Germersheim - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Leon Bauer (links) kämpft am 8. Dezember in Zagreb. Der Gegner ist bisher nicht bekannt.

Boxer Leon Bauer kämpft am 8. Dezember in Zagreb
Hatzenbühl: Der Löwe steigt wieder in den Ring

Hatzenbühl. Leon Bauer, „Der Löwe aus der Pfalz“, ist auf dem besten Weg ein großer Boxer zu werden. Von 15 kämpfen gewann er bislang 14 Kämpfe im Super-Mittelgewicht. Am Samstag, 8. Dezember, kämpft er in der KC Drazen Petrovic Halle in Zagreb seinen nächsten Kampf. Der Gegner ist bislang unbekannt. Trotzdem sprach Redakteurin Julia Lutz mit dem Hatzenbühler, der gerade  im Umzugstress ist. Herr Bauer, Sie ziehen um. Bleiben Sie Hatzenbühl erhalten? Leon Bauer: Ja, ich bleibe in...

Sport
Viktoria Swierkowski jubelt sinnbildlich für das gesamte Team. (Foto: Alexander Zinser)
2 Bilder

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Das perfekte Landesliga-Wochenende

4 Heimspiele, 4 Siege, 12:0 Sätze, 305:224 Ballpunkte. So klingt die Bilanz eines perfekten Wochenendes der Germersheimer Landesliga-Teams der Damen und Herren. Die Herren 2 hingegen mussten sich auswärts knapp geschlagen geben  Weibliche Nervenstärke Den Auftakt machten die Damen mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen den noch sieglosen PSV Wengerohr (25:19, 25:11, 25:20). Die Gäste zeigten bereits im ersten Durchgang, dass sie Probleme mit den druckvollen Germersheimer Aufschlägen haben...

Sport
Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Sport
Die Germersheimer Boulespieler freuen sich über Neuzugänge.

Boulspieler in Germersheim suchen Mitspieler
Wer hat Lust auf Boule?

Germersheim. Die Bouler aus Germersheim waren dabei, als der Internationale Bund unter Federführung der Kreisverwaltung Germersheim zur „Interkulturellen Woche“ unter dem Motto „ Vielfalt verbindet“ zum Mitmachen aufrief. So haben die Bouler ihr Werkzeug, Kugeln, Cochonnet (Schweinchen), Ringe und Zähltafeln, Maßband, und die Ersatzkugeln eingepackt und den Spielbetrieb vom Stadion auf den Königsplatz in die Innenstadt verlegt, um möglichst vielen Bewohnern von Germersheim ihren Sport nah zu...

Sport
Großer Jubel bei den Damen 1 nach ihrem Sieg (Foto: Karin Träber)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Damen 1 auf dem Vormarsch - U14-Mädchen überzeugend

Das doppelte Geburtstagsgeschenk Wenn Trainerin und Physio an ein und demselben Tag Geburtstag haben, ist das schon Grund genug zu feiern. Für Germersheims Landesliga-Volleyballerinnen war das noch mehr Motivation beim 3:1-Heimsieg (25:20, 25:14, 20:25, 25:19) gegen die SG Worms/Hochheim. Trainerin Karin Träber und Physio Gernot Kopf könnten neben den 3 Punkten auch noch eine über weite Strecken überzeugende Teamleistung als Geschenk entgegennehmen. Nach leichten Startschwierigkeiten...

Sport
Fußballspiel im Wildparkstadion: Teilansicht des Spielfeldes mit vollbesetzten Zuschauerrängen.
20 Bilder

1955 – 2018: Abschiedsspiel des KSC gegen Würzburg am 3. November / Bildergalerie aus der Geschichte
In Karlsruhe: „Danke, Wildparkstadion“

Karlsruhe. Das Spiel gegen die Würzburger Kickers am Samstag, 3. November (14 Uhr), steht ganz im Zeichen des Abschiedsnehmens vom Wildparkstadion. So wie es KSC-Fans, Karlsruher und Fußball-Deutschland in den vergangenen 63 Jahren kennen und lieben gelernt haben, wird es schon bald nach der Partie gegen Würzburg nicht mehr aussehen. Schon im November rollen die Bagger, beginnen mit dem Abbau der Flutlichter und der Blöcke A1 bis A4, die andere Kurve ist wohl im März dran, die Gegengerade...

Sport
Emily Höpfner ist Weltmeisterin im Kickboxen K1. Die Weltmeisterschaft war in Griechenland.
3 Bilder

Schüler aus Germersheim holen Gold
Zwei Germersheimer Weltmeister im Kickboxen

Germersheim. Die Germersheimerin Emily Höpfner vom Frankers-Fight-Team (FFT) Gym Germersheim und der Mach 1 Kampfsport Schule Karlsruhe wurde in Griechenland WKU-Weltmeistern. WKU steht für World Kickboxing and Karate Union. Emily Höpfner holte in Griechenland Gold für Deutschland und wurde somit zweifache WKU- Weltmeisterin im K1/Kickboxen. Die Schülerin des Goethe Gymnasium brachte hervorragende Leistung und konnte sich gegen Kontrahenten aus 36 Länder, die an der WKU teilnahmen,...

Sport
Jerry Tollbring

Jerry Tollbring verlängert bei den Rhein-Neckar Löwen - VIP-Karten zu gewinnen
Publikumsliebling bleibt bis 2023

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen können langfristig mit Jerry Tollbring planen. Der schwedische Nationalspieler hat seinen ursprünglich bis zum Sommer 2020 laufenden Vertrag beim amtierenden DHB-Pokalsieger vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. „Ich bin sehr glücklich, auch die nächsten Jahre das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen zu dürfen. Ich fühle mich in der Region unheimlich wohl und bin dankbar, dass mir die Löwen die Möglichkeit und das Vertrauen...

Sport
Der ehemalige FCK-Jugendspieler Alexander Hazem Shehada, hier noch im Trikot des FCK

Podiumsdiskussion am 25. Oktober im Fritz-Walter-Stadion
"Rassismus auf Rängen und Rasen – Rolle des Sports bei der Integration"

Podiumsdiskussion. Spätestens seit der Causa Mesut Özil ist auch im Sport eine Rassismus-Debatte entbrannt. Haben Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Alltag des deutschen Fußballs tatsächlich wieder signifikant Fuß gefasst? Gilt das nur für die wieder häufiger auftretenden Entgleisungen einzelner Fangruppen in den Kurven der Profi-Ligen? Oder gehört Rassismus auch zum Alltag des Amateurfußballs? Ist dieses Thema nur in den Kurven präsent oder auch in den Umkleidekabinen? Welche Rolle kann...

Sport
Mit Sport lassen sich Herz-Kreislauf-Erkrankungen vermeiden.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen
Neuer Präventionskurs bei der Turnerschaft Germersheim

Germersheim. Die Turnerschaft 1863 Germersheim bietet ab Donnerstag, 8. November, im Gesundheitssport einen neuen Präventionskurs an. Das Angebot richtet sich an Personen mit Bewegungsmangel und Personen mit Risiken für Bluthochdruck, Übergewicht und Stress. Der bewegungsarme Lebensstil in unserer Gesellschaft zieht sogenannte Zivilisationskrankheiten nach sich. In unserer westlichen Welt stehen die Herz-Kreislauf-Erkrankungen seit Jahrzehnten an erster Stelle der Krankheitsstatistiken. Dabei...

Sport

Kartsport
Saisonfinale in Kerpen: Philipp Bentz mit tollem Ergebnis

Am vergangenen Sonntag fand das letzte Rennen der diesjährigen RotaxMax-Clubserie auf der bekanntesten und prestigeträchtigsten Kartrennstrecke Deutschlands, dem Erftlandring, in Kerpen statt. Philipp Bentz reiste als Dritter der Gesamtwertung an und von seinem Konkurrenten auf Platz vier trennte ihn nur ein Punkt. Er konnte die zur Verfügung stehende Trainingszeit am Freitag und Samstag effektiv nutzen, was sich auch in den zwei Wertungsläufen niederschlagen sollte. Mit einem zweiten Platz...

Sport
Die Abstimmung für das neue Wildparkstadion war richtungsweisend (v.l.): KSC-Präsident Ingo Wellenreuther und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup tauschen sich in der Sitzungspause nach der Abstimmung im Karlsruher Rathaus aus
2 Bilder

30 zu 17 Stimmen / Abriss beginnt im November / Wer nochmals in alte Stadion will, muss sich sputen
Das neue Stadion kommt in Karlsruhe: Der Gemeinderat gibt grünes Licht

Karlsruhe. Das neue Fußballstadion im Wildpark kommt! Das grüne Licht kam dazu in der heutigen Sitzung des Karlsruher Gemeinderats. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup ("Eine überdeutliche Mehrheit") erhielt mit 30 zu 17 Stimmen den Auftrag, abschließende Gespräche mit dem durch den ‚Eigenbetrieb Wildpark‘ ausgewählten Totalunternehmer zu führen, das finale Angebot zu bezuschlagen und den Totalunternehmervertrag abzuschließen. "Ein guter Tag für Karlsruhe und ein guter Tag für den KSC", so...

Sport
Herren 1 siegreich trotz dezimiertem Kader
3 Bilder

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Die Landesliga-Teams marschieren

Die Herren 1 und Damen 1 haben am Wochenende in ähnlicher Art und Weise Siege geholt und dabei souverän agiert. Einmal durchgewechselt und trotzdem gewonnen Wenn die halbe Mannschaft durchgewechselt werden muss, dann birgt das durchaus Gefahren. Für Germersheims Landesliga-Volleyballer war dies beim 3:1-Sieg (25:17, 25:14, 23:25, 25:12) bei der TG Konz aber kein Grund für einen Leistungseinbruch. Ganz im Gegenteil. Trainer Gerald Kessing musste auf seinen Stammzuspieler David Schmidt...

Sport
Jannik Kohlbacher war neben Alexander Petersson mit sechs Treffern erfolgreichster Werfer der Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen schlagen Füchse Berlin mit 28:25
Wieder ein Erfolgserlebnis

Mannheim. Auch wenn es am Ende noch einmal richtig knapp war: Gegen eine ersatzgeschwächte Berliner Mannschaft konnten die Rhein-Neckar Löwen endlich mal wieder jubeln. Das Team geht somit mit einem Erfolgserlebnis in die bevorstehende Nationalmannschaftspause der Handball-Bundesliga. Gegen die Füchse Berlin feierten die Löwen mit dem 28:25 (15:11) Erfolg den siebten Saisonsieg im neunten Spiel und verbesserten sich damit auf den vierten Tabellenplatz. Beste Torschützen für die Löwen waren...

Sport

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Neustart nach der Herbstpause

Insbesondere Herren 1 und Damen 1 hatten zuletzt eine mehrwöchige Spielpause und greifen nun wieder ins Geschehen ein. Ihren persönlichen Saisonauftakt begehen die Herren 3 am kommenden Wochenende. Mit Selbstvertrauen nach Konz Auch wenn in der „Herbstpause“ nicht alles rund lief, fahren die Germersheimer Volleyballer mit viel Selbstvertrauen am kommenden Sonntag zur TG Konz. Beim noch sieglosen Tabellenvorletzten wollen sie am kommenden Sonntag ab 14 Uhr der Favoritenrolle eines...

Sport

Füchse Berlin sind Gegner im Viertelfinale des DHB-Pokals
Schweres Pokal-Los für die Löwen

Mannheim/Kronau. Dominik Klein, Botschafter für die Handballweltmeisterschaft 2019 in Deutschland, hat heute in Unterföhring folgende Paarungen für das Viertelfinale im DHB-Pokal 2018/19 gezogen: Gesamtübersicht der Viertelfinalpaarungen im DHB-Pokal 2018/19:SC Magdeburg vs. FRISCH AUF! Göppingen Füchse Berlin vs. Rhein-Neckar Löwen TSV Hannover-Burgdorf vs. HC Erlangen THW Kiel vs. MT Melsungen Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen muss auswärts beim amtierenden EHF-Pokalsieger Füchse...

Sport
Die „Löwen-Schul-Safari“ bringt Abwechslung in den Unterricht.

Schulen können sich die Löwen in die Turnhallen holen - mit Karten-Verlosung
Sportunterricht mit den Stars

Region. Die Rhein-Neckar Löwen sind ein sozial engagierter, in der Region fest verwurzelter Verein, der sich immer wieder mit gezielten Aktionen an Projekten – vor allem für Kinder und Jugendliche – am gesellschaftlichen Leben beteiligt. Im Zuge dieses Engagements gibt es nun ein weiteres Highlight: Handballbegeisterte Schulklassen können sich die Rhein-Neckar Löwen für ein einmaliges Unterrichtserlebnis an ihre Schule holen. Ein paar Bälle mit Olli Roggisch werfen, Spaß mit Conny, dem...

Sport
Das "Wochenblatt" hat in Sachen KSC ganz genau hingeschaut
6 Bilder

Umfrage im Wochenblatt Karlsruhe - kurz vor der Mitgliederversammlung
Wichtige Weichenstellungen stehen beim KSC an

Nachgefragt. Kommende Woche steht eine KSC-Mitgliederversammlung an. Rolf Dohmen hat bekannt gegeben, dass er Ingo Wellenreuther 2019 herausfordern möchte. Allerdings fehlen ihm drei durchgängige Jahre als Mitglied. Einen Antrag dazu gibt es aktuell nicht. Wie Dohmen KSC-Präsident werden will, bleibt sein Geheimnis. Zudem diskutierte der Hauptausschuss des Gemeinderats über die Vergabe der Arbeiten für den neuen Wildpark und gibt eine Empfehlung für die Gemeinderatssitzung kommende Woche. Hier...

Sport
Fit für den Winter: Die Gymnastikgruppe Sondernheim bietet einen neuen Kurs für Skigymnastik an.

Fit für den Winter
Gymnastikgruppe Sondernheim bietet Skigymnastik

Sondernheim. Die Gymnastikgruppe Sondernheim (GGS)  bietet ab 30. Oktober einen neuen Kurs für Skygymnastik an. Die Ski- und Snowboard-Saison steht vor der Tür und jetzt wird eshöchste Zeit, die notwendige Kondition, Kraft, Ausdauer und Koordination für den Spaß im Schnee zu trainieren. Bei der GGS ist dies ab 30. Oktober einmal in der Woche immer dienstags von ab 20 Uhr in der Tulla-Halle Sondernheim möglich.Der Kurs wird von Marlen Brescher geleitet, geht über acht Termine und endet somit...

Sport
WM 2016: Nationalspielerin Sabrina Hönig im Spiel gegen die USA
5 Bilder

In Karlsruhe messen sich 20 Quidditch-Teams aus ganz Deutschland
Deutsches Quidditch Ligafinale kommt nach Karlsruhe

Karlsruhe. Ein Hauch von Magie im Post-Südstadt-Karlsruhe (PSK): Am Wochenende, 13. und 14. Oktober,  findet dort das Deutsche Quidditch Ligafinale 2018 statt. Über zwei Tage hinweg treten 20 Teams aus ganz Deutschland gegeneinander an, Titelverteidiger sind die Rheinos aus Bonn. Torringe & Besen im Spiel Wo am Wochenende Torringe und Besen dominieren, spielt für gewöhnlich der PSK. „Als Großsportverein mit über 5.000 Mitgliedern in mehr als 20 Abteilungen sind wir natürlich daran...

Sport
Steffen Fäth in Aktion
3 Bilder

Steffen Fäth engagiert sich für "Handball hilft!" bei der Deutschen Krebshilfe
Nicht nur auf der Platte ein Held

Mannheim/Kronau. Fanliebling Steffen Fäth ist seit dieser Saison nicht nur ein Löwe, er darf sich nun auch ganz offiziell „Botschafter“ nennen. Der Rückraumstar des deutschen Handballs ist seit dieser Saison nämlich auch ein Unterstützer der Initiative „Handball hilft“ der Deutschen Krebshilfe. Steffen Fäth setzt sich im Kampf gegen Krebs ein Steffen Fäth ist als Handballer bekannt für seine Kraft, Übersicht und Willensstärke – ein Leistungssportler mit Vorbildfunktion. Auch abseits des...

Sport
vlnr: Peter Auer, Marianne Lambrecht, Dominik Morio, Gaby Kaiser-Stierheim und Regine Roth.
4 Bilder

Für 85 Jahre Mitgliedschaft wurde Walter Brandenburger geehrt
Germersheim: Turnerschaft ehrt Mitglieder

Germersheim. Am 23. September lud die Turnerschaft 1863 Germersheim ihre langjährigen Mitglieder zum Ehrungsabend in den Bürgersaal des Germersheimer Stadthauses ein. Peter Auer, erster Vorsitzender der Turnerschaft, eröffnete die Feierlichkeit und begrüßte die Gäste. In seiner Begrüßungsrede erläuterte Auer die Wichtigkeit der Mitglieder für den Verein und den daraus resultierenden Wunsch, langjährige Vereinszugehörigkeit auch entsprechend zu würdigen. Mit den folgenden Ehrungen möchte die...