Fernsehen

Beiträge zum Thema Fernsehen

Lokales

Michael Landgraf bei SWR-Sendung
Kaffee oder Tee

Neustadt. Am Freitag, 25. Juni, ab 16.05 Uhr, wird Michael Landgraf in der Sendung „Kaffee oder Tee“ des SWR-Fernsehens als Professor für Tritschologie zu sehen sein. Mit Reporter Marius Zimmermann und seinen beiden Jungs Ben und Nick sowie mit Redakteur Stefan Hartstang macht sich der Neustadter Schriftsteller und Kulturbotschafter auf die Suche nach den Elwetritschen. Dabei erläutert er, was ihn an den Pfälzer Fabelwesen fasziniert und führt in Wissenswertes über sie ein. Auch eine kleine...

Lokales
Frankenthaler Strandbad von oben - eine ganze Sendung über Frankenthal ist demnächst im SWR Fernsehen zu sehen

Frankenthal im Fernsehen

Frankenthal. In der Reihe „Fahr mal hin: Herz über Kopf“ zeigt das SWR-Fernsehen eine ganze Sendung „Rund um Frankenthal“. Am Freitag, 4. Juni, ab 18.15 Uhr ist die Sendung im SWR Fernsehen zu sehen und anschließend in der ARD-Mediathek zu finden. Gezeigt wird der historische Kern zwischen Wormser Tor im Norden und Speyerer Tor im Süden. Außerdem treffen die Macher auf besondere Orte und interessante Menschen. Die Folge „Fahr mal hin: Herz über Kopf – Rund um Frankenthal“ gibt spannende...

Lokales
Foto: Marc Pascual/Pixabay

Porträt am Montag, 17. Mai
Gumbsweiler in „Hierzuland“

Gumbsweiler. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Neugasse in Gumbsweiler läuft am 17. Mai, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Bei vielen Straßen weiß man gleich, woran man ist - so auch in Sankt Julian in der Westpfalz: neben der Wahrbachstraße fließt der Wahrbach, der Bahnweg läuft an der Bahn entlang, und die Friedhofstraße führt zum Friedhof. Allerdings gibt es in Gumbsweiler, das seit 1969...

Lokales
Sat 1 hat einen Film mit dem Neustadter Dozent und Autor Michael Landgraf über Luther gedreht.  Foto: Landgraf

Neustadter Protokollarius bei Luther in Worms
Freiheit des Gewissens

Neustadt. Am 18. April jährte sich der Jahrestag „500 Jahre Luther in Worms“, bei dem es um den Schwerpunkt „Freiheit des Gewissens“ geht. Aus diesem Anlass drehte der Neustadter Dozent und Schriftsteller Michael Landgraf zunächst mit dem Offenen Kanal Weinstraße in der Rolle eines Protokollarius des Reichstags im Bibelmuseum einen Film. Inhalt sind Auszüge aus seinem Roman „Der Protestant“, Kapitel „1521 – Reichstag zu Worms“. Der Beitrag wurde am Festwochenende 17. und 18. April mehrfach in...

Lokales
Die Freiwilligendienstleistenden können im Offenen Kanal vieles ausprobieren: Moderieren, Recherchieren, Drehen, Schneiden.

Freiwilliges Soziales Jahr im Offenen Kanal Kaiserslautern
Nach der Schule „irgendwas mit Medien“ machen

Interviews führen, eigene Videoformate umsetzen und auch mal selbst vor der Kamera moderieren – all das ist möglich in einem Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur (FSJ) im Offenen Kanal. Ab dem 01. September 2021 bietet der Offene Kanal Kaiserslautern wieder FSJ-Stellen an. Im Offenen Kanal können die Freiwilligendienstleistenden praktische Medienarbeit (z. B. Redaktion, Dreh, Schnitt) in einem professionellen Umfeld kennenlernen. Zahlreiche Weiterbildungsangebote, wie Workshops und Seminare mir...

Lokales

Text der Zeit
Zur Gewalt im Fernsehen

Sehr verehrtes Publikum und Zuschauer, hiermit möchte ich gegen Gewalt im Fernsehen bzw. verängstigende, verstörende Filme protestieren! Ich muss sagen, dass ich meinen Vater im blutigen Gras fand, nach dessen Selbstmord und mir schwor keine blutrünstigen, gewaltverherrlichende und verängstigenden Filme, so auch z.B. Tatort oder dergleichen zu sehen! Den letzten Polizeiruf, den ich sah, aus Rostock, behandelte das Thema Kinderschänder und Vergewaltiger, wobei die Ermittlerin in diesem Film...

Lokales
Andreas Klamm produziert seit 1984 Fernseh- und Radio-Sendungen und hat insgesamt bislang 16 komplette Musik-Alben je 14 Lieder veröffentlicht.
Video

TV-Magazin im Offenen Kanal
Andreas Klamm präsentiert Solid Soziale Pfalz

Zweite Ausgabe von Solid Soziale Pfalz am 30. Dezember 2020, 16.19 bis 16.53 Uhr im Offenen Kanal Ludwigshafen Ludwigshafen am Rhein. 29. Dezember 2020. Die zweite Ausgabe des Fernseh-Magazins Solid Soziale Pfalz wird am Mittwoch, 30. Dezember 2020, 16.19 Uhr bis 16.53 Uhr, zu sehen sein. In dem neuen Fernseh-Magazin werden sozial engagierte Menschen, soziale Themen und Projekte in der Pfalz, in Rheinland-Pfalz und in Nachbar-Regionen periodisch vorgestellt. Die Sendung ist im Offenen Kanal...

Lokales
Symbolfoto

Rockenhausener Straße
Marienthal am 27. Dezember bei SWR „Hierzuland“

Rockenhausen/Marienthal. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR-Fernsehen in der Reihe „Hierzuland“ liebevolle Ortsporträts. Der Beitrag über Marienthal wird am Sonntag, 27 Dezember, ab 18.05 Uhr, noch einmal gezeigt. Der Rockenhausener Stadtteil Marienthal geht auf eine hochmittelalterliche Klostergründung zurück. Von der ehemaligen Prämonstratenserinnen-Abtei haben sich aber nur ein paar Mauerreste erhalten. Die Rockenhausener Straße ist die Haupt- und Durchgangsstraße Marienthals. Rund...

Sport

Text der Zeit
Sport, Fritz Walter und Corona

Zum Sport Was ist nur aus dem Sport geworden? Heute, zählt Geld als das höchste Gut des Sports. Als die Weltmeister `54 in Bern gekrönt wurden bestand eine Mannschaft einer Stadt oder eines Vereins aus Spielern, die in ihr lebten! Kann man nicht zurück um den Sport ehrlich zu machen! Heute haben wir Sponsoren wie Rasen Ball, die den Sport zerstören. Das Allerschlimmste ist die Salamispieltagsverteilung, die wenigen Spiele an einem Freitagabend.. Früher da gab es noch keine Sportschau mit...

Lokales
Kircheninnenraum, Heilig Kreuz, Kaiserslautern
2 Bilder

Kirchenmusik
SWR-Fernsehgottesdienst am 21. Juni aus Kaiserslautern

Kaiserslautern. Der Südwestrundfunk überträgt am Sonntag, dem 21. Juni 2020, von 10.15 bis 11 Uhr im SWR Fernsehen den katholischen Gottesdienst aus der Kirche Heilig Kreuz beim Caritas-Altenzentrum St. Hedwig in Kaiserslautern. Ein Vokalensemble aus Schülerinnen und Schülern des BKI Kaiserslautern bringt Musik von Kirchenmusikern des Bistum Speyer im Fernsehgottesdienst zur Uraufführung. Zelebrant ist Pfarrer Martin Olf, Lektorin wird Irene Tobolla-Wolf sein. Der Gottesdienst steht unter dem...

Lokales
Radwege sind wichtig.

„Haßlocher radeln in die Zukunft“
Kurzfilm übers Radfahren

Haßloch. „Haßlocher radeln in die Zukunft“ - unter diesem Titel zeigt der Offene Kanal Weinstraße einen Kurzfilm übers Radfahren. Das Verkehrsmittel Fahrrad im Spannungsfeld zum Verkehrsmittel PKW. Auch auf YouTube unter „Haßlochradelt20“ ist der Film einsehbar. Sendetermine: •Mittwoch, 29. April, um 6 Uhr •Sonntag, 10. Mai, um 14 Uhr •Freitag, 14. Mai, um 19.30 Uhr bev/ps

Lokales
Video

100 mal "objektiv"
Fernsehen aus Kaiserslautern feiert Jubiläum

Seit 15 Jahren läuft das Magazin "objektiv - Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz", das hier im OK Kaiserslautern entsteht. Ausgestrahlt wird es in allen Offenen Kanälen in Rheinland-Pfalz und teils auch außerhalb. Die Sendung blickt hinter die Kulissen, zeigt Menschen und ihre Berufe und Ideen. Wissen wird vermittelt und die Zuschauer lernen ihre heimische Natur kennen.So soll es auch künftig weiter gehen. Die 100. Ausgabe erscheint nun. Sie wird zu diesen Terminen im OK Kaiserslautern...

Lokales
Hochsteiner Kreuz  Foto: ps

Hochstein in Winnweiler im SWR Fernsehen
Porträt am 15. April in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“

Hochstein. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen filmische Ortsporträts. Ein Beitrag über Hochstein in Winnweiler läuft am Mittwoch, 15. April, ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Hochstein liegt in der Pfalz. Das Dorf ist ein Ortsteil von Winnweiler. Rund 460 Menschen sind in der Gemeinde am Flüsschen Alsenz zu Hause. Zwischen 1969 und 2014 wurden die Geschicke des Dorfes von Winnweiler aus gesteuert, bis eine Bürgerbefragung dazu führte, dass die...

Lokales
2 Bilder

Schülerausflug an der Walter-Eucken-Schule
VABO besucht den Südwestfunk in Baden-Baden

Am 6. Februar 2020 hatten wir die Gelegenheit, den Südwestfunk in Baden-Baden zu besuchen. Zuerst wurden uns in einer Präsentation die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche und der Aufbau des Südwestfunks erklärt. Einen Schwerpunkt bildete hierbei die Darstellung der Ausbildungsberufe. In einem Film konnten wir sehen, wie eine Folge aus der Reihe „Tatort“ produziert wurde. Bei dem anschließenden Rundgang durch den Sender sahen wir zuerst den riesigen Fundus – es gibt kaum einen Gegenstand, der...

Lokales
Video

Neue „objektiv“-Ausgabe
Bunker und Geschichte im Offenen Kanal

Das TV-Magazin „objektiv - Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz“ berichtet wieder aus der Region. Dieses Mal geht es bei "objektiv" um einen historischen Bunker in Kindsbach bei Lautern, der von mehreren Nationalitäten genutzt wurde. Der berühmte Felsen der Loreley am Rhein wurde kräftig umgekrempelt. Außerdem gibt es eine Reise zurück in unsere Geschichte und wir erfahren, wie der Alltag unserer Vorfahren aussieht. Dabei sind auch Fotos aus dem alten Kaiserslautern zu sehen. Dies und mehr zeigt...

Lokales

Frühere Firmen in Lautern
Ehemalige Mitarbeiter gesucht

Für die neue Reihe "Zeugen der Zeit - das waren wir" sucht ein Team des Offenen Kanals eine Person, die als Mitarbeiter/in bei Pfaff, der BBK oder anderen untergegangenen Firmen gearbeitet hat und von früher erzählen kann. Dazu sollen gerne auch Fotos gezeigt werden. Das OK-Team möchte Sie gerne vor der Kamera interviewen und das Gespräch über läuft dann in allen Offenen Kanälen in Rheinland-Pfalz. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne beim Redakteur Timo Fledie per E-Mail:...

Lokales

Interviewpartner gesucht
Als Gastarbeiter in Lautern

Als Gastarbeiter in Lautern: Interviewpartner für die Reihe "Zeugen der Zeit - das waren wir" gesucht. Das kleine Kamerateam um Timo Fledie möchte eine Person befragen, die als Gastarbeiter*in in früheren Jahrzehnten in unsere Region gekommen ist. Dabei würden auch gerne Fotos aus dem Fotoalbum gezeigt werden. Das Gespräch läuft ganz locker, gerne auch bei Ihnen zu Hause. Es wird dann in allen Offenen Kanälen (Bürgerfernsehen) in Rheinland-Pfalz ausgestrahlt. Wenn Sie Interesse haben, melden...

Lokales
Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler mit dem Team des Offenen Kanal Weinstraße.

Mitschnitt des Winzerfestumzugs im Offenen Kanal
Erneut auf Sendung

Neustadt. Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, wird der Mitschnitt des Winzerfestumzugs ab 14 Uhr im OK Weinstraße gesendet. Ein weiterer Sendetermin für die Aufzeichnung wird Sonntag, 27. Oktober, um 20.22 Uhr sein. Aufgrund technischer Probleme mit der neuen Sendeleitung, die bei der Probe noch einwandfrei funktionierte, kam es bei der Live-Übertragung am 13. Oktober leider zu Sendeausfällen. Der Offene Kanal bittet um Entschuldigung. ps

Lokales
"Ich fand es sensationell, das vergesse ich nie in meinem Leben", sagt Miriam Bender.

Kochen wie die Profis
Mannheimerin Miriam Bender bei "Das perfekte Dinner"

Von Christian Gaier Mannheim. Im Rhein-Neckar-Kreis war die VOX-Fernsehsendung "Das perfekte Dinner" Ende Juli zu Gast. Diese Woche (14. bis 18. Oktober) werden die Folgen ausgestrahlt. Eine der Kandidatinnen ist die Mannheimerin Miriam Bender. "Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und waren eine lustige, redselige Truppe. Wir hatten ganz viel Spaß", war die 54-Jährige von der Dreh-Woche und ihren Mitkandidaten begeistert. Miriam Weber empfängt am Mittwoch, 16. Oktober, 19 Uhr, ihre Gäste...

Ausgehen & Genießen
Auch in diesem Jahr kann das Umzugsspektakel im heimischen Wohnzimmer mitverfolgt werden.

Start des Winzerfestumzuges am Sonntag, 13. Oktober, 13.30 Uhr
Festumzug im Fernsehen

Neustadt. Auch in diesem Jahr ermöglicht der Offene Kanal Weinstraße/Studio Neustadt wieder mit vielen ehrenamtlichen Helfern, das Geschehen an der Zugstrecke für alle Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung leider nicht selbst beim Winzerfestumzug in der Innenstadt dabei sein können, trotzdem am Sonntag, 13. Oktober, hautnah zu erleben. Die Sendung beginnt am Umzugssonntag um 13 Uhr live von der Zugstrecke aus. Zu den Gästen wird auch die frisch gewählte 81. Pfälzische Weinkönigin mit...

Lokales
Pfarrer Andreas Rubel
4 Bilder

Das Fernsehen kommt nach Bobenheim-Roxheim
Kirche wird gesperrt für Vorbereitungen zum ZDF-Fernsehgottesdienst

In der nächsten Woche wird die Bobenheimer St. Laurentiuskirche für drei Tage für die Öffentlichkeit gesperrt, damit das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) den Sonntagsgottesdienst am 11. August 2019 deutschlandweit übertragen kann. Sechs Jugendliche aus der Pfarrei Hl. Petrus können als Kabelhilfen die Produktion des Fernsehgottesdienstes hautnah miterleben. Wie Pfarrer Andreas Rubel betont, ist ein Fernsehgottesdienst vor allem ein Gemeinschaftswerk der ganzen Pfarrei gemeinsam mit dem ZDF und...

Lokales

Fotografie-Kunst aus der Pfalz
Naturfotografien begabter Fotografen aus der Pfalz als Video

Der Pfälzer Wald ist eine Erlebnislandschaft, die wir im Alltag oft gar nicht wahrnehmen. Aber die Natur um uns hat so viel zu geben. Das Magazin "objektiv" im OK Kaiserslautern zeigt immer wieder atemberaubende Landschaftsaufnahmen von Künstlern wie Peter und Stefan Engel oder Jens Theobald, vertont mit Musik. In jeder Ausgabe des Magazins im Bürgerfernsehen sind Werke lokaler Fotografen zu finden. Den Offenen Kanal kann man über Kabel sehen: Bei Empfangsgeräten von Kabel Deutschland auf...

Lokales

24. April in „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Büchelberg im SWR Fernsehen

Mainz/Büchelberg. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Dorfbrunnenstraße in Büchelberg läuft am Mittwoch, 24. April, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Büchelberg ist das einzige Dorf mitten im Bienwald an der französischen Grenze im Süden von Rheinland-Pfalz. Entstanden ist der Ort als Siedlung französischer Arbeiter, die unter Louis XIV. Holz und Kalksteine zum Bau einer Festung...

Lokales
Ein Porträt über Geinsheim wird am 2. Mai im SWR Fernsehen ausgestrahlt.

Zum Vormerken: „Hierzuland“ am 2. Mai
Geinsheim im SWR

Geinsheim. „Hierzuland“ ist eine seit dem 31. August 1998 täglich im SWR Fernsehen ausgestrahlte Sendereihe innerhalb der Landesschau Rheinland-Pfalz. Die jeweiligen Sendungen sind etwa sechs Minuten lang. Am Donnerstag, 2. Mai, wird um 18.30 Uhr, im SWR ein Porträt über den Neustadter Ortsteil Geinsheim mit einem besonderen Fokus auf die Gäustraße gezeigt. pac

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.