Nachrichten - Ubstadt-Weiher

  • Ausstellung im Schloss Bruchsal zeigt historische Kunst des "Serviettenbrechens"
    "Gefaltete Schönheiten" in der Beletage

    Bruchsal. Vom 14. November bis zum 3. Februar eröffnet Schloss Bruchsal den Blick auf ein verblüffendes historisches Phänomen der Tafelkultur. Unter dem Titel „Gefaltete Schönheit – Die Kunst des Serviettenbrechens“ zeigt der Faltkünstler Joan Sallas feingliedrige Werke, vom grazilen Tischschmuck bis zur raumgreifenden Skulptur. Seine Arbeiten beruhen auf historischen Vorlagen des 16. und 17....

  • Wildwechsel im Herbst
    Erhöhtes Unfallrisiko

    Bad-Dürkheim. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bad Dürkheim ist haben sich in dieser Woche bereits fünf Wildunfällen mit einem geschätzten Schaden von mehr als 6000 Euro ereignet. Viele Autofahrer unterschätzen die Gefahr und fahren trotz der Warnschilder oder blauer Reflektoren an den Leitpfählen zu schnell. Besonders aktiv sind Wildtiere in der Dämmerung am Morgen und Abend. Sie...

  • Kirchheimer Konzertwinter: Bach-Rezital mit Antoine Tamestit und Masato Suzuki
    Mitreißendes Bratschenspiel

    Kirchheim. Das zweiten Konzert der aktuellen Saison des Kirchheimer Konzertwinters, das am Sonntag, 18. November, um 19 Uhr in der protestantischen Kirche in Kirchheim stattfindet, bietet den Zuhörern einen Duoabend der Sonderklasse. Zwei international renommierte Ausnahmekünstler spielen ein reines Bach-Programm mit Sonaten, die zu den bekanntesten Kammermusikwerken des Thomaskantors...

  • Verdächtiges in einer Telefonzelle
    Geocache löst Einsatz aus

    Kaiserslautern. Am späten Sonntagabend rief ein junger Mann aus Kaiserslautern die Polizei, weil er "etwas Auffälliges" beobachte. Eine männliche Person sollte demnach einen Gegenstand in einer Telefonzelle deponiert haben. Der Zeuge vermutete, dass es sich hierbei um einen Dealer handelte, der ein Drogenpäckchen verstaute. Die Polizei fuhr die Örtlichkeit an und durchsuchte die Telefonzelle in...

  • Bauarbeiten auf Ludwigshafens Straßen
    Instandsetzungsarbeiten in den kommenden Tagen

    Die Leuschnerstraße wird von Montag, 12., bis Sonntag, 18. November 2018, zwischen der Bremserstraße und der Hemshofstraße in beiden Fahrrichtungen instandgesetzt. Bis 16. November 2018 ist zur Reparatur der Rinnenplatten lediglich eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn notwendig. Um die Auswirkungen auf den Fließverkehr so gering wie möglich zu halten, werden die Asphaltarbeiten, für die eine...

Lokales

Am Wochenende trifft man sich in Ubstadt und in Zeutern zum geselligen Beisammensein.  Foto: ps

Am Sonntag ist Martini-Kerwe in Ubstadt und Zeutern
Die Pflege einer langen Tradition

Ubstadt-Weiher. Einer langen Tradition folgend, feiern die Ubstadt-Weiherer Ortsteile Ubstadt und Zeutern am Sonntag, 11. November, ihre Martinikerwe. Die örtliche Geschäftswelt hat sich auf diesen Tag vorbereitet und bietet neben Informationen und Beratung auch Produkte zu speziellen Kerwe-Preisen an. Zur Belebung des traditionellen Kirchweihbrauchtums gibt es in Ubstadt einen Trödelmarkt. Organisiert vom Kegelverein „Rot-Weiß“ Ubstadt, wird die Sport- und Kulturhalle von 11 bis 18 Uhr in...

Thomas Adam beschreibt in seinem Vortrag  - und in seinem Buch - das eigentlich Charakteristische des Kraichgau.

Lichtbildvortrag über den Kraichgau
Thomas Adam zu Gast in der Kelterhalle Ubstadt

Ubstadt-Weiher. Am Montag, 12. November, um 19.30 Uhr, stellt Thomas Adam seine „Kleine Geschichte des Kraichgaus“ beim Heimatverein Ubstadt-Weiher vor. Im Kelterhaus in Ubstadt liest und plaudert er zugleich über eigene Erlebnisse und Prägungen, die er selbst als „Einheimischer“ – gebürtig aus Untergrombach am Kraichgauer Südwestzipfel – von dieser Landschaft erhalten hat. Im Mittelpunkt des Lichtbildervortrags stehen markante Ereignisse und Schlaglichter aus über 2000 Jahren Kraichgauer...

64. Briefmarken-Tauschbörse in Bruchsal
Ein Paradies für Sammler

Bruchsal. Die inzwischen 64. Südwestdeutsche Briefmarken-Tauschbörse steht am Sonntag, 11. November,  von 9 bis 16 Uhr an. Es treffen sich wieder Sammler von Briefmarken, Ansichtskarten, Münzen und Telefonkarten. Die Tauschbörse in der Städtischen Sporthalle zählt zu den bekanntesten Briefmarken-Tauschbörsen im weiten Umkreis. Erwartet werden Sammler aus ganz Baden-Württemberg und der Pfalz, aber auch aus den benachbarten Bundesländern Hessen, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Es kann alles...

Kurse zur Pflege von Obstgehölzen und Pflanzaktion in Karlsdorf-Neuthard
Für die Familie, Anfänger und Fortgeschrittene

Bruchsal/Karlsdorf/Neuthard.  Das Landratsamt Karlsruhe bietet in Zusammenarbeit mit den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen (OGVs) mehrere Kurse zur Pflege von Obstgehölzen im Garten und in der Landschaft an.   Angeboten werden jeweils in Theorie und Praxis Kurs eins: „Der Schnitt älterer Hochstämme“, inkl. Versorgung Astbruch und Rindenschäden“; Vorkenntnisse erwünscht Kurs zwei: „Der Schnitt von Obstbaumspindeln“, inklusive Obstarten und spezielle Erziehungsformen; Vorkenntnisse...

"Polizei, der Beruf"
Infomobil der Polizei am Alfred-Delp-Schulzentrum

„Kann man denn mit einem Realschulabschluss zur Polizei gehen?“. Für solche und viele ähnliche Fragen mehr verfügt die Polizei in Baden-Württemberg über ein modernes und ganz auf die Bedürfnisse der Jugendlichen zugeschnittenes Fahrzeug, das Infomobil. Damit ist es möglich, an Schulen präsent zu sein und durch Information die Schülerinnen und Schüler für den Polizeiberuf zu interessieren. Am Alfred-Delp-Schulzentrum herrschte am Mittwoch, 24. Oktober großes Interesse und Fragen wie die...

Harry L. Ettlinger
2 Bilder

Harry L. Ettlinger im Alter von 92 Jahren verstorben
Der "letzte Monuments Man" ist tot

Bruchsal. Harry Ettlinger, der letzte der so genannten "Monuments Men" ist tot. Der gebürtige Karlsruher mit Bruchsaler Wurzeln verstarb, wie jetzt bekannt wurde, bereits am Sonntag in den USA, er wurde 92 Jahre alt. 1938 musste Harry Ettlingers Großvater, der jüdische Bruchsaler Textilgroßhändler Otto Oppenheimer mit seiner Familie auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in die USA emigrieren.  Im August 1944 wurde Ettlinger, damals 18 Jahre alt, in die US- Armee einberufen: Er sollte...

Sport

Mannschaftsmeisterschaften des Kraichturngaus Bruchsal
Am Samstag sind die Jungs am Start

Bruchsal. Der TSV Untergrombach ist am Samstag, 17. November, Ausrichter der diesjährigen Gaumannschaftsmeisterschaften des Kraichturngaus Bruchsal für männliche Turnteams. Am Start sind in der Bundschuhhalle insgesamt 15 Mannschaften mit 94 gemeldeten Kunstturnern aus den Vereinen TSG Kronau, TG Kraichgau, TV Philippsburg, TV Untergrombach, TV Obergrombach sowie des TVE Weiher. Geturnt wird in sechs Wettkampfklassen, wobei die F-, E- und D-Klasse ab 10 Uhr an die Geräte geht. Um 14 Uhr ist...

Bezirksmeisterschaften
Bezirksmeisterschaften des Tischtenniskreises Bruchsal in Hambrücken

Hambrücken (jk) Die Spielgemeinschaft Hambrücken/Weiher richtet am 9. und 10. November zu ihrem 50jährigen Vereinsjubiläum die Bezirksmeisterschaften des Tischtenniskreises Bruchsal in der Lußhardthalle aus. An den beiden Tagen ermitteln etwa 300 Aktive in allen Alters- und Leistungsklassen auf 16 Tischen die stärksten Spieler unseres Bezirkes. Am Freitag beginnt das Turnier um 18:30 Uhr und am Samstag bereits um 09:00 Uhr. Interessierte und sportbegeisterte Zuschauer sind natürlich willkommen....

Taekwondo/FINALS4 Serie
Int. Sachsen Anhalt Cup am 3.11.2018

Auch beim vierten Auftritt der in diesem Jahr erstmals ausgetragenen FINALS4 Turnierserie der Deutschen Taekwondo Union, war der TC Ubstadt-Weiher mit am Start. Die TCUW Sportlerin Ilayda Vatan konnte hier erneut Ranglistenpunkte verbuchen.. Im Rahmen der Serie werden vier Turniere ausgetragen, bei denen die Sportler in ihren jeweiligen Gewichtsklassen Ranglistenpunkte sammeln können. Nach dem Auftaktturnier im saarländischen Lebach, danach in Nürnberg und Bielefeld , stand nun Halle/Saale als...

Das Jugendteam des RST Kraichgau hat den dritten Platz in der BaWü-Schülercup-Wertung errungen und strahlt mit dem Pokal um die Wette: Emil und Hannes Oechsler, Ben Holzwarth, Lukas Zimmermann sowie Moritz und Carla Tusint (v.l.)

Radsport Team Kraichgau zieht Bilanz
Eine überaus erfolgreiche Saison

Bruchsal. „Jung, schnell und erfolgreich“ - Mit diesen drei Eigenschaften kann man die Nachwuchsfahrer des Radsport Teams Kraichgau (RST) beschreiben. Gemeinsam erreichten Moritz Tusint und Emil Oechsler (beide U11) sowie Carla Tusint, Hannes Oechsler und Ben Holzwarth (alle U15) in der zurückliegenden Saison Platz drei in der Mannschaftsgesamtwertung des Baden-Württemberg (BaWü) Schüler-Cups. Damit sicherten sie sich einen glänzenden Pokal, den sie in Hofweier bei einer standesgemäßen...

4 Bilder

TCUW erneut auf Erfolgskurs
Korntal Münchinger Cup

Taekwondo, beim diesjährigen Korntal Münchinger Cup , welcher am 20.10.18 zum 22. mal ausgerichtet wurde , erreichte das 8 köpfige Team des Taekwondo Club Ubstadt-Weiher beeindruckende Erfolge. Sechs Gold – und eine Silbermedaille rundeten das herausragende Ergebnis ab und sicherte dem TCUW Platz 3 in der Mannschaftswertung. Den Weg nach ganz oben auf das Siegerpodest erkämpften sich Hidir Toraman, Lysander Kasper , Mila Steinmann, Hasan Toraman, Firas Benalia und Ilayda Vatan . Im Finale der...

Tag des Turnens 2018 in Philippsburg
Der TSV Wiesental war erfolgreichster Verein

Philippsburg. Der TV Philippsburg war erneut Ausrichter des diesjährigen „Tag des Turnens“ im Kraichturngau Bruchsal. Ermittelt wurden in der Schulturnhalle die Einzelmeister im männlichen und weiblichen Gerätturnen sowie im Teamwettbewerb der Mädchen. Wie in den Vorjahren war das weibliche Geschlecht deutlich in der Überzahl. Beteiligt haben sich insgesamt 42 Turnteams aus 13 Turngauvereinen. Bei den Einzelmeisterschaften der Mädchen gingen 270 Turnerinnen aus 15 Vereinen an die Geräte,...

Wirtschaft & Handel

Bauarbeiten an den Haltepunkten für die S-Bahn Rhein-Neckar kommen voran
Baukosten steigen erheblich an

Region. Über den aktuellen Stand der „2. Stufe S-Bahn Rhein-Neckar“, die unter anderem den S-Bahn-gerechten Ausbau der Strecken Bruchsal–Germersheim (Linie S33), Bruchsal–Heidelberg (Linien S3 und S4) sowie die Regionalbahnverbindung Karlsruhe–Mannheim beinhaltet, wurde dem Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner Sitzung am 25. Oktober berichtet. In diesem Rahmen werden Bahnsteige erhöht und gegebenenfalls verlängert, barrierefrei ausgestaltet sowie mit elektronischen...

Informationsveranstaltung am 15. November in Menzingen
Erosionsschutz in der Landwirtschaft

Kraichtal. Die Starkregenereignisse im Mai und Juni dieses Jahres haben auch im Kraichgau zu Schäden durch großflächige Abschwemmungen von Erdreich von Ackerflächen und Überschwemmungen geführt. Ein wichtiges Instrument, solche Schäden zu vermeiden oder zumindest zu reduzieren ist es, das Wasser auf der Fläche zurückzuhalten, also im Außenbereich versickern zu lassen. Durch eine gezielte Bodenbewirtschaftung können hierbei gute Erfolge erzielt werden. Die Stadt Kraichtal und das...

Fortbildung für Direktvermarkter
Kennzeichnungsvorschrift und Hygienestandards

Bruchsal/Region. Direktvermarkter müssen ihre Produkte korrekt kennzeichnen und Hygienebestimmungen für Personal und Betrieb einhalten. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe bietet am Montag, 22. Oktober, von 14 bis 17 Uhr, im Landwirtschaftsamt, Am Viehmarkt 1, 76646 Bruchsal, eine Fortbildung an. Kennzeichnungsvorschriften und Hygienestandards werden vom Experten erläutert, ebenso die Umsetzung gesetzlicher Vorgaben in die Praxis. Die Teilnehmenden erhalten eine Bescheinigung. Die...

Edgar und Ulrich Hetzel (v.l.n.r.), sowie Nick Raad, Assistent der Geschäftsleitung, wurden von TV-Moderator und Mentor von „Top 100“ Ranga Yogeshwar im Rahmen der Preisverleihung am 29. Juni 2018 in Ludwigsburg ausgezeichnet.

Auszeichnung für Ubstadt-Weiherer Unternehmen
TOP 100 ehrt die innovativsten Firmen

Ubstadt-Weiher. Zum 25. Mal kürte der Wettbewerb „TOP 100“ die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die E. & U. Hetzel GmbH aus Ubstadt-Weiher. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von „TOP 100“ ehrte Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Ubstadt-Weiher zusammen mit Franke und compamedia am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5....

Buchbinderei in Ubstadt
Altes Handwerk jetzt vor Ort - Buchbinderei Hagen in Ubstadt

Von Frankfurt in die Ubstadter Bahnhofstraße 7 ist die Buchbinderei Hagen GmbH vor kurzem umgezogen. Geschäftsführer Sven Mayer ist stolz darauf, dieses alte Handwerk in der dritten Generation hier fortführen zu können. Aus verschiedensten Materialien wie Papier, Stoffe und Leder fertigt Sven Mayer individuell Bücher, Mappen und Präsentationsprodukte aller Art. Das Einbinden von juristischen Fachzeitschriften, Fachliteratur von Universitäten, Bibliotheken, Notaren und Rechtsanwälten ist sein...

Ausgehen & Genießen

Kreisgeflügelschau in Hambrücken am 10. und 11. November
Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben bestaunen

Hambrücken. Der Kreisverband Bruchsal der Kleintierzüchter führt am Wochenende 10. und 11. November die Kreisgeflügelschau und Taubenschau mit angeschlossener Kreisjugendschau in Hambrücken durch. Ort der Ausstellung ist das Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins C 313  im Heuweg in Hambrücken. Von insgesamt rund 50 Züchtern werden dabei rund 650 Tiere den Preisrichtern zur Ansicht und für die Öffentlichkeit ausgestellt sein. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Thomas Ackermann...

Bücherflohmarkt in Zeutern

Großer Bücherflohmarkt in Zeutern
Über 10.000 Bücher aus allen Bereichen

Ubstadt-Weiher. Im katholischen Pfarrzentrum Zeutern (Aue 2a) wird an zwei Wochenenden der mittlerweile 19. Bücherflohmarkt durchgeführt. Es werden wieder über 10.000 Bücher aus allen Sachbereichen - auch antiquarische Werke - angeboten! Hier kann jeder kann für seine Interessen und Lesegewohnheiten fündig werden. Der Preis für ein Buch liegt normalerweise bei einem Euro,  manchmal - je nach Qualität des Buches - auch etwas höher. Der Erlös ist für die Partnerschaftsarbeit mit der...

Fat Birds

"Fette Mucke" mit den Fat Birds im "Birdland"
Bekannte Cover, beste Stimmung

Kronau. Energiegeladener, druckvoller Sound, groovende Basslinien, virtuos gespielte Gitarren-Soli - dafür stehen die Fat Birds aus dem Raum Karlsruhe-Bruchsal, die schon häufig ihre Qualitäten mit Rock-Klassikern der letzten 40 Jahre unter Beweis stellen konnten. Und dies am Samstag, 27. Oktober, im "Birdland" Kronau (Im Mühlhaag) wieder tun werden. Das Konzert dort beginnt um 19.30 Uhr. Tanzbare Hits zum Mitsingen und die Ausflüge des überaus agilen Frontmanns Martin ins Publikum oder auf...

Mundart-Lesung in Östringen - Eintritt frei
Menschä – Schbrooch – Gschichdä

Östringen. Die Stadtbücherei Östringen lädt im Rahmen des Stadtjubiläums am Samstag,  27. Oktober,  um 19.30 Uhr zu einer Mundart-Lesung  und gleichzeitiger Buchpremiere mit dem Östringer Mundartautor Hermann Dischinger ein. Was wäre das Östringer Stadtjubiläum „uhne unser Schbrooch“, die uns von Hermann Dischinger in allen Nuancen präsentiert wird.  Zum festlichen Ereignis hat er die Bilder von Östringer Künstlern (aus der Aktion: Östringen gesehen durch die Augen von Künstlern)  in einem...

 „Badisch Bühn“ kommt nach Kraichtal

Die „Badisch Bühn“ kommt nach Kraichtal
„Dobbelmord im Aldersheim“

Kraichtal. Die „Badisch Bühn“ kommt nach Kraichtal. Das Karlsruher Theaterensemble wird am Sonntag, 18. November, 18 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Bahnbrücken auftreten. Gespielt wird das kriminalistische Lustspiel „Dobbelmord im Aldersheim“ von Jürgen Hörner: Mord im Seniorenstift „Waldfried“. Das Opfer: Guntram Poltermann. Allerdings ist niemand wirklich erschüttert darüber. Allzu viele hätten einen Grund für sein vorzeitiges Ableben gehabt. Noch während Hauptkommissar Isidor Riegele und...

Blaulicht

In der Nacht von Samstag, 17., auf Sonntag, 18. November, führt die Stadt Bruchsal in Kooperation mit der Deutschen Bahn eine Großübung im Bereich der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart durch.

Großübung im Bereich der Schnellbahntrasse
"Gaffer" unerwünscht

Bruchsal. In der Nacht von Samstag, 17., auf Sonntag, 18. November, führt die Stadt Bruchsal in Kooperation mit der Deutschen Bahn eine Großübung im Bereich der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart durch. Ab zirka 23 Uhr werden daher die B3 bis Ubstadt-Weiher ab Ampelkreuzung B35a sowie der parallel verlaufende Wirtschaftsweg voll gesperrt sein - auch für Radfahrer. Umleitungen sind ausgeschildert. Der Güterbahnverkehr wird ebenfalls umgeleitet, der Personenverkehr auf der Schiene ist...

Als Waffe hat am Samstagabend ein Mann in einer Ubstadt-Weiherer Gaststätte seinen Bierkrug zweckentfremdet. Auf ihn wartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Junggesellenabschied in Ubstadt-Weiher
Schläge mit dem Bierkrug

Ubstadt-Weiher. Durch mehrere Schläge mit einem Bierkrug wurde in der Samstagnacht ein Mann in einem Gasthaus in Ubstadt-Weiher leicht verletzt. Eine Gruppe junger Männer feierte in der Samstagnacht den Junggesellenabschied in einem Gasthaus in der Hauptstraße. Den ersten Ermittlungen zufolge kam es während des Abends zu verbalen Streitigkeiten zwischen der Gruppe und zwei Gasthausbesuchern. In der Folge schlug ein 27 Jahre alter Gast einem 25-jährigen Mann aus der Junggesellengruppe...

Mann nach versuchten Raubdelikten festgenommen
Autodiebstahl fehlgeschlagen

Ubstadt-Weiher.  Ein 26-jähriger Mann versuchte am Samstagabend auf einem Rastplatz an der A5 gleich drei Fahrzeuge in seine Gewalt zu bekommen. Er konnte nach der Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, vorläufig festgenommen werden. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Beschuldigte im Fahrzeug einer Bekannten mit. Die war wiederum im Konvoi mit der Ex-Freundin des Mannes unterwegs, die in einem zweiten Pkw hinterher fuhr. Bei einer Rast auf der A5 bei Ubstadt-Weiher...

Ausgestiegen, um nachzusehen, ob der Platz hinten ausreicht
65-Jähriger vom eigenen Kleintransporter überrollt

Ubstadt-Weiher.  Ein 65-jähriger Fahrer eines Kleintransporters wurde am Freitagmorgen in Zeutern von seinem eigenen Fahrzeug verletzt. Der Mann war gegen 7 Uhr mit seinem Fiat Ducato in eine Einbahnstraße gefahren und wollte rückwärts rangieren. Als er in der Oberdorfstraße ausstieg, um nachzusehen, ob ihm der Platz nach hinten ausreicht, setzte sich plötzlich der Transporter auf der abschüssigen Straße in Bewegung. Der Mann dürfte die Handbremse nicht richtig angezogen haben, weshalb das...

Erneut Probleme auf der Autobahn *Artikel wird updated
Gleich zwei Unfälle auf der A5

Forst/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei aktuell berichtet, gab es gegen 7.30 Uhr zwei Unfälle auf der A5 bei Forst. In Richtung Süden - etwa zwei Kilometer vor dem Rasthof Bruchsal - kam es innerhalb von nur etwa 100 Metern fast zeitgleich zu zwei Unfällen auf dem linken Fahrstreifen - beide Male waren mehrer Fahrzeuge beteiligt. Update 11:15Zwei kurz aufeinanderfolgende Auffahrunfälle sorgten am Donnerstagmorgen auf der A5 in Höhe Ubstadt-Weiher erneut für Verkehrsbehinderungen. Zunächst...

Kleinlaster bei Ubstadt-Weiher auf stehenden Lkw aufgefahren ** Update**
Erneut schwerer Unfall auf der A5

Ubstadt-Weiher. Erneut gab es am Mittwoch gegen 12.30 Uhr einen schweren Unfall auf der A5. ** Update: Mit schweren Verletzungen wurde der 46-jährige Fahrer eines Kleinlastwagens nach einem Auffahrunfall auf der A5 zwischen Bad Schönborn und Ubstadt-Weiher per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Er war in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der aus Polen stammende Mann schwebt derzeit noch in Lebensgefahr. Infolge des Unfalls, der sich...

Ratgeber

Motorsägenlehrgänge bei den Naturfreunden Bruchsal
Sicheren Umgang mit der Motorsäge lernen

Bruchsal. Für private Brennholzaufbereiter bieten die Naturfreunde Bruchsal im November wieder Motorsägenlehrgänge nach der DGUV Information 214-059 Modul A an. Der theoretische Teil findet freitags von 17 bis 22 Uhr in Bruchsal statt, der praktischen Teil dann Samstags von 8 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal. Die nächsten Termine in Bruchsal sind am 16. und 17. sowie am 30. November und 1. Dezember.    Bei den Lehrgängen werden Kenntnisse im Umgang mit der...

Informationen rund um die Geburtshilfe
Für werdende Eltern

Bruchsal. Am Dienstag, 6. November,  findet im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18:15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Ende April eröffneten...

Informationsabend zur Ausbildung an der Fachschule Sancta Maria in Bruchsal
Wer will Erzieher werden?

Bruchsal. Einen Informationsabend zur Ausbildung als Erzieher in Kindertagesstätten veranstaltet die katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria in Bruchsal am Montag, 19. November. Er richtet sich insbesondere an Schüler, die 2019 ihren Mittleren Bildungsabschluss erwerben werden, aber auch an bereits anderweitig Qualifizierte. Die Fachschule Sancta Maria in der Trägerschaft der Franziskanerinnen von Gengenbach bietet die Ausbildung zum Erzieher sowohl in der klassischen...

„Abenteuer Pubertät“ - ein Elternkurs
Auf Neues einlassen

Ubstadt-Weiher. Das Katholische Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Ubstadt- Weiher – Forst bietet nach den Herbstferien einen fünfteiligen Elternkurs zum Thema „Abenteuer Pubertät“ an. Die Pubertät ist für Jugendliche wie auch für Eltern ein Abenteuer: Beide Teile müssen sich von Gewohntem verabschieden und auf Neues einlassen. Das ist eine anstrengende, aber auch lohnende Herausforderung, bei der alle Beteiligten sich weiterentwickeln können. Der Kurs startet am Dienstag,  6. November, im...

Fachtag des Arbeitskreises "Trennung und Scheidung Bruchsal"
Wenn das Kind nicht mehr gesehen wird - psychische Erkrankungen bei Eltern

Bruchsal/Region. Der Arbeitskreis „Trennung und Scheidung Bruchsal“ lädt am Montag, 12. November, Eltern, Interessierte und das Fachpublikum zu einem Fachtag ein, der die Auswirkungen von psychischen Erkrankungen bei Eltern auf ihre Kinder im Kontext von Trennung und Scheidung in den Fokus nimmt. Psychische Erkrankungen belasten die FamilieDer Arbeitskreis besteht seit 1987 in Bruchsal und setzt sich aus unterschiedlichen Fachkräften und Berufsgruppen zusammen, die an einem Trennungs- und...

Umleitung der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 am Wochenende in Heidelsheim
Stadtbusse nehmen Rücksicht auf Kerwemarkt mit Verkaufssonntag

Bruchsal. Aufgrund des Heidelsheimer Kerwemarkts am 20. und 21. Oktober mit dem zweiten Verkaufssonntag des Jahres am 21. Oktober, die von der Gewerbevereinigung Heidelsheim veranstaltet werden, und einer in diesem Zusammenhang eingerichteten Vollsperrung im Veranstaltungsbereich rund um den Marktplatz werden die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 umgeleitet. Die Umleitung verläuft nach der Haltestelle „Malzfabrik“ über die Martinstraße und Posthohl zur Haltestelle „Brettener Straße“,...