Genuss

Beiträge zum Thema Genuss

Ausgehen & Genießen
Susanne Hilz-Wagner bei der Übergabe ihres Buches mit Widmung.
2 Bilder

Kraichtal-Gochsheim lockt Besucher ins Graf-Eberstein-Schloss, die Bäckereimuseen und den Sinnengarten
Es war ein Tag für Schleckermäuler

Kraichtal-Gochsheim. Susanne Hilz-Wagner, alias württembergische Prinzessin Magdalena Wilhelmina und spätere Markgräfin von Baden-Durlach, präsentierte in entsprechender Robe (authentisch nach einem Gemälde der Markgräfin nachgeschneidertem Kleid) ihr Buch „Am Anfang war der Feuerstein“ und berichtete den interessierten Besuchern über 600.000 Jahre Ess- und Trinkgeschichte(n) unserer Region. Eigens für diese Buchvorstellung hatte sie köstliche Orangentörtchen aus echter Pomeranzen-Essenz nach...

Lokales
Schmackhafte Angebote foto: Sandra Jacques

Rund um die „Postgalerie“ in Karlsruhe
„Schmeckfestival“

Karlsruhe. Zum Stadtfest am 12. und 13. Oktober mit verkaufsoffenem Sonntag gibt’s ein Street Food Festival auf dem Stephanplatz und Shoppingspaß in der „Postgalerie“ mit „Mr. Piano“. Ab Freitag rollen bereits die bunten Food Trucks aus ganz Deutschland an, um Besucher des Stephanplatzes ab Samstagmorgen um 11 Uhr mit leckerem Streetfood zu begeistern. Beim „Schmeckfestival“ auf dem Stephanplatz ist für jeden Genießer etwas dabei: ob kreatives Fingerfood, exotische Leckereien aus fernen...

Ausgehen & Genießen

„Mehr als nur ein Gericht“ bei einer Stadtführung in Karlsruhe erleben
Kulinarischer Stadtrundgang in Karlsruhe erleben

Karlsruhe. Genuss und Lebensart werden in Karlsruhe ganz großgeschrieben und zahlreiche Restaurants, gemütliche Cafés und ausgefallene Szene-Bars warten darauf entdeckt zu werden. Der kulinarische Stadtrundgang von Karlsruhe Tourismus lädt noch zweimal in diesem Jahr dazu ein, sich auf kulinarische Rundreise durch die Karlsruher Gastronomieszene zu begeben und die Fächerstadt mit allen Sinnen zu erleben. Auf dem Rundgang warten drei unterschiedliche Partner-Restaurants mit köstlichen Speisen...

Lokales

Großes Federweißenfest vom 28 bis 30. September.
Rülzheim - Weinfest rund ums Festwiesenhaus

Rülzheim. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Gesangverein Männerchor mit Frauenchor 1894 e. V. Rülzheim wieder sein beliebtes Weinfest “rund um den Neuen“. Bereits seit 1981 wird dieses Fest auf dem Rülzheimer Festwiesengelände gefeiert. Von Samstag, 28. September, bis Montag, 30. September, gibt es wieder „Neuen Wein“ im Festwiesenhaus. Bevor die 2019er Herbstlese vorbei ist, wollen die Sänger das „36. singende und klingende Weinfest“ mit Gesang, Musik, neuem Wein und „deftigen...

Lokales
2 Bilder

Gelebte Kooperation und Integration am Weltkindertag
Weltkindertag auf dem Danzinger Platz

Landau. Wie jedes Jahr wird der gesamte Danziger Platz am 20. September in eine große Spielwiese für Kinder aller Altersgruppen verwandelt. Anlässlich des Weltkindertags, der in über 145 Staaten auf verschiedenste Weise begangen wird um auf die besonderen Bedürfnisse und speziell auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen veranstaltet die Landauer Jugendförderung in langjähriger Tradition ein Spielfest im Landauer Stadtteil Horst. Mit vielen tatkräftigen Akteuren schafft es die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Grillen im Winter - und zwar richtig. Bei GILLET hagebaumarkt & Floraland in Landau werden regelmäßig Seminare für Grillexperten und alle, die es werden wollen, angeboten.
4 Bilder

Seminar mit leckerem Menü für Experten und Neulinge in Landau
Grillen im Winter: Frostiges Vergnügen

Landau. Die Tage in der Pfalz werden kürzer und die Temperaturen sinken allmählich: Der Herbst steht vor der Tür und läutet die kälteren Monate ein. Heißt das, dass man deshalb auf den Genuss von gegrilltem Gemüse, Fisch, Fleisch und weiteren Leckereien verzichten muss? Nein! Freunde einladen, Winterjacke an und ab auf den Balkon, die Terrasse oder in den Garten. Richtig romantisch wird es, wenn die ein oder andere Schneeflocke gefallen ist und die Welt in einen weißen Mantel hüllt. Eine heiße...

Ausgehen & Genießen

Lesung bei "Annas Landpartie" in Speyer
Quetschekuche und Krimi

Speyer. „Quetschekuche“ ist die erste Genießer-Lesung bei "Annas Landpartie" in der Maximilianstraße in Speyer. Geplant ist eine ganze Veranstaltungsreihe mit weiteren regionalen Krimiautoren. Zu Gast bei der Premiere am Donnerstag, 26. September, ist Gina Greifenstein. Die vielseitige Südpfälzer Autorin stellt ihren ganz neuen Krimi und damit den sechsten Fall von Kommissarin Paula Stern, „Quetschekuche“ vor.  Natürlich darf in einem Feinkostladen der Genuss auch für andere Sinne nicht zu...

Lokales

PWV OG Otterbach
SENIOREN UNTERWEGS IN DER REGION

TREFFPUNKT 18.9 10:30 Uhr Kerweplatz Otterbach  in die Wallonenstadt Otterberg im Talkessel des Otterbachs,mit dem 1145 gegründeten ehemaligen Zisterzienserkloster auf dem heutigen Kirchberg. 1,5 Std, Rundwanderung um den Althütterhof Einkehr: Kaffee Zeitlos Führung : Anneliese Lechner-Hans Blanz

Lokales
Viel Magie, wenig Menschen. Im Kirrweilerer Hinterwald.
2 Bilder

Wandern geht immer. Zu jeder Jahreszeit.
Gelungene Doppelpremiere im Kirrweilerer Hinterwald

Am 1. September 2019 war es endlich soweit. Zum ersten Mal führten Michael und ich eine Gruppe auf der für die Ortsgemeinde Kirrweiler ausgearbeiteten Wanderroute durch den Hinterwald. Start und Ende beim Forsthaus Breitenstein, dazwischen rund 15 kurvige Kilometer bergauf, bergab über abwechslungsreiche Wege und Pfade. Natürlich weder schweigsam noch am Stück, denn man hatte sich so allerlei zu erzählen, und an ausgesuchten Haltepunkten gab es Informationen für die Teilnehmer, etwa beim...

Ausgehen & Genießen
Ortsvorsteherin Astrid Siegel

Ortsvorsteherin Astrid Siegel freut sich
Grußworte zum Zeller Markt

Liebe Freunde des Zeller Marktes, wenn sich der Sommer seinem Ende zuneigt und ein goldener Herbst vor der Tür steht, ist es Zeit für den traditionellen Zeller Markt am zweiten Wochenende im September. Kerwen gibt es viele, Märkte eher seltener, denn dazu braucht man Marktrechte; diese besitzt unser romantisches Örtchen allerdings schon seit vielen Jahrhunderten, was es natürlich zu feiern gilt. Das engagierte Team des Heimatvereins hat auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm...

Lokales
Rockenhausen feiert sein traditionelles Herbsfest

Stolzes Jubiläum vom 6. bis 9. September in Rockenhausen
70. Nordpfälzer Herbstfest

Rockenhausen. Auch das 70. Nordpfälzer Herbstfest beginnt wieder ganz traditionell mit der großen Weinprobe und Weinprämierung am Freitagabend in der Donnersberghalle Rockenhausen. Bereits zum 29. Mal veranstaltet die Stadt Rockenhausen im Rahmen des Nordpfälzer Herbstfestes die Prämierung eines Jahrgangsweines aus Weingütern im pfälzischen Bereich des Naheweingebietes. Neben vielen ausgewählten Tropfen werden auch die Siegerweine aus dem Weinjahr 2018 vorgestellt, begleitet von fetziger...

Ausgehen & Genießen
"Weingut Weber"
3 Bilder

Architektur im badischen Weinberg, Familien-Weingüter, Weinkeller & Szene-Location
Sehenswertes in genussvoller Umgebung erleben

Region. Genießen, probieren, staunen: Am schönsten kauft man seinen Wein in Baden-Württemberg beim Winzer. Denn spektakuläre Neubauten machen aus der Weinprobe oft ein regelrechtes Kulturevent. Eine genussvolle Reise im Badischen. Wie in einem Amphitheater steigen die Weinberge zum Beispiel hinter dem "Weingut Abril" auf. Es ist Lesezeit, die Rebstöcke sind über und über mit Trauben behängt. Dieersten Erntehelfer sind schon in den oberen Lagen unterwegs. Von dort reicht der Blick bei gutem...

Ausgehen & Genießen
9 Bilder

Kunst- und Genussmarkt Frankenthal
Buntes Programm beim Kunst- und Genussmarkt in Frankenthal

Frankenthal – Auch in diesem Jahr fand auf dem schönen Gelände des Frankenthaler Kunsthauses der Kunst- und Genussmarkt statt. Wie bereits in den letzten Jahren war das Angebot vielseitig und abwechslungsreich. Interessante Upcycling-Konzepte, regionale und lokale Künstler und Kunsthandwerker und das Ganze noch mit Kulinarischem garniert, so konnte man in kurzen Worten das Gebotene zusammenfassen. Ebenfalls mit einem Verkauf von hausgemachten Kuchen mit dabei, ein außergewöhnlicher Verein, das...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Seniorenwanderung - Dürkheimer Wurstmarkt

Hochspeyer: „Zum Dürkheimer Wurstmarkt“ Zur nächsten Seniorenwanderung am Montag, dem 9. September 2019, lädt der Pfälzerwald Verein recht herzlich ein. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 12:45 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Abfahrt mit dem Zug nach Bad Dürkheim über Neustadt ist um 13:04 Uhr. Ursula Wagner und Horst Ebelsheiser führen die Wanderfreunde durch den Kurpark zum Wurstmarkt. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Lokales
3 Bilder

Attraktiver Garten- und Blumenmarkt am Sonntag, 25.8. im Schlosspark Rockenhausen
Erfolgreiche "GartenZeit" ein Muss für alle Qutdoor-Freunde

Bereits zum vierten Mal verwandelt sich der idyllische Schlosspark Rockenhausen wieder in einen attraktiven Treffpunkt für Gartenfreunde, Hobbygärtner und Liebhaber schöner Dinge. Am Sonntag, dem 25. August, bietet die „GartenZeit“ von 10 bis 18 Uhr ein vielseitiges Warenangebot und lockt zudem mit kulinarischen Leckerbissen. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher ein Fest für alle Sinne. Schon seit einigen Wochen stehen sie wieder in Rockenhausen – die hübsch bepflanzten blauen Stühle, mit...

Ausgehen & Genießen

Slow Food Convivium Donnersberger Land - Glantal
1. Donnersberger Genussmarkt am 1.9.2019 in Niefernheim

Am Sonntag, den 1.9.2019 von 11.00 Uhr  - 18.00 Uhr veranstaltet das Slow Food Convivium Donnersberger Land - Glantal in Zusammenarbeit mit dem DTV und dem Weingut Bremer den 1. Donnersberger Genussmarkt. Veranstaltungsort ist der große Innenhof des Weingutes Bremer in Niefernheim/Zellertal. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Teilnehmer sind überwiegend Produzenten aus der Region. Weiterhin kommen noch einige Slow Food Unterstützer aus Rheinland - Pfalz und dem Saarland. Es...

Lokales
Foto: Ingrid Schüler

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
"Zum bayrischen Frühschoppen"

„Zum bayrischen Frühschoppen“ Zur nächsten Planwanderung am Sonntag, dem 18. August 2019, laden wir recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Kirchplatz. Klaus-Peter Schäfer führt uns zum bayrischen Frühschoppen an der Frontalhütte und anschließend zurück nach Hochspeyer. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Kein Café, wie jedes andere: Das Ateliercafé ANA & ANDA
Das Künstlerinnen-Paar ANA & ANDA führt das erste natursüße Café in Karlsruhe

(Karlsruhe, Juli 2019) Das neu eröffnete Ateliercafé ANA & ANDA in der Akademiestraße 48 in Karlsruhe ist etwas ganz Besonderes: Nicht nur, dass es von einem Künstlerinnen-Paar geführt wird, das seit 18 Jahren fest zum Kulturleben der Stadt gehört. ANA & ANDA präsentieren darin auch eine ganz neue Art des Genießens: Mit Liebe und Begeisterung stellen sie täglich natursüße Genuss-Gebäcke her - nach hauseigenen Rezepturen und quer durch das ganze Sortiment: Von Paradiestörtchen über...

Ratgeber

Sommer-Zeit Melonen-Zeit
Melonen Vielfalt und ihre Möglichkeiten

Jetzt ist er da....der Sommer und im Supermark gibt es sie in aller Pracht , die Melonen. Die Wasser-Melone ist wohl allen bekannt aber es gibt noch viele andere leckere Sorten. Es wird zwischen Wassermelonen und Zuckermelonen unterschieden. Zuckermelonen sind enger mit den Gurken verwandt als mit den Wassermelonen. Es gibt noch die Honigmelone , Netzmelone , Nara-Melone ,Galiamelone und Cantaloup-Melonen. Sie sind erfrischend lecker ,gesund und sollten im Sommer in keiner Küche...

Ausgehen & Genießen

Leckeres im Hof des protestantischen Gemeindehauses
Neue Bistroabende beim Bau - und Kulturverein Weingarten

Weingarten /Pfalz. Der Bau- und Kulturverein in Weingarten lädt im Juli wieder zu seinen Bistroabenden im Hof des protestantischen Gemeindehauses ein.  Am Freitag, 19. Juli, gibt es ab 19 Uhr Flammkuchen, am 26. Juli Servela mit Kartoffelsalat, am 16. August Maultaschen, am 6. September Dampfnudeln mit Woi-/Vanillesoße und am 20 September Neuer Wein und Zwiebelkuchen. Dazu gibts die üblichen Getränke. desa

Ausgehen & Genießen

Vereine sind sehr aktiv / Engagement des Ehrenamts beim Altstadtfest
Altstadtfest: Wo ist was in Durlach?

Angebote. Das Durlacher Altstadtfest ist ein guter Querschnitt des gesellschaftlichen Angebots in Durlach, denn ob DLRG Ortsgruppe, Kinder- und Jugendhaus, Skizunft (4), Spielvereinigung (5), „Schlumple und Auguste“ (6), Kraftsportverein (7), KaGe Blau-Weiss (8), KaGe 04 (9), Turnerschaft (10), GroKaGe (11), „Habana Bohemia“ (12), „Durlacher Selbst“ (13), Mondhexen (14), Freiwillige Feuerwehr (15), ASV (16), DJK (17), Meeting (19), Wirtschaftsjunioren (20), Durlach Hilft (21), Dorlacher...

Ratgeber
Im Beet kann man viele Stauden nach der Blüte zurückschneiden. Sie treiben wieder frisch aus und blühen manchmal sogar nochmal.
3 Bilder

Verblühtes zurückschneiden und je nach Wetter kräftig gießen - so kommen Hobbygärtner gut durch die heiße Jahreszeit
Den Sommer im Garten genießen

Straelen. Blütenduft schnuppern, Obst und Gemüse frisch ernten und an lauen Sommerabenden draußen sitzen – der Sommer ist die Gartensaison Nummer eins. Und da die meisten größeren Arbeiten, wie Umpflanzen und Säen, im Frühjahr anfallen, bleibt mehr Zeit dafür, die Blumen und Pflanzen zu genießen. Ein paar kleinere Arbeiten müssen natürlich dennoch erledigt werden. Gartenexperten haben praktische Tipps, wie man sich den Sommer im Ziergarten schön macht. Bei den Stauden geht es jetzt vor allem...

Ratgeber

Die Welt der Gewürze
Safran das ungewöhnlichste Gewürz der Welt

Safran wird seid Jahrtausenden aus der Krokusblüte gewonnen. Etwa 150.000 Blüten müssen für ein Kilogramm Safranfäden geerntet werden. Alles in Handarbeit.....Safran riecht aromatisch würzig,schmeckt zart bitter und färbt intensiv gelb. In der Küche wird Safran häufig zum Aromtisieren und Färben von Fisch,Fleisch,Geflügel,Krustentiere, geschmortem Gemüse,Saucen und Suppen sowie Kuchen,Gebäck und Nachspeisen verwendet. Die Araber nannten das Gewürz Zafran frei übersetzt(gelb sein).Denn...

Ratgeber

Weil`s schön macht ......
Buttermilch oder Kefir

Kefir stammt ursprünglich aus dem Kaukasus und gilt dort heute noch als Nationalgetränk. Die Tatsache,das die Menschen im Kaukasus älter werden,liegt nicht zuletzt im häufigen Verzehr von Kefir.Er wird auch als das Getränk der Hundertjährigen bezeichnet.Im Gegensatz zur Buttermilch gibt es Kefir in verschiedenen Fettstufen von 0,3 % Fett bis 1,5 % Fett mit 3,5% Fett und Sahne-Kefir mit 10 % Fett. Außer den Milchsäurebakterien ,die bei Buttermilch zum Einsatz kommen,werden für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.