Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Karlsruher OB zu Corona-Verhaltensregeln / Mehr Kontrollen
"Immer noch zu viele Unbelehrbare"

Karlsruhe. Angesichts der vorhergesagten Frühlingstage hat Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup erneut an die Bürger appelliert, sich strikt an die Corona-Anordnungen der Landesregierung zu halten. "Leider gibt es immer noch zu viele Unbelehrbare, die sich über das Kontaktverbot hinwegsetzen oder etwa die Mindestabstände nicht einhalten", sagte er. Die jüngsten Zahlen des Robert-Koch-Instituts (Freitag, 3. April) zur Infektionsrate zeigten, dass die Maßnahmen zu wirken beginnen. "Umso mehr...

Blaulicht

Wieder vermehrte Anrufe in der Region
Ganoven geben sich als falsche Polizisten aus

Region. Insgesamt 26 betrügerische Anrufe durch falsche Polizeibeamte wurden im gesamten Stadt- und Landkreis Karlsruhe am Donnerstag zwischen 14 und 22.30 Uhr bei der Polizei angezeigt. In allen Fällen gab sich ein Mann als Polizeibeamter aus und informierte die auserwählten Senioren, dass in der jeweiligen Nachbarschaft ein Einbruch verübt worden sei. Im Rahmen der Fahndung hätte man dann angeblich einen Tatverdächtigen mit einem Rucksack festgenommen. Darin wäre ein Notizblock gewesen mit...

Blaulicht

Polizei kündigt noch häufigere Kontrollen an
"Corona-Rave" bringt Rechnung für Polizeieinsatz

Karlsruhe. Über einen Messengerdienst hatte ein 29-jähriger Mann vor einer Woche zu einem "Corona-Rave" auf einem Skaterplatz in der Karlsruher Nordstadt aufgerufen. Insgesamt 20 Personen hatten ihre Teilnahme via Nachrichtendienst zugesagt. Als die Polizei den Hinweis über die geplante Feier erhielt, musste die Örtlichkeit mit mehreren Beamten überwacht werden. Fette Rechnung geht an den Initiator der Party Dabei wurden auch mehrere Personen festgestellt, eine Feier konnte aber...

Lokales
Am Rhein

Polizei und Ordnungsamt kündigen Kontrollen an
Kein Aufenthalt an Epple-, Fermasee und beim Rheinkiosk

Rheinstetten.  Zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19 gelten landesweit Kontakteinschränkungen und ein Abstandsgebot zu anderen Personen. Die Stadt Rheinstetten weist darauf hin, dass für das Stadtgebiet zusätzliche Regelungen durch Allgemeinverfügung vom 23.3.2020 festgelegt wurden: Das Verweilen im See- und Uferbereich mit den angrenzenden Liegeflächen und den Parkplätzen am Epplesee und Fermasee sowie das Verweilen entlang des Rheinufers in der Nähe zum Rheinkiosk ist...

Blaulicht

Da fehlen einem echt die Worte:
Unbekannter zündet Spielholzhaus an

Karlsruhe. Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen ein Holzspielhaus auf einem Außengelände einer Kindertagesstätte in Brand gesteckt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt. Durch Anwohner wurde kurz vor 5 Uhr das brennende Spielhaus in der Bonhoefferstraße in Oberreut entdeckt. Vermutlich überstieg der Täter die Metallumzäunung und zündete das Holzspielhaus auf bislang unbekannte Art und  Weise an. Trotz des raschen Einschreitens der alarmierten...

Blaulicht

Polizei kontrolliert die Einhaltung der Corona-Verordnung
Über 150 Verstöße am Wochenende

Karlsruhe. Über 150 Verstöße ahndeten Einheiten des Polizeipräsidiums Karlsruhe im Zeitraum Freitag bis Sonntag bei den intensiven Kontrollen zurEinhaltung der Corona-Verordnung. Mit Ausnahme des Samstag, an dem sich witterungsbedingt viele Menschen an öffentlichen Plätzen und Freizeitanlagen aufhielten, wurden die Bestimmungen weitestgehend beachtet. Die Polizei führte insgesamt knapp 1.000 Personen- und weit über hundert Fahrzeugkontrollen durch. Beim deutlich überwiegenden Anteil der...

Blaulicht

Klare Ansage: Verstöße werden konsequent verfolgt
Karlsruher Polizei intensiviert Corona-Kontrollen

Karlsruhe. Die Polizei wird am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zurEinhaltung der Corona-Verordnung nochmals intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Leider gibt es noch uneinsichtige Menschen Bei den Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sichder Großteil der Menschen an die Vorschriften der Verordnung hält. Dennoch gab es wiederholt auch uneinsichtige Mitbürger, gegen die Polizeikräfte vorgehen mussten und auch Straf-...

Blaulicht

An der Baustelle bei Bruchsal * aktualisiert
Schwerer Unfall auf der A5

Bruchsal. Wie die Polizei aktuell vermeldet, gab es gegen 7.45 Uhr am Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal einen schweren Unfall. Dieser ereignete sich in Fahrtrichtung Norden kurz vor der Ausfahrt Bruchsal am Baustellenbeginn. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass Personen in einem umgekippten Fahrzeug eingeklemmt sind. Der recht Fahrstreifen ist blockiert. Mit Verzögerungen und Stau ist zu rechnen. Laut Zeugenaussagen fuhr ein 73 Jahre alter Kia-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf...

Lokales
Symbolbild

Sturmschäden und Straßensperrung im nördlichen Landkreis Karlsruhe
Sturm wirft Lkw in Ubstadt-Weiher um

Region. Auch im nördlichen Landkreis Karlsruhe hat das Sturmtief "Sabine" seine Spuren hinterlassen. Wie die Polizei berichtet,sind zahlreiche Bäume auf Fahrbahnen gestürzt. Weiterhin wurden vom Sturm Werbetafeln, Bauzäune und Verkehrszeichen umgeworfen. In Graben-Neudorf fielen Dachziegel auf die Straße. In den frühen Morgenstunden löste sich in Östringen das Dach einer Garage und beschädigte mehrere Autos. Ein Lkw wurde gegen 6.30 Uhr in Ubstadt-Weiher vom Sturm umgeworfen. Weiterhin...

Blaulicht
Symbolbild

Kurioser Diebstahl in Stettfeld
Kompletter Zigarettenautomat von der Straße geklaut

Ubstadt-Weiher. In Stettfeld entwendeten vermutlich mehrere unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Sonntag, 8.30 Uhr und Montag, 9.30 Uhr einen Zigarettenautomaten. Durch einen Passanten wurde festgestellt, dass der Automat in der Zeuterner Straße fehlte. Diebe hatten ihn von der Wand gerissen und komplett mitgenommen. Der Zigarettenautomat wurde bislang nicht aufgefunden. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden...

Blaulicht
3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Lokales
Die Karlsruher Polizeipräsidenten Hans Matheis und Caren Denner
2 Bilder

Neu aufgestelltes Polizeipräsidium Karlsruhe
"Der Bürger wird die Veränderungen nicht spüren"

Karlsruhe/Region. Polizeipräsidentin Caren Denner hatte am Freitagmorgen eine gute Nachricht für die Menschen im Landkreis Karlsruhe: "Der Bürger wird die Veränderungen, die die Neuordnung des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit sich gebracht hat nicht spüren." Zum Jahreswechsel hat sich - mit der Einrichtung des Polizeipräsidiums Pforzheim, das für die Stadt Pforzheim, den Enzkreis, Calw und Nagold zuständig ist - das Polizeipräsidium Karlsruhe ordentlich verkleinert. Es ist nun wieder...

Blaulicht

Auffahrunfall bei Kronau
Alkoholisiert und unaufmerksam

Kronau/Ubstadt-Weiher. Zwei leicht verletzte sowie ein Sachschaden von geschätzten 8.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, auf der Kreisstraße 3575 zwischen Ubstadt und Kronau ereignet hat. Vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung erkannte der 62-Jahre alte Unfallverursacher das vor ihm stehende Fahrzeug zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Durch den Zusammenstoß wurden die 30-jährige Fahrerin und ihre zehn Jahre alte Tochter...

Blaulicht

Zeugen für Einbruch in Ubstadt-Weiher gesucht
Täter kamen durch ein Fenster im Erdgeschoss

Ubstadt-Weiher. Bislang unbekannte Täter sind in den frühen Abendstunden des Mittwochs in Ubstadt in ein Zweifamilienhaus eingebrochen und haben mehrere Schmuckgegenstände entwendet. In der Zeit zwischen 16 Uhr und 19.35 Uhr hebelten die Unbekannten das Erdgeschossfenster eines Zweifamilienhauses in der Bruchsaler Straße auf und verschafften sich so Zutritt zu dem Gebäude. In der Folge durchwühlten sie Schränke sowie Schubladen und begaben sich anschließend in eine weitere Wohnung im...

Blaulicht

Unfall auf der B35a bei Forst
Fahrzeug übersehen

Forst. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Montagmorgen, gegen 7.15 Uhr, auf der B 35a an der Einmündung in Richtung Forst. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der Bundesstraße, aus Richtung Karlsdorf kommend, nach links in Richtung Kreisstraße 3526 abbiegen. Hierbei übersah sie den auf der B35a in Richtung Karlsdorf fahrenden 18-jährigen VW-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin und der 18-Jährige leicht verletzt wurden....

Blaulicht

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Blaulicht
Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Blaulicht

Nach Unfall in Ubstadt-Weiher ermittelt die Polizei wegen Unfallflucht
Rollerfahrer gesucht

Ubstadt-Weiher. Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag auf der Hauptstraße in Weiher bittet das Polizeirevier Bad-Schönborn um Hinweise zu einem geflüchteten Unfallverursacher. Wie bisherige Feststellungen der Polizei ergeben haben, fuhr die Geschädigte, gegen 11:30 Uhr, die Hauptstraße in Richtung Ortsmitte Weiher. Kurz vor der Einmündung zur Hahnenstraße verringerte die Opel-Fahrerin ihre Geschwindigkeit, um nach links in die Straße einzufahren. Noch während des Abbiegevorgangs...

Blaulicht

Zeugen und Opfer gesucht
Ungeduldiger BMW-Fahrer gefährdet sich und andere

Östringen/Ubstadt-Weiher. Ein BMW-Fahrer gefährdete am Freitagmorgen bei einem riskanten Überholmanöver am Ortsausgang Zeutern nicht nur sich selbst, sondern auch einen entgegenkommenden Autofahrer. Gegen 6.50 Uhr fuhren mehrere Autos auf der L552 in Richtung Stettfeld. Während sich die vorderste Pkw-Fahrerin an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30km/h hielt, wurde der an dritter Stelle fahrende BMW-Fahrer offensichtlich ungeduldig und leitete auf Höhe der Ortsausgangstafel einen...

Blaulicht

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

Blaulicht

Zeugen für Bäckereieinbruch in Karlsdorf-Neuthard gesucht
Diebe entwenden Tresor

Karlsdorf-Neuthard. In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Industriestraße ein und entwendeten einen Tresor. Die Einbrecher versuchten zunächst mit einem Hebelwerkzeug an mehreren Stellen ihr Glück, schlugen letztlich aber eine Fensterscheibe an der Gebäudevorderseite ein, um ins Innere zu gelangen. In den Büroräumlichkeiten der Bäckerei erbeuteten die Täter schließlich einen Tresor mit Bargeld sowie einen Schlüsselbund. Anschließend ergriffen sie...

Blaulicht

Polizei sucht Geschädigte auf der B35 und B36
Audi TT in Schlangenlinien unterwegs

Philippsburg/Region.  Am Samstagmorgen um 0.05 Uhr befuhr ein 34-jähriger die B36 von Linkenheim-Hochstetten in nördliche Richtung in Schlangenlinien, wie eine Zeugin über Notruf mitteilte. In der Folge geriet der Audi TT mehrfach in den Gegenverkehr und kam auch nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass es zum Unfall kam. Auch auf der B35 Richtung Karlsdorf-Neuthard geriet er mehrfach in den Gegenverkehr, wobei mehrere Autofahrer abbremsen mussten. Er konnte schließlich von der Polizei im...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in eine Tankstelle in Ubstadt-Weiher
Wer hat den Lärm bemerkt?

Ubstadt-Weiher. Unbekannte haben zwischen Montag und Dienstag vergeblich versucht, in eine Tankstelle in Ubstadt-Weiher einzubrechen und hinterließen an der Tür einen Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Nach den bisherigen Erkenntnissen versuchten die Einbrecher am Montag oder Dienstagvormittag mit massiver Gewalt eine rückwärtige Tür der in der Stettfelder Straße gelegenen Tankstelle aufzubrechen. Obwohl die Diebe die Tür anhand der Spurenlage mit einem Winkelschleifer sowie einem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.