Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen
Erheblicher Sachschaden

Kirchheimbolanden. Am Samstag, 16. Oktober, kam es gegen 16:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem PKW die K69 von Rüssingen kommend in Fahrtrichtung Göllheim. Ein 71-Jähriger befuhr zu diesem Zeitpunkt die L449 von Göllheim kommend in Fahrtrichtung Marnheim. An der Einmündung K69/L449 bog die 54-Jährige nach rechts, in Richtung Marnheim, auf die L449 ein und missachtete hierbei die Vorfahrt des von links kommenden, vorfahrtsberechtigten...

Blaulicht
Unfall bei Dielkirchen

Verkehrsunfall bei Dielkirchen
Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Dielkirchen (Donnersbergkreis). Am Donnerstag, 2. September, wurden auf der Bundesstraße 48 zwischen Dielkirchen und Steingruben zwei Personen bei einem missglückten Überholversuch verletzt. Ein 57-jähriger Autofahrer wollte einen Lkw überholen und übersah einen entgegenkommenden Pkw. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Frontalzusammenstoß. Der Unfallverursacher erlitt leichtere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 32-jährige Fahrer des entgegenkommenden...

Blaulicht
Tragischer Unfall auf der Landesstraße bei Kriegsfeld

Tragischer Unfall bei Kriegsfeld
Ausflug mit Enkelkindern endet tödlich

Kriegsfeld. Am Donnerstag, 18. März, ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße L405 bei Kriegsfeld. Eine 60-Jährige war mit ihren beiden Enkelkindern am Fahrbahnrand der L405, Richtungsfahrbahn Nieder-Wiesen, in Laufrichtung Kriegsfeld unterwegs. Zeitgleich kam ihnen auf gleicher Strecke ein 71-Jähriger Autofahrer aus Richtung Nieder-Wiesen kommend in Fahrtrichtung Kriegsfeld entgegen, als es passierte.   Tödlicher Unfall zwischen Kriegsfeld und Nieder-WiesenDer...

Blaulicht
Fünf Schwerverletzte bei Unfall zwischen Dreisen und Marnheim

Schwerer Unfall bei Marnheim
Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst im Einsatz

Kirchheimbolanden. Am frühen Mittwochmorgen, 3. Februar, war gegen 7.45 Uhr ein US-Militärfahrzeug mit vier Insassen auf der B47 zwischen Dreisen und Marnheim unterwegs. Diesem folgten eine 40-Jährige mit ihrem Mini-Cooper und ein 36-Jähriger in einem VW Caddy. Sowohl der Mini-Cooper als auch der VW Caddy setzten zeitgleich zum Überholen des Militärfahrzeuges an, als es zum Unfall mit fünf Schwerverletzten kam. Beide Fahrer wollten zeitgleich das US-Militärfahrzeug überholen. Dabei kam es zu...

Ratgeber
Krankenhäuser können auf Corona-Test bestehen

Test-Pflicht für Krankenhäuser
Ohne Corona-Test keine Aufnahme

Coronavirus. Wenn ein Patient die Mitwirkung an einem Corona-Test verweigert, braucht ein Krankenhaus diesen nicht stationär aufnehmen. Das hat jetzt laut ARAG Experten das Landgerichts Dortmund entschieden. Dieses Urteil gilt jedenfalls dann, wenn keine akute Lebensgefahr vorliegt (Az.: 4T1/20). Eine schwangere Patientin hatte den PCR-Test verweigert und verlangt, dass das Krankenhaus sie trotzdem aufnimmt und behandelt. Doch das Gericht stellte klar, dass die "Testung in jeder Hinsicht...

Lokales
Rheinland-Pfalz: Aktuelle Informationen zu der Situation der Krankenhäuser in der Corona-Pandemie
2 Bilder

Corona in Rheinland-Pfalz
Derzeitige Situation in Krankenhäusern

Update 4. November, 15.45 Uhr: Rheinland-Pfalz. Über die aktuelle Situation in den Krankenhäusern informierten am Mittwoch, 4. November, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gemeinsam mit Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, dem Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft Dr. Gerald Gaß und dem Vorstandsvorsitzenden und Medizinischen Vorstand der Universitätsmedizin Mainz, Professor Dr. Norbert Pfeiffer.  Das Infektionsgeschehen entwickele sich weiterhin...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Verkehrsunfall in Kirchheimbolanden
Seniorin unterschätzt Geschwindigkeit

Kirchheimbolanden. Zu einem Verkehrsunfall mit Seniorin kam es Am Ziegelwoog am Mittwoch, 26. August. Morgens gegen 7.45 Uhr wollte eine 79 Jahre alte Fußgängerin die Fahrbahn überqueren. Geschwindigkeit von Auto falsch eingeschätztSie sah ein herannahendes Auto, dachte aber, dass es noch weit genug entfernt sei. Letztlich kam es zum Zusammenstoß des Wagens mit der Seniorin. Die 79-Jährige wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.