Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Lokales
Symbolbild

Amt für Migration und Integration im Landkreis DÜW
Bessere Erreichbarkeit

 Bad Dürkheim. Ab sofort gibt es feste Telefonsprechzeiten beim Amt für Migration und Integration in der Kreisverwaltung Bad Dürkheim. In diesen Zeiten werden nur Telefonate angenommen, es gibt ansonsten keinen Publikumsverkehr. Damit wird die Erreichbarkeit verbessert: Die Anrufenden können sicher sein, dass zu diesen Zeiten die Telefone besetzt sind. Für ein persönliches Vorsprechen im Kreishaus können weiterhin feste Termine vereinbart werden, zu denen die Anliegen dann ebenfalls ohne lange...

Lokales
 Seit gestern sind neun Soldaten aus der Kaserne Germersheim im Gesundheitsamt im Einsatz.

Soldaten aus Germersheim helfen bei der Kontaktnachverfolgung
Unterstützung für das Gesundheitsamt

Bad Dürkheim. Seit gestern sind neun Soldaten aus der Kaserne Germersheim im Gesundheitsamt im Einsatz: Sie unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Kontaktnachverfolgung. „Das klappt sehr gut“, freut sich Silke Basenach, Leiterin des Gesundheitsamts. Sie ist dankbar, dass die neun Soldaten bei dieser wichtigen Aufgabe helfen und die rund 15 Kräfte entlasten, die bereits im Amt mit der Kontaktnachverfolgung beschäftigt sind. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld bedankt sich...

Lokales
Symbolfoto

KSB Stiftung spendet für 50 I-Pads
Stärkung für die Schulen

Bad Dürkheim. Der Landkreis Bad Dürkheim stärkt die digitale Infrastruktur an seinen Schulen: neben Breitbandausstattung zum einen durch das Programm Iserv, das verschiedene Schulprogramme bündelt und zum Beispiel Homeschooling ermöglicht – zum anderen durch die entsprechende Hardware. Ein Beispiel hierfür sind I-Pads, die Schülerinnen und Schüler bei Bedarf über die Schulen ausleihen können. Finanziert wird die Investition in die digitale Ausrüstung unter anderem durch den Digitalpakt von Bund...

Lokales
 Seit rund einer Woche ist der Landkreis Bad Dürkheim nach dem Warn- und Aktionsplan des Landes Rheinland-Pfalz bei Warnstufe „orange“.

Appell des Bad Dürkheimer Landrats
„Reduzieren Sie Kontakte“

Bad Dürkheim. Seit rund einer Woche ist der Landkreis Bad Dürkheim nach dem Warn- und Aktionsplan des Landes Rheinland-Pfalz bei Warnstufe „orange“ (ab 35 Fällen pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen). Landrat Ihlenfeld appelliert daher noch einmal an die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis: „Reduzieren Sie Ihre Kontakte und bleiben Sie nach Möglichkeit zuhause.“ Da der Anstieg der Neuinfektionen zunächst vor allem auf ein konkretes Infektionsgeschehen zurückzuführen war – eine Familienfeier...

Lokales

Filmfestival der Generationen in Freinsheim
Film mit Workshop abgesagt

Freinsheim. Die Gleichstellungsbeauftragte der Kreisverwaltung Bad Dürkheim teilt mit, dass die Filmvorführung „Die mit dem Bauch tanzen“ inklusive Bauchtanz-Workshop, die für den 22. Oktober in Freinsheim geplant war, leider abgesagt werden muss. Der Film sollte im Rahmen des „11. Europäischen Filmfestivals der Generationen“ gezeigt werden. Die Veranstaltung sollte in Kooperation mit der Stadt Freinsheim und der Beratungsstelle für Alleinerziehende Freinsheim stattfinden. „Wir haben uns...

Lokales
In der Integrierten Gesamtschule (IGS) Grünstadt sind momentan sechs aktive Coronafälle von Schüler/innen bekannt.

Sechs Schüler der IGS Grünstadt positiv auf Corona getestet
Entsprechende Maßnahmen wurden eingeleitet

Landkreis DÜW.  In der Integrierten Gesamtschule (IGS) Grünstadt sind momentan sechs aktive Coronafälle von Schüler/innen bekannt. Es handelt sich um Schüler/innen in den Klassenstufen 5, 7, 8, 9 und 10. Insgesamt sechs Klassenverbände müssen daher in Quarantäne, da alle Schüler/innen dieser Klassen als enge Kontaktpersonen gelten. Über die Schule werden alle betroffenen Schüler/innen und Eltern informiert. Sie erhalten zudem einen Quarantänebescheid und werden nach Möglichkeit durch das...

Lokales
Marcel Hebeler, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, Thomas Schweizer (von links)

Kreisverwaltung Bad Dürkheim
Auf nachhaltige Mobilität gesetzt

Bad Dürkheim. Mit Unterstützung des Kreises können die Beschäftigten sich entscheiden, ob sie künftig das Auto stehen lassen und auf Zug oder Bus umsteigen. Immer mehr Arbeitgeber unterstützen die Nutzung der Nahverkehrsmittel. Dies haben auch die Verkehrsbetriebe rnv (Rhein-Neckar-Verkehr) sowie der zuständige Verkehrsverbund (VRN) erkannt und ihr Ticket- sowie Verkehrsangebot immer wieder angepasst. Herausgekommen ist nun ein neues Jobticket-Modell, welches nun auch die Kreisverwaltung Bad...

Lokales
Der Landrat (links) auf Tour durch das Leiningerland.
3 Bilder

Durch das Leiningerland und Wachenheim, nach Grünstadt und Bad Dürkheim
Landratstour durch den Landkreis

Bad Dürkheim. Alle 48 Ortsgemeinden des Landkreises mit dem Fahrrad besuchen: Das war das Ziel von Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld beim diesjährigen STADTRADELN. Und es ist gelungen: Auf insgesamt sechs Touren besuchte Ihlenfeld, der dieses Jahr auch als STADTRADELN-Star antritt, die Städte und Verbandsgemeinden, meistens begleitet von den Bürgermeistern. Die ersten drei Touren führten ihn in die Verbandsgemeinde Lambrecht, durch Teile der Verbandsgemeinden Freinsheim, Leiningerland und...

Lokales
Schon seit Mitte Juli sind die Wertstoffhöfe im Landkreis wieder zu den regulären Öffnungszeiten ohne Ticket zugänglich.

Bereits seit 13. Juli im Landkreis Bad Dürkheim ohne Ticket möglich
Wertstoffhöfe regulär geöffnet

Bad Dürkheim. Schon seit Mitte Juli sind die Wertstoffhöfe im Landkreis wieder zu den regulären Öffnungszeiten ohne Ticket zugänglich. Dennoch erreichen den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises immer wieder Anfragen. Werkleiter Klaus Pabst stellt darum noch einmal klar: „Man kann ohne Termin zu den Wertstoffhöfen kommen, es gibt momentan kein Ticketsystem.“ Da Begegnungen zwischen Personen immer noch ein Risiko darstellen, ist es weiterhin wichtig, Abstand zu halten und Maske zu...

Lokales
 Seit Ausbruch des Coronavirus sind nach aktuellem Stand  im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 494 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Verbreitung Coronavirus im Landkreis Bad Dürkheim
Aktueller Stand

Bad Dürkheim. Seit Ausbruch des Coronavirus sind nach aktuellem Stand  im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 494 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden; 353 im Landkreis Bad Dürkheim und 141 in der Stadt Neustadt. Seit gestern sind im Landkreis zwei neue Infektion hinzugekommen. Im Landkreis sind momentan 6 aktive Infektion mit dem Coronavirus bekannt. 335 Personen sind im Kreisgebiet wieder genesen. In Neustadt sind 135 Personen wieder gesund, es sind 4...

Lokales
Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim wurde heute das positive Coronatest-Ergebnis eines Schülers der Integrierten Gesamtschule (IGS) Grünstadt gemeldet.

Ein Schüler der IGS Grünstadt positiv auf Corona getestet
Mitschüler in Quarantäne - Schulbetrieb läuft regulär weiter

Grünstadt. Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim wurde heute das positive Coronatest-Ergebnis eines Schülers der Integrierten Gesamtschule (IGS) Grünstadt gemeldet. Der Schüler befindet sich in häuslicher Quarantäne. Die engen Kontaktpersonen wurden ermittelt. Dies sind die meisten Schülerinnen und Schüler der gleichen Jahrgangsstufe des infizierten Schülers, Lehrer und weitere Kontakte aus dem persönlichen und beruflichen Umfeld. Sie stehen als enge Kontaktpersonen unter...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (vorne links) zeichnete den Förderverein Bad Dürkheim mit dem ersten Platz aus.
3 Bilder

Erster Preis für Förderverein Gradierbau Bad Dürkheim
Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Bad Dürkheim.In diesem Jahr ist alles ein wenig anders: Die festliche Matinee zur Verleihung des Bürgerpreises musste im März kurzfristig wegen Corona abgesagt werden. Mit Hygieneauflagen konnte sie nun nachgeholt werden, um die engagierten Menschen im Landkreis auch dieses Jahr zu ehren. „Es war uns wichtig, zumindest im begrenzten Rahmen eine Feier anbieten zu können, um unsere Wertschätzung für die Preisträger auszudrücken“, sagte Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Neben der Verleihung des...

Lokales
Im Landkreis Bad Dürkheim wird noch in den beiden kommenden Wochen für mehr Klimaschutz geradelt.

Landkreis Bad Dürkheim steuert weitere Rekorde an
Nach der ersten Woche auf Rang 2 in Rheinland-Pfalz

 Bad Dürkheim.188.450 Kilometer, 2117 aktiv Radelnde, bereits nach einer von drei Wochen auf Rang 2 in der Rheinland-Pfalz-Wertung – die Aktion STADTRADELN wird auch bei der zweiten Teilnahme des Landkreises Bad Dürkheim gut angenommen, und viele Menschen radeln aktiv mit. „Bei insgesamt 132.671 Einwohnern ist aber natürlich noch viel Luft nach oben“, so Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. „Wir wollen möglichst viele Menschen dafür gewinnen, ihre Strecken am Ort nach Möglichkeit mit dem Fahrrad...

Lokales
Auf dem Bild (von links): Raimund Rinder, Bernhard Adams (Baudezernent NW), Bianca Klein (Finanzministerium RLP), Hans-Ulrich Ihlenfeld, Dietmar Seefeldt, Gerold Reker, Thomas Hirsch.

Auftaktveranstaltung: Baukultur entlang der Deutschen Weinstraße
Initiative trifft sich auf dem Hambacher Schloss

Landkreis Bad Dürkheim.  Um den Blick auf die Baukultur an der Deutschen Weinstraße zu lenken, haben sich die Landkreise Bad Dürkheim und Südliche Weinstraße sowie die Städte Landau und Neustadt a.d.W. in diesem Jahr zusammengeschlossen und die „Baukulturinitiative Deutsche Weinstraße“ gegründet. Am Dienstag haben sich die Vertreter zum ersten Mal bei einer Auftaktveranstaltung auf dem Hambacher Schloss zusammengefunden.„Im ersten Schritt fragt man sich vielleicht, was Baukultur eigentlich sein...

Lokales
Die Gruppe besuchte den Winzerort Forst.
2 Bilder

Zwei Routen führten durch die Verbandsgemeinden Freinsheim, Leiningerland, Deidesheim und Haßloch
STADTRADELN: Landratstour durch den Landkreis

Bad Dürkheim. Alle 48 Ortsgemeinden des Landkreises mit dem Fahrrad besuchen: Das ist das Ziel von Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld beim diesjährigen STADTRADELN. Auf insgesamt sechs Touren besucht Ihlenfeld, der dieses Jahr auch als STADTRADELN-Star antritt, die Städte und Verbandsgemeinden, meistens begleitet von den Bürgermeistern. Vergangene Woche war er in der Verbandsgemeinde Lambrecht unterwegs, gestern und heute führten die nächsten Runden durch Teile der Verbandsgemeinden Freinsheim,...

Lokales
Am Mittwoch fiel am Kreishaus in Bad Dürkheim der Startschuss zum STADTRADELN 2020.

Bis 8. September heißt es im Landkreis Bad Dürkheim wieder „Kilometer sammeln und Klima schützen“
STADTRADELN: 13 Stars am Start

Bad Dürkheim. Kilometer mit dem Fahrrad sammeln, Spaß haben und das Klima schützen: Das ist die Idee von STADTRADELN. Der Landkreis Bad Dürkheim ist dieses Jahr zum zweiten Mal mit dabei und hat sich vorgenommen, die tollen Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr zu übertreffen: Insgesamt rund 390.000 Kilometer und damit 55 Tonnen eingespartes CO2 gilt es zu toppen. Corona hatte die Planungen des STADTRADELN-Teams zunächst durcheinandergeworfen – aus der Not sind aber neue Ideen geboren. „Wir...

Lokales
Die zweite Rate der Abfallentsorgungsgebühren für das Jahr 2020 ist am 1. September 2020 fällig.

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Bad Dürkheim empfiehlt Bankeinzug
Abfallgebühren: Zweite Rate ist am 01.09.20 fällig

Bad Dürkheim. Die zweite Rate der Abfallentsorgungsgebühren für das Jahr 2020 ist am 1. September 2020 fällig. Um überflüssige Mahngebühren zu vermeiden, bittet der Abfallwirtschaftsbetrieb seine Kunden um rechtzeitige Überweisung unter Angabe der auf dem Gebührenbescheid angegebenen Kundennummer und Kassenzeichens. Einfacher und bequemer ist die Erteilung einer jederzeit widerruflichen SEPA-Lastschriftmandats. Dieses kann formlos schriftlich vom Eigentümer erteilt werden. Das Formular für...

Lokales
Im Landkreis Bad Dürkheim wurden bisher insgesamt 338 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. In der Stadt Neustadt sind es 131.

Aktueller Stand Verbreitung Coronavirus im Landkreis Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt
469 Personen positiv getestet

Bad Dürkheim. Seit Ausbruch des Coronavirus sind nach aktuellem Stand (13. August 2020, 17 Uhr) im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 469 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden; 338 im Landkreis Bad Dürkheim und 131 in der Stadt Neustadt. Seit gestern sind fünf neue Infektion im Landkreis Bad Dürkheim und zwei in der Stadt Neustadt hinzugekommen. Im Landkreis sind momentan zehn aktive Infektion mit dem Coronavirus bekannt. 318 Personen sind im Kreisgebiet...

Lokales
Geschwindigkeitsbeschränkungen und der Hinweis auf die Baustelle werden aufgestellt.

Fahrbahneinengung im Bereich der VG Leiningerland
Ausbau des Glasfasernetzes

Leiningerland. In der Zeit vom 13. August bis 12. September wird die Fahrbahn im Bereich der L 450 zwischen Kindenheim und Bockenheim und die K 29 zwischen Obrigheim und Albsheim wegen dem Ausbau des Glasfasernetzes verengt, teilt das Verkehrsreferat der Kreisverwaltung in Bad Dürkheim mit. Geschwindigkeitsbeschränkungen und der Hinweis auf die Baustelle werden aufgestellt. ps

Lokales
Corona nimmt kein Ende: Die Bundesregierung überlegt aktuell, Tests für Rückkehrer aus Urlaubsregionen freiwillig flächendeckend anzubieten.

Gesundheitsamt auf vermehrte Tests vorbereitet
Zentrum für Reiserückkehrer im Landkreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Da in den nächsten Wochen mit vermehrten Rückkehrern aus dem Urlaub zu rechnen ist, wurde am Montag, das ehemalige Corona-Testcenter in Neustadt (Speyerdorfer Straße) zum „Zentrum für Reiserückkehrer“. Stadt und Landkreis haben sich auf diese Lösung verständigt. Wer aus einem Risikogebiet nach Deutschland zurückkommt, ist schon jetzt verpflichtet, sich beim Gesundheitsamt zu melden und zwei Wochen in Quarantäne gehen. Auf freiwilliger Basis kann man sich gegen Corona testen...

Lokales
Minister Wolf (rechts) besuchte die Kreisvolkshochschule in Bad Dürkheim.

Minister Wolf informierte sich in der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim
Weiterbildung nah bei den Lernenden

Bad Dürkheim. Politische Bildung, Kreativkurse, Alphabetisierung, Sprachen, Integrationskurse und Gesundheitsbildung – die Programmvielfalt der Volkshochschulen ist immens. Der Präsenzunterricht wird inzwischen wieder schrittweise aufgenommen, doch die immer noch anhaltende Corona-Pandemie erfordert ein Umdenken bei Bildungsangeboten und Kursstrukturen. Wie wird dies vor Ort umgesetzt? Darüber informierte sich Weiterbildungsminister Konrad Wolf gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld in der...

Lokales
Spatenstich für den Glasfaserausbau: Christoph Glogger, Torsten Bechtel, Peter Lubenau, Hans-Ulrich Ihlenfeld sowie Vertreter der Firma inexio.

Spatenstich für Glasfaserausbau in Bad Dürkheim, Deidesheim und Wachenheim
Knapp 4.000 Adressen profitieren vom Kreisprojekt

Bad Dürkheim. Nachdem in der vergangenen Woche in Lindenberg der Startschuss für den kreisweiten Glasfaserausbau fiel, erfolgte nun der symbolische Spatenstich für die Bauarbeiten in Los 2.1. Hierunter fallen die Stadt Bad Dürkheim, die Verbandsgemeinde Deidesheim und die Verbandsgemeinde Wachenheim. Die Bürgermeister Christoph Glogger, Peter Lubenau und Torsten Bechtel freuten sich gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, dass es jetzt mit dem Ausbau des schnellen Internets losgeht. In...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld mit den beiden neuen E-Bikes.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klimafreundlich unterwegs
E-Bikes für die Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Dienstfahrten der Kreisverwaltung Bad Dürkheim werden noch umweltfreundlicher, denn ab sofort verfügt der Fahrzeugpool über zwei weitere „Elektrofahrzeuge“: Zwei E-Bikes ergänzen den Fuhrpark. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können diese beruflich nutzen. „Schon seit Jahren haben wir ein Dienstfahrrad, das für Touren innerhalb von Bad Dürkheim auch häufig im Einsatz ist. Mit den E-Bikes können die Kolleginnen und Kollegen nun ganz einfach sogar etwas weitere Strecken auf zwei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.