Müllabfuhr

Beiträge zum Thema Müllabfuhr

Lokales
Die Tonne mit 1.100 Litern Fassungsvermögen darf gefüllt bis zu 500 Kilogramm wiegen. Das Maximalgewicht wird aber immer wieder überschritten.

Abfallbehälter nicht zu schwer befüllen
Überladung der Müllgefäße in Landau

Landau. 80, 120, 240 und 1.100 Liter fassen die Abfallbehälter, die die Mitarbeitenden der EWL-Abfallsammlung auf ihren wöchentlichen Touren bewegen. Ran zur Leerung ans Müllfahrzeug und wieder zurück an den Stellplatz, Straße rauf, Straße runter. Die Schwerstarbeit erledigt dabei das Abfallsammelfahrzeug mit seiner automatischen Hebevorrichtung und Schüttung. Doch immer wieder geraten die Müllwerker an Behälter, die sich kaum von der Stelle bewegen lassen. „Das fordert nicht nur die Kräfte,...

Lokales
Immer draußen und nur selten im Schatten sind die Müllwerker des EWL unterwegs auf der Abfallsammeltour

Arbeitsschutz steht an erster Stelle
Hitze bringt Müllwerker ins Schwitzen

Landau. Die erste Hitzewelle des Jahres hat am Wochenende auch die Pfalz erreicht, es gab Temperaturen von über 37 Grad. Dennoch waren die Müllwerker des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) am Samstag im Einsatz. „Als kommunaler Betrieb kümmern wir uns natürlich auch unter solchen Bedingungen zuverlässig um die Abfallentsorgung – und das mit besonderen Vorkehrungen zum Schutz unserer Mitarbeitenden“, berichtet Kerstin Wolff, die stellvertretende Leiterin im EWL-Bauhof Denn wer...

Lokales
Die gefüllten Säcke sollten am Tag der Abholung des Restabfalls gut sichtbar an die Straße oder auf die schwarze Tonne gestellt werden

Stadt und Entsorgungsbetriebe Speyer
Kostenlose Windelsäcke ab 1. Juni

Speyer. Ab Mittwoch, 1. Juni, werden Speyerer Familien, die auf den Gebrauch von Windeln oder Inkontinenzmaterial angewiesen sind, mit der Bereitstellung kostenloser Windelsäcke finanziell entlastet. Anspruch auf das Angebot der Stadt Speyer haben alle in der Domstadt mit Erstwohnsitz gemeldeten Kinder bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres sowie Menschen mit Inkontinenz. „Diese Personengruppen können ihr Müllaufkommen nicht ohne Weiteres reduzieren und wären somit mit einer deutlich...

Lokales
Ab Juni wieder wöchentlich: Die Leerung der Biotonne

Von Juni bis November
Wöchentliche Leerung der Biotonne im Kreis SÜW

Kreis SÜW. Die Biotonne im Landkreis Südliche Weinstraße wird ab Juni bis einschließlich November wieder wöchentlich geleert. Die Ausweitung der wöchentlichen Leerung auch auf die Monate Oktober und November wurde im letzten Jahr erstmals vorgenommen und findet auch in diesem Jahr wieder statt. Darauf weist der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft nun hin. Termine im Kalender und der App ersichtlichDie wöchentlichen Termine sind in den aktuellen SÜW-Wertstoffkalendern 2022 enthalten, die den...

Ratgeber
Mülltonnen

Landkreis Germersheim
Müllabfuhr verschiebt sich über die Feiertage

Landkreis Germersheim. Die Kreisverwaltung Germersheim informiert, dass es im Mai und Juni durch die Feiertage am 26. Mai (Christi Himmelfahrt) sowie am 6. Juni (Pfingstmontag) und am 16. Juni (Fronleichnam) zu Verschiebungen bei den Müllabfuhrterminen kommen kann. Es ist durchaus möglich, dass Abfuhrtermine vorgezogen oder auch nachgefahren werden. Deshalb sollte man sich unbedingt am Abfallkalender orientieren. Dort sind die Änderungen bereits vermerkt. In diesem Zusammenhang gibt die...

Lokales
Verschiebungen der Abholtermine durch Osterfeiertage

Wegen der Osterfeiertage
Verschiebung der Müllabfuhrtermine in Landau

Landau. Wegen der Osterfeiertage verschiebt sich die Abfallsammlung im Zeitraum zwischen Karfreitag, 15. April, und dem 23. April. Darauf macht der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) aufmerksam. Zudem hat der Wertstoffhof „Am Hölzel“ in Landau-Mörlheim am Samstag, 16. April, geschlossen. Abfuhr jeweils einen Tag späterAm Karfreitag, 15. April, pausiert die Abfallsammlung. Dafür sind die Mitarbeiter am Samstag unterwegs und leeren die Tonnen vom Bezirk 5a/b. In der Osterwoche...

Lokales
Aufgrund des starken Schneefalls von Freitagabend auf Samstagmorgen konnte die Müllabfuhr im Stadtgebiet und in den Ortsbezirken Kaiserslauterns am Wochenende nicht wie geplant stattfinden

Plötzlicher Wintereinbruch am Wochenende
Müllabfuhrtermine verschieben sich

Kaiserslautern. Aufgrund des starken Schneefalls von Freitagabend auf Samstagmorgen konnte die Müllabfuhr im Stadtgebiet und in den Ortsbezirken Kaiserslauterns am Wochenende nicht wie geplant stattfinden. Die für Samstag geplante Abfuhr von Rest-, Bio- und Papiermüll musste aufgrund des vielen Schnees ausfallen. Heute, am 11. April, holt die Müllabfuhr die stehengebliebenen Tonnen ab. Anschließend findet die reguläre Abfuhrtour für diesen Montag statt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden...

Blaulicht
Symbolfoto

Zusammenstoß mit Auto
Mann springt vom Müllfahrzeug und verletzt sich schwer

Waldsee. Am gestrigen Montag sprang gegen 9.30 Uhr in der Neuhofener Straße in Waldsee ein Müllentsorger von der Trittfläche eines Müllfahrzeuges ab und kollidierte mit einem vorbeifahrenden Wagen. Durch den Zusammenstoß wurde der Arbeiter schwer verletzt und nach Erstbehandlung durch den Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen. Personen, die Angaben machen oder Hinweise zum konkreten Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt...

Lokales
Auch in Landau gibt es Probleme mit dem Holservice und den Glassäcken

Glassammlung und Holservice
Verzögerungen und Ausfälle beim Müll in Landau

Landau. Wegen coronabedingter Personalengpässe bei der Firma Süd-Müll kann es aktuell auch in Landau zu Beeinträchtigungen bei der Glassammlung, die Süd-Müll im Auftrag der Dualen Systeme durchführt, und beim kostenlosen Holservice der Abfalltonnen bei engen Straßen kommen. Glassäcke sollten, falls eine Abholung nicht erfolgte, bei der nächsten Abholung in vierzehn Tagen nochmals bereitgestellt werden. Oder, wenn möglich, von vornherein erst bei der nächsten Sammlung für die Abholung...

Lokales
Gelbe Säcke blieben liegen

Gelbe Wertstoffsäcke
Nicht termingerechte Abholung im Kreis SÜW

Kreis SÜW. Beschwerden aus mehreren Gemeinden des Landkreises wegen Nichtabholung von gelben Wertstoffsäcken erreichten im Laufe der letzten Woche und auch über das vergangene Wochenende den Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) des Landkreises Südliche Weinstraße. Betroffen waren im Wesentlichen Bereiche in den Gemeinden Hochstadt, Essingen und Offenbach. In Teilen von Offenbach konnte die Abholung nicht vollständig wie geplant am Freitag, 14. Januar, erfolgen – deshalb blieben diese...

Lokales
Festgefrorene Bioabfälle erschweren das Leeren der Biotonne.  Foto: ps

Der Eigenbetrieb Stadtentsorgung informiert
Biotonne im Winter

Neustadt. Aufgrund der eisigen Temperaturen konnten heute mehrere Biotonnen nicht oder nicht komplett geleert werden, da die Bioabfälle an der Biotonne festgefroren waren. Auch mehrmaliges Rütteln der Tonne beim Leerungsvorgang war nicht in jedem Fall erfolgreich. Da auch in den kommenden Wochen mit frostigen Frühtemperaturen zu rechnen ist, sollten folgende Maßnahmen beachtet werden, um das Festfrieren des Bioabfalls zu verhindern: Die Biotonne sollte möglichst an einer geschützten Stelle...

Lokales
Rathaus Durlach

Museen, Müllabfuhr, Schwimmbäder & Co
Das ändert sich während der Feiertage in Karlsruhe

Karlsruhe, Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel gibt es vielfältige Änderungen bei städtischen Einrichtungen und Diensten. Wer sich beispielsweise mit Lesestoff versorgen, dem Zoo einen Besuch abstatten oder über den Wochenmarkt schlendern möchte, sollte sich rechtzeitig über mögliche Änderungen informieren. Städtische Müllabfuhr und Wertstoffstationen Die städtische Müllabfuhr ist am Freitag, 24. Dezember, und am Freitag, 31. Dezember, nicht im Einsatz. Daher kommt es in diesen...

Lokales
Mülltonnen

Feiertage im Dezember und Januar
Verlegungen bei der Abfallentsorgung im Kreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Die Kreisverwaltung Germersheim informiert, dass es durch die Weihnachtsfeiertage und den Neujahrstag zu Verschiebungen bei den Müllabfuhrterminen kommen kann. So können Abfuhrtermine auch teilweise vorgezogen werden. Deshalb sollte man sich unbedingt am Abfallkalender orientieren. In diesem Zusammenhang gibt die Kreisverwaltung den Tipp, den Terminservice „Denkdran“ der Abfallwirtschaft zu nutzen. Hier erhält man seine persönlichen Abfuhrtermine (inkl. Verlegungen) ganz...

Blaulicht
Symbolfoto

Ermittlungen gegen Müllfahrer
Beim Rangieren Arm des Kollegen eingeklemmt

Schifferstadt. Der 54-jährige Fahrer eines Müllfahrzeugs fuhr am Donnerstag gegen 7.15 Uhr auf der Kurze Straße und bog nach links in die Waldseer Straße ab. Beim Abbiegen musste der Fahrer mehrfach rangieren. Beim Zurücksetzen klemmte der Fahrer den Arm seines am Heck befindlichen 35-jährigen Kollegen zwischen dem Laster und einer Mülltonne ein. Die Mülltonne wurde an eine Hauswand gedrückt, die Wand dadurch beschädigt. Der 35-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Der 54-jährige...

Lokales
Symbolfoto

Stadtraumservice Mannheim informiert
Änderung der Abfallentsorgung

Mannheim. Der Stadtraumservice Mannheim informiert über eine Änderung der Müllabfuhr. Aus betrieblichen Gründen ergeben sich die folgenden Änderungen bei der Abholung von Restmüll und Papier bei Haushalten mit wöchentlicher Restmüll-Leerung. Der ursprüngliche Termin am Freitag, 22. Oktober, wird nicht wahrgenommen. Stattdessen wird der Abfall am Samstag, 23. Oktober, abgeholt.  In Gebieten mit 14-täglicher Restmüllabfuhr wurde die Verschiebung bereits bei der Planung berücksichtigt. Dies gilt...

Lokales
Die Sperrung "Am Ebersberg" wird verlängert

Neue Baustelle in Bad Dürkheim
Sperrung "Am Ebersberg" verlängert

Bad Dürkheim. Wegen der Anlieferung eines Holzhauses wird die Sperrung der Straße „Am Ebersberg“ noch bis zum 30. Oktober, täglich jeweils von 8 bis 14 Uhr verlängert. Die Umleitung erfolgt über die Martin-Butzer-Straße. Zu beachten gilt weiterhin: An Tagen der Müllabholung sind die Mülltonnen an einen zur Leerung geeigneten Platz zu verbringen. Die Stadtverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis. ps

Lokales
Mülltonnen

Probleme im Rhein-Pfalz-Kreis
Abfallmengen sorgen für Verzögerungen bei der Müllabfuhr

Rhein-Pfalz-Kreis. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft (EBA) stark ansteigende Mengen an Restabfall aus Privathaushalten. Aufgrund von Home-Office, Quarantäne usw. fallen auch weiterhin enorme Abfallmengen an. Durch die damit ebenfalls zunehmenden Behälterleerungen, kommt es immer wieder zu Verzögerungen seitens des Abfuhrunternehmens. Der EBA möchte noch einmal darauf hinweisen, dass durch Verzögerungen nicht entleerte Tonnen für die Leerung am Folgetag...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Digitalisierungsbeigeordnete Sandra Selg vor der mit der Kamera ausgestatteten Kehrmaschine des Baubetriebshofes
2 Bilder

Stadt Speyer testet KI-Software zur Förderung der Sauberkeit
Pilotprojekt „Littering“

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer hat nach dem Stadtratsbeschluss vom 15. Oktober 2020 ein Pilotprojekt mit der Testung eines Kamerasystem zur Reduzierung von Müll (Litter) aufgenommen. Nach der Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und der von der EU veröffentlichten Einwegkunststoffrichtlinie vom 5. Juni 2019 über die Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt, sollen künftig die Hersteller von Einwegkunststoffartikeln verstärkt in die Verantwortung...

Ratgeber
Mülltonnen

Abfallentsorgung im Landkreis Germersheim
Verlegung über die Feiertage möglich

Landkreis Germersheim. Die Kreisverwaltung Germersheim informiert darüber, dass es im Mai und Juni durch die Feiertage am 24. Mai (Pfingstmontag) und am 3. Juni (Fronleichnam) zu Verschiebungen bei den Müllabfuhrterminen kommen kann. Es ist durchaus möglich, dass Abfuhrtermine vorgezogen oder auch nachgefahren werden. Deshalb sollte man sich unbedingt am Abfallkalender orientieren. Dort sind die Änderungen bereits vermerkt. In diesem Zusammenhang gibt die Kreisverwaltung den Tipp, den...

Lokales

Hans-Geiger-Schulkinder schützen die Natur: Müllabgabe am 19. Mai an der Schule möglich
Macht mit beim Müllsammeln!

Die Klassen 2a und 3 der Hans-Geiger-Grundschule in Hambach denken mit. Während der Corona-Zeit wurde viel Müll in der Landschaft entsorgt, fiel den Kindern auf. Nun möchten sie die Natur retten, vom Müll befreien und schützen. In der Region um die Schule haben sie bereits selbst gestaltete Umweltschutz-Plakate aufgehängt. Bis zum 20. Mai sammeln sie Müll in Hambach, im nahen Wald und im Feld ein. Dafür stellt Herr Immig vom Bauhof der Stadt Greifer, Handschuhe und Müllbeutel zur Verfügung. Am...

Lokales

Hans-Geiger-Schulkinder hängen Hinweisschilder auf
Helft alle mit!

Die Hans-Geiger-Schule wird am Freitag, den 26.3.2021, Plakate aufhängen, damit die Leute keinen Müll auf die Gehwege und auf die Straße werfen. Es wäre  toll, wenn Sie das dann auch machen würden. Weil es liegt wirklich sehr sehr viel  Müll auf den Staßen.Wir geben uns sehr viel Tipps und helfen uns  gegenseitig. Wenn wir alle mitmachen, wird es wieder schön bei uns!

Blaulicht
Polizei sucht Unfallfahrer in Pirmasens / Symbolfoto

Pirmasens: Unfall hinter der Müllabfuhr
Reuloser Fahrer flüchtet

Pirmasens. Am Dienstag, 2. März, war ein 75-jähriger Pirmasenser mit seinem BMW auf der Zeppelinstraße unterwegs. Der 75-Jährige fuhr von der Dankelsbachstraße kommend in Richtung Zeppelinbrücke. Höhe Hausnummer 16 verhinderte ein Müllfahrzeug die Weiterfahrt. Im gleichen Moment bog aus der danebenliegenden Einfahrt des Messegeländes ein japanischer oder koreanischer Kleinwagen, eventuell hellblau, in den Fließverkehr nach rechts ein, nur mit dem falschen Augenmaß.  Der Fahrer wählte er einen...

Ratgeber
Symbolfoto Mülltonnen

Winterliches Wetter erschwert Müllabfuhr im Landkreis Germersheim
Vereiste Straßen und gefrorener Biomüll sorgen für Probleme

Landkreis Germersheim. Aufgrund der winterlichen Witterung mit Schnee und Eis sind einige Straßen im Landkreis Germersheim nur unter erschwerten Bedingungen für Müllfahrzeuge zu befahren. Die Folge: einige Abfalltonnen, Gelbe Säcke oder Glasboxen können eventuell nicht zum angegebenen Termin angefahren werden. Das trifft insbesondere für einzelne Straßen zu, die für die extrem schweren Müllfahrzeuge nicht befahrbar sind. Dadurch können Leerungen ganz ausfallen oder Gelbe Säcke liegenbleiben....

Lokales

Müllabfuhr am Mittwoch abgebrochen
Stadtbildpflege Kaiserslautern holt Touren nach

Kaiserslautern. Aufgrund von Straßenglätte und Schneeregen mussten die Müllfahrzeuge der Stadtbildpflege Kaiserslautern ihre Abfalltouren am 12. Januar abbrechen. „Die Wetterlage hatte dazu geführt, dass die Abfallsammlung nicht mehr möglich war“, sagt Andrea Buchloh-Adler, stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege Kaiserslautern. Wenn die Wetterlage es zulässt, werden die Behälterleerungen sowie die Abholungen von Sperrmüll und E-Schrott heute nachgeholt. „Dadurch kann es passieren,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.