Müll

Beiträge zum Thema Müll

Ratgeber
Da das Thema Sperrmüll kommunale Sache ist, macht jede Gemeinde ihre eigenen Regeln

Dos and Don’ts beim Sperrmüll
Vom Wohnzimmer raus auf die Straße

Entsorgung. Hat man endlich die zu volle Wohnung entrümpelt, ist das Auto meistens gefüllt. Bücher und alte CDs bringt man dann zum Recyclinghof, sollte man keinen Interessenten kennen, der die Sachen haben möchte. Das geht aber nicht bei großen Möbelstücken, Fahrrädern oder Laminat, das nicht mehr gebraucht wird. Dafür ruft der Bundesbürger den Sperrmüll. Was zählt aber alles zum Sperrmüll? Darf ein Passant etwas aus dem Sperrmüll mitnehmen? Die ARAG Experten klären auf. Der Sperrmüll kommt...

Lokales
Symbolfoto Mülltonnen

Müllabfuhr in Ludwigshafen
Einschränkungen zur Mitarbeiter-Sicherung

Ludwigshafen. Bedingt durch Maßnahmen der Durchsetzung von Sicherheitsbestimmungen bei der Eindämmung des Corona-Virus, können derzeit kurzfristig im Stadtgebiet vereinzelt Abfallbehälter nicht wie vorgesehen geleert werden. Das vermeldete die Stadtverwaltung am Freitag. Die ausgefallenen Leerungen sollen bei entsprechender morgendlicher Bereitstellung voraussichtlich in der nächsten Woche nachgeholt werden. Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) bittet um Verständnis für diese...

Lokales
Foto: RitaE/Pixabay

Im gesamten Monat April in Region
Müll wird eingesammelt

Region. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM KL) informiert darüber, dass im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeistereien Dahn, Waldfischbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Kusel und Wolfstein der unachtsam weggeworfene Müll an den Straßenrändern eingesammelt wird. Die Arbeiten werden im gesamten Monat April durch beauftragte Fremdfirmen durchgeführt. Insgesamt werden die Straßenseitenräume an 285 km Bundes-, 270 km Landes- und 85 km Kreisstraßen gereinigt. Die hierdurch entstehenden...

Lokales
Greifzangen, Snacks und Getränke lagen bereit
9 Bilder

"Saubere Stadt" in Ludwigshafen-Oggersheim
Siedlergemeinschaft sammelt Müll

Ludwigshafen. Die Siedlergemeinschaft BASF-Notwende aus der Oggersheimer Notwende und Melm beteiligte sich auch in diesem Jahr an der Aktion "Saubere Stadt" der Lukom und sammelte stundenlang Müll im Wohngebiet. Hier waren erstaunliche Entdeckungen vorprogrammiert. Nachdem im letzten Jahr die Aktion „Saubere Stadt“ komplett ausfallen musste und für dieses Jahr noch keine Ankündigung den Verein erreichte, "hatte ich einfach mal bei der Lukom nachgefragt, wie Stand der Dinge ist", teilte Matthias...

Lokales
Müll am Straßenrand

Osterputz an Straßenrändern
Weggeworfener Müll in der Region wird beseitigt

Kaiserslautern. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM KL) informiert darüber, dass im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeistereien Dahn, Waldfischbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Kusel und Wolfstein der unachtsam weggeworfene Müll an den Straßenrändern eingesammelt wird. Die Arbeiten werden im gesamten Monat April durch beauftragte Fremdfirmen durchgeführt. Insgesamt werden die Straßenseitenräume an 285 km Bundes-, 270 km Landes- und 85 km Kreisstraßen gereinigt. Die hierdurch...

Lokales

Hans-Geiger-Schulkinder hängen Hinweisschilder auf
Helft alle mit!

Die Hans-Geiger-Schule wird am Freitag, den 26.3.2021, Plakate aufhängen, damit die Leute keinen Müll auf die Gehwege und auf die Straße werfen. Es wäre  toll, wenn Sie das dann auch machen würden. Weil es liegt wirklich sehr sehr viel  Müll auf den Staßen.Wir geben uns sehr viel Tipps und helfen uns  gegenseitig. Wenn wir alle mitmachen, wird es wieder schön bei uns!

Lokales
Christian Hutter und Tobias Zimmermann sind dankbar und verwundert über den vielen gesammelten Müll
2 Bilder

Corona-konforme Umweltwoche in Hagenbach
Großes Engagement der Bürger

Hagenbach. "Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern." Mit diesem afrikanischen Sprichwort bedanken sich Christian Hutter und Tobias Zimmermann herzlich für die rege Teilnahme an der Umweltwoche. Vom 15. bis 21. März rief die Stadt Hagenbach zur Beteiligung an der Umweltwoche auf. Auf dem Rathausparkplatz von Stadtbürgermeister Christian Hutter wurde eine zentrale Sammelstelle unter dem Motto „Umwelthänger“ eingerichtet....

Lokales
Die Kita-Kinder beim Müllsammeln

Kita-Kinder sammeln Müll
Kein Verständnis für Gewissenlosigkeit

Martin-Luther-Kindertagesstätte. Seit der ersten “Lautrer Kehrwoche“ im Jahr 2016 säubern die Kinder der Protestantischen Martin-Luther-Kindertagesstätte den Abschnitt der Ländelstraße, der an der Kita vorbeiführt und über die alle Kita-Familien täglich gehen. Am Donnerstag, 18. März, beseitigten die Kinder 40 Zigarettenkippen, einen Kaugummi, eine Glasflasche, eine FFP2-Maske sowie Papiermüll und Plastikverpackungen. „Stolze 2.850 Euro an Bußgeldern kommen da zusammen“, sagt Kita-Leiterin Lisa...

Lokales
16 Bilder

Aktion Saubere Stadt in Ludwigshafen Oggersheim
Der Müll kommt weg

Ludwigshafen-Oggersheim. Melm und die Notwende werden dreckiger. Wilde Müllablagerungen fallen Anwohnern häufiger auf. Auch in diesem Jahr will die Siedlergemeinschaft BASF-Notwende ein Zeichen gegen die Verschmutzung setzen und nimmt an der Aktion "Saubere Stadt" teil. Organisatorische Unterstützung erhalten die Oggersheimer durch die Stadt Ludwigshafen, welche die Ausrüstung bereitstellt. Ein Änderungen zu vergangenen Sammelaktionen gibt es aufgrund der Corona-Situation nicht nur bei der...

Lokales

Hans-Geiger-Schulkinder planen einen Müllsammeltag
Müllsammelaktion

Die Schüler*innen der Klasse 2a der Hans-Geiger-Schule Hambach haben eine Herzensangelegenheit zu ihrer Aufgabe gemacht. Nachdem sie erfuhren, dass jährlich über 1 000 000 Wetterballons zurück zur Erde fallen, ohne eingesammelt zu werden,  war das Entsetzen über die damit verbundene Mitweltverschmutzung groß. Ähnlich erging es den Schüler*innen der 3. Klasse, die über den Müll in unseren Straßen, Weinbergen und im Wald entsetzt waren. Nun werden die Schüler*innen der Hans-Geiger-Schule aktiv...

Lokales
3 Bilder

Virtuelle Dorfkonferenz lässt Böhl-Iggelheim erblühen
Mach mit. Hiwwe wie driwwe. Müll weg. Wir nutzen die 5. virtuelle Dorfkonferenz. Plus News rund um Ortsumgehung und mehr.

"Aus einem charmanten Ort ist für mein Empfinden ein nichtssagender Wohnort geworden." Diese Nachricht ist eine von vielen, welche mich seit November 2020 erreicht haben. Seit dem 1. Artikel "Böhler Viktualienmarkt statt 0-8-15-Supermarkt". Derweil hat der Bau des 0-8-15-Supermarktes begonnen. Das in der Region einmalige und wunderschöne Mohnfeld als Zeichen für biologische Vielfalt wich für Beton. Doch es werden täglich mehr Menschen, welche mitgestalten wollen. Die Agenda 21, 1992 von der UN...

Lokales
Oftmals bleiben beim Renovieren Farben übrig, die danach ein Schattendasein führen. Bei der Tausch-Aktion am 20. März können die Rest noch an den Mann gebracht werden. Foto: pixabay

Sammlung für Problemmüll und Farbtausch-Aktion am 20. März
Drive-in in Pirmasens

Pirmasens. Am 20. März findet die erste Sammlung für Problemmüll im laufenden Jahr statt. Für Heimwerker und Hobbymaler gibt es ergänzend dazu die Möglichkeit, von 9 bis 12 Uhr auf dem Messplatz an der Blocksbergstraße an der Farbentausch-Aktion teilzunehmen. Auf Grund der Corona-Pandemie wird die Schadstoffsammlung unter Einhaltung spezieller Hygiene- und Abstandsvorschriften durchgeführt, so die Stadtverwaltung. Dazu gehört, dass die Abgabe von Schadstoffen im „Drive-in“- Verfahren erfolgt....

Lokales

Schülerinnen des HBG Bruchsal sammeln säckeweise Müll
„So kann es nicht weitergehen!“

Bruchsal (Elea Schillo, Lilien Baus). „Irgendjemand wird’s schon aufheben!“ - diese Ansicht scheint heutzutage immer öfter vertreten zu sein! Das schließen wir aus der zunehmenden Vermüllung der Umgebung unserer Schule, dem Heisenberg-Gymnasium im Bruchsaler Sportzentrum. Aus diesem Grund haben wir die Initiative ergriffen und im März unsere Schulumgebung vom Müll befreit. In nicht einmal 30 Minuten sammelten wir einen randvollen Müllsack. Erschreckenderweise fanden wir - keine 24 Stunden...

Lokales
Symbolfoto Müllsammeln

Umweltwoche vom 15. bis 20. März
Gemeinsam für ein sauberes Hagenbach

Hagenbach. Corona-bedingte Reisebeschränkungen und das Frühlingswetter locken viele Spaziergänger und Fahrradfahrer in die Natur. Leider weiß wohl nicht jeder die Schönheit der Wälder und Wiesen zu schätzen. Man findet dort und auch überall im Stadtgebiet Müll an den Wegesrändern. Autofahrer werfen Kunststoffverpackungen, Dosen, Glasflaschen und sonstigen Unrat achtlos und dreist aus dem Fenster. Bauhofmitarbeiter der Stadt Hagenbach haben unlängst bereits die stark verschmutzten Ortseinfahrten...

Lokales

UNESCO-Arbeitsgemeinschaften der Heisenberg-Gymnasien weisen mit Wettbewerb auf Müllproblematik hin
Eine tödliche Gefahr

Bruchsal/Karlsruhe/Ettlingen (hb). Mit einem schulinternen Wettbewerb für alle Klassenstufen weisen die UNESCO-AGs der Heisenberg-Gymnasien auf die alarmierende Müllproblematik in Deutschland hin und möchten die Schülerschaft der UNESCO-Projektschule entsprechend sensibilisieren. 535 Kilogramm Abfall produziere jeder und jede Deutsche im Jahr, das sei Europarekord, so die AG-Mitglieder. Weiter heißt es in der online verbreiteten Ausschreibung: „Auch Tiere sind von dieser Müllkatastrophe...

Blaulicht

Illegal entsorgter Müll in Germersheim
Alte Rechnungen weisen den Weg zum Täter

Germersheim. Sonntagmorgen konnten Spaziergänger bei der Insel Grün mehrere offenbar illegal entsorgte Müllsäcke feststellen. Die verständigte Polizei konnte bei einer Überprüfung der Säcke nicht nur jede Menge Müll, sondern auch mehrere Rechnungen feststellen. Aufgrund dieser Rechnungen konnten die dafür Verantwortlichen schnell ermittelt werden. In den Säcken befanden sich neben Bauschutt auch Autoteile und sogar Altöl. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Fest steht schon jetzt, dass die...

Lokales
Eine umgekippte und entleerte Mülltonne! Daumen nach unten
10 Bilder

BriMel unterwegs
Vandalen mal wieder im Schutz der Dunkelheit unterwegs

Neuhofen. Am 21. Februar erhielt ich einen Hilferuf vom Pächter „Kiosk an der Schlicht“, Simon Steck, der zufällig am Morgen an seinen Kiosk nach dem Rechten schauen wollte. Und was er sah, gefiel ihm gar nicht. Im wundervollen glasklaren Badeweiher Schlicht befanden sich in Ufernähe diverse Mülltonnen im Wasser, die in der Nacht zuvor von anscheinend gelangweilten Vandalen hineinbefördert wurden. Auch die angrenzende Wiese war komplett verschmutzt. Ein desaströser Zustand offenbarte sich ihm,...

Lokales
Eine weggeworfene Kippe kostet künftig 50 bis 250 Euro

Umweltsünder werden zur Kasse gebeten
Deutlich höhere Bußgelder fällig

Kaiserslautern. Dass das illegale Entsorgen von Hausmüll in Wald und Flur saftige Geldbußen nach sich ziehen kann, ist wohl den meisten bewusst. Seit dem vergangenen Herbst gilt ein verschärfter Bußgeldkatalog nun beispielsweise auch für das Wegschnippen von Zigarettenkippen oder das Ausspucken von Kaugummis auf die Straße. Hierauf macht jetzt das Ordnungsamt der Stadt aufmerksam, das neben der Einhaltung der aktuellen Corona-Auflagen auch das achtlose Wegwerfen von Abfällen in Straßen und...

Lokales
Die "gelben Säcke" können in Pirmasens ab sofort nur noch im Rathaus abgeholt werden. Dies soll das Bürger-Service-Center entlasten

Gelbe Säcke in Ludwigshafen
WBL unterstützt mit Ausgabe in Mundenheim

Ludwigshafen. Beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) sind ab sofort am Standort Kaiserwörthdamm Nummer 3/3a Gelbe Säcke erhältlich. Generell ist die Sammlung und Entsorgung von Leichtverpackungsabfall (LVP) Aufgabe der Knettenbrech+Gurdulic Rhein-Neckar GmbH, die von den Dualen Systemen Deutschlands dazu beauftragt wurde. Der verantwortliche Sammelbeauftragte ist auch für die Versorgung der Bürger*innen mit passenden Sammelbehältnissen wie die Gelbe Tonne oder Gelber Sack zuständig. Da die...

Lokales
Am Kalmit-Parkplatz, 18.1.2021. In Ermangelung eines adäquaten Müllsacks wichen wir auf einen Gelben Sack aus. Vorteil: Der Müll wird sichtbar.
2 Bilder

park-and-müll - keine gute Idee
Kalmit im Teil-Lockdown

„Das ist ja schlimm, dass Sie das machen müssen, aber vielen Dank“, so die Äußerung einer Neustädterin, die gerade aus ihrem Auto stieg, gestern, oben am Kalmit-Parkplatz. Ich muss das nicht machen, aber passionierten Wanderern und Naturliebhabern mag es ein Bedürfnis sein: Capri-Sonne-Tüten aus dem Schneematsch zu fischen, kaputte Kunststoff-Schlitten aufzusammeln, bunt bedruckte Alu-Dosen, zertretene Zigarettenschachteln, Coffee-to-go-Becher, Schokoladenpapier, Plastiktüten, benutzte...

Lokales

Müllabfuhr am Mittwoch abgebrochen
Stadtbildpflege Kaiserslautern holt Touren nach

Kaiserslautern. Aufgrund von Straßenglätte und Schneeregen mussten die Müllfahrzeuge der Stadtbildpflege Kaiserslautern ihre Abfalltouren am 12. Januar abbrechen. „Die Wetterlage hatte dazu geführt, dass die Abfallsammlung nicht mehr möglich war“, sagt Andrea Buchloh-Adler, stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege Kaiserslautern. Wenn die Wetterlage es zulässt, werden die Behälterleerungen sowie die Abholungen von Sperrmüll und E-Schrott heute nachgeholt. „Dadurch kann es passieren,...

Wirtschaft & Handel
Mikroplastik landet schließlich auch in Lebensmitteln

World Wide Fund for Nature (WWF): Fakten zum Thema Mikroplastik
Plastik auch in Lebensmitteln

Mikroplastik. Mikroplastik ist überall: im Meer, im Boden, in der Luft und in unserem Alltag. Forschende fanden die kleinen Kunststoffteilchen ebenso in einer menschlichen Plazenta wie in häufig konsumierten Muscheln. Um den Überblick über Wahr- und Unwahrheiten rund um Mikroplastik zu behalten, hat der WWF Deutschland ein Hintergrundpapier dazu veröffentlicht. Auf dieser Basis wurden fünf Aussagen über Mikroplastik überprüft. Auch in Flaschenwasser und Honig ist Mikroplastik enthalten, oder?...

Wirtschaft & Handel
Plastikmüll am kroatischen Strand

World Wide Fund for Nature (WWF): Fakten zum Thema Mikroplastik
Kein Plastik in den Biomüll

Mikroplastik. Mikroplastik ist überall: im Meer, im Boden, in der Luft und in unserem Alltag. Forschende fanden die kleinen Kunststoffteilchen ebenso in einer menschlichen Plazenta wie in häufig konsumierten Muscheln. Um den Überblick über Wahr- und Unwahrheiten rund um Mikroplastik zu behalten, hat der WWF Deutschland ein Hintergrundpapier dazu veröffentlicht. Auf dieser Basis wurden fünf Aussagen über Mikroplastik überprüft. Wir veröffentlichen diesen Faktencheck in einer kleinen Serie....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.