Alles zum Thema Kochen

Beiträge zum Thema Kochen

Ratgeber

Nicht viel Zeit zum Kochen?
Aglio Olio mit Spinat und Paprika

Dieses Rezept ist in 15-20 Minuten nachgekocht. Und das dauert nur solange, weil man warten muss, bis das Wasser für die Pasta kocht. Dann braucht es noch 3-4 Minuten für die Mais- oder Linsen-Nudeln. Der Rest lässt sich in der Zwischenzeit zubereiten und besondere Kenntnisse sind auch nicht gefragt. Das Auspacken einer Pizza ist komplizierter und das Vorheizen des Backofens dauert länger. Was braucht man an Zutaten für 2 Portionen? 150 g Pasta aus gelben Linsen oder Mais, die kräftige...

Lokales
Gewinnerin Nicole Arndt aus Ettlingenmit ihrem leckeren Kartoffelauflauf fotos: Bender
2 Bilder

Nicole Arndt aus Ettlingen siegt beim „Wochenblatt-Reporter“-Rezeptwettbewerb
Kartoffelauflauf aus Baden hat die Nase vorn

Aktion. Allen Grund zur Freude hat Nicole Arndt aus Ettlingen. Die Lehrerin gewann unlängst beim „Wochenblatt-Reporter“-Rezeptwettbewerb mit ihrem Gericht den ersten Preis. Das „Wochenblatt“ begleitete die kulinarische Aktion für Hobby-Köche – Hintergrund ist die Aktion „Deutschland ist Kartoffelland“ vom „Bundverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA). Traditionelle Familien-Lieblingsrezepte standen bei diesem Rezeptwettbewerb der „Wochenblatt-Reporter“ im Fokus. Und der Kartoffelauflauf...

Lokales

Grummbeerland

Deitschland iss e Grummbeerland - so schdehts im Wochebladd! Iss jo ah kä Wunner, die Grummbeer iss jo ah die Käänischien unnerm Gemies. Aus wass kammer sunscht noch Salzgrummbeere, Gequellde, Gereeschde, Salaad, Pannekuche, Supp, Schdambes, Gneedel, Ufflaaf, Pommes, Grogädde, Gnocchis, Chips, Waffle, Dierfudder, Wodka, Babbier, Schdärkemehl, Textilie unn Glääbschdoff mache??? Aller - do hämmers schunn - naja - Marzibaankardoffle gehn halt nit - awwer sunscht - äfach herrlisch !!! Isch als...

Lokales

Grumbeer-Glück
Picarones. Kürbis-Süßkartoffel-Ringe.

Zutaten für vier Portionen: Teig: 1 Zimtstange 4 Gewürznelken 4 EL Zucker 200 g Hokaido-Kürbis 200 g Süsskartoffel 20 g frische Hefe 2 EL warmes Wasser 1/2 TL Salz 300 g Mehl, oder etwas mehr Öl zum Frittieren Sirup: 200 g brauner Rohrzucker 1 Zimtstange 1 Sternanis 6 Gewürznelken Eine Orange Eine Quitte Optional kann auch anderes Obst verwendet werden, wie Ananas, Feige Zubereitung: Teig: Den Kürbis und die Süßkartoffeln schälen und in etwa 3 cm große Stücke...

Lokales

Grumbeer-Glück
Carapulcra de Cerdo con Papas Frescas. Schweineeintopf mit Kartoffeln.

Zutaten für vier Portionen: 400 g Schweinefilet 600 g Kartoffeln 2 Zwiebeln 2 - 3 Knoblauchzehen 400 ml Hühnerbrühe 120 ml lieblichen Weißwein oder mildes Bier (Export oder Weizen) 80 g Erdnüsse, gemahlen und gesalzen 3 EL rotes Chilimus 1 Nelke Öl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer aus der Mühl Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden. Das Fleisch in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl braten. Herausnehmen und warm...

Lokales

Grumbeer-Glück
Causa rellena con Atún y Palta. Gefüllter Kartoffelkuchen mit Thunfisch und Avocado.

Zutaten für vier Portionen: Teig: 1 kg Kartoffeln 2 Limetten 3 EL gelbes Chili 40 ml Öl Salz Pfeffer Füllung: 1 Dosen Thunfisch in Öl 1 Avocado 1 Zwiebel 1 Ei, hart gekocht Mayonnaise Dekoration: schwarze Oliven Petersilie 1 Ei, hart gekocht Zubereitung: Die Kartoffeln ungeschält in einem Topf mit reichlich Wasser kochen lassen. Die Kartoffeln schälen und zerstampfen. Zusammen mit Chili, Öl, Limettensaft, Salz und Pfeffer zu einem Teig verkneten. Die Zwiebel und das...

Lokales
Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die leckersten Rezepte von Wochenblatt-Reportern. Einsendeschluss ist am 15. November.

„Wochenblatt“ sucht Kartoffelrezepte – Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn
"Ode an Sieglinde"

Wochenblatt-Aktion. "Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen, Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen, Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß, Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis", so heißt eine Strophe der "Ode an Sieglinde", die Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“ war. Kartoffelsalat, Grumbeersupp, Ofenkartoffeln, Gefillde Knepp und vieles mehr: Auch die Liebe zur Kartoffel geht durch den Magen. Das "Wochenblatt" ruft daher im...

Ratgeber

Gesundheitskurse im November an der VHS Lingenfeld
“Leichte, vegetarische Winterküche” und “Das Beste für den Darm”

Unter der Leitung von Gesundheitsberaterin Claudia Formella findet am 5. November der Kochkurs “Leichte, vegetarische Winterküche” statt. Die Referentin zeigt den Teilnehmern köstliche, leichte Alternativen zu deftigen Speisen, bei denen gerne auch einmal mehr zugegriffen werden kann. Am 15. und 22. November steht der Darm im Mittelpunkt des Abends. Was passiert, wenn er aus dem Gleichgewicht gerät? Warum leiden wir unter Verstopfung oder Durchfall? Die Teilnehmer erhalten von der...

Lokales
Laden Sie in einem Beitrag Ihr Lieblings-Kartoffelrezept hoch.

Erster Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter
"Grumbeer-Glück" - Kulinarik rund um die Kartoffel

Wochenblatt-Aktion. Grumbeere, Erdapfel, Kartoffel: Die "tolle Knolle" hat uns in den Wochenblättern, Stadtanzeigern, im Trifels Kurier und natürlich auch hier im Mitmach-Portal www.wochenblatt.reporter.de im Rahmen der Aktion „Die Bundesrepublik ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) das ganze Jahr über begleitet. Wir haben von unserer Redakteurin Sibylle Schwertner Interessantes über die Geschichte der Kartoffel erfahren,  Wochenblatt-Reporterin Brigitte...

Lokales
Der Flyer macht Lust auf mehr.
3 Bilder

CDU Haßloch lädt ein
Königliches Kochevent in Haßloch 2018

Auch in diesem Jahr lädt die CDU Haßloch alle Mitglieder, Freunde und Interessierte zum gemeinsamen Kochevent. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr werden auch beim neuerlichen Kochevent die ehemalige Bierfestkönigin Cathrin Ilg und der bekannte TV-Koch Markus Merkler mit den Gästen kochen. Neben wertvollen Tipps rund um das Kochen wird es auch in diesem Jahr eine Auswahl erlesener Weine geben. Im Mittelpunkt von "Königlich bekocht" steht übrigens in diesem Jahr die Kastanie. "Königlich...

Lokales
Mütter sind stolz auf ihren Nachwuchs.....
2 Bilder

Gesundes Essen erhielt viel Zustimmung
Foodtruck besuchte Waldkindergarten

Theisbergstegen-Godelhausen. „Kinder, Eltern und Großeltern kochen gemeinsam im Wald“. Und das Wichtigste: Sie kochen gesundes Essen. Das war das Motiv für den Besuch des Foodtrucks bei der Waldgruppe der Kindertagesstätte in Theisbergstegen-Godelhausen. Auf dem Speiseplan standen Wildgulasch mit Gemüse und Dinkel-Vollkornnudeln sowie Obstsalat als Nachtisch, natürlich alles Bio. Nachdem Kinder, Eltern und Großeltern sowie Gäste geschnippelt, gerührt und mit Freude gekocht hatten, durfte...

Lokales
SWR-Moderator Jens Hübschen, Kandidatin Jutta Nohr und Profi-Koch Frank Brunswig hatten jede Menge Spaß beim Dreh auf dem Landstuhler Wochenmarkt

TV-Sendung „Marktfrisch“ auf dem Wochenmarkt
Kochduell in Landstuhl

Landstuhl. Am Freitag, 17. August, wurde der Platz vor der Stadthalle in Landstuhl zum Drehort. Der SWR hat auf dem Wochenmarkt eine neue Folge der Sendung „Marktfrisch“ aufgenommen, bei der SWR-Moderator Jens Hübschen zusammen mit einer Kandidatin im Kochduell gegen einen Gourmet-Koch antrat.Verwendet wurden dabei nur Zutaten, die direkt vor Ort auf dem Markt gekauft wurden. Zuschauer und Testesser waren bei der Aktion herzlich willkommen. Vor den Besuchern des Wochenmarkts stellte sich Jutta...

Lokales
Wer macht was an diesem Samstag Nachmittag? Die Miniköche werden in Arbeitsgruppen aufgeteilt.
4 Bilder

Bruchsaler Miniköche
Kochen lernen fürs Leben

Bruchsal. Selbstgemachte Maultaschen soll es geben, wenn die Eltern und Großeltern in wenigen Stunden eintreffen. Manuel Weigele ist gerade dabei, den Nudelteig zurecht zu schneiden, während die Miniköche, in strahlend weiße Kochjacken gekleidet, Fleischfarce in Spritzbeutel füllen. Eine zweite Gruppe der kleinen Köche kümmert sich derweil unter der Anleitung von Philipp Jungkunz um den Aperitif und eine dritte Gruppe der engagierten Gastgeber wird gleich mit dem Eindecken der Tafel...

Ausgehen & Genießen
 Ob für ein schnelles, leichtes Abendessen oder eine raffinierte Vorspeise für Gäste – dieser Kurs liefert Salatfans zahlreiche Ideen und Inspirationen.

Kurs in der Realschulküche
Sommerfrische Salate

Schifferstadt. Gerade im Sommer sind Salate ein absolutes Muss für die frische, leichte Küche. Deshalb veranstaltet die Volkshochschule Rhein-Neckar am Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr den Kurs „Sommerfrische Salate“ in der Realschulküche des Schifferstadter Paul-von-Denis-Schulzentrums, Neustückweg 12. Knackige Blattsalate, saftige Früchte und aromatische Sommergemüse bieten die perfekte Grundlage für köstliche Kombinationen mit Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Nudeln, Reis und Getreide. Natürlich...

Lokales
2 Bilder

Slow-Food Goldmedaille geht nach Ubstadt
Alfred-Delp-Schulzentrum siegreich bei AOK-Kochwettbewerb

Ubstadt-Weiher. „An die Kochlöffel fertig – los!“, hieß es am vergangenen Sonntag für die jungen Hobbyköchinnen der AES-Klasse 7bd. Die Schülerinnen der Realschule konnten beim AOK-Kochwettbewerb auf der Slow-Food Messe in Stuttgart am Sonntag, den 08.04.2018, ihr Können zeigen. Dort kochten sie in einem Dreierteam vor einem Publikum ein selbst ausgewähltes, kreatives Gericht. Seit September haben die Siebtklässlerinnen den sogenannten AES-Unterricht und lernen unter anderem was es heißt,...

Lokales
Stina Spiegelberg

Vortrag von Stina Spiegelberg
Vegan genießen

Karlsdorf-Neuthard. Die TV-Köchin und Kochbuchautorin Stina Spiegelberg spricht in ihrem Vortrag zum Thema "Vegan genießen". Sie widmet sich in ihren Veröffentlichungen der saisonalen veganen Küche. Ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln und Spaß am Kochen fördern Selbstbewusstsein und Wohlbefinden - so ihre Grundaussage. VorverkaufSie liest am Donnerstag, 12. April, um 20 Uhr in der Bibliothek am Mühlenplatz in Karlsdorf-Neuthard. Der Eintritt kostet Eintritt 6,50 Euro, Karten gibt es im...

Ratgeber
Vielfalt der indischen Küche
2 Bilder

Darf es auch mal etwas exotisch sein? 130 schnelle & einfache Rezepte für jeden Tag
Für Liebhaber der indischen Küche

Genuss. Einfach, lecker und dazu vegetarisch: Das Buch „Indisch vegetarisch“ von Meera Sodha bietet einen tollen und schmackhaften Überblick über die indische Küche, gibt dazu jede Menge ansprechende Tipps. Denn zwischen den Buchdeckeln steckt auf rund 300 Seiten echtes indisches „Soulfood“! Die Kochbuchautorin, TV-Köchin und Foodbloggerin Sodha, nimmt Leser und „Nachkocher“ wieder mit auf eine begeisternde kulinarische Reise durch die Vielfalt der indischen vegetarischen Küche. Schließlich...

Wirtschaft & Handel
Frische ist gefragt - ohne lange Anfahrten, möglichst auf dem Markt beim Hersteller aus der Region
4 Bilder

Verbraucher in Baden achten immer stärker auf diese Kriterien
Qualität und Regionales stehen im Blickpunkt

Region. Bei Konsumenten, so die „GfK“, zeige sich in Deutschland, dass mit zunehmendem Alter verstärkt auf die Auswahl des Einkaufs geachtet wird, speziell in der Altersgruppe 50 plus. Wenn es allerdings um die Frage der Regionalität von Produkten geht, bezeugt die Altersgruppe der 40 bis 49-Jährigen mit 43 Prozent das größte Interesse. Interessant: Zwischen den Antworten von Frauen und Männern gibt es sowohl deutschlandweit wie auch international kaum Unterschiede – einzige Ausnahme ist der...