Kinderschutzbund

Beiträge zum Thema Kinderschutzbund

Lokales
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Kinderschutzbundes haben in den letzten Monaten einen wahren Kraftakt absolviert.
4 Bilder

Kinderschutzbund Neustadt feiert Umzug der Flohmärkte
Mit Energie und Muskelkraft

Neustadt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Reger Andrang herrschte beim Sommerfest des Kinderschutzbundes am Samstagvormittag im neuen Flohmarkt-Domizil in der Landauer Straße 43. Viele ehrenamtliche Hände haben in den letzten Monaten fleißig angepackt und den Umzug vom Klemmhof in nunmehr deutlich größere Räumlichkeiten ermöglicht. Von Markus Pacher „In unzähligen Arbeitsstunden und mit viel Energie und Muskelkraft ist Unmögliches möglich geworden“, lobte Monika Lang, stellvertretende...

Lokales
12 Bilder

Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim
Sommerfest der Flohmärkte am 3. Juli

Mit einem Sommerfest am Samstag, den 3. Juli 2021 ab 9.30 Uhr möchten die „Flohmärkte – Schau mal rein“ des Kinderschutzbundes Neustadt – Bad Dürkheim nun auch offiziell die neuen Räume in der Landauer Straße 43 / Ecke Moltkestraße einweihen. Dazu laden wir herzlich ein. Ab 9.30 Uhr sind die zusätzlichen Stände im Hof in der Landauer Str. 43  aufgebaut. Lassen Sie sich vom umfangreichen Warenangebot und vielen Sonderpreisen überraschen.  Dazu gibt es Waffeln und Brezeln, Kaffee und kühle...

Lokales
2 Bilder

Aktuelles von den Flohmärkte des Kinderschutzbundes NW-DÜW
Die Flohmärkte öffnen wieder

Nun ist es soweit: die Flohmärkte des Kinderschutzbundes sind in die Landauer Str. 43/Ecke Moltkestr. eingezogen. Das war ein hartes Stück Arbeit. In über 1400 Arbeitsstunden hat ein starkes Helferteam den Umzug bewältigt. In den neuen Räumen ist alles für die Eröffnung am Freitag, den 12.03.21 ab 14.00 Uhr, vorbereitet. Am Samstag um 10.00 Uhr geht es dann weiter. Die Waren werden sehr ansprechend präsentiert. Der Eingangsbereich stimmt mit frischen Frühlingsfarben auf Ostern ein. Die Kunden...

Lokales
6 Bilder

Umzug der Flohmärkte
Bei den Flohmärkten des Kinderschutzbundes tut sich was

Für die Flohmärkte des Kinderschutzbundes wurde nach längerer Suche ein neues Domizil gefunden. Die neuen Räume in der Landauer Str. 43 (ehemalige Tanzschule Nickel) wurden Anfang des Jahres übernommen. Derzeit wird fleißig gearbeitet, um möglichst bald nach Ende des Corona-Lockdowns neu eröffnen zu können. Mit einem „Rausverkauf“ möchte sich das Flohmarktteam aus dem Klemmhof verabschieden. Hier soll allen Kunden noch mal die Möglichkeit gegeben werden, zu super günstigen Preisen Waren zu...

Lokales
Das Organisationsteam der Flohmärkte des Kinderschutzbundes: Elsbeth Berkefeld, Birgit Rieger und Erika Vogt. Foto: Pacher
9 Bilder

Advents- und Weihnachtsmarkt im Klemmhof
Sternenzauber

Neustadt. Im Klemmhof weihnachtet es sehr und fast bieten die Flohmärkte des Kinderschutzbundes einen kleinen Ersatz für die fehlenden Adventsmärkte: Auf einer Sonderfläche wurde ein schöner und stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsmarkt aufgebaut. Hier gibt es Traditionelles oder Modernes, Altes oder Neues zu erwerben. Auch gut erhaltenes Kinderspielzeug und –kleidung können erstanden werden. Ein besonderer Hingucker ist der Stand „Sternenzauber“ von Marianne Metzger. Dieser Stand ist vielen...

Lokales

Aktuelles von den Flohmärkte des Kinderschutzbundes Neustadt - Bad Dürkheim
Sonderstand Sternenzauber ab dem 27. November 2020

Die Flohmärkte des Kinderschutzbundes im Klemmhof haben auf einer Sonderfläche einen schönen und stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsmarkt aufgebaut. Dieser wird ab Freitag, dem 27.11.2020, von Frau Metzger um den Stand „Sternenzauber“ ergänzt. Dieser Stand war seit vielen Jahren auf dem Erpolzheimer Martins-Markt ansässig, der in diesem Jahr coronabedingt ausfällt. Neben handgearbeiteten Papiersternen in vielen Größen bietet Frau Metzger verschiedene Artikel an, die sich gut als...

Lokales
Glücklich vereint am runden Tisch - die komplette Vorstandschaft des 178 Mitglieder zählenden Vereins „Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim“: Ulrike Nickel, Martin Pfeil, Sabine Jahn-Riehl, Eckhard Franke, Corinna Röber-Kaminsky, Monika Lang, Monika McCoy, Gudrun Hackemann, Irmtraud Heym (nicht im Bild Andreas Leininger) Foto: ps

Kinderschutzbund baut auf Ehrenamt
Die Lobby für Kinder

Von Markus Pacher Neustadt. „Das Ehrenamt ist überall präsent“, beurteilt Monika Lang die glückliche Situation in Neustadt. Zu den segensreichen Einrichtungen vor Ort zählt der Verein „Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim“, in dem sich fast 200 Mitbürger*innen ehrenamtlich engagieren. 15.390 Ehrenamtsstunden Ungeachtet des Umstandes, dass die für Mai anberaumten Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum coronabedingt leider ausfallen mussten, zeigen sich die 178 Mitglieder des Vereins...

Lokales

2500 Euro für Jugend forscht AG und Kinderschutzbund
Zuwendungen erhalten

Neustadt. Die Jugend forscht AG Neustadt und der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim sind zwei von acht regionalen Einrichtungen, die Mitte September zur Zuwendungsübergabe der Volksbank Kur- und Rheinpfalz Stiftung in die Speyerer Hauptstelle der Volksbank Kur- und Rheinpfalz eingeladen wurden. Die Volksbank Kur- und Rheinpfalz Stiftung unterstützt gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Organisationen und Initiativen der Region mit Zuwendungen in Höhe von 20.000 Euro. Die Volksbank Kur- und...

Lokales

Eine schöne und gelungene Aktion
Sommerflohmarkt des Kinderschutzbundes Neustadt - Bad Dürkheim

Der Kinderschutzbund Neustadt- Bad Dürkheim hatte seinen Sommerflohmarktstand am 22.06.2019 am Kriegerdenkmal in der Fußgängerzone aufgebaut. Die Veranstaltung fand bei bestem Sommerwetter statt und lockte zahlreiche Besucher. „Eine schöne und gelungene Aktion“, so Vorstandsmitglied Sabine Jahn-Riehl, die den Infostand betreute. Ab dem 07.07. verabschieden sich die Flohmärkte in die Sommerpause. Am 02.08. beginnt der Verkauf im Klemmhof wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Ratgeber
Kinder müssen gehört werden.

Tag der gewaltfreien Erziehung am 30. April
Kinder müssen gehört werden

Gegen Gewalt. Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am Dienstag, 30. April, fordert der Kinderschutzbund Ludwigshafen, Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. „Gewalt hat viele Gesichter. Kinder und Jugendliche können körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleiden, das fängt schon mit dem berühmten Klaps an. Auch Vernachlässigung und mangelnde Unterstützung sind eine passive Form von Gewalt“, sagt Marion Schneid vom...

Lokales
2 Bilder

Am Samstag, den 30.03. fand der Frühlings-Sonderflohmarkt im Foyer des Klemmhofes statt.
Frühlings-Sonderflohmarkt des Kinderschutzbundes

Dabei konnten die  Kunden so manches "Edelschnäppchen" machen. Das Angebot war sehr umfangreich: Geschirr, Gläser, Tischwäsche, österliche Dekoration, Spielsachen,  Bücher,  Bilder und Schmuck fanden reges Interesse.  Auch die Waffelbäckerei war sehr gefragt. Vor den Sommerferien findet der nächste Sonderflohmarkt in der Fußgängerzone statt.

Lokales
Kinderschutzbund Neustadt/Bad Dürkheim bedankt sich bei einer Dankeschönveranstaltunge im Roxy Kino für eine erfolgreiche Arbeit im Jahr 2018.  Foto: ps

Dankeschönveranstaltung des Kinderschutzbundes im Roxy-Kino
Ein herzliches Dankeschön

Neustadt. Mit einer gut besuchten Kinovorführung im Roxy Kino bedankte sich der Kinderschutzbund Neustadt/Bad Dürkheim am 27. März bei seinen zahlreichen Mitgliedern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Spendern und Sponsoren für die vielfältige Unterstützung im Jahr 2018. Im Rahmen der schon traditionell jährlich im Roxy-Kino stattfinden Dankeschönveranstaltung wurden vor allem die personellen Veränderungen des letzten Jahres in fast allen Projekten des Kinderschutzbundes, im Vorstand und in...

Ausgehen & Genießen

Ein Sonderflohmarkt des Kinderschutzbundes
Österliches und Edles

Neustadt. Am Samstag, 30. März, ab 10 Uhr veranstaltet der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim einen Frühlings-Sonderflohmarkt und hofft, damit viele Kunden in den Klemmhof zu locken. Angeboten wird Österliches und Edles; auch die Waffelbäckerei ist wieder dabei. Die anderen Flohmärkte haben regulär geöffnet und freuen sich, neben der Stammkundschaft auch viele neue Kunden begrüßen zu können. Die Einnahmen aller Flohmärkte kommen den umfangreichen Projekten des Kinderschutzbundes (z.B....

Lokales
Jubiläumsfeier am 8. Februar im Casimirianum.

Zehn Jahre Lernpatenprojekt beim Kinderschutzbund
Keiner darf verloren gehen

Neustadt. In der Jubiläumsveranstaltung am 8. Februar im Casimirianum feierte der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim die zehnjährige Trägerschaft des Projektes „Lernpaten in der Grundschule – keiner darf verloren gehen“. Mit Dankbarkeit und Stolz kann der Kinderschutzbund auf dieses erfolgreiche zehnjährige Engagement zurückblicken. Nach der Eröffnung durch die Vorsitzenden des Kinderschutzbundes Ulrike Nickel, brachten Neustadts Oberbürgermeister Marc Weigel, der Landrat des Landkreises...

Lokales

Ehrenamt beim Kinderschutzbund
Lust auf ein Ehrenamt?

Neustadt. Lust auf ein Ehrenamt beim Kinderschutzbund? Der Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim lädt ein zu einer etwa einstündigen Informationsveranstaltungen zum Thema „Ehrenamt“ in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes, Moltkestraße 3, am Mittwoch, 23. Januar, um 16 Uhr (mit Kinderbetreuung) und um 19 Uhr. Dabei werden die unterschiedlichen Projekte vorgestellt sowie die Möglichkeiten, sich in den verschiedenen Bereichen zu engagieren. Weitere Informationen über den Begleiteten...

Lokales
V.l.n.r.: Birgit Rieger,, Renate Decker, Daniela Tiben, Marion Gryger. Dahinter Mentorin: Diana Toews, Referentinnen Alexandra Grünstäudl-Philippi und Lea Damerow Karin Sperling, Projektleiterin.

Workshop für Lernpaten zum Thema: „Hochsensibilität - Was ist das?“
Grundschülern beim Lernen helfen

Neustadt. Der Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim hat seine ehrenamtlichen Mitarbeiter, die im „Lernpaten-Projekt“ aktiv sind, zu einer Fortbildung zum Thema: „Hochsensibilität - Was ist das?“ in das Mehrgenerationenhaus eingeladen. Hierzu informierten die Referentinnen Alexandra Grünstäudl-Philippi und Lea Damerow im Rahmen eines Vortrages und luden die Teilnehmer zu einem anschließenden Workshop ein. Dass 15 bis 20 Prozent aller Menschen hochsensibel sind, ist dieses Thema im Umgang mit...

Ausgehen & Genießen
Der Erlös der Aktion geht an den Kinderschutzbund. Foto: PS

Benefizaktion des PWV Hambach zugunsten Kinderschutzbund Neustadt
Hohe-Loog-Schoppengläser

Hambach. Mit einer Benefizaktion unterstützt der Pfälzerwald-Verein Hambach am Samstag, 17. November, den Kinderschutzbund Neustadt: Nur an diesem Tag verkauft der Verein das Hohe-Loog-Schoppenglas, das in einer limitierten Auflage hergestellt wurde. Das Glas mit dem grün-gelben Logo und dem Slogan des Vereins „Oben sein“ ist an diesem Tag auf dem Hohe-Loog-Haus für vier Euro erhältlich, der Erlös geht an den Kinderschutzbund. Das Vereinshaus wird an diesem Samstag von der Vorstandschaft des...

Lokales

Kinderschutzbund sucht Ehrenamtliche Betreuungspersonen
Begleiteter Umgang für Kinder

Neustadt. Der Kinderschutzbund sucht Ehrenamtliche für den Begleiteten Umgang. Der Begleitete Umgang unterstützt Scheidungs- und Trennungsfamilien, bei denen die Konflikte zwischen den Eltern so groß sind, dass eine Umgangsregelung mit den Kindern nicht möglich scheint oder massiv gestört ist. Die ehrenamtlichen Betreuungspersonen begleiten die Kontakte zwischen dem Kind und dem außerhalb der Familie lebenden umgangsberechtigten Elternteil in den Räumen des Kinderschutzbundes. Durch begleitende...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.