Spargelanbau

Beiträge zum Thema Spargelanbau

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Bundesweiter Trend auch bei OGA Bruchsal spürbar
Spargel- und Erdbeeranbau rückläufig

Bruchsal. „Bei weiterer Reglementierung und Einschränkung der Produktion muss sich die Politik dazu bekennen, für den Rückgang der Nutzung landwirtschaftlicher Flächen für eine Lebensmittelproduktion in Deutschland verantwortlich zu sein. Dies hat dann den vermehrten Import von Lebensmitteln aus dem Ausland zur Folge“, so Hans Lehar, geschäftsführender Vorstand der OGA und OGV NORDBADEN EG in Bruchsal anlässlich der Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 am 17. November in Bruchsal....

Wirtschaft & Handel
Der niederländische Hersteller Christiaens Agro Systems feiert den expoSE Innovationspreis für die Grünspargelerntemaschine "Christian".
6 Bilder

expoSE/expoDirekt Awards
Grünspargelerntemaschine und ökologische Verpackung

Trotz der Messeabsage hat sich der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V. (VSSE), Veranstalter des Messeduos expoSE & expoDirekt, dazu entschlossen, die neusten Produkte mit klaren Anwendervorteilen und Aussicht auf Marktdurchdringung mit dem „Best of 2020“ – expoSE- und expoDirekt-Innovationspreis auszuzeichnen. Sechs Innovationspreise konnte die Fachjury der expoSE und expoDirekt 2020 unter 18 Einreichungen vergeben. „Auch wenn es schade ist, die Preise nicht im Rahmen der...

Wirtschaft & Handel

Netzwerk der Spargel- und Beerenverbände
Bundesminister diffamieren Branche

Anlässlich der aufgedeckten Missstände in der Fleischwirtschaft greifen Bundessozialminister Hubertus Heil und Bundesfinanzminister Olaf Scholz in einem Schreiben an die Landesminister und Bürgermeister auf Verallgemeinerungen zurück und diffamieren global, ohne Berücksichtigung von Fakten, alle Arbeitgeber/innen von Saisonarbeitskräften im landwirtschaftlichen Sektor. In dem Schreiben heißt es: „Bei der Einhaltung der Grundsätze des Arbeitsschutzes sind jedoch teils erhebliche Probleme in...

Wirtschaft & Handel
6 Bilder

Trotz Corona-Chaos bewältigen Anbauer die Spargelernte
Die Saison nähert sich ihrem Ende

Region. Die Spargelsaison 2020 forderte Anbauer extrem heraus: ausbleibende Erntehelfer aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus oder vor dem Flug, höhere Kosten aufgrund der Einreiseauflagen und der Infektionsschutzmaßnahmen, eingeschränkte Unterbringungsmöglichkeiten, die wiederum für Personalmangel sorgten. Laut Online-Umfrage des "Netzwerks der Spargel- und Beerenverbände", an der sich 381 Spargel- und Beerenerzeuger beteiligt haben, fehlten in dieser Saison 28 Prozent an...

Wirtschaft & Handel
4 Bilder

"Die Spargelsaison ist gut angelaufen"
Edelgemüse an den Ostertagen bereit

Region. Endlich Spargelsaison: Steigende Nachttemperaturen lassen den Spargel sprießen. Nach den kalten Tagen, die das Wachstum der Spargelstangen ausbremsten, sind die Bedingungen wieder optimal für das Edelgemüse. Spargelliebhaber können das Osterfest mit dem Edelgemüse feiern. „So langsam kommt Freude auf die Spargelsaison auf. Die Kompromisslösung der Bundesregierung, 80.000 Saisonarbeitskräfte unter strengen Hygiene-Auflagen nach Deutschland einreisen zu lassen, bringt wieder etwas...

Wirtschaft & Handel
Bilanz zum Messeduo expoSE und expoDirekt: 445 Aussteller aus 12 Ländern und 6 700 Fachbesucher aus ganz Europa

Messeduo expoSE und expoDirekt erfolgreich beendet
6 700 Fachbesucher informierten sich auf dem Messeduo expoSE & expoDirekt 2019

Mit 6 700 Fachbesucher und Fachbesucherinnen aus ganz Europa geht das Messeduo expoSE und expoDirekt in der Messe Karlsruhe zu Ende. Damit verzeichnet der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V. (VSSE) einen Anstieg der Besucherzahl um sechs Prozent. 445 Aussteller aus 12 Nationen präsentierten vom 20. bis 21. November 2019 ihre Innovationen für den Spargel- und Beerenanbau sowie die landwirtschaftliche Direktvermarktung. „Die Stimmung der Branche ist besser als vergangenes Jahr....

Wirtschaft & Handel

Kalter Mai beeinflusst Ernte
In der Pfalz wurde weniger Spargel geerntet

Pfalz.  Die Bauern in Rheinland-Pfalz haben in diesem Jahr nach einer Vorerhebung des Statistischen Bundesamtes wohl etwas weniger Spargel geerntet als 2018. Demnach wurden in diesem Jahr rund 7000 Tonnen des Edelgemüses gestochen - rund zwei Prozent weniger als 2018 (etwa 7120 Tonnen), wie das Bundesamt heute mitteilte. Die Angaben liegen im landesweiten Trend. So wurden dem Amt zufolge 2019 bundesweit 122 000 Tonnen Spargel geerntet, acht Prozent weniger als im Vorjahr (133 020 Tonnen). Die...

Lokales
Betriebsleiter Jörg Schreiber erklärt in seinen Beerenanlagen und an den Spargeldämmen die Versorgung mit Wasser und Nährstoffen und welche Einflussfaktoren die Erntesaison verfrühen oder verlängern.

Gläserne Produktion
Beerenanlagen & Spargeldämme

Wiesental. Im Rahmen der Landesaktion „Gläserne Produktion“ bietet der Spargel- und Beerenhof Schreiber in Waghäusel-Wiesental an den Sonntagen 26. Mai und 9. Juni Betriebsführungen an. Betriebsleiter Jörg Schreiber erklärt in seinen Beerenanlagen und an den Spargeldämmen die Versorgung mit Wasser und Nährstoffen und welche Einflussfaktoren die Erntesaison verfrühen oder verlängern. Außerdem steht die Erhöhung der Artenvielfalt im Fokus und wie mit veränderten Klimabedingungen umgegangen wird....

Wirtschaft & Handel
Die Erzeuger unterschreiben die freiwillige Verzichterklärung
8 Bilder

Elf Graben-Neudorfer Spargelerzeuger verzichten auf Folientunnel und Heizsysteme
Spargelanbau wie in der guten, alten Zeit

Graben-Neudorf. Es muss nicht immer alles höher, schneller, weiter, mehr sein. Das dachten sich auch elf Graben-Neudorfer Spargelerzeuger und haben sich am Freitagabend in der Spargelhalle freiwillig dazu verpflichtet, zukünftig auf Folientunnel und Heizsysteme im Anbau des "weißen Goldes" zu verzichten.  Und um den traditionellen Spargelanbau richtig zu vermarkten, wurde mit der Unterzeichnung der Verzichterklärung auch ein Gütesiegel eingeführt, dass dem Kunden zukünftig zeigen wird: Dieser...

Ausgehen & Genießen
Spargel

Veranstaltungsreihe "Gläserne Produktion" zu Gast in Wiesental
Besuch auf dem Spargelhof

Waghäusel. Die Landesaktion „Gläserne Produktion“ startet am Sonntag, 28. April, mit der Veranstaltungsreihe „Den Landkreis genießen“ auf dem Spargel- und Beerenhof Jörg Schreiber in Waghäusel-Wiesental. Die diesjährige Veranstaltungsreihe nimmt das Thema nachhaltige Landwirtschaft in den Fokus und welche Herausforderungen auf die Landwirtinnen und Landwirte sowie Verbraucherinnen und Verbraucher zukommen. Auch Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Heiler nutzen die...

Wirtschaft & Handel
Spargel bei der Ernte - in diesem Fall noch mit einer Folie auf dem Feld

"Ein Teil der Ernte konnte gar nicht eingeholt werden"
Erntehelfer-Mangel wirkt sich in der Region Karlsruhe aus

Region. Angesichts des verschärften Mangels an Erntehelfern in dieser Saison hat der „Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer“ (VSSE) eine Umfrage unter rund 1.000 Spargel- und Beerenanbaubetrieben durchgeführt. Ergebnis: Bei rund 90 Prozent der Spargel- und Erdbeeranbauer hat sich die Situation der Saisonarbeitskräfte verschlechtert, bei 50 Prozent davon sogar deutlich verschlechtert. „In dieser Saison hat sich die Lage deutlich zugespitzt“, so „VSSE“-Vorstandssprecher Simon...

Lokales
Beim Besuch des Spargelhofes Böser wird gezeigt, wie Spargel gestochen wird.

Besuch eines Spargelhofs
Für Liebhaber des edlen Gemüses

Bruchsal. Vor fast 300 Jahren wurde der Spargelanbau in Bruchsal zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Bekannt ist, dass – wie viele adelige Genießer in jener Zeit – die Bruchsaler Fürstbischöfe Liebhaber des edlen Gemüses waren. Am Mittwoch, 6. Juni, von 10.30 bis 12 Uhr sind im Spargelhof Böser (Kurze Allee 2, 76649 Forst) Einblicke in den Anbau und die Ernte des „weißen Goldes“ möglich. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr vor dem Spargelrestaurant. Hautnah kann miterlebt werden, wie Spargel gestochen,...

Wirtschaft & Handel
Umrahmt von Spargelkönigin Carolin Mezger (re.) und ihren Spargelprinzessinnen Victoria Edelmann (li.) und Melissa Kammerer: Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Mannheims OB Dr. Peter Kurz bei der Eröffnung des Maimarktes.

Spargel aus Graben-Neudorf
Spargelhoheiten trafen Ministerpräsidenten

Graben-Neudorf. Zur Eröffnung des Mannheimer Maimarktes trafen die Graben-Neudorfer Spargelhoheiten Carolin Mezger, Victoria Edelmann und Melissa Kammerer am Samstag denn Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, sowie Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz. Die Spargelhoheiten überreichten Kretschmann und Kurz frischen Spargel aus Graben-Neudorf und Wein zum Spargel. Graben-Neudorf genießt als Spargelanbaugemeinde eine Sonderstellung im Land, weil die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.