Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Blaulicht
Symbolfoto

Vandalismus in Speyer
Drei Jugendliche zerstören Außenspiegel

Speyer. Gestern Nacht zerstörten drei Jugendliche in der Armbruststraße in Speyer zwei Außenspiegel an geparkten Autos. Zeugen beobachteten die Tat und riefen die Polizei hinzu. Die Polizeistreife griff die drei Jugendlichen auf: einen 19-Jährigen, einen 16-Jährigen sowie ein 16-jähriges Mädchen. Die Drei belasteten sich gegenseitig. Die Jugendlichen wurden ihren Erziehungsberechtigten überstellt. Hinweise auf eine Alkoholisierung stellte die Polizeistreife bei ihnen nicht fest. An den...

Lokales
Gut besucht: die Mitgliederversammlung des Dombauvereins Speyer in der Aula des Nikolaus-von-Weiss-Gymnasiums

Dombauverein Speyer
Für Jugendliche ist die Mitgliedschaft jetzt kostenlos

Speyer. Die weiteste Anreise hatte ein Herr aus Berlin auf sich genommen, um bei der Mitgliederversammlung des Speyerer Dombauvereins dabei zu sein. Etwas mehr als 90 Menschen hatten sich in der Aula des Nikolaus-von-Weiss-Gymnasiums versammelt, um einen vertieften Einblick in die Arbeit des Vorstands zu erhalten und diesen neu zu wählen. Trotz der Einschränkungen der Corona-Jahre, die den Verein durch den Wegfall vieler Veranstaltungen, Schwierigkeiten beim Verkauf der Vereinsprodukte und...

Lokales
Die Jugendförderung Speyer schafft auch in diesen Sommerferien wieder ein Urlaubsparadies für Jugendliche
2 Bilder

Sommerferienprogramm für Jugendliche ab elf Jahren
"Hitzefrei" im Fifty's

Speyer. Auch in diesem Jahr heißt es in den Sommerferien wieder „Hitzefrei“, wenn das Team der städtischen Jugendförderung auf dem Gelände des Fifty‘s (Erster Richtweg 6, direkt hinter der Walderholung) ein Urlaubsparadies für Jugendliche schafft. In der „Basis“ erwartet die Jugendlichen jede Menge Action sowie genügend Platz zum Chillen und Relaxen. Das Angebot „Hitzefrei“ richtet sich an all jene, die bislang die 5. bis 10. Klasse besucht haben und in Speyer wohnen oder zur Schule gehen. Wie...

Blaulicht
Symbolfoto

Erwischt
Zwölfjährige Ladendiebin spuckt Angestellter ins Gesicht

Speyer. Weil sie beim Ladendiebstahl erwischt wurde, schlug eine Zwölfjährige aus Limburgerhof gestern gegen 13 Uhr der 58-jährigen Angestellten eines Drogeriemarktes in der Speyerer Maximilianstraße ins Gesicht. Einer anderen Mitarbeiterin - 28 Jahre alt - spuckte das Mädchen ins Gesicht und schlug ihr die Brille von der Nase. Auch gegenüber den Polizisten gebärdete sich die jugendliche Ladendiebin frech und respektlos. Sie wurde durchsucht; dabei wurden Kleidungsstücke gefunden, die sie aus...

Blaulicht
Symbolfoto

Autofahrerin übersieht Motorrad
17-jährige Fahrerin leicht verletzt

Speyer. Am Dienstag  hat gegen 16 Uhr eine 47-jährige Autofahrerin in Speyer beim Abbiegen eine Motorradfahrerin übersehen. Die Frau befuhr die Karl-Spindler-Straße und wollte nach links in die Bahnhofstraße abbiegen, als sie das von links kommende Motorrad einer 17-Jährigen übersah. Durch den Zusammenstoß kam die Jugendliche zu Fall und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Vorsorglich wurde sie ins Krankenhaus gebracht. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Gefährliches "Spielzeug"
13-Jähriger hantiert mit täuschend echt aussehender Waffe

Speyer. Wie die Polizei Speyer erst jetzt mitteilt, waren drei Jungs am Vormittag des 17. Mai mit einer täuschend echt aussehenden Pistole in Speyer unterwegs. Die Drei hielten sich vor einem Schulgebäude im Birkenweg auf und einer von ihnen mit der Waffe. Als eine Polizeistreife eintraf, waren die Jugendlichen nicht mehr vor Ort. Zeugenhinweise und Ermittlungen führten die Beamten zu einem 13-Jährigen aus Speyer. Der Junge gab zu, mit einer Druckluftpistole, einer sogenannten Softair-Pistole,...

Blaulicht
Symbolfoto

Am Germansberg in Speyer
Polizei setzt Deig gegen 19-Jährigen ein

Speyer. Am Samstagabend kontrollierte die Polizei Speyer Am Germansberg in Speyer eine Gruppe Jugendlicher, die zuvor lautstark durch den Vogelgesang gezogen war. Dabei tat sich ein 19-Jähriger aus Speyer besonders hervor. Noch bevor er durch die Polizisten überhaupt angesprochen werden konnte, beleidigte er sie schon aufs Übelste und drohte ihnen Schläge an. Da er sich laut Polizeimeldung Gesprächen gegenüber nicht zugänglich zeigte, haben ihn die Polizisten unter Einsatz...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei zieht Bilanz der Frühjahrsmesse
Mehr "Rohheitsdelikte" als 2019

Speyer. Nach Ende der Frühjahrsmesse in Speyer - die erste Messe seit Beginn der Corona-Pandemie - zieht die Speyerer Polizei Bilanz: Die Polizei Speyer verzeichnete während der 17-tägigen Veranstaltung insgesamt 32 Einsätze. Dabei kam es zu 14 Körperverletzungsdelikten, einem Taschendiebstahl, zwei sexuellen Belästigungen sowie zu einem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, bei dem ein Polizeibeamter einen Nasenbeinbruch erlitt. Darüber hinaus wurden sechs Verstöße gegen das...

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl mit Messer in Speyer
Zwei Jugendliche klauen einen Geldbeutel

Speyer. Am Samstag klauten gegen 15.15 Uhr zwei Jugendliche - 13 und 15 Jahre alt - gemeinschaftlich eine Geldbörse aus der Auslage eines Einkaufszentrums in der Speyerer Maximilianstraße und verließen anschließend das Geschäft. Der Vorfall wurde unmittelbar der Polizei mitgeteilt. Unweit des Geschäftes traf eine Polizeistreife die beiden an. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten sowohl die entwendete Geldbörse, als auch ein Einhandmesser, das der 15-Jährige mit sich führte. Die Beteiligten...

Blaulicht
Symbolfoto

Räuberischer Diebstahl
Zwölfjährige Ladendiebin schlägt Angestellte

Speyer. Am gestrigen Donnerstag gegen 15 Uhr wurden in einem Supermarkt in der Maximilianstraße zwei Mädchen im Alter von zwölf und 15 Jahren beim Klauen ertappt. Die beiden langten bei Alkoholika, Zigaretten und Feuerzeugen zu und ergriffen die Flucht, als Supermarkt-Angestellte sie kontrollieren wollten. Einer 25-jährigen Angestellten gelang es, die Zwölfjährige festzuhalten, daraufhin schlug das Mädchen die Erwachsene, um ihre Beute zu sichern und zu flüchten. Zwar gelang den Diebinnen...

Sport
Das erfolgreiche Mädchenteam des JSV Speyer
3 Bilder

Standortbestimmung
JSV-Nachwuchs räumt beim Sichtungsturnier in Backnang ab

Speyer | Backnang. Sensationelle Ausbeute für die Nachwuchs-Judokas des JSV Speyer bei dem bundesoffenen Pokalturnier der U15 in Backnang, das gleichzeitig als Sichtungsturnier fungierte. Alle fünf Speyerer Judokas nahmen Medaillen mit nach Hause, nämlich zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Den Anfang machte am Samstag Damien Berschauer (Jahrgang 2008) im Turnier der männlichen U15 bis 40 Kilogramm. Im 16-köpfigen Teilnehmerfeld sicherte er sich mit vier Siegen und nur einer...

Blaulicht
Symbolfoto

Verstoß gegen das Waffengesetz
Polizei findet bei 15-Jährigem ein Springmesser

Speyer. Die Ruhe der Anwohner gestört haben am Montag gegen 22.30 Uhr mehrere Jugendliche, die sich auf der Alla-Hopp-Anlage in der Dr.-Eduard-Orth-Straße in Speyer aufhielten. Als eine Polizeistreife die vier Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren kontrollierte, fanden sie bei einem 15-Jährigen ein Springmesser. Die Beamten stellten das Messer sicher und gaben den Jungen in die Obhut seines Vaters. Es wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. pol

Lokales
Den Vorsitz im Jugendstadtrat Speyer übernimmt Alexander Martirosyan. Seine beiden Stellvertreter sind Lenya Misselwitz und Bastian Bubbel - hier mit Bürgermeisterin Monika Kabs (links) und Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (rechts).

Konstituierende Sitzung
Der neue Vorstand des Jugendstadtrats ist gewählt

Speyer. In seiner konstituierenden Sitzung am gestrigen Mittwoch hat der Speyerer Jugendstadtrat seinen neuen Vorstand gewählt. Den Vorsitz übernimmt Alexander Martirosyan. Seine beiden Stellvertreter sind Lenya Misselwitz und Bastian Bubbel. Die Vorsitzenden freuen sich auf ihre Amtszeit und über das in sie gesetzte Vertrauen der Mitglieder. Sie hoffen, an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen zu können und freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den politisch...

Ausgehen & Genießen
Zopp macht am Sonntag Zirkus im Speyerer Stadtsaal. Ganz allein und für Menschen ab drei Jahre

Maskenball, Freizeit, Zirkus
Offenes Casting für "Wellenreiter" am Sonntag

Speyer. Am Samstag feierte die neue Sparte für junges Publikum im Kinder- und Jugendtheater mit einem Improtheater Premiere: „Chats“. Chats steht für "CHange management AlTer Stadtsaal" und hat zum Ziel, das Haus wieder für junge Leute attraktiv zu machen. Im Fokus stehen 14- bis 18-jährige Jugendliche. Durch Projektanträge bei "ASSITEJ" und "Kultur macht stark - Jugend ins Zentrum!" hat das Kinder- und Jugendtheater Speyer die finanziellen Mittel, eine Veranstaltungsreihe über sechs Monate,...

Lokales
Michaela Esser (Kitaleitung Offenbach), Katharina Herty (Kitaleitung St. Maria Landau) und Klaus Nohr (Geschäftsführer Breuer + Nohr), Generalvikar Andreas Sturm und Christine Lormes (Präventionsbeauftragte) beim Start des neuen E-Learningmoduls (von links)
Video

Sicherer Ort Kirche
E-Learningmodul soll in der Prävention eingesetzt werden

Speyer. Im Rahmen der Kampagne „Sicherer Ort Kirche“ bietet das Bistum Speyer das E-Learningmodul „Wissen, Erkennen, Handeln“ an. „Wir wollen uns stark machen für die Menschen, die unseres besonderen Schutzes bedürfen - Kinder, Jugendliche und schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene“, erklärt Christine Lormes. Präventionsbeauftragte des Bistums Speyer. Das Miteinander zu verbessern und institutionelle Risikofaktoren in den Blick zu nehmen, seien weitere Ziele. „Das Modul kann von allen Haupt–,...

Blaulicht
Symbolfoto

Skatepark in Speyer
Jugendliche schießen mit Softair Pistolen um sich

Speyer. Mit Softair Pistolen schossen am Sonntag gegen 16.45 Uhr zwei unbekannte Jugendliche oder junge Erwachsene in Speyer um sich. Die Täter waren auf einem schwarz-roten Roller auf der Spaldinger Straße aus Richtung Birkenweg unterwegs. Bei der Fahrt über einen Skatepark schossen sie mit Softair-Pistolen um sich; verletzt wurde niemand. Wer hat den Vorfall beobachtet oder kann Angaben zu den beiden gesuchten Personen machen, die dunkel gekleidet waren und schwarze Sturmhauben trugen?...

Sport
Landet regelmäßig auf dem Siegertreppchen: Luisa Schaudig aus Speyer
2 Bilder

Karate Club Speyer
Luisa Schaudig im Weltrang auf Platz eins ihrer Altersklasse

Speyer. Die junge Bundeskader Athletin Luisa Schaudig vom Karate Club Speyer zeigte Spitzenleistungen bei Präsenz- und E-Turnieren. In der vergangenen Jahreshälfte erkämpfte sich die zehnjährige Luisa Schaudig in der Disziplin Kata Einzel 63 Mal die Goldmedaille, 28 Mal errang sie Silber und 24 Mal Bronze. Coronabedingt nimmt die Speyererin, die am 18. März 2011 geboren ist, derzeit überwiegend an E-Turnieren teil. Zu den Austrian Junior Open in Salzburg und zum Banzai Cup nach Berlin durfte...

Blaulicht
Symbolfoto

Zwei Jugendliche leicht verletzt
Motorradfahrer stürzt auf nasser Fahrbahn

Speyer. Ein 17-jähriger Motorradfahrer war am Sonntag um 15.30 Uhr mit seiner 16-jährigen Sozia in der Schifferstadter Straße in Speyer unterwegs, als er im Kreisverkehr aufgrund der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge kamen sie zu Fall und rutschten über die Fahrbahn. Bei dem Sturz zogen sich die beiden Jugendlichen leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 500 Euro. pol

Lokales
Psychologe Heinz-Olaf von Knobelsdorff verstärkt seit Jahresbeginn das Team des Bischöflichen Rechtsamtes. Von Knobelsdorff steht als Ansprechpartner für Intervention bei akuten Verdachtsfällen auf sexuellen Missbrauch zur Verfügung.

Bei Verdacht auf Missbrauch
Psychologe verstärkt Team des Bischöflichen Rechtsamts

Speyer. Heinz-Olaf von Knobelsdorff, bisher Präventionsbeauftragter für das Bistum Speyer, verstärkt seit Jahresbeginn das Team des Bischöflichen Rechtsamtes. Von Knobelsdorff steht als Ansprechpartner für Intervention bei akuten Verdachtsfällen auf sexuellen Missbrauch zur Verfügung. Zugleich wirkt er weiterhin an der Entwicklung und regelmäßigen Auditierung von Schutzkonzepten im Bistum Speyer mit. Dabei wird ein Schwerpunkt bei den Schutzkonzepten der Pfarreien liegen. „Die MHG-Studie hat...

Ausgehen & Genießen
Zwei Schafe erzählen die Weihnachtsgeschichte aus ihrer Sicht

Theater in Speyer
Die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht zweier Schafe

Speyer. Am heutigen Donnerstag, 23. Dezember, 19 Uhr, zeigt das Kinder- und Jugendtheater Speyer Im Alten Stadtsaal "Das letzte Schaf", ein Theaterstück von Ulrich Hub für Jung und Alt ab sechs Jahren. Das Stück erzählt die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht zweier Schafe, hintersinnig und komisch zugleich. Was ist das nur für ein helles Licht, das die beiden Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind eigentlich ihre Hirten geblieben? Wurden sie vielleicht von einem Ufo...

Ausgehen & Genießen
Dieses Jahr bringt der Schweinachtsmann die Geschenke

Familienvorstellung im Alten Stadtsaal in Speyer
Der Schweinachtsmann

Speyer. Das Kinder- und Jugendtheater Speyer lädt am Zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, 15 Uhr, zur Familienvorstellung "Der Schweinachtsmann" in den Alten Stadtsaal nach Speyer. Die rührend-amüsante Weihnachtsgeschichte mit sechs neuen Weihnachtsliedern aus der Feder der Ritter-Rost-Autoren Jörg Hilbert und Felix Janosa wendet sich an alle ab drei Jahren. Ausgerechnet am ersten Advent hat sich Weihnachtsmann Rupert beim Nüsse knacken den Daumen eingeklemmt und muss das Bett hüten. Was...

Ausgehen & Genießen
Name: Sophie Scholl

Filmvorstellung beim Kinder- und Jugendtheater Speyer
Name: Sophie Scholl

Speyer. Das Kinder- und Jugendtheater Speyer lädt am morgigen Samstag, 20. November, um 20 Uhr zur Filmvorstellung in den Alten Stadtsaal. Name: Sophie Scholl. „Ich heiße Sophie Scholl. Und da fängt das Problem auch schon an." Sophie Scholls Nerven sind bis zum Zerreißen gespannt. Im Gerichtssaal wartet sie auf ihr Verhör, das in wenigen Sekunden beginnt. Nur handelt es sich bei dieser Sophie Scholl nicht um die Widerstandskämpferin der „Weißen Rose“, die 1943 für ihre Überzeugungen von den...

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Platzverweis in Speyer
15-Jähriger bedroht und beleidigt Polizisten

Speyer. Einen Platzverweis erhielten gestern gegen 18.30 Uhr mehrere Jugendliche, die im Speyerer Schützenpark Joints rauchten und mit Glasflaschen warfen. Ein 15-Jähriger aus Speyer weigerte sich jedoch die Örtlichkeit zu verlassen, weshalb er von einer Polizeistreife seinen Eltern überstellt werden sollte. Da er hierauf die Beamtinnen und Beamten bedrohte und beleidigte, erhält nun die Staatsanwaltschaft Kenntnis von diesem Vorfall. pol

Lokales
Wer sich den Benefiz-Adventskalender der Speyerer Kiwanis besorgt, sichert sich die Chance auf einen tollen Gewinn und tut zugleich Gutes

Benefiz-Adventskalender der Kiwanis Speyer
Warten aufs Christkind

Speyer. Mit seinem Benefiz-Adventskalender macht der Kiwanis-Club Speyer die Wartezeit auf Weihnachten auch in diesem Jahr wieder spannend. Hinter 24 Türchen verbergen sich über 400 Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro, als Hauptpreis winkt ein „Dinner @ Home“, das von erfahrenen Club-Mitgliedern selbst durchgeführt wird. Kiwanis Speyer unterstützt mit den Erlösen aus dem Kalenderverkauf Kinder und Jugendprojekte in Speyer und finanziert Schulranzen für Speyerer Erstklässler aus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.