Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Betrunkener Autofahrer rammt Roller
Zwei verletzte Teenager bei Unfall in Bruchsal

Bruchsal. Ein 15-jähriger Rollerfahrer und dessen 16-jähriger Beifahrer wurden am Montagabend bei einem Unfall in Bruchsal verletzt. Gegen 21.15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mitsubishi-Fahrer auf der Kammerforststraße in Richtung Bruchsal. Hierbei übersah er den vor ihm fahrenden, mit zwei Personen besetzten, Roller und fuhr auf diesen auf. In der Folge stürzt der 15-Jährige und sein Mitfahrer prallte gegen die Motorhaube sowie die Windschutzscheibe des Mitsubishis. Er musste schwer verletzt in...

Blaulicht

Zeugen zu Unfall an der Kreuzung Grabener Straße gesucht
Auf die falsche Ampel in Bruchsal geachtet?

Bruchsal. Weil ein 37-jähriger Skoda-Fahrer am Sonntagnachmittag vermutlich auf die falsche Ampel geachtet hat, ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Ermittlungen war er gegen 17.15 Uhr auf der Durlacher Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs und wollte an der Kreuzung Grabener Straße geradeaus in Richtung Untergrombach fahren. Er ordnete sich als erstes Fahrzeug auf der rechten von den beiden Geradeaus-Fahrstreifen ein. Als die Rechtsabbiegerampel Grünlicht zeigte, fuhr...

Blaulicht

Schlimmer Bahnunfall in Bruchsal
Jugendlicher steigt auf Güterzug und wird durch Oberleitung verbrannt

Bruchsal. Zu einem Eisenbahnbetriebsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten Person kam es am Mittwoch, 23. Oktober, gegen 19.50 Uhr, in Bruchsal, Tunnelstraße, an der dortigen Haltestelle. Nach bisherigen Ermittlungen stand zu dem Zeitpunkt ein Güterzug an der Haltestelle und wartete auf die Freigabe seiner Weiterfahrt. Der spätere Geschädigte kam mit einem Freund aus einem dortigen Jugendtreff und entschloss sich mit diesem auf den Zug aufzusteigen. Während der Freund absprang, stieg...

Blaulicht

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Blaulicht

Betrunken am Steuer
Gleich zwei Unfälle verursacht

Bruchsal. Ein 26-jähriger BMW-Fahrer verursachte am Mittwochabend in betrunkenem Zustand zwei Verkehrsunfälle. Er war gegen 21.30 Uhr auf der Forster Straße in Bruchsal unterwegs und überholte dort eine 62-jährige Renault-Fahrerin. Beim Überholvorgang streifte er den Außenspiegel des Renaults, fuhr aber ohne sich um den entstandenen Schaden von geschätzten 300 Euro zu kümmern weiter. Im weiteren Verlauf kam er im Kreisverkehr von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen....

Blaulicht

Unfall in Heidelsheim
Vorfahrt missachtet

Bruchsal. Zu einem Unfall nach einer Vorfahrtsverletzung kam es am Montag gegen 19 Uhr auf der Landesstraße L618 bei Heidelsheim. Eine 38-jährige Autofahrerin, von einem Waldweg kommend, missachtete die Vorfahrt eines 49-jährigen Mannes, der die Landstraße befuhr. Da dieser nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte kam es zum Unfall. Beim Unfallgeschehen zogen sich die Unfallbeteiligten leichte Verletzungen zu. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 21.000 Euro.

Blaulicht

Nach Unfall in Ubstadt-Weiher ermittelt die Polizei wegen Unfallflucht
Rollerfahrer gesucht

Ubstadt-Weiher. Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag auf der Hauptstraße in Weiher bittet das Polizeirevier Bad-Schönborn um Hinweise zu einem geflüchteten Unfallverursacher. Wie bisherige Feststellungen der Polizei ergeben haben, fuhr die Geschädigte, gegen 11:30 Uhr, die Hauptstraße in Richtung Ortsmitte Weiher. Kurz vor der Einmündung zur Hahnenstraße verringerte die Opel-Fahrerin ihre Geschwindigkeit, um nach links in die Straße einzufahren. Noch während des Abbiegevorgangs...

Blaulicht

56-Jähriger fährt in Mittelplanke
Bruchsal - Kleinbus überschlägt sich auf der A5

Bruchsal. Glück im Unglück hatte ein 56 Jahre alter Kleinbusfahrer, als er am frühen Dienstagmorgen, 10. September,  auf der Bundesautobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und dabei alle neun Insassen keine Verletzungen davontrugen. Der 56-Jährige fuhr, gegen 4.40 Uhr zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Karlsruhe-Nord auf dem linken Fahrstreifen, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links in die Mittelleitplanke fährt. Im weiteren Verlauf übersteuerte er sein Fahrzeug,...

Blaulicht

An der Ausfahrt zur Raststätte
Mit Fahrbahnteiler kollidiert

Forst/Bruchsal. Am Mittwochabend entschied sich ein 50-jähriger Autofahrer zu spät dazu, die Autobahn 5 an der Ausfahrt zur Tank- und Rastanlage Bruchsal zu verlassen und kollidierte mit einem Fahrbahnteiler am Beginn des Parkplatzes. Der Opel-Fahrer versuchte auf dem Verzögerungsstreifen zwar noch sein Fahrzeug abzubremsen, konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern und wurde vom Fahrbahnteiler gegen einen parkenden Sattelzug abgewiesen. Bei dem Unfall wurde die...

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A5
Sekundenschlaf

Bad Schönborn. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 27-jähriger Renault-Fahrer am Dienstag auf der Autobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war gegen 22.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als er gegen das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs prallte. Der Verursacher wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Blaulicht

Autofahrer übersieht Kleinkraftradfahrer
Rollerfahrer in Bruchsal hatte seinen Schutzengel dabei

Bruchsal. Glück im Unglück hatte ein 51-jähriger Rollerfahrer, als er am Montagnachmittag, 29. Juli,  in Bruchsal von einem 37-jährigen Ford-Fahrer übersehen wurde und dabei nur leichte Verletzungen davontrug.Der 37-jährige Unfallverursacher fuhr kurz nach 12 Uhr die Kammerfortstraße in Richtung Landesfeuerwehrschule. Im Kreuzungsbereich Kammerfortstraße / Im Wendelrot übersieht er den von rechts kommenden Kleinkraftradfahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß stürzte der...

Blaulicht
Nachdem ein Mann mit seinem Pferdeanhänger stundenlang im Stau stand, schaute er auf dem Standstreifen der A5 bei Bruchsal nach seinem Pferd, das unruhig geworden war. Das riss sich los und kollidierte in der Dunkelheit gleich mit 2 Autos.

Kollision auf der Autobahn
Pferd reißt auf Standstreifen aus

Bruchsal. Jede Hilfe kam am Montagabend für ein ausgerissenes Pferd zu spät. Es sorgte auf der A5 für einen Unfall. Der 63-jährige Pferdebesitzer stand mit seinem Pferdeanhänger aufgrund des schweren Lkw-Unfalls zwischen Karlsruhe-Nord und Bruchsal über drei Stunden im kilometerlangen Stau. Nachdem er gegen 22.45 Uhr die Unfallstelle endlich passieren konnte, bemerkte er, dass sein Pferd auf dem Anhänger sehr unruhig war, weshalb er kurz vor der Anschlussstelle Bruchsal auf den...

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

Blaulicht

Unfall in Bretten am Dienstagmittag
Hübsche Frau lenkt Autofahrer ab

Bretten. In Bretten ist am Dienstagnachmittag, 9. Juli,  ein 29-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr geraten, nachdem er sich vom Anblick einer attraktiven Fußgängerin ablenken ließ. Gegen 16.15 Uhr befuhr der 29-Jährige mit seinem Mercedes die Hohkreuzstraße in Richtung Weißhofer Straße. Auf Höhe der Hausnummer 22 schweifte sein Blick auf eine attraktive Frau, die auf dem dortigen Gehweg in Richtung Reuchlinstraße unterwegs war. Durch den Anblick ließ er sich dermaßen vom Verkehrsgeschehen...

Blaulicht
Rücksichtslos war eine 23-Jährige heute Nacht auf der A5 unterwegs und hat durch ihre Fahrweise einen Unfall verursacht.

Unfall verursacht und weiter gefahren
Rücksichtslos auf der A5 unterwegs

Kronau. Auf der A 5, zwischen der Anschlussstelle Kronau und der Tank- und Rastanlage Bruchsal, fiel am frühen Sonntagmorgen, gegen 3 Uhr, ein grauer Pkw Opel Corsa auf, der rücksichtslos mehrfach den Fahrstreifen wechselte und auch rechts überholte. In der Folge dieses rücksichtslosen Fahrverhaltens ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein 67-jähriger Fahrzeugführer die Leitplanke touchierte. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro, verletzt wurde niemand. Der...

Blaulicht

Neun Kilometer Stau auf der Autobahn
Auffahrunfall auf der A5 bei Karlsdorf

Karlsdorf-Neuthard. Leicht verletzt wurde der 30-jährige Fahrer eines Klein-Lkw bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen auf der A5. Ein Sattelzug musste kurz nach 7 Uhr auf Höhe Karlsdorf abbremsen. Der hinterher fahrende 30-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr trotz Ausweichversuch auf. Er zog sich leichtere Verletzungen zu und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Sein Klein-Lkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Es bildete sich ein...

Blaulicht
Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr  ein 24-Jähriger in der Baustelle auf den Betonfahrbahnteiler auf, wodurch sich sein Auto überschlug und schließlich auf der linken Fahrspur auf dem Dach zum Liegen kam.

Unachtsam in der Baustelle
Autofahrer überschlägt sich

Bruchsal. Leichte Verletzungen erlitt am heutigen Montagvormittag ein 24-jähriger Autofahrer auf der Autobahn A5 bei Bruchsal, als er in einer Baustelle mit seinem Auto auf einen Fahrbahnteiler fuhr und sich sein Fahrzeug daraufhin überschlug. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Autobahnpolizei befuhr der junge Mann kurz nach 7.30 Uhr mit seinem Opel die A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Bruchsal. Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr er in der dortigen Baustelle vermutlich aus...

Blaulicht
Die mutmaßliche Verursacherin des Unfalls am Dienstag auf der A5 bei Büchenau wurde ermittelt.

Verkehrsunfallflucht, Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässige Körperverletzung
Verursacherin des Unfalls auf der A5 ermittelt

Bruchsal. Nach dem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Dienstag gegen 21.50 Uhr auf der Autobahn 5 bei Büchenau mit zwei Schwerverletzten und langen Reinigungsarbeiten konnte nun die mutmaßliche Verursacherin festgestellt werden. Nach den weiteren Ermittlungen durch die Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Tuttlingen kommt als Fahrerin des verursachenden Opels eine 28 Jahre alte Frau aus dem Raum Tübingen in Betracht. Deren Arbeitgeber hatte das noch nicht umgemeldete...

Blaulicht

Unfall auf der A5 mit etwa 100.000 Euro Sachschaden
Kollision zweier Sattelzüge - Unfallverursacher ist noch flüchtig

Bruchsal. Nach den Angaben eines 51-jährigen Fahrers einer Sattelzugmaschine, wurde dieser am Samstag gegen 6 Uhr auf der A5, zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Karlsruhe Nord, von dem Fahrer einer weiteren Sattelzugmaschine derart nach rechts gedrängt, dass er in die Leitplanken geriet. Er wollte einen Zusammenstoß mit dem bislang unbekannten Sattelzugfahrer vermeiden, welcher unmittelbar auf den Fahrstreifen des 51-Jährigen zu wechseln drohte. Der unbekannte Fahrer fuhr schließlich...

Blaulicht

Unfall auf der A5 bei Bruchsal sorgt für lange Staus ** Update
Zwei Schwerverletzte und ein flüchtiger Unfallverursacher

Bruchsal. Zwei Schwerverletzte und Schaden in noch unbekannter Höhe, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gestern Abend um 21.48 Uhr auf der A5 bei Bruchsal ereignet hat. Wie Zeugen angaben, war ein Pkw Opel Astra zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord in Höhe Bruchsal-Büchenau auf die Verzögerungsspur eines Parkplatzes gefahren, hielt dort an, fuhr anschließend über die Sperrfläche auf die Autobahn zurück, ohne auf den Durchgangsverkehr zu achten. Dieses...

Blaulicht

Motorradfahrer kollidiert mit quer stehendem Pkw
Gefährliches Wendemanöver auf der B35

Bruchsal. Weil er zu spät bemerkte, dass er auf der B35 in die falsche Richtung unterwegs war, wollte ein 81-jähriger Suzuki-Fahrer am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf dem Einfädelungsstreifen, den er von der L556 her kommend befahren hatte, wenden. Ein herannahender 31-jähriger Motorrad-Fahrer sah das noch teils querstehende Fahrzeug zu spät und kollidierte trotz Vollbremsung mit dem Suzuki. Er stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber...

Blaulicht

Unfall auf der B3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher * Update
Frontalzusammenstoß auf Höhe der Tankstelle

Bruchsal/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es gegen 14 Uhr bei Bruchsal auf der B3 Richtung Ubstadt-Weiher auf Höhe der Tankstelle zu einem Frontalzusammenstoß.  Bislang geht die Polizei von einer schwer verletzten Person aus.  Update der Polizei von 16.53 UhrEin Schwer- und eine Leichtverletzte waren am Freitag gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B3 in Bruchsal. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Pkw streift Feuerwehrauto im Einsatz

Bruchsal. Am Dienstag, gegen 10.55 Uhr, touchierte ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf der L618 ein auf der Einsatzfahrt befindliches Fahrzeug der Feuerwehr. Der 54-jährige Fahrer des Feuerwehrfahrzeugs, einem Audi A6, stellte erst nach Beendigung seines Einsatzes einen Schaden am Einsatzfahrzeug fest und meldete diesen schließlich der Polizei. Beide Fahrzeuge befuhren von Bruchsal kommend die L618 in Fahrtrichtung Forst. Das Feuerwehrfahrzeug befuhr den linken von zwei Fahrstreifen, der...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B35 bei Philippsburg
Frontalzusammenstoß mit einem Lkw

Philippsburg. Am Freitag, 26. April, 17 Uhr, kam es auf der B35, Gemarkung Philippsburg, zwischen Rheinsheim und Huttenheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 42-jährige PKW-Lenkerin aus Philippsburg befuhr die B35 in Richtung Huttenheim. Aus ungeklärter Ursache kam sie immer weiter nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit dem LKW eines 53-jährigen Mannes aus Germersheim. Die Unfallverursacherin wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.