Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Trickbetrug am Telefon/Symbolfoto

Achtung Betrüger
Schockanrufe und Fake-Nachrichten

Neustadt/Weinstraße. Die Polizei Neustadt warnt vor einer aktuellen Betrugsserie. Im Laufe des heutigen Tages meldeten sich bereits eine Vielzahl von Geschädigten die entweder Opfer eines Schockanrufes oder von Fake-Nachrichten geworden sind. In dem einen Fall täuschen die Betrüger vor, dass es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen sei und jetzt für ein nahes Familienmitglied Kaution gestellt werden müsse, da dieses sonst ins Gefängnis müsse. Im anderen Fall täuschen die Betrüger via...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Diebstahl von Fahrradteilen
Sachschaden etwa 150 Euro

Neustadt/Weinstraße. Am 26. März, zwischen 8 Uhr und 13 Uhr kam es am Soldatenweiher zum Diebstahl an einem Mountainbike. Die Geschädigte stellte ihr Fahrrad gegen 8 Uhr am Soldatenweiher verschlossen ab. Als sie gegen 13 Uhr zu ihrem Fahrrad zurückkehrte, stellte sie fest, dass Unbekannte ihre Bremsen und Lenkerteile entwendet hatten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 150EUR. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Gefährliche Körperverletztung mit Pfefferspray
18-Jähriger erlitt starke Schmerzen im Gesichtsbereich

Neustadt/Weinstraße. Am 25. März, gegen 23:15 Uhr kam es vor dem Saalbau zu einer gefährlichen Körperverletzung durch den Einsatz von Pfefferspray. Zunächst kam es zum Disput zwischen dem 18-jährigen Geschädigten und einem weiteren Mann. Plötzlich sei laut Angaben des Geschädigten eine bisher unbekannte weibliche Person (näheres nicht bekannt) an die Personen herangetreten und habe dem jungen Mann kommentarlos Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Hierdurch erlitt dieser starke Schmerzen im...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Handtaschendiebstahl
Sachschaden etwa 500 Euro

Neustadt/Weinstraße. Am 23. März, zwischen 22 Uhr und 23 Uhr kam es zum Diebstahl einer Damenhandtasche in einem Restaurant in der Louis-Escande-Straße. Unbekannte entwendeten die Handtasche der Marke Louis Vuitton, welche durch die Geschädigte auf einem Stehtisch im Lokal abgestellt wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Neustadt unter der Telefonnummer 06321 854-0 oder per Mail an pineustadt@polizei.rlp.de entgegen. |...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Nächtliche Ausflugsfahrt beendet
Mehrere Strafanzeigen sind die Folge

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, den 26. März, um 2:35 Uhr wurde ein 21-Jähriger aus Mannheim mit seinem Fahrzeug in der Martin-Luther-Straße in 67433 Neustadt/Weinstraße durch eine Streifenbesatzung der Polizei Neustadt einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits bei der Ansprache des Fahrzeugführers gab dieser gegenüber den Beamten an nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Er habe laut eigener Aussage aufgrund diverser Probleme nur eine kleine Spazierfahrt unternehmen...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Mehrere Brände im Innenstadtbereich
Gesamtschaden etwa 100.000 Euro

Neustadt/Weinstraße. In der Nacht vom 20. März auf den 21. März, wurden der Polizei insgesamt sechs Brände, sowie eine Sachbeschädigung durch Feuer an einem geparkten PKW im Innenstadtbereich gemeldet. Gegen 22:00 Uhr wurde zunächst ein PKW in der Winzinger Straße durch einen Sylvester-Böller beschädigt. Ein Brand eines PKW-Anhängers mit Grünschnitt wurde um 22:11 Uhr in der Robert-Stolz-Straße gemeldet. Kurz darauf wurde ein Kleidungsstück an einem Zaun an der BBS in Brand gesetzt. Gegen 00:00...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Unfallverursachendes Fahrzeug entfernte sich
Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Neustadt/Weinstraße. Am Montag, den 21. März, um 13:15 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Von-Hartmann-Straße in 67433 Neustadt/Weinstraße in Höhe der dortigen Volkshochschule. Hierbei wurde ein geparktes Kleinkraftrad durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug entfernte sich hiernach von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Eine bislang namentlich nicht bekannte Zeugin teilte letztlich der Halterin des...

Blaulicht
Symbolbild Handschellen

Falsche Personalangabe
37-Jähriger wurde in die JVA verbracht

Neustadt/Weinstraße. Am 15. März, um 1:30 Uhr konnte ein weißer Citroen in der Chemnitzer Straße in 67433 Neustadt durch eine Streifenbesatzung der Polizei Neustadt fahrend festgestellt werden. Das Fahrzeug entfernte sich beim Erkennen des Streifenwagens und konnte zunächst nicht mehr festgestellt werden. Wenige Minuten später konnte das flüchtige Fahrzeug jedoch erneut in der Chemnitzer Straße festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Kontrolle gab der Fahrer...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Sprengung eines Geldausgabeautomaten
Schadenshöhe noch nicht ermittelt

Neustadt/Weinstraße. Unbekannte Täter sprengten am Samstag, 12. März, um 2:30 Uhr, einen Geldausgabeautomaten im Globus-Einkaufsmarkt. Ob die unbekannten Täter an das Geld des Automaten gelangten, wird derzeit noch ermittelt. Über die Schadenshöhe kann noch keine Aussage getroffen werden. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per Mail an...

Blaulicht
VU
2 Bilder

Unfallflüchtiger ermittelt
Führerschein wurde beschlagnahmt

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag (5. März), gegen 6:10 Uhr meldete ein Fahrradfahrer der Polizeiinspektion Neustadt an der Weinstraße ein verunfalltes Fahrzeug in der Nähe des Kreisverkehrs an der B38 (sog. AVG-Kreisel). Vor Ort konnten die eingesetzten Beamten keine Personen mehr in dem Fiat antreffen. Im Fahrzeug konnten jedoch Hinweise auf den verantwortlichen Fahrzeugführer aufgefunden werden. Dieser wurde im Nachgang an seiner Wohnanschrift angetroffen. Da bei diesem deutlicher...

Blaulicht
Schockanruf

Betrug mittels Schockanruf
Kripo Neustadt bittet um Unterstützung

Neustadt/Weinstraße. Nach gesicherten kriminalpolizeilichen Erkenntnissen dürfte es am 16. Februar, in der Zeit von 15:59 Uhr bis 16:18 Uhr im Bereich Neustadt/Weinstraße, Ortsteil Diedesfeld oder Hambach zu einem vollendeten Betrug mit der Masche "Schockanruf" gekommen sein. Dabei nehmen die Täter telefonisch Kontakt mit Personen, bevorzugt SeniorInnen, auf. Die Täter geben sich als Polizei oder Staatsanwaltschaft aus und berichten von schlimmen Ereignissen, z.B. nahe Angehörige haben einen...

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Unter Betäubungsmitteleinfluss Pkw geführt
Vortest reagierte positiv auf Amfetamin

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 26. Februar, um 1 Uhr, wurde ein 20-Jähriger aus Mannheim mit seinem Fahrzeug in der Martin-Luther-Straße in 67433 Neustadt/Weinstraße durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergaben sich bei dem Fahrzeugführer Hinweise auf eine aktuelle Betäubungsmittelbeeinflussung. Ein Vortest bestätigte den Verdacht der Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss. Der Test reagierte...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss
Führerschein wurde sichergestellt

Neustadt/Weinstraße. Am 26. Februar, um 1:40 Uhr stellte eine Streife der Polizei Neustadt/Weinstraße in der Landauer Straße in 67434 Neustadt ein verunfalltes Fahrzeug fest. In diesem Fahrzeug befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen. Das Fahrzeug wies massive Unfallschäden auf. Ferner wurde ein Einkaufswagen, welcher auf dem dortigen Gehweg stand, gegen eine Hauswand gedrückt und dadurch total beschädigt. Während der Unfallaufnahme vor Ort gab sich ein Zeuge gegenüber den eingesetzten...

Blaulicht
Alkohol am Steuer verlängert Reaktionszeit und beeinträchtigt das Sehen.

Trunkenheitsfahrt
Alkoholtest ergibt 1,87 Promille

Lambrecht. Gestern Nachmittag meldete ein aufmerksamer Zeuge einen augenscheinlich betrunkenen Mann, welcher gerade in der Klostergartenstraße in einen Pkw gestiegen war. Eine Streife war sofort vor Ort. Hier konnten die Beamten den Mann noch in seinem Fahrzeug sitzend antreffen. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem 47-jährigen Mann aus dem Bereich Neustadt Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein mit dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert 1,87 Promille. Da der Mann angab,...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahrzeuge nicht rechtzeitig umgemeldet
Strafverfahren wurden eingeleitet

Neustadt/Weinstraße/Lindenberg/Pfalz. Ihre Fahrzeuge nicht rechtzeitig umgemeldet haben zwei Fahrzeugführer, welche jeweils mit ihren Fahrzeugen, welche über eine ausländische Zulassung verfügten, am Morgen des 22. Februar, unterwegs waren. Zunächst wurde um 7:15 Uhr ein 56-Jähriger mit seinem Fahrzeug in der Martin-Luther-Straße in 67433 Neustadt/Weinstraße einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Hier wurde bekannt, dass der Fahrzeugführer, welcher gleichzeitig Halter des...

Blaulicht
Trickbetrug am Telefon/Symbolfoto

Telefonbetrug
Anrufe von falschen Polizeibeamten

Friedelsheim/Bad Dürkheim. Am Montag, 21. Februar, gegen 19.15 Uhr, erhielt eine 70-Jährige aus Friedelsheim einen Anruf einer angeblichen Polizeibeamtin. Diese sprach die ältere Dame mit ihrem Namen an, nannte ihre Wohnadresse und forderte sie auf, nachzuschauen, ob ihre Haustür verschlossen sei. Die Betroffene erkannte sofort den Betrug und beendete direkt das Gespräch. Ebenfalls am 21. Februar, gegen 19.30 Uhr, rief eine Frau bei einer 61-Jährigen aus Bad Dürkheim an und gab sich als "Frau...

Lokales
Vor mehr als zwanzig Jahren hatten Untersuchungen zwischen Lindenberg und Wachenheim eines der bedeutendsten Amphibienvorkommen in Rheinland-Pfalz festgestellt
2 Bilder

K 16 nachts wegen Amphibienwanderungen gesperrt
Zum Schutz der Tiere

Landkreis Bad Dürkheim. Auch in diesem Jahr wird die Kreisstraße K 16 zwischen Wachenheim und Rotsteig in den Abendstunden zwischen 19 und 6 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund ist wie in den vergangenen Jahren der Schutz der Amphibien, die in den nächsten Tagen ihre Wanderungen zu den Laichgewässern beginnen. Kritisch für die Amphibien sind sowohl die Abend- als auch die frühen Morgenstunden – wenn Autofahrer die Sperrung ignorieren. Der genaue Sperrtermin ist witterungsabhängig und...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Geldbeuteldiebstahl
Rucksack auf Kundentoilette vergessen

Neustadt/Weinstraße. Am 18. Februar, zwischen 11 Uhr und 12 Uhr kam es in einer Buchhandlung in der Kellereistraße zu einem Geldbeuteldiebstahl. Die 19-jährige Geschädigte vergaß ihren Rucksack im genannten Zeitraum auf der Kundentoilette des Geschäfts. Als sie dies bemerkt und dorthin zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Geldbeutel von einem Unbekannten aus dem Rucksack entwendet wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Geschwindigkeitskontrollen
13 Verkehrsteilnehmer von 140 überschritten die Höchstgeschwindigkeit

Neustadt/Weinstraße. Am Montag, 14. Februar, und am 15. Februar, wurde jeweils im Zeitraum von 7:15 Uhr bis 8:15 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h in der Sauterstraße überwacht. Die Sauterstraße wird gegenwärtig gerne als Fahrtstrecke zur Arbeit genutzt, da die Talstraße aufgrund einer Baustelle zeitliche Einschränkungen mit sich bringt. Von insgesamt 140 gemessenen Verkehrsteilnehmern überschritten 13 die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Dies entspricht ungefähr 9 % der...

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Defektes Abblendlicht wurde zum Verhängnis
18-Jähriger zeigte drogentypische Auffälligkeiten

Neustadt/Weinstraße. Ein defektes Abblendlicht wurde einem 18-jährigen Haßlocher am späten Abend, 11. Februar, um 23:09 Uhr zum Verhängnis. Aufgrund des Mangels wurde dieser mit seinem Fahrzeug durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße in der Speyerdorfer Straße in 67433 Neustadt/Weinstraße einer anlassabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnten bei dem Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Dieselkraftstoff gestohlen
Polizei sucht Zeugen

Neustadt/Weinstraße. Im Zeitraum vom 4. Februar, bis 7. Februar, wurden aus einem Bagger und einem Unimog in der Landauer Straße etwa 250 Liter Dieselkraftstoff gestohlen. Die Tankdeckel der Maschinen waren nicht abschließbar und die Tatörtlichkeit war frei zugänglich. Zeugenhinweise an die Polizei Neustadt telefonisch unter 06321 854-0 oder per Mail an pineustadt@polizei.rlp.de. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Drei Heranwachsende begeben sich in Lebensgefahr
Sie müssen sich wegen Hausfriedensbruch verantworten

Neustadt/Weinstraße. Am Freitag, 28. Januar, gegen 22:20 Uhr wurden der Polizei drei Personen auf einem Baustellengelände in der Manfred-Vetter-Straße gemeldet, welche auf einen Baustellenkran klettern würden. Vor Ort konnten die drei leicht alkoholisierten Personen auf dem Baukran festgestellt werden, welche nach Ansprache durch die Polizeibeamten von dem Kran wieder herunterkletterten und glücklicherweise unbeschadet unten ankamen. Nach Erteilung eines Platzverweises, sowie nach einer...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Alkoholisiert auf dem Nachhauseweg
Atemalkoholtest ergab 1,64 Promille

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 22. Januar, um 1:45 Uhr, wurde ein 46-jähriger Mann aus Lambrecht mit seinem Fahrzeug in der Talstraße in 67434 Neustadt/Weinstraße durch Beamte der Polizei Neustadt einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Dieser befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Heimweg. Im Verlauf der Kontrolle konnte bei dem Mann starker Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Der Lambrechter...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Weitere Einbruchsdiebstähle gemeldet
Ermittlungen wurden aufgenommen

Neustadt/Weinstraße. Am Morgen des 18. Januar, um 6:30 Uhr, meldete eine Passantin der Polizei, dass sie im Bereich des Lavendelweges insgesamt vier Fahrräder in einem Graben und an eine Hecke gelehnt aufgefunden hatte. Während der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizeibeamten, konnten einige der Räder Anwohnern der umliegenden Anwesen zugeordnet werden. Zudem wurden neue Hinweise bezüglich drei weiterer Einbruchdiebstähle in Garagen und in einen Gartenschuppen bekannt. Im Lavendelweg wurden in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.