Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales

Musikalische Festgottesdienste in der Stiftskirche
Frühes Meisterwerk

Neustadt. Am Karfreitag, 19. April, 10 Uhr, findet in der Stiftskirche der traditionelle Karfreitagsgottesdienst statt. Die Liturgie liegt in den Händen von Dekan Armin Jung, die Predigt hält Kirchenpräsident Christian Schad. Musikalisch ausgestaltet und bereichert wird der Gottesdienst von Koos van de Linde an der Orgel und dem Gesangsquintett „Camerata Neapolitana“ mit Lisbeth Amberger, Jana Frangart, Bastian Bohrmann, Paul Hafner und Martin Hirsch. Die fünf Sängerinnen und Sänger im Alter...

Ausgehen & Genießen
Ein hohes Maß an Musikalität, Virtuosität und Spielfreude der Musiker zeichnen das Main-Barockorchester aus.

Neustadter Stiftskantorei singt Matthäuspassion
Virtuose Spielfreude

Neustadt. Johann Sebastian Bachs berühmte Matthäuspassion steht am Karfreitag, 19. April, 18 Uhr, auf dem Programm der Neustadter Stiftskantorei in der Stiftskirche. Begleitet wird der Chor von dem renommierten Main-Barockorchester aus Frankfurt. Den Part des Kinderchors, der für den Eingangschor sowie den Schlusschor des ersten Werkteils vorgesehen ist, übernimmt ein Kinderchor unter der Leitung von Carola Bischoff. Das Main-Barockorchester unter der künstlerischen Leitung seines...

Ausgehen & Genießen
Ausreichend Gelegenheit zur Weinverkostung und zum Weineinkauf haben die Besucher an allen fünf Tagen in der Vinothek des Weinland Meckenheim.  Foto: ps

Einladung zum Meckenheimer Frühlingsfest
Rundum-Sorglos-Paket

Mußbach/Meckenheim. Von Samstag, 27. April, bis Mittwoch, 1. Mai, lädt das Weinland Meckenheim zum diesjährigen Frühlingsfest ein. In der Vinothek in Mußbach bekommen die Gäste und Kunden ein „Rundum-Sorglos-Paket“ geboten. Familie Klein und das Team der Schoppenwiese bieten an allen Tagen regionale Gerichte und Pfälzer Snacks wie Bratwurst, Steaks und Flammkuchen an. Dazu hat der Weinausschank im Kelterhaus geöffnet. Der Karnevalsverein „Meckenheimer Marlachfrösche“ verwöhnt die Besucher am...

Lokales
2 Bilder

Gesangverein Lambrecht auf neuen Wegen ?

Der Gesangverein 1846 e.V. Lambrecht beschritt bei seinem diesjährigen Jahreskonzert neue Wege und lud sich Rainer Dietz ein, der in der Region als Saxofonist verschiedener Esembles und als Lehrer bekannt ist. Chorleiterin Magdy Mikaelberg-Spanyl übernahm am Klavier mit ihm die Hälfte der Liedvorträge und beide zogen das Publikum in ihren Bann. Von „Summertime“, über „Fly Me to the Moon“ und „Wind of Change“ reichte die Bandbreite der ausgewählten Musikstücke. Bei „Hit the Road Jack“...

Ausgehen & Genießen
Im Mittelpunkt des Auftritts des Neuenheimer Kammerorchesters in Meckenheim steht der berühmte Konzert-Zyklus „Die vier Jahresezeiten“ von Antonio Vivaldi.
2 Bilder

Neuenheimer Kammerorchester konzertiert in Meckenheim
Viva Vivaldi!

Meckenheim. Am Freitag, 12. April, 19.30 Uhr, konzertiert der im Raum Neustadt aufgewachsene und jetzt in Meckenheim wohnende Violinist Matthias Metzger als Solist und Dirigent mit seinem Neuenheimer Kammerorchester in der Evangelischen Kirche Meckenheim. Auf dem Programm stehen „Die Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi, „Pavane Couleur du Temps“ von Rank Martin sowie Strawinskys „Concerto in D für Streichorchester“. Die berühmten „Vier Jahreszeiten“ stehen im Zentrum des Programms, vier...

Lokales
Hermine Boeckmann (stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin des Konzertchores, links), Prof. Dr. Frank Sobirey (Vorsitzender), Ute Zinkgraf-Gauggel (Schatzmeisterin), Dennis Christmann (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Henrike Stübinger (Kassenführerin) und Karl Gauggel (Schriftführer) bilden den künftigen Vorstand der Liedertafel.
4 Bilder

Die Liedertafel blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Bei den Mitgliederzahlen übertrifft sie bisherige Bestmarken. Nach dem Ausscheiden von Arno Metzger stellt sich der Vorstand neu auf.
Spagat zwischen Tradition und Wandel gemeistert

Ein Raunen geht durch die Reihen im Chorheim, als Prof. Dr. Frank Sobirey die Zahl 1082 ausspricht. 36 Mitglieder mehr als im Vorjahr verzeichnete der Philharmonische Chor Liedertafel Neustadt an der Weinstraße zum 31. Dezember 2018, davon 118 aktive und 964 fördernde. „Seit 2013 steigt die Zahl unserer Mitglieder stetig“, betont der Vorsitzende des Vereins bei der ordentlichen Mitgliederversammlung am 3. April. Zu diesem Zeitpunkt ist die 1100-Mitglieder-Marke bereits geknackt. Bemerkenswert:...

Ausgehen & Genießen
Das bulgarische Oktett „The Gregorian Voices“ versetzt das Publikum in eine Atmosphäre der Magie.
2 Bilder

So klingt es, wenn Choralgesänge Klostermauern durchbrechen
Mittelalterliche gregorianische Choräle

Neustadt. Am Donnerstag, 4. April, 19 Uhr konzertiert in der Stiftskirche im Rahmen ihrer Frühjahrstournee die Gruppe „The Gregorian Voices“, die mit ihrem Programm „Gregorianic meets Pop“ regelmäßig ein verzaubertes und staunendes Publikum zurücklässt. Mit einem Repertoire von frühmittelalterlichen gregorianischen Chorälen bis zur Verschmelzung berühmter Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil nehmen „The Gregorian Voices“ ihr Publikum mit auf eine Achterbahn der Emotionen. Der...

Ausgehen & Genießen
Moderne Chormusik ist die Spezialität des Neustadter Vokalensembles unter Leitung von Simon Reichert.

Konzert des Neustadter Vokalensembles
Passionsmusiken

Neustadt. Unter dem Titel „Passion“ führt das Neustadter Vokalensemble unter seinem Leiter Simon Reichert am Sonntag, 7. April, 18 Uhr, in der Stiftskirche Neustadt moderne Chormusik des 21. Jahrhunderts auf. Im Mittelpunkt stehen die „Sieben Passionstexte“ von Wolfgang Rihm. Dieses 2006 für das Vokalensemble „Singer Pur“ komponierte sechsstimmige Werk basiert auf lateinischen Texten, die zum Passionsgeschehen gehören. Darunter die berühmten Jesusworte: „Mein Gott, warum hast du mich...

Wirtschaft & Handel
Die Neustadter Fußgängerzone beim Verkaufsoffenen Sonntag.
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag mit Frühlingsmarkt und Brunnenfest in Neustadt
Lust auf Frühling?

Neustadt. Am 7. April lädt die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags zum entspannten Frühlings-Einkaufsbummel in die Innenstadt ein. Viele Geschäfte in der Stadt haben von 13-18 Uhr geöffnet. Vorgestellt werden unter anderem die neuesten Frühjahrskollektionen. Viele Sonder- und Rabatt-Aktionen warten auf die Einkaufsbummler. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgt die vielfältige Gastronomie in der historischen...

Ausgehen & Genießen
Ausführende sind die mehrfachen Preisträgerinnen Sora Dietzinger und Jessica Riemer. Als großes Talent gilt die 15-jährige Sopranistin und Pianistin Maria Epifanova.

Mehrfache Preisträgerinnen konzertieren in der Alten Winzinger Kirche
Streifzug durch die Musikgeschichte

Neustadt. Das Konzert am Samstag, 30. März, 20 Uhr in der Alten Winzinger Kirche trägt den Titel „Ein Streifzug durch die Musikgeschichte“. Ausführende sind die mehrfachen Preisträgerinnen Sora Dietzinger und Jessica Riemer, die am Klavier solistisch, zu vier Händen und als Duo mit Violine und Klavier auftreten. Sie präsentieren als Klavierduo Werke aus verschiedenen Epochen wie etwa eine Sonate von Ludwig van Beethoven, den ungarischen Tanz Nr. 5 von Johannes Brahms oder zwei moderne Stücke...

Ausgehen & Genießen
Die Joseph Parson Band begeistern mit außerirdischen Gitarrensoli und genialem Songwriting.

Joseph Parson Band präsentiert „Diggin for Rays“ in der „The Suite“
Hier legt der Rockfan die Ohren an

Neustadt. Am Freitag, 22. März, um 20.30 Uhr stellt die „Joseph Parson Band“ ihr neueste Album „Diggin for Rays“ in der Konzerthalle der „The Suite“ vor. Wenn Joseph mit seiner Band loslegt, dann legt der geneigte Zuhörer die Ohren an. Was diese eingespielte Combo abliefert ist Weltklasse. Die Rhythmusgruppe Bass/Schlagzeug geben den anderen beiden einen satten Klangteppich, auf dem sie wunderbar ihre Songs ausbreiten können. Joseph seinen Bariton und die Gitarre, wie auch Ross Bellenoit...

Lokales
The Synergy bei ihrem Auftritt bei "Goise rockt"
2 Bilder

Abrocken für den Guten Zweck
Benefizkonzert "Goise rockt"

Am Freitag, den 1. März, fand in der Festhalle Neustadt Geinsheim das 1. Benefizkonzert „Goise rockt“ mit den Neustadter Lokalmatadoren Stolen Sixpence und The Synergy statt. Stolen Sixpence und The Synergy, zwei Coverbands aus Neustadt an der Weinstraße, spielten live Rock- und Pophits von den 80ern bis in die Gegenwart. Stolen Sixpence begeisterte mit Klassikern von Queen oder auch Guns n’ Roses, während auch The Synergy mit Songs von Red Hot Chilli Peppers oder Lynyrd Skynyrd live das...

Ausgehen & Genießen
Am 6. September findet das Wettbewerbskonzert der Meistersinger statt.  Foto: Pacher

Großes Jubiläumskonzert der Meistersinger
Start des Kartenvorverkaufs

Neustadt. Auch in diesem Jahr findet wieder das Wettbewerbskonzert der Meistersinger statt. Wie im letzten Jahr sind am 6. September wieder zahlreiche internationale Spitzensängerinnen und -sänger vertreten, die im ersten Konzertteil um die ausgelobten Preise wetteifern, die eine hochkarätige Jury aus Intendanten, Sängern, Journalisten, Agenten und Gesangspädagogen vergibt. Es wird auch wieder der beliebte Publikumspreis vergeben. Seien Sie dabei und voten Sie mit, wer diesen erhalten soll....

Ausgehen & Genießen
Das Speyerer Kammerorchester gibt ein Konzert in der Stiftskirche.  Foto: ps

Musik aus Tschechien in der Stiftskirche
Idyllische Böhmen

Neustadt. Unter dem Motto „Idyllisches Böhmen“ präsentiert das Speyerer Kammerorchester unter der Leitung von Matthias Metzger im Rahmen eines Benefizkonzerts zugunsten der Aktion „Ein Stück vom Himmel“ des Bau- und Fördervereins am Samstag, 16. März, 18 Uhr, in der Stiftskirche Werke für Streichorchester von Josef Suk, Leo Janácek und Antonin Dvorák. Wer kennt nicht das berühmte Moldau-Thema von Smetana, die „Sinfonie aus der Neuen Welt“ von Dvořák oder gar die Oper „Jenufa“ von Janáček?...

Ausgehen & Genießen
Unter dem Motto „Orgel-Konfetti“ spielt Thomas Kaiser heitere Orgelmusik.

Heitere und vergnügliche Orgelmusik zu Fasching
Orgel-Konfetti

Gimmeldingen. Am Faschingssamstag, 2. März, 18 Uhr interpretiert Thomas Kaiser an der Orgel der prot. Laurentiuskirche Gimmeldingen Opern- und Walzerklänge sowie Märsche. Heitere Musik, überwiegend des 19. Jahrhunderts und dennoch bunt wie Konfetti, trifft auf die 1956 erbaute Oberlinger-Steinmeyer-Orgel in Gimmeldingen. Zu Beginn zieht die „Leichte Kavallerie“ von Franz von Suppé in die Kirche ein, Trompetenklänge und leise Flötenstimmen, mächtige Fanfaren und verspielte Tremoli mischen...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert in Geinsheim
Goise rockt!

Geinsheim. Am Freitag, 1. März , findet in der Festhalle Neustadt Geinsheim das Benefizkonzert „Goise rockt“ mit den Neustadter Lokalmatadoren „Stolen Sixpence“ und „The Synergy“ statt. Die Cover Band „Stolen Sixpence“ aus Neustadt an der Weinstraße spielen live Rock- und Pophits von den 80ern bis in die Gegenwart. Klassiker von Queen oder auch Red Hot Chili Peppers und viele andere werden von der Gruppe live präsentiert. Auch die Band „The Synergy“, ebenfalls aus Neustadt, will mit Songs von...

Ausgehen & Genießen

225. Mandelringkonzert am 9. März
„Sonatine“ für Violine und Klavier

Neustadt-Haardt/Haßloch. Am Samstag, 9. März, 20 Uhr, lädt die Pfälzische Musikgesellschaft zum zweiten Kammermusikabend 2019 in der Reihe der „Mandelringkonzerte“ im Anwesen der Familie Schmidt, Mandelring 69, ein. Gäste auf dem Podium sind der in Haßloch aufgewachsene Komponist und Pianist Hannes Pohlit, Klavier, und seine Lebenspartnerin, die israelische Geigerin Sima Tirov. Im Zentrum des Abends steht die (konzertante) Uraufführung der 2017 entstandenen „Sonatine“ für Violine und Klavier...

Ausgehen & Genießen
Ein Kunstwerk von Alexandra Oehlert, das im Rahmen der Schaufenster-Serie ausgestellt ist.

Ausstellung „Bronco’s World“
Finissage in Ebert 3

Neustadt. Kunst und Kultur gibt’s am Freitag, 22. Februar, von 18 bis 22 Uhr in der „Ebert 3“ (Friedrich-Ebert-Straße 3) mit der Finissage der Ausstellung „Bronco’s World“. Das Werk der Künstlerin Alexandra Oehlert „Goin’ to the River to pray“, welches im Rahmen der Schaufenster-Serie Kreuzweg-Bilder in der „Ebert 3“ ausgestellt ist, wird an diesem Tag das letzte Mal im Vorbeigehen zu bestaunen sein, da es dann durch ein Weiteres der Serie abgelöst wird. In diesem Jahr werden eine Reihe...

Ausgehen & Genießen
Deborah Lee & Simon Nicholls.

Letztes Treppenhauskonzert der aktuellen Saison in der Villa Böhm
Deborah Lee & Simon Nicholls

Neustadt. Zum letzten Treppenhauskonzert der aktuellen Saison lädt die städtische Kulturabteilung ein am Freitag, 1. März, 20 Uhr in das Stadtmuseum Villa Böhm. Für den großen Abschluss sorgen die rassige Sängerin Deborah Lee und der Pianist und Sänger Simon Nicholls. Mit ihrer ersten Single „(Refuse to be) Broken“ hat Deborah Lee die große Aufmerksamkeit der Zuhörer bekommen. Deborah hat an ihrem Album in NYC mit renommierten Produzenten zusammengearbeitet. Der englische Pianist und Sänger...

Ausgehen & Genießen
ABBA gehört zu den erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte. Ihre Musik ist zeitlos und begeistert die Menschen über Generationen.

Glamour, Glitzer, Plateauschuhe: Swedish Legend - Absolut ABBA Tribute
Als wäre das Original wieder da!

Neustadt. Die schwedisch-deutsche Band „Swedish Legend“ bringt mit ihrer Absolute ABBA Tribute-Show am Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr im Saalbau das ABBA-Feeling zurück auf die Bühne. Als Moderator und „Special Guest“ ist Harpo mit seinem Welterfolg „Moviestar“ fester Bestandteil der Show. Zehn Jahre lang haben Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn mit der schwedischen Gruppe ABBA in den Jahren von 1972 bis 1982 die internationale Popmusik bestimmt. Und auch heute, über 35 Jahre nach ihrer...

Ausgehen & Genießen
Die Saloniker präsentiern eine überwältigende Bandbreite an Kompositionen von Romantik, Oper und Operette, Walzer, Chansons und Filmmusik bis hin zu Early Jazz.

Winterkonzert der Stuttgarter Saloniker in der Stadthalle Paradiesgarten
Wintermärchen an der Haardt

Deidesheim. Unter dem Motto „Wintermärchen an der Haardt“ geben die Stuttgarter Saloniker unter der Leitung von Patrick Siben am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr in der Stadthalle „Paradiesgarten“ ein Konzert mit Winter-Impressionen. Eingerahmt wird die Vielfalt dieser Winter-Impressionen vom Walzer „Winterstürme“ von Julius Fucik und dem zarten Musettewalzer „Fleur de Neige“ von A. Margis. Die Saloniker vereinen eine überwältigende Bandbreite an Kompositionen von Romantik, Oper und Operette,...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist Jacques Stotzem kommt nach Ruppertsberg.
3 Bilder

Akustische Gitarrenmusik mit Jacques Stotzem
Kulturtage Ruppertsberg

Ruppertsberg. Eine Mischung aus Eigenkompositionen und Arrangements von Rockklassikern wie von den Rolling Stones, U2 oder auch Jimi Hendrix gibt es am Freitag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Traminerkeller in Ruppertsberg. Im Rahmen der „Kulturtage Ruppertsberg“ kommt der belgische Gitarrist Jacques Stotzem mit seiner akustischen Gitarre zu Besuch. 1959 in Verviers geboren, hat der Gitarrist inzwischen 15 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den Favoriten....

Lokales
Simon Reichert.

Bezirkskantor Simon Reichert spielt Messiaen
„Die Geburt des Herrn“

Neustadt. Olivier Messiaens erster großer Orgelzyklus „La Nativité du Seigneur“ (Die Geburt des Herrn) ist zum Abschluss der Weihnachtszeit an Mariae Lichtmess, Samstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche in Winzingen zu hören. Organist an der viermanualigen Steinmeyer-Orgel ist an diesem Abend der Bezirkskantor Simon Reichert, der Messiaens Kompositionen zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt. „La Nativité du Seigneur“ gliedert sich in neun mitunter sphärisch anmutende...

Ausgehen & Genießen

Konzert in Geinsheim
Carpe Diem unerhört

Der KAB-Diözesanverband Speyer lädt ganz herzlich zu einem Konzertabend am 23. März 2019 in die Festhalle nach Neustadt – Geinsheim ein. Bei diesem Konzert handelt es sich um kein gewöhnliches Konzert, sondern es ist uns gelungen, die Band „Carpe Diem“ zu engagieren - eine Band, die sich aus Menschen mit und ohne körperliche Beeinträchtigungen zusammensetzt. Die Band „Carpe Diem“ zeigt uns mit und in ihrem Musikprojekt, wie es weniger förmlich, ungezwungener und unkonventioneller möglich...