Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Nun ist es an den Kindertagesstätten und Schulen, die Bäume hübsch zu schmücken und Bilder des geschmückten Baums einzusenden.  Foto: ps

Dreizehn Willkomm-Bäume für die Weindörfer
Schon sehnsüchtig erwartet

Neustadt. Seit vielen Jahren spendet die Neustadter Willkomm Gemeinschaft Weihnachtsbäume an die Neustadter Weindörfer, die schon jetzt sehnsüchtig erwartet werden. „In jedem Weindorf bekommt mindestens eine Schule oder ein Kindergarten einen Weihnachtsbaum“, informiert Andreas Böhringer, Finanzvorstand der Willkomm. Gemeinsam mit Pascal Trimpe organisiert er die Spendentour vor Weihnachten. Ob mit einem Lied, helfenden kleinen Händen oder auch mit einem Kaffee, überall werden die beiden...

Lokales
image Jason Shivers from pixabay.com

Spendenaktion!
Helfen Sie dem senegalesischen Mädchen Ndeye Seye, das dringend eine Gesichtsoperation braucht, um wieder ein menschenwürdiges Leben führen zu können

Die Ludwigshafener Klinik für Mund-, Kiefer und Plastische Gesichtschirurgie will einem Mädchen aus Senegal, das dringend auf medizinische Hilfe angewiesen ist, eine Operation in Ludwigshafen ermöglichen. Ndeye Seye leidet unter einem monströsen Tumor des Unterkiefers. Mehrmalige Operationen in ihrem Heimatland konnten bisher keine Heilung erzielen. Die Kosten der Operation werden sich auf mindestens 19.000 € belaufen. Hinzu kommen Flug- und weitere Reisekosten. Ein Teil davon konnte bereits...

Lokales
Die von der Kulturabteilung der Stadt Neustadt initierten Benefizaktionen zugunsten der Lebenshilfe erbrachten die stolze Spendensumme von 10.000 Euro.  Foto: ps

10.000 Euro an Lebenshilfe Neustadt übergeben
Benefizaktion „Kultur hilft!“

Neustadt. „Kultur hilft!“ – unter diesem Titel hatte die Kulturabteilung drei Veranstaltungen initiiert, deren Erlöse in Neustadt lebenden, behinderten Menschen zugutekommen. Im August wurde eine Kunstausstellung in der Sparkasse Rhein-Haardt präsentiert, im September trat der Inklusions-Comedian Martin Fromme mit „Besser arm ab, als arm dran“ auf und im November gab es „Emil und die Detektive“, ein Kinder-Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr. Die Initiative der Kulturabteilung...

Lokales

Spende an das DRK
AED rettet Leben

Eine tolle Idee hatte Hasan Karabacak zur Neueröffnung seines Döner & Pizzahauses in der Talstraße 25. Zum Eröffnungstag gab es beim Imbis "Portion" Döner und Yufka zum Preis von 1€. Dieser Erlös ging an diesem Tag an den DRK Stadtverband. Ganztägig war auch vom DRK ein Ansprechpartner vor Ort. Dieses Angebot wurde auch rege angenommen. Diese Woche fand nun die Übergabe der Spende an den Bereitschaftsleiter Christian Günther und den Vorsitzenden Tassilo Willrich statt. Es kamen 400€...

Lokales

Spende für Multiplikatorenseminar und Kinderfreizeit
Rudolf-Wittmer-Stiftung unterstützt Präventionsarbeit der Fachstelle Sucht Neustadt

Neustadt an der Weinstraße. Mit einer Spende in Höhe von 1600 Euro hat die Rudolf-Wittmer-Stiftung die Präventionsarbeit der Fachstelle Sucht in Neustadt unterstützt. Das Geld soll zum einen für die Schulung von Jugendlichen als Multiplikatoren bei der Suchtvorbeugung genutzt werden und zum anderen zur Durchführung einer erlebnispädagogischen Freizeit für Kinder sowohl aus suchtbelasteten und nicht suchtbelasteten Familien im Sommer 2020 verwendet werden. „Die Schulung von Jugendlichen als...

Lokales
Dennis und Sarah Will überreichen Prof. Dr. Frank Sobirey und Wolfgang Friedrich vom Arte Casimir Sozialfonds den Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro.

Immobilienbüro sammelt Geld für bedürftige Kinder
Kunst für den guten Zweck

Neustadt. Am Samstag, 21. September, fanden sich bei herrlichem Spätsommerwetter im Lavendelhof in Königsbach rund 80 Gäste des Neustadter Immobilienbüros Sarah Will Immobilien zum entspannten Miteinander bei Neustadter Weinen und Fingerfood ein. Während der vierstündigen Veranstaltung sorgte Bernd Camin zusammen mit Sängerin Alwina Werwai für das passende musikalische Rahmenprogramm. Höhepunkt der Veranstaltung war die Versteigerung von drei Sektflaschen unterschiedlicher Größe (zwei...

Lokales
Dieter Steffens (rechts), Leiter der Gebietsdirektion Kaiserslautern/Neustadt der Sparda‐Bank Südwest eG und Heinz Busch, Vorsitzender der Lebenshilfe Neustadt auf der Baustelle des neuen Wohnhauses im Harthäuser Weg, Neustadt-Böbig.
2 Bilder

Besondere Spenden-Aktion
Sparda-Bank unterstützt Bau des Wohnhauses der Lebenshilfe Neustadt

Schon viele Jahre engagiert sich der Gewinnsparverein der Sparda-Bank beim Inklusionssportfest „Sport schafft Gemeinschaft“. So auch Ende Juni beim VfB Haßloch, der gemeinsam mit der Lebenshilfe Neustadt dieses Sportfest für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung durchgeführt hat und von zahlreichen Haßlocher Sportvereinen unterstützt wurde. Dass die Sparda-Bank sich für Menschen mit Behinderung einsetzt, zeigte sie jetzt auch durch den „Kauf“ von 44 Puzzle-Teilen der Spendenaktion der...

Lokales

Hilfe für Sabrinas Familie
Kleiderbörse

Geinsheim. Der Förderkreis Grundschule Geinsheim veranstaltet am Samstag, 6. April, zwischen 12.30 und 15 Uhr (Einlass für Schwangere ab 12 Uhr) in der Festhalle Geinsheim eine Kleiderbörse für Kinderkleidung. Diese Frühjahrsbörse ist einem ganz besonderen Zweck gewidmet. Anfang Februar ist leider Teammitglied Sabrina Groll verstorben. Sie war sieben Jahre lang die 2. Vorsitzende des Vereins und vor fünf Jahren Gründungsmitglied der Kleiderbörse. Sie hinterlässt ihren Mann, der kurz vor ihrem...

Lokales
Georg Lixenfeld, Vorstandsmitglied der Sparkasse Rhein-Haardt, Schulleiterin Karin Hochlechner, Ober-bürgermeister Marc Weigel, Konrektorin Margit Kaltner sowie Klassenlehrer Christian Franz mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 1 c.

Sparkasse Rhein-Haardt unterstützt Digitalisierung
Digitale Zukunft in Schulen

Neustadt. Die Sparkasse Rhein-Haardt unterstützt die Digitalisierung der Schulen mit 285.000 Euro. Kürzlich fand die Übergabe von drei Beamern an die Grundschule Ostschule in Neustadt statt. Noch bevor die Gelder aus dem Digitalisierungspakt des Bundes an die Schulen fließen, unterstützt die Sparkasse Rhein-Haardt die Grund- und weiterführenden Schulen vor Ort. Das regionale Institut investiert richtungsweisend in die digitale Zukunft der Schülerinnen und Schüler an den Schulen in den...

Lokales
The Synergy bei ihrem Auftritt bei "Goise rockt"
2 Bilder

Abrocken für den Guten Zweck
Benefizkonzert "Goise rockt"

Am Freitag, den 1. März, fand in der Festhalle Neustadt Geinsheim das 1. Benefizkonzert „Goise rockt“ mit den Neustadter Lokalmatadoren Stolen Sixpence und The Synergy statt. Stolen Sixpence und The Synergy, zwei Coverbands aus Neustadt an der Weinstraße, spielten live Rock- und Pophits von den 80ern bis in die Gegenwart. Stolen Sixpence begeisterte mit Klassikern von Queen oder auch Guns n’ Roses, während auch The Synergy mit Songs von Red Hot Chilli Peppers oder Lynyrd Skynyrd live das...

Lokales

Sozialamt sucht brauchbare Möbel
Möbel und Geräte spenden

Neustadt. Das Sozialamt Neustadt an der Weinstraße sucht für sein Möbellager brauchbare Elektrogeräte (Küchengeräte, Waschmaschinen, E-Herde und Kühlschränke) sowie Möbelstücke aller Art zur Einrichtung von Wohnungen, insbesondere Schlafzimmerschränke, Betten (ohne Matratzen), Küchenschränke usw. Für einen Abholtermin der Möbelspenden kann gerne mit Roswitha Hauptmann (Sozialamt) unter der Telefonnummer 06321 855275 zu den üblichen Öffnungszeiten ein Termin vereinbart werden. Bitte beachten:...

Lokales
Über eine Spende von jeweils 500 Euro durften sich die kath. Kitas St. Pius, St. Jakobus und St. Remigius sowie die evang. Kita Paulus freuen.

Spende von jeweils 500 Euro unterstützt vier Kindergarten-Fördervereine
Schönes Weihnachtsgeschenk!

Neustadt. Über eine Spende von jeweils 500 Euro freuen sich die katholischen Kindertagesstätten St. Pius, St. Jakobus und St. Remigius sowie die evangelische Kindertagesstätte Paulus. Sie ist Anfang Dezember von der VR Bank Südpfalz überreicht worden, die damit Kindergarten-Fördervereine in ihrem Geschäftsgebiet unterstützt. „Wir freuen uns immer darüber, wenn wir regionale Einrichtungen fördern können“, sagte Regionaldirektor Heiko Götz bei der Übergabe in Hambach. „Wir sind sehr dankbar, die...

Lokales
Die WEG freute sich, Frau Siegrist von der Bürgerstiftung einen Scheck über 500 Euro für das Projekt das Projekt „Wasser in die Stadt“ überreichen zu können.

Erlöse der vier Abendspaziergänge in diesem Jahr an die Bürgerstiftung
Spende für „Wasser in die Stadt“

Neustadt. Seit zwei Jahren veranstaltet die WEG Neustadt an der Weinstraße im Rahmen des Stadtmarketings sehr erfolgreich die Neustadter Abendspaziergänge. Neustadterinnen und Neustadter lernen die Neustadter Geschäftswelt in der Innenstadt, oft fernab der gewohnten Wegstrecken, besser kennen. Bei jedem Spaziergang stellen sich drei Händlerinnen oder Händler sowie eine Gastronomin oder ein Gastronom vor und geben Einblick in ihre Geschäfte und ihre Motivation. Das Ziel der Aktion ist es, dass...

Lokales

Schülervertretung des Leibniz-Gymnasiums übergibt Spende
Große Freude in der Integrative Kita Regenbogen

Neustadt. Die Schülervertretung des Leibniz-Gymnasium organisierte für die Schüler Anfang Dezember einen Schoko-Nikolaus-Verkauf in der Schule. Dessen Erlös sollte einem guten Zweck zukommen. So kam es, dass die Schülervertreterinnen des Leibniz-Gymnasiums Rebecca Zeiher und Anna Wittmann sowie der Schulleiter Rudolf Eyckmann der Integrativen Kindertagesstätte Regenbogen der Lebenshilfe Neustadt in Lachen-Speyerdorf am Montagvormittag einen Besuch abstatteten. Im großen Stuhlkreis saßen die...

Lokales
Das Foto zeigt (vlnr): Leiter Timo Hilzendegen, Weinprinzessin Lea Lechner, Besucher Michael und Frau Sowa die Zuständig für Öffentlichkeitsarbeit bei der Lebenshilfe.

Diedesfelder Weinprinzessin unterstützt Lebenshilfe
Spende aus Sozialprojekt

Diedesfeld. Lea Lechner, die Diedesfelder Weinprinzessin, überreichte im November an die Tagesförderstätte der Lebenshilfe Neustadt einen Scheck in Höhe von 750 Euro. Das Geld stammt aus dem Sozialprojekt, welches sie im Rahmen der Diedesfelder Kerwe gestartet hat. Bei der Übergabe in den Räumen der Lebenshilfe mit dem Leiter Timo Hilzendegen erwähnte er, zur Überraschung der Anwesenden, dass dies die erste zweckgebundene Spende für die Tagesförderstätte sei. Das Sozialprojekt von Lea ist...

Lokales
Die Kindermusicalgruppe mit der Sterntaler-Beauftragten Beate Däuwel. Foto: PS

Gimmeldinger Kindermusicalgruppe spendet an Kinderhospiz Sterntaler Dudenhofen
Schöner Abschluss

Gimmeldingen/Dudenhofen. Die Gimmeldinger Kindermusicalgruppe spendete 1.600 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler, der ansehnliche Betrag stammt aus dem Erlös der Aufführung von „Benjamin Blümchen rettet den Zoo – Das Musical“ in der Alten Turnhalle in Lachen-Speyerdorf. Vor fünf Jahren wurde die Gimmeldinger Kindermusicalgruppe (GKMG) von Devin Reh gegründet; nachdem sie große Erfolge mit zwei Bibi Blockberg-Musicals feierten, probten die sechs Darsteller knapp eineinhalb Jahre an ihrem neuen...

Lokales

Unterstützung für gemeinnützige Projekte in Neustadt/Weinstraße
Erlös aus Bundeswehrkonzert gespendet

Neustadt. Auch in diesem Jahr hat die Bundeswehr den Erlös in Höhe von 9.100 Euro aus ihrem Benefizkonzert im November 2018 im Saalbau wieder gemeinnützigen Organisationen gestiftet. „Dieses Konzert ist eine be-sondere Veranstaltung, auf die sich Neustadt immer wieder sehr freut“, sagte Oberbürgermeister Marc Weigel bei der offiziellen Spendenübergabe im Rathaus. „Dass die Eintrittsgelder für wohltätige Zwecke gespendet werden ist großartig und nicht selbstverständlich. Dafür können wir nicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.