Alles zum Thema SWR

Beiträge zum Thema SWR

Lokales
Susanne Stein ist das Organisationstalent, das den Familienbetrieb am Laufen hält.

"Lecker aufs Land" im Kraichgau
Der SWR zu Gast bei Susanne Stein

Oberderdingen. Es ist ein TV-Abend für Kochliebhaber und Gartenfreunde: Im SWR Fernsehen startete am 31. Juli die neue Staffel der beliebten Koch-Doku „Lecker aufs Land“. Immer mittwochs um 20.15 Uhr werden die neuen Folgen mit Kocherlebnissen von sechs Landfrauen aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ausgestrahlt. Sechs Landfrauen aus sechs Regionen laden sich gegenseitig ein und tischen auf. Die vierte Reise führt zu Susanne Stein in den Kraichgau. Auf ihrem Luisenhof bei Oberderdingen...

Lokales
Gertlin Daniels
2 Bilder

Zehnjährige Gertlin Daniels aus Karlsruhe bei „Immer wieder sonntags“, am 4. August um 10 Uhr im Ersten
Kleine Karlsruherin singt live vor Millionenpublikum

Karlsruhe. Kleine Musikerin auf der großen Bühne: Gertlin Daniels möchte am „roten Mikrofon“ Zuschauer vor Ort und das Millionenpublikum vor dem Fernseher mit ihrem Auftritt begeistern. Die zehnjährige Karlsruherin singt bei Moderator Stefan Mross das alte deutsche Volkslied „Die Gedanken sind frei“. Zu sehen und zu hören ist der Auftritt in der SWR Sendung „Immer wieder sonntags“, am 4. August um 10 Uhr live im Ersten.   „Wo sie geht und steht, verbreitet sie gute Laune und hat immer ein...

Lokales
Aus der „SWR Zeitreise“ von 1969 foto: SWR

Bei der Kirche St. Bernhard in Karlsruhe
Spielplatz: näher betrachtet

Planung. Angereichert durch Anregungen von Kindern und Eltern präsentiert das städtische Gartenbauamt das Konzept zur Erneuerung des Spielplatzes bei der Kirche St. Bernhard in Karlsruhe: am Mittwoch, 24. Juli, ab 16 Uhr vor Ort. In den vergangenen Monaten mussten einige Geräte aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Auf Basis eigener Überlegungen sowie vieler Bürger-Ideen aus einer Veranstaltung im Mai (das „Wochenblatt“ berichtete), soll nun die Sanierung aufgezeigt und weiter angegangen...

Lokales

Porträt am 28. Juni in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Annweiler im SWR Fernsehen

Annweiler. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Hauptstraße in Annweiler läuft am Freitag, den 28. Juni, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Annweiler am Trifels liegt im Pfälzer Wald, etwa 15 Kilometer westlich von Landau. Rund 7000 Menschen leben unterhalb der berühmten Reichsburg Trifels im Tal der Queich. Das Flüsschen fließt mitten durch den Stadtkern von Annweiler. Dort kommen hier und da...

Lokales
Überredungskünstler Jens Hübschen und Gourmet-Koch Frank Brunswig besuchen die Wochenmärkte im Südwesten (von rechts nach links). Ihr Ziel: frische Ware kaufen, frisch zubereiten und frisch genießen.

Das SWR Fernsehen zeichnet am Freitag, 14. Juni, „MarktFrisch“ auf
Kochduell in Schifferstadt

Schifferstadt. Der Schillerplatz in Schifferstadt wird zum Drehort: Das SWR Fernsehen zeichnet am Freitag, 14. Juni, ab 10.30 Uhr, auf dem Wochenmarkt eine neue Folge der Sendung „MarktFrisch“ auf. Verschiedene Zutaten frisch zubereiten und das auch noch gegen einen Profikoch – SWR-Moderator Jens Hübschen stellt sich gemeinsam mit einem freiwilligen Helfer beziehungsweise einer Helferin aus Schifferstadt der Herausforderung und tritt im Kochduell gegen Frank Brunswig an. Verwenden dürfen...

Lokales
Annette Schütz an der Oboe, Ada Gosling-Pozo an der Violine, Cristian Nas an der Viola und Johanna Busch am Violoncello begeisterten die BewohnerInnen des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus mit ihrem Kammerkonzert.

Classic mobil begeistert die Zuhörer im Caritas-Förderzentrum Landau
Extrakonzert der besonderen Art

Landau. Begeisterung löste „Classic mobil“, die Miniformation des SWR-Symphonieorchesters, bei ihrem Konzert an Christi Himmelfahrt in der Aula der Förderschule im Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Landau aus. Das Projekt für kostenfreie Kammerkonzerte in sozialen Einrichtungen, das erstmals durch den Landkreis Südliche Weinstraße tourt, will Neugier wecken und Menschen mit Einschränkungen klassische Musik näherbringen. Dies gelang auch in dem Förderzentrum bestens, wo es...

Ausgehen & Genießen
Philippsburg und Germersheim treten gegeneinander an. Der SWR dreht unter anderem auf Elisabethenwörth Stadt - Land - Quiz.
7 Bilder

Stadt - Land - Quiz
Philippsburg und Germersheim treten gegeneinander an

Philippsburg/Germersheim. Der Rhein trennt sie, und trotzdem sind sie gute Nachbarn - hoffentlich auch noch nach dem 6. Juli. Denn dann strahlt das SWR-Fernsehen eine Folge Stadt - Land - Quiz aus, in der Philippsburg und Germersheim gegeneinander antreten. Der SWR war in der vergangenen Woche für Dreharbeiten in beiden Städten unterwegs. Bei dieser Folge dreht sich alles um das Thema Inseln - einer der Schauplätze ist demzufolge auch das Naturschutz- und Naherholungsgebiet Elisabethenwörth...

Lokales
An Planung und Organisation des RLP-Tags wirken viele mit. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (Mitte) mit dem Annweiler Projekt-Team. v.l.n.r. Daniela Bachmann, Christina Abele, Ramona Weber, Christine Disqué, Anne-Katrin Hagenkötter, Claudia Neumüller, Rebecca Schwarz, MP Malu Dreyer, Brigitte Rottberg, Romy Schwarz, Daniela Jordan, Thomas Sommerrock.
3 Bilder

35. Rheinland-Pfalz Tag in Annweiler mit großen Stars der Musik-Szene
Vorfreude auf ein tolles Landesfest

Annweiler/Mainz. „Vom 28. bis 30. Juni sind wir als Land mit unseren Partnern und vielen Mitwirkenden zu Gast in Annweiler und feiern den Rheinland-Pfalz-Tag. Wir rechnen mit rund 120.000 Gästen, die an den drei Veranstaltungstagen eine bunte Mischung aus Information, Unterhaltung, Kultur und ganz viel Pfälzer Lebensfreude erwartet“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf der Pressekonferenz am Donnerstag dieser Woche, als sie im Gästehaus der Landesregierung die Programmhöhepunkte...

Lokales
Mitmachaktion #zuLaut des SWR für besonders vom Verkehrslärm betroffene Bürger.

Mitmachaktion für besonders vom Verkehrslärm betroffene Bürger
#zuLaut - SWR erstellt interaktive Verkehrslärmkarte

Der SWR überprüft Ihre Einsendung und macht in den nächsten Wochen auf einer interaktiven Karte sichtbar, wo die Bürger besonders von Straßenverkehrslärm betroffen sind. Im Juni geht es weiter: Das SWR Reporterteam wird an 30 ausgewählte Orte im Sendegebiet entsendet, um die Situation vor Ort genauer anzuschauen. Mit im Gepäck: Profi-Messgeräte, die jeweils eine Woche lang den Schallpegel messen werden. Der SWR wird regelmäßig im Fernsehen, Radio, bei Facebook und auf SWR.de/zulaut...

Lokales
Ulrike Folkerts und Ben Becker beim Dreh in der Westpfalz.
4 Bilder

30 Jahre Ludwigshafen-Krimi
Tatort LU

Ludwigshafen. Lena Odenthal alias Ulrike Folkerts ermittelte 1989 erstmals in Ludwigshafen. Aktuell wird eine Fortsetzung der Skandal-Folge „Tod im Häcksler“ gedreht.  Ein junger Polizist wird bei einer nächtlichen LKW-Kontrolle in der Nähe des pfälzischen Orts Zarten erschossen. Ein Fall für die Kripo Ludwigshafen: Lena Odenthal, die dienstälteste Kommissarin der Krimi-Reihe „Tatort“, gespielt von Ulrike Folkerts. Im Jahr 1991 hatte sie schon einmal in dem fiktiven Ort Zarten ermittelt: „Tod...

Lokales
Ein Porträt über Geinsheim wird am 2. Mai im SWR Fernsehen ausgestrahlt.

Zum Vormerken: „Hierzuland“ am 2. Mai
Geinsheim im SWR

Geinsheim. „Hierzuland“ ist eine seit dem 31. August 1998 täglich im SWR Fernsehen ausgestrahlte Sendereihe innerhalb der Landesschau Rheinland-Pfalz. Die jeweiligen Sendungen sind etwa sechs Minuten lang. Am Donnerstag, 2. Mai, wird um 18.30 Uhr, im SWR ein Porträt über den Neustadter Ortsteil Geinsheim mit einem besonderen Fokus auf die Gäustraße gezeigt. pac

Lokales
Manfred Brenner (Hans-Jochen Wagner) hat gerade einige Schwierigkeiten mit dem Finanzamt und den Banken. Gerade deshalb elektrisiert ihn der Gedanke geradezu, aus dem Horizontalbohrsystem ein neues Geschäftsfeld zu machen ... Zu sehen ist die realsatirische Komödie "Big Manni" am 1. Mai im TV
12 Bilder

Die realsatirische Komödie erzählt die Geschichte eines Hochstaplers aus Ettlingen
"Flowtex" kommt mit "Big Manni" im TV

Karlsruhe. Es ist ein Thema, das hier in der Region vor Jahren lange Welle geschlagen hat. In Anlehnung an Aufstieg und Fall der in Ettlingen ansässigen Firma "Flowtex" (das "Wochenblatt" berichtete mehrfach), erzählt die realsatirische Komödie "Big Manni" die Geschichte eines Hochstaplers, der den Finanzmarkt um Milliarden betrügt. Hans-Jochen Wagner spielt dabei den badischen Firmengründer "Manfred Brenner", der mit Charme, betrügerischem Geschick und einem unbezwingbaren Hang zur...

Lokales
Ben Becker, Natalie Kutska, Ulrike Folkerts und Lisa Bitter am Set

„Die Pfalz von oben“: Hinter den Kulissen mit TV-Kommissarin Lena Odenthal
Karlsruherin zurück vom "Tatort"-Set

„Kamera ab – und Action“, hieß es am Donnerstag, 28. März 2019 für Natalie Kutska aus Karlsruhe bei den Dreharbeiten zum Jubiläums-"Tatort" „Die Pfalz von oben“. Sie hatte das zweitägige Tatort-Erlebnis inklusive Komparsenrolle im Rahmen der Programmaktion „SWR3 @ Tatort Ludwigshafen“ gewonnen. Bei der Beerdigung des Mordopfers war das schauspielerische Talent der Karlsruherin als Gast der Trauerzeremonie gefragt. Über die Erfahrung am "Tatort"-Set erzählt Natalie Kutska: „Der Tatort ist...

Lokales
Szenenbesprechung am Set auf dem Aussiedlerhof bei Sitters. Hauptdarsteller Ben Becker, Hauptdarstellerin Ulrike Folkerts und Regisseurin Brigitte Maria Bertele. von links nach rechts.
32 Bilder

Dritte Tatort-Serie im Donnersbergkreis nicht ausgeschlossen
"Tatort-Die Pfalz von oben" - Sendetermin Ende des Jahres

Von Claudia Bardon Rockenhausen/Kirchheimbolanden Alsenz-Obermoschel/Donnersbergkreis. Endspurt zu den Dreharbeiten der Lena Odenthal Tatort-Serie  "Tatort - Die Pfalz von oben" in der Donnersbergregion. Seit Mitte März dreht das 40-köpfige Team in der Nordpfalz den neuen Krimi, der an den vor 30 Jahren gesendeten Tatort "Tod im Häcksler" anknüpft. Inszeniert wird er von Regisseurin Brigitte Maria Bertele. Für sie gab es nichts schöneres, als in diese Fußstapfen zu treten und die Serie in...

Lokales
Wird Seelen bei Rockenhausen der aktuellen Tatort-Serie „Die Pfalz von oben“ der nächste Ort des Geschehens?
3 Bilder

Brigitte Maria Bertele inszeniert den Tatort zum 30. Geburtstag von Lena Odenthal
Dreharbeiten zum „Tatort – Die Pfalz von oben“ laufen

Rockenhausen/Lauterecken/Donnersbergkreis. Der Tod eines jungen Polizisten ruft Lena Odenthal und Johanna Stern in das pfälzische Dorf Zarten. Der Ort ist Lena nicht unbekannt, und auch die Begegnung mit dem Dienststellenleiter weckt halb verschüttete Erinnerungen in der Kommissarin. Ulrike Folkerts, Lisa Bitter und Ben Becker spielen die Hauptrollen im „Tatort – Die Pfalz von oben“, zu dem die Dreharbeiten in der Westpfalz begonnen haben. Autor Stefan Dähnert greift darin Motive aus dem...

Lokales
Die Luftaufnahme zeigt das Gewerbegebiet Süd. Rechts oben ist das 56.500 Quadratmeter Grundstück zu sehen, auf dem das amerikanische Unternehmen Hillwood Development Company den Bau eines Logistikzentrums mit einer 241 Meter langen, 115 Meter breiten und 13 Meter hohen Halle plant.

Bürger in Haßloch wollen Logistikzentrum verhindern
„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“

Haßloch. Das landespolitische Magazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz“ des SWR Fernsehens berichtet am Donnerstag, 14. März, ab 20.15 Uhr, über die Proteststimmung in Haßloch. Kaum ein Autobahnkreuz, an dem sie nicht stehen: Riesige Lagerhallen und Logistikzentren für den Warenumschlag im großen Stil. Auch Haßloch in der Pfalz liegt günstig, deshalb will der texanische Investor Hillwood-Development am Ortsrand eine rund 28.000 Quadratmeter große und 13 Meter hohe Halle bauen. Doch viele Bürger...

Lokales
Marktfrisch kamen beim Kochduell die Produkte in den Topf
2 Bilder

Jeden Mittwoch Wochenmarkt in Edenkoben
Marktfrisch in den Topf und auf den Tisch

Edenkoben. Drehort der SWR-Sendung „marktfrisch“ war am 27. Februar der Wochenmarkt in Edenkoben; diesmal auf dem Ludwigsplatz.Als Marktbeschicker waren vertreten: Metzgerei Hoos, Geflügelzucht Schwager, Naturkostladen Sonnenblume, Käse Wissmann und der Fischstand Schott. Im Kochduell standen sich Moderator Jens Hübschen und Gourmetkoch Frank Brunswig gegenüber. Hübschen, der angibt, gar nicht kochen zu können, benötigte Hilfe beim Einkauf und Kochen, die ihm durch Spontanköchin Monika Z....

Ausgehen & Genießen
Jochen Stöckle

Pop und Poesie in Concert am 12. Juli zum zweiten Mal im Schlosspark
„Wir haben alle richtig Bock drauf“

Bruchsal. Was steckt hinter den Texten bekannter Songs? Am Freitag, 12. Juli, treffen im Bruchsaler Schlossgarten zum zweiten Mal Pop und Poesie aufeinander. Neun Musiker, Sänger und Schauspieler interpretieren oft gehörte Titel in ungewohnter Weise. Jochen Stöckle, Redakteur, Moderator und Schauspieler, ist einer von ihnen. Mit ihm sprach Cornelia Bauer. ???: Pop und Poesie in Concert geht ins zehnte Jahr. Was macht das Format so erfolgreich? Jochen Stöckle: Ich glaube, es ist die Mischung...

Lokales
Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder
2 Bilder

Auftritt bei SWR-Sendung "Quiz-Helden"
Theo Wieder und Miss Strohhut als Ratefüchse

SWR-Sendung Quiz-Helden. Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder tritt zusammen mit der Frankenthaler Miss Strohhut Emily Matejcek in der SWR-Sendung „Quiz-Helden“ auf. Die Sendung im Südwest-Fernsehen wird am Montag, 18. Februar, um 23.45 Uhr ausgestrahlt und am Dienstag, 19. Februar, um 4.30 Uhr wiederholt. Die Frankenthaler Kandidaten des Wissenstests mussten sich vorab in einem Casting bewähren; anschließend wurde die 45-minütige Show, die von der Firma Bavaria Entertainment produziert wird, in...

Sport
Miriam Welte wurde schon mehrfach zur rheinland-pfälzischen Sportlerin des Jahres gewählt.

Bekanntgabe live in „Flutlicht“
Sportler des Jahres werden gekürt

Sportlerwahl. Die Zuschauer haben mit Ihnen gelitten, gebangt, gehofft – und 2018 haben sie sich vor allem mit ihnen gefreut. Die Nominierten bei der Landessportlerwahl waren im vergangenen Jahr die erfolgreichsten Athleten des Landes, standen oft ganz oben auf dem Treppchen. Nun wurde darüber abgestimmt, wer Sportler, Sportlerin und Team des Jahres wird. Die Sieger werden am Sonntag, 13. Januar, live ab 21.45 Uhr im SWR Fernsehen in der Sendung „Flutlicht“ gekürt. Die Sendung wird von...

Lokales

Ortsporträt in „Hierzuland“
Schneckenhausen im SWR-Fernsehen

Schneckenhausen. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR-Fernsehen in der Reihe „Hierzuland“ liebevolle Ortsporträts. Ein sechseinhalb Minuten langer Beitrag über die Bergstraße in Schneckenhausen läuft am Donnerstag, 20. Dezember, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Auch wenn der Ortsname Schneckenhausen, der sich vermutlich von einem Mönch namens Schnako (eine andere Theorie geht von einer spätmittelalterlichen Schenkung an einen Herrn Snakenhusen aus) nichts mit...

Lokales
Lockere Runde trotz miesen Wetters: Matthias Pallmann und Andrea Stephany mit Moderator Jens Hübschen  Foto: ps

Dreharbeiten für SWR-Sendung Stadt-Land-Quiz auf dem Weihnachtsmarkt
Kaiserslautern gegen Heidelberg

Am Montag wurde der Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt kurzfristig zur Quiz-Zone umfunktioniert. Wieso das? Bei der Weihnachtsmarktausgabe der vom Südwestrundfunk (SWR) produzierten Sendung „Stadt-Land-Quiz“ treten in diesem Jahr die Pfalzmetropole Kaiserslautern gegen die altehrwürdige Neckarstadt Heidelberg an. Und dafür hieß es am Montagnachmittag: Klappe die Erste! Neben den typischen Quiz-Fragen, die Moderator Jens Hübschen Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt-Besuchern stellte, hatten zwei...

Lokales

Stefanie Tücking im Alter von 56 Jahren verstorben

Baden-Baden. In der Nacht zum ersten Dezember verstarb überraschend im Alter von nur 56 Jahren Stefanie Tücking, die SWR-Moderatorin mit Kaiserslauterer Wurzeln. Am Freitagabend moderierte sie noch eine Radiosendung. Am nächsten Morgen wurde sie von einer Freundin leblos in ihrem Bett aufgefunden. Die Todesursache konnte bisher noch nicht festgestellt werden, deshalb soll nun eine Obduktion (nach Redaktionsschluss) Klarheit bringen. Es war ein Schock nicht nur für Familie, Freunde und...

Lokales

Ortsporträt in der Reihe „Hierzuland“
Hohenecken-Porträt in der SWR-Landesschau

Hohenecken. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe „Hierzuland“ liebevolle Ortsporträts. Ein sechseinhalb Minuten langer Beitrag über die Burgherrenstraße in Hohenecken läuft am Dienstag, 11. September, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Hohenecken ist seit 1969 ein Stadtteil von Kaiserslautern. Der Ort hat rund 3.600 Einwohner, die B270 trennt Hohenecken in zwei Hälften. Auf dem Schlossberg thront das Wahrzeichen des Orts, die Burg Hohenecken....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.