt zu einer Veranstaltung mit einem Impulsvortrag zum Thema Schottergärten. Die Veranstaltung findet am Montag, 2. November, um 19 Uhr im Haus Pannonia in der Friedrich-Ebert-Straße 106 in Speyer...

Blaulicht

Polizei Speyer
Einbruch in Bistro und Vereinsheim im Stadtteil West

Speyer. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es im Bereich des Berliner Platzes in Speyer zu einem Einbruch in ein Bistro. Unbekannte Täter verschafften sich vermutlich über ein gewaltsam geöffnetes Fenster  Zutritt in das Bistro und hebelten dort zwei Spielautomaten auf. Aus diesen wurde Bargeld in mittlerer vierstelliger Höhe entwendet. Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht von Sonntag auf Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Berliner Platzes aufgefallen sind....

Lokales

DPSG-Stamm St. Konrad
Pfadfinder sammeln Altpapier und Kartonagen

Speyer. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm St. Konrad, Speyer, sammelt am Samstag, 7. November, wieder eine Altpapier. Die Pfadfinder sammeln in den Stadtgebieten Speyer-Nord, Speyer-West (Iggelheimer Straße bis Woogbach) sowie dem Industriegebiet West, Rinkenbergerhof und Spitzrheinhof Papier und Kartonagen, die bitte bis 8 Uhr gebündelt am befahrbaren Straßenrand bereitgestellt werden sollen. Gesammelt wird bei jedem Wetter und bis zirka 17 Uhr. Speyerer, die ihr...

Lokales
Die Große Schiefkopfschrecke
2 Bilder

Stadtwald Speyer
"Waldameisen" entdecken seltene Heuschreckenart

Speyer. Tiere und Pflanzen aufzuspüren und zu benennen gehört für Kinder im Waldkindergarten zum Alltag dazu. So verbringen auch die „Waldameisen“, die Waldgruppe aus dem Diakonissen Haus für Kinder, viel Zeit damit, ihre Umgebung zu erkunden. Dabei machten die Kinder gemeinsam mit dem Biologen und Umweltpädagogen Frank Lehmann bei einem Erkundungsgang im Speyerer Stadtwald eine außergewöhnliche Entdeckung: Sie fanden eine Große Schiefkopfschrecke – eine in Deutschland bislang sehr seltene...

Lokales
 Ein Foto vom Klimaschutztag 2018
2 Bilder

Klimaschutztag im Woogbachtal
Prämierung der Stadtradeln-Aktion

Speyer. Am Samstag, 10. Oktober, dreht sich beim Klimaschutztag alles um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Mehr als 15 Vereine, Gruppen und Institutionen aus Speyer zeigen von 14 bis 18 Uhr im Woogbachtal am Jugendcafé Speyer-West (Friedrich-Ebert-Straße 31), wie die Zukunft klimagerechter und nachhaltiger gestaltet werden kann. Viele Infostände, Mitmachaktionen und eine Ausstellung komplettieren das große Fest, das die Stadt Speyer in Kooperation mit dem Büro "Soziale Stadt Speyer...

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Weitere Einbruchsversuche in Speyer

Speyer. Im Zeitraum vom 12. bis 14. September kam es zu weiteren Einbruchsversuchen in Speyer-West und Speyer-Nord.  Es versuchten unbekannte Täter die Eingangstür eines 6-Parteienhaus in der Hans-Sachs-Straße aufzuhebeln. Einbruchspuren befanden sich an der Tür, ein Eindringen in die Wohnung misslang jedoch. Zu einem weiteren Einbruchsversuch kam es an einem Hofladen in der Auestraße. Auch hier gelang es dem/den Täter/n nicht, in die Räumlichkeiten des Geschäftes einzudringen. Die Polizei...

Blaulicht

Vier Betrugsanrufe in Speyer scheitern
Keine Chance für die Kriminellen

Speyer. Am Montag zwischen 10.50 und 14 Uhr kam es erneut zu vier Betrugsanrufen in Speyer. In drei Fällen wurden Bürger aus Speyer-West, in einem Fall eine Person in Speyer-Süd von einer männlichen Person angerufen. Der Anrufer gab sich als Familienangehöriger aus und schilderte eine finanzielle Notlage. In einem Fall kam es während des Telefonats auch zu einer konkreten Geldforderung. Ohne auf diese oder auf Fragen des Anrufers einzugehen, wurden alle Gespräche von den Angerufenen beendet, da...

Lokales

Quartiers-Café in Speyer-West
Mehr als Suppe, Hauptgang und Dessert

Speyer. Das Quartiers-Café ist wieder da! Nach mehreren Monaten Pause lässt die GEWO Wohnen ihr Angebot in „Q + H“ wiederaufleben. Neuer Betreiber des Quartiers-Cafés in der Heinrich-Heine-Straße 8 ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Speyer; neu sind auch die Räume, die die katholische Gemeinde St. Hedwig dafür zur Verfügung stellt. Ab Mittwoch, 19. August, gibt es hier montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr Mittagstisch – doch für die GEWO ist das Quartiers-Café schon immer weit mehr als nur ein...

Lokales

Gründung der JuLis Speyer

Als liberale Jugendorganisation steht die Freiheit des Einzelnen Bürgers im Mittelpunkt. Dies gilt sowohl im gesellschaftlichen Zusammenleben vor Ort als auch in der Wirtschaft. Mit der Freiheit geht aber auch Hand in Hand Verantwortung einher. Nur eine freiheitliche und verantwortungsvolle Gesellschaft ist auch eine offene Gesellschaft. Und nur eine solche Gesellschaft bietet Freiraum für immer neue Ideen, wofür wir gerne einen Raum in der Region Speyer anbieten wollen. Es ist wichtig, dass...

Blaulicht

B 9 Abfahrt Speyer-West
Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten

Speyer.  Zu einem frontalen Zusammenstoß kam es am gestrigen Mittwoch, als ein 19-jähriger Ford-Fahrer am späten Vormittag vermutlich auf Grund von nicht angepasster Geschwindigkeit in die Abfahrt Speyer West hineinfuhr. Der 19-jährige befuhr die B9 von Speyer kommend in Fahrtrichtung Ludwigshafen und fuhr an der Ausfahrt Speyer-West ab. In der Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn der danebenliegenden B9 Auffahrt, wo ihm ein 60-jähriger BMW-Fahrer...

Blaulicht

Trickdiebstahl in Speyer-West
Unbekannte zocken 85-Jährige mit der "Zettel und Stift"-Masche ab

Speyer. Bereits am 23. Januar verschaffte sich eine Unbekannte Zutritt in die Wohnung einer 85-jährigen Frau in der Hans-Sachs-Straße. Die Geschädigte wurde im Treppenhaus von der Frau angesprochen und um einen Zettel und Stift gebeten. Während die 85-Jährige diese aus der Küche holte und dabei von der Unbekannten abgelenkt wurde, betraten vermutlich weitere Täter unbemerkt die Wohnung und entwendeten aus dem Schlafzimmer Schmuck in unterem vierstelligen Wert. Die Geschädigte bemerkte das...

Wirtschaft & Handel

Bundes- und Länderzuschüsse für das Jahr 2019 ausgeschüttet
Speyer erhält rund 2,1 Millionen Euro für die Stadtentwicklung

Speyer. Die Stadt Speyer erhält im Programmjahr 2019 aus dem Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ 1,3 Millionen Euro Städtebauförderungsmittel für die Entwicklung des Fördergebiets „Speyer-Süd“ und weitere 280.000 Euro für das Fördergebiet „Speyer-West“. Zusätzlich wird die laufende Entwicklung im Bereich der Kernstadt Speyer-Nord aus dem Programm „Stadtumbau“ mit 570.000 Euro gefördert. „Damit stehen der Stadt Speyer rund 2,1 Millionen Euro für eine gezielte Stadtentwicklung zur Verfügung“,...

Blaulicht

Kurioser Unfall in Speyer-West
Geschlossene Schranke führt zu Ölspur und Fahrerflucht

Speyer/Dudenhofen. Ein 76-jähriger Mann aus Dudenhofen hatte sein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Speyer-West abgestellt und einen Spaziergang unternommen. Als er zurückkam, stellte er fest, dass der Parkplatz mit einer Schranke geschlossen war und er diesen auf normalem Wege nicht mehr verlassen konnte. Daher fuhr er mit seinem Auto über einen angrenzenden Grünsteifen und riss sich dabei die Ölwanne auf. Im Anschluss flüchtete er von der Unfallstelle, indem er sein Auto durch ein...

Blaulicht

Einbruch in Speyerer Handy-Werkstatt
Diebe verursachen Sachschaden im vierstelligen Bereich

Speyer. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Freitag, 6. Dezember gegen 22.30 Uhr  auf Samstag, 7. Dezember, 2 Uhr in eine Werkstatt in Speyer-West ein, die elektronische Geräte, unter anderem Handys annimmt und repariert. Die beiden Täter drangen durch die Eingangstür in das Geschäft ein und verursachten einen hohen Sachschaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei in Speyer sucht nun mögliche Zeugen für den Einbruch.

Blaulicht

Unfall bei Speyer-West
Harley-Fahrer fliegt aus der Kurve

Speyer.  Aus der Kurve getragen wurde am Mittwochmorgen  ein 54-jähriger Harley-Davidson Fahrer an der Anschlussstelle Speyer- West. Er wolltehier die B 9 verlassen, verlor in der Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Bei dem Sturz hat sich der aus Neustadt stammende Mann leicht verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. pol

Lokales
Nachhaltigkeit steht beim Klimaschutztag im Mittelpunkt.
2 Bilder

Wie geht Klimaschutz im Alltag?
Klimaschutztag in Speyer

Speyer. Auf dem Berliner Platz wird „Aufgetischt“: Am Samstag, 25. Mai,  dreht sich beim Klimaschutztag alles um das Essen. Über dreißig Vereine, Gruppen und Institutionen aus Speyer zeigen von 13 bis 17 Uhr, wie Klimaschutz im Alltag ganz einfach und vor allem lecker funktionieren kann. Viele Infostände, Mitmachaktionen und eine Ausstellung komplettieren das große Fest, das der Stadtteilverein Speyer-West im Rahmen seines Projekts „KlimaWest“ auf die Beine stellt. Die  Besucher von...

Blaulicht

Personenspürhund und Spezialkräfte im Einsatz
Vermisster 15-Jähriger in Speyer-West gesucht

Speyer. Am gestrigen Dienstag suchten Polizeikräfte zwischen 14 und 15.45 Uhr im Stadtgebiet Speyer-West nach einem vermissten Jugendlichen. Der 15-Jährige aus einer Ortsgemeinde im Rhein-Pfalz-Kreis war zuvor von seinen Eltern als vermisst gemeldet worden. Da eine Bewaffnung des Vermissten nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden neben einem Personenspürhund auch Spezialkräfte eingesetzt. Die intensiven Suchmaßnahmen führten zunächst nicht zum Auffinden des Jugendlichen. Am frühen Abend...

Blaulicht

Hundehalter entschuldigt sich nicht bei Geschädigtem
Hund beißt Müllwerker in den Oberschenkel

Speyer. Ein Müllwerker wurde am Mittwochmittag während der Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit in Speyer West von einem freilaufenden Hund gebissen. Der Hund, der auf der Straße herumlief, habe ihn grundlos angegangen und in den rechten Oberschenkel gebissen. Danach hätte der Hund mehrmals versucht den 37-Jährigen in die Wade zu beißen. Diesen Versuchen konnte er jedoch ausweichen. Der Hundehalter hat den Hund danach wieder ins Haus geholt und sich nicht bei dem Geschädigten entschuldigt....

Lokales
145 Teilnehmer konnten in ein Arbeitsverhältnis vermittelt werden, 23 machten eine Berufsausbildung, 32 weitere Personen wurden in einen Minijob vermittelt und acht Teilnehmer in sonstige Angebote.

Positive Bilanz bei der Qualifizierung und Arbeitsvermittlung von Langzeitarbeitslosen
„Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“

Speyer. „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ (BIWAQ) war knapp über drei Jahre in Speyer-West ein wichtiges Instrument, um Langzeitarbeitslose in eine Beschäftigung zu vermitteln. Als Ergänzung zur Städtebauförderung „Soziale Stadt Speyer-West“ konnte mit dem Projekt „Dienstleistungszentrum Speyer-West – Soziale Teilhabe in sinnvollen Jobs“ für Speyer die einzige Förderung vom Europäischen Sozialfonds und des Bundes in Rheinland-Pfalz an Land gezogen werden. Nach Abschluss des Projekts...

Ausgehen & Genießen

Adventsmarkt auf dem Berliner Platz
Kulinarisches, Gebasteltes und Unterhaltsames

Speyer. Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Adventsmarkt auf dem Berliner Platz. Los geht’s am Samstag, 8. Dezember, um 18 Uhr mit der Adventsmarktsparty. Auflegen wird in diesem Jahr der in und rund um Speyer bekannte DJ Seemann. Dieser bringt die Plattenteller wie auch den Berliner Platz zum Glühen. Für Essen und Trinken ist an diesem Abend reichlich gesorgt. Sonntags geht es dann weiter - wie gewohnt von 11 bis 18 Uhr. Wie schon in den vergangenen Jahren bieten Kindergärten, Schulen,...

Lokales
Das Vorlesen macht den Kindern und Vorleserinnen gleichermaßen Spaß.

"Ohrwurm"-Vorleserinnen in Speyer-West unterwegs
Lustige und spannende Geschichten

Speyer. Am Freitag findet der 15. bundesweite Vorlesetag statt. Aus diesem Anlass sind die Vorleserinnen des Vorleseclubs „Ohrwurm“ in Speyer-West unterwegs. In den Kitas Löwenzahn, St. Christophorus, St. Hedwig, St. Elisabeth und in der Woogbachschule werden sie an diesem Tag den Kindern lustige und spannende Geschichten vorlesen. Der Vorleseclub besteht seit Dezember 2014 und ist ein Projekt des Stadtteilvereins Speyer-West e.V. in Kooperation mit der Sozialen Stadt Speyer-West, der...

Blaulicht

Polizei Speyer sucht Zeugen
Rucksack gestohlen und ins Gebüsch gestoßen

Speyer. Ein 19-jähriger Mann ging heute Morgen gegen 9.35 Uhr den Fußweg zwischen der Peter-Drach-Straße und Christoph-Lehmann-Straße entlang, als ihm plötzlich von hinten jemand die Kapuze seines Kapuzenpullovers über den Kopf zog. Hierbei wurde ihm sein Rucksack vom Rücken gezogen. Anschließend wurde der Geschädigte ins Gebüsch gestoßen. Die zwei dunkel gekleidete männliche Täter, ebenfalls mit Kapuzenpullover bekleidet, flüchteten mit ihrer Beute in Richtung Peter-Drach-Straße und bogen dann...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.