Amt für Abfallwirtschaft

Beiträge zum Thema Amt für Abfallwirtschaft

Lokales
Symbolfoto

Streik in Karlsruhe
Müllabfuhr am heutigen Dienstag nur teilweise im Einsatz

Karlsruhe. Wie das Presseamt der Stadt Karlsruhe mitteilt, kommt es streikbedingt bei der Müllabfuhr am heutigen Dienstag, 20. Oktober, im Karlsruher Stadtgebiet teilweise zu Tourenausfällen. Hiervon können alle Abfallfraktionen betroffen sein. Wie das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) mitteilt, werden Abfallbehälter, die wegen des Warnstreiks im öffentlichen Dienst stehen bleiben, bis spätestens Montag, 26. Oktober, nachgeleert. Aufgrund des Warnstreiks ist heute außerdem die...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Neuer Internetauftritt der Abfallwirtschaft im Landkreis Germersheim
Moderner und optimiert für Smartphones

Germersheim. Der Internetauftritt der Abfallwirtschaft des Landkreises Germersheim ist überarbeitet worden. Klar strukturiert, übersichtlich und für die Nutzung per Smartphone optimiert, so sind alle Abfallthemen auf der neuen Website unter www.kreis-germersheim.de/abfallwirtschaft dargestellt. Ab Montag, 8. Juni ist sie online. „Die Homepage unserer Abfallwirtschaft wurde in den vergangenen Jahren intensiv besucht“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Mit mehr als 3.000 Zugriffen pro Monat, ist...

Lokales

Ab 20. April wird wieder planmäßig gefahren
Wieder reguläre Müll-Leerung

Karlsruhe. Ab Montag, 20. April, holt das Amt für Abfallwirtschaft die Abfallbehälter aller Abfallarten (Bioabfall, Restmüll, Papier und Wertstoff) wieder zu den regulären Terminen ab. Auch Säcke werden mitgenommen Es hat sich in der Stadt an vielen Stellen ziemlich viel Müll angesammelt: Aufgrund einiger Tourenausfälle und einer erhöhten Menge an Abfällen können Bürger neben die Abfallbehälter, die nicht regelmäßig geleert wurden, verschlossene, stabile Abfallsäcke stellen. "Die...

Lokales

AfA setzt an Neujahr doppelt so viele Mitarbeitende ein
Silvestermüll in Karlsruhe selbst wegräumen

Karlsurhe. Alle Jahre wieder begrüßen viele Bürger das neue Jahr mit einem Feuerwerk. Was am Himmel für einen schönen Anblick sorgt, verursacht allerdings auch viel Müll, Lärm und verschmutzte Luft. Müll im Blick In den vergangenen Jahren wurden an Silvester immer größere und stabilere Feuerwerksbatterien auf den öffentlichen Plätzen und Straßen der Stadt abgebrannt. Leider blieben die großen und schweren ausgebrannten Behältnisse dann häufig dort stehen und brachten andere...

Lokales

Sammelplätze im gesamten Stadtgebiet / Zusatzsammlungen
Christbäume in Karlsruhe kostenlos entsorgen

Karlsruhe. Noch haben sie im Normalfall ihre "Schuldigkeit" nicht getan, doch schon heute gibt's für Karlsruher Infos, wohin die Christbäume nach dem Fest abgegeben werden können. Zur kostenlosen Entsorgung ausgedienter Christbäume richtet das Amt für Abfallwirtschaft wieder im gesamten Stadtgebiet kostenlose Sammelplätze ein. Vom 25. Dezember bis zum 10. Januar können die Bäume - ohne Weihnachtsschmuck und zum Transport genutzte Plastiktüten - an folgenden Sammelstellen abgelegt...

Ratgeber

Frostgefahr: Bioabfall in Zeitungspapier "verpacken"
Die Biotonne und der Frost

Karlsruhe. Mülltrennung schön und gut - aber mitunter macht das Wetter einen "Strich" durch diese Rechnung, besonders, wenn Temperaturen in den Minusbereich absinken. Problem dabei: Bioabfall kann an den Behälterwänden festfrieren - und dann wird unter Umständen die Tonne nicht richtig geleert. Die Erklärung des Amts für Abfallwirtschaft ist einleuchtend: "hoher Wassergehalt von Küchenabfällen." Das ist zum Beispiel bei gekochten Gemüseresten der Fall, oder auch beim Inhalt von Kaffee- und...

Lokales
Reinigung der Radwege

Amt für Abfallwirtschaft rückt künftig regelmäßig und in höherem Umfang aus
Stadtreinigung bringt Radwege in Karlsruhe auf Vordermann

Um Radfahrern gepflegte und gut befahrbare Radwege zu bieten, reinigt die Stadtreinigung des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) zurzeit das 550 Kilometer umfassende Karlsruher Radwegenetz. Sie entfernt Unkraut sowie mögliche Wucherungen des Straßenbegleitgrüns und stellt so die ursprüngliche Breite der Wege wieder her. Das AfA rückt künftig regelmäßig und in höherem Umfang aus und bringt das Radwegenetz auf Vordermann. Bürger können Verschmutzungen auf Radwegen über die Behördennummer 115...

Lokales
Eine noch sauberere Abfuhr des Mülls sowie mehr Sicherheit im Verkehr ermöglichen die acht neuen Müllfahrzeuge für das Amt für Abfallwirtschaft. Bei der Übergabe (v.l.): Dirk Schmid, Sachgebietsleiter Fuhrparkmanagement, Alexander von Wickede, Sachgebietsleiter Abfallsammlung, Bürgermeister Klaus Stapf, Jürgen Pauli, Leiter Verkauf Lkw und Axel Hagenmeier, Verkauf Sonderfahrzeuge/Kommunalfahrzeuge, beide von der S&G Automobil AG, Michael Ambruch - Zoeller-Kipper GmbH - Auftragnehmer

Foto AfA, Verwendung honorarfrei

Neueste Technik hilft Fahrern und Umwelt
Acht neue Müllfahrzeuge in Karlsruhe unterwegs

Karlsruhe. Acht neue Müllfahrzeuge erlauben im Karlsruher Stadtgebiet künftig eine modernere und saubere Müllabfuhr. Die neuen Müllfahrzeuge (Gesamtkosten: 2,1 Millionen Euro) des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) ermöglichen im Fahrerhaus eine optimale Rundumsicht und entlasten den Fahrer mit dem automatisierten Getriebe außerdem im Stop-and-go-Verkehr. Hinzu kommt der Abbiegeassistent, der mit einem Totwinkel-Kamera-System dem Fahrer hilft, zum Beispiel Radfahrer im toten Winkel rechtzeitig zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.