Alles zum Thema Rezept

Beiträge zum Thema Rezept

Lokales
Gewinnerin Nicole Arndt aus Ettlingenmit ihrem leckeren Kartoffelauflauf fotos: Bender
2 Bilder

Nicole Arndt aus Ettlingen siegt beim „Wochenblatt-Reporter“-Rezeptwettbewerb
Kartoffelauflauf aus Baden hat die Nase vorn

Aktion. Allen Grund zur Freude hat Nicole Arndt aus Ettlingen. Die Lehrerin gewann unlängst beim „Wochenblatt-Reporter“-Rezeptwettbewerb mit ihrem Gericht den ersten Preis. Das „Wochenblatt“ begleitete die kulinarische Aktion für Hobby-Köche – Hintergrund ist die Aktion „Deutschland ist Kartoffelland“ vom „Bundverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA). Traditionelle Familien-Lieblingsrezepte standen bei diesem Rezeptwettbewerb der „Wochenblatt-Reporter“ im Fokus. Und der Kartoffelauflauf...

Lokales

Grummbeerland

Deitschland iss e Grummbeerland - so schdehts im Wochebladd! Iss jo ah kä Wunner, die Grummbeer iss jo ah die Käänischien unnerm Gemies. Aus wass kammer sunscht noch Salzgrummbeere, Gequellde, Gereeschde, Salaad, Pannekuche, Supp, Schdambes, Gneedel, Ufflaaf, Pommes, Grogädde, Gnocchis, Chips, Waffle, Dierfudder, Wodka, Babbier, Schdärkemehl, Textilie unn Glääbschdoff mache??? Aller - do hämmers schunn - naja - Marzibaankardoffle gehn halt nit - awwer sunscht - äfach herrlisch !!! Isch als...

Lokales
Grumbeer-Glück: Saumagen auf leckeren Bratkartoffeln mit Zwiebel und Speck. Dazu Feigensenf, überbacken mit würzigem Bergkäse und einem Spiegelei oben drauf.

Leckeres Gericht mit Bratkartoffeln, Saumagen und Ei
Grumbeer-Glück: Rezept für das Grumbeerwutz Gericht

Speyer. Hier das Rezept für das leckere Gericht der Grumbeerwutz. Zutaten: 250g geschälte Kartoffeln in dünnen Scheiben1 halbe Zwiebel75g Speckwürfel1 Scheibe Saumagen2 EL Feigensenf4 Scheiben würzigen Bergkäse1 EiSalzPfefferKräuter250g geschälte Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.Die Kartoffeln mit Zwiebel und Speck in der Pfanne farbig braten, mit Salz würzen.Saumagen ebenfalls von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten anbratenKartoffeln auf eine ofenfeste Platte verteilen.Saumagen auf...

Lokales

Grumbeer Glück
Rezeptwettbewerb - Gereschte mit Buddermilch (Geröstete m. Buttermilch)

Gereschte mit Buddermilch (Rezept von meinem Mann) Zutate: Grumbeere Zwiwwel Eel oder Budder bißje Salz Buddermilch Zubereitung: Gequellte pelle und in kleene Wärfelcher schneide, Zwiwwel noch kläner schneide, imme gußeiserne Topp die Zwiwwelcher in Eel oder Budder goldgelb reschte, dann die Grumbeere dezu mit em eiserne Pannekuchewenner zerstampe und drehe, bis es gut dorsch is. Donn die Buddermilch dezu trinke. Danach trinkt mein Mann gerne seinen heißgeliebten lieblichen...

Lokales

Grumbeer-Glück
Veganes Kartoffelgratin

Zutaten: 1 kg festkochende Kartoffeln, roh 3 große Zwiebeln ½ Tasse Cashewkerne 2 Tassen Wasser 1 kleine rote Paprika oder Kurkuma für die Farbe 3 TL Salz 1 TL Gemüsebrühe instant Pfeffer Zubereitung: Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden, beides vermengen. Cashewkerne, Wasser und Paprika bzw. Kurkuma mixen, mit den Gewürzen abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Diese sollten von der Flüssigkeit bedeckt sein. In eine gefettete Form...

Lokales
2 Bilder

Grumbeer-Glück
Geschmorter Rosenkohl unter Kartoffelkruste

Zutaten: 1 kg Rosenkohl 1 Zwiebel 1 – 2 EL Öl 200 ml Gemüsebrühe instant 750 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend 125 Schlagsahne oder Soja Cuisine Salz Pfeffer Muskatnuss nach Belieben Haselnussblättchen Zubereitung: Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzweise einritzen. Zwiebel fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Rosenkohl zufügen und kurz mit andünsten. Mit Brühe ablöschen und aufkochen. Zugedeckt 8 – 10 Min. garen. Kartoffeln schälen und grob raspeln....

Lokales

Grumbeer-Glück
Kartoffelscheiben mit Gemüsestreusel

Zutaten: 600 g gekochte Kartoffeln, fest-kochend Für die Streusel: 40 g Butter 50 g Vollkornbrösel 50 g Magerquark 50 g Emmentaler, geraspelt 150 g gemischtes Gemüse, z. B. Lauchzwiebeln, Karotten, Kohlrabi ¼ TL Meersalz 1 Prise Pfeffer 1 Prise Muskatnuss Dip: 100 g Sauerrahm oder Joghurt 80 g Doppelrahmfrischkäse 1 TL Senf, mittelscharf ¼ TL Meersalz 1 Prise Pfeffer evtl. frische Kresse Zubereitung: Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, in 1 cm dicke Scheiben...

Ratgeber

Rezept
Grumbeerkuchel

Zutaten: (für ca. 8-10 Personen) Kartoffeln 2 kg Zwiebeln 250 g Lauch 250 g Haferflocken 1 Tasse Eier 4 Stück Schnitzelfleisch, eingelegt (s.u.) 1 kg Dörrfleisch 150 g Gewürze: Pfeffer ° Muskat ° Gemüsebrühe (wenig) Maggi (wenig) (kein Salz!) Zubereitung: 4 Tage vorher: Fleisch in Würfel schneiden und in eine Lake einlegen (--> Lakerezeptur s. u.; Pökeldauer ca. 3-4 Tage) Kartoffeln und Zwiebeln reiben, Lauch in feine Streifen...

Lokales

Grumbeer-Glück
Picarones. Kürbis-Süßkartoffel-Ringe.

Zutaten für vier Portionen: Teig: 1 Zimtstange 4 Gewürznelken 4 EL Zucker 200 g Hokaido-Kürbis 200 g Süsskartoffel 20 g frische Hefe 2 EL warmes Wasser 1/2 TL Salz 300 g Mehl, oder etwas mehr Öl zum Frittieren Sirup: 200 g brauner Rohrzucker 1 Zimtstange 1 Sternanis 6 Gewürznelken Eine Orange Eine Quitte Optional kann auch anderes Obst verwendet werden, wie Ananas, Feige Zubereitung: Teig: Den Kürbis und die Süßkartoffeln schälen und in etwa 3 cm große Stücke...

Lokales

Grumbeer-Glück
Carapulcra de Cerdo con Papas Frescas. Schweineeintopf mit Kartoffeln.

Zutaten für vier Portionen: 400 g Schweinefilet 600 g Kartoffeln 2 Zwiebeln 2 - 3 Knoblauchzehen 400 ml Hühnerbrühe 120 ml lieblichen Weißwein oder mildes Bier (Export oder Weizen) 80 g Erdnüsse, gemahlen und gesalzen 3 EL rotes Chilimus 1 Nelke Öl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer aus der Mühl Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden. Das Fleisch in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl braten. Herausnehmen und warm...

Lokales

Grumbeer-Glück
Causa rellena con Atún y Palta. Gefüllter Kartoffelkuchen mit Thunfisch und Avocado.

Zutaten für vier Portionen: Teig: 1 kg Kartoffeln 2 Limetten 3 EL gelbes Chili 40 ml Öl Salz Pfeffer Füllung: 1 Dosen Thunfisch in Öl 1 Avocado 1 Zwiebel 1 Ei, hart gekocht Mayonnaise Dekoration: schwarze Oliven Petersilie 1 Ei, hart gekocht Zubereitung: Die Kartoffeln ungeschält in einem Topf mit reichlich Wasser kochen lassen. Die Kartoffeln schälen und zerstampfen. Zusammen mit Chili, Öl, Limettensaft, Salz und Pfeffer zu einem Teig verkneten. Die Zwiebel und das...