Nachrichten - Karlsdorf-Neuthard

Lokales

Fasching
Narren stürmen das Rathaus

Am 11.11. wurde auch in Karlsdorf-Neuthard das Rathaus von den Faschingsnarren erfolgreich erobert. Die Karlsdorfer Karnevals-Gesellschaft (KaKaGe) und die Tanzsport-Gesellschaft (KaTaGe) ließen mit KaKaGe-Präsident Thomas Heilig Bürgermeister Sven Weigt und seiner Rathausmannschaft nicht den Hauch einer Chance und eroberten die Hausmacht im Sturm.

Freude über die gelungene CD-Aufnahme in den HOFA-Studios
Jekasi-Kinder mit Sonja Oellermann und Gilbert Bürk

Jekasi-Kinder nahmen Mutmacher-CD auf für die Bürgerstiftung
Eine CD sagt "Dankeschön"

"Diese CD ist ein toller Mutmacher geworden", sagt Bürk, Vorstand der Bürgerstiftung Bruchsal "und wird hoffentlich vielen Menschen Freude bereiten." Hierfür hatte Jochen Sachse sein HOFA-Tonstudio in Karlsdorf-Neuthard kostenlos zur Verfügung gestellt und die Agentur Artbox hat für das CD-Cover gesorgt. Die Idee entstand beim Besuch der Feier zum 30jährigen Bestehen der HOFA-Studios von Gilbert Bürk, Vorstand der Bürgerstiftung, der Jochen Sachse spontan für das Projekt begeistern konnte....

Strahlende Gesichter dank einer Spende der Sparkasse Kraichgau:  Bürgermeister Sven Weigt, die Vorstände der Bürgerstiftung Maria Brandes, Jürgen Storck und Stefan Huber sowie von der Sparkasse Kraichgau Josef Oszter, Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber und Marktgebietsleiter Matthias Maier (von links). Die Bürgerstiftung bedankte sich mit einem Kunstwerk von Stefanie Otto bei der Sparkasse.

25.000 Euro für die Sanierung der historischen Zehntscheuer
Am Samstag werden Ziegel abgetragen und Putz abgeklopft

Karlsdorf-Neuthard. Die Blicke schweifen nach oben – zum imposanten Gebälk aus Eichenholz. Ganz ohne Nägel oder anderes Metall. Gebaut um 1730 von Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn. „Tatsächlich“, sagt Stefan Huber, „sehen wir beim Gebälk noch den Urzustand.“ Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard gerät ins Schwärmen, als er Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau, die historische Zehntscheuer zeigt: „Das ist echte Zimmermannskunst – und genau...

Rathaussturm
Rathaussturm in Karlsdorf

Am ominösen 11.11. um 11.11 Uhr wird auch in Karlsdorf-Neuthard zum Narrensturm aufs Rathaus geblasen. Ein bunter Zug will sich dann beim Alten Rathaus in der Amalienstraße Richtung Rathaus am Mühlenplatz in Bewegung setzen, um dem Hausherrn, Bürgermeister Sven Weigt, seinen Posten streitig zu machen. Wie die Sache ausgeht, lässt sich am Sonntag am besten vor Ort live erleben. Die anscheinend sehr siegessicheren Fastnachter haben jedenfalls schon jetzt auf dem Mühlenplatz eine anschließende...

Feuerwehr
Herausragende Leistungen in der Feuerwehr geehrt

Für herausragende Leistungen in der Karlsdorf-Neutharder Freiwilligen Feuerwehr wurden bei der offiziellen Übergabe eines neuen Einsatzfahrzeugs Kommandant Edgar Geißler (Ehrenmedaille in Silber des Landesfeuerwehrverbandes) und die Kameraden Björn Brenner und Michael Jörger vom Vertreter des Feuerwehrverbandes geehrt. Hoher ehrenamtlicher Einsatz, stete Fortbildungsbereitschaft und ein überragendes Engagement zugunsten der Feuerwehr und damit für den Nächsten zeichneten die Kameraden in...

Sport

Andy Schmid,  Mikael Appelgren, Mads Mensah Larsen, Alexander Petersson,  Gudjon Valur Sigurdsson und Nikolaj Jacobsen (v.l.)

42 Bundesligastars und sechs Trainer stehen zur Wahl ** Löwentickets gewinnen
Handball-Fans wählen All Star-Team 2019 - sechs Löwen im Voting

Region. Löwen-Fans aufgepasst! Die Handball-Bundesliga sucht ihre Weltauswahl, die am 1. Februar beim All Star Game in Stuttgart gegen die deutsche Handball-Nationalmannschaft antritt. Bis einschließlich 30. November haben die Handballfans die Gelegenheit, mit ihrem Online-Voting das All Star-Team 2019 zusammenzustellen. Neben Dauerbrennern wie Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen), Hans Lindberg (Füchse Berlin) oder Robert Weber (SC Magdeburg) stehen auch Newcomer wie Flensburgs...

Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Jerry Tollbring

Jerry Tollbring verlängert bei den Rhein-Neckar Löwen - VIP-Karten zu gewinnen
Publikumsliebling bleibt bis 2023

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen können langfristig mit Jerry Tollbring planen. Der schwedische Nationalspieler hat seinen ursprünglich bis zum Sommer 2020 laufenden Vertrag beim amtierenden DHB-Pokalsieger vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. „Ich bin sehr glücklich, auch die nächsten Jahre das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen zu dürfen. Ich fühle mich in der Region unheimlich wohl und bin dankbar, dass mir die Löwen die Möglichkeit und das Vertrauen...

Taktikgespräch: Die TSV-Cracks Volker Tiedemann (links) und Jeamy Serieux vor dem entscheidenden Wurf beim Wiesentaler Boule-Turnier.
2 Bilder

Sandhasen-Turnier lockte Boule-Teams aus ganz Deutschland nach Waghäusel
Teilnehmerrekord beim TSV Wiesental

Waghäusel. Als einziger Verein in Waghäusel bietet der TSV 1898 Wiesental das Boule genannte Kugelspiel als Freizeit- und Wettkampfsport an. Die von TSV-Urgestein Gerd Maier aufgebaute und heute von Günter Ritter geführte Boule-Abteilung des zweitgrößten Waghäuseler Vereins hat bei herrlichem Oktoberwetter zum bereits vierten Mal das Sandhasen-Turnier ausgerichtet. Die insgesamt beteiligten 26 Zweier-Mannschaften haben beim TSV Wiesental für einen neuen Teilnehmerrekord gesorgt. Die...

Jannik Kohlbacher war neben Alexander Petersson mit sechs Treffern erfolgreichster Werfer der Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen schlagen Füchse Berlin mit 28:25
Wieder ein Erfolgserlebnis

Mannheim. Auch wenn es am Ende noch einmal richtig knapp war: Gegen eine ersatzgeschwächte Berliner Mannschaft konnten die Rhein-Neckar Löwen endlich mal wieder jubeln. Das Team geht somit mit einem Erfolgserlebnis in die bevorstehende Nationalmannschaftspause der Handball-Bundesliga. Gegen die Füchse Berlin feierten die Löwen mit dem 28:25 (15:11) Erfolg den siebten Saisonsieg im neunten Spiel und verbesserten sich damit auf den vierten Tabellenplatz. Beste Torschützen für die Löwen waren...

Füchse Berlin sind Gegner im Viertelfinale des DHB-Pokals
Schweres Pokal-Los für die Löwen

Mannheim/Kronau. Dominik Klein, Botschafter für die Handballweltmeisterschaft 2019 in Deutschland, hat heute in Unterföhring folgende Paarungen für das Viertelfinale im DHB-Pokal 2018/19 gezogen: Gesamtübersicht der Viertelfinalpaarungen im DHB-Pokal 2018/19:SC Magdeburg vs. FRISCH AUF! Göppingen Füchse Berlin vs. Rhein-Neckar Löwen TSV Hannover-Burgdorf vs. HC Erlangen THW Kiel vs. MT Melsungen Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen muss auswärts beim amtierenden EHF-Pokalsieger Füchse...

Wirtschaft & Handel

Vertreter aller Gründungsmitglieder des Digital Hub "Region Bruchsal" vor dessen zukünftiger Heimstätte
2 Bilder

Digital Hub "Region Bruchsal" gegründet
Investition in die Zukunft

Bruchsal. Anfang des Jahres schon hatte die regionale Wirtschaftsförderung den Zuschlag für einen von zehn vom Land geförderten "Digital Hubs" bekommen - verbunden damit: ein Förderbescheid in Höhe von einer Million Euro. Am Mittwoch nun ist das Projekt "Digital Hub Region Bruchsal" im Triwo-Technopark - wo der Hub auch räumlich angesiedelt sein wird - mit einer Vereinsgründung gestartet. "Es hätte verschiedene Formen gegeben, in denen man den Hub hätte an den Start bringen können, etwa eine...

Informationsveranstaltung am 15. November in Menzingen
Erosionsschutz in der Landwirtschaft

Kraichtal. Die Starkregenereignisse im Mai und Juni dieses Jahres haben auch im Kraichgau zu Schäden durch großflächige Abschwemmungen von Erdreich von Ackerflächen und Überschwemmungen geführt. Ein wichtiges Instrument, solche Schäden zu vermeiden oder zumindest zu reduzieren ist es, das Wasser auf der Fläche zurückzuhalten, also im Außenbereich versickern zu lassen. Durch eine gezielte Bodenbewirtschaftung können hierbei gute Erfolge erzielt werden. Die Stadt Kraichtal und das...

Symbolbild

Projekte jetzt an LEADER Kraichgau melden
Fördermittel werden ausgeschüttet

Angelbachtal/Region. Bis zum 14. Dezember läuft der mittlerweile achte Projektaufruf der LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau. Es können Vorhaben von Vereinen, Verbänden, Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen gefördert werden. Hierfür stehen 200.000 Euro zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass diese im Gebiet der LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau mit ihren 17 Mitgliedskommunen umgesetzt werden und das Leben, Arbeiten und Miteinander im Kraichgau im Blick haben. Der Aufruf richtet sich an Vorhaben,...

Ausgehen & Genießen

Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger und Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, posen als Michelangelos Adam
3 Bilder

#pARTicipate ist Kunst zum Mitmachen
Posen, teilen, liken - neue, interaktive Ausstellung im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. "#participate - mach Dich zum Kunstwerk" heißt die neue Ausstellung im Bruchsaler Schloss. Bis 28. April lädt dieses außergewöhnliche Projekt zu einem Kunstgenuss der ganz neuen Art ein. Reproduktionen aus 500 Jahren Kunstgeschichte - von Da Vinci bis Banksy - laden nicht nur zum Schauen, sondern auch zum Mitmachen ein. Kunst zum Mitmachen#participate - bedeutet "teilhaben" - und genau das sollen die Besucher dieser Ausstellung. Das Smartphone, das Tablet oder die Kamera dabei...

Benefiz-Filmabend in Bruchsal
"Jahrhundertfrauen" auf dem Programm

Bruchsal. Der Zontaclub Bruchsal lädt am Donnerstag, 22.November, wieder zu seinem traditionellen Benefizfilmabend im Cineplex Bruchsal ein. Gezeigt wird der Film "Jahrhundertfrauen" mit Annette Benning.Der Filmabend findet statt zugunsten der Bruchsaler Aktion "Familien in Not" statt. Einlass ist um 18.30 ( mit Sektempfang ), Filmbeginn 19.30 Uhr. Eintrittskarten sind erhältlich im Vorverkauf bei Central Apotheke, in der Buchhandlung Wolf und in der Buchhandlung Braunbarth. Auch an der...

Barbara Dennerlein

Der Jazzclub Bruchsal präsentiert Barbara Dennerlein ** Ticketverlosung
Adventskonzert in der Lutherkirche

Bruchsal. Ihre CDs wurden mit Auszeichnungen, mehrfach mit Jazz Awards und dem Preis der deutschen Schallplattenkritik bedacht, ihre Platte „Take Off“ (Verve/Universal) erreichte sogar Platz Eins der Jazz-Charts und wurde als meistverkauftes Jazz-Album gefeiert. Barbara Dennerlein gehört zum Kreis der wenigen deutschen Künstler mit internationaler Reputation und ist längst Protagonistin auf der legendären Hammond B3 und der Pfeifenorgel.  Als wichtigster und erfolgreichster deutscher...

Große Klassik am 16. November in Waghäusel
Soloabend mit Oscar Bohorquez

Waghäusel. Mit drei Sonaten für Violine solo von Johann Sebastian Bach gastiert Oscar Bohorquez am Freitag, 16. November, um 19 Uhr im Saal der Musikschule Waghäusel-Hambrücken. Diese Sonaten, die durch ihre musikalische Tiefe und hohe Anforderung an die Spieltechnik beeindrucken, gehören zu den Juwelen der Violinliteratur. Oscar Bohorquez ist in Waghäusel wiederholt durch beeindruckende Solokonzerte und auch als Konzertmeister des Young Classic Sound Orchestra in Erscheinung getreten....

Kreisgeflügelschau in Hambrücken am 10. und 11. November
Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben bestaunen

Hambrücken. Der Kreisverband Bruchsal der Kleintierzüchter führt am Wochenende 10. und 11. November die Kreisgeflügelschau und Taubenschau mit angeschlossener Kreisjugendschau in Hambrücken durch. Ort der Ausstellung ist das Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins C 313  im Heuweg in Hambrücken. Von insgesamt rund 50 Züchtern werden dabei rund 650 Tiere den Preisrichtern zur Ansicht und für die Öffentlichkeit ausgestellt sein. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Thomas Ackermann...

Beppe Gambetta

3x2 Tickets für den Jazzclub Bruchsal zu gewinnen
"Signore Plektrum" - Beppe Gambetta in concert

Bruchsal. Fraglos gilt der Genueser Gitarrist als großer Erneuerer italienischer Musik. Beppe Gambetta vermag mit spielerischer Leichtigkeit mediterrane Musiktraditionen mit amerikanischer Roots Music wie Swing, Blues, Ragtime und Bluegrass zu einem unverwechselbaren Stil zu verschmelzen und weiß dabei gleichermaßen als Komponist, Musiker und Sänger zu überzeugen. Gitarre im Flatpicking-Style„Signore Plektrum“ wie ihn die Fachpresse für seine atmosphärischen Klangkaskaden im Flatpicking-Stil...

Blaulicht

Betonpoller gestreift - mit über 2,3 Promille
Betrunkener Sattelzugfahrer begeht Unfallflucht

Karlsdorf-Neuthard. Der 50-jährige Fahrer eines Sattelzuges hat am Montag betrunken einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Er wurde gegen 13 Uhr an einer Tankstelle Im Ochsenstall dabei beobachtet, wie er einen Betonpoller touchierte und davon fuhr. Ein Zeuge verfolgte den Unfallverursacher, stoppte ihn und verständigte die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Bruchsal ließen den erkennbar alkoholisierten Mann ins Röhrchen pusten. Der Atemalkoholtest zeigte über 2,3 Promille an, so...

Zwei Radfahrer sind in der Nähe von Karlsdorf-Neuthard zusammengestoßen; einer wurde dabei schwer verletzt.

Zusammenstoß zweier Radfahrer bei Karlsdorf-Neuthard
Rennradfahrer schwer verletzt

Karlsdorf-Neuthard. Schwere Verletzungen zog sich ein 55-jähriger Rennradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Mountainbike-Fahrer am Samstagnachmittag zu. Der 55-Jährige war gegen 13.15 Uhr auf dem Radweg neben der Landesstraße 558 von Büchenau in Richtung Bruchsal unterwegs. Auf dem Feldweg der verlängerten Straße Büchenauer Hardt war ein 67-Jähriger mit seinem Mountainbike unterwegs. An der Einmündung des Feldweges zum Radweg übersah der 67-Jährige den Rennradfahrer und stieß mit...

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Im Zweifelsfall einfach auflegen

Kronau/Karlsdorf-Neuthard. Mehrere Bürger meldeten im Laufe des Montags Anrufe von falschen Polizeibeamten. Betroffen waren diesmal Menschen aus Kronau und Karlsdorf-Neuthard. Die Täter gaben sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamte aus. Den Angerufenen wurde fälschlicherweise mitgeteilt, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen kam und auch sie nun stark gefährdet wären, ebenfalls Opfer eines Einbruches zu werden. Polizei warnt nie per TelefonIm Telefonat wurde ihnen...

Graffiti-Sprayer "STR" ermittelt
Farbdosen haben ihn überführt

Bruchsal. Als Verursacher mehrerer Graffiti konnten Beamte des Polizeipostens Karlsdorf-Neuthard einen 26-jährigen überführen. Dem Sprayer kamen die Beamten im Rahmen der Ermittlungen zu einem Ladendiebstahl, den der Beschuldigte begangen hatte, auf die Spur. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden mehrere Farbdosen aufgefunden, die der junge Mann in einem Geschäft in Bruchsal gestohlen hatte. Der 26-Jährige hatte Anfang September in Bruchsal an Unterführungen, auf dem Skater-Platz und an...

Polizei sucht beschädigten Hyundai nach Verkehrsunfall auf der B35
Unfallbeteiligter fährt einfach weiter

Karlsdorf-Neuthard.  Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der B35 in Höhe Karlsdorf-Neuthard, bei dem sich der vermutlich Geschädigte sich von der Unfallstelle entfernte. Nach Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 18.40 Uhr ein  Audi-Fahrer die B35 in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Neuwiesentraße erkannte er den bereits verkehrsbedingt stehenden Mercedes zu spät. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung und eines versuchten Ausweichmanövers, kam es zum Zusammenstoß....

Sexueller Übergriff nach dem Oktoberfest in Karlsdorf-Neuthard
17-jähriges Mädchen auf dem Nachhauseweg überfallen

Karlsdorf-Neuthard. Am Samstagabend um 22.48 Uhr war ein 17-jähriges Mädchen in Karlsdorf auf dem Nachhauseweg vom Karlsdorfer Oktoberfest. Sie war allein zu Fuß auf der Hertzstraße unterwegs und schob ihr Fahrrad, als sich ihr plötzlich von hinten ein Mann näherte. Der Mann umklammerte das Mädchen von hinten und hielt ihr den Mund zu - das Fahrrad des Mädchens fiel zu Boden. Der Täter umklammerte dann die Beine des Mädchens und brachte sie so zu Fall. Er legte sich auf die Geschädigte...

Ratgeber

Motorsägenlehrgänge bei den Naturfreunden Bruchsal
Sicheren Umgang mit der Motorsäge lernen

Bruchsal. Für private Brennholzaufbereiter bieten die Naturfreunde Bruchsal im November wieder Motorsägenlehrgänge nach der DGUV Information 214-059 Modul A an. Der theoretische Teil findet freitags von 17 bis 22 Uhr in Bruchsal statt, der praktischen Teil dann Samstags von 8 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal. Die nächsten Termine in Bruchsal sind am 16. und 17. sowie am 30. November und 1. Dezember.    Bei den Lehrgängen werden Kenntnisse im Umgang mit der...

Informationen rund um die Geburtshilfe
Für werdende Eltern

Bruchsal. Am Dienstag, 6. November,  findet im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18:15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Ende April eröffneten...

Informationsabend zur Ausbildung an der Fachschule Sancta Maria in Bruchsal
Wer will Erzieher werden?

Bruchsal. Einen Informationsabend zur Ausbildung als Erzieher in Kindertagesstätten veranstaltet die katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria in Bruchsal am Montag, 19. November. Er richtet sich insbesondere an Schüler, die 2019 ihren Mittleren Bildungsabschluss erwerben werden, aber auch an bereits anderweitig Qualifizierte. Die Fachschule Sancta Maria in der Trägerschaft der Franziskanerinnen von Gengenbach bietet die Ausbildung zum Erzieher sowohl in der klassischen...

Fachtag des Arbeitskreises "Trennung und Scheidung Bruchsal"
Wenn das Kind nicht mehr gesehen wird - psychische Erkrankungen bei Eltern

Bruchsal/Region. Der Arbeitskreis „Trennung und Scheidung Bruchsal“ lädt am Montag, 12. November, Eltern, Interessierte und das Fachpublikum zu einem Fachtag ein, der die Auswirkungen von psychischen Erkrankungen bei Eltern auf ihre Kinder im Kontext von Trennung und Scheidung in den Fokus nimmt. Psychische Erkrankungen belasten die FamilieDer Arbeitskreis besteht seit 1987 in Bruchsal und setzt sich aus unterschiedlichen Fachkräften und Berufsgruppen zusammen, die an einem Trennungs- und...