ZDF

Beiträge zum Thema ZDF

Lokales
Der Screenshot einer Videocollage der Dommusik Speyer aus dem Jahr 2020

Live im ZDF
Videocollage der Dommusik beim Abschlussgottesdienst

Speyer. Zum ersten Mal wird der Ökumenische Kirchentag digital und dezentral gefeiert. In ganz Deutschland können Menschen von zu Hause aus teilnehmen und in Workshops über geistliche Themen der Zeit diskutieren. Nicht an einem Ort versammelt, aber dennoch verbunden, feiern Menschen auch den Schlussgottesdienst. Jugendliche Sängerinnen und Sänger aus den Chören der Dommusik Speyer sind hierbei mit einer Videocollage des Liedes „Bewahre uns Gott, behüte uns Gott“ zu sehen und zu hören. Die...

Sport
3 Bilder

„Sportler des Jahres“ 2020
Mihambo, Draisaitl & Bayern München

Baden-Baden. Keine Olympischen Spiele, keine Fußball-Europameisterschaft, keine Leichtathletik-EM: Die Corona-Pandemie hat dem Sportjahr 2020 schwer zugesetzt. Die Wintersportsaison fand zwar zu Jahresbeginn noch nahezu komplett statt, doch im Sommer herrschte die "große Leere", auch wenn einige Wettbewerbe wieder über die Bühne gingen. Aber was wäre – selbst in Coronazeiten – ein Sportjahr, ohne die Sportler des Jahres? Die 74. Auflage der Proklamation und Ehrung von Deutschlands „Sportlern...

Lokales
Das Team der Gemeinde St. Theresia aus der Pfarrei Heilig Geist freut sich schon auf diesen besonderen Gottesdienst.

Gemeinde St. Theresia im ZDF-Fernsehgottesdienst
"Mitten unter euch"

Am 13. Dezember 2020, um 9.30 Uhr gestaltet die Gemeinde St. Theresia aus der Pfarrei Heilig Geist Kaiserslautern den Fernsehgottesdienst im ZDF. Wegen der Corona-Pandemie kann der Gottesdienst nicht in Kaiserslautern stattfinden. Er wird aus der Kirche St. Rabanus Maurus in Mainz live übertragen. Den Gottesdienst kann man unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de mitfeiern. Anknüpfend an das Wort aus dem Evangelium "Mitten unter euch steht er, den ihr nicht kennt", will Pfarrer Martin Olf mit...

Lokales
Julia Wege, Leiterin der Beratungsstelle Amalie des Diakonischen Werks Mannheim.

Mannheimer Beratungsstelle Amalie
Thema in ZDF-Serie „37 Grad“

Mannheim. „Es war eine intensive Zeit“ berichtet Julia Wege, Leiterin der Beratungsstelle Amalie des Diakonischen Werks Mannheim, über die Dreharbeiten des ZDF in der Mannheimer Neckarstadt. Die Vorgespräche zur Reportage begannen bereits Ende 2018. Damals lernte Julia Wege die ZDF-Regisseurin und Redakteurin Güner Balci kennen, die für ihre Filme und Reportagen schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Nach intensiven Recherchen auch durch den Leiter der ZDF-Redaktion „Kirche und Leben“ Dr. Reinhold...

Lokales
Staatskanzlei Rheinland Pfalz
2 Bilder

Wahr oder unwahr?
181 Coronavirus-Todesfälle in Rheinland-Pfalz

Südwestpfalz/Mainz. „Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 6.152 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 181 Todesfälle und 5.134 genesene Fälle“, lautet Stand heute (4. Mai 2020) die Bekanntgabe der Landesregierung. Glaubt man ihrer Formulierung sind in Rheinland-Pfalz 181 Menschen dem Virus SARS-CoV-2 zum Opfer gefallen und die verantwortlichen Politiker konnten dies nicht verhindern, trotz aller von ihnen ergriffenen Maßnahmen. Folgerichtig gab beispielsweise ein öffentlich-rechtlicher...

Lokales
Sänger des Mädchenchores am Dom zu Speyer und der Domsingknaben bei der Aufnahme der Sendung „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten“ in der Kirche St. Josef in St. Ingbert.

Speyerer Chöre bei Fernsehsendung
Weihnachten mit dem Bundespräsidenten

Speyer. Wer Weihnachten nicht im Dom mitfeiern kann, hat zumindest die Chance, den Mädchenchor am Dom zu Speyer und die Domsingknaben am Heiligen Abend im Fernsehen zu sehen und zu hören. Die jungen Sänger der Dommusik Speyer wurden ausgewählt, um bei der Fernsehsendung „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten“ mitzuwirken. Das traditionelle Format wurde bereits am 16. Dezember in der Kirche St. Josef in St. Ingbert aufgezeichnet und wird am Heiligen Abend um 18 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Auf...

Sport
Informierten zum „Sportler des Jahres“ foto: jow

Wer wird „Sportler des Jahres“? / Proklamation in Baden-Baden
Das „Weihnachtsfest“ des deutschen Sports

Wahl. Wer wird „Sportler des Jahres“? Einen kleinen Vorgeschmack auf die Top-Sportler, die am 15. Dezember in Baden-Baden sind, gab es vergangene Woche im „Brenners Parkhotel“. Dazu gaben Ruder-Weltmeister Oliver Zeidler, Bahnrad-Europameisterin Franziska Brauße, Paralympics-Star Johannes Floors und Lukas Kohl, der Ausnahmekönner auf dem Kunstrad, Einblicke ins laufende Sportjahr. „Eine solche Veranstaltung schmückt die Stadt“, befanden Frank Marrenbach, Direktor des „Brenners Parkhotel“ und...

Lokales
Dr. Sascha Hopp bei den Dreharbeiten zum Beitrag in der ZDF-Sendung "Volle Kanne"

Lautrer Traumatologe Dr. Sascha Hopp als Experte bei "Volle Kanne" im ZDF
Schreckgespenst Schambeinentzündung

Kaiserslautern. Immer wieder hört man von Leistungssportlern, die aufgrund einer Schambeinentzündung lange ausfallen oder sogar ihre Karriere vollständig an den Nagel hängen müssen. Die gute Nachricht: Wo sich das Behandlungsspektrum bislang zwischen »monatelange Ruhigstellung« und »massive Operation« bewegte, tun sich heute vielversprechende, weit differenziertere Diagnose- und Therapieoptionen auf. Hierüber informiert der gefragte Sport-Traumatologe Dr. Sascha Hopp, Mit-Inhaber der Lutrina...

Lokales
ZDF-Reporter Bobby Cherian und sein Team nehmen Kaiserslautern vier Wochen lang ganz genau unter die Lupe
2 Bilder

Das ZDF porträtiert vier Wochen lang das Leben in Kaiserslautern
Zwischen Pfalz und Roten Teufeln: "ZDF in Kaiserslautern"

ZDF. Wie lebt es sich in Kaiserslautern? Wie stark wird die flächenmäßig größte Stadt in Rheinland-Pfalz noch vom US-Militärstützpunkt geprägt? Belastet der Fluglärm rund um den US-Flughafen Ramstein die Lebensqualität in der Industrie- und Universitätsstadt am Rand des Pfälzerwaldes? Und was ist eigentlich bei den Roten Teufeln auf dem Betzenberg los? Auf Spurensuche zu diesen und vielen weiteren Fragen begibt sich ab Montag, 11. November 2019, ZDF-Reporter Bobby Cherian mit Kameramann und...

Ausgehen & Genießen

"Sensibilisieren für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung"
Katholischer Gottesdienst aus dem Zoo in Karlsruhe wird im "ZDF" übertragen

Karlsruhe. Unter dem Leitwort „Tiere der Bibel“ feiern das "Bonifatiuswerk" der deutschen Katholiken und die Erzdiözese Freiburg am Sonntag, 25. August, von 9.30 bis 10.15 Uhr einen Gottesdienst auf der Seebühne des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe, der vom "ZDF" live im Fernsehen übertragen wird. Thematisch greift der Gottesdienst den von Papst Franziskus eingeführten „Weltgebetstag zur Bewahrung der Schöpfung“ auf und weist so auf den besonderen Stellenwert des Artenschutzes hin.„Mit Blick...

Lokales
Probe für den ZDF-Live-Gottesdienst im März 2019.  Foto: Michael Landgraf
2 Bilder

ZDF-Live Gottesdienst zum Thema „Zukunft“ aus der Stiftskirche Neustadt
Wie geht es nach der Schule weiter?

Neustadt. Zum ersten Mal seit fünf Jahren wird ein evangelischer ZDF-Live-Gottesdienst aus der Pfalz ausgestrahlt. Anlass ist der Schuljahresbeginn in Rheinland-Pfalz und in anderen Bundesländern. Bereits im Frühjahr 2018 wurde Michael Landgraf, Leiter des RPZ Neustadt und Sprecher der bundesweiten AG der Religionspädagogischen Institute für die Sek I. kontaktiert. Die Sendebeauftragte der EKD beim ZDF, Elke Rudloff, fragte an, ob er die Aufgabe übernehmen würde, das Projekt...

Lokales
Produktionsfoto - Szenendreh in Grünwinkel mit Schauspielerin Nadine Knobloch als "Rose Bernhard"

"Wo ist mein Kind?" Der Karlsruher Fall läuft am 24. Juli im ZDF
"Aktenzeichen XY... ungelöst" mit einem Spezial aus Karlsruhe

Karlsruhe. Vor einem Jahr drehte das ZDF in Karlsruhe eine Episode für Aktenzeichen XY... ungelöst – Spezial – Wo ist mein Kind? Hier wird das Verschwinden von Johannes Bernhard thematisiert. Unterstützt wurden die Dreharbeiten vom Filmboard Karlsruhe, das auch die Schauspieler und Komparsen vermittelte. Es war Weihnachten 2011. Der 25-jährige Johannes Bernhard hat Streit mit seiner Freundin. Er verlässt die gemeinsame Wohnung in Karlsruhe. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr. Ausstrahlung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.