Ubstadt-Weiher - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Blühende Vielfalt.
42 Bilder

Bilanz zur Halbzeit bei der BUGA in Heilbronn - Bereits über eine Million Besucher
BUGA als Publikumsmagnet mit nachhaltiger Stadtentwicklung

Heilbronn/Mannheim. Seit 42 Jahren gab es in Baden-Württemberg keine Bundesgartenschau (BUGA) mehr. Und dann gibt es innerhalb von vier Jahre zwei BUGAS im Ländle. Mit der positiven Halbzeitbilanz der derzeitig laufenden BUGA in Heilbronn darf sich auch Mannheim optimistisch in weitere Planungen für die BUGA 2023 in der Quadratestadt stürzen. 1,1 Millionen Besucher1,1 Millionen Besucher kamen seit April nach Heilbronn. Mehr als 90.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft und  3.500...

Musikfest des MV Echo vom 27. bis 29. Juli
Drei Tage beste Unterhaltung

Ubstadt. Am letzten Juliwochenende, 27. bis 29. Juli, wird der Kastanienplatz in Ubstadt wieder für drei Tage zum Treffpunkt für Musikfreunde aus nah und fern. Am Samstagabend hat sich der „MV Echo“ vorgenommen, ab 19 Uhr das Festzelt zum Kochen zu bringen. Um 20 Uhr startet dann die Hitparade mit Songs von ABBA, Beatrice Egli, Sportfreunde Stiller, Mark Forster, Udo Jürgens, Truck Stop, Michael Jackson und vielen mehr.  Die Besucher dürfen den Siegertitel wählen und Timo Hönig wird in der...

Der Freundeskreis Römermuseum Stettfeld fährt nach Güglingen
Freie Plätze beim Römer-Ausflug

Ubstadt-Weiher. Einmal im Jahr begeben sich die Mitglieder des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld auf ihrem traditionellen Vereinsausflug zu interessanten Zielen der römischen Vergangenheit. Für die diesjährige Fahrt am Sonntag, 28. Juli, nach Güglingen sind noch Plätze frei, die auch an Nichtmitglieder vergeben werden. Abfahrt ist um 8 Uhr, die Rückkehr gegen 18.45 Uhr vorgesehen. Auf dem Programm stehen der Besuch des Güglinger Römermuseums mit aktueller Sonderausstellung „Göttliche...

In Wiernsheim wird von 22. bis 24. August wieder gerockt.

Riedler Open Air lockt im August die Metal-Szene nach Wiernsheim - Ticketverlosung
Zeit für fetten Rock`n`Roll

Wiernsheim/Region. Gute Nachrichten für Fans gepflegter Rock- und Metalmucke: Das „Riedler Open Air – R:O:A“ findet auch im siebten Jahr wie gewohnt Ende August statt: Gerockt wird dieses Jahr vom 22. bis 24. August. Schon seit 2012 gibt es in Wiernsheim (bei Pforzheim) das R:O:A, ein lautes und starkes Metal & Rockfestival. Aus einer Bierlaune heraus haben sich vor ein paar Jahren eine Handvoll Musikenthusiasten zusammengetan und beschlossen, ihr eigenes Rockfestival in ihrem Heimatort...

Blues-Musik vom Feinsten
Blues-Legenden am 3. August 2019 im Kelterhaus Ubstadt

Ein Projekt zwischen Kulturkreis Ubstadt-Weiher und den Hügelhelden.de bringt am Samstag, 3. August um 20 Uhr ein paar der schönsten und besten Perlen des Blues direkt nach Ubstadt, in das stilvolle Ambiente des Kelterhauses. Abgerundet wird dieses unvergessliche Ereignis ab 17 Uhr auf dem Kelterhaus-Parkplatz mit feinstem amerikanischem Barbecue aus dem Feldengut-Smoker, frischen Cocktails von Andy Magozis und Nachwuchsbands aus der Region. Es kommt der Blues-Veterane Chip Fitzgerald, der mit...

Konzert des Moskauer St. Daniels-Chor in Ubstadt-Weiher
Ost trifft West

Ubstadt-Weiher. Am Samstag, 20. Juli, macht der Moskauer St. Daniels-Chor unter der Leitung von Vladislav Belikov auf seiner deutschlandweiten Konzertreise Halt in Ubstadt-Weiher. Gemeinsam mit dem Männerchor und der gemischten Formation „TonART“ des Gesangvereins 1876 Weiher wird um 19 Uhr in der St. Nikolaus-Kirche in Weiher ein Kirchenkonzert erklingen. Unter der Überschrift „Ost trifft West“ werden russische, deutsche und englische Lieder der Kirchen- und Volksmusik zu hören...

Mit dem traditionellen Fassanstich wird das Fest eröffnet.
3 Bilder

In Stettfeld wird vom 20. bis 22. Juli gefeiert
Straßenfest rund um den Marcellusplatz

Ubstadt-Weiher. Vom 20. bis 22. Juli lädt das Römerdorf Stettfeld zum Straßenfest rund um den Marcellusplatz ein. Eröffnet wird das Fest am Samstag, 20. Juli, 17 Uhr, mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Tony Löffler. Die Stettfelder Ortsvereine Musikverein, Gesangverein „Frohsinn“, der TSV, die Freiwillige Feuerwehr und der Partnerschaftsverein „Francopain“ sind bereit, die Gäste mit einem breiten kulinarischen Angebot zu verwöhnen. Am Sonntag steht zudem ein Frühschoppen mit Blasmusik und...

Die Festung Germersheim hat viel zu bieten. Hier das Hufeisen (Fronte Beckers), das heute ein Kulturzentrum ist.

Stadtführung in Germersheim
Mit der Bauersfrau durch die Festung

Germersheim. Die historischen Bauersfrauen führen am Sonntag, 28. Juli,  auf unterhaltsame Weise durch die Stadt und Festung Germersheim. Das linksrheinische Gebiet war schon seit der napoleonischen Zeit im Besitz der bäuerlichen Unabhängigkeit und die Bauern erlebten im Laufe des 19. Jahrhunderts zahlreiche wirtschaftliche und soziale Vorteile. Vor diesem Hintergrund schildert und beleuchtet die selbstbewusste Bauersfrau das Leben in den engen Festungsmauern und berichtet bei ihrem Rundgang...

Das Musicalteam der Eintrachtspatzen mit der musikalischen Leiterin Kirstina Haag.

Kindermusical des Gesangvereins Hambrücken
Junge Akteure erkunden als Forschungsteam den Urwald

Hambrücken. „Im Urwald weißt du nie so recht, was ist Täuschung und was ist echt“. Bei dem neuen Musical der Eintrachtspatzen, dem Kinderchor des Gesangsvereins Eintracht Hambrücken wird sich bei den Aufführungen wohl auch mancher Zuschauer verwundert die Augen reiben, wenn die jungen Akteure als Forschungsteam den Urwald erkunden und dabei auf geheimnisvolle und seltsame Dingen wie skurrilen Tiere und Pflanzen und sogar einen sprechenden Steinklotz stoßen. Aus einer außerordentlich...

Mit Nachen geht es auf den schönen Altrhein.

Germersheim / Lingenfeld
Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim/Lingenfeld. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die Entstehung und...

In Bellheim ist am 20. und 21. Juli das traditionelle Brauerfest.
5 Bilder

Top-Stars kommen am Wochenende auf die Festbühne
Bellheimer Brauereifest 2019 - Fest der Superlative

Bellheim. Zum traditionellen Brauereifest lädt die Bellheimer Brauerei am dritten Juli Wochenende wieder herzlich ein. Mit tollem musikalischem Programm auf der Festbühne, frischgezapften Bierspezialitäten und vielseitigen regionalen Speisen, soll es wieder viele  Besucher auf den atmosphärischen Brauereihof nach Bellheim locken. Das Bellheimer Brauereifest wird wieder zum fröhlichen Treffpunkt für Menschen aus derRegion, die in der Brauerei zwei großartige Tage erleben können. Es ist das...

Joe Melendrez

Internationales GIG-Festival in Waghäusel
Glaube durch Musik

Waghäusel. Auf dem Platz vor der Wallfahrtskirche in Waghäusel findet am Freitag, 19. Juli,  ab 17 Uhr zum dritten Mal das katholische GIG-Musikfestival statt. GIG steht dabei für „Gott ist gut“ und soll jungen Menschen durch Livemusik Glauben vermitteln. Zu Gast in Waghäusel sind 43 Musiker aus den USA, England, Irland und Deutschland. Mit dabei erneut der US-Rapper Joe Melendrez. Der Eintritt beim Internationalen Waghäuseler GIG-Festival ist frei, wobei Spenden zur Finanzierung der Tour...

Auch 2019  zeigen sich in Bellheim wieder tolle Autos aus Amerika der Öffentlichkeit.

Amerikanisches Wochenende am 24. und 25. August
US Car Treffen in Bellheim im August

Bellheim. Die US Car Freunde aus Bellheim laden am Samstag, 24. August, und am Sonntag, 25. August, wieder das Industriegebiet "In der Fellach" zu einem American Weekend mit Car Prämierung, amerikanischen Spezialitäten, Bullriding und Hüpfburg ein. Das Treffen beginnt am Samstag, 24. August, um 13 Uhr und dauert bis 20 Uhr. Am Sonntag, 25. August, geht es schon um 10 Uhr los. Das Treffen endet dann am Sonntagabend. Wie gewohnt werden wieder tolle Fahrzeuge aus der ganzen Region nach Bellheim...

Mit dem letzten Konzert der langen Jazznacht tritt Jarrod Lawson auf, der bekannt ist für seine eindringliche, herrlich voluminöse Soulstimme und für seine federleichten Harmonien.
2 Bilder

palatia Jazz: Dreifach-Konzert mit Starbesetzung im Rahmen eines Open Airs
Halbzeit beim großen Pfälzer Jazzfestival

Germersheim. Der Sommer neigt sich seiner Mitte zu und auch das palatia Jazz Festival präsentiert in den kommenden Konzerten noch weitere Stars der internationalen Jazzwelt. In Germersheim naht das Dreifach-Konzert mit Starbesetzung im Rahmen eines Open Airs. Am Samstag, 13. Juli startet die große Jazznacht im Germersheimer Kulturzentrum Hufeisen. In der Festungsanlage tritt um 18 Uhr der Weltstar Joshua Redman mit seinem Quartett auf. Mit seiner bereits mit dem Grammy nominierten CD "Still...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Auch die gelbe Schwertlilie gehört zu den auentypischen Pflanzen.

Termine im Juli und August
Kräuterfahrt im Nachen auf dem Altrhein

Germersheim. Mit einem erfahrenen, zertifizierten Kräuterpädagogen und gleichzeitig sachkundigen Bootsführer können Naturinteressierte während einer Fahrt im Elektroboot (Nachen) die einzigartige Vielfalt auentypischer Pflanzen kennenlernen. Die Flüsse bringen nährstoffreiche Sedimente und Pflanzensamen in die Auwälder und lagern sie dort ab. Auf diese Weise wird der Auwald von Natur aus gedüngt und sorgt für Artenreichtum. Bei dieser besonderen Nachenfahrt steht die Kräuterwelt am...

Nächste Führung am 20. Juli
Kraichtal für Kraichtaler von Kraichtalern

Kraichtal. Die Gästeführer aus Kraichtal möchten allen Interessierten, ob Neubürger oder schon lange hier wohnhaft oder zu Hause, ihre Heimat bei einem interessanten Rundgang näherbringen. Hierzu finden Führungen in nahezu allen Stadtteilen, Natur-Wanderungen, historische Ortsrundgänge und vieles mehr statt. Der nächste Termin mit Bernhard de Bortoli findet am Samstag, 20. Juli, 15 Uhr, statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Eisenhutschule in Unteröwisheim. Anmeldung vorab bei der Stadt...

Märchenfiguren erwachen in Schloss und Schlossgarten zum Leben.
2 Bilder

Märchenfest im Schloss Bruchsal am 14. Juli
Die Prinzessin auf der Erbse zu Besuch

Bruchsal. Schloss Bruchsal wird zum Märchenschloss: Am 14. Juli laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Märchenfest in die einstige Fürstbischöfliche Residenz. „Viele Kinder erleben den Besuch in unserem Schloss mit seiner prächtigen Ausstattung wie ein Märchen“, erklärt Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung. „Das wollten wir aufgreifen und haben daher für einen Tag die Welt der Märchen ins Schloss geholt.“ Am Sonntag, 14. Juli, 11 bis 17 Uhr, wartet...

Ein Discoabend für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Handicap, mit Musik aus den Siebzigern und Achtzigern findet am Freitag, 26. Juli, in der Fabrik statt.

Disco für Menschen mit und ohne Handicap
Pari-Pari in der Rockfabrik

Bruchsal. "Ich war oft bei der Lebenshilfe und habe dort festgestellt, dass Menschen sich bewegen, sobald Musik ertönt - egal, ob mit oder ohne Handicap". Das brachte Helga Jannakos auf eine Idee. Die Vorsitzende des Bruchsaler Seniorenrates hatte schon vor Jahren das Rollstuhlmusical Wheelchairica nach Bruchsal geholt - mit großem Erfolg. Und weil aus diesem Musicalprojekt noch Gelder da waren, hat Jannakos jetzt etwas Neues initiiert: eine Disco für Menschen mit und ohne Handicap, für...

Hans-Martin Flinspach nimmt die Teilnehmer der Öko-Regio-Tour mit auf eine Wanderung durch die Hohlwege.

Öko-Regio-Tour im Kraichgau am 20. Juli
Geheimnisvolle Hohlwege

Kraichtal. Das Landratsamt Karlsruhe bietet unter der Leitung von Hans-Martin Flinspach Führungen in die Natur des Kraichgaus an. Die Öko-Regio-Touren sind spannende Entdeckungsreisen der anderen Art und bieten den Besuchern Genuss, Entspannung und Wohlgefühl. Die „Geheimnisvolle Welt der Hohlwege“ kann am Samstag, 20. Juli, in einer Wanderung erkundet werden. Hans-Martin Flinspach führt durch Hohlwege und die reichhaltige Kulturlandschaft bei Oberöwisheim und gibt Erläuterungen zu Geologie,...

Nightfever-Gottesdienst

Kirche engagiert und modern
"Nightfever" im Dom zu Speyer

Speyer.  Am Samstag, 13. Juli, findet im Dom zu Speyer ein Nightfever-Gottesdienst statt. Nach der Eröffnung mit der Heiligen Messe um 18 Uhr startet der Nightfever-Abend mit Gebet, Gesang der Jugendbands, vielen Lichtern und Angeboten wie Segnung, Beichte und Gespräch. Bereits in den vergangenen Jahren folgten tausende Menschen der Einladung und waren begeistert von der Atmosphäre im Dom, vom Kerzenlicht und der Musik. Der Abend endet mit einer Komplet, die um 22.30 Uhr...

Terra-Sigillata-Museum präsentiert Leihgabe
Römisches Feldgeschütz zu besichtigen

Rheinzabern. Das römische Geschütz vom Typ „Cremona“, hat Dipl. Physiker Walter Niedermeyr, Jockgrim, mit Unterstützung von Prof. Schäfer, Uni Trier, nachbauen lassen und dem Museumsverein Rheinzabern als Leihgabe zur Verfügung gestellt. Damit soll einem interessierten Personenkreis ein anschauliches Objekt aus der Römerzeit gezeigt werden. Der Leihgeber des römischen Feldgeschützes, Walter Niedermeyr, steht am Sonntag, 7. Juli, ab 14 Uhr, im Terra-Sigillata-Museum für Fragen zur Funktion...

Badische Posaunenarbeit.

Morgenmusik der Posaunenchöre am Sonntag, 7. Juli
Auftritte auf Bruchsaler Plätzen und in den Stadtteilen

Bruchsal. Mit Auftritten auf öffentlichen Plätzen und Einrichtungen tragen zahlreiche Blechbläserinnen und Blechbläser am Sonntag, 7. Juli ab 8 Uhr den 29. Badischen Landesposaunentag nach Bruchsal und in die Stadtteile hinein. „Bei Posaunenchören hat es eine lange Tradition, dass sie mit ihren Instrumenten losziehen, sich dort aufbauen, wo die Menschen sind und einfache Choräle und Lieder musizieren“, so die Organisatoren. Auf dem Bruchsaler Friedrichsplatz, am Bahnhof, am...

„Des Kaisers neue Kleider“: Frederik Kienle, Tim Tegtmeier, Norhild Reinicke

Freilichtsaison im Schlosspark Bruchsal
Don Camillo und Peppone

Bruchsal. Zum 21. Mal startet die Badische Landesbühne in die Freilichtsaison im Schlosspark Bruchsal. Wie in jedem Jahr bieten zwei große Sommerstücke Kindern und Erwachsenen unterhaltsames Theater. Im Abendspielplan wird die Komödie „Don Camillo und Peppone“ von Giovannino Guareschi in einer Bearbeitung von Gerold Theobalt gezeigt. Nicht nur für junges Publikum hat die Landesbühne das Familienstück „Des Kaisers neue Kleider“ nach Hans Christian Andersen im Programm. In einem Dorf in der...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus