LandFrauen

Beiträge zum Thema LandFrauen

Lokales
Angelika Küster hat den Landfrauenverein in Jockgrim gegründet
2 Bilder

Angelika Küster, Gründerin der Landfrauen Jockgrim, im Gespräch
"Ehrenamt ist etwas Wunderbares"

Jockgrim. Was macht man, wenn es den Verein, dem man beitreten möchte, im eigenen Wohnort gar nicht gibt? Genau: Man gründet ihn einfach. So hat es zumindest Angelika Küster aus Jockgrim gemacht. Immer wieder las sie von den vielfältigen Aktivitäten der Landfrauen in Rheinland-Pfalz und wollte gerne mitmachen. Allerdings musste sie feststellen, dass es gerade in ihrer Heimatgemeinde noch gar keine Gruppe dieses Vereins gab - und gründete sie 2019 kurzerhand selbst. Angelika Küster ist seit 2016...

Lokales
Die Landfrauen Jockgrim unterstützen Vereine, die durch Corona in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind

Landfrauen Jockgrim spenden an örtliche Vereine
In der Krise zusammenstehen

Jockgrim. Die Landfrauen in Jockgrim unterstützen Vereine, die durch Corona in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind: Durch die erfolgreiche Nähaktion der Gesichtsmasken während der Coronazeit haben die Landfrauen in Jockgrim selbst viele Spenden erhalten, von denen sie nun einen Teil an  örtliche Vereine weitergeben konnten.Spenden von jeweils 250 Euro wurden an das Jugendrotkreuz Jockgrim, die Jugendfeuerwehr Jockgrim sowie die Bühnenfrösche der Wander- und Theaterfreunde Jockgrim...

Lokales
Symbolbild Spende

Landfrauen in Jockgrim tun Gutes
Unterstützung für andere Vereine

Jockgrim. Auch während der Corona-Krise waren die Landfrauen in Jockgrim aktiv. Zwar musste das geplante Programm - wie bei anderen Vereinen auch - eingeschränkt werden, aber beim Masken Nähen oder beim "digitalen Stammtisch": Der Austausch stand nie still. Es wurde fleißig gearbeitet und gesammelt. Und genau das führt nun zu einem besonders tollen Ergebnis: "Bei unserer Teamsitzung haben wir beschlossen, dass wir mit unseren Spenden gerne andere Vereine, die es in den letzten Wochen nicht so...

Lokales
Spendenübergabe an die Landfrauen in Jockgrim

Landfrauen Jockgrim erhalten Spende
500 Euro für gemeinnütziges Engagement

Jockgrim. Die Landfrauen Jockgrim haben am 4. Juni von Marianna und Kadir Büyük als Vertretern der Firma "proWIN" eine Spende über 500 Euro erhalten. Unterstützt werden damit die Aktivitäten des Vereins und sein Engagement im sozialen und gemeinnützigen Bereich, wie etwa die Masken-Nähaktion im Rahmen der Corona-Pandemie. Durch eben diese Masken-Nähaktion und den beliebten Online-Stammtisch bringen es die Landfrauen in Jockgrim, die erst seit knapp über einem Jahr bestehen, mittlerweile auf...

Lokales
Atemschutzmasken - die Nähmaschinen der Jockgrimer Landfrauen stehen nicht mehr still

Unterstützung im Kampf gegen das Coronavirus
Landfrauen Jockgrim nähen Atemschutzmasken

Jockgrim. Auch die Landfrauen in Jockgrim mussten ihr komplettes Programm, ihre Veranstaltungen und ihr Kursangebot aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus absagen. Aber das ist für den Damen aus der Verbandsgemeinde noch lange kein Grund, tatenlos und gelangweilt im stillen Kämmerlein zu sitzen.   Auch sie sind tätig im Kampf gegen Corona: Mittlerweile hat sich unter den Mitgliedern eine Nähgruppe zusammengefunden, die Atemschutzmasken herstellt. Angelika Küster, die die Landfrauen in...

Lokales
Aus dem Führungsteam der Jockgrimer Landfrauen: Gudrun Große und Angelika Küster
3 Bilder

Angelika Küster hat in Jockgrim einen Landfrauenverein gegründet
Weit weg vom Hausmütterchen-Image und alles andere als langweilig

Jockgrim. Was machen, wenn man in einen Verein eintreten möchte, den es in der eigenen Gemeinde gar nicht gibt? Genau, man gründet ihn einfach selbst. So hat es auch Angelika Küster gemacht, die im vergangenen Jahr einen Zeitungsartikel über die Landfrauen in Rheinland-Pfalz las und kurzerhand beschloss, sie möchte da mitmachen. Leider musste sie schnell entdecken, dass es in Jockgrim und den benachbarten Ortsgemeinden gar keine Landfrauen gibt und als sie im rheinland-pfälzischen Dachverband...

Lokales
In Jockgrim will sich ein neuer Verein für Landfrauen gründen.

Gründungsveranstaltung am 19. März im Bürgerhaus
In Jockgrim will sich ein Landfrauenverein gründen

Jockgrim. Am Dienstag, 19. März, um 19 Uhr findet eine Gründungsveranstaltung für einen Ortsverein Landfrauen Jockgrim statt. Die Veranstaltung ist im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Brigitta Kuntz, Vorsitzende des Kreisverbandes Südpfalz, und Gerda Winkelmann, Kreisgeschäftsführerin, haben bereits im Januar den Landfrauenverband der Öffentlichkeit im Bürgerhaus vorgestellt. Rund 40 Teilnehmer informierten sich im Januar über den Verband, der moderne Frauen ansprechen will. Wer nun konkret...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.