Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Blaulicht
Unfall auf A5 sorgt für vier Kilometer Stau bei Bruchsal

A5: Unfall mit Stau Höhe Bruchsal
Caddy kracht in Sattelzug

Bruchsal. Auf der A5 kam es zu einem vier Kilometer langen Stau wegen Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit Sattelzug. Gegen 10.15 Uhr war ein 35-Jähriger mit seinem Caddy auf der A5 von Karlsruhe in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als es passierte. Höhe Bruchsal erkannte der Fahrer zu spät den verkehrsbedingt stehenden Sattelzug vor ihm und kollidierte mit dem Lkw am Stauende. Durch die Wucht des Aufpralls war der Caddy nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Während der...

Blaulicht
Polizei untersagt Weiterfahrten auf A5 bei Bruchsal / Symbolfoto

Bruchsal: Lkw-Kontrollen auf A5
Schwerverkehr mit Mängeln auf der Straße

Karlsruhe. Auf der Tank- und Rastanlage Bruchsal an der A5 führte die Verkehrspolizei am Mittwochvormittag, 24. Februar, Kontrollen des Schwerverkehrs durch. Zwischen 9 Uhr und 13 Uhr wurden dabei elf Fahrzeuge von den zuständigen Beamten unter die Lupe genommen.  Lkw-Kontrollen auf der A5Zwei Fahrer hatten zwingend vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten und müssen deshalb mit Anzeigen rechnen. Zwei Fahrer von Sattelzügen wurden praktisch auf der Überholspur erwischt, sie...

Blaulicht
Symbolbild

Betrunkener Fußgänger auf der A5
LKW-Fahrer schlendert auf Autobahn

Bruchsal. Um zu seinem Lkw zurückzukehren, war ein alkoholisierter 40-Jähriger in der Nacht auf Freitag, 4. September zu Fuß auf der Autobahn A5 bei Bruchsal unterwegs. Kurz nach Mitternacht meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer, dass auf dem Standstreifen der A5 ein Fußgänger unterwegs wäre. Eine alarmierte Streife der Autobahnpolizei konnte den Fußgänger wenig später antreffen, wie er nahe des Autobahnparkplatzes 611 auf dem Standstreifen lief. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich...

Blaulicht

Auf der B3 zwischen Bad Schönborn und Stettfeld
Alle kontrollierten Lkw beanstandet!

Bad Schönborn. Bei einer Kontrolle des Schwerverkehrs auf der Bundesstraße 3 zwischen Bad Schönborn-Langenbrücken und Stettfeld wurden am Donnerstagnachmittag sämtliche überprüfte Lkw beanstandet. Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn und speziell ausgebildete Experten der Verkehrspolizeiinspektion Karlsruhe kontrollierten die Strecke auf das bestehende Durchfahrtsverbot für Lastkraftwagen. Alle zehn der Kontrollstelle durch polizeiliche Kraftradfahrer zugeführte Fahrzeuge mussten beanstandet...

Blaulicht
Symbolfoto

Ungereimtheiten in Bruchsal
Vermeintlicher Raub von Sattelzugmaschine

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Lkw-Fahrer meldete am Mittwoch gegen 23.45 Uhr telefonisch der Polizei, dass ihm in der John-Deere-Straße in Bruchsal sein Sattelschlepper von vier Personen geraubt worden sei. Die Täter hätten die Zugmaschine vom Auflieger getrennt, während er lautstark und handgreiflich des Führerhauses verwiesen worden sei. Schließlich sei das Quartett unter Mitnahme der Zugmaschine sowie in zwei weiteren Autos geflüchtet. Die daraufhin eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten am...

Blaulicht

Zeugen für Unfallflucht bei Gondelsheim gesucht
Gefährliches Überholmanöver

Gondelsheim. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montag gegen 8.30 Uhr auf der B35 Höhe Gondelsheim. Bei dem Unfall kam ein Sattelzug von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise blieb dabei der 54 Jahre alte Lkw-Fahrer unverletzt. Nach bisherigen Kenntnisstand fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer, die B35 von Helmsheim kommend in Richtung Gondelsheim, setzte zum Überholen eins Lkw an und scherte auf den linken Fahrstreifen aus. Der entgegenkommend 54-Jährige musste, um eine Kollision mit dem...

Blaulicht

Zwischen Kronau und Bruchsal
Lkw-Unfall auf der A5

Bruchsal/Kronau. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 150.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen auf der Autobahn A5 in Höhe Kronau. Ein 37-Jähriger war gegen 7.35 Uhr mit seinem Lkw auf der  A5 in Richtung Süden unterwegs. In Höhe Kronau fuhr er einem, am Stauende stehenden Lkw auf. Durch den Aufprall wurde der Lkw auf einem weiteren Lkw aufgeschoben. Der Verursacher und ein weiterer Fahrer wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Zur...

Blaulicht
Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Blaulicht

Unfall auf der A5 mit etwa 100.000 Euro Sachschaden
Kollision zweier Sattelzüge - Unfallverursacher ist noch flüchtig

Bruchsal. Nach den Angaben eines 51-jährigen Fahrers einer Sattelzugmaschine, wurde dieser am Samstag gegen 6 Uhr auf der A5, zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Karlsruhe Nord, von dem Fahrer einer weiteren Sattelzugmaschine derart nach rechts gedrängt, dass er in die Leitplanken geriet. Er wollte einen Zusammenstoß mit dem bislang unbekannten Sattelzugfahrer vermeiden, welcher unmittelbar auf den Fahrstreifen des 51-Jährigen zu wechseln drohte. Der unbekannte Fahrer fuhr schließlich...

Blaulicht

Lkw-Unfall auf der A5 bei Karlsdorf-Neuthard
Beim Auffahren kollidiert

Karlsdorf-Neuthard. Glück im Unglück hatte am Mittwochabend ein 37-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Unfall mit einem Lkw auf der A5. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte er an der Autobahnauffahrt Bruchsal noch vor einem Lkw auf die Autobahn einfahren und beschleunigte dazu sein Fahrzeug. Trotz aller Bemühungen konnte sich der Unfallverursacher nicht mehr komplett vor den Lkw setzen und prallte mit ihm zusammen. In der Folge wurde der Pkw quer zur Fahrbahn gedrückt und circa 20 Meter vor dem...

Blaulicht

Bei Kontrollen an der A5
Polizei untersagt zwölf alkoholisierten Lkw-Fahrern die Weiterfahrt

 Forst. Bei präventiven Kontrollmaßnahmen auf den Tank- und Rastanlagen bei Bruchsal am Sonntagabend untersagten Polizeikräfte zwölf Fahrern von Lastkraftwagen die Weiterfahrt, da sie alkoholisiert waren. Knapp 200 Fahrzeuge und Fahrer wurden bei der Kontrollaktion des Polizeipräsidiums Karlsruhe in einem Zeitraum von über fünf Stunden überprüft. Das Fahrpersonal hielt sich aufgrund des Wochenendfahrverbots auf dem Parkplatz an der Autobahn A5 auf. Bei 17 Lkw-Fahrern konnte eine Alkoholisierung...

Blaulicht
2 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz - Artikel wird regelmäßig aktualisiert
14 Kilometer Stau: Lkw-Unfall auf der A5 bei Bruchsal

Bruchsal. Wie die Polizei in einer Ad hoc-Meldung berichtet, kam es auf der A5 in Richtung Heidelberg, kurz vor Bruchsal zu einem Unfall mit drei Lkw. Derzeit geht man von einem Schwerverletzten aus, der Rettungshubschrauber ist im Anflug. Update:In Fahrtrichtung Heidelberg ist derzeit ein Stau von rund 14 Kilometern zu verzeichnen - die Polizei spricht von Verzögerungen von über drei Stunden. Die Ausweich- und Umleitungsrouten sind dementsprechend ebenfalls überlastet. Auch in der...

Blaulicht

Erschreckende Ergebnisse bei Verkehrsüberwachung
23 von 204 Berufskraftfahrern waren alkoholisiert

Bruchsal. Im Rahmen der landesweiten Verkehrsüberwachungsaktionen wurden von Sonntag auf Montag von 19 Uhr bis 00.30 Uhr Kontrollen der Berufskraftfahrer an der Bundesautobahn A5 durchgeführt. Da sich immer wieder bundesweit verheerende Verkehrsunfälle aufgrund alkoholisierter Lkw-Fahrer ereignen, ist die Verhinderung solcher Unfälle ein wichtiges Anliegen der Polizei. Bei Kontrollmaßnahmen wurde festgestellt, dass die Kraftfahrer häufig zum Ende der vorgeschriebenen Ruhezeit an den Wochenenden...

Blaulicht

Erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr und kilometerlange Staus
Brand eines Autotransporters auf der A5 bei Bruchsal

Bruchsal. Wohl aufgrund eines geplatzten Fahrzeugreifens geriet am Montagabend gegen 17.35 Uhr ein Fahrzeugtransporter auf der A5 in Fahrtrichtung Süden in Höhe Büchenau in Brand. Dem Fahrpersonal des Lkw gelang es noch, das Fahrzeug auf dem Standstreifen anzuhalten, Löschversuche konnten jedoch nicht verhindern, dass das Feuer auf den gesamten Lkw und die sieben geladenen Gebrauchtfahrzeuge übergriff. Alle acht Fahrzeuge brannten komplett aus. Die Bergung der Fahrzeuge zog sich aufgrund der...

Blaulicht

Glück im Unglück bei Unfall in Bruchsal
Lkw übersieht Pkw

Bruchsal. Bei einem Verkehrsunfall der sich am Freitagmorgen auf der B35 ereignet hat, wurde eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer wollte von einem Betriebsgelände auf die B35 in Fahrtrichtung Bruchsal einbiegen. Irrtümlicherweise nahm der Fahrer an, der herannahende Pkw würde auf das Betriebsgelände abbiegen und fuhr los. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Lkw und einer 44-jährigen Pkw-Fahrerin. Durch den Unfall wurde diese leicht verletzt und mit einem...

Blaulicht

Schwerer Unfall in der John-Deere Straße ** wird updated
Ein Schwerverletzter bei Crash zwischen Lkw und Pkw

Bruchsal. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, gab es in der Bruchsaler John-Deere-Straße am heutigen Mittwochmorgen einen schweren Verkehrsunfall, an dem ein Lkw und ein Pkw beteiligt waren. Es soll eine Person dabei lebensgefährlich verletzt worden sein.  Update - abschließende Meldung der Polizei von 14.40 UhrSchwere Verletzungen zog sich ein 22-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Unfall am Mittwochmorgen in Bruchsal zu. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr der junge Mann gegen 6.10...

Blaulicht

Brennender LKW auf A5 bei Bruchsal - Artikel wird updated
Autobahn gesperrt - über 20 Kilometer Stau

Bruchsal. Gegen 6.15 Uhr wurde am Mittwoch dem Polizeipräsidium Karlsruhe ein brennender Lkw auf dem Standstreifen der A5 zwischen Bruchsal und Karlsruhe-Nord, Fahrtrichtung Süden, gemeldet. Das Feuer hat die Ladung, nach ersten Informationen Plastik- und Getriebeteile, erfasst. Zur Brandbekämpfung musste die gesamte Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe gesperrt werden. Da weitere Kräfte nachgeführt werden müssen, wird dringend gebeten, weiterhin eine Rettungsgasse frei zu halten. Der Verkehr...

Blaulicht

Lkw mit manipulierter Abgasanlage von der Polizei auf der A5 gestoppt
Abgase gelangten ungereinigt in die Umwelt

Bruchsal. Einem polnischen Sattelzug mussten die Beamten der Verkehrspolizei am Donnerstag die Weiterfahrt untersagen. Beamte der besonders spezialisierten Verkehrsüberwachung kontrollierten den Sattelzug am Donnerstag kurz nach 9 Uhr auf der A5 bei Bruchsal. Neben erheblichen Mängeln an der Beleuchtungseinrichtung und der Lenkung der Sattelzugmaschine waren auch am Sattelauflieger die Bereifung, die Beleuchtung und die Federdung mangelhaft. Durch moderne Diagnosetechnik ergaben sich konkrete...

Blaulicht

Provokation auf der A5 bei Ubstadt-Weiher
Pferdetransporter-Fahrer nötigt Sattelzug-Fahrer

Ubstadt-Weiher. Der Fahrer eines Pferdetransporters und der 29-jährige Fahrer eines Sattelzugs sind sich am Dienstagmorgen auf der A5 in Fahrtrichtung Süden in die Quere gekommen. Der Pferdetransporter-Lenker war gegen 5.30 Uhr zwischen der Anschlussstelle Kronau und der Tank- und Ratsanlage Bruchsal auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als er auf dem mittleren Fahrstreifen von dem Sattelzug überholt wurde. Dieser scherte nach dem Überholvorgang wieder so knapp vor dem Tranpsorter ein, dass...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B3 in Bruchsal
Radfahrer tödlich verletzt

Bruchsal. Ein 56-jähriger Radfahrer aus Bruchsal war am Montagnachmittag um 16.45 Uhr auf dem westlichen Radweg entlang der Karlsruher Straße (B3) in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Auf Höhe einer Verkehrsinsel querte er die Bundesstraße, ohne auf einen in gleicher Richtung auf der B3 fahrenden Sattelzug zu achten. Der 37-jährige Fahrer des Sattelzugs konnte bei Erkennen der Situation sein Fahrzeug noch fast bis zum Stillstand abbremsen, es kam jedoch trotzdem zur Kollision. Der Radfahrer...

Blaulicht
Symbolfoto

Lkw-Planen aufgeschlitzt
Vandalismus entlang der A5

Bruchsal/Ubstadt-Weiher/Weingarten. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag an vier Parkplätzen entlang der A5 bei Bruchsal, Ubstadt-Weiher und Weingarten die Planen von mehreren Lastwagen aufgeschlitzt. Am Parkplatz Höfenschlag nahe Weingarten wurden die Langfinger bei der Suche nach Wertsachen wohl auch fündig und stahlen mehrere Kartons mit Elektrogeräten, die auf eine Palette verstaut waren. In den anderen Fällen kam offenbar nichts abhanden. Die Schadenshöhe lässt sich noch nicht...

Blaulicht

Sattelzug zeigt bei Polizeikontrolle erhebliche Mängel
Mit 25 Tonnen Gefahrgut und maroden Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Ubstadt-Weiher. Am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei auf einem Parkplatz an der A5 bei Ubstadt-Weiher einen mit 25 Tonnen Gefahrgut beladenen Sattelsilozug. Er war auf dem Weg von Tschechien nach Bietigheim zur Abladestelle. Im Rahmen einer technischen Unterwegskontrolle wurden durch die Beamten erhebliche technische Mängel an der Sattelzugmaschine und am Sattelauflieger festgestellt. Die Warnleuchte des ABS signalisierte dem Fahrer bereits während der...

Blaulicht
Symbolbild

Unfall in Bruchsaler Kreisel
Vorfahrt missachtet

Bruchsal. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer missachtete am Montag gegen 18.30 Uhr die Vorfahrt im Kreisel im Bereich der John-Deere-Straße/ Industriestraße in Bruchsal und stieß mit einem 21-jährigen Opel-Fahrer zusammen. Dabei wurden der Pkw-Fahrer und sein Beifahrer leicht verletzt. Der Opel war nicht mehr fahrtüchtig. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro. Der 21-jährige Pkw-Lenker befuhr nach aktuellem Stand zunächst aus Richtung Büchenau kommend die John-Deer-Straße in Richtung...

Blaulicht
Polizei

Hohe Beanstandungsquote bei der länderübergreifenden Kontrolle
Sieben von 34 Lkw mit erheblichen Mängeln

Bruchsal. Bei einer großangelegten Kontrolle im Rahmen der länderübergreifenden Sicherheitskooperation am Dienstag, nahm sich die Polizei besonders den Gefahrgut und Abfall transportierenden Schwerverkehr vor. Insgesamt 60 Beamte der Landespolizei aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen führten am Dienstag zwischen 8 Uhr und 14.30 Uhr Lkw-Kontrollen durch. Daran nahmen auch Mitglieder des Kompetenzteams Gefahrgut Baden-Württemberg teil. Relevante Schwerfahrzeuge wurden auf der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.