Bier

Beiträge zum Thema Bier

Ausgehen & Genießen
Deutsch-französische Genuss-Radtouren auf den Spuren des Bieres und der Streuobstwiesen
3 Bilder

Neue Genießer-Radtouren durch die Pamina-Region
Auf den Spuren von Bier und Streuobstwiesen

Steinweiler/Südpfalz/Baden. Mit zwei neuen Genuss-Touren soll der Radtourismus in der Pamina-Region (Baden, Elsass, Pfalz) angekurbelt werden. Auch weil zuletzt der Corona-Lockdown gezeigt hat, wie hoch geschätzt der Urlaub in der Nähe und das Radfahren in heimatlichen Gefilden geschätzt wird. Auf jeweils 400 Kilometern geht es auf den Spuren des Brauereiwesens und der Streuobstwiesen durch die drei Regionen. Natürlich können auch Teile der Strecken als Tagestouren gefahren werden, die eigens...

Ausgehen & Genießen
Anita Zimmermann mit ihrem Laufpartner Michael Hofmann beim Weldebierathlon

Bierathlon in Plankstadt
Trinken und Laufen

 Bierathlon. Superman und Superwoman, zwei Eiswaffeln mit bunten Eiskugeln, zwei Bobs, die Baumeister, Gartenzwerge, Piraten und Steinzeitmenschen laufen zur Stimmungsmusik, immer paarweise und sie tragen zusammen jeweils eine Kiste Bier, während das Publikum ihnen zujubelt. Es herrscht Partystimmung an dem sommerlichen Oktobertag auf dem Sportplatz der TSG Eintracht Plankstadt. Die 340 Läuferinnen und Läufer müssen nicht nur sechs Kilometer laufen, sondern auch zwölf Flaschen Bier leeren. Zwei...

Blaulicht
Weil drei Jugendliche in Waldsee zusammen Bier getrunken haben, hat ein Zeuge die Polizei verständigt

Weil in Waldsee drei Jugendliche Bier trinken
Zeuge ruft die Polizei

Waldsee. Am Mittwochabend gegen 20 Uhr sind auf dem Spielplatz hinter der Mörschstraße in Waldsee drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren beim Bier trinken erwischt worden. Ein Zeuge rief die Polizei. Als die Streife vor Ort eintraf flüchteten zunächst zwei der Jugendlichen, kehrten aber später wieder zurück. Sie hatten gemeinsam Bier getrunken. Alle drei sind ihren Erziehungsberechtigten übergeben worden. pol

Lokales
Wer macht das Rennen in diesem Jahr?
2 Bilder

Am Donnerstag fällt die Entscheidung / Zwei Bewerberinnen aus der Region dabei
Wer macht das Rennen?

Region. Wer wird die neue "Baden-Württembergische Bierprinzessin"? Am Donnerstag,  29. Juli, wählt ab 18 Uhr der "Baden-Württembergische Brauerbund" in der Finalveranstaltung "Bierkönigin" und "Bierprinzessin" 2021. Dazu gibt's in der Landeshauptstadt ein Event rund um die fünf verbliebenen Finalkandidatinnen Irina (aus Ettlingen), Lee, Nena (aus Karlsruhe), Nina und Patricia, die sich und ihre „Tauglichkeit“ für die künftig anfallenden Repräsentationstätigkeiten unter Beweis stellen. Damit...

Lokales
Bieralarm beim EWL.Die ins Kanalnetz geleerten Alkoholika oder Softdrinks verursachen unter anderem große Schäden an den Betonröhren

EWL Landau bietet kostenfreie Annahme an
Bier-Alarm im Kanal

Landau. Überlagerte Getränke wie etwa altes Bier oder Softdrinks bereiten derzeit dem Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) große Probleme, denn Abwasser mag weder Bier noch zuckerhaltige Getränke. Darüber kann man Schmunzeln, aber das Thema hat gleich einen doppelt ernsten Hintergrund: In vielen Gaststätten und auch bei Herstellern überschreiten die Getränkevorräte wegen des Lockdowns das Mindesthaltbarkeitsdatum. Doch die Entsorgung dieser Überstände darf nicht über den...

Blaulicht
Symbolfoto

Nach drei bis vier Bier hinters Steuer gesetzt
500 Euro Bußgeld

Landau. 0,91 Promille ergab der Atemalkoholtest eines 36-jährigen Autofahrers bei einer Verkehrskontrolle Montag- auf Dienstagnacht (15./16. Februar) in der Parkstraße in Landau. Der 36-Jährige räumte ein, dass er am Abend bei einem Freund drei bis vier Bier getrunken habe und nun auf dem Nachhauseweg sei. Auf ihn kommt nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro zu, sein Auto musste er stehen lassen. Polizeidirektion Landau

Lokales
Paul und Lisa vor ihrem Biermuseum
28 Bilder

BriMel unterwegs
Schnuckeliges Frankenthaler Biermuseum

Frankenthal. Am 29. August besuchte ich das Frankenthaler Biermuseum, das mit ganz viel Liebe vom 38-jährigen Paul Szepanski in privater Hand geführt wird. Die Frankenthaler Bierbrauerei gründete man 1889 und wurde 106 Jahre alt bevor sie ihre Anteile verkauften. Ich kam natürlich nicht ohne etwas in den Händen, sondern brachte ihm einen 0,1 Liter Bierglas mit Noppen und dem Frankenthaler Wappen mit. Was mich besonders freute war, dass ihm ausgerechnet dieser Krug in seiner Sammlung fehlte. Und...

Ausgehen & Genießen
Lord Lothar

Gemeinschaft Bellheimer Vereine (GBV) gibt bekannt
Lord Lothar verlängert seine Amtszeit bis 2021

Bellheim. "Wie wir nun alle wissen wird es bis Ende des Jahres keine Großveranstaltungen geben. Auch unser geliebtes Bockbierfest fällt daher aus. Damit gibt es in diesem Jahr erstmals seit 2001 keine Inthronisierung eines neuen Lords. Auch eine Ernennung zum 'Großen Bellheim' wird es in diesem Jahr nicht geben, da wir der Meinung sind das ohne unser Bockbierfest in vollbesetzter Halle der gebührende Rahmen für diese wichtige Ehrung fehlen würde", so die GBV in einer Stellungnahme am 29....

Lokales
2 Bilder

Baden-Württembergische Bierkönigin 2020/2021
Nena aus Karlsruhe, wird sie die neue Baden-Württembergische Bierkönigin?

Mit über 50.000 Stimmen wurde die Top 8 der Kandidatinnen für die Baden-Württembergische Bierkönigin 2020/2021 gewählt. Seit heute sind die Finalistinnen bekannt. Studentin Nena ist eine von ihnen. Der Baden-Württembergische Brauerbund e. V. sucht gemeinsam mit seinen Mitgliedsbrauereien eine neue Königin und eine neue Prinzessin, die das Bier im ganzen Land vertreten. Die Karlsruherin Nena ist diesem Traum einen Schritt näher gekommen. Wie fühlt es sich an, unter den Top 8 von 150...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Durstiger Einbrecher

Ludwigshafen. In der Zeit von Sonntag, 24. Mai, gegen 23 Uhr und Mittwoch, 27. Mai, gegen 16 Uhr, brach ein unbekannter Täter in ein Gartenhaus einer Kleingartenparzelle in der Brunckstraße ein. Er trat die Tür auf und schlief auf einer Schlafcouch. Zudem trank er sämtliche vorhandenen Bierflaschen aus. Wer etwas beobachtet hat und Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 9632222 oder per E-Mail...

Lokales

Baden-Württembergischer Brauerbund sucht Bierkönigin 2020/2021
Karlsruherin Nena will neue Bierkönigin werden

Der Baden-Württembergische Brauerbund e.V. sucht gemeinsam mit seinen Mitgliedsbrauereien eine neue Königin und eine neue Prinzessin, die das Bier im ganzen Ländle vertreten. 150 Kandidaten haben sich zum Amt der Baden-Württembergischen Bierkönigin 2020/2021 beworben. Eine davon ist Nena aus Karlsruhe. Die Wirtschaftsinformatik-Studentin hat es unter die Top 16 geschafft. Für Nena ist Bier was ganz besonderes. „Bier hat mir persönlich schon so viel Positives gegeben und das möchte ich gerne...

Lokales
Fächerbräu im Biergarten von Erasmus Karlsruhe.

"Guide Michelin" zeichnet Karlsruher Restaurant aus

Karlsruhe. Der legendäre "Guide Michelin" führt das neue Symbol "Nachhaltigkeit" ein - und das Erasmus erhält die Auszeichnung als erstes und einziges Karlsruher Restaurant. Das Slowfood- und Bio-Restaurant in der im Bauhaus-Stil errichteten Karlsruher Dammerstock-Siedlung führt das Fächerbräu Bio-Festbier, Bio-Pils und Bio-Naturradler. Sowohl das Restaurant als auch die Brauerei legen großen Wert auf regionale Zutaten und den Kauf direkt beim Bauern. Ebenso wird Wert auf Verpackung,...

Lokales

Wahl zur "Baden-Württembergischen Bierkönigin" 2020/2021
Ettlingerin Irina Hansmann möchte ins Finale

Die Ettlingerin Irina Hansmann hat sich unter 150 Bewerberinnen durchgesetzt - und es erfolgreich unter die Top 16 zur Wahl der "Bierkönigin 2020" in Baden-Württemberg geschafft. Die "Bierkönigin" wird übrigens vom "Baden-Württembergischen Brauerbund" gekürt. Jetzt steht die Online-Abstimmung an, bei der jeder für Irina auch abstimmen kann - übrigens täglich. Irina ist in der Bierbranche der Region ein bekanntes Gesicht, führt zum Beispiel für die "Brauerei Hoepfner" Bierproben durch - oder ist...

Lokales
Symbolfoto

Tasting im Alte Welt Museum
Whisky meets Bier

Nußbach. Am Samstag, 28. März, findet im Alte Welt Museum Nußbach ein Tasting von verschiedenen schottischen Whiskys ausgewählter Destillieren statt. Außerdem trifft Bier von der Insel auf in Nußbach gebrautes Museumsbier. Informationen zur Herstellung und den Eigenheiten der Testprodukte runden das Probieren ab. Zu diesem Tasting gibt es zünftiges Essen, schmackhaftes Brot und verschiedene Sorten Pfälzer Wurstspezialitäten. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt. Anmeldung unter...

Wirtschaft & Handel
Die aktuellen Hoheiten: (v.l.) Bierprinzessin Sina, Bierkönigin Laetita und Bierprinzessin Debora.
2 Bilder

Baden-Württembergische Brauerbund sucht neue „Bierkönigin"
Wird es wieder jemand aus der Region Karlsruhe?

Karlsruhe. Die Krönung der aktuell regierenden Repräsentantinnen der Baden-Württembergische Brauereibranche ist rund sieben Monate her. Doch damit die Südwestbrauerim kommenden Jahr nicht ohne royalen Glanz auskommen müssen, beginnt die Suche nach neuen Hoheiten für die Amtszeit 2020/2021 bereits. Gemeinsam mit seinen teilnehmenden Mitgliedsbrauereien sucht der "Baden-Württembergische Brauerbund" deshalb ab sofort die nächste „Baden-Württembergische Bierkönigin“ - eine Nachfolgerin für Laetitia...

Ausgehen & Genießen
Felsen-Bräu Krüge  Foto: ps
2 Bilder

Sonderausstellung im Alte Welt Museum
„Brauereien rund um die Alte Welt“

Nußbach. Am Sonntag, 3. November, um 14 Uhr, wird mit einem Fassbieranstich, von in Nußbach gebrautem Bier, die Sonderausstellung „Brauereien rund um die Alte Welt“ eröffnet. Das Alte Welt Museum zeigt mit zahlreichen Exponaten und Informationen die Geschichte der Brauereien im engeren Bereich um die Alte Welt. In der Ausstellung wird streiflichtartig die Geschichte der Brauereien Felsenbräu aus Lauterecken, Bonnet aus Meisenheim, Brauerei Braun aus Wolfstein und der Brauerei Kohl/Braun aus...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Quadrate: WanderungDer Odenwaldklub Ortsgruppe Mannheim unternimmt am Sonntag, 20. Oktober, Wanderung: Hirschhorn – Steinerner Tisch – Eberbach. Abfahrt 9.38 Uhr am Hauptbahnhof Mannheim. Gehzeit: vier Stunden Wanderführung: Dr. Wolfgang Groh, Telefon: 0621 703451. Termine der Musikschule MannheimQuadrate. Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim informiert Musikinteressierte und Konzertbesucher im Netz unter www.muho-mannheim.de über ihr vielfältiges...

Lokales
11 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag und Bauernmarkt beim Andechser Bierfest
Einkaufsbummel beim Andechser Bierfest

Von Markus Pacher Haßloch. Eine kleine Premiere verzeichnete die 32. Auflage des Andechser Bierfest am letzten Sonntag. Zum Verkaufsoffenen Sonntag gesellte sich in diesem Jahr erstmals ein Bauernmarkt hinzu. Von Öle über Backwaren, von Käse und Wurst bis hin zu Dekorativem und Kunsthandwerklichen reichte die Angebotspalette. Dass dies zusätzlich zur Attraktivierung des größten Bierfestes beitrug, zeigte sich am regen Besuch der Einkaufsbummler ab 11 Uhr im Herzen des Großdorfes. Über...

Lokales
17 Bilder

Andechser Bierfest in Haßloch gestartet
ProBierTag lockt nicht nur die Senioren ins Festzelt

Haßloch. Eine Superstimmung herrschte beim "ProBierTag" im großen Festzelt, der traditionellen Auftaktveranstaltung für junge und jung gebliebene Menschen. Schon mal zum "Aufwärmen" öffnete das Andechser Bierfest bereits am Donnerstag. Das Festzelt zum Kochen brachte Schlagerstar Michael Morgan und Harry Schagerl alias Anton aus Tirol. Für weitere gute Laune sorgte wie in den letzten Jahren RPR1-Moderator Ralf Schwoll, der unter seinem Künstlernamen Ralph Daniel seine Songs präsentierte und...

Lokales
Bewundernde Blicke ziehen Dirndlträgerinnen auf sich, denn das Dirndl hebt frauliche Attribute hervor, ohne aufdringlich zu wirken.  Foto (3): Pacher
3 Bilder

In Dirndl und Lederhose zum Andechser Bierfest
Fesch und zünftig!

Von Jutta Meyer Haßloch. Endlich werden die Fans des Andechser Bier- und Straßenfestes in Haßloch sagen, wenn von Honoratioren wie Bürgermeistern, Beigeordneten und Gästen aus Andechs das erste Bier vom Heiligen Berg nach dem Fassanstich in die Gläser fließt: Das Bild in den Haßlocher Gassen und Straßen hat nun wieder einen bayrischen Touch - einige Schaufensterauslagen strahlen in kräftigem Blau-Weiß, hübsche Damen tragen ein Trachtengewand, starke Burschen zeigen ihre strammen Waden in der...

Ausgehen & Genießen
Monnemer Biergeschichte(n) - Stadtverführung Mannheim zeigt Gästen wo bedeutende „Wertschafte“ und Brauereien waren.

Stadtverführung Mannheim zeigt Gästen wo bedeutende „Wertschafte“ und Brauereien waren
Monnemer Biergeschichte(n)

Mannheim. Von Anfang an spielte das Bier in Mannheim eine große Rolle. Ein Wallone war dabei maßgebend und ist es „bis heute“. Was haben heutige Einrichtungen mit einer Explosion in den Quadraten zu tun? Was war der Mannheimer Bierkrawall? Wo war das „wirtschaftskräftigste“ Quadrat. Stadtverführung Mannheim zeigt Gästen am Samstag, 13. Juli, 18.30 Uhr,  wo bedeutende „Wertschafte“ und Brauereien waren oder noch heutige Vereine ihren Ursprung haben. Teilnehmer hören was es mit dem „Mannheimer...

Wirtschaft & Handel
Verleihung im „Gasthaus Marktlücke“ in Karlsruhe (v.l.): „Waldhaus“-Chef Dieter Schmid, Baden-Württembergische Bierkönigin Laetitia, Adrian Sanzillo mit Hilmar Schäuble von der „Marktlücke“ sowie Denni Föll vom „BWB“. foto: PS

Fassbierinitiative des „Baden-Württembergischen Brauerbundes“ - auch in Karlsruhe
Mit dem „Goldenen Zapfhahn“ ausgezeichnet

Initiative. Mit dem „Gasthaus Marktlücke“ in Karlsruhe steht der zehnte Preisträger des „Goldenen Zapfhahnes“ fest. Die Fassbierinitiative des „Baden-Württembergischen Brauerbundes“ (BWB) zeigt damit auf, welche Lokalitäten heimische Fassbiere in bester Qualität zu den Gästen an den Tisch bringen. Die Preisträger weisen ein breitgefächertes Biersortiment auf, das den Gästen von geschulten Mitarbeitern gekonnt serviert wird. „Jeder Besucher kann sich sicher sein, in der ’Marktlücke’ den tollen...

Ratgeber
 foto: Deutscher Brauer-Bund
2 Bilder

Beliebte Treffpunkte in der Region – besonders an warmen Tagen
Gutes Wetter: Biergartensaison ist eröffnet

Region. Pünktlich mit den ersten warmen Tagen füllten Entspannungssuchende und Durstige die Biergärten der Region, eröffneten so die Biergartensaison. Spätestens beim Betreten eines Biergartens nimmt man neben den Speisen auch den süßlich-karamelligen Malzgeruch des Bieres wahr. Schon seit gut 200 Jahren ziehen dabei kühles Bier und Baumschatten in den Biergarten. Bereits im 19. Jahrhundert, als es noch keine Kühlmöglichkeiten für Lebensmittel gab und Kunsteis völlig undenkbar war, wurde das...

Lokales
Bierprinzessin Sina, Bierkönigin Laetita und Bierprinzessin Debora
2 Bilder

Zahlreiche Repräsentationsaufgaben stehen jetzt an
Laetitia Nees aus Eggenstein-Leopoldshafen ist Baden-Württembergische Bierkönigin

Region. Bei grandioser Stimmung ist am Abend die „erste Baden-Württembergische Bierkönigin“ mitsamt ihrer beiden als Verstärkung sowie Vertretung fungierenden „Baden- Württembergischen Bierprinzessinnen“ im gefüllten Göckelesmaier Festzelt auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gekürt worden. „Ich kann mein Glück nicht fassen. Bier ist für mich ein großartiges handwerklich gebrautes Naturprodukt, mit dem ich mich total identifiziere. Dass ich das goldene Gebräu in Verbindung mit meinem...

  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Senioren
Oktoberfest
  • 24. Oktober 2021 um 11:00
  • Holzmühlstraße 1
  • Westheim

Oktoberfest in Westheim

Westheim. Am Sonntag, 24. Oktober, findet beim TV Westheim ein zünftiges Oktoberfest statt. Los geht es um 11 Uhr auf dem Sportgelände in der Holzmühlstraße 1. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Schalmeienband Lingenfeld, es wird jede Menge deftige und süße Leckereien geben - darunter Waffeln und Schokoküsse aber natürlich auch Weißwurst, Obatzda, Brezen und Bier. In Sachen Corona gilt die 3G-Regel (aktuell getestet, geimpft oder genesen - jeweils mit Nachweis). Der Eintritt ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.