Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Symbolfoto.

Von Mannheim nach Neustadt
Taxifahrt nicht bezahlt

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 28. März gegen 03:30 Uhr ließ sich ein 32-jähriger Mann aus Mannheim mit dem Taxi nach Neustadt fahren. Hier stieg er aus und verschwand in einem Anwesen, ohne dem Taxifahrer die Kosten in Höhe von ca. 85 Euro zu erstatten. Nachdem die Polizei vor Ort eintraf, kam auch der 32-Jährige wieder zum Taxi zurück. Da er die Kosten nicht begleichen konnte oder wollte, wurden die Personalien festgestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz in Neustadt
Schüsse aus Fahrzeug abgegeben

Neustadt. Zeugen meldeten gestern, gegen 20.30 Uhr, dass aus einem Fahrzeug in der Sauterstraße Schüsse abgegeben wurden. Die Polizei fuhr mit mehreren Streifen an und konnte auf dem Parkplatz am Schwimmbad eine achtköpfige Personengruppe antreffen. Bei der anschließenden Kontrolle wurde unter dem Fahrzeug eine Schreckschusswaffe aufgefunden, die einem 20-jährigen Neustadter zuzuordnen ist. Er ist nicht im Besitz eines kleinen Waffenscheins und muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Neustadt
Motorradfahrer verletzt sich schwer

Neustadt. Gestern, gegen 13.15 Uhr kam es in der Landauer Straße in Neustadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr eine dreiköpfige Gruppe Motorradfahrer die Landauer Straße von der Krankenhaus-Kreuzung in Richtung Innenstadt. Kurz vor der Bahnunterführung wollte die Gruppe einen LKW überholen. Der letzte Motorradfahrer der Gruppe, ein 69-jähriger Mann aus dem Landkreis Germersheim,...

Blaulicht
Unfallstelle auf der B38

Zwischenzeitliche Verkehrsumleitung
Auffahrunfall mit vier Verletzten in Neustadt

Neustadt. Gestern, gegen 16 Uhr, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem VW Golf die Bundesstraße 38 aus Richtung der Autobahnabfahrt Neustadt-Nord kommend in Richtung Neustadt an der Weinstraße. Kurz vor dem Kreisel zur Branchweilerhofstraße fuhr sie auf einen verkehrsbedingt stehenden VW Touran auf. Bei dem Zusammenstoß wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt. Neben der Polizei waren mehrere Rettungswagen und die Feuerwehr im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr circa...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Neustadt
Radfahrer schwer verletzt

Neustadt. Heute, gegen 9.40 Uhr, befuhr ein 85-jähriger Radfahrer aus Neustadt einen Feldweg parallel zur L516 aus Richtung Diedesfeld in Richtung Kernstadt. Circa 600 Meter nach der Kreuzung Im Johanniskirchel/L516 wollte der Radfahrer die Landstraße überqueren. Hierbei achtete er nicht auf einen auf der Landstraße fahrenden Kompaktwagen und fuhr ungebremst und ohne zu schauen über die L516. Der 19-jährige Fahrer des Kompaktwagens konnte trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver einen...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Neustadt
Transporter rollt in Kreuzung

Neustadt. Gestern, gegen 14.15 Uhr, befuhr eine 60-jährige Neustadterin mit ihrem Transporter die Dr.-Siebenpfeiffer-Straße in Neustadt. An der Kreuzung zur Landauer Straße zeigte die Ampelanlage für die Fahrerin rot, weshalb sie abbremste und an der Ampel zum Stehen kommen wollte. Hierbei habe sie, eigenen Angaben nach, das Bremspedal nicht fest genug betätigt, weshalb sie in den Kreuzungsbereich rollte. Dort kollidierte sie mit einem von links kommenden vorfahrtberechtigen Linienbus. Am Bus...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht in Neustadt
Schnittverletzungen im Gesicht

Neustadt. Im Zusammenhang mit einer Körperverletzung am 24. Februar gegen 22.30 Uhr an der Bahnunterführung in der Landauer Straße sucht die Polizei Neustadt nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 51-jähriger Mann von zwei unbekannten Männern an der Bahnunterführung unter einem Vorwand angesprochen. Nachdem die Antwort des 51-Jährigen scheinbar nicht zufriedenstellend war, wurde er von einem der Männer festgehalten. Der zweite Unbekannte nahm ein kleines Messer und fügte dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Vorsicht vor Betrügereien in Neustadt
Angeblicher Fluch über Familie

Neustadt. Eine 55-jährige Frau wurde am Dienstag gegen 15 Uhr am Bayernplatz von zwei Frauen angesprochen. Angeblich läge über der Familie der 55-Jährigen ein Fluch. Im weiteren Gespräch bemerkte die Frau allerdings, dass sie betrogen werden sollte, da sie nach Geld und Schmuck auch im Haus befragt wurde. Sie beendete daraufhin das Gespräch und verließ die Örtlichkeit. Da die 55-Jährige erst am Folgetag Anzeige erstattete, konnten keine Maßnahmen zur Feststellung der Personalien getroffen...

Blaulicht
Die zerstörte Ampel

Autofahrer zerstört Ampel und flüchtet
Vollsperrung der B39 bei Neustadt

Neustadt. Eine funktionsunfähige Ampel ist das Resultat einer Verkehrsunfallflucht, die ein noch Unbekannter auf der B 39, an der Baustelle in der Nähe des Stadionbades, begangen hatte. Aus Richtung Lambrecht kommend, rammte der Verursacher am 7. Februar, um 6.30 Uhr die dort aufgestellte mobile Ampelanlage, die daraufhin ihren Zweck nicht mehr erfüllen konnte. Bis Ersatz beschafft war, musste die Polizei die Verkehrsregelung vor Ort für mehrere Stunden übernehmen. Hinweise auf einen...

Blaulicht
Symbolbild

Alkoholfahrt durch Neustadter Fußgängerzone
Nur ein Weißbier?

Neustadt. Am 06. Februar gegen 1.25 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann aus St. Ingbert (Saarland) mit seinem PKW verbotswidrig die Fußgängerzone in Neustadt. Aus diesem Grund wurde durch das eingesetzte Streifenteam eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,56 Promille. Die Fahrt des Saarländers wurde hiermit beendet und das Auto musste vor Ort abgestellt werden. Ein weiterer...

Blaulicht
Am BMW der Unfallverursacherin entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden

B 38 bei Neustadt für eineinhalb Stunden voll gesperrt
Totalschaden mit zwei verletzten Personen

Neustadt. Am Mittwoch, den 5. Februar, kam es um 17.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 38 zwischen dem Neustadter "AVG-Kreisel", sowie dem Mußbacher "Steinkreisel". Eine 53-jährige Frau aus Maikammer befuhr mit ihrem BMW in Fahrtrichtung Neustadt und kam hierbei in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenstoß mit dem Mazda eines 70-jährigen Neustadters kam. Durch den Aufprall wurde dieser, sowie seine 63-jährige Beifahrerin verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus...

Blaulicht
Symbolfoto

Gut gedacht - Schlecht gemacht
Munitionsfund in Neustadt endet mit Strafanzeige

Neustadt. Ein 46-jähriger Mann fand am 3. Februar in der Garage seiner verstorbenen Mutter in Neustadt Pistolen- und Gewehrmunition. Er nahm die Munition an sich und brachte sie zur Polizei. Da er aber nicht berechtigt zum Führen von Waffen und Munition war, handelte er sich von Amts wegen eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Fund von Waffen oder Munition die zuständige Verwaltungsbehörde oder die Polizei verständigt werden...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Neustadt
Fußgängerin schwer verletzt

Neustadt. Bei einem Verkehrsunfall am 4. Februar, gegen 7.45 Uhr, kam es, in der Weinstraße in Hambach, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrzeug und einer Fußgängerin. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr die 18-jährige Autofahrerin die Weinstraße in Richtung Stadtmitte Neustadt. Kurz vor der Einmündung Dr.-Siebenpfeiffer-Straße lief scheinbar unvermittelt eine 64-jährige Frau vom Bürgersteig auf die Straße und wurde vom rechten Außenspiegel des Fahrzeugs erfasst. Die Fußgängerin stürzte...

Blaulicht
Unfallstelle Kübelweg

Sachschaden an denkmalgeschützter Mauer auf dem Kübelweg
LKW-Fahrer verfährt sich

Neustadt. Das Verbot der Durchfahrt für Fahrzeuge aller Art missachtete ein 56-Jähriger am 4. Februar, gegen 9 Uhr geflissentlich, als er mit seinem LKW die Verlängerung des Kübelwegs befuhr. Erst als es für ihn auf der engen und rutschigen, alten Römerstraße tatsächlich nicht mehr weiterging stoppte er seine Fahrt. Beim Versuch das Fahrzeug rückwärts aus der Engstelle heraus zu manövrieren beschädigte er die denkmalgeschützte Mauer, die den Wirtschaftsweg auf der linken Seite begrenzt. Zudem...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Diebstahl aus Gewächshaus zwischen Haßloch und Meckenheim

Meckenheim. In der Zeit von Freitag, 31. Januar, 17 Uhr und Samstag, 1. Februar wurden aus einem Gewächshaus entlang der L 530 zwischen Haßloch und Meckenheim circa 150 Erdbeerpflanzen entwendet. Außerdem wurden von einem daneben befindlichen Beet  ungefähr 50 Heidelbeersträucher gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf circa 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Haßloch unter der Telefonnummer 06324 93 30 oder per E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de zu melden....

Blaulicht
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro.

Verkehrsunfall zwischen Neustadt und Gimmeldingen
Lkw kommt von Fahrbahn ab

Neustadt. Heute gegen 10 Uhr geriet ein LKW auf der K 21 zwischen Neustadt und Gimmeldingen aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und landete an einer gemauerten Brüstung. Nach Angaben des 31-jährigen Fahrers brach das Heck bei einem Bremsvorgang aus, wodurch der LKW auf den Seitenstreifen geriet. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste geborgen und abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. (pol)

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrkontrollen in Neustadt und Umgebung
263 mal Fahren ohne Fahrerlaubnis

Neustadt. Gleich drei Berufskraftfahrer ohne gültige Fahrerlaubnis traf der Schwerverkehrskontrolltrupp der Polizeidirektion Neustadt bei Kontrollen im Rahmen der Streife am Montag, 27. Januar, an. Den Fahrer einer Sattelzugmaschine erkannte ein Beamter wieder. Ihn hatte er bereits vor einem Jahr wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Offenbar hatte der Mann jedoch nicht dazugelernt, denn wie der Beamte feststellte, führte er zwischenzeitlich auch weiterhin Fahrten mit einer ungültigen...

Blaulicht

Polizei bringt Pferd zurück auf die Koppel
Pferd zwischen Neustadt und Haßloch entwischt

Neustadt/Haßloch. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer bemerkten am Morgen des 30. Oktobers, gegen 6.30 Uhr, dass sich ein Pferd gefährlich nah an der Fahrbahn der L 532, an der Strecke zwischen Neustadt und Haßloch aufhält. Durch schnelles Einschreiten der Einsatzkräfte konnte das Pferd auf die unweit gelegene Koppel zurück gebracht werden, sodass weitere Gefahren für Tier und Verkehrsteilnehmer abgewehrt werden konnten. Vermutlich gelang es dem Ausreißer unter dem Zaun der Koppel hindurch zu...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Blaulicht

Polizei warnt vor Abo-Falle am Telefon
Vermehrt Fälle im Bereich Neustadt und Umgebung

Neustadt. Derzeit treten im Bereich der Polizeidirektion Neustadt vermehrt aggressive Zeitschriften-Abo-Werber auf. Telefonisch vermitteln diese den Anrufern den Eindruck, dass Sie unter den 20 letzten Gewinnern eines Preisausschreibens seien, an dem sie angeblich teilgenommen hätten und versprechen hochwertige Gewinne. Laut Werber werden diese Gewinne steuerfrei, sobald man ein Zeitschriften-Abonnement - natürlich auch telefonisch möglich - abschließt. Die Firma gibt sich laut Angaben der...

Lokales
Publikumsmagnet:  Zu den Konzerten von Ed Sheeran auf dem Hockenheimring werden jeweils 100.000 Besucher erwartet.

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen
Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis. Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt: Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4  Professionelles Audio-...

Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf der vollgesperrten Autobahn A65. Für den Verunfallten kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Rettungshubschrauber im Einsatz - Audi-Fahrer in Pkw eingeklemmt
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A65

Neustadt. Heute befuhr ein 41-jähriger Audi-Fahrer aus dem Stadtbereich Neustadt gegen 11:32 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe auf dem rechten Fahrstreifen. Kurz nach der Abfahrt Neustadt-Süd fuhr der Audi-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf das vor ihm fahrende LKW-Gespann auf. Der Audi-Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt. Ein verständigter Rettungshubschrauber landete auf der A65. Der Audi-Fahrer verstarb gegen 11:58 Uhr an der Unfallstelle. Die A65 musste zur...

Blaulicht
Das ausgebüxte Huhn auf Streifzug durch Frankeneck.

Huhn sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz
Freilaufendes Federvieh in Frankeneck

Neustadt/Frankeneck. Ein ausgebüxtes freilaufendes Huhn beschäftigte am frühen Samstagmorgen, 18. Mai, eine Streife der Polizei aus Neustadt an der Weinstraße und die freiwillige Feuerwehr in Frankeneck. Ein Verkehrsteilnehmer meldete das ständig auf der Fahrbahn der Hauptstraße in Frankeneck herumlaufende Federvieh. Um Gefahren für das Tier, als auch für die Verkehrsteilnehmer, zu minimieren wurde versucht das Tier in polizeilichen Gewahrsam zu nehmen. Da sich das durch den Fluchttrieb des...

Blaulicht
Das demolierte Metalltor einer Feuerwehrzufahrt in der Haardter Straße.

Sachbeschädigung mit anschließender Verkehrsunfallflucht
Führerschein beschlagnahmt

Neustadt. Ein zunächst unbekannter Fahrer eines blauen Opel fuhr Samstagnachmittag in der Haardter Straße gegen das Metalltor einer Feuerwehrzufahrt, so dass sich das verschlossene Tor durch die Beschädigung öffnete und ein Verschließen nicht mehr möglich war. Zudem wurde ein Metallschild verbogen. Ein Zeuge beobachtete den Vorgang und rief die Polizei. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde ein 93-jähriger Mann aus Neustadt als Fahrer ermittelt. Die Unfallspuren am Fahrzeug passten zu dem...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.