Alles zum Thema Kleinkunst

Beiträge zum Thema Kleinkunst

Ausgehen & Genießen

Liza Kos
Was glaub' ich, wer ich bin?! Eine Russin intrigiert sich in Deutschland

Liza Kos kommt aus Russland, direkt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht – Türkisch. Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen, meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen....

Ausgehen & Genießen

Offene Bühne PANOPEN in Germersheim am 11.12.2018 - 20 Uhr
Wieder tolle Künstler bei der Offenen Bühnen in der PAN Vinothek, Klosterstraße 2 am Start

Die Offene Bühne PANOPEN findet wie immer am zweiten Dienstag eines Monats statt. Das Publikum wird mit vier verschiedenen Live-Acts bestens und abwechslungsreich unterhalten. Wir sind sicher, dass es wieder ein großer Spaß wird und viel gelacht werden kann. Bei der PAN-OPEN erhalten Kreative und Mutige eine Plattform, um auf ihr Talent aufmerksam zu machen, einem neuen Publikum zu begegnen und um neue Auftrittsmöglichkeiten zu finden. Das Publikum dankt es und zeigt Wertschätzung mit einem...

Ausgehen & Genießen

Kultur im Bürgerhaus
Bobo und Herzfeld - ein romantischer Abend

Bobo und Herzfeld - ein romantischer Abend Nach der fulminanten Reise in die Geschichte des Rocks unternimmt Kultur im Bürgerhaus am 7. Dezember um 20:00 Uhr einen Ausflug in ein ganz anderes Genre der Musik. Für ihr erstes Album „Lieder von Liebe und Tod“ bekamen BOBO & Herzfeld 2008 den Weltmusikpreis RUTH. Ein Programm, das auch in dem vielfach preisgekrönten Dokumentarfilm „Sound of Heimat“vorgestellt wurde. Bobo, Christiane "Bobolina" Herbold, war in den 90ern mit ihrer Band "Bobo...

Ausgehen & Genießen

Offene Bühne am 14. November
Kleinkunst in Bellheim

Bellheim. Am Mittwoch, 14. November, findet am 20 Uhr in der Kulturwerkstatt eine „Offene Bühne“ statt. Folgende Künstler wurden zur ersten Offene Bühne Bellheim eingeladen, um für eine bunte Kleinkunstmischung zu sorgen: Falk Schug aus Köln - Stand-up Comedy, Spatz & Kanone aus Fulda - Lieder-Lacher-PunkRockFolk PAT aus Karlsruhe/Gaggenau - Akustikband, Gusto - Poetry-Slam. Umrahmt wird die Veranstaltung durch die sympathische Moderation von Kai Ahnung. Der Kulturverein Bellheim lädt...

Lokales
Die Berliner Stadtmusikanten.

"Die Berliner Stadtmusikanten III" in Bad Dürkheim
Figurentheater auf der Zitadelle Berlin

Bad Dürkheim. Frau Kuh, Herr Wolf, Frau Katze und Herr Spatz wohnen immer noch im Altersheim „Zum Sonnenschein“ und genießen ihr Leben in Saus und Braus. Alles könnte so schön sein. Aber da ist noch der Fuchs, dem die frisch gebackenen Millionäre den blauen Diamanten vor der Nase weggeschnappt hatten. Dieser sinnt nun auf Rache und spinnt eine üble Intrige … Das Figurentheater unter dem Titel „Vier Millionäre – Die Berliner Stadtmusikanten III – Neues aus dem Altersheim“ ist Teil der...

Ausgehen & Genießen

POEMS ON THE ROCKS in Mühlhausen

Poesie und Musik kombiniert Am 16. November 2018 gibt es wieder ein besonderes Kulturevent in Mühlhausen. POEMS ON THE ROCKS nehmen Sie mit auf eine poetische Reise durch die gesamte Geschichte des Rock – von den Sechzigern bis weit ins Millennium. POEMS ON THE ROCKS – Das Musikprojekt aus Stuttgart. Gegründet 2003 und somit eine der ersten Bands, die übersetzte deutsche Lyrics und Rock auf die Bühne brachten. Ähnliche Programme kennt man heute von SWR1, wir haben das Original. Das...

Ausgehen & Genießen
Fabian Schläper und Tina Häussermann.

Kabarett am 12. Oktober im Hufeisen Germersheim
Germersheim: Balken biegen für Fortgeschrittene

Germersheim. Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Zwei die davon berichten sind Fabian Schläper und Tina Häussermann, die am Freitag, 12. Oktober, als Duo Zuzweit um 20 Uhr ins Kulturzentrum nach Hufeisen kommen. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener „Kappes“ daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Tina...

Ausgehen & Genießen
Bürgermeister Bernd Killinger (links) und Veranstalter Jürgen Vogel freuen sich auf interessante Kulturveranstaltungen in Forst.

Kleinkunst im Alex-Huber-Forum
"Die Region kommt nach Forst"

Forst. Kleinkunst - das ist mehr als das, was auf der Bühne passiert. Da ist sich Veranstalter Jürgen Vogel  sicher. Was er mit seinen Veranstaltungen erreichen will? Dass die Menschen nach Hause gehen und über einen schönen Abend sprechen. In Philippsburg und in Walldorf schätzen die Besucher sein Händchen bei der Veranstaltungsauswahl - und jetzt dürfen sich auch die Forster auf mehr Kleinkunst freuen. Nach einigen „Testveranstaltungen“ hat Vogel sich entschieden, auf Dauer mit „Leo auf...

Ausgehen & Genießen
Bruno Jonas kommt ins Haus des Gastes.

Kabarett mit Bruno Jonas im Haus des Gastes
Nur mal angenommen...

Bad Bergzabern. Bruno Jonas gastiert am 8. November, 20 Uhr, in Bad Bergzabern im Haus des Gastes. Nur mal angenommen... ... denn das Leben ist eine Annahme. Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird. Aber immer mehr Menschen können nicht mehr glauben, dass es so weiter gehen soll, wie bisher. Diese Annahme findet nicht nur in Österreich immer mehr Anhänger, sondern auch in anderen Ländern, in denen die Menschen es satt haben, von Politikern regiert zu werden, die zwar...

Ausgehen & Genießen

Kabarett
Arnim Töpel mit "Nur für kurze Zeit - alles gloffe?" im Kelterhaus Ubstadt

Arnim Töpel kommt am Sonntag, 23. September 2018 um 18 Uhr ins Kelterhaus Ubstadt. Der Kulturkreis Ubstadt-Weiher hat den „Bluesdenker am Piano“ und „Philosophen unter den Kabarettisten“ erneut auf seine Kleinkunstbühne eingeladen. Seit 1999 steht er beruflich auf der Bühne, davor war Töpel viele Jahre Radio-Talker beim Südwestfunk in Baden-Baden. Und er hat auch eine Kurpfälzer Seele, die vor vielen Jahren mit seinem Regional-Hit „Hallole, isch bins, de Günda!“ erstmals Aufsehen erregte. Für...

Ausgehen & Genießen
Sänger Marc Marshall präsentiert sein neues Album "Herzschlag".
4 Bilder

Mannheimer Schatzkistl startet in die neue Spielzeit
Schmuckstücke der Kleinkunst

Mannheim. Eines der kultigsten Musik-Kabaretts in Mannheim, das Schatzkistl, stellt für die Spielzeit 2018/19 sein neues Programm vor. Unter dem Motto „Zwanzig Jahre … da geht noch mehr“ macht es seinem Namen mit schillernden Schmuckstücken der Kleinkunst alle Ehre. Die Jubiläumssaison startet mit „Mr. Aschebeschär“ Maddin Schneider: Dieser stellt sich nicht nur die Frage, wie man dem eigenen Gedankenkarussell entkommt, sondern stellt auch die Lachmuskeln seines Publikums auf die Probe. Auch...

Ausgehen & Genießen
land Maier gastiert am  22. September .

Heimspiel: Roland Maier in der Wörther Festhalle
„Karl-Heinz“ – mit neuen Geschichten

Wörth. Roland Maier ist einer von hier. Seit fast 20 Jahren eine feste Größe in Maximiliansau, Wörth und Umgebung, aber auch im gesamten Süddeutschen Raum. Bei seinem aktuellen Programm darf man gespannt sein auf Maiers Spießbürger Karl-Heinz. Der kennt das Leben, regt sich manchmal auf und dann auch wieder ab. Ihm macht die Pubertät des Sohnes zu schaffen, der zum Manne werden will und sich wie ein A..... benimmt. Karl-Heinz trauert der guten alten Zeit nach, als Germany’s Next Topmodel...

Lokales
Die Offene Bühne ist ein beliebter Publikumsmagnet beim Hinterstädtelfest in Jockgrim. Die Bilder stammen aus dem Jahr 2016 beim letzten Fest.
3 Bilder

Kleinkünstler können sich jetzt bewerben
Offene Bühne beim Hinterstädtelfest Jockgrim

Jockgrim. Zum Hinterstädtelfest vom 7. bis 9. September in Jockgrim laden die Chöre in der Chorgemeinschaft Jockgrim und das Zehnthaus die Musiker & Kleinkünstler der Region wieder herzlich ein, ihr Können auf der „Offenen Bühne“ im Zehnthaus zu präsentieren. Mitmachen können Profis, die Neues ausprobieren möchten, genauso wie Newcomer, die vielleicht zum ersten Mal auf der Bühne stehen. Möglich ist alles, was auf eine „kleine“ Bühne passt und keine großes Technik-Equipment erfordert:...

Ausgehen & Genießen

Letzte Offene Bühne vor der Sommerpause
Offene Bühne in Germersheim

Germersheim. Die nächste Offene Bühne „Pan-Open“ in Germersheim findet am 12. Juni von 20 Uhr bis etwa 22 Uhr in der PAN-Vinothek, Klosterstraße 2, in Germersheim statt. Am 12. Juni erwartet die Zuhörer wieder ein buntes Programm aus der Welt der Kleinkunst. Die Veranstalter laden alle Interessierten, Freunde und Fans ein, zu diesem schönen Abendprogramm zu kommen. Der Eintritt ist frei. Um eine Hutspende für die Künstler wird gebeten. Bei der Pan-Open erhalten Kreative und Mutige eine...

Ausgehen & Genießen
Sascha Korf hat viel zu erzählen: Er echauffiert sich über das aktuelle politische Geschehen, diskutiert über Online-Supermärkte ohne Regale, Hotlines mit kalten Ratschlägen oder Burn-Out-Pilger mit Navi und Luxuszelten. Foto: Veranstalter

Kleinkunstreihe MUND STÜCK WERK in Bad Dürkheim
Sascha Korf: "Alles ist möglich"

Bad Dürkheim. Nach dem Comedy-Festival geht es in Bad Dürkheim gleich weiter mit tollen Veranstaltungen: Kindertheater beim Stadtfest, Kleinkunst und Kino. Und zum ersten Mal gastiert der Standup-Comedian Sascha Korf in Bad Dürkheim. MUND STÜCK WERK – nennt sich die Kleinkunstreihe in deren Rahmen Sascha Korf nach Bad Dürkheim kommt. Sascha Korf hat viel zu erzählen: Er echauffiert sich über das aktuelle politische Geschehen, diskutiert über Online-Supermärkte ohne Regale, Hotlines mit...

Ausgehen & Genießen
Die  Kleinkunstbühne öffnet wieder.

PANOPEN in Germersheim am 8. Mai
Chance für Kleinkünstler

Germersheim. Die Pan Vinothek lädt am Dienstag, 8. Mai, wieder zur „Panopen“ ein. Um 20 Uhr öffnet wieder die Kleinkunstbühne, bei der Unbekanntes und Neues dargeboten wird. Mit Beiträgen von etwa 20 Minuten Länge aus den Genres Musik, Comedy, Lesungen oder Zauberei. Aber auch Cabaret, Tanz, Jonglage, Artistik (sofern die Räumlichkeiten es zulassen) können Teil des Bühnenprogramms sein. Musikalische Beiträge aus Hip-Hop, Rap, Jamsessions oder Eigenkompositionen von Liedermachern sind ebenso...

Ausgehen & Genießen

Kabarett- und Comedyfestival im Karlstorbahnhof in Heidelberg
Hochkaräter zu Gast beim Carambolage

Acht absolut hochkarätige „Kleinkünstler“ geben sich am Karlstor und in der Heidelberger Stadthalle wieder ein Stelldichein. Los ging es am 10.1. mit „extra 3“ Frontmann und Erdogan Ärgerer Christian Ehring. Ebenfalls zu Gast sind Katie Freudenschuss, Andrea Bongers, Hottie Axel Hacke, Lehrerkind Bastian Bielendorfer, Lars Reichow und die clownesken Chronisten Simon und Jan. Professor und Tubist Andreas Hofmeir sorgt am 30. Jänner, wie man im Salzburger Mozarteum sagt, für ein fulminantes...