Abfallwirtschaft

Beiträge zum Thema Abfallwirtschaft

Ratgeber
Keine Tüte in die Biotonne: Kompostwerken als auch in Biogasanlagen bereit das immer wieder Sorgen. Zudem sollen sich die Bürger nicht daran gewöhnen, Kunststoffe - egal welcher Art - dem Biogut beizumischen

Keine Tüte in die Biotonne
EWL Landau erinnert an die Trennhilfe zum Bioabfall

Landau. Nicht alle Tüten verrotten in modernen Kompost oder Biogasanlagen schnell genug, auch wenn mit Begriffen wie „bio“ und „aus nachwachsenden Rohstoffen“ geworben wird. Darauf macht der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) aufmerksam. „Für Küchenabfälle, Kaffeesatz, verdorrte Blumen und Grünschnitt gibt es die Biotonne. Abfallbeutel aus Plastik gehören dort aber nicht hinein – auch keine Tüten aus so genanntem Biokunststoff. Der Rotte-Prozess dauert auch bei dem sog....

Lokales

Kreisverwaltung Donnersbergkreis
Abfallwirtschaft nur eingeschränkt erreichbar

Donnersbergkreis. Abfallwirtschaft derzeit am besten nur per Mail kontaktieren. Der Bereich Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung ist derzeit wegen personeller Engpässe, unter anderem wegen Krankheit, nur eingeschränkt erreichbar. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher um Verständnis gebeten, dass sie nicht dringliche Anfragen zunächst zurückstellen oder sich schriftlich per E-Mail statt telefonisch an die Abfallwirtschaft wenden. Sobald sich die Personalsituation voraussichtlich ab Mitte Mai...

Lokales
Die erste Rate der Abfallentsorgungsgebühren für das Jahr 2022 ist am 1. März 2022 fällig

Erste Rate ist am 1. März 2022 fällig
Abfallgebühren

Bad Dürkheim. Ende Januar wurden vom Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) die Gebührenbescheide für die Müllgebühren verschickt. Die erste Rate der Abfallentsorgungsgebühren für das Jahr 2022 ist am 1. März 2022 fällig. Um Mahngebühren zu vermeiden, bittet der AWB alle Bürgerinnen und Bürger um rechtzeitige Überweisung unter Angabe der auf dem Gebührenbescheid angegebenen Kundennummer und des Kassenzeichens. Einfacher und bequemer ist die Erteilung eines jederzeit widerruflichen...

Lokales
Bitte den Weihnachtsbaum vor der Entsorgung abdekorieren!  Foto: Markus Pacher

Eigenbetrieb Stadtentsorgung informiert
Weihnachtsbaum ade!

Neustadt. Zu Beginn jeden Jahres, Weihnachten ist kaum vorbei, stellt sich für viele wieder die Frage: Was mache ich mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum? Für alle Neustadter Bürger, die den Baum nicht selbst kompostieren können oder wollen, bietet der ESN wieder eine Weihnachtsbaumsammlung an. Hierzu werden bis zum Freitag, 7. Januar 2022, zentrale, durch Hinweisschilder gekennzeichnete Sammelstellen eingerichtet. Ab diesem Zeitpunkt können die Bäume bis spätestens 9 Uhr am Samstag, 15. Januar...

Lokales
Symbolfoto Mülltonnen

Im Landkreis Germersheim
Abfallgebühren bleiben 2022 stabil

Landkreis Germersheim. m Jahr 2022 werden die Müllgebühren im Landkreis Germersheim nicht angehoben. Der Kreistag hat am 6. Dezember in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr der Vorlage des Abfallwirtschaftsausschusses zugestimmt. „Der Abfallwirtschaft des Landkreises Germersheim ist es erneut gelungen die Müllgebühren konstant zu halten. Seit bereits zwanzig Jahren wurden die Gebühren nicht erhöht. Sie konnten in diesem Zeitraum sogar um 39 Prozent abgesenkt werden und dies entgegen der...

Lokales

Vom 8. bis 14. Dezember nicht erreichbar
Abfallwirtschaft zieht um

Kirchheimbolanden. Die Abfallwirtschaft des Donnersbergkreises ist in der Zeit vom 8. bis 14. Dezember nicht erreichbar. Der Grund hierfür ist ein Umzug vom Kreishaus in den neuen Betriebssitz in die Morschheimer Straße 9 in Kirchheimbolanden. Ab 15. Dezember steht das Team der Abfallwirtschaft dann für Fragen, Meldungen und Beschwerden gerne wieder zur Verfügung. Die postalische Anschrift der Abfallwirtschaft des Donnersbergkreises bleibt auch zukünftig die Kreisverwaltung Donnersbergkreis in...

Lokales
Symbolfoto Mülltonnen

Verteilung gestartet
Abfall- und Wertstoffkalender für das Jahr 2022

Ludwigshafen. Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) verteilt derzeit den Abfall- und Wertstoffkalender für das Jahr 2022. Bis Ende Dezember sollten alle Haushalte in Ludwigshafen das Informationsblatt im Briefkasten haben. Der gedruckte Abfall- und Wertstoffkalender enthält die Abholtermine für Rest- und Bioabfallbehälter, für Altpapier und für Leichtverpackungen (Gelbe Tonne und Säcke). Weiterhin umfasst er die Abfuhrtermine für Grünabfall, die Termine für die Schadstoffsammlung durch das...

Lokales
Gelber Sack.

Neue Ausgabestellen in Ludwigshafen
Gelbe Wertstoffsäcke

Ludwigshafen. Ab Samstag, 30. Oktober 2021, werden an der Interims – Ausgabestelle am Standort der WBL-Zentrale, Kaiserwörthdamm 3a, keine Gelben Säcke mehr ausgegeben. Nach Auskunft der mit der Sammlung der Leichtverpackungen beauftragten Firma Knettenbrech & Gurdulic können derzeit für den Innenstadtbereich folgende Bezugsadressen für Gelbe Säcke genannt werden: CAMPOTEX, Rohrlachstraße 27 Reprozentrum Otto Leibig GmbH, Gräfenaustraße 27 Kiosk am Ludwig, Ludwigstraße 75 Deutscher...

Lokales
Symbolfoto

Stadtraumservice Mannheim informiert
Änderung der Abfallentsorgung

Mannheim. Der Stadtraumservice Mannheim informiert über eine Änderung der Müllabfuhr. Aus betrieblichen Gründen ergeben sich die folgenden Änderungen bei der Abholung von Restmüll und Papier bei Haushalten mit wöchentlicher Restmüll-Leerung. Der ursprüngliche Termin am Freitag, 22. Oktober, wird nicht wahrgenommen. Stattdessen wird der Abfall am Samstag, 23. Oktober, abgeholt.  In Gebieten mit 14-täglicher Restmüllabfuhr wurde die Verschiebung bereits bei der Planung berücksichtigt. Dies gilt...

Lokales
Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat sich dazu entschlossen, sich an der Umweltkampagne #wirfuerbio gegen Plastik im Bioabfall zu beteiligen

Umweltkampagne im Landkreis gestartet
Kein Plastik in die Biotonne

Bad Dürkheim. Die Verunreinigung des Bioabfalls der in der GML zusammengeschlossenen Abfallwirtschaftsbetriebe mit Plastik gefährdet die Herstellung von Biokompost und ist ein Problem für unsere Umwelt. Der Störstoffanteil im Bioabfall hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat sich deshalb dazu entschlossen, sich an der Umweltkampagne #wirfuerbio gegen Plastik im Bioabfall zu beteiligen und bittet die Bürgerinnen und...

Wirtschaft & Handel
Bürger im Landkreis Germersheim bemerken den Wechsel nur an den neuen Fahrzeugen

Übernahme der Firma SUEZ durch PreZero
Keine Änderungen in der Entsorgung

Landkreis Germersheim. Die im Auftrag des Landkreises Germersheim tätige Entsorgungsfirma SUEZ SÜD GmbH, mit einer Niederlassung in Rülzheim, wurde von PreZero übernommen und nun umbenannt in PreZero Service Süd GmbH. Für die Bürger sowie Firmen im Landkreis Germersheim ändert sich außer der Namensänderung nichts. Die Niederlassung in Rülzheim und alle vertraglichen Beziehungen bleiben bestehen. Alle Kontaktdaten behalten ihre Gültigkeit. Die von SUEZ SÜD im Auftrag der Kreisverwaltung...

Wirtschaft & Handel

Kreistag beschließt Teilauszahlung und Abschluss einer Stundungsvereinbarung
Müllheizkraftwerk Pirmasens

Landkreis Germersheim.  Nachdem sich die Mitglieder des ZAS (Zweckverband Abfallwirtschaft Südpfalz) insbesondere im vergangenen Jahr intensiv mit der Zukunft des Müllheizkraftwerks Pirmasens (MHKW) beschäftigt hatten, erfolgte nach entsprechender Beschlussfassung der jeweiligen Verbandsmitglieder in der ZAS-Verbandsversammlung am 02.12.2020 der finale Beschluss zum Verkauf des MHKW an die EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH (EEW) zum 31.12.2023 zum Kaufpreis von 49 Millionen Euro. „Im...

Lokales
An den Wertstoffhöfen im Landkreis Germersheim - hier in Berg - bilden sich vor allem an den Freitagen und Samstagen lange Schlangen. Die Abfallwirtschaft bittet, wenn möglich nicht am Wochenende anzuliefern und die Abfälle schon vorab nach Fraktionen zu sortieren. So könnten lange Wartezeiten vermieden werden.

Wartezeiten am Wertstoffhof
Vor allem am Wochenende lange Schlangen

Germersheim. Die Bürger des Landkreises Germersheim fahren die Wertstoffhöfe im Kreis besonders häufig an Freitagen und Samstagen an. Dadurch kommt es an diesen Tagen immer wieder zu Wartezeiten bei der Anlieferung. Durch die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das noch zusätzlich verstärkt. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, werden an den Wochenenden zudem besonders große Abfallmengen angeliefert, so dass das Abladen innerhalb der Wertstoffhöfe mehr Zeit in...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Digitalisierungsbeigeordnete Sandra Selg vor der mit der Kamera ausgestatteten Kehrmaschine des Baubetriebshofes
2 Bilder

Stadt Speyer testet KI-Software zur Förderung der Sauberkeit
Pilotprojekt „Littering“

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer hat nach dem Stadtratsbeschluss vom 15. Oktober 2020 ein Pilotprojekt mit der Testung eines Kamerasystem zur Reduzierung von Müll (Litter) aufgenommen. Nach der Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und der von der EU veröffentlichten Einwegkunststoffrichtlinie vom 5. Juni 2019 über die Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt, sollen künftig die Hersteller von Einwegkunststoffartikeln verstärkt in die Verantwortung...

Ratgeber
Mülltonnen

Abfallentsorgung im Landkreis Germersheim
Verlegung über die Feiertage möglich

Landkreis Germersheim. Die Kreisverwaltung Germersheim informiert darüber, dass es im Mai und Juni durch die Feiertage am 24. Mai (Pfingstmontag) und am 3. Juni (Fronleichnam) zu Verschiebungen bei den Müllabfuhrterminen kommen kann. Es ist durchaus möglich, dass Abfuhrtermine vorgezogen oder auch nachgefahren werden. Deshalb sollte man sich unbedingt am Abfallkalender orientieren. Dort sind die Änderungen bereits vermerkt. In diesem Zusammenhang gibt die Kreisverwaltung den Tipp, den...

Lokales
GML Ludwigshafen
2 Bilder

56.189 Tonnen zu Energie gemacht
Was passiert mit dem Restabfall der Region?

Ludwigshafen. Das Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen (GML) hat im ersten Quartal des Jahres 56.189 Tonnen nicht recycelbaren Restmüll verarbeitet. Der Großteil davon konnte im Müllheizkraftwerk Ludwigshafen zu Energie verwertet werden. Das gab das GML in einer Pressemitteilung bekannt. Der Zuständigkeitsbereich des GML erstreckt sich auf dieStädte Ludwigshafen, Frankenthal, Neustadt an der Weinstraße, Mannheim, Speyer und Worms sowie die Landkreise Alzey-Worms, Bad Dürkheim und den...

Lokales

Wirtschaftsbetriebe Ludwigshafen informieren
Biotonne im Winter

Ludwigshafen. An diesen frostigen Tagen frieren oftmals Bioabfälle am Boden und an den Seitenwänden der Biomülltonnen an. Der gefrorene Inhalt bleibt zum Ärger der Benutzer*innen in der Tonne hängen, anstatt ins Müllfahrzeug zu rutschen. Obwohl die Mitarbeiter*innen des Wirtschaftsbetriebes Ludwigshafen (WBL) versuchen, den Tonneninhalt durch mehrmaliges Klopfen zu lockern, kommt es vor, dass halbvolle Behälter zurückbleiben. Damit die Abfuhr auch bei anhaltenden Minustemperaturen effektiv...

Lokales

Biotonne bei Kälte
EWF warnt vor Müllfrost durch Minusgrade

Frankenthal. Vor dem Hintergrund der aktuellen Temperaturen und den Vorhersagen für die nächsten Tage weist der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) nochmals auf den richtigen Umgang mit der Biotonne bei Minusgraden hin. Wenn Bioabfälle am Tonnenboden oder Tonnenrand festgefroren sind, lassen sich diese häufig nur schwer entleeren. Wo dies nicht möglich ist, muss der nächste reguläre Abholtermin abgewartet werden. Idealer Standort ist deshalb an der Hauswand, unter einem Dach oder in...

Lokales
Die "gelben Säcke" können in Pirmasens ab sofort nur noch im Rathaus abgeholt werden. Dies soll das Bürger-Service-Center entlasten

Gelbe Säcke in Ludwigshafen
WBL unterstützt mit Ausgabe in Mundenheim

Ludwigshafen. Beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) sind ab sofort am Standort Kaiserwörthdamm Nummer 3/3a Gelbe Säcke erhältlich. Generell ist die Sammlung und Entsorgung von Leichtverpackungsabfall (LVP) Aufgabe der Knettenbrech+Gurdulic Rhein-Neckar GmbH, die von den Dualen Systemen Deutschlands dazu beauftragt wurde. Der verantwortliche Sammelbeauftragte ist auch für die Versorgung der Bürger*innen mit passenden Sammelbehältnissen wie die Gelbe Tonne oder Gelber Sack zuständig. Da die...

Lokales

Schadstoffsammlung in Frankenthal
Erste Aktion 2021 auf EWF-Gelände

Frankenthal. Am Samstag, 16. Januar, findet in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr auf dem Betriebsgelände des Eigen- und Wirtschaftsbetriebes Frankenthal (Pfalz) – EWF -, Ackerstraße 24, die erste Schadstoffsammlung in diesem Jahr statt. Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschweren oder gefährden. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden. Zu Schadstoffen gehören beispielsweise Farb- und Lackreste, Lasuren, Reinigungs- und...

Lokales
Wegen der Corona-Pandemie laufen in diesem Jahr die Christbaumsammlungen nicht wie gewohnt ab. Doch es gibt alternative Entsorgungsmöglichkeiten für den ausgedienten Weihnachtsbaum.

Der Rhein-Pfalz-Kreis informiert
Teilweise keine Christbaumsammlung

Rhein-Pfalz-Kreis. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie, haben sich manche Vereine, die traditionell die alljährliche Christbaumsammlung durchführen, gegen die Umsetzung der Sammelaktion im Jahr 2021 entschieden. Im Rhein-Pfalz-Kreis sind davon die Gemeinden sind Altrip, Böhl, Neuhofen, Rödersheim-Gronau, die Gemeinden der Verbandsgemeinden Maxdorf und Lambsheim-Heßheim (außer Kleinniedesheim) sowie die Stadt Schifferstadt betroffen. Der...

Lokales
 Vom 18. Januar bis 13. Februar findet im Landkreis Bad Dürkheim die 1. Schadstoffsammlung 2021 statt.

Zwischen 18. Januar und 13. Februar 2021
Schadstoffmobil geht wieder auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Vom 18. Januar bis 13. Februar findet im Landkreis Bad Dürkheim die 1. Schadstoffsammlung 2021 statt. Dazu Klaus Pabst, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreishaus Bad Dürkheim: „Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeuges bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt.“ Was sind schadstoffhaltige Abfälle?Als Schadstoffe gelten u.a....

Lokales
 Vom 18. Januar bis 13. Februar findet im Landkreis Bad Dürkheim die 1. Schadstoffsammlung 2021 statt.

Zwischen 18. Januar und 13. Februar 2021
Schadstoffmobil auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Vom 18. Januar bis 13. Februar findet im Landkreis Bad Dürkheim die 1. Schadstoffsammlung 2021 statt. Dazu Klaus Pabst, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreishaus Bad Dürkheim: „Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeuges bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt.“ Was sind schadstoffhaltige Abfälle?Als Schadstoffe gelten u.a....

Lokales
Der Abfallkalender gibt Auskunft darüber, wann der Müll abgeholt wird

Abfallkalender wird in Pirmasens verteilt
Zwei Straßen mit neuem Leerungstag

Pirmasens. In den kommenden Tagen beginnt die Verteilung der Abfallkalender für das Jahr 2021 an alle Haushalte in Pirmasens und den Ortsbezirken. Bis Montag, 28. Dezember, soll die Verteilung abgeschlossen sein. Im Straßenverzeichnis des neuen Kalenders finden Bürger den jeweiligen Abfuhrbezirk ihrer Straße. Die regelmäßigen Leerungstermine, sowie eventuelle Verschiebungen sind auf den Monatsseiten des Kalenders nachzuschlagen. Auf jeder Monatsseite ist zudem ein Feld, in dem der eigene...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.