Östringen

Beiträge zum Thema Östringen

Lokales

Einladung zur öffentlichen Begehung am 9. Oktober
Großbaustelle an der B 292 steht vor dem Abschluss

Östringen. Die umfangreichen Baumaßnahmen an der Bundesstraße 292 am westlichen Östringer Stadtrand gehen derzeit rasch ihrem Ende entgegen. Während der Straßenbau in den nächsten Tagen abgeschlossen werden kann, sind gegenwärtig die Arbeiten zur Installation der neuen Lichtsignaltechnik an der Einmündung der Kreisstraße 3586 (Kraichgauer Weinstraße) und der Justus-von-Liebig-Straße auf die B 292 in vollem Gang. Der Verkehr kann inzwischen wieder in alle Richtungen fließen. Lediglich an der...

Wirtschaft & Handel

Neue E-Ladestation des Projekts „zeozweifreiunterwegs“ geht in Betrieb
Ein „Stromer“ für Odenheim

Odenheim. Am Odenheimer Bahnhof kann am Montag, 14. Oktober, um 16 Uhr eine neue Ladestation für Elektroautos ihrer Bestimmung übergeben werden von Bürgermeister Felix Geider und Ortsvorsteher Gerd Rinck. Die Maßnahme ist Teil der Initiative zeozweifrei-unterwegs, kurz zeo, mit der unter Federführung der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal das E-Carsharing in der Region weiter vorangebracht und ein nachhaltiger Impuls zur Förderung klimaneutraler Mobilität gesetzt werden soll. Die...

Lokales
Stadtgärtner Friedbert Oestreicher, inspizierte diese Woche die momentan anwachsende neue Bepflanzung.

Blumen, Stauden und Gräser verschönern demnächst den Stadteingang
Kreisverkehr und Pflanzbeete an der B 292 werden gestaltet

Östringen. Am westlichen Östringer Ortsrand wurden nun schon vor Abschluss der umfangreichen Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 292 von den Mitarbeitern der Stadtgärtnerei die ersten Pflanzarbeiten ausgeführt. Bereits ziergärtnerisch angelegt ist inzwischen die mehr als 30 Meter durchmessende Mittelinsel des an der Einmündung der Industriestraße neu angelegten Kreisverkehrs. Unter der Regie von Stadtgärtner Friedbert Oestreicher wurden dort 20 verschiedene Staudensorten wie Sonnenhut,...

Lokales
Das neue Östringer Ratsgremium (auf dem Bild fehlt Stadträtin Franziska Hamann).

Feierliche Verpflichtung in öffentlicher Sitzung
Gemeinderat in Östringen ist fit für die neue Amtsperiode

Östringen. Nach Maßgabe des Wahlergebnisses vom 26. Mai trat der Östringer Gemeinderat in der vorigen Woche erstmals in neuer Zusammensetzung zusammen. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen“, begrüßte Bürgermeister Felix Geider die neu und wieder gewählten Gemeinderäte zur konstituierenden Zusammenkunft am Sitzungstisch im Bürgersaal des Rathauses. An wichtigen Themen mangele es auch in den kommenden fünf Jahren nicht, unterstrich der Rathauschef und verwies im Sinne von...

Lokales
Bürgermeister Felix Geider, Dr. Christian Jung MdB, Dr. Jens Brandenburg MdB und Bürgermeister Frank Werner (v.l.) diskutierten über eine mögliche Ortsumfahrung.
3 Bilder

FDP-Abgeordneter Christian Jung zu Gast im Östringer Rathaus
Ortsumfahrung soll Fahrt aufnehmen

Östringen/Angelbachtal. Die FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung und Dr. Jens Brandenburg haben die Bürgermeister Felix Geider (Östringen) und Frank Werner (Angelbachtal) besucht, um sich über die Verkehrsbelastungen der beiden Gemeinden zu informieren. Täglich rollen bis zu 17.000 Fahrzeuge durch Östringen. Viele davon schieben sich auf ihrem Weg von der B292 auf die B39 auch durch den Ortsteil Eichtersheim der Gemeinde Angelbachtal. Die beiden Bürgermeister betonten im Östringer...

Lokales
3 Bilder

Trauer nach Massenmord in Neuseeland/Ehemalige Austauschschülerin erlebt bange Stunden
„Aus purem Hass!“

Heidelberg/Nelson (hb). Die Terrorattacke auf zwei Moscheen in Christchurch, Neuseeland, mit mehr als vier Dutzend Toten und ebenso vielen Verletzten schockiert die Welt. Besonders betroffen sind jedoch die knapp fünf Millionen Einwohner des Inselstaates, dem derartige Massaker bislang weitgehend fremd waren. „Der Alltag ist zum Stillstand gekommen – man kann sich die Gefühlslage hier kaum vorstellen!“, berichtet Erin Daly, die in einer kleinen Stadt im Süden Christchurchs aufwuchs und...

Lokales

Alumni-Feier am Leibniz-Gymnasium Östringen
Ehemaligentreffen am LGÖ

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen! Das Jahr 2018 bietet zahlreiche Anlässe zum Feiern für uns: Die Stadt Östringen ist 1250 Jahre alt geworden und wir am Leibniz-Gymnasium feiern im Schuljahr 2018/2019 unser 50-jähriges Bestehen. 50 Jahre LGÖ sind ein schöner Anlass, um uns wiederzusehen und gemeinsam zurückzuschauen Daher möchten die Schulleitung, das Lehrerkollegium sowie die SMV und der Freundeskreis des Leibniz-Gymnasiums Sie im Rahmen unseres...

Lokales
5 Bilder

Gala-Abend am Leibniz-Gymnasium Östringen
Leibniz-Gymnasium Östringen - 50 Jahre Gemeinschaft und Vielfalt

Wie feiert man 50 Jahre LGÖ? Die Antwort von Schulleitung und Organisationsteam begeisterte die zahlreichen Festgäste, die anlässlich der Festgala an ihre derzeitige oder ehemalige Wirkungsstätte gekommen waren, aber auch die Gratulanten, die ihrer Freude über eine Erfolgsgeschichte wie die des LGÖ Ausdruck verliehen. Mit kurzweiligen Moderationen banden Roland Urbanski und Frank Reinbold die Beiträge zu einem bunten Strauß passend zu dem Gebinde, das die Rednertribüne zierte. Schulleiterin...

Sport
Hintere Reihe (v.l.): Yessine Meddeb, Pascal Kirchenbauer, Luca Braun, Rico Keller, Jannis Schneibel, Timo Zehrbach. Mittlere Reihe (v.l.): Marcel Schaardt (Physiotherapeut), Michel Abt (Trainer), Sebastian Trost, Lars Röller, Lukas Wichmann, André Bechtold (Trainer), Peter Sabisch (Mannschaftsverantwortlicher). Vordere Reihe (v.l.): Mattes Meyer, Tim Ganz, Can Adanir, Daniel Unser, Maximilian Kessler, Leon Bolius. Es fehlen: Niklas Gierse und Martin Schmiedt.

Rhein-Neckar Löwen II starten am Freitagabend in die Drittligasaison
Zum Auftakt beim Liganeuling

Auf dem Erfolg der vergangenen Drittligasaison wollen und dürfen sich die Handballer der Rhein-Neckar Löwen II keineswegs ausruhen. Wenn am Freitagabend (20 Uhr) in der Westpfalzhalle Zweibrücken mit dem Auftritt bei der VTZ Saarpfalz der Anpfiff erfolgt, werden die badischen Ballwerfer deshalb hellwach sein und die neue Herausforderung gleich von Beginn an hundertprozentig ernst nehmen. Lange Wochen der Vorbereitung liegen hinter dem Team von Michel Abt und André Bechtold, der heiß ersehnte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.