Alles zum Thema Kreis Germersheim

Beiträge zum Thema Kreis Germersheim

Ratgeber

Betrifft Kalender Wörth, Maximiliansau und Berg/Neuburg/Scheibenhardt
Fehler im Abfallkalender

Kreis Germersheim.  Die Kreisverwaltung Germersheim teilt mit, dass in den gedruckten Abfallkalendern für die Orte Wörth und Maximiliansau sowie für Berg, Neuburg und Scheibenhardt am 31. Dezember Leerungstermine z.T. nicht vermerkt sind. Daher folgender Hinweis der Kreisverwaltung: In Wörth wird am 31. Dezember neben dem Biomüll sowohl Papier als auch der gelbe Sack abgefahren. In Maximiliansau wird am 31. Dezember neben dem Bioabfall ebenfalls der gelbe Sack abgefahren. In den Orten Berg,...

Lokales
Glück für die Bürger im Kreis Germersheim: Die Abfallgebühren steigen 2019 nicht an.

Altpapierverkäufe verhindern Gebührenanstieg
Abfallgebühren im Kreis Germersheim steigen nicht

Kreis Germersheim. Auch im Jahr 2019 werden die Müllgebühren im Landkreis Germersheim nicht angehoben. Das teilt die Kreisverwaltung in einer Presseerklärung mit. Der Kreistag hat in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr der Vorlage des Abfallwirtschaftsausschusses zugestimmt. „Damit ist es der Abfallwirtschaft des Landkreises Germersheim erneut gelungen die Müllgebühren konstant zu halten. Seit bereits achtzehn Jahren wurden die Gebühren nicht erhöht. Sie konnten in diesem Zeitraum sogar...

Lokales
So sah der erste Entwurf der Ditib Germersheim aus.

Ditib zieht Klage gegen Kreis zurück
Kommt die Moschee in Germersheim nun doch?

Germersheim. Ditib hat gegen den Kreis Germersheim geklagt und wollte so gegen den Aufhebungsbescheid des Kreises vorgehen. Die Parteien einigten sich am Donnerstag vor dem Verwaltungsgericht in Neustadt darauf, dass das Baugenehmigungsverfahren für eine Moschee wieder aufgenommen wird. Ditib trägt die Kosten für das Verfahren und will neue Bauunterlagen nachreichen. Im Gegenzug nimmt der Kreis Germersheim wieder das Bauverfahren auf. Der Ausgang ist ungewiss.Nach dem jüngsten...

Lokales
Die Geehrten Floriansjünger bei der Dienstbesprechung.

Landrat verleiht Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen
Kreis Germersheim: Auszeichnungen für Feuerwehrmitglieder

Kreis Germersheim.  37 Feuerwehrangehörige im Kreis Germersheim haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen erhalten. Die Auszeichnung wurde ihnen im Rahmen der Dienstbesprechung der Wehrführer und Wehrleiter am 13. November in Rülzheim verliehen. 26 der 37 Feuerwehrkameraden konnten die Ehrung persönlich entgegen nehmen. Mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre pflichttreue Diensterfüllung wurden ausgezeichnet Peter Nikolaus Gast (Schaidt), Norbert...

Ratgeber
Der liebe Nachbar ist die Ursache für viele Prozesse. Fragen rund ums Nachbrschaftsrecht werden bei einem Vortrag im November beantwortet.

Vortrag zum Nachbarrecht bei der KVHS Germersheim
Meine liebe Nachbarn

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule lädt zum Rechtsvortrag „Nachbarrecht“ am Donnerstag, 22 November, 19.30 bis 21 Uhr ins Goethe-Gymnasium, Ostbau, Saal 082, August-Keiler-Str. 34 in Germersheim. Das erste Glück des Eigenheimbesitzers, egal ob eigenes Häuschen oder Eigentumswohnung, ist schnell dahin, wenn die lieben Nachbarn einen unliebsamen Streit vom Zaun brechen. Meist entstehen der Ärger und damit die Auseinandersetzung an einem Zeitpunkt, an dem bereits unbemerkt viele Fristen...

Ratgeber

Gewalt gegen Kinder
Informationsabend für Ehrenamtliche im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim / Rülzheim. Ehrenamtliche Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit werden immer wieder mit Situationen konfrontiert, in denen sie eine Kindeswohlgefährdung erkennen könnten. „Gewalt gegen Kinder ist ein hochaktuelles und sehr problematisches Thema“, betonen Natalie Dernberger, 1. Vorsitzende Kreisjugendring Germersheim e.V. (KJR) und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler. Deshalb laden der Kreisjugendring und das Jugendamt der Kreisverwaltung Germersheim...

Lokales
Für den Weihnachtspäckchenkonvoi macht sich die Kreisverwaltung Germersheim stark.

Landrat Dr. Fritz Brechtel unterstützt den Weihnachtspäckchenkonvoi
Kreis Germersheim: Kinderaugen zum Leuchten bringen

Kreis Germersheim. „Erst wenn Kinderaugen leuchten, ist wirklich Weihnachten“, sagt Landrat Dr. Fritz Brechtel. Deshalb unterstützt er gern die Aktion „Kinder helfen Kindern – Weihnachtspäckchenkonvoi“ und ruft dazu auf, sich ebenfalls daran zu beteiligen. Die Aktion ist nicht dieselbe Aktion wie „Weihnachten im Schuhkarton“, kommt aber auch armen Kindern zu Gute.Der Ursprungsgedanke war, dass Kinder ein Spielzeug von sich abgeben, um einem Kind in Osteuropa eine Freude zu bereiten. Die Eltern...

Ausgehen & Genießen
Das ist der Kreis Germersheim heute. Wie hat sich der Kreis in den letzten Jahren verändert?

Veranstaltung in Kandel am 23. November
Musikalische Zeitreise und Historie zum Kreisjubiläum

Kandel. Am Freitag, 23. November, 19 Uhr, (Einlass ab 18 Uhr), führt Rainer Becki vom Kulturverein Bellheim in der Stadthalle in Kandel durch die abwechslungsreiche Geschichte des Landkreises Germersheim. Historische Landkarten des Landkreises Germersheim eröffnen Einblicke in die Anfänge des Landkommissariats Germersheim mit seinen zwei Kantonen Germersheim und Candel, in die Bayrische Zeit, die Freiheitsliebe der Landkreisbewohner, die Auswanderung und in das Leben mit dem Rhein. Auch der...

Lokales
Brass Machine sorgte am Samstagabend für Stimmung im Festzelt.
2 Bilder

Großes Abschlussfest am Samstag
Kreis Germersheim: Das Jubiläumsjahr ist nun vorbei

Germersheim. Mit einem großen Abschlussfest, dessen Höhepunkt der Große Zapfenstreich am Samstagabend war, ist das Jubiläumsjahr „200 Jahre Landkreis Germersheim“ zu Ende gegangen. Den ganzen Tag über gab es ein buntes Programm. Tagsüber stellten sich die Rettungskräfte aus dem Kreis Germersheim der Öffentlichkeit mit Schauübungen vor. Schlagersänger Markus Becker tanzte mit den Kindern vor dem Weißenburger Tor zu Partyhits. Das Seniorenorchester Germersheim begeisterte beim...

Wirtschaft & Handel
Für Frauen bietet die Agentur für Arbeit in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten ein neues Angebot an.

Beratungsangebote für den Wiedereinstieg im Kreis Germersheim
Beruflichen Wiedereinstieg erfolgreich gestalten

Germersheim. Experten bestätigen, dass es ein großes Potential an gut ausgebildeten Frauen und Männern gibt, die dem Arbeitsmarkt zurzeit nicht zur Verfügung stehen - obwohl sie gerne wieder ins Arbeitsleben einsteigen würden. Doch der Weg aus der Familienarbeit in den Beruf ist trotz zunehmendem Fachkräftebedarf für Berufsrückkehrende nicht immer einfach. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim und die Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit in Landau bieten...

Ratgeber

Neutrale Beratung in der Kreisverwaltung
Verbraucherzentrale Germersheim ist umgezogen

Germersheim.  Die Verbraucherzentrale Germersheim bezieht ein neues Beratungszimmer innerhalb der Kreisverwaltung. Ab sofort finden die Verbraucherrechtsberatung und die Energieberatung in Raum 0.02 statt – im Erdgeschoss direkt links neben der Information. Landrat Dr. Fritz Brechtel übergab heute symbolisch den Schlüssel zum neuen Beratungszimmer. „Ich freue mich, den Bürgern die Beratung der Verbraucherzentrale noch leichter zugänglich machen zu können und die Präsenz der Beratungsangebote...

Lokales
Die Interkulturelle Woche im Kreis Germersheim beginnt am 22. Oktober.

Kreis Germersheim lädt zur Interkulturellen Woche
Interkulturelle Woche verbindet Menschen

Kreis Germersheim. „Vielfalt verbindet“ lautet auch in diesem Jahr das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich der Landkreis Germersheim wieder beteiligt. Aus organisatorischen Gründen hat sich die Kreisverwaltung Germersheim entschieden, die Interkulturelle Woche in diesem Jahr vom 22. bis 28. Oktober durchzuführen. Dies jedoch nicht ohne die Projekte, die bereits im September stattgefunden haben, ebenfalls tatkräftig zu unterstützen. „Die ganze Woche über gibt es...

Lokales
Im Kreis Germersheim wird am 23. und 24. Oktober eine Tierseuche dargestellt. Rettungskräfte proben gemeinsam.

Tierseuchenübung im Kreis Germersheim
Kreis Germersheim probt für den Ernstfall

Kreis Germersheim. Am 23. und 24. Oktober wird im Landkreis Germersheim eine Tierseuchenübung mit dem Szenario „Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP)“ durchgeführt. Angenommen wird ein Seuchenausbruch im Landkreis Germersheim. Bei Ausbruch einer Tierseuche tritt der Tierseuchenverbund Rheinpfalz zusammen. Dieser besteht aus den Veterinären und deren Mitarbeitern der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Bad Dürkheim. An beiden Tagen wird die Stabsarbeit...

Ausgehen & Genießen
Beim "Filmfestival der Generationen" geht es um das Älterwerden. Thematische Filme werden in einigen Ortsgemeinden gezeigt.

Filmfestival der Generationen
Kreis Germersheim: Chance und Herausforderung des Älterwerdens

Kreis Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“.Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei.Mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Digitalisierung & Teilhabe“ thematisieren viele Filme die Chancen, aber auch die...

Ratgeber

Vortrag am 31. Oktober
Frauen und ihre Altersvorsorge

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Rahmen der Rechtskunde am Mittwoch, 31. Oktober,  von 19 bis 21.15 in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle, einen Vortrag mit dem Thema - Frauen leben länger - aber wovon - an. Rentnerinnen beziehen in Deutschland im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 650 Euro. Die Durchschnittsrenten der Männer liegen doppelt so hoch. Die Erwerbsbiographien von Frauen sind durch...

Lokales
Strahlende Kinderaugen sind der Lohn für kleine Geschenke im Schuhkarton.

Weihnachten im Schuhkarton - Abgabestellen im Kreis Germersheim
Päckchen packen für Kinder in Not

Region.  Auch in diesem Jahr sind wieder Menschen gesucht, die Kindern in ärmeren Ländern ein Lächeln ins Gesicht zaubern wollen. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ findet wieder statt. Bis zum 15. November kann jeder mitmachen. Geschenke für Kinder Wie „Weihnachten im Schuhkarton“ das Leben von Kindern nachhaltig beeinflusst, zeigt Valentinas Geschichte: Mittlerweile lebt und studiert die junge Erwachsene in Deutschland; aufgewachsen ist sie jedoch in Litauen. Dort erhielt sie vor 14...

Ratgeber

Im Winter nur alle zwei Wochen
Biotonne im Kreis Germersheim wird seltener geleert

Kreis Germersheim. In der kalten Jahreszeit, von Anfang November bis Ende April, werden die Biotonnen alle zwei Wochen geleert. Darauf weist die Kreisverwaltung Germersheim hin. Wer den Terminservice der Abfallwirtschaft nutzt erhält seine persönlichen Abfuhrtermine (inkl. Verlegungen) ganz einfach per Mail zugeschickt. Dafür registrieren kann man sich ganz einfach auf der Homepage der Abfallwirtschaft unter www.kreis-germersheim.de/denkdran.

Ratgeber

Kleine Mengen können im Kreis Germersheim in den Biomüll
Buchsbaumzünsler: Wie befallene Pflanzen entsorgen?

Kreis Germersheim.  Der Buchsbaumzünsler, ein Schädling an Buchspflanzen, frisst an befallenen Pflanzen innerhalb kürzester Zeit die Blätter und schädigt auch die Triebe. Wird er nicht früh genug erkannt und bekämpft, kann es zum Absterben der Buchsbaumpflanzen kommen. Befallene Pflanzenteile sollten daher schnell entsorgt werden. Die Kreisverwaltung Germersheim weist darauf hin, dass kleine Mengen an Buchsschnitt über die Biotonne oder Bioabfallsäcke entsorgt werden können. Die Bioabfallsäcke...

Ratgeber

Anonyme Beratung zu HIV und Aids in Germersheim
HIV Beratung für den Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Seit April bietet die Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe einmal im Monat auch im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim eine Sprechstunde an: In dieser besteht die Möglichkeit, sich über die Themen HIV und andere sexuell-übertragbare Krankheiten zu informieren. Auch die anonyme und kostenlose Testung auf das HI-Virus und weitere sexuell übertragbare Krankheiten ist in dieser Zeit möglich. Die Sprechstunden der Aids-Hilfe Landau finden jeden ersten Donnerstag im...

Lokales
Rund ums Weißenburger Tor findet am 27. Oktober ein Bürgerfest für alle Einwohner statt.

Einwohner sind am 27. Oktober herzlich eingeladen
Kreis Germersheim: Kreisjubiläum endet mit großen Fest

Germersheim. Alle sind eingeladen zu einem abwechslungsreichen Abschlussfest rund um das Weißenburger Tor und Bürgerhaus in Germersheim am Samstag, 27. Oktober. „Wir freuen uns auf viele Einwohnerinnen und Einwohner unseres Landkreises. Gemeinsam wollen wir mit diesem Festtag offiziell das Kreisjubiläum beenden“, lädt Landrat Dr. Fritz Brechtel herzlich ein. Um 11 Uhr beginnt der Festtag mit einer Fahrzeugübergabe an die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz mit anschließendem...

Lokales
Das Bild zeigt ein Bild von einer der Demonstrationen.

"Frauenbündnis Kandel" demonstriert morgen
Kandel: Verwaltungsgericht kippt Demo-Verbot der Kreisverwaltung

Kandel.  Das Verwaltungsgericht in Neustadt hat dem Eilantrag des Anmelders der Demonstration am morgigen Sonntag, 23. September,  stattgegeben und damit das Verbot der Kreisverwaltung Germersheim aufgehoben. Die Demo war von Marco Kurz „Frauenbündnis Kandel“ angemeldet worden. Das Gericht verweist unter anderem darauf, dass durch die Kurzfristigkeit der Anmeldung und die Erfahrungen der letzten Versammlungen das Verbot nicht ausreichend begründet sei. „Damit wird die bisherige Rechtsauffassung...

Ausgehen & Genießen
Die Sankt Georgskirche in Kandel.

Jubiläumskonzert am 20 Oktober in Kandel
200 Stimmen für 200 Jahre KreisChorVerband Germersheim

Kandel. Unter dem Motto „200 Stimmen für 200 Jahre“ reiht sich der KreisChorVerband mit einem bunten Reigen von Melodien in das Jubiläumsprogramm des Kreises ein. Daher findet am Samstag, 20. Oktober, 19 Uhr, ein KreisChorKonzert in der St. Georgskirche in Kandel statt, zu der schon jetzt alle herzlich eingeladen sind. Zu hören gibt es die gesamte Bandbreite der Chorgattungen von Kinderchor über Frauenchor, klassisch gemischten Chor, modernen Chor bis hin zum traditionellen Männerchor....

Lokales
Für traumatisierte Kinder gibt es im Kreis Germersheim jetzt eine Fachstelle.

Traumpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Neue Fachstelle "Traumapädagogik" im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim.  Kinder und Jugendliche mit traumatischen Erfahrungen können nun gezielt auch im Landkreis Germersheim eine traumpädagogische Unterstützung erhalten. Das berichtete der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses im September. Im Rahmen der Weiterentwicklung der Präventionskette im Landkreis Germersheim hat die Verwaltung des Jugendamtes in Kooperation mit dem Caritas-Zentrum Germersheim die Fachstelle „Traumapädagogik“ einrichten...

Ratgeber

Beratung rund um Versicherung, Reha und Rente
Neuer ehrenamtlicher Versichertenberater im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Herbert Kälberer aus Römerberg ist neuer Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim. Als ehrenamtlicher Ansprechpartner vor Ort setzt er sich für die Interessen der Versicherten und Rentner ein. Er hilft schnell, unkompliziert und kompetent bei allen Fragen zu Versicherung, Reha oder Rente. Er nimmt Renten- und Reha-Anträge entgegen und hilft beim Ausfüllen. Er kann den Rentenanspruch berechnen lassen und das...