Rhein-Neckar

Beiträge zum Thema Rhein-Neckar

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Tandem für drei – Eine Fahrradkomödie in Dur und Moll - DINNERSHOW

Genießen Sie die Eigenproduktion „Tandem für drei – Eine Fahrradkomödie in Dur und Moll“ mit allen Sinnen! Gönnen Sie sich einen besonderen Abend und lassen Sie sich von uns und der Küche des Leonardo Royal Hotel Mannheim mit dem passenden auf das Stück abgerundeten 3-Gänge-Menü all inclusive verwöhnen. Nichts ist mehr wie es einmal war… Rudis Radladen dümpelt vor sich hin - Karls Rennrad verstaubt in seiner Abstellkammer. Aus den Erinnerungen an gemeinsame bessere Zeiten entstehen Sorgen...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Dinner for One ... wie alles begann – Die Schatzkistl-Kult-Komödie - DINNERSHOW

Auch in dieser Spielzeit kann man unsere Eigenproduktion „Dinner for one ... wie alles begann“ mit allen Sinnen genießen. Gönnen Sie sich einen besonderen Abend und lassen Sie sich von uns und der Küche des Leonardo Royal Hotel Mannheim all inclusive verwöhnen. Ein angesehener Theaterregisseur hält ein Vorsprechen ab für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Es kommen „Elvira und Klaus“, ein unsägliches Katastrophen-Duo, das sich auf der Probebühne eine himmelschreiende...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Tine Wittler – LOKALRUNDE - Tresenlieder schlückchenweise

„LOKALRUNDE – Tresenlieder schlückchenweise“ ist ein frech-charmantes Bühnen- und Tresenprogramm für alle soliden Barhocker, verträumten Nachtschwärmer und Freunde des hochprozentig-pointierten Gelages! Tine Wittler - seit 15 Jahren Wirtin - nimmt Sie musikalisch an die Hand und geht mit Ihnen auf eine feuchtfröhliche Reise durch die wundervolle Welt der Kaschemmen am Bierdeckelrand der Gesellschaft. Ihre sympathische Reiseleiterin hat dabei eine ganze Kneipe voller Geschichten und Anekdoten...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Anyone’s Daughter – Living The Future

Bereits in den 80er Jahren begeisterte die Stuttgarter Rocklegende Anyone’s Daughter das Publikum mit komplexer, melodischer Rockmusik und über 150.000 verkauften Alben. Matthias Ulmer (Keyboards, Vocals), John Vooijs (Lead Vocals) und Uwe Metzler (Gitarren) bieten in feiner Triobesetzung ein vollwertiges „Rock-Kammerorchester“, das die emotional anrührenden Kompositionen mit komplexen akustischen Arrangements verbindet und dezent geschmackvolle Elektronik einstreut. Und das mit einer...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Franz Kain – De Baby-Boom-Bu

Er ist einer von den meisten – von den meisten, die Deutschland mit dem Rollator-Geschwader überrollen. 1964 in Mannheim geboren gehört Franz Kain zum geburtenstärksten Jahrgang in Deutschland überhaupt. Darauf ist er stolz und erzählt aus seiner Jugend, als die Leckmuschel um den Mund einen Zuckerrand hinterließ, der dann mit dem „schon gebrauchten verkrumpelten Taschentuch samt Muttis Spucke“ entfernt wurde. Aber Franz Kain blickt auch voraus - was erwartet ihn im Rentenalter? Gibt es...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Anna Krämer – Crème de la Krämer

In ihrem Solo-Konzert bietet Anna Krämer wieder allerhand Crèmetörtchen an: Ihre Stimme, ihre Komik, ihren Charme, ihre Wandlungsfähigkeit und reichlich Selbstgebackenes. Sie richtet den Zeigefinger immer direkt auf sich und trifft dabei mitten in Herz und Seele. Die Vollblutentertainerin und „Schöne Mannheims“ singt und beschwingt in poetischen Bildern ihre Lebenslieder, schlüpft hemmungslos in alle Charaktere und tanzt gerne aus der Reihe, wenn sie Musik-Genres einfach überschreitet und...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
David Werker – Plötzlich seriös?!

Eben noch mit dem Capri-Sonnen-Strohhalm versucht grüne Frösche aus der süßen Tüte aufzupusten, stellt David Werker fest: Ihm schmeckt jetzt Rotwein! Selbst wenn er die Cola zum Mischen weglässt und den Merlot pur trinkt – es mundet! Ja, wie alt ist er denn?! Vor Schreck wäre ihm fast die Pfeife aus dem Mund gefallen...! Mitte Dreißig besteht kein Zweifel, die Annehmlichkeiten des Erwachsenendaseins haben begonnen: Mittagsschlaf? Früher ein Grund zu heulen, heute ein Genuss! Überall wird...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Fatih Çevikkollu – FatihMorgana

FATIHMORGANA ist eine Einladung zum Perspektivwechsel. Die Echokammer der Realität lässt nur durch, was man hören will. Doch wer sich permanent in seiner Wohlfühl-Filterblase bewegt, besorgt es sich ständig selbst – möglicherweise befriedigend, aber ist es auch befruchtend? Willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten. Wenn die Welt verrücktspielt und in Angst und Hysterie verfällt, braucht es jemanden, der sie wieder gerade rückt. Sein sechstes Solo-Programm widmet Fatih...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Alla Gut! Verliebt ins Quadrat – Die musikalische Mannheim-Komödie

Achtung Kult! Weit über 22.000 Besucher haben das Erfolgsstück im Schatzkistl bereits gesehen und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht! Wenn man gerne über die Ecken, Kanten und Macken des typischen Mannheimers lacht, dann ist man hier genau richtig! Ein mit witzigen Dialogen gespickter musikalischer Bilderbogen mit allen Mannheimer Hits von damals bis heute: Neckarbrückenblues, Moi schäänes Mannem, Wasserturmboogie, Moi Sch-brooch, ihr Leit, Ich lieb diese Stadt, Meine Stadt und vieles...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Ausbilder Schmidt - Die Lusche im Mann

Weltweit hat das Luschen-Virus zugeschlagen! Die Männer verweichlichen zusehends. Dies wissen wir spätestens seit der "Männergrippe". Eben noch im Garten Holz gehackt bei Minus 20 Grad, zack "Männergrippe" und man hört tagelang ein leises Gejammer oder ein röchelndes "Mutti, Mutti hilf mir, ich sterbe". Ja klar, die Zeiten ändern sich. Früher ging der Mann zur Jagd und das war es und reichte auch! Heute muss er alles können: männlich aussehen, sensibel sein, zuhören können, Müll trennen,...

Lokales
Die Wirtschaft fordert, die Planungen für alternative Rheinquerungen sofort wieder aufzunehmen und mit Hochdruck voranzutreiben.

Sperrung der Hochstraße Süd in Ludwigshafen
IHKs Pfalz und Rhein-Neckar fordern Notfallplan

Ludwigshafen/Mannheim. Angesichts der aktuellen Sperrung der Hochstraße Süd in Ludwigshafen fordert die Wirtschaft umgehend wirksame Maßnahmen, um den Verkehrsfluss in der Region auch unter diesen schwierigen Umständen zu gewährleisten. Die Sperrung führe für den Wirtschaftsverkehr in der Region zu gravierenden Problemen. Neben den bereits bestehenden Einschränkungen für den Güterverkehr seien nun auch Pendler und Kundenverkehr auf beiden Seiten des Rheins massiv betroffen. Noch sei das ganz...

Wirtschaft & Handel
Rhein-Neckar zählt zu den kleinsten Ballungsräumen und gleichzeitig zu den führenden Wirtschaftsstandorten.  Foto: MRN GmbH

Ein Wirtschaftsraum in Zahlen
Kraftzentrum Rhein-Neckar

Metropolregion. Rhein-Neckar zählt mit 2,4 Millionen Einwohnern verteilt auf 15 Stadt- und Landkreise zwischen Pfälzerwald und Odenwald, zwischen Bergstraße und Weinstraße zu den kleinsten Ballungsräumen und gleichzeitig zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und Europa. Deshalb trägt das Dreiländereck seit 2005 das Gütesiegel „Europäische Metropolregion“. Der Bund hat es an elf Ballungsräume vergeben, die aufgrund Wirtschaftskraft, Forschungs- und Bildungslandschaft sowie hoher...

Wirtschaft & Handel
Ab sofort erhältlich: das Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar für die Jahre 2014-2019.

Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar erschienen
Rückblick zur Regionalplanung

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist das neue Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN). Die Publikation dokumentiert unter dem Titel „Rhein-Neckar: fortschrittlich, engagiert und lebenswert“ die vergangenen fünf Jahre in der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung im Dreiländereck Baden-Hessen-Pfalz. Im Sinne eines Rechenschaftsberichts liegt der Fokus auf den Koordinierungsaufgaben, die dem VRRN als Körperschaft des öffentlichen Rechts per Staatsvertrag der Länder (2005)...

Lokales
Die Wahlbeteiligung lag bei 62,09 Prozent.

CDU bleibt strärkste Fraktion im neuen Kreistag
Kreistagswahl im Rhein-Neckar-Kreis: 101 Sitze - 42 neue Gesichter

Heidelberg. Nach dem vorläufigen Endergebnis der Kreistagswahl stellt auch künftig die CDU die größte Fraktion. Sie kam auf 26,79 Prozent (2014: 34,17 Prozent). Die CDU verfügt im neuen Kreistag nun über 27 Sitze (2014: 36). Sie hat ebenso Stimmen eingebüßt wie die SPD, die mit einem Stimmenanteil von 16,62 Prozent (2014: 22,29 Prozent) über 6 Sitze weniger als vor fünf Jahren (2014: 23) verfügt. Stimmengewinner waren die Grünen, die mit einem Anteil von 20,53 (2014: 13,83 Prozent) und 20...

Lokales
So überprüfen die Katastrophenschützer eine betroffene Personen aus dem von einer Freisetzung betroffenen Gebiet, auf eine mögliche Kontamination.
6 Bilder

Notfallstation wurde am Zentrum Beruflicher Schulen des Rhein-Neckar-Kreises in Wiesloch eingerichtet
Katastrophenschützer der Städte Mannheim und Heidelberg üben für den Ernstfall

Mannheim/Wiesloch. Am Samstag, 13. April 2019, fand am Zentrum Beruflicher Schulen Wiesloch eine Übung des Katastrophenschutzes der Stadtkreise Heidelberg und Mannheim sowie des Neckar-Odenwald-Kreises und des Rhein-Neckar-Kreises statt, die sich in einer Arbeitsgemeinschaft zum Betrieb einer Notfallstation zusammen geschlossen haben. Über 500 Übungsteilnehmer, davon 200 Einsatzkräfte aus verschiedenen Fachdiensten, Organisationen und Behörden aus den vier beteiligten Gebietskörperschaften...

Ausgehen & Genießen
Gemeinsam im Stadion WM schauen

Fan-Arena in Sandhausen
Über 6.000 Plätze mit freiem Eintritt bei allen Deutschland-Spielen

Sandhausen/Region. Über 6.000 Plätze mit freiem Eintritt bei allen Deutschland-Spielen Am Sonntag, 17. Juni, ist es endlich soweit. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet in die Weltmeisterschaft 2018 in Russland, und der SV Sandhausen öffnet seine Pforten zum gemeinsamen Mitfiebern, Mitfeiern und hoffentlich wieder kollektiven Jubeln.  Die Fan-Arena im Wohnzimmer der Zweitligaprofis des SVS ist die größte Public Viewing Veranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer...

Lokales
Ein Portrait von Johanna.

Im Begegnungszentrum Mittendrin - Für Gleichstellung von Menschen mit Handicap
Fotoaktion am 5. Mai in Schriesheim

Schriesheim. Der 5. Mai ist im Begegnungszentrum Mittendrin in Schriesheim den Menschen mit Behinderung gewidmet die sich gerne fotografieren lassen und aus einem anderen Blickwinkel sehen möchten. An diesem Vormittag werden Menschen mit Behinderung im Portrait fotografiert. Die AWO Rhein-Neckar konnte hierfür den mehrfach ausgezeichneten Fotografen Armin Barth aus Sinsheim gewinnen der neben Landschafts- und Hochzeitsfotografie besondere Menschen gekonnt in Szene setzt. „Jeder Mensch ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.