Schloss Karlsruhe

Beiträge zum Thema Schloss Karlsruhe

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Hortensienbaum blüht im Warmhaus des Botanischen Gartens
Exotische Schönheit im Karlsruher Januar

Karlsruhe. Ein exotischer Winterblüher mit romantischer Anmutung ist die Pflanze des Monats Januar: Jetzt blüht der Hortensienbaum im Botanischen Garten in Karlsruhe. Den Namen hat die Pflanze von der rosafarbenen Blütedolde, die sehr der Blüte einer Hortensie ähnelt. Verwandt ist der Baum aber nicht mit dieser verbreiteten Gartenpflanze. Er stammt aus Madagaskar und gehört zur Familie der Malvenartigen. Im Karlsruher Pflanzenbestand ist er bereits 1888 nachgewiesen. Jeden Monat stellen die...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Schon 1825 gehörten Strelitzien zum Bestand des Botanischen Gartens
Gartenbaugeschichte in Karlsruhe

Karlsruhe. Paradiesvogelblume – so lautet der populäre Name der exotischen Blüte, die jetzt im Botanischen Garten Karlsruhe zu bewundern ist. Strelitzien gehörten schon früh zum Karlsruher Bestand: Sie werden schon 1825 erwähnt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentieren jeden Monat die botanischen Höhepunkte im historischen Garten: Die exotischen Strelitzienblüten bieten das Thema für den Dezember. HISTORISCHER HINTERGRUND BEI ALLEN PFLANZEN „Das ist das Besondere...

Ausgehen & Genießen

Eisiges Vergnügen vor dem Karlsruher Schloss bis 2. Februar
"Stadtwerke Eiszeit" geht in Karlsruhe weiter

Karlsruhe. Die Weihnachtsmärkte sind zu, doch das Karlsruher Wintervergnügen geht auch über die Feiertage und den Jahreswechsel hinaus weiter: Bis zum 2. Februar öffnet die "Stadtwerke Eiszeit" täglich ihre Pforten. Noch sechs weitere Wochen lädt die größte Open-Air-Eisbahn Süddeutschlands zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein, und auch das kulinarische Angebot im Winterdorf an der Eisbahn mit der Stube bleibt bis zum Ende der Eislaufsaison bestehen. Beliebtes Sport- und...

Ausgehen & Genießen
Turbanhelm, polnisch, Ende 17. Jh.,, Nationalmuseum Krakau
3 Bilder

Große Landesausstellung - bis 19. April 2020 im Schloss Karlsruhe
"Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600–1700"

Karlsruhe. Zu seinem 100-jährigen Gründungsjubiläumwidmet das Badische Landesmuseum der weltbekannten „Karlsruher Türkenbeute“ nach vielen Jahrzehnten wieder eine Sonderausstellung. Die badische Trophäensammlung aus den sog. Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts wird erstmals auf zwei Stockwerken und damit auf rund 1600 m² im Rahmen einer Großen Landesausstellung präsentiert. Thematisch ist die Schau „Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600–1700“ von größter Aktualität, eröffnet...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

"Stadtwerke Eiszeit" ab dem 26. November in Karlsruhe / Schon jetzt Termine buchbar auf der größten Open-Air Eisfläche Süddeutschlands
Feste feiern, Eisstockschießen und Eislaufen lernen

Karlsruhe. Auch wenn es derzeit noch gar nicht nach Winter aussieht – die kalte Jahreszeit rückt näher und damit auch die beliebte "Stadtwerke Eiszeit". Vom 26. November 2019 bis zum 2. Februar 2020 verspricht die größte Open-Air Eisfläche Süddeutschlands auf dem Karlsruher Schlossplatz mit atemberaubender Illumination und hochwertigem gastronomischen Angebot rund zehn aufregende Wochen Winter- und Schlittschuhvergnügen. Frühentschlossene können sich bereits jetzt ihre Wunschtermine in der...

Ausgehen & Genießen
 foto: VBK

Bis Ende September noch täglich durch den Schlosspark
Zeiten der Schlossgartenbahn in Karlsruhe

Fahrten. Zum Herbstbeginn passen die die „Verkehrsbetriebe Karlsruhe“ die Betriebszeiten für die Schlossgartenbahn an. Bis einschließlich Sonntag, 29. September, fährt die Freizeitbahn noch täglich durch den Karlsruher Schlossgarten, danach findet der Betrieb nur noch an Wochenenden und an Feiertagen statt. Nach dem 3. November verabschiedet sich die Schlossgartenbahn dann in ihre Winterpause. red

Ausgehen & Genießen
6 Spieler kämpfen an 18 Tischen in 3 Runden bei der ersten Monopoly Stadtmeisterschaft am 26. Oktober im Karlsruher Schloss um den Titel des Monopoly Stadtmeisters.
2 Bilder

Am Samstag, 26. Oktober, von 15 bis 22:30 Uhr im Schloss Karlsruhe / Jetzt anmelden
Erste "Monopoly-Stadtmeisterschaft" in Karlsruhe

Karlsruhe. „Rücke vor bis zum Schlossallee. Wenn Du über Los kommst, ziehe 200 Mark ein“ – jeder kennt diese Ereigniskarte, die das "Monopoly"-Spielerherz höher schlagen lässt … bis man merkt, dass der Opernplatz bereits verkauft ist – und Miete fällig wird. Schon früher sorgte der Brettspiel-Klassiker schlechthin für Nervenkitzel. Jetzt wird das bekannte Familienbrettspiel zum Event: bei der ersten "Karlsruher Monopoly Stadtmeisterschaft" im Karlsruher Schloss: 18 Tische à 6 Spieler, 18...

Lokales
Beeindruckendes Lichterspektakel auf der Schlossfassade.  Foto: Jürgen Roesner

Atemberaubende Lichtshow / 316.000 Besucher kamen in der Spielzeit 2019
„Schlosslichtspiele“ lassen Karlsruhe strahlen

Karlsruhe. Nach 39 Spieltagen sind die fünften „Schlosslichtspiele Karlsruhe“ zu Ende gegangen. Unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate comes late. Love comes first“ sorgten die spektakulären Lichtshows und atemberaubenden Projektion-Mappings dafür, dass 316.000 begeisterte Besucher allabendlich gemeinsam einzigartige und emotionale Momente erlebten. 8.100 Besucher aus aller Welt waren in dieser Spielzeit durchschnittlich pro Tag auf dem Karlsruher Schlossplatz, um das...

Lokales
Die abendlichen Projektionen am Karlsruher Schloss zogen Besucher aus der gesamten Region (und darüber hinaus) an.

Über 316.000 Besucher kamen zu den 39 Abenden nach Karlsruhe
Schlosslichtspiele in Karlsruhe waren wieder Anziehungspunkt

Karlsruhe. 39 Tage lang gabs am Karlsruher Schloss die Lichtspiele, die kreativen Projektionen an der Fassade – mit einem erneut überwältigenden Erfolg! Rund 316.000 Menschen sahen sich das abendliche und sehenswerte Spektakel an. Freude bei Karlsruhes Event-Chef Martin Wacker: "Die Zahlen sind das eine, was uns sehr freut, dazu aber auch der komplett friedliche Verlauf - und dass wir viel mehr Besucher von auswärts angezogen haben." Auch im 5. Jahr sind die Schlosslichtspiele Karlsruhe...

Ausgehen & Genießen

Besondere Führung im Botanischen Garten am Samstag
Frankreich in Karlsruhe erleben

Karlsruhe. Passend zum Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten“ führt Helene Seifert die Besucher am Samstag, 14. September, um 14.30 Uhr in die französische Welt des Botanischen Gartens Karlsruhe ein. Für die Sonderführung „Ein kleines Versailles“ ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich. Der Gang durch den Botanischen Garten, zum Schlossturm und auf den Schlossplatz zeigt am 14....

Ausgehen & Genießen
Foodtruck Convention und Schlosslichtspiele

Nur noch wenige Tage / Das sollte man sich nicht entgehen lassen
Schlosslichtspiele Karlsruhe: Der Countdown läuft

Karlsruhe. Die finale Woche der fünften Spielzeit der Schlosslichtspiele Karlsruhe läuft. Noch bis Sonntag, 15. September, sind die Projection Mappings unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens – Hate comes late, Love comes first“ auf der Barockfassade des Karlsruher Schlosses zu sehen. Die neuen Werke der Künstlergruppen Maxin10sity, Xenorama, Global Illumination sowie Antonin Krizanic setzen sich weitgreifend mit den Ursprüngen des Universums, der Erde, des Lebens und nicht zuletzt...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Foodtruck Convention Karlsruhe geht am Wochenende in die vierte Runde
Schlemmen vor dem Karlsruher Schloss

Karlsrruhe. Feinschmecker aufgepasst! Am Wochenende 6. bis 8. September geht die Foodtruck Convention Karlsruhe in ihre vierte Runde. Vor der einmaligen Kulisse des Karlsruher Schlosses laden die verschiedensten Foodtrucks zu einem kulinarischen Erlebnis der besonderen Art ein. Die 20 rollenden Küchen entführen dabei zu verschiedensten Genüssen – von vegetarisch über vegan bis hin zu Spezialitäten vom Grill. Hier ist für jeden, der gerne Neues probiert, was dabei. Bei freiem Eintritt startet...

Ausgehen & Genießen
allabendlich ein tolles Erlebnis in Karlsruhe foto: KME/Jürgen Rösner

Schlosslichtspiele Karlsruhe mit tollem Erfolg: Über 160.000 Besucher zur „Halbzeit“
„Sommer der Liebe und des Lebens“ kommt an

Fünfte Spielzeit dauert bis zum 15. September / 4. Foodtruck Convention vom 6. - 8. September auf dem Schlossplatz Karlsruhe. Die Schlosslichtspiele Karlsruhe feiern „Bergfest“ – und es gibt allen Grund zum Feiern. Nach 19 von insgesamt 39 Tagen Spielzeit kann eine positive Zwischenbilanz gezogen werden: Rund 160.000 Besucher erlebten in den vergangenen knapp drei Wochen die „Projection Mappings“ auf der Schlossfassade. „Die Schlosslichtspiele schufen immer magische Momente. Durch das...

Lokales
Elliott Landy unterzeichnet für den Gewinner sein Buch
6 Bilder

Nachgefragt beim Fotografen Elliott Landy, der hautnah dran war / Bilder bei den Schlosslichtspielen in Karlsruhe / Verlosung
"Woodstock war trotz aller Umstände ein ziemlich relaxter Ort"

Karlsruhe. Elliott Landy war bei Woodstock (15. bis 17. August 1969) hautnah dabei – und es sind wohl seine Bilder, die bei den meisten Menschen auch noch heute das Bild von Woodstock bestimmen. „Wochenblatt“-Redaktionsleiter Johannes Wagner fragte nach beim amerikanischen Fotografen – in Sachen Bilder, Blickwinkel und auch nach seinen Lieblingsmotiven. ???: Santana, „Canned Heat“, „The Who“, Ravi Shankar, „Ten Years After“, Jimi Hendrix, Joe Cocker, Joan Baez und auch „Canned Heat“...

Ausgehen & Genießen
Noch bis Mitte September gibt es die Schlosslichtspiele zu erleben.  Foto: Jürgen Rösner
2 Bilder

Rund 65.000 Besucher am Eröffnungswochenende in Karlsruhe
Schlosslichtspiele begeistern Publikum

Karlsruhe. Die Spannung war fühlbar am lauen Donnerstagabend – dem Premierenabend der fünften Spielzeit der Schlosslichtspiele Karlsruhe. Schon weit vor Einbruch der Dunkelheit versammelten sich auf dem Schlossplatz Tausende Menschen, die in bester Picknick-Laune die ersten Shows 2019 erwarteten. Gut 17.000 Besucher wurden am Donnerstag gezählt, über das gesamte Eröffnungswochenende mit Premiere waren es dann – trotz verregnetem Freitag- und Sonntagabend – rund 65.000 Besucher. Die...

Ausgehen & Genießen
Preview der Show von „Maxin10sity“ – „Our only blue One“, 2019 foto: Maxin10sity
2 Bilder

Sehenswertes Programm ab dem 8. August - allabendlich - auf der Schlossfassade
Karlsruhe ist bereit für die Schlosslichtspiele

Karlsruhe. Vom 8. August bis 15. September finden die Schlosslichtspiele Karlsruhe wieder statt. Erneut erstrahlt die Fassade des Schlosses durch atemberaubende Projektionen, wird zum größten digitalen Kunstwerk Europas – mit neuen Werken, die 2019 unter dem Motto „Sommer der Liebe und des Lebens“ stehen. „Evolution of Love“, „Our only Blue One“ oder “Evolution of Life“: „Zusätzlich zur Auswahl der brillanten, bewährten 3D-Projektionen auf die Schlossfassade gibt es in diesem Jahr mehrere...

Sport
Frühsport im Karlsruher Schlosspark
2 Bilder

INI-Frühsport wird auch dieses Jahr bestens angenommen – neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen
Halbzeit im Karlsruher Schlosspark

Karlsruhe. Noch bis 30. August gibt es das kostenlose Frühsportangebot, organisiert vom Schul- und Sportamt der Stadt Karlsruhe und der Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI): Auf der Grünfläche hinter dem Schloss werden montags, mittwochs und freitags von 7 bis 9 Uhr Sport- und Entspannungsangebote von qualifizierten Übungsleitern der Karlsruher Sportvereine durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: Wer mitmachen möchte, kann einfach vorbeischauen und sollte eine Gymnastikmatte...

Lokales
Das Badische Landesmuseum, Schloss Karlsruhe

Festakt zum 100-jährigen Jubiläum des Badischen Landesmuseums in Karlsruhe
Gelebter Dialog „Kultur für alle“

Karlsruhe. In Anwesenheit von Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, beging das Badische Landesmuseum am Donnerstag, den 18. Juli, bei einem Festakt im Karlsruher Schloss ein geschichtsträchtiges Jubiläum: 100 Jahre Badisches Landesmuseum. Ein Jahr nach der Abdankung Großherzog Friedrichs II. wurde das Badische Landesmuseum 1919 gegründet. Seither ist das Museum im ehemaligen Residenzschloss beheimatet und präsentiert heute Besuchern in den Schausammlungen 13.000...

Sport
Natürlich am Schloss
17 Bilder

Ausgebucht: Teilnehmerrekord beim B2Run mit über 9.200 Teilnehmern aus rund 460 Unternehmen
B2Run: „Eine Hausnummer für Karlsruhe“

Der B2Run in Karlsruhe kommt immer besser an: Über 9.200 Teilnehmer aus rund 460 Unternehmen waren gemeldet. „Ausgebucht! Ein neuer Teilnehmerrekord für Karlsruhe“, freut sich B2Run-Standortleiterin Heidi Böttcher. Kein Wunder bei einer tollen Strecke durch den Schlossgarten, mit Ziel am Barockschloss, einer stimmungsvollen After-Run-Party und einem perfekten Ablauf. „Die Läufer haben einfach Spaß“, so Böttcher. Und auch 2019 war es in Karlsruhe beim B2Run wieder ein gelungenes Sommerevent...

Ausgehen & Genießen
OB Dr. Frank Mentrup im Gespräch mit Peter Weibel, Direktor ZKM
2 Bilder

Die Erfolgsgeschichte geht ab dem 8. August weiter
Schlosslichtspiele werden wieder Besucher in Karlsruhe begeistern

Karlsruhe. Tagsüber in Karlsruhe shoppen gehen – und abends zum Schloss pilgern und die Schlosslichtspiele auf der Barockfassade erleben. Ab dem 8. August geht das wieder – mit neuen Werken, die unter dem Motto Sommer, Liebe und Leben stehen. "Es wird Zeit, dass es wieder losgeht", freut sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf die neue Spielzeit. Die Schlosslichtspiele sind eine Erfolgsgeschichte, bislang kamen rund 1,4 Millionen Besucher nach Karlsruhe ans Schloss. 2019 geht's mit...

Sport
6 Bilder

B2Run durch den Karlsruher Schlossgarten bietet am 4. Juli einen spektakulären Ablauf
Gemeinsam laufen, gemeinsam Ziele erreichen und gemeinsam feiern

Karlsruhe. Laufen mit Spaß ist angesagt: Am Donnerstag, 4. Juli, geht’s beim B2Run erneut auf einer gut fünf Kilometer langen Strecke durch den Karlsruher Schlosspark. Allerdings gibt’s in diesem Jahr durch den Umbau des Wildparkstadions eine Änderung: Start, Ziel und B2Run-Village sind dadurch im Schlossgarten – mit einem für Läufer spektakulären Ablauf: Der Start ist neben dem Schloss und der Zieleinlauf direkt vor dem Schloss! Das Eventareal für die zünftige After-Run-Party mit Teamständen,...

Ausgehen & Genießen
Geschichte wird jetzt richtig „greifbar“. Herzstück des neuen Museumskonzeptes und der neuen Sammlungsausstellung ist die „Expothek“. Der hell erleuchtete Raum im Landesmuseum gleicht einem Forschungslabor: Es ist der Arbeitsplatz von sogenannten „Explainern“ („Erklärern“). Sie legen Objekte vom 50.000 Jahre alten Faustkeil bis zum frühmittelalterlichen Schwert (Bild) persönlich vor, die von Nutzern online vorab bestellt wurden.  foto: Badisches Landesmuseum, Artis/Uli Deck
2 Bilder

Archäologie in Baden: „Expothek“ im Schloss / Landesmuseum
Geschichte wird in Karlsruhe greifbar

Karlsruhe. Besucher erwartet ab dem Museumsfest (13. und 14. Juli) im Karlsruher Schloss ein Novum: Die neue Sammlungsausstellung „Archäologie in Baden – Expothek“ im Badischen Landesmuseum folgt dabei einem revolutionären Konzept. In der „Expothek“, dem Herzstück der Ausstellung, können Nutzer ihr kulturelles Erbe im wahrsten Sinne des Wortes mit den Händen greifen. Sich Jahrtausende alte Objekte persönlich vorlegen zu lassen oder als 3D-Scan auch für die Zukunft zu sichern, das sorgt...

Ausgehen & Genießen
Impression Objektvorlage

Eröffnung am Samstag, 13. Juli - im Rahmen des Museumsfests am 13. & 14.7.
„Archäologie in Baden – Expothek¹“ im Landesmuseum Karlsruhe

Karlsruhe. Die neue Sammlungsausstellung „Archäologie in Baden“ ist Pilotprojekt für das neue Museumskonzept des Badischen Landesmuseums: Besucher werden zu Nutzern. Ab 13. Juli wird es erstmalig möglich sein, sich von einem sogenannten "Explainer" Jahrtausende alte Objekte auf Wunsch vorlegen zu lassen! Digitale Tools, darunter Expo-Phones, Medientische, VR-Stationen sowie ein 3D-Objektscanner setzen neue Maßstäbe musealer Vermittlung und machen die Archäologie in Baden erlebbar. Eröffnet...

Sport
Im Juli und August bietet das Schul- und Sportamt der Stadt Karlsruhe gemeinsam mit der Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) hinter dem Schloss kostenlos Frühsport unter Anleitung an.

Im Juli und August: Fit in den Tag hinter dem Schloss und in Mühlburg
Kostenloser Frühsport in Karlsruhe

Karlsruhe. Im Juli und August gibt es wiederum zwei kostenlose Frühsportangebote, die fit für den Tag machen. Frühsport hinter dem Schloss Am Montag, 1. Juli, startet der vom Schul- und Sportamt der Stadt Karlsruhe und der Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) organisierte "Frühsport im Park", der in diesem Jahr auf der Grünfläche hinter dem Schloss stattfindet. Bis zum 30. August werden montags, mittwochs und freitags von 7 bis 9 Uhr Sport- und Entspannungsangebote von qualifizierten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.