Östringen

Beiträge zum Thema Östringen

Lokales
2 Bilder

Schockierendes Ergebnis bei der Altpapiersammlung 2020
Vereine kämpfen immer mehr um´s Überleben

Mehr als nur schockiert und auch verärgert reagierte das Jugendrotkreuz Östringen auf die Abrechnung der diesjährigen Altpapiersammlung bei den Soliswiesen. Durch die neuen Regelungen und Ausschreibungen mit neuen Vertragspartnern war im Vorfeld schon bekannt, dass die guten alten Zeiten der Vereins-Altpapiersammlung wohl vorbei sind. Dass das Ergebnis jedoch so schlecht ausfallen würde, damit hätte die Jugend des DRK Östringen e.V. nicht gerechnet. Ganze zwei Tage waren Jugendmitglieder und...

Lokales

Fastnacht wird stattfinden, nur eben völlig anders
Fastnachtseröffnung pandemiekonform in kleinem Kreis

Pünktlich zum 11.11. hieß es Mützen auf bei der KG Wicker Wacker Östringen, so war das zumindest 2019, 2018 und alle anderen Jahre zuvor. Doch in 2020 machte und eine Spaßbremse names Corona einen Strich durch alle Rechnungen. Aber irgendwas geht immer, außerdem ist den Verantwortlichen Östringer Karnevalisten schon langem bewusst, Fastnacht wird stattfinden, nur eben völlig anders. So trafen sich zur Kampagneeröffnung Reinhard Förderer und Markus Bender mit dem "Ausscheller" auf dem Kirchberg....

Lokales
Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (l., Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (r./Wahlkreis Bretten) hatten schon im Juli 2020 das TherMarium in Bad Schönborn besucht und eine gerechte Behandlung der baden-württembergischen Heilbäder gefordert. Imhof und Jung sprachen dabei mit Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Geschäftsführer Markus Hoppe und Mitarbeitern über die Situation des Wellness- und Gesundheitsparks.

TherMarium Bad Schönborn:
FDP-Politiker Imhof und Jung verwundert über plötzliche CDU-„Rettungsaktion“

Bad Schönborn/Bruchsal. Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (Wahlkreis Bretten) sind verwundert und zugleich dankbar über CDU-Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger in Bezug auf die finanziellen Herausforderungen des Bad Schönborner TherMariums. „Nach fünf Monaten hat sich Herr Hockenberger nun dankenswerterweise den Forderungen der Freien Demokraten angeschlossen, ein Rettungspaket für das TherMarium zu schnüren. Wir hatten das Heilbad im...

Lokales

Fastnachtskampagne 2020/2021 startet auch in schwierigen Zeiten
KG Wicker Wacker Östringen sucht nach Alternativen

Am Mittwoch, 11.11.2020 war es wieder so weit. Pünktlich um 11.11 Uhr wurde die neue Fastnachtskampagne 2020/2021 eingeleitet. Trotz Corona wird Fastnacht nicht sterben oder ausfallen, wir tragen sie in unserem Herzen und dort wird sie auch immer freudig leben, so sind sich die Wicker Wacker sicher. Und die Hoffnung, dass die Welt sich irgendwann wieder dreht, stirbt natürlich immer zuletzt. Natürlich müssen wir aber in der kommenden Kampagne mit starken Einschränkungen und auch einigen...

Lokales

DRK Östringen gibt sich zufrieden
Corona-Konzept liefert gute Zahlen beim Winterblutspenden

Der bereits zweite Blutspendetermin unter Corona-Bedingungen bescherte dem DRK Ortsverein Östringen e.V. gar nicht einmal so schlechte Zahlen. Bereits im Vorfeld waren fast alle möglichen Plätze reserviert. Durch die Corona-Pandemie mussten nämlich gewisse Hygienevorschriften umgesetzt werden, auch war die Blutspende nur mit vorheriger Online-Terminreservierung möglich. Hierbei bekamen die Spendenwilligen zuvor ihre feste Uhrzeit für die Blutspende mitgeteilt. Am Ende des Tages konnten...

Lokales
4 Bilder

AUSBILDUNG DER FEUERWEHREN IM UNTERKREIS KRAICHGAU
Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren im Unterkreis Kraichgau

Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren des Unterkreises Kraichgau unter Pandemiebedingungen erfolgreich abgeschlossen Im Zeitraum vom 14. September bis 24. Oktober nahmen 6 Anwärter der Feuerwehr Kraichtal, 3 Anwärter der Feuerwehr Kronau und zwei Anwärter der Feuerwehr Östringen erfolgreich an der Grundausbildung „Truppmann Teil I“ teil. Zusammen absolvierten sie den 75 Stunden umfassenden Grundlehrgang in Münzesheim und lernten dabei in theoretischem und praktischem Unterricht die...

Lokales
Dieter Balle aus Durmersheim

Hölderlin-Abend in der Stadtbücherei Östringen
„In Licht und Luft zerrinnen mir Lieb und Leid“

Die Stadtbücherei Östringen und der Freundeskreis des Heimatmuseums Östringen laden am Samstag, den 24. Oktober um 19.30 Uhr zu einer biographische Lesung zum tragischen Leben des Dichters Friedrich Hölderlin in Selbstzeugnissen, Briefen, Lieder, Gedichten und Erzählungen vorgetragen von Dieter Balle. Kaum ein deutscher Dichter hat die literarische Welt mehr bewegt als der am 20.März diesen Jahres 250 Jahre alt gewordene Friedrich Hölderlin. 36 gesunden Jahren, in denen er mit faszinierenden...

Lokales
2 Bilder

Super Ergebnis bei der diesjährigen Schrott- und Altkleidersammlung
Große Traktoren und schmutzige Hände - DRK Östringen kann auch richtig anpacken

Ein kleines "Jubiläum" feierte der DRK Ortsverein Östringen an diesem Wochenende, denn der Verein organisierte bereits zum zehnten Mal eine große Schrott- und Altkleidersammlung in der Kernstadt Östringen. Erstmals wurde eine solche Aktion im Jahre 2008 gestartet, danach fast jährlich fortgeführt. Auf Grund der Corona-Pandemie in diesem Jahr stand die diesjährige Sammelaktion lange auf der Kippe. Dennoch konnte man nun unter Einhaltung der Hygienevorschriften eine groß angelehnte Aktion starten...

Lokales

Sanitätsdienst beim Östringer Fitnesslauf 2020
DRK Östringen wieder im Einsatz

Bereits zum 12. Mal organisierte der FC 1922 Östringen e.V. den über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Fitnesslauf. Auch wenn es in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen der Veranstaltung kam, konnten dennoch knapp 500 Teilnehmer/-innen an den begrenzten Läufen teilnehmen. Um die Sicherheit und medizinische Versorgung der Teilnehmer zu gewährleisten, war auch die Bereitschaft des DRK Östringen wieder mit einem mobilen Einsatzteam auf der Laufstrecke, sowie einem...

Lokales
2 Bilder

Vortrag in der Stadtbücherei Östringen
Es geht auch ohne Plastik

Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Baby-flaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus. Ein Leben ohne Plastik: Geht das überhaupt? Dieser Frage beantwortet die Sachbuchautorin, Journalistin und Bloggerin Sylvia Schaab am Donnerstag, den 8. Oktober um 20 Uhr in der Stadtbücherei...

Lokales

Sanitätsdienst beim Kraichgauman 2020 des TSV Östringen
DRK Östringen im Einsatz

Am vergangenen Samstag, den 26.09.2020 organisierte die Abteilung TSV Baden Triathlon des TSV BADEN Östringen e.V. wieder einmal den beliebten Kraichgauman Cross Duathlon. Dies ist eine Ausdauersportart ähnlich dem Triathlon, allerdings mit dem Unterschied, dass nicht geschwommen wird, sondern das Radfahren zwischen zwei Läufen stattfindet. Der Cross-Duathlon speziell ist eine beliebte Variante der Sportart, die nicht auf asphaltierten Straßen, sondern auf unbefestigten Feld- und Waldwegen...

Lokales

Landtagswahl am 14. März 2021
SPD Karlsruhe-Land nominiert Erst- und Ersatzkandidaten

Zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl führte die Kreis-SPD im April und Mai diesen Jahres eine kreisweite Mitgliederbefragung durch. Sieben Genossinnen und Genossen warfen in den drei Landtagswahlkreisen seinerzeit ihren Hut in den Ring. Für sich entscheiden konnte die Befragung Aisha Fahir (Pfinztal) für den Wahlkreis Ettlingen, Alexandra Nohl (Helmsheim) für den Wahlkreis Bruchsal und Stephan Walter (Gondelsheim) für den Wahlkreis Bretten. Der Kreisvorstand...

Lokales

Corona-Konzept kam sehr gut an
Sommerblutspenden in Östringen mit überraschend guten Zahlen

Das diesjährige Sommerblutspenden am 12. August 2020 in der Hermann-Kimling-Halle Östringen verlief etwas anders, als es die Spender/-innen bisher gewohnt waren. Durch die Corona-Pandemie mussten gewisse Hygienevorschriften umgesetzt werden, auch war die Blutspende nur mit vorheriger Online-Terminreservierung möglich. Hierbei bekamen die Spendenwilligen zuvor ihre feste Uhrzeit für die Blutspende mitgeteilt. Auch gab es nach der Blutspende nicht mehr die gewohnte DRK-Kantine, sondern fertig...

Lokales

Nostalgie auf dem Kirchberg
„Der Ausscheller“ – ein Stück Östringer Heimatgeschichte

Vor ein paar Wochen hatten wir über ein bürgerliches Engagement berichtet, welches am Schmutzigen Donnerstag im Jahre 2011 zur Aufstellung der Bronzefigur des „Östringer Ausschellers“ auf dem Kirchbergplatz führte. Viele fragten sich dann, was hat es mit der Geschichte des Ausschellers auf sich, und wo ist sein aktueller Standplatz? So wie der Ausscheller in den 1950er Jahren an zuletzt nicht weniger als 73 Ausschellstationen seine Nachrichten verlauten ließ, zog er in der Zeit seines Daseins...

Lokales
Logo der Sommerleseclubaktion HEISS AUF LESEN
2 Bilder

Stadtbücherei Östringen
Mach mit bei HEISS AUF LESEN - wer liest, gewinnt!

Zum 10. Mal lädt die Stadtbücherei Östringen zum Mitmachen bei der HEISS AUF LESEN Sommerleseclub-Aktion ein. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche der Klassen 5, 6, 7 und 8 und alle Kinder, die nach den Sommerferien in die 5. Klasse kommen. Die Stadtbücherei hat für diese Aktion viele neue Kinder- und Jugendbücher gekauft. Zu jedem Buch werden die Clubmitglieder in der Bücherei kurz interviewt. Schon ab dem ersten gelesenen Buch gibt es eine Urkunde und tolle Preise zu gewinnen Für...

Lokales

Modellprojekte untersuchen Wirksamkeit von Radschutzstreifen
Radverkehr sicherer und attraktiver machen

Karlsruhe. Die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) geht mit Unterstützung des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg neue Wege: um den Radverkehr sicherer zu machen und das Radwegenetz auszubauen, werden in einem landesweiten Modellprojekt Radschutzstreifen außerorts und innerörtlich bei schmalen Kernfahrbahnen getestet. Schutzstreifen sind eine vergleichbar einfache Art und Weise, mittels Fahrbahnmarkierungen Radwege auszuweisen....

Lokales
Ausstellung Meck - Weymann - Wochlik  (Arbeit von Günther Meck)
2 Bilder

Symbolkraft der Farben in den Blick gerückt
Neue Ausstellung in der Gustav-Wolf-Galerie

Östringen. Noch bis zum 2. Februar ist in der Gustav-Wolf-Kunstgalerie in Östringen jeweils sonn- und feiertags, von 15 bis 18 Uhr, die Gemäldeausstellung „Dialog“ mit Arbeiten von Professor Günther Meck, Christa Weymann und Ingeborg Wochlik zu sehen. Über viele Jahrzehnte hinweg war der freischaffende und auch international weithin anerkannte Maler Günther Meck in aller Welt unterwegs und erforschte auf seinen Reisen die Kunst längst untergegangener Kulturen. Insbesondere in Bezug auf die...

Wirtschaft & Handel

Neue E-Ladestation des Projekts „zeozweifreiunterwegs“ geht in Betrieb
Ein „Stromer“ für Odenheim

Odenheim. Am Odenheimer Bahnhof kann am Montag, 14. Oktober, um 16 Uhr eine neue Ladestation für Elektroautos ihrer Bestimmung übergeben werden von Bürgermeister Felix Geider und Ortsvorsteher Gerd Rinck. Die Maßnahme ist Teil der Initiative zeozweifrei-unterwegs, kurz zeo, mit der unter Federführung der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal das E-Carsharing in der Region weiter vorangebracht und ein nachhaltiger Impuls zur Förderung klimaneutraler Mobilität gesetzt werden soll. Die...

Lokales
3 Bilder

Trauer nach Massenmord in Neuseeland/Ehemalige Austauschschülerin erlebt bange Stunden
„Aus purem Hass!“

Heidelberg/Nelson (hb). Die Terrorattacke auf zwei Moscheen in Christchurch, Neuseeland, mit mehr als vier Dutzend Toten und ebenso vielen Verletzten schockiert die Welt. Besonders betroffen sind jedoch die knapp fünf Millionen Einwohner des Inselstaates, dem derartige Massaker bislang weitgehend fremd waren. „Der Alltag ist zum Stillstand gekommen – man kann sich die Gefühlslage hier kaum vorstellen!“, berichtet Erin Daly, die in einer kleinen Stadt im Süden Christchurchs aufwuchs und...

Sport
Hintere Reihe (v.l.): Yessine Meddeb, Pascal Kirchenbauer, Luca Braun, Rico Keller, Jannis Schneibel, Timo Zehrbach. Mittlere Reihe (v.l.): Marcel Schaardt (Physiotherapeut), Michel Abt (Trainer), Sebastian Trost, Lars Röller, Lukas Wichmann, André Bechtold (Trainer), Peter Sabisch (Mannschaftsverantwortlicher). Vordere Reihe (v.l.): Mattes Meyer, Tim Ganz, Can Adanir, Daniel Unser, Maximilian Kessler, Leon Bolius. Es fehlen: Niklas Gierse und Martin Schmiedt.

Rhein-Neckar Löwen II starten am Freitagabend in die Drittligasaison
Zum Auftakt beim Liganeuling

Auf dem Erfolg der vergangenen Drittligasaison wollen und dürfen sich die Handballer der Rhein-Neckar Löwen II keineswegs ausruhen. Wenn am Freitagabend (20 Uhr) in der Westpfalzhalle Zweibrücken mit dem Auftritt bei der VTZ Saarpfalz der Anpfiff erfolgt, werden die badischen Ballwerfer deshalb hellwach sein und die neue Herausforderung gleich von Beginn an hundertprozentig ernst nehmen. Lange Wochen der Vorbereitung liegen hinter dem Team von Michel Abt und André Bechtold, der heiß ersehnte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.