Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Lokales
5 Bilder

Sicherheitstest für Radfahrer der Stadtverwaltung Neustadt
Mit Helm, Charme und Melone

Neustadt. „Fahrradhelm-Test mit Melone oder Ei?“ lautete die Frage bei einem Sicherheitstest der Neustadter Verkehrsverbände und der Stadtverwaltung Neustadt auf dem Gelände der Polizeiinspektion Neustadt. „Bitte mit Melone!“ lautete die einhellige Antwort der Pressefotografen, als im Rahmen einer Sicherheitskampagne unter dem Motto „Gemeinsam läufts: Miteinander im Verkehr“ sehr anschaulich für das Tragen eines Fahrradhelms geworben wurde. Von Markus Pacher Im Beisein von Vertretern der...

Lokales
Die Lehrer der Ostschule im Jahre 1958.

Aus dem Schultagebuch von Karl Meißner (Teil 5)
Erinnerungen an die Ostschule Neustadt

Neustadt. In seinem Schultagebuch erinnert sich mein Großvater Karl Meißner an seine Zeit als Lehrer an der West- und Ostschule zwischen 1949 und 1960. Nach dem Kriegsende unterrichte er zunächst bis zum Sommer 1949 an der Schillerschule in Haßloch, bevor er an seinen Wohnort versetzt wurde und gegen Ende seiner Schulzeit die Hans-Geiger-Schule auf der Hambacher Höhe leitete. In loser Folge möchten wir die Aufzeichnungen von Karl Meißner unseren Leserinnen und Lesern zugänglich machen. Sie...

Lokales

14. Lesesommer Rheinland-Pfalz gestartet
Ein Stempel pro Buch

Neustadt. Am 5. Juli startete der vierzehnte Lesesommer Rheinland-Pfalz. Beim diesjährigen Lesesommer bieten 196 kommunale und kirchliche Bibliotheken landesweit den Lesesommer wieder für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren an, darunter auch die Stadtbücherei Neustadt. Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben anschließend die Wahl einen „Online-Buchtipp“ unter...

Lokales
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Kinderschutzbundes haben in den letzten Monaten einen wahren Kraftakt absolviert.
4 Bilder

Kinderschutzbund Neustadt feiert Umzug der Flohmärkte
Mit Energie und Muskelkraft

Neustadt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Reger Andrang herrschte beim Sommerfest des Kinderschutzbundes am Samstagvormittag im neuen Flohmarkt-Domizil in der Landauer Straße 43. Viele ehrenamtliche Hände haben in den letzten Monaten fleißig angepackt und den Umzug vom Klemmhof in nunmehr deutlich größere Räumlichkeiten ermöglicht. Von Markus Pacher „In unzähligen Arbeitsstunden und mit viel Energie und Muskelkraft ist Unmögliches möglich geworden“, lobte Monika Lang, stellvertretende...

Lokales

Musikverein 1968 e.V. Königsbach
Jugendorchester des Musikvereins Königsbach holt den zweiten Platz beim Wettbewerb BwMusix!

Die jungen 10-15-jährigen Musikerinnen und Musiker aus dem Weindorf Königsbach waren am letzten Wochenende sehr erfolgreich. Sie setzten sich durch gegen Jung-Bläser aus ganz Deutschland beim Wettbewerb BwMusix der Bundeswehr. Diese traditionsreiche Veranstaltung fand dieses Jahr nicht in Balingen statt. Die Teilnehmenden waren stattdessen aufgefordert einen kreativen Motivationsfilm einzureichen. „Unsere Jugendlichen konnten in den letzten Monaten pandemiebedingt nicht proben“, erklärt Annette...

Ratgeber
Corona-Impfung

Stiko zur Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche
Empfehlung nur bei Vorerkrankung

Corona. Wie heute am Donnerstag, 10. Juni, bekannt wurde, empfiehlt die Ständige Impfkommission - Stiko - im Robert-Koch-Institut  die Impfung gegen Corona bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren nur dann, wenn aufgrund einer Vorerkrankung ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung zu erwarten ist. Der Einsatz von Comirnaty (dem für dieses Alter zugelassenen Impfstoff von Biontec) bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren ohne...

Blaulicht
Die Fahrräder wurden gerade erst am Bahnhof Böbig in Neustadt gestohlen.  Foto: Pixabay

Fahrräder am Bahnhof Böbig in Neustadt gestohlen
Jugendliche Fahrraddiebe erwischt

Neustadt. Am Mittwoch, 26. Mai gegen 02.00 Uhr wurden zwei Jugendliche in der Martin-Luther-Straße kontrolliert, die mit Fahrrädern ohne Beleuchtung unterwegs waren. Hierbei wurde festgestellt, dass die Fahrräder am Bahnhof Böbig in Neustadt gerade erst gestohlen wurden. Zudem wurde festgestellt, dass einer der Beiden zur Fahndung ausgeschrieben war, da er vermisst wurde. Die Jugendlichen wurden den Erziehungsberechtigten überstellt. Bei den Fahrrädern handelt es sich um folgende Marken: 1....

Blaulicht
Jugendliche unerlaubt in Neustadt mit E-Scooter unterwegs / Symbolbild

Jugendliche mit E-Scooter in Neustadt unterwegs
Unerlaubt gefahren

Neustadt/Weinstraße. Ohne Erlaubnis der Eltern schnappten sich zwei 13-Jährige am Sonntag, 16. Mai, gegen 16.30 Uhr die auf die Eltern zugelassenen E-Scooter und trafen sich auf einem Parkplatz in der Adolf-Kolping-Straße. Dort nahmen sie scheinbar einige Einkaufswägen um den Umgang mit den Scootern zu üben. Vor Ort wurde die Übung durch die Polizei beendet und die Eltern über den Sachverhalt informiert. Auch wenn die Minderjährigen noch nicht strafmündig sind, wird die Staatsanwaltschaft wegen...

Lokales
Coronavirus Kinder

Bund beschließt „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona"
Zwei Milliarden Euro für Kinder und Jugendliche

Corona. Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung das „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ beschlossen. Es besteht aus einem Nachholprogramm für pandemiebedingte Lernrückstände und einem umfangreichen Maßnahmenpaket zur Unterstützung der sozialen Kompetenzen und der allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey: "Zwei Milliarden Euro für Kinder, Jugendliche und deren Familien – das ist ein klares Bekenntnis...

Lokales
Anhand des englischsprachigen eBook „The art of taking it easy“ lernen Leserinnen und Leser Techniken zur Stressbewältigung kennen.  Foto: ps

Stadtbücherei vermittelt Techniken zur Stressbewältigung
Mit Humor gegen Stress

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt zeigt ihren Leserinnen und Lesern während des „Big Library Read“, dem weltweit größten digitalen Buchclub, wie sie mit Humor Stress reduzieren können. Mit dem englischsprachigen eBook „The art of taking it easy“ des Psychologen und Stand-up Comedian Dr. Brian King lernen Leserinnen und Leser bis 19. April 2021 Techniken zur Stressbewältigung kennen. Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer der Stadtbücherei Neustadt können das eBook bei „OverDrive Rheinland-Pfalz“...

Lokales
Die Erzählung „Schalom Martin“ beleuchtet unter anderem den historischen und gegenwärtigen Antisemitismus und damit eine der schlimmsten Formen des Rassismus.  Foto: Landgraf

Virtuelle Lesung mit Michael Landgraf zum Tag des Rassimus
Gegen Rassimus!

Neustadt. Jährlich wird im Rahmen des Internationalen Tags gegen Rassismus am 21. März an Opfer von Anfeindung und Gewalt gedacht. Mit einer virtuellen Lesung aus seinem Buch „Schalom Martin“ ist 2021 der Neustadter Dozent und Schriftsteller Michael Landgraf mit in diese Aktionen eingebunden. Veranstalter ist die Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Pfalz (AWO). David Emling, der für die AWO-Pfalz mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße die Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage betreut, hat...

Ratgeber
In diesem Jahr steht der Weißstorch im Mittelpunkt des Wettbewerbs.

NAJU lädt zu Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ ein
Raus aus dem Haus, rein in die Natur!

Neustadt. Mit dem Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ lädt die Naturschutzjugend (NAJU) jedes Jahr alle Kinder dazu ein, die Tier- und Pflanzenwelt im Frühjahr zu erforschen. Welche Pflanzen zeigen sich als erste? Welche Zugvögel kehren zurück? Wer erwacht da aus dem Winterschlaf? In diesem Jahr steht der Weißstorch im Mittelpunkt des Wettbewerbs und mit ihm alle Tiere und Pflanzen auf Wiesen, Weiden und in Flussauen. Denn hier fühlt sich der Weißstorch wohl und findet reichlich Nahrung. Was...

Lokales
Viele Überraschungen warten in kleinen Tütchen, die außen ans Fenster des “Jugendcafe-to-go“ geklebt sind.

Frustwegradierer und Sonnenschein für die Hosentasche
Jugendcafe-to-go

Neustadt. Das Jugendcafe, der städtische Jugendtreff in der Schlachthofstraße 75 in Neustadt Branchweiler, musste wie so vieles mit dem zweiten Lockdown schließen und wartet seither auf eine Öffnungsperspektive. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendtreffs versuchen trotz allem den Kopf nicht in den Sand zu stecken und weiterhin für die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils da zu sein und diese durch die Corona-Krise zu begleiten. „Denn gerade Kinder und Jugendliche leiden unter den...

Blaulicht
Polizei

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt
Zwei 17-Jährige müssen sich verantworten

Neustadt/Weinstraße. Am Diestag, 23. Februar, fiel in den frühen Morgenstunden gegen 4.45 Uhr einer Streife in der Mußbacher Landstraße zwei männliche Personen auf, welche im Begriff waren, mehrere Blumengestecke zu stehlen. Bei der anschließenden Personenkontrolle erhärtete sich der Tatverdacht gegenüber den beiden aus Neustadt/Weinstraße bzw. Lambrecht (Pfalz) stammenden Jugendlichen. Die Blumengestecke konnten dem rechtmäßigen Besitzer zurückgebracht werden. Beide 17-Jährige werden sich nun...

Lokales
Mit dem Sommerferienprogramm des Ferienhitsbüros wirds Schulkindern nicht langweilig werden.

Interessante oder kreative Aktionen für das Ferienprogramm gesucht
Ferienhits 2021 in Planung

Neustadt. Trotz der aktuellen Coronasituation haben im Ferienhitsbüro der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße die Vorbereitungen für das nächste Ferienprogramm für diesen Sommer begonnen. Zurzeit werden viele der bewährten Hits, wie zum Beispiel der Zirkusworkshop, die Videowoche oder der Besuch beim Bauernhof sowie auch neue Aktivitäten für die Sommerferien vom 19. Juli bis 29. August geplant. Um den Kindern und Jugendlichen ein umfangreiches Sommerferienangebot bieten zu können, sucht...

Lokales

Lesen lernen mit der App eKidz
Neues digitales Angebot

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt bietet allen Leserinnen und Lesern mit einem gültigen Bibliotheksausweis ab sofort den Zugang zu der kostenlosen und werbefreien App eKidz.eu. eKidz ist eine App, die Kinder zwischen fünf und zehn Jahren spielerisch und intuitiv beim Spracherwerb unterstützt und ihre Lese- und Sprachfähigkeit verbessert. Der Einsatz von eKidz eignet sich deshalb auch zum Lernen von Deutsch als Fremdsprache. Ebenfalls verfügbar sind Texte in den Sprachen Englisch und...

Ratgeber
Symbolfoto

Ideenwettbewerb für den Nachwuchs in Rheinland-Pfalz
Feuerwehrarbeit erlebbar machen

Rheinland-Pfalz. Die Corona-Pandemie bremst viele Aktivitäten aus. So auch für den Feuerwehrnachwuchs. Für den starten der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV RLP) und die Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP) jetzt einen Ideenwettbewerb. Bambini- und Jugendfeuerwehren bieten den Kleinsten der Gesellschaft die Möglichkeit, in das Ehrenamt Feuerwehr hineinzuwachsen. Sie erleben ein Team-Gefühl, Zusammenhalt und die Kraft der Gemeinschaft. Regelungen und Voraussetzungen für das Ehrenamt...

Lokales

Mia Hisserich folgt als Jugendwartin auf Marcel Böttger
DLRG Neustadt/Wstr. künftig wieder mit Jugendvorstandsteam

Ein siebenköpfiges Team wird sich künftig um die Belange der Kinder und Jugendlichen in der DLRG Neustadt kümmern. Bei der ersten Online-Wahl in der Vereinsgeschichte haben gut 25 junge Mitglieder der Ortsgruppe die 17-jährige Mia Hisserich aus Neustadt zu ihrer Vetreterin gewählt. Ihr Stellvertreter ist Linas Orth, die Kassenführung übernimmt Katharina Back. Unterstützt werden sie von den Beisitzerinnen Charlotte Lemcke und Fanny Franzen sowie Beisitzer Metin Tas. Auch der bisherige Jugendwart...

Blaulicht
Symbolfoto

Ohne Führerschein, aber mit Drogeneinfluss unterwegs
17-Jähriger muss sich jetzt verantworten

Neustadt/Weinstraße. Am Montag, 9. November, gegen 8 Uhr, wurde durch einen 47-jährigen Lambrechter Strafanzeige gegen dessen 17-jährigen Stiefsohn erstattet. Hintergrund war, dass der Jugendliche, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, in den frühen Morgenstunden den Fahrzeugschlüssel vom Pkw seines Stiefvaters ohne dessen Wissen an sich nahm und davonfuhr. Erst am frühen Abend, gegen 18 Uhr, teilt der Geschädigte die Rückkehr seines Stiefsohnes mit. Bei einer Kontrolle vor Ort räumte...

Lokales
Förderschullehrer Tammo Scherr.

Lehrermangel in Neustadt
Förderschullehrer Tammo Scherr im Interview

Von Markus Pacher Neustadt. Immer wieder ist von Lehrermangel die Rede - ein Problem, das vor allem die Grundschulen beschäftigt. Wie die Situation an Förderschulen aussieht, im besonderen Fall an der Schubert-Schule in Neustadt, darüber informierte uns Schulleiter Tammo Scherr. Seit zwei Wochen ist der ausgebildete Förderschullehrer nach seinem kommissarischen Jahr offiziell im Amt. Als Referent für den Bereich Förderpädagogik beim Verband Bildung und Erziehung (VEB) gewährte er uns als...

Lokales
Für manche Kinder sind die Weihnachtspäckchen aus Deutschland das einzige Weihnachtsgeschenk. Foto: ps

Geschenke für Kinder in Not in Osteuropa
Weihnachtspäckchen

Neustadt. Die Schirmherrin der Stiftung „Kinderzukunft“, Bundesministerin Dr. F. Giffey, appelliert, besonders in diesem Jahr es wieder zu ermöglichen, dass zahlreiche Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder nach Osteuropa gesendet werden können. Für manche Kinder ist es das einzigste Weihnachtsgeschenk. Vor allem Kinder sind die Leidtragenden von Armut und die Freude über ein Geschenk ist unbändig. Die Weihnachtspäckchen können bei Decathlon, Louis-Escande-Straße 30, bis zum 26. November...

Ratgeber
Der Schreibwettbewerb richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene.

Wettbewerb für junge Schreibtalente geht in die achte Runde
Durchschrift

Pfalz. Startschuss für die achte Runde des landesweiten Schreibwettbewerbs „Durchschrift“: Nach einer beeindruckenden Resonanz auf die sieben ersten Runden können Jugendliche und junge Erwachsene erneut ihr literarisches Können unter Beweis stellen. „Wir wollen mit dem Wettbewerb, jungen Menschen die Türen zum Schreiben öffnen. Denn jedes Jahr führen uns die Rückmeldungen die große Begeisterung junger Autorinnen und Autoren vor Augen, Gedanken in Gedichte und Szenen zu übersetzen oder in...

Blaulicht
Symbolfoto E-Roller.

Zwei Mädchen auf E-Scooter
15-Jährige besaß keinen Führerschein

Neustadt/Weinstraße. Zwei Mädchen im Alter von 15 und 17 Jahren befuhren am Sonntag, 11. Oktober gegen 15.15 Uhr, auf einem E-Scooter die Weinstraße in Hambach. Die 15-Jährige lenkte den Scooter. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Scooter drei Fahrstufen einschalten konnte, wobei die höchste Fahrstufe eine Geschwindigkeit von etwa 40 km/h ermöglichte. Die 15-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, die für den Betrieb des Scooters im öffentlichen Verkehr...

Lokales

Wiederauflage der Matchbox-Workshops
Building Conversation

Neustadt. Schon 2018 konnte Matchbox das Format „Building Conversation“ zum ersten Mal in der Region präsentieren: beim internationalen Demokratiefestival Hambach auf dem Hambacher Schloss und in Neustadt wurden junge Teilnehmer*innen in der Workshop-Woche zu Guides ausgebildet, die dann am Festival-Wochenende die Conversations selbst leiten durften. Eine Wiederauflage des Workshops-Projektes findet am Samstag, 24. Oktober, von 14- 18 Uhr, und am Sonntag, 25. Oktober, von 14- 18 Uhr im „Im...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.