Heidelsheim

Beiträge zum Thema Heidelsheim

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Geschädigte gesucht
Bruchsal: Betrunkener Autofahrer gefährdet Andere

Bruchsal. Ein offenbar stark betrunkener 59-jähriger Autofahrer gefährdete auf seiner Fahrt von Bruchsal nach Heidelsheim am Samstagabend, den 21. Mai, offenbar mehrere andere Autofahrer. Der 59-Jährige war mit seinem weißen Opel Mokka gegen 20 Uhr auf der Paul-Gerhard-Straße unterwegs. Hier geriet er kurz vor und nach dem Kreisverkehr offenbar in den Gegenverkehr. Andere Autofahrer mussten, um eine Kollision zu vermeiden, vermutlich ausweichen. Beim Einbiegen auf die Bundesstraße 35 gefährdete...

Lokales

Schatzinselgottesdienst
Ratlos in Heidelsheim

Die kleine Fledermaus hat die Orientierung verloren. Eine Frage beschäftigt sie Tag und Nacht und sie kann sich nicht entscheiden. Ob Willi und Grufti weiterhelfen können? Das zeigt sich beim nächsten Schatzinselgottesdienst in der katholischen Kirche St. Maria in Heidelsheim, Schwabenstrasse. Er beginnt am Sonntag, 22. Mai um 10:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. www.schatzinselgottesdienst.de

Lokales

Schatzinselgottesdienst
Willi ist wieder da

Eine gute Nachricht für alle Freunde von Willi, Grufti und der kleinen Kiki. Es hat viel zu lange gedauert. Doch jetzt ist es so weit: Am Sonntag, 12.12.2022 um 10:30 Uhr gibt es ein Wiedersehen beim Schatzinselgottesdienst in Heidelsheim St.Maria, Schwabenstraße. Wir freuen uns sehr! Coronabedingt gibt es einige Änderungen: Wegen der begrenzten Platzanzahl ist eine Anmeldung über die Webseite oder telefonisch im Pfarramt notwendig. Die Kinder sitzen bei ihren Familien, Kleingruppen finden...

Lokales

Heidelsheim
Verlängerte Neibsheimer gesperrt

Bruchsal (PM) |Aufgrund der Fahrbahndeckensanierung muss die verlängerte Neibsheimer Straße ab Ortsende bis zum Sonnenberg für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am 22. November und dauern bis 10. Dezember. Eine örtliche Umleitung über die Kraichgaustraße und den landwirtschaftlichen Weg zum Sonnenberg ist ausgeschildert. Alle Baustellen-Infos im Mobilitätsportal Aktuelle Verkehrsinfos gibt es auch im Mobilitätsportal unter www.bruchsal.de/baustellen.

Lokales

Kanalsanierung Am Stadion
Verkehrsbeeinträchtigung in der Judengasse

Bruchsal (PM) | Im Rahmen der Kanalsanierungsarbeiten Am Stadion wurde mit dem nächsten Bauabschnitt im Kreuzungsbereich Judengasse/Am Stadion begonnen. Der Verkehr wird während der dauernden Arbeiten bis voraussichtlich 12. November mittels Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich geregelt. Eine Vollsperrung ist aufgrund von Vorarbeiten in der Judengasse nicht notwendig. Die Zähringer Straße wird in Richtung Markgrafenstraße zur Einbahnstraße. Alle Baustellen-Infos im Mobilitätsportal Aktuelle...

Lokales
Unbekannte haben Löcher in den Stamm zweier Linden gebohrt.
2 Bilder

Heidelsheim
Linden mutwillig beschädigt

Bruchsal (PM) Zu einem besonders dreisten Fall von Sachbeschädigung an Stadtbäumen ist es in Heidelsheim in der Altenbergstraße gekommen: Unbekannte beschädigten zwei Bäume in der Heidelsheimer Altenbergstraße, die bereits seit vielen Jahren von einer Lindenallee gesäumt wird. Die Täter bohrten mehrere Löcher in den Stammfuß und befüllten sie mit einer öligen Substanz, die von dort bis in die Kronen der Bäume transportiert wird. Sollte die eingefüllte Flüssigkeit giftig sein, könnten die Bäume...

Lokales
Eintrag im Protokollbuch des Heidelsheimer Stadtrats aus dem Jahr 1806.

Bruchsaler Kulturfenster
Die Weinlese in Heidelsheim vor 215 Jahren

Jeden Donnerstag laden das Städtische Museum und das Stadtarchiv zum Blick durch das „Bruchsaler Kulturfenster“ ein. Dieses Mal erzählt Dr. Tamara Frey vom Stadtarchiv mehr zur Weinlese im Stadtteil Heidelsheim. Den ersten Kulturfenster-Beitrag aus dem Stadtarchiv leiteten wir mit der Schilderung einer Begebenheit aus dem Heidelsheimer Stadtratsprotokoll von 1806 ein. Heute, einige Monate später, wollen wir wieder einmal einen Blick in das Buch werfen. Als vierter und letzter Punkt der...

Lokales
Sperrung in Heidelsheim

Heidelsheim
Durchfahrtsstraße Marktplatz voll gesperrt

Bruchsal (PM) | Von Freitag, 6. August, ab 12 Uhr, bis Samstag, 7. August, bis 12 Uhr ist die Ortsdurchfahrt Heidelsheim (L 618) in Höhe Marktplatz voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung erfolgt über die Martinstraße / Posthohl. Zudem ist die nördliche Seite des Markplatzes während dieser Zeit voll gesperrt. Die südliche Seite (Brunnenseite) ist von der Sperrung nicht betroffen. Eine Zu- und Abfahrt für Anlieger ist hier möglich. Aktuelle Infos und Pressemeldungen gibt es auch auf der...

Blaulicht
Achtung vor Dieben!! In Bruchsal schlug ein Trickbetrüger bei einer Frau im eigenen Heim zu

Diebstahl mit fiesem Geldtrick
Betrüger greift zu in Bruchsaler Garage

Bruchsal. Eine Seniorin wurde am Mittwoch, 7. April, Opfer eines Trickbetrügers im eigenen Heim. Die 77-Jährige hatte gegen 12 Uhr an einer Bankfiliale in Heidelsheim Bargeld abgehoben und fuhr anschließend zu sich nach Hause in Bruchsal. In ihrer Garage in der Heidolfstraße wurde sie dann von einem Unbekannten angesprochen. Er bat um Kleingeld im Wechsel gegen eine Zwei-Euro-Münze. Als die Seniorin ihren Geldbeutel öffnete, um nach dem Kleingeld zu suchen, passierte es: Trickdieb greift zu in...

Lokales
Heimatforscher, Bürgerschaft, Stadtverwaltung und Oberbürgermeisterin freuen sich über das jüngst fertig gestellte Findbuch zu den Heidelsheimer Archivbeständen.
2 Bilder

Stadtarchiv
Findbuch zum Heidelsheimer Archivbestand vorgestellt

Bruchsal (PM) | 1250 Jahre Heidelsheim - wenn auch die für 2020 geplanten Jubiläumsfeierlichkeiten coronabedingt verschoben werden müssen, ein Geschenk konnte das Stadtarchiv Bruchsal dennoch jetzt schon im Jubiläumsjahr überreichen - das rechtzeitig fertig gewordene Findbuch zum historischen Archivbestand der ehemaligen Reichsstadt. Was ist ein Findbuch?, mag sich manch einer beim Lesen nun fragen. Es ist ein Verzeichnis aller im Archiv überlieferten Akten und Amtsbücher eines Bestandes, die...

Lokales
Innenansicht des Heimatmuseums Heidelsheim

Heimatmuseum Heidelsheim
50 Jahre Ortsgeschichte im Stadttor

Bruchsal (PM) | Ehemals zwischen Vorstadt und Altstadt stehend, befindet sich heute das alte Heidelsheimer Stadttor östlich des Marktplatzes. Bereits 1593 erbaut, wurde es 1774 erneuert und erscheint uns daher heute als barockes Zeugnis der Heidelsheimer Geschichte. Seit 1970 ist auf den drei Etagen dieses historischen Gebäudes das Heidelsheimer Heimatmuseum untergebracht. Einem alten Artikel, den die ehemalige Ortsvorsteherin Inge Schmidt aufbewahrt hat, ist zu entnehmen, dass bereits zum...

Lokales

Heidelsheim verschiebt sein Ortsjubiläum – feiert aber doch im Kleinen
Vorfreude ist die schönste Freude

Heidelsheim. Auch das Ortsjubiläum und die 1250-Jahr-Feier von Heidelsheim wurden wegen der Sicherheitsbestimmungen zum Schutz vor dem Corona-Virus in diesem Jahr nicht begangen – werden aber nachgeholt vom 15. bis 18. Juli 2022. Augenzwinkernd formulieren die Organisatoren der ARGE Heidelsheim 2020 ihr neues Motto: „Vorfreude ist die schönste Freude – Zwei Jahre gratis dazu“. Gleichzeitig planen sie trotz der Verschiebung der Jubiläumsfeierlichkeiten, am ursprünglichen Festwochenende an den...

Lokales

Heidelsheim
Der kleine Freund

Seit Tagen verfolgt Willi, die Fledermaus ein Schatten. Eine kleine, heimatlose Fledermaus hat sich an seine Fersen gehängt. Doch Willi ist alles andere als begeistert. Er stellt sich einfach blind. Wie lange er das durchhält? Grufti, die Kirchenmaus hat natürlich ganz andere Ansichten und fängt an zu diskutieren. Da flüchtet Willi in die Zeitmaschine. Diese Zeitmaschine steht in der katholischen Kirche in Heidelsheim, Schwabenstrasse. Beim nächsten Schatzinselgottesdienst am Sonntag,...

Lokales

Baumschnittkurs in Heidelsheim
Mehr als 50 Bäume warten

Heidelsheim. Zu einem Baumschnittkurs am Samstag, 22. Februar, ab 13.30 Uhr, sind alle Interessierte und Baumpaten in Heidelsheim eingeladen. Treffpunkt ist beim Städtischen Grundstück, Ende Reitschulweg in den Augärten. Mehr als 50 Bäume warten auf den fachgerechten Schnitt. Günter Kolb zeigt, auf was zu achten ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Schnittwerkzeug kann mitgebracht werden. ps

Lokales
Stolpersteine in Heidelsheim und Helmsheim
3 Bilder

Stolpersteine in Heidelsheim und Helmsheim verlegt
Gedenken an die Opfer des Faschismus

Bruchsal. In den Städten sind sie mittlerweile ein gewohnter Anblick: Die Stolpersteine, die der Künstler Gunter Demnig seit 1992 im Gedenken an das Schicksal jener Menschen, die im Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden, verlegt. Im dörflichen Umfeld sind die in die Gehwege eingelassenen Messingplatten bisher noch eher ungewöhnlich. Aber die Stadt Bruchsal geht mit den "Stolpersteinen" nun auch in die Stadtteile. Am 11. Februar wurden...

Blaulicht

Einbruch in den Real in Heidelsheim
Diebe entkamen mit Schnapsfläschchen aus dem Kassenbereich

Heidelsheim. In der Nacht zum heutigen Dienstag brachen bislang Unbekannte in einen Einkaufsmarkt in der Stuttgarter Straße ein. Nachdem sie zunächst vergeblich versucht hatten eine Fensterscheibe einzuschlagen und eine Türe aufzuhebeln, schlugen sie mit einer Eisenstange das Glasfeld eines Türflügels ein. Nach den bisherigen Feststellungen wurden mehrere Fläschchen Brandwein im Kassenbereich gestohlen. Über eine Fluchttüre verließen die Täter den Markt. Hierbei wurde um 0.05 Uhr Alarm...

Wirtschaft & Handel

Fachveranstaltung für Landwirte in Heidelsheim
Informationen zum Ackerbau

Heidelsheim. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe veranstaltet am Mittwoch, 12. Februar, 14 Uhr im Schützenhaus in Heidelsheim eine zentrale Fachveranstaltung mit Informationen zum Ackerbau. Thematisiert werden aktuelle Sorten- und Pflanzenschutzempfehlungen in Getreide, Leguminosen und Mais sowie Aktuelles zu den Agrarmärkten. ps Weitere Informationen: Weitere Informationen unter Telefon: 0721936 88670 oder unter E-Mail-Adresse: christian.erbe@landratsamt-karlsruhe.de

Wirtschaft & Handel

Informationsabend für Landwirte in Heidelsheim
Rechtliche Informationen zu Düngung und Wasserschutz

Heidelsheim. Am Dienstag, 18. Februar, 19 Uhr, veranstaltet das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe im Schützenhaus Heidelsheim einen weiteren Informationsabend zum Thema Düngung und Wasserschutz. Die Inhalte sind identisch zur Veranstaltung vom 28. Januar. Thematisiert werden die allgemeinen Regelungen der Düngeverordnung (DüV) mit neuen Vorgaben ab 2020 und die Düngung in den Nitratgebieten, die sogenannten „Roten Gebiete“. Anschließend wird ein Bericht zu Erfahrungen aus Kontrolle...

Blaulicht

Zwölfjähriger übersieht Auto
Fuß vom Vorderrad überrollt

Heidelsheim. Mittelschwere Verletzung zog sich ein zwölf Jahre alter Junge am Freitagabend auf der Markgrafenstraße in Bruchsal zu, als er hinter einem Linienbus die Fahrbahn überquerte. Gegen 18.20 Uhr lief der Schüler hinter dem an einer Bushaltestelle stehenden Linienbus auf die Straße, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. In der Folge wurde er von dem in der Gegenrichtung in Richtung Bruchsal fahrenden Jaguar seitlich erfasst. Dabei wurde sein rechter Fuß vom Vorderrad überrollt.Der...

Lokales

1250 Jahre Heydolfesheim
Nachtwächter und Türmer treffen sich in der ehemaligen Reichsstadt

Heidelsheim. Im Jahre 1982 rief der damalige Heidelsheimer Ortsvorsteher Paul Metzger seine Mitbürger zu Schaufel und Spaten zur Durchführung eines einzigartigen Projekts, dessen Nachwirkungen bis heute anhalten: die Rettung des Katzenturms, eines Teils der ehemaligen Heidelsheimer Befestigungsanlagen aus dem Mittelalter. So entstand die „Bürgerwehr Heydolfesheim“, die 1992 mit dem Theaterstück „Heydolfesheimer Bauerntrutz“ ihr zehntes Jubiläum feierte. In dem Stück spielte das...

Lokales

Neujahrsempfang zum Jubiläumsjahr
1250 Jahre Heidelsheim

Bruchsal-Heidelsheim. Am Sonntag, 26. Januar, ab 11.30 Uhr, findet in der Turnhalle Heidelsheim der Neujahrsempfang 2020 statt. Laut Ortsvorsteher Uwe Freidinger beinhaltet der Empfang eine besondere Note, da er den Auftakt der Feierlichkeiten „1250 Jahre Heydolfesheim“ bildet. Eine besondere Farbnuance erhält der Empfang durch die Anwesenheit von zwei Dutzend baden-württembergischen Nachtwächtern und Türmern, die in Heidelsheim ihr Jahrestreffen abhalten. Für die Bewirtung zeichnen sich...

Blaulicht

Dachstuhlbrand in Heidelsheim
Keine Verletzten aber mehrere tausend Euro Sachschaden

Bruchsal. Feuerwehr und Polizei rückten am Montagabend, gegen 20.25 Uhr, zu einem Gebäudebrand in der Straße Mittlere Mühle in Heidelsheim aus. Glücklicherweise konnten alle Bewohner das Gebäude ungefährdet verlassen. Der Brand wurde durch die alarmierte Feuerwehr gegen 21.40 Uhr vollständig gelöscht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei Karlsruhe hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.