LandFrauen

Beiträge zum Thema LandFrauen

Lokales
Das junge Team der Landfrauen in Schopp

Landfrauenverein Schopp mit jungem Team
Vereinsgründung in Schopp

Schopp. Was machen die Landfrauen eigentlich? Diese Frage wurde den Gästen bei einer Info-Veranstaltung am 14. Februar in Schopp im Rathaus beantwortet. Kreisvorsitzende Ingrid Stach informierte in einer Präsentation über die Arbeit und Aktionen der Landfrauen. Isabel Steinhauser-Theis, stellvertretende Präsidentin des Landfrauenverbandes Pfalz, erklärte den Aufbau und die Struktur des Verbandes. Beeindruckt von der Vielfältigkeit des Landfrauenangebots mussten die Gäste nicht lange überlegen....

Lokales
Die Stadt Amsterdam ist eines der Ziele im April.

Zwei Reisen sind in diesem Jahr geplant
Unterwegs mit den Dürkheimer Landfrauen

Bad Dürkheim. Die Dürkheimer Landfrauen fahren vier Tage vom 26. bis 29. April 2020 nach Holland. Stationen sind Rotterdam, Amsterdam, Besuch des bekannten Keukenhofs, Harlem und Maastricht. Vom 22. bis 27. Oktober 2020 reisen die Landfrauen für sechs Tage nach Malta und zur Nachbarinsel Gozo. Für beide Fahrten sind noch Plätze frei. Gäste sind willkommen. Weitere Informationen sind zu erfragen bei Inge Melber, Telefon 06322 7784. ps

Lokales

Landfrauen und SWR4 laden ein
Schlaflos in Rheinland- Pfalz – was tun?

Konken. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unsere Gesundheit“ lädt SWR4 Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenkreisverband Kusel am Samstag, 8. Februar ab 9.30 Uhr ein zur Podiumsdiskussion in die Turn- und Festhalle, Schulstr. 4 in Konken. Einlass ist ab 9 Uhr, nach einem Neujahrsfrühstück beginnt das Programm um 11 Uhr. Anmeldung werden erbeten unter der Telefonnummer 06385 993007 oder per Mail an kusel@landfrauen-pfalz.de. Im Eintrittspreis (16,50 Euro) ist das Frühstück...

Lokales
Spendenübergabe in Ulmet an die Jugend: von rechts Christa Jung und Gudrun Stoffel (Landfrauenverein), Vsevolod Starko, Klaus Jung (beide Gesangverein) und Thorsten Groß (Feuerwehr).  Foto: Horst Cloß

Spenden an den Jugendchor und die Jugendfeuerwehr
Landfrauen unterstützen die Jugend vor Ort

Ulmet. Am vergangenen Mittwoch übergaben die Landfrauen in der Bürgerstube der Gallushalle Spenden zur Förderung der Jugendarbeit in der Gemeinde. Die Spenden in Höhe von je 250,- Euro gingen an die Jugendfeuerwehr der freiwilligen Feuerwehr sowie an den Jugendchor des Gesang- und Musikvereins „Germania 1862“. Der Spendenbetrag kam aus Erlösen verschiedener Veranstaltungen, unter anderem dem Gallusmarkt, zustande. Für die Jugendfeuerwehr nahm Thorsten Groß, Wehrführer und für den Jugendchor,...

Lokales
Aus dem Führungsteam der Jockgrimer Landfrauen: Gudrun Große und Angelika Küster
3 Bilder

Angelika Küster hat in Jockgrim einen Landfrauenverein gegründet
Weit weg vom Hausmütterchen-Image und alles andere als langweilig

Jockgrim. Was machen, wenn man in einen Verein eintreten möchte, den es in der eigenen Gemeinde gar nicht gibt? Genau, man gründet ihn einfach selbst. So hat es auch Angelika Küster gemacht, die im vergangenen Jahr einen Zeitungsartikel über die Landfrauen in Rheinland-Pfalz las und kurzerhand beschloss, sie möchte da mitmachen. Leider musste sie schnell entdecken, dass es in Jockgrim und den benachbarten Ortsgemeinden gar keine Landfrauen gibt und als sie im rheinland-pfälzischen Dachverband...

Lokales

LandFrauen Haßloch
Programmvorstellung 2020

Die Haßlocher LandFrauen laden alle Mitglieder und Interessierte am Donnerstag, 23. Januar, 19.00 Uhr zum Neujahrsempfang, in den großen Raum des alten Feuerwehrgebäudes, Schillerstraße 13a, ein. Bei einem Umtrunk und kleinen Snacks stellen wir unser abwechslungsreiches Programm für das 1. Halbjahr 2020 vor. Der Ortsverein bietet nicht nur Kurse zur Ernährungsbildung und im kreativen Gestalten sondern auch interessante, lehrreiche Ausflüge, Gesundheitsvorträge, gemütliche, gesellige Treffen...

Lokales
Ehrungen bei den Konker Landfrauen  Foto: Wobla

Sieben Mitglieder bei Feier geehrt
Landfrauen dankten für langjährige Treue

Konken. Der Landfrauenverein hat auf seiner Jahresabschlussfeier im „Haus der kulinarischen Landstraße “ langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Einige der Jubilare waren jedoch verhindert . Teamsprecherin Marliese Hög und ihre Stellvertreterin Inge Edinger ehrten für 50-jährige Mitgliedschaft Erika Gerlach und Gisela Emrich. Für 40 Jahre Gisela Schanz, Roswitha Nothof und Else Dick sowie für 20 Jahre Ulla Knecht und Ruth Schneider. (wobla)

Lokales
Symbolbild

Erzählcafé, gemütlicher Jahresbeginn und Schokolade
Der Januar bei den Einselthumer Landfrauen

Einselthum. Am Montag, 6. Januar, laden die Landfrauen und die FWG Einselthum recht herzlich wieder zum Erzählcafé ein. In gemütlicher Runde wird das neue Jahr begrüßt. Bei Kaffee und leckerem Gebäck wird sich über alte Zeiten unterhalten. Beginn ist wie immer um 16 Uhr im Haus der Vereine. Am Donnerstag, 16. Januar laden die Einselthumer Landfrauen alle Mitglieder und Interessierte zu einem gemütlichen Abend zur Begrüßung des neuen Jahres und zur Vorstellung des Veranstaltungsprogrammes 2020...

Lokales
Spendeübergabe der Landfrauen Tiefenthal.

Landfrauen backen für guten Zweck
Spende für Wünschewagen

Grünstadt. Die Landfrauen Tiefenthal waren zum diesjährigen Industriemarkt Gast bei Brigitte B’s Küchenkultur. Die Besucher wurden von den Landfrauen mit selbst gebackenem Kuchen und Kaffee kostenlos bewirtet und dafür eine Spendenkasse zugunsten des Wünschewagens aufgestellt. Der Erlös dieser Aktion wurde aufgestockt und so konnte ein Betrag über 700 Euro an den ASB für den Wünschewagen Rheinland-Pfalz übergeben werden. ps

Lokales

LandFrauen Verein Birkweiler läd ein
Wöchentlicher Zumba Kurs - Interessenten herzlich eingeladen

Seit Anfang des Jahres bieten die LandFrauen in Birkweiler einen wöchentlichen Zumba-Kurs an, zu dem auch Gäste herzlich eingeladen sind. Dieser findet jeden Montag um 18:30 im Dorfgemeinschaftshaus in Birkweiler statt. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich. Interessenten sind zu einer kostenlosen Schnupperstunde herzlich eingeladen. Jede weitere Stunde kostet aktuell 4 €. Zur Information: Um bei einer dauerhaften Teilnahme einen Versicherungsschutz gewährleisten zu können, muss man Mitglied in...

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Krampfadertherapie ohne OP

Am Donnerstag, 19.9., 19.00 Uhr informiert uns Heilpraktikerin Jacqueline Ernst über Möglichkeiten zur Krampfaderbehandlung mit Kochsalzlösung, ohne Narkose, ohne Narben, ohne Stützstrümpfe und ohne Allergien. Für Mitglieder kostenfrei, Gäste herzlich willkommen zu einem Kostenbeitrag von 3 Euro. ACHTUNG, wegen Andechser Bierfest findet der Vortrag  im Gemeindezentrum Wehlache im Föhrenweg statt. Anmeldung (bis 15.9.) bei Karin Kaprolat, Tel. 06324 – 81565,...

Lokales
Susanne Stein ist das Organisationstalent, das den Familienbetrieb am Laufen hält.

"Lecker aufs Land" im Kraichgau
Der SWR zu Gast bei Susanne Stein

Oberderdingen. Es ist ein TV-Abend für Kochliebhaber und Gartenfreunde: Im SWR Fernsehen startete am 31. Juli die neue Staffel der beliebten Koch-Doku „Lecker aufs Land“. Immer mittwochs um 20.15 Uhr werden die neuen Folgen mit Kocherlebnissen von sechs Landfrauen aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ausgestrahlt. Sechs Landfrauen aus sechs Regionen laden sich gegenseitig ein und tischen auf. Die vierte Reise führt zu Susanne Stein in den Kraichgau. Auf ihrem Luisenhof bei Oberderdingen...

Ausgehen & Genießen

Drei interessante Ausflüge stehen an
Einselthumer LandFrauen unterwegs

Einselthum.Am Samstag, 3. August, unternehmen die Einselthumer LandFrauen eine Fahrt zu einer Besichtigung mit Führung und Verkostung, nach Venningen zum Weinessiggut Doktorenhof mit Essig- degustation, Kellerführung und Kräuterkammerrundgang in kerzenbeleuchteten Räumen, in denen die Essige in hundertjährigen Fässern gären und lagern. Ein Abschluss am Nachmittag ist geplant. Nähere Informationen und Anmeldung bitte bei T. Leber, Telefon: 06355 1635. Am Sonntag, 18. August, Fahrt nach...

Ausgehen & Genießen

LandFrauen Haßloch
Fahrradtour zum Böhler Haisl

Die Haßlocher LandFrauen machen am 12.7. ab 17 Uhr eine Radtour zum Böhler Haisl. Treffpunkt ist der Parkplatz am Vogelpark. Wer nicht mitradeln möchte, kann gerne direkt mit dem Auto zum Böhler Haisl kommen. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte bis 6.7. bei Silvia Kamuf, Tel. 06324-9714393 oder per Mail bei LandFrauen-Hassloch@web.de

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Kreativkurs Upcycling - Modische Taschen aus Tetra-Paks

Haßloch. Der LandFrauen Ortsverein Haßloch startet mit einem ausgefallenen Kreativkurs in die zweite Jahreshälfte (neue Programme liegen demnächst im Einzelhandel, Bürgerbüro und Rathaus aus, Mitglieder bekommen es zugestellt). An insgesamt 2 Kursabenden werden modische Einkaufstaschen aus Tetra-Paks hergestellt. Kursbeginn (Vorbereitungsabend) ist Montag, 1.7., 19.00 Uhr im alten Feuerwehrgerätehaus, Schillerstraße 13 a). Danach teilt sich die Gruppe zur Fertigstellung der Taschen auf 2...

Lokales

LandFrauen Haßloch
Kork - Verwendung des modernen Materials im kreativen Gestalten

Die LandFrauen Haßloch laden am Montag, 17.6., 19.30 Uhr zu einem Kreativkurs ins alte Feuerwehrgerätehaus mit dem modernen Werkstoff Kork ein. Daraus lassen sich im Handumdrehen tolle Schmuckstücke sowie kleine Näharbeiten fertigen. Für Mitglieder kostenfrei, Beitrag für Gäste 5 Euro. Anfallende Materialkosten werden vor Ort mit der Referentin abgerechnet. Mitzubringen sind eine Schere, feste Unterlage sowie eine dicke Stick- oder Stopfnadel. Anmeldung bei Andrea Jung,...

Ausgehen & Genießen

LandFrauen Haßloch
Tagesausflug nach Weinheim

Am Samstag, 29.6. machen die LandFrauen Haßloch einen Tagesausflug mit der Bahn nach Weinheim. Start ist um 9.30 Uhr am Bahnhof Haßloch, nach Ankunft in Weinheim folgt eine geführte Altstadtbesichtigung, Freizeit zum Shoppen, Essen etc, Führung durch den Heil- und Kräutergarten sowie gemütlicher Abschluss in Woinemer Brauhaus. Geplante Ankunft in Haßloch gegen 19.30 Uhr. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen, Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnehmergebühr liegt pro Person bei 20...

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Wildkräuter - leichte Sommerküche

Am Montag, 3.6., 19.30 Uhr laden die LandFrauen Haßloch zum Ernährungskurs mit Wildkräutern ins alte Feuerwehrhaus, Schillerstraße 13 a ein. Innerhalb und außerhalb unserer Gärten wächst so manches Kraut, welches sich einen Platz auf unseren Tellern verdient hat. Referentin Ulrike Meisel und Kräuterexpertin Anna Holz geben uns Tipps zur Zubereitung von Brennesseln, Gänseblümchen und Co. Für Mitglieder kostenfrei, für Gäste fällt ein Beitrag von 5 Euro an. Lebensmittelumlage wird direkt mit...

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Vortrag: Gelenkfit

Am Montag, 20.5., 19.30 Uhr, informiert uns Heilpraktikerin Diana Krebs über Prävention für gesunde Gelenke durch Bewegung und gesunde Ernährung im alten Feuerwehrhaus, Schillerstraße 13a. Für Mitglieder kostenfrei, Gäste herzlich willkommen zu einem Kostenbeitrag von 3 Euro. Anmeldung bei Tanja Orth, Telefon 06324 – 83138.

Ausgehen & Genießen

LandFrauen Haßloch
Gemütliches Beisammensein

Am Montag, 6. Mai, 19.30 Uhr, lädt das Leitungsteam der LandFrauen Haßloch alle Mitglieder und Interessierte ein zu einem gemütlichen Beisammensein im großen Raum des alten Feuerwehrgerätehauses, Schillerstraße 13a. Für Getränke und kleine Knabbereien wird gesorgt. Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahmegebühren fallen keine an, über eine kleine Spende würden wir uns dennoch sehr freuen.

Ratgeber

LandFrauen Haßloch
Was tun, wenn es alleine nicht mehr geht?

Am Montag, 15.4., 19.30 Uhr, informiert uns Christiane Scheib in einem Vortrag zum Thema Pflegeberatung und zu möglichen Leistungen der Pflegekasse. Für Mitglieder kostenfrei, Gäste herzlich willkommen zu einem Kostenbeitrag von 3 Euro. Anmeldung (bis 12.4) bei Christiane Scheib, Tel. 0177 2661516.

Lokales

Landfrauenverein Fischbach
Informationen über den Verein Senegal-Hilfe

Am Dienstag, dem 9. April 2019, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus, wollen Annika und Rita Kühle über Senegal, eines der ärmsten Länder unserer Erde sowie die Arbeit der Senegal-Hilfe berichten. Mit Filmmaterial stellen sie uns das Land und die Projekte vor. Sie wollen den Menschen dort eine neue Zukunft geben. Ein besonderer Schwerpunkt der Senegal-Hilfe liegt auf der Arbeit mit körperlich Behinderten. Es werden junge Menschen als Schneider, Schuhmacher, Buchbinder, Schlosser und Schreiner...

Ausgehen & Genießen

LandFrauen Haßloch
LandFrauen-Stammtisch

Am Donnerstag, 28.3.2019, 19.00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen, Austauschen oder Informieren beim ersten LandFrauen-Stammtisch im Restaurant Bacchus (Pfälzer Buwe, Haßloch). Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte bis 25.3. bei Sylvia Ebneter, Tel. 06324-980907

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.