Alles zum Thema Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Lokales
von links: Jochen Krehbühl (Stiftung Natur und Umwelt), Ulrike Höfken (Landesministerin für Umwelt), Thomas Funck (Ortsbürgermeister Darstein), Dr. Susanne Ganster (Landrätin Kreis Südwestpfalz), Prof. Dr. Henninger (Universität Kaiserslautern), Werner Kölsch (Bürgermeister Verbandsgemeinde Hauenstein)
4 Bilder

Neueste Attraktion der Urlaubsregion Hauenstein
„Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ mit Lehr- und Lernpfad aufgewertet

Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein, Südwestpfalz). Letzten Sonntag (19. Mai 2019) hatte die Gemeinde Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein) das stolze Vergnügen den neuesten „geologisch-naturschutz-fachlichen Lehr- und Lernpfad“ einzuweihen und zu feiern. Zur Eröffnung traf man sich vormittags zur geführten Wanderung am Parkplatz an dem der „Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ beginnt und auch wieder endet. Nicht nur der Wanderweg gilt als Herausforderung, auch das regnerische Wetter an diesem...

Lokales

1200 Jahre Göllheim 819-2019 , 30 Jahre Motorradtreffen 1989-2019
31. Motorradtreffen von 31.Mai - 01. Juni 2019 der Motorradfreunde Göllheim e.V. mit „Open Air Bühne“

Am Vaddertags-Wochenende veranstalten die Motorradfreunde Göllheim ihr 31. Motorradtreffen in Göllheim, Grillplatz, Ortsausgang Richtung Ramsen. 1989-2019, 30.Jahre Motorradtreffen in Göllheim . Es wird es wieder eine „Open Air“ Bühne geben sodass alle Besucher in den Genuss unserer DJ`s & Liveband kommen. Dieses Jahr Freitags legen DJ Moxxi & DJ Edde " hart & heavy" auf, es wird für Jung & Alt was dabei sein.Lasst Euch überraschen! Samstag nach der Siegerehrung am 21:00...

Lokales
Autor Stefan Baron (links) und Interviewer Bernhard Rödig
2 Bilder

Veranstaltung mit Wissenschaftler, Journalist und Autor Stefan Baron
Weltmacht China - Die Chinesen - Psychogramm einer Weltmacht

Hauenstein (Südwestpfalz). Zu „Müssen wir Angst vor China haben?“ fand im Bürgerhaus Hauenstein am Dienstagabend (14. Mai 2019) eine als „außergewöhnlich“ angekündigte Veranstaltung statt, aufgebaut als Interview mit anschließender Diskussionsrunde. Es war gelungen Stefan Baron, den Verfasser des Buches „Die Chinesen - Psychogramm einer Weltmacht“ zu gewinnen. Das Team der Bücherei Hauenstein hatte die Initiative ergriffen und Ortsbürgermeister Bernhard Rödig seine Kontakte spielen lassen.   ...

Lokales
Kita

Christian Baldauf, MdL
Diskussionsveranstaltung „Das KiTa-Gesetz in Rheinland-Pfalz“

Der Fraktionsvorsitzende Christian Baldauf sowie die Landtagsabgeordnete Simone Huth-Haage machen sich immer noch Sorgen um die Zukunft der Kindertagesstätten und der Arbeit an diesen Einrichtungen. Trotz Nachbesserungen und Zusagen von Einmalzahlungen gibt es keine sichere und stetige Finanzierung der Aufgaben. Sie laden deshalb die betroffenen Erzieherinnen, Erzieher und Eltern zur Diskussionsveranstaltung „Das KiTa-Gesetz in Rheinland-Pfalz“ am Montag, 20. Mai 2019, 18:00 Uhr im...

Lokales

Experten geben Auskunft zum Thema
Kreis-Seniorenrat informiert zu „Mobil im Alter“

Kreis Kusel/Ulmet. Der Kreis-Seniorenrat lädt für Mittwoch, 15. Mai, 15 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung ins Hotel „Felschbachhof“ nach Ulmet ein. Zum Thema „Mobil im Alter“ informieren die Fachärzte Dr. Oliver Kusch, Dr. Markus Schwarz, die Fahrlehrer Dieter Lotter und Josef Marx sowie die Verkehrs-Rechtsanwältin Anika Lotter. Zu dieser Veranstaltung sind Senioren mit PartnerInnen eingeladen. Der Seniorenrat stellt zudem seine Arbeit vor. (hc)

Ausgehen & Genießen

GlücksPaten präsentieren:
UNSERE LIEBLINGSLIEDER

Katja & Rüdiger singen am 19. Mai 2019 für den guten Zweck Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky sind zwei der herausragenden Sänger des Landes. Nach ihrem nationalen Erfolg in der ersten Staffel von The Voice of Germany (2011), wo sie sich im Team Xavier kennenlernten, ließen sie sich in Mannheim und Heidelberg nieder und treten seither oft auch als Duo in der Region auf. Beide sind hauptsächlich im Studio, TV- und Theater/Varieté-Bereich tätig. So zum Beispiel bei Sing meinen Song...

Ausgehen & Genießen
Beginn Aufrichten des Maibaumes
7 Bilder

Aus der Verbandsgemeinde Hauenstein
Langjährige Tradition Maibaumstellen findet großen Zuspruch

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Langjährigen Traditionen folgend wurden in einigen Ortschaften der Verbandsgemeinde Hauenstein auch dieses Jahr wieder am Vorabend des „Wonnemonats“ Maibäume aufgerichtet: in Hauenstein, Hinterweidenthal, Schwanheim, Spirkelbach und Wilgartswiesen, sowie anschließende Maifeiern abgehalten. Andere Orte der Verbandsgemeinde feierten ohne Baum. Der TRIEFELS KURIER entschied sich, dieses Jahr in „Hääschde“ (Hauenstein im örtlichen Dialekt) dabei zu sein...

Wirtschaft & Handel

Studium generale an der DHBW Karlsruhe
Brexit: UK Und die EU – eine komplizierte Beziehung

Dienstag 7. Mai , 16:30 Uhr, Audimax Ein Brite berichtet aus seiner Sicht über den Brexit: die Hintergründe, den Stand der Dinge und formuliert mögliche Zukunftsszenarien. Dr. Andrew Lee ist Professor für Lehraufgaben in der Fakultät Wirtschaft der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und hält englisch- und deutschsprachige Vorlesungen im Fach Volkswirtschaftslehre. Außerdem ist er britischer Staatsangehöriger und wird daher oft gefragt: „Was passiert da eigentlich mit dem Brexit?...

Lokales

1000 Schritte mit dem Bürgermeister-Kandidaten Martin Wichmann
Auf einem guten Weg: "Das Projekt Liebfrauenberg"

Aus der Reihe "1000 Schritte mit dem Bürgermeister-Kandidaten Martin Wichmann" wird am Freitag, 26.04 2019, das Projekt auf dem Liebfrauenberg begangen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Treffpunkt: Freitag, 26.04.2019 um 17:30 Uhr am Parkplatz des Krankenhauses. Nach den kontroversen Diskussionen im Bauausschuss, steht diese Aktion unter dem Motto: "Keine Halbwahrheit und Gerüchte, sondern facts." Über Ihre zahlreiche Teilnahme würde sich das CDU-Team Bad Bergzabern...

Lokales
Am 30.04.2019 lädt der RV Bolanden ab 18 Uhr zum geselligen Maifeuer auf den Marktplatz in Bolanden
2 Bilder

Aufleben einer Tradition
Maifeuer auf dem Marktplatz

Bolanden. Am 30.04.2019 wird es in Bolanden ein weiteres Jahreshighlight geben. Der Radfahrer-Verein Bolanden lädt zum Maifeuer auf dem Marktplatz (Bennhauser Straße). Ab 18 Uhr werden die Gäste mit Bratwurst und Getränken versorgt, bevor gegen 19 Uhr das große Hauptfeuer entzündet wird. Mit voranschreitender Dunkelheit wird der gesellige Abend bei gemütlicher Musik, romantischer Lagerfeuer-Stimmung und einigen kühlen Getränken ausklingen gelassen. Für unsere kleinen Gäste wird es...

Ausgehen & Genießen
Spargel

Veranstaltungsreihe "Gläserne Produktion" zu Gast in Wiesental
Besuch auf dem Spargelhof

Waghäusel. Die Landesaktion „Gläserne Produktion“ startet am Sonntag, 28. April, mit der Veranstaltungsreihe „Den Landkreis genießen“ auf dem Spargel- und Beerenhof Jörg Schreiber in Waghäusel-Wiesental. Die diesjährige Veranstaltungsreihe nimmt das Thema nachhaltige Landwirtschaft in den Fokus und welche Herausforderungen auf die Landwirtinnen und Landwirte sowie Verbraucherinnen und Verbraucher zukommen. Auch Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Heiler nutzen die...

Lokales
Beförderung zur Feuerwehrfrau / zum Feuerwehrmann (von links): Hannah Grimm (Schwanheim), Max Hochdörfer (Spirkelbach), Felix Eyer (Wilgartswiesen), Maurice Rapp (Wilgartswiesen), Christine Weißenborn (Wilgartswiesen), Lea Lanowski (Wilgartswiesen), Marvin Wittner (Darstein); im Vordergrund Landrätin Dr. Susanne Ganster und Kreisfeuerwehrinspektor Steven Schütz (verdeckt)
11 Bilder

Ehrenabend der Feuerwehr Verbandsgemeinde Hauenstein
Lob und Anerkennung, Ernennungen, Beförderungen, Ehrungen

Hinterweidenthal (Südwestpfalz, Verbandsgemeinde Hauenstein). Am letzten Freitagabend (29. März 2019) veranstaltete die Verbandsgemeinde Hauenstein in Hinterweidenthal den jährlich stattfindenden „Ehrenabend der Feuerwehr“ um allen ihren Feuerwehrleuten die gebührende Anerkennung zukommen zu lassen. Auch standen bei den verschiedenen Löscheinheiten wieder Ernennungen, Verpflichtungen, Beförderungen und Ehrungen an.    Gastgeberin war Hinterweidenthals Bürgermeisterin Barbara Schenk, die nicht...

Lokales

Die märchenhafte Bühnenshow in der Jugendstil-Festhalle zu Landau
Das Musical Rosenkind am Ostersamstag (20.April)

Tauchen Sie mit ein in die wunderbar Welt des Rosenkind. Die märchenhafte Bühnenshow ist für Groß und Klein ein unvergessliches Erlebnis, welches mit viel Liebe zum Detail dem Zuschauer das mittelalterliche Geschehen nahebringt. Über 30 Darsteller, märchenhafte Kostüme aus Fantasie und Mittelalter sowie aufwendige Kulissen entführen die Zuschauer in die magischen Welten des „Rosenkind“. Einst in einem Königreich … fand die Königin in ihren Rosengarten ein Kindlein. Dort abgelegt von einer...

Ausgehen & Genießen

Fahrtag der Eisenbahnfreunde Bad Schönborn
Aufsteigen und mitfahren

Bad Schönborn. Um 11 Uhr beginnt am Sonntag, 7. April, der Fahrtag der Eisenbahnfreunde Bad Schönborn auf der Gartenbahnanlage „Im Sand“ in der Professor-Kurt-Sauer-Straße - gegenüber der Sigmund Weil Klinik in Mingolsheim. Der Verein bietet an seinen Fahrtagen Bahnbetrieb mit Personenbeförderung. Am 7. April findet zusätzlich noch eine Kofferraum-Börse für Eisenbahnfreunde statt. Auch für die Verpflegung der Besucher ist natürlich gesorgt. hhs

Lokales

Am 23. und 24. März
Märchenfest

St. Wendel. St. Wendel. Kreisstadt St. Wendel und Landkreis St. Wendel weisen darauf hin, dass es beim Programm des St. Wendeler Märchenfestes (23. und 24. März), Änderungen gibt. Leider musste Simone Wanzek-Weber von der „Märchenquelle ElfenTau“ kurzfristig ihre Mitwirkung absagen, was sie sehr bedauert, da sie das Märchenfest mit ins Leben gerufen hat und in diesem Jahr zum 25. Mal nach St. Wendel gekommen wäre. Es ist aber gelungen, kurzfristig einen vollwertigen Ersatz zu finden. Die...

Lokales

Können sich junge Familien Hausbau leisten?
Junge Familien brauchen Bauland

Freisen. Eng mit der Familiengründung verbunden ist der Traum von einem eigenen Heim. Jungen Familien dafür Raum zu geben, ist eine entscheidende Voraussetzung für eine lebendige Gemeinde und gegen eine Überalterung der Bevölkerung. Denn gerade das Miteinander von Jung und Alt hält eine Gesellschaft aktiv und attraktiv. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreis St. Wendel erörtert dieses Thema am Donnerstag, 11. April, 18 Uhr bei Baustoffe Müller in...

Lokales
Am 11. März findet die erste Veranstaltung des Aktivierungsforum Stadtumbau Kernstadt-Nord in Speyer statt.

Mitwirkung beim aktuellen Stadtumbauprozess und den Maßnahmen am Postplatz und Bahnhofsvorplatz gewünscht.
Stadtimpuls Veranstaltung: Aktivierungsforum Stadtumbau Kernstadt-Nord Speyer

Speyer. Am Montag, 11. März findet im Stadtratssitzungssaal um 18h das Aktivierungsforum Stadtumbau Kernstadt-Nord statt. Interessierte Bürger werden über den aktuellen Stadtumbauprozess, den Schlüsselmaßnahmen für den Postplatz und Bahnhofsvorplatz und über Fördermöglichkeiten zu Gebäudemodernisierungen informiert. Das Jahr 2019 steht im Zeichen des Stadtumbaus - Kernstadt Nord. Bei dieser Veranstaltungsreihe können Mitbürger an den Umgestaltungsprozesse teilnehmen. Damit die Ziele, Ideen...

Ausgehen & Genießen

Krimi Lesung
Autorenlesung mit Jörg Böhm

Krimi-Lesungen in Katholischen öffentlichen Büchereien 7 Lesungen in 6 Tagen bietet der für seine Regionalkrimis bekannt Autor Jörg Böhm auf seiner Lesereise durch die Vorderpfalz zwischen dem 7. und 12. März 2019. In Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Katholische öffentliche Büchereien im Bistum Speyer und sieben Büchereiteams wurden diese Lesungen organisiert, die in verschiedene Orten der Region stattfinden: Dudenhofen, Iggelheim, Otterstadt, Hettenleidelheim, Leimersheim,...

Sport

Tanzen total
Landesmeisterschaft Tanzen am 9. März in Oppau

Am Samstag, 9.3.2019, ermittelt der TRP, der Tanzsportverband Rheinland-Pfalz, die Landesmeister im Standardtanz bei den Senioren I (Klassen D–A), Senioren II (Klassen D–S) und Senioren IV (Klassen B–S). Ausrichter ist – zum 9. Mal – der Tanzsportclub Grün-Gold-Casino Ludwigshafen (www.ggc-ludwigshafen.de). Die insgesamt zwölf Turniere werden im Bürgerhaus in Oppau, Rosenthalstraße 4, ausgetragen. Der Turniertag beginnt um 11 h mit dem Turnier der Senioren IV B. Eintritt für Zuschauer...

Ausgehen & Genießen
Bei der Happy Hour-Band ist der Name Programm

Happy Hour-Band im Birdland in Kronau
Gute Laune-Musik am Sonntagabend

Das Wochenende mit guter Laune-Musik ausklingen lassen? Das macht die Happy Hour-Band am Sonntag, 27. Januar im Birdland in Kronau möglich. Ab 17 Uhr werden die sechs Happy Hour-Musiker aus der Region mit Kontrabass, Akkordeon, Gitarren, Schlagzeug, einem gelenkigen Frontmann und mehrstimmigem Gesang live und ganz ohne Elektronik Partystimmung machen. Ob mit Rock’n Roll- oder Schlagerhits, vor allem aus den 1950er und 1960er Jahren - bei Happy Hour ist der Name Programm. Die Musiker bringen...

Lokales

Tanzen neu erleben
Tanzkurs ab Januar im AWO Seniorenzentrum Baumholder

Katja Becker, zertifizierte Tanzleiterin, hat noch freie Plätze im 2. Tanzkurs im Seniorenzentrum der AWO in Baumholder. Der Tanzkurs richtet sich an alle interessierten Tänzerinnen und Tänzer in der Umgebung von Baumholder. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Angeboten werden Kreis-, Block-, Gassen- und Paartänze zu Musik aus aller Herren Länder. Elemente aus Volks-und Gesellschaftstanz werden vermittelt. Ort: Seniorenzentrum der AWO in 55774 Baumholder,...

Lokales

Evangelische Kirche Zeiksam muss dringend saniert werden
Schlachtfest zu Gunsten der Kirchenrenovierung

Der Kirchbauverein, der prot. Kirchengemeinde in Zeiskam, veranstaltet am  Samstag,12. Januar 2019, ab 11.30 Uhr in der Fuchsbachhalle in Zeiskam sein 5. Schlachtfest zu Gunsten der Kirchenrenovierung. Dazu ist wieder die ganze Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Es gibt Kesselfleisch-Buffet sowie Wurstsuppe, Bratwürste, Schweinemett und Hausmacher. Natürlich darf ein reichhaltiges Kuchenbuffet nicht fehlen. Durch die großzügige Unterstützung und die gute Resonanz der Veranstaltungen des...

Ausgehen & Genießen

ARD-Preisträger in Weingarten
Konzert im Turmzimmer mit "Trio Marvin"

Freitag, 07.12.2018, 19 Uhr – Turmzimmer im Rathaus Weingarten WEINGARTEN (BADEN): Die Weingartner Musiktage Junger Künstler sind seit vielen Jahren Kooperationspartner des ARD-Wettbewerbes. Sie präsentieren dieses Jahr wiederum Preisträger im Rahmen eines Sonderkonzertes im Dezember. Der 67. internationale Musikwettbewerb der ARD München wurde 2018 vom 03. bis 21.9. in den Fächern Viola, Gesang, Trompete und Klaviertrio durchgeführt. 257 Musikerinnen und Musiker waren nach München...

  • 1
  • 2