Alles zum Thema LandFrauen

Beiträge zum Thema LandFrauen

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Kreativkurs Upcycling - Modische Taschen aus Tetra-Paks

Haßloch. Der LandFrauen Ortsverein Haßloch startet mit einem ausgefallenen Kreativkurs in die zweite Jahreshälfte (neue Programme liegen demnächst im Einzelhandel, Bürgerbüro und Rathaus aus, Mitglieder bekommen es zugestellt). An insgesamt 2 Kursabenden werden modische Einkaufstaschen aus Tetra-Paks hergestellt. Kursbeginn (Vorbereitungsabend) ist Montag, 1.7., 19.00 Uhr im alten Feuerwehrgerätehaus, Schillerstraße 13 a). Danach teilt sich die Gruppe zur Fertigstellung der Taschen auf 2...

Lokales

LandFrauen Haßloch
Kork - Verwendung des modernen Materials im kreativen Gestalten

Die LandFrauen Haßloch laden am Montag, 17.6., 19.30 Uhr zu einem Kreativkurs ins alte Feuerwehrgerätehaus mit dem modernen Werkstoff Kork ein. Daraus lassen sich im Handumdrehen tolle Schmuckstücke sowie kleine Näharbeiten fertigen. Für Mitglieder kostenfrei, Beitrag für Gäste 5 Euro. Anfallende Materialkosten werden vor Ort mit der Referentin abgerechnet. Mitzubringen sind eine Schere, feste Unterlage sowie eine dicke Stick- oder Stopfnadel. Anmeldung bei Andrea Jung,...

Ausgehen & Genießen

LandFrauen Haßloch
Tagesausflug nach Weinheim

Am Samstag, 29.6. machen die LandFrauen Haßloch einen Tagesausflug mit der Bahn nach Weinheim. Start ist um 9.30 Uhr am Bahnhof Haßloch, nach Ankunft in Weinheim folgt eine geführte Altstadtbesichtigung, Freizeit zum Shoppen, Essen etc, Führung durch den Heil- und Kräutergarten sowie gemütlicher Abschluss in Woinemer Brauhaus. Geplante Ankunft in Haßloch gegen 19.30 Uhr. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen, Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnehmergebühr liegt pro Person bei 20...

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Wildkräuter - leichte Sommerküche

Am Montag, 3.6., 19.30 Uhr laden die LandFrauen Haßloch zum Ernährungskurs mit Wildkräutern ins alte Feuerwehrhaus, Schillerstraße 13 a ein. Innerhalb und außerhalb unserer Gärten wächst so manches Kraut, welches sich einen Platz auf unseren Tellern verdient hat. Referentin Ulrike Meisel und Kräuterexpertin Anna Holz geben uns Tipps zur Zubereitung von Brennesseln, Gänseblümchen und Co. Für Mitglieder kostenfrei, für Gäste fällt ein Beitrag von 5 Euro an. Lebensmittelumlage wird direkt mit...

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Vortrag: Gelenkfit

Am Montag, 20.5., 19.30 Uhr, informiert uns Heilpraktikerin Diana Krebs über Prävention für gesunde Gelenke durch Bewegung und gesunde Ernährung im alten Feuerwehrhaus, Schillerstraße 13a. Für Mitglieder kostenfrei, Gäste herzlich willkommen zu einem Kostenbeitrag von 3 Euro. Anmeldung bei Tanja Orth, Telefon 06324 – 83138.

Ausgehen & Genießen

LandFrauen Haßloch
Gemütliches Beisammensein

Am Montag, 6. Mai, 19.30 Uhr, lädt das Leitungsteam der LandFrauen Haßloch alle Mitglieder und Interessierte ein zu einem gemütlichen Beisammensein im großen Raum des alten Feuerwehrgerätehauses, Schillerstraße 13a. Für Getränke und kleine Knabbereien wird gesorgt. Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahmegebühren fallen keine an, über eine kleine Spende würden wir uns dennoch sehr freuen.

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Was tun, wenn es alleine nicht mehr geht?

Am Montag, 15.4., 19.30 Uhr, informiert uns Christiane Scheib in einem Vortrag zum Thema Pflegeberatung und zu möglichen Leistungen der Pflegekasse. Für Mitglieder kostenfrei, Gäste herzlich willkommen zu einem Kostenbeitrag von 3 Euro. Anmeldung (bis 12.4) bei Christiane Scheib, Tel. 0177 2661516.

Lokales

Landfrauenverein Fischbach
Informationen über den Verein Senegal-Hilfe

Am Dienstag, dem 9. April 2019, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus, wollen Annika und Rita Kühle über Senegal, eines der ärmsten Länder unserer Erde sowie die Arbeit der Senegal-Hilfe berichten. Mit Filmmaterial stellen sie uns das Land und die Projekte vor. Sie wollen den Menschen dort eine neue Zukunft geben. Ein besonderer Schwerpunkt der Senegal-Hilfe liegt auf der Arbeit mit körperlich Behinderten. Es werden junge Menschen als Schneider, Schuhmacher, Buchbinder, Schlosser und Schreiner...

Ausgehen & Genießen

LandFrauen Haßloch
LandFrauen-Stammtisch

Am Donnerstag, 28.3.2019, 19.00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen, Austauschen oder Informieren beim ersten LandFrauen-Stammtisch im Restaurant Bacchus (Pfälzer Buwe, Haßloch). Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte bis 25.3. bei Sylvia Ebneter, Tel. 06324-980907

Lokales
In Jockgrim will sich ein neuer Verein für Landfrauen gründen.

Gründungsveranstaltung am 19. März im Bürgerhaus
In Jockgrim will sich ein Landfrauenverein gründen

Jockgrim. Am Dienstag, 19. März, um 19 Uhr findet eine Gründungsveranstaltung für einen Ortsverein Landfrauen Jockgrim statt. Die Veranstaltung ist im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Brigitta Kuntz, Vorsitzende des Kreisverbandes Südpfalz, und Gerda Winkelmann, Kreisgeschäftsführerin, haben bereits im Januar den Landfrauenverband der Öffentlichkeit im Bürgerhaus vorgestellt. Rund 40 Teilnehmer informierten sich im Januar über den Verband, der moderne Frauen ansprechen will. Wer nun konkret...

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Brot backen - Mitmachkurs

Am Montag, 18.3., 19.30 Uhr veranstalten die LandFrauen Haßloch im alten Feuerwehrhaus, Schillerstraße 13a, einen Brotback-Kurs. Es entstehen unter Anleitung der Referentin Ute Tsapanidis-Merz leckere, gesunde Brote mit wenig Zeitaufwand. Derzeit ist der Kurs ausgebucht, eine Warteliste wird geführt. Bei weiterhin großer Nachfrage besteht die Möglichkeit, dieses Angebot im 2. Halbjahr zu wiederholen. Teilnahmegebühren für Mitglieder 7 Euro, für Gäste 10 Euro (inkl. Rezeptblätter und...

Lokales

Studienreise mit Besuch der Oper Aida
Landfrauen besuchen die Lombardei

Kreis Kusel. Von Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. Juni unternimmt der Landfrauen-Kreisverband eine Studienreise in die Lombardei mit Besuch der Oper Aida in Verona. Die Fahrt durch die Schweiz mit Unterbringung in einem 4-Sterne-Hotel im Iseosee-Gebiet sieht Stadtrundfahrten mit Reiseleitung in Mailand, Verona und Bergamo und weiteren Sehenswürdigkeiten vor. Anmeldung bei der Kreisgeschäftsstelle, Helga Stenschke-Heil, Telefon 06383 993007 oder helga.stenschke@ googlemail.com

Lokales
Die Kinder hatten Spaß beim Kochen.  Foto: ps

Gemüsegerichte wurden zubereitet
Landfrauen führten Kinderkochkurs durch

Pfeffelbach. „Her mit dem Gemüse“ hieß es bei den Landfrauen am Samstag den 9. Februar im Sportheim. Sie hatten zu einem Kinder-Mitmachkochkurs eingeladen. 11 Mädchen und 2 Jungen waren der Einladung gefolgt. Unter der fachkundigen Anleitung der Kochkursleiterin Rosalinde Neiheisel und mit Unterstützung durch drei Mamas und drei Landfrauen konnten die Kinder in kleinen Gruppen leichte Gemüsegerichte zubereiten. Es wurde fleißig geschnippelt, gerührt und ge-kocht. Natürlich war auch probieren...

Lokales

LandFrauen Haßloch
Neujahrsempfang

Am Montag, 21. Januar, 19.30 Uhr, laden wir alle Mitglieder und Interessierte ein, mit uns im großen Raum des alten Feuerwehrhauses (Schillerstraße), das Neue Jahr zu begrüßen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/innen. Bei einem geselligen Abend zum Kennenlernen und Austausch stellen wir unser Programm für das erste Halbjahr vor. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnahmegebühren fallen keine an, wir freuen uns aber über eine kleine...

Lokales
:Das Haßlocher Landfrauen-Team: Rose Reber, Sylvia Ebneter, Christiane Scheib, Ellen Löwer, Tanja Orth, Petra Platz, Andrea Jung, Silvia Kamuf, Karin Kaprolat.

Konstituierende Sitzung der Landfrauen Haßloch
Blick in die Zukunft

Haßloch. Das Leitungsteam des am 18. Oktober neu gegründeten LandFrauen Ortsvereines Haßloch traf sich am Montag, 5. November, zu seiner konstituierenden Sitzung. Rose Reber, Kreisvorsitzendes des LandFrauen Kreisverbandes Vorderpfalz, informierte Sylvia Ebneter, Andrea Jung, Silvia Kamuf, Karin Kaprolat, Ellen Löwer, Tanja Orth, Petra Platz sowie Christiane Scheib ausführlich über künftige Aufgaben. Ingeborg Eisenbarth (stellvertretende Kreisvorsitzende) und Beate Schierstein...

Lokales

Fit durch heimisches Superfood
LandFrauen-Kurs

Haßloch. Am Montag, 19. November, 19.30 Uhr findet im Feuerwehrhaus ein LandFrauen-Kurs in Ernährungszubereitung statt. Thema: „Fit durch heimisches Superfood“. Referentin ist Yvonne Wolf. Gäste sind herzlich willkommen. Eine Lebensmittelumlage wird erhoben. Für Nichtmitglieder fällt eine Teilnahmegebühr von fünf Euro an. Mitglieder zahlen lediglich die anfallende Lebensmittelumlage, die Kursgebühr ist über den Mitgliedsbeitrag abgedeckt. Bitte mitbringen: Teller, Schüsselchen, Löffel, Besteck....

Lokales

Haßlocherin Elise Rust feiert 102. Geburtstag
Viel Arbeit und Sauerkraut

Haßloch. Elegant und selbstbewusst wirkt Elise Rust an ihrem 102. Geburtstag am 1. November. In ihrem blauen Kostüm als einziger Schmuck die Goldene Biene der Landfrauen am Revers beobachtet sie die fröhliche Geburtstagsrunde. Der Trubel scheint sie nicht zu sehr zu berühren, eben die Gelassenheit des Alters. Elise Rust freute sich sehr über zwei besondere Gäste: den Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld und den Bürgermeister Lothar Lorch, die ihr herzlich gratulierten und über ihre Gesundheit erstaunt...

Lokales
Landrat Otto Rubly, Isabel Steinhauer-Theis und Brigitte Scherb bei der Podiumsdiskussion der Landfrauen.  Foto: Horst Cloß

Mit der Bereitschaft zum Engagement fängt es an
Landfrauen sehen Erneuerungen als Chance

Kreis Kusel/Quirnbach. Dem Landfrauen-Kreisverband war es gelungen, die Präsidentin des Deutschen Landfrauenverbandes, Brigitte Scherb, zu einer Podiumsveranstaltung in den Landkreis einzuladen. Im Bürgerhaus der Gemeinde Quirnbach freute sich die Kreisvorsitzende Isolde Steinhauer-Theis, dass sich die Präsidentin des Deutschen Landfrauen-Verbandes die Zeit genommen hatte, um mit den KreisLandfrauen über diverse Themen zu diskutieren. Isabell Steinhauer-Theis sagte in ihrer Begrüßung, dass...

Ausgehen & Genießen

Von Apfelsorten über Reisen bis zu Vorträgen
Umfangreiches Programm der Landfrauen

Kreis Kusel. Die Kreis-Landfrauen haben für 2019 ihr Veranstaltungsprogramm bereits weitgehend festgelegt. Start ist am 26. Januar mit einer musikalischen Reise in die 50er und 60er Jahre mit „The Wonderfrolleins“.  Im Februar geht es um Käse bei einem Vortrag im Gasthaus Born in Bedesbach.„Rund um den Kaktus“ dreht sich ein Vortrag im März im Gasthaus „Zum Steinernen Mann“ in Ulmet.  Eine Reise ins „Gedächtnis der Nation“, dem Bundesarchiv in Koblenz, gilt eine Fahrt am 30. März  Im...

Ausgehen & Genießen
Schneider liest aus seinem neuen Krimi.
2 Bilder

Neuer Krimi wird am 14. November vorgestellt
Schneider liest in Zeiskam aus dem Landfrauenkrimi

Zeiskam. Im Juli ist der Landfrauenkrimi über Pfälzer Landfrauen erschienen. Am Mittwoch, 14. November, findet um 19 Uhr eine Lesung mit dem Autor Harald Schneider in Zeiskam in Schickes Lädele statt. Der Krimi „Eisfieber“ ist Palzkis 16. Fall. Als bei einer Weinprobe der Landfrauen in Landau ein Feuer ausbricht, wird ein toter Außenprüfer des Finanzamtes entdeckt. Als in Zeiskam bei “Schickes Lädel„ eine zweite Scheune abbrennt, ist klar, dass die alte Salat-Züchtung Eiskraut das verbindende...

Ausgehen & Genießen
Köchin Marion.

Die Saison startet mit spanischer Küche
Böchinger Herbst

Böchingen. Freudig erwartet und gelobt startet am Sonntag, 16. September, zur Mittagszeit die 12. „Böchinger Herbst“ – Saison. Am Eröffnungstag ist die neu inthronisierte Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Landau-Land anwesend. Amelie Pfaffmann, eine angehende Winzerin, wird um 14 Uhr die Gäste offiziell begrüßen und eine kleine Ansprache halten. Es ist eine ihrer ersten Amtshandlungen. Zu Gast an diesem Tag ist die spanische Küche. Was für den Pfälzer der Saumagen bedeutet, das ist in...

Ausgehen & Genießen
Während Fritz Rück (links) die einzelnen Schritte erläuterte, demonstrierte Christoph Hanß, wie Wildfleisch verwertet und zerlegt wird. Foto: Klein
5 Bilder

Landfrau trifft Jäger in der Südpfalz
Wildes Grillen

Insheim.  Die Vorzüge von Wildfleisch für das heimische Grillvergnügen präsentierte die Gemeinschaftsaktion des Landfrauen-Kreisverbandes Südpfalz und der Kreisjägerschaft Landau/Südliche Weinstraße. Nach mehrfachen gelungenen Aktionen in der Vergangenheit stand dieses Mal "Wildes Grillen" auf dem Programm von vier Präsentationen in der Südpfalz. Auch im Dorfgemeinschaftshaus in Insheim konnte Landfrauen-Kreisvorsitzende Birgitta Kuntz 150 interessierte Gäste willkommen heißen. Eingestimmt von...

Ratgeber

Kursangebote des LandFrauenverbands Pfalz
„Wildkräuter: Natur fördern – Vielfalt erhalten“

Warum sollte man Brennnesseln im Garten willkommen heißen? Warum ist Löwenzahn gut für die Menschen und für die Tierwelt? Was leisten Wildkräuter im Garten und wie kann man ihre Vielfalt fördern? Und welche kann man essen und wie bereitet man sie zu? Diese und mehr Fragen beantwortet der richtungsweisende Kurs der LandFrauen „Wildkräuter: Natur fördern – Vielfalt erhalten“. Ein Projekt, das der LandFrauenverband Pfalz e. V. in Kooperation mit der Landeszentrale für Umweltaufklärung (LZU)...

  • 1
  • 2