Alles zum Thema Schlossgarten Karlsruhe

Beiträge zum Thema Schlossgarten Karlsruhe

Blaulicht

Krimineller erbeutet nur ein paar Euro Bargeld
33-jährige Radfahrerin im Karlsruher Schlossgarten überfallen

Karlsruhe. Gerade einmal ein paar Euro Bargeld hat ein Krimineller in der Nacht zum Dienstag von einer Fahrradfahrerin im Bereich des Schlossgartens erbeutet. Nicht der erste Vorfall im nächtlichen Schlossgarten Nach den bisherigen polizeilichen Feststellungen war die 33-Jährige gegen 00.20 Uhr mit ihrem Rad auf dem Heimweg und durchquerte den Schlosspark in Richtung Linkenheimer Allee. Dort schloss plötzlich von hinten ein Radfahrer zu ihr auf, der sie an der Schulter fasste und sie so...

Blaulicht

Ganoven noch auf der Flucht / Hinweise an die Polizei
Zwei junge Männer im Karlsruher Schlossgarten ausgeraubt

Karlsruhe. Um 1.05 Uhr wurden zwei 19 Jahre alte Männer in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Karlsruher Schlossgarten ausgeraubt. Die beiden Männer saßen auf dem Wiesengelände hinter dem Schloss und hörten Musik, als zwei unbekannte Männer und eine Frau auf sie zukamen. Nach einem kurzen Gespräch wurde einem der beiden Opfer dessen Handy und Musikbox mit Gewalt entrissen. Dem anderen 19-jährigen wurde der Rucksack mit einem Taschenrechner darin geraubt. Die beiden Geschädigten wurden...

Lokales
Die Feiern im Schlossgarten Karlsruhe bringen auch eine Menge Müll mit sich

Zwischenbilanz: 29 Platzverweise - und über 350 Gespräche mit alkoholisierten Jugendlichen
Zwischenbilanz der Abschlussfeierlichkeiten im Karlsruher Schlossgarten

Karlsruhe. Aufgrund der Realschulabschlussfeierlichkeiten im Karlsruher Schlossgarten am gestrigen Dienstag, führte das Polizeipräsidium Karlsruhe die vorab angekündigten Kontrollmaßnahmen durch. In der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr fanden sich etwa 400 Feierlustige im Schlossgarten ein. Festzustellen war, dass ein gewisser Teil der Feiernden nicht aus dem Stadtgebiet, sondern aus umliegenden Gemeinden und sogar bis aus Maulbronn anreiste. Um Polizeikontrollen zu umgehen, ließen...

Ausgehen & Genießen
Begegnung im Schlossgarten Karlsruhe

„Greif“ und „Emma“ sind unterwegs im Schlossgarten
Volldampf zum Saisonende in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Karlsruher Schlossgartenbahn gibt am Sonntag noch einmal Volldampf: Zum Saisonabschluss am 4. November werden gleich zwei Dampfloks ihre Runden durch den Schlosspark drehen. Neben der in Karlsruhe bekannten Lok „Greif“ wird „Emma“ aus Frankfurt zu Besuch kommen und die Herzen der Dampflok-Fans höher schlagen lassen. Der Besuch aus dem Breisgau war eigentlich schon für vergangenes Wochenende vorgesehen gewesen, musste allerdings witterungsbedingt leider verschoben werden. Von...

Lokales
Erfolgreich erprobte der Freundeskreis Feldbahn am Samstag im Karlsruher Schlossgarten seinen neuen Solartriebwagen
3 Bilder

"Freundeskreis Feldbahn" erprobt neue Antriebstechnik in Karlsruhe
Schlossgartenbahn in Karlsruhe als Versuchsstrecke

Karlsruhe. Zum Testlabor unter freiem Himmel wurde am Samstag die Schlossgartenbahn in Karlsruhe. Der "Freundeskreis Feldbahn" aus dem schwäbischen Nellmersbach erprobte auf dem 2,7 Kilometer langen Rundkurs seinen neuen Solartriebwagen. „Um die Leistungskraft dieser Antriebstechnik zu testen, haben wir eine längere Fahrtstrecke gesucht und diese hier in der Fächerstadt gefunden“, bedankte sich Michael Jahnle vom Freundeskreis über die Unterstützung der Verkehrsbetriebe als Betreiber der...

Blaulicht
Bähnle, Besucher & Feste: Normalerweise ist der Schlossgarten ein idyllisches Fleckchen inmitten der Stadt, das viele auch für eine kleine Feier nutzen.

Somalier wird nach Störungen im Karlsruher Schlosspark in Gewahrsam genommen
26-Jähriger pöbelt und randaliert im Schlossgarten

Karlsruhe. Ein 26-Jähriger Somalier fiel am Mittwochabend mehrfach im Schlosspark auf. Bereits gegen 19.30 Uhr wurde ihm durch Polizeibeamte ein Platzverweis erteilt, da er mehrere Personen anpöbelte. Gegen 22.30 Uhr fiel er erneut auf, da er von einer Studentengruppe penetrant ein Bier forderte. Immer wieder versuchte der 26-Jährige ein Bier aus dem von den Studenten mitgebrachten Kasten zu nehmen. Da er sich weigerte weiterzugehen, fasste ihn ein 19-Jähriger aus der Gruppe am Arm und...

Ausgehen & Genießen
Botanischer Garten in Karlsruhe

Führung am Sonntag, 2. September, im Botanischen Garten Karlsruhe
Vom fürstlichen Garten zur Oase in Karlsruhe

Karlsruhe. Von der fürstlichen Lust an exotischen Pflanzen über die eleganten Glashäuser des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen grünen Oase mitten in der Großstadt reicht die Geschichte des Botanischen Gartens in Karlsruhe. Die Tradition ist so alt wie die Stadt selbst: Stadtgründer Markgraf Karl Wilhelm war ein leidenschaftlicher Pflanzensammler und der Schlossgarten zu seinem neuen Residenzschloss verfügte über genug Glashäuser, um die empfindlichen Exoten durch die rauen mitteleuropäischen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.