Nachrichten - Freinsheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen Freinsheim

Lokales

Landwirtschaftskammer sucht die Meister von 1970
Aufruf an die ehemaligen Absolventen

Pfalz. Landwirten, Winzern, Gärtnern, Hauswirtschafterinnen und Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1970 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, werden in einer Feierstunde am Mittwoch, 20. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die Goldenen Meisterbriefe überreicht. Es kann natürlich vorkommen, dass nach 50 Jahren nicht jeder Meister in den Datensätzen gelistet ist. Deshalb auch der öffentliche Aufruf der Landwirtschaftskammer über die Medien,...

Pfalzkiste mit Nützlichem aus den Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz zum Abschied: Egon Fink (rechts) und der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder

Egon Fink in den Ruhestand verabschiedet
Im Zeichen des Pfälzer Tabaks

Pfalz. Der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, wurde vom Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder in den Ruhestand verabschiedet. Er habe eine Sonderstellung im Portfolio des Bezirksverbands Pfalz eingenommen, so Wieder. Die pfälzischen Tabakerzeuger seien auf seine Arbeit angewiesen. Er dankte Fink für sein langjähriges Engagement, er habe sich verdient gemacht. Beim Tabakbausachverständigen handele es sich um eine Landesaufgabe, die vom Bezirksverband Pfalz erfüllt werde; nun wolle...

Am Sonntag zusätzliche Züge nach Weisenheim am Sand
Mit Rolph zum „Rieslingwurm“

Weisenheim am Sand. Auch in diesem Jahr wird es aus Anlass des traditionellen Fastnachtsumzuges in Weisenheim am Sand am Sonntag, 23. Februar wieder zusätzliche Regionalbahnen geben. Damit wird das ohnehin schon attraktive Angebot auf der RB 46 es so noch leichter machen, den „Rieslingwurm“ zu besuchen. Die planmäßigen Züge der Strecke Frankenthal – Ramsen werden an diesem Tag grundsätzlich als Doppeltraktion gefahren, so dass pro Zug rund 200 Sitzplätze zur Verfügung stehen werden. Der...

Förderung durch Landes- und Bundesmittel möglich
Kleine Läden stärken und erhalten

Pfalz. Auch in 2020 können kleine Unternehmen der Grundversorgung sowie Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen im ländlichen Raum gefördert werden. Rund fünf Millionen Euro Landes- und Bundesmittel stehen bereit. Das hat Staatssekretär Andy Becht mitgeteilt. „Wir wollen das erhalten, was unsere ländlichen Räume ausmacht: Kleine Lebensmittelgeschäfte, wie Metzgereien oder Dorfbäckereien die als soziale Treffpunkte fungieren und so den Zusammenhalt vor Ort stärken“, sagte Becht und...

Rhein-Pfalz-Kreis freut sich über Bewerbungen als Behindertenbeauftragter bis 28. Februar
Sich ehrenamtlich einsetzen für die Belange behinderter Mitmenschen

Ehrenamt. Das Ehrenamt des Behindertenbeauftragen ist für den Rhein-Pfalz-Kreis ein wichtiger Baustein, um den Belangen behinderter Menschen im Kreisgebiet gerecht zu werden. Dazu möchte der Landkreis allen interessierten Bürgern die Chance bieten, sich in diesem Themengebiet zu engagieren. Zu den Aufgaben des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten gehören insbesondere folgende Tätigkeiten: die Koordination in allen Behindertenangelegenheiten als Bindeglied zwischen örtlichen...

Einzigartig und beliebt – das Hüttennetz im Biosphärenreservat Pfälzerwald

Bezirksverband Pfalz unterstützt Pfälzerwald-Verein und Naturfreunde
Über 300.000 Euro für Maßnahmen in Hütten und Häusern

Pfalz. Im Dezember 2017 entschied der Bezirkstag Pfalz, die Hütten und Häuser im Biosphärenreservat Pfälzerwald, die in ihrem Bestand bedroht sind, zu schützen und als Einkehrstationen zu stärken. Daher stellt er seit 2018 jährlich 100.000 Euro zur Verfügung, um bautechnische, hygienische und Brandschutzmängel zu beheben, was die Vereine nicht aus eigenen Mitteln leisten können. Bislang wurden über 300.000 Euro in die Sanierung von zehn Hütten des Pfälzerwald-Vereins (PWV) und von sechs...

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Gillet Baumarkt GmbH ist seit über 70 Jahren in Landau ansässig
Motivierte Mitarbeiter und zufriedene Kunden

Landau. Seit über 70 Jahren versorgt die Gillet Baumarkt GmbH im südpfälzischen Landau Kunden mit Produkten und Serviceleistungen rund um die Themen Haus und Garten. Den Grundstein für das bis heute familiengeführte Unternehmen legte Firmengründer Karl Gillet 1948 mit einem Baumaschinenhandel. 1990 wurde das Gelände in der heutigen Gilletstraße erschlossen und es entstand der neue Gillet hagebaumarkt mit angeschlossenem Gartencenter auf 3500 Quadratmetern. Am Standort Landau arbeiten circa 200...

Wirtschaft & Handel
Immer mehr Frauen entdecken das Handwerk des Malers und Lackierers wegen der kreativen Entfaltungsmöglichkeiten.

Maler und Lackierer der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung
Schützen und gestalten

Maler und Lackierer. Wer von Malern spricht, meint in der Regel Maler/-innen und Lackierer/-innen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung, weiß der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz. Ihre Aufgabe ist es, Innenwände, Decken, Böden und Fassaden zu gestalten, zu beschichten und zu bekleiden. Sie halten Gebäude instand oder geben ihnen eine neue Oberfläche, so der Verband. Immer mehr junge Frauen entdecken das Maler- und Lackiererhandwerk wegen der kreativen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

KOZLOWSKI IMMOBILIEN
Von der Ein-Zimmerwohnung bis zur Villa

Deidesheim. Das Mannheimer Immobilienbüro KOZLOWSKI IMMOBILIEN hat einen weiteren Standort in Deidesheim eröffnet. Seit 20 Jahren sind KOZLOWSKI IMMOBILIEN in der Region als Spezialisten für Wohnen in den guten Lagen, hochwertige Angebote und ausgezeichnete Betreuung bekannt. Sehr gute Kontakte und moderns­te Vermarktungsstrategien sind Grundlage der erfolgreichen Arbeit. Am Standort Deidesheim unterstützen neben Darius Peter Kozlowski und der Teamassis­tentin Elvira Vojic, die drei...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Benjamin Stiegler (rechts) und das Team von Stiegler’s Backstubb in Speyer freuen sich, dass ihr frisches und regionales Angebot jetzt auch an der Bäckereitheke so gut angenommen wird.
2 Bilder

Speyer: „Stiegler’s Backstubb“ ist jetzt perfekt in das Angebot von Edeka Stiegler integriert
Herzlich Willkommen bei den „Bäcker Buwe“

Edeka Stiegler. Seit Anfang Januar hat Edeka Stiegler die in der Speyerer Filiale ansässige Bäckerei in Eigenregie übernommen. Unter dem neuen Namen „Stiegler’s Backstubb“ leben Benjamin Stiegler und sein Team künftig auch an der Bäckertheke ihr bewährtes Konzept von Frische, Qualität, Auswahl und Service und bieten ihren Kunden ein vielfältiges Angebot an Backwaren und Snacks. Ein leckeres Belegtes für die Mittagspause? Das Brot für abends oder frische Brötchen zum Frühstück? Bei Edeka...

Sport

Rechtsaußen und Eigengewächs Alex Falk
Video 

Er sorgt für Heber, Dreher und Leger bei Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen
Alex Falk - der Mann für die spektakulären Tore

Die Eulen Ludwigshafen. Kaum ein Spieler in der Handball-Bundesliga produziert so regelmäßig Highlights wie Alex Falk. Ob lässige Heber gegen Silvio Heinevetter, Kempa-Tricks gegen Johannes Bitter oder spektakuläre Würfe trotz eines Fouls:  Falk beherrscht mit seinen erst 22 Jahren ein extrem großes Wurfrepertoire, was selbst die erfahrensten Keeper oft alt aussehen lässt. Dabei wirkt es oft so, als ob er schon ein “alter Hase” ist und keine Nerven kennt. Üben, üben, übenFalks Geheimnis:...

„Alle in rot“ ist das Motto beim 1-Euro-Spiel  Foto: Weißmantel
2 Bilder

Bundesligist lässt Fans eine Partie für einen Euro live erleben
1-Euro-Spiel der Eulen

Die Eulen LU. Beim 1-Euro-Spiel der Eulen Ludwigshafen können alle dabei sein: Jeder Zuschauer, der mit einem roten Oberteil in die Halle kommt, zahlt nur einen Euro Eintritt - und kann das Handball-Bundesliga Spiel der Eulen Ludwigshafen gegen den TBV Lemgo Lippe am Dienstag, 3. März, um 19 Uhr live erleben! Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse, die um 17.30 Uhr öffnet. Ein Vorverkauf wird nicht stattfinden, Tickets gibt es solange, bis die Halle voll ist. Bereits in den vergangen...

ADD genehmigt Sonderzuschussbudget nur für laufendes Haushaltsjahr
Neuer Ratsbeschluss notwendig – weitere Sondersitzung wegen 1. FCK am 2. März

FCK. Bei seinem Gespräch mit der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) am Dienstagnachmittag in Trier konnte Oberbürgermeister Klaus Weichel ein erneutes Sonderzuschussbudget zur Kompensation des Mietausfalls für das Fritz-Walter-Stadion erwirken – jedoch nur für den Rest des Jahres 2020. Die Kapitalzuführungen der Stadt an die Stadiongesellschaft, in Summe 1.287.500 Euro für die zweite Hälfte des Jahres 2020, dürfen also im noch laufenden Haushaltsjahr außerhalb des freiwilligen...

Die selbsternannte "Eulengang" posiert nach Heimerfolgen für die Kamera
Aktion  Video  2 Bilder

Die Eulen Ludwigshafen gegen den Rekordmeister live erleben
Wochenblatt-Verlosung: 2 VIP-Tickets gegen den THW Kiel

Gewinnspiel. Dabei sein, wenn der Rekordmeister aus Kiel zu Gast in der "Eberthölle" in Ludwigshafen ist. Die überwältigende Stimmung in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle  - ein Traum für jeden Handballfan. Am Donnerstag, 19. März treffen die beiden Erstligisten Die Eulen Ludwigshafen und THW Kiel in Ludwigshafen aufeinander. Anwurf ist um 19 Uhr,  die Halle öffnet 90 Minuten zuvor. Mit den VIP-Tickets werden Heimspiele zu einem unvergesslichen Erlebnis: Die Teilnahme am...

Verlosung von 5x2 Eintrittskarten für das Heimspiel gegen den FSV Zwickau
Ein gebrauchter Samstag für den FCK

von Ralf Vester FCK. Es war eher ein gebrauchter Samstag, den der 1. FC Kaiserslautern hinter sich hat. Am Samstagmorgen richteten sich alle Augen auf die Sondersitzung des Stadtrats, in der nach wochenlangem Hin und Her endgültig über die künftige Pacht des Vereins für das Fritz-Walter-Stadion entschieden werden sollte. Der FCK hatte am Donnerstag zuvor bei der Stadt einen beschlussreifen Antrag eingereicht und sein bisheriges Angebot deutlich nachgebessert. 200.000 Euro sind noch einmal...

Der Stadtrat entscheidet morgen über die künftige Stadionpacht für den FCK
Der Worte sind genug gewechselt

von Ralf Vester FCK. In der Sondersitzung des Kaiserslauterer Stadtrats am Samstag soll es nun also im dritten Anlauf endlich gelingen, die Höhe und die Bedingungen für die Stadionpacht festzuschreiben, die der 1. FC Kaiserslautern künftig für das Fritz-Walter-Stadion zu zahlen hat. Als sich im vergangenen Herbst das Team um Markus Merk und Rainer Keßler formiert hatte und Anfang Dezember auf der Jahreshauptversammlung des FCK in den Aufsichtsrat gewählt wurde, war man sich der Schwere der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Meldepflicht von Arbeitsplätzen für schwerbehinderte Menschen bis Ende März
Arbeitgeber sind verpflichtet

Pfalz/Baden. Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Zur Prüfung der Beschäftigungspflicht im Kalenderjahr 2019 müssen die beschäftigungspflichtigen Arbeitgeber bis spätestens Dienstag, 31. März 2020, der zuständigen Agentur für Arbeit ihre Beschäftigungsdaten anzeigen. Diese Frist kann nicht verlängert werden. Am schnellsten geht dies...

Das neue Vhs-Programm für die Metropolregion Rhein-Neckar  Foto: MRN GmbH

Vhs-Programm 2020 für Rhein-Neckar-Region beginnt jetzt
Attraktive Termine für Rhein-Neckar

Metropolregion. Unter dem Titel „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet im Februar das neue gemeinsame Programm der Volkshochschulen der Metropolregion. Es bündelt 25 bis Ende Oktober reichende Termine der 13 teilnehmenden Bildungseinrichtungen aus der Region. Das Spektrum reicht von kostenfreien Vorträgen über städtische und naturkundliche Führungen, Foto-Exkursionen bis zu Rudern mit einem Römerschiff und einem Bierbrau-Seminar. Los geht’s am Donnerstag, 13. Februar, mit...

Ob mit Wohnmobil oder im Ferienhaus - immer mehr Gäste machen in Rheinland-Pfalz Urlaub

Mehr Gäste besuchen Rheinland-Pfalz
Tourismus nimmt zu

Pfalz. Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe verzeichneten 2019 im siebten Jahr in Folge einen Anstieg der Gästezahlen, teilt das statistische Landesamt Rheinland-Pfalz mit. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Landesamtes in Bad Ems nahm die Zahl der Besucherinnen und Besucher um 0,3 Prozent auf 9,99 Millionen zu. 2009 waren es nur 8,3 Millionen Gäste. Die Übernachtungszahlen stiegen auf 25,88 Millionen, was einem Plus von einem Prozent entspricht. Die 23, 4 Millionen Übernachtungen...

Unter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.  Foto: MRN GmbHUnter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.

MRN und SAP vernetzen Region mit „Digitize your school“
Digitalisierung an Schulen fördern

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt in Kooperation mit SAP SE zur Veranstaltung „Digitize your school“ im Rahmen der Reihe „Vorbilder aus der Region“ am Donnerstag, 5. März, 14.30 bis 18 Uhr in der SAP-Kantine in Walldorf ein. Die Veranstaltung versteht sich vor dem Hintergrund der Digitalisierung an Schulen als Vernetzungs- und Arbeitstreffen, als Plattform zum Austausch, zur Diskussion und zum Initialisieren von Projektideen für Schulen aus der gesamten Metropolregion...

Viele der Geflüchteten konnten erfolgreich im Job integriert werden
Gute Bilanz für den IHK-Kompetenz-Check

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer für die Pfalz (IHK) hat zum Jahresende 2019 das Projekt IHK-Kompetenz-Check erfolgreich beendet, mit dem rund 350 Geflüchtete ihre Eintrittskarte für den deutschen Arbeitsmarkt erhielten. Seit dem Start Anfang 2017 nahmen 465 Geflüchtete teil. Gute BilanzAlbrecht Hornbach, Präsident der IHK Pfalz, zeigt sich mit der Bilanz des Projekts zufrieden: „Es war ein richtiger und wichtiger Schritt, im Jahr 2016 die Mittel dafür bereitzustellen. Die...

Elke Reicherts ist die neue Gleichstellungsbeauftragte

Elke Reichertz ist die neue Gleichstellungsbeauftragte
Sie will Frauen voranbringen im Bezirksverband Pfalz

Ludwigshafen. Die neue Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz heißt Elke Reichertz und kommt aus Speyer. Seit 2013 ist sie in der Zentralverwaltung beschäftigt und vor allem für Veranstaltungsmanagement und die Abwicklung der Pfalzpreise und die Organisation der Pfalzpreis-Gala zuständig. Als Gleichstellungsbeauftragte will sie die erfolgreiche Arbeit von Renate Flesch fortsetzen und die Frauen im Bezirksverband Pfalz „in ihrem beruflichen Fortkommen unterstützen, beraten und...

Ausgehen & Genießen

Anja Kleinhans vom TheaderFreinsheim.

TheaderFreinsheim spielt im Casinoturm Freinsheim und in Ellerstadt
„Komm heim - Geschichten aus der Welt“

Freinsheim. Am Donnerstag, 27., Freitag, 28. und Samstag, 29. Februar, jeweils um 19.30 Uhr im TheaderFreinsheim im Casinoturm sowie am Samstag, 7. März um 20 Uhr in der Vinothek des Weinguts Mechthild Hammel in Ellerstadt spielen Mehmet Ungan (Leiter der Orientalischen Musikakademie Mannheim, OMM) und ich (Anja Kleinhans) erneut die bunte, humorvolle, besinnliche, also zum Besinnen anregende musikalisch-erzählerische Aufführung „komm heim! - Geschichten aus der Welt“. Was ist das - diese...

Das Theader Freinsheim beschäftigt sich mit dem Thema Heimat

Das Theader Freinsheim unterwegs
„Komm heim!“

Freinsheim/Ellerstadt. Mehmet Ungan (Leiter der Orientalischen Musikakademie Mannheim) und Anja Kleinhans spielen die bunte, humorvolle, besinnliche, zum Besinnen anregende musikalisch-erzählerische Aufführung „Komm heim! - Geschichten aus der Welt“ sowohl im Theader Freinsheim im Casinoturm am Donnerstag, 27., Freitag, 28. und Samstag, 29. Februar, jeweils 19.30 Uhr, als auch in der Vinothek des Weinguts Mechthild Hammel in Ellerstadt am Samstag, 7. März, 20 Uhr. Was ist das – diese...

Nicole Hadfield mit Stefan Kahne.

Afterworkparty im Weisenheimer „Adler“ mit Nicole Hadfield
Mit Leidenschaft und Freude auf der Bühne

Weisenheim am Sand. Zur Afterworkparty mit Nicole Hadfield am Freitag, 6. März um 19 Uhr im „Adler“ (Laumersheimer Straße 25) lädt der Verein MUK ein. Die Südafrikanerin war bereits mit Größen wie Mando Diao, Joss Stone, Katie Melua, Mousse T., Söhne Mannheims, Joe Cocker, Gentleman, Silbermond auf der Bühne und trat auf Festivals wie „Rock am Ring“, „SWR3 New Pop Festival“ oder auch „MTV Campus Invasion“ auf. Sie hat nicht nur eine tolle Stimme, sondern steht mit Power, Leidenschaft und...

Kulturlandschaftspfleger und Lieferanten köstlichen Fleischs: Glanrinder im Pfälzerwald

Gastronomische Partnerbetriebe bieten kulinarische Aktionen
Schmackhaftes Biosphärenreservat

Pfalz. Rund ums Lamm, ums Weiderind, ums Glanrind und um Pfälzerwald-Köstlichkeiten drehen sich die kulinarischen Aktionstage im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Gemeinsam mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben lädt es dazu ein, regionale und nachhaltig erzeugte Produkte zu genießen, die mal klassisch und mal innovativ zubereitet werden. Von Montag, 3., bis Freitag, 17. April, geht es los mit den Lammwochen, weiter geht es von Freitag, 5., bis Freitag, 19. Juni, mit den...

Die 5. Jahreszeit in Weisenheim am Sand
Großer Fastnachtsumzug mit Straßenfastnacht

Weisenheim am Sand. Am Sonntag, 23. Februar, startet um 13.11 Uhr zum 46. Mal die große Narrenschar aus Weisenheim am Sand mit ihren Freunden zu der wohl originellsten Straßenfastnacht an der Deutschen Weinstraße. Ganz Weisenheim ist auf den Beinen um mit den erwarteten 22.222 Besuchern in fröhlicher Fastnachtsstimmung durch den närrischen Feiertag zu singen und zu schunkeln. Der „Rieslingwurm“ mit seinen originellen Motivwagen und Fußgruppen bahnt sich seinen Weg entlang der feiernden,...

Heiß her geht es bei den Havanna-Nights

Wochenblatt verlost Karten für "Havana Nights" in Neustadt und Ludwigshafen
Das karibische Tanzmusical aus Kuba

Das Wochenblatt präsentiert das Tanzmusical des Veranstalters Agenda Production: Gewinnspiel. Auf die heißblütige Insel Kuba entführen die besten Tänzer Havannas, die Starartisten des „Circo Nacional de Cuba“ sowie eine Live Girl-Band in der Region. Als Botschafter der Lebensfreude präsentieren die Künstler bei dem Tanz-Musical Havana Nights eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer Zirkustradition. Das Publikum dem Charme und Schwung des...

Blaulicht

Symbolfoto

Betrug und sexuelle Belästigung im Zug zwischen Wachenheim und Neustadt
Zeugen gesucht

Neustadt an der Weinstraße. Am Freitag, 07. Februar gegen 18.20 Uhr, wurde eine Zugbegleiterin im Zug 13794, beim Zughalt im Bahnhof Wachenheim, von einem dunkelhäutigen Reisenden sexuell beleidigt. Dieser hatte zuvor, auf der Fahrt zwischen Neustadt an der Weinstraße Hauptbahnhof und der Ankunft im Bahnhof Wachenheim, ein ungültiges elektronisches Baden-Württemberg-Ticket vorgezeigt. Da der Zug gut besetzt war, könnten Reisende das Geschehen beobachtet haben. In Wachenheim stieg ein Mann...

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Kallstadt
"Besucher" war kein Verwandter

Kallstadt. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Samstag, 8. Februar gegen 20.07 Uhr, zwei Terrassentüren eines Einfamilienhauses in der Neugasse in Kallstadt aufzuhebeln und scheiterte hierbei. Durch den entstandenen Lärm wurde die 85-jährige Bewohnerin aufmerksam, die nur sah, wie sich eine Person entfernte. Da sie zunächst vermutete, dass es sich bei dem "Besucher" um einen Verwandten handelte, informierte sie erst ca. eine Stunde später die Polizei. Der entstandene Sachschaden wird auf...

Einbruchsversuch in Freinsheimer Supermarkt
Mit Sandstein versucht Türe einzuschlagen

Freinsheim. Bisher unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum vom 1. Februar, 21.30 Uhr bis 3. Februar, 6.00 Uhr mit einem Sandstein die Glasschiebetüre an einem Einkaufsmarkt in der Herxheimer Straße. Die Scheibe wurde zwar beschädigt, blieb aber im Rahmen, so dass die unbekannten Täter nicht in den Markt gelangen konnten. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de ps

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Weisenheim am Berg
Nachbar nimmt Klirren wahr

Weisenheim am Berg. Im Zeitraum vom 23. bis 31. Januar versuchten bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Weisenheim am Berg in der Straße Im Ewignest zu gelangen. Hierbei versuchten die Täter sowohl die Terrassentür des Anwesens als auch ein Fenster aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Möglicherweise könnte sich die Tat am 31.01.2020 gegen 02:40 Uhr ereignet haben, da zu diesem Zeitpunkt von einer Nachbarin ein Klirren wahrgenommen werden konnte. Hinweise bitte an die...

Weitere Fälle in der Verbandsgemeinde Freinsheim gemeldet
Vorsicht vor betrügerischen Gewinnversprechen

 Freinsheim.  Wie bereits berichtet, war es in Weisenheim am Sand zu einer Betrugsstraftat mit einer 73-jährigen Frau gekommen. Am 26. Januar  meldete sich bei der Polizei ein 85-jähriger Mann, der im Bereich der VG Freinsheim wohnt und teilte mit, dass er bereits am 25. Januar von einer Frau angerufen worden sei, die ihm einen Lotterie-Gewinn in Höhe von zunächst 29.000 Euro in Aussicht gestellt hatte. Eine Geldforderung wurde während diesem Gespräch nicht gestellt. Die Frau gab an, dass ihm...

Rotweinwanderung in Freinsheim ohne besondere Vorkommnisse
Alkoholwerte im zulässigen Bereich

Freinsheim. Mit dem 25. Januar endete an diesem Wochenende der zweite Tag der Rotweinwanderung in Freinsheim. Trotz hohen Besucheraufkommens kam es zu keinen Vorkommnissen auf der Veranstaltung. Im Rahmen des Abreiseverkehrs wurden durch die Polizei Verkehrskontrollen durchgeführt. Hierbei konnte festgestellt werden, dass viele Besucher der Veranstaltung zwar Alkohol konsumierten, die Werte jedoch im zulässigen Bereich von 0,15 - 0,38 Promille lagen. Die Polizei rät trotz allem davon ab, nach...

Ratgeber

Symbolfoto.

Posts locken in Abofalle
Fragwürdige E-Book-Ratgeber für Eltern auf Facebook und Co.

Prävention. Anlässlich des Safer Internet Days warnt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz vor schwarzen Schafen auf Facebook und Instagram. Mit haltlosen Versprechen preisen sie beispielsweise E-Book-Ratgeber für junge Eltern an. Per Link leiten die vermeintlich seriösen Social-Media-Profile auf unseriöse Webseiten, auf denen Abofallen lauern. Zu schön klingt für leidgeprüfte Eltern das Versprechen des jungen Mannes oder der angeblichen Kindergärtnerin. Auch sie hätten wochenlang kaum...

Symbolfoto.

So schützt man sich vor Datendieben
Vorsicht Passwortklau!

IT-Sicherheit. Ob E-Mail-Account, Online-Banking oder Online-Shopping: Der Zugang zu den eigenen, sensiblen Daten wird meist per Passwort geschützt. Doch ist dieses wirklich sorgsam genug ausgewählt? Anlässlich des Safer Internet Day am 11. Februar haben das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie Sie sich in Zukunft optimal vor Hackerangriffen im Internet schützen können. Es ist eine erschreckende Vorstellung:...

Viele Katzen leiden unbemerkt unter der schmerzhaften Krankheit.

Jede zweite Katze über 5 Jahre lebt mit einer schmerzhaften Zahnkrankheit
Das stille Leiden der Katzen

Tasso. Es ist eine schmerzhafte Erkrankung, die oft im Verborgenen bleibt und jede zweite Katze ab fünf Jahren betrifft: Die Rede ist von Feline Osteoklastische Resorptive Läsion (FORL), mittlerweile auch nur noch Resorptivläsionen genannt. Die Ursachen dieser Erkrankung konnten bis heute noch nicht vollständig geklärt werden. Da die Folgen jedoch gravierend sein können, möchte die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhalter für...

In knapp 80 Prozent der Gärten wurden Blaumeisen gesichtet, im Schnitt drei bis vier Stück.

Mit über 143.000 Teilnehmern erreicht die "Stunde der Wintervögel" einen neuen Rekord
Vogelzähler und Haussperlinge auf Höchststand

NABU.  Neuer Rekord bei der „Stunde der Wintervögel“: Mehr als 143.000 Menschen haben bei der Vogelzählaktion des NABU und seines bayerischen Partners Landesbund für Vogelschutz (LBV) mitgemacht. Das sind über 5.000 mehr als 2019. „Noch nie haben sich so viele Vogelfreunde eine Stunde Zeit genommen und die Vögel in Garten, Park oder am Fenster gezählt. Das freut uns sehr“, so NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. „Und es zeigt, dass sich immer mehr Menschen aktiv für die heimische Natur...

Energierechtstipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Smart Meter, nicht smart für Alle

Pfalz. Die Erfassung und Übermittlung des Stromverbrauchs wird digital. Nach jahrelanger Vorbereitung beginnt jetzt der Pflichteinbau der neuen Smart Meter. Für Haushalte mit hohem Stromverbrauch ist die Umrüstung auf die neuen Smart Meter verpflichtend, in absehbarer Zukunft gilt dies auch für Haushalte mit eigener Stromerzeugung beziehungsweise Speicherung. Bei allen anderen Haushalten entscheidet der Messstellenbetreiber über den Einbau. Kunden können sich nicht dagegen wehren. Die...

Rheinland-Pfalz liegt direkt im engen Zugkorridor der Kraniche

Bis Ende März kann der Zug der Glücksbringer am Pfälzer Himmel beobachtet werden
Frühlingsboten – Erste Kraniche kehren zurück

Ludwigshafen. Mit ihren charakteristischen Trompetenrufen verkünden die ersten Kraniche ihre Rückkehr. Die Zugvögel haben die vergangenen Wintermonate im milden Südfrankreich oder in Spanien verbracht und fliegen nun in großen V-Formationen auf direktem Weg in ihre Brutgebiete. Ein echtes Naturschauspiel„Das ist ein echtes Naturschauspiel“, so SGD-Nord-Präsident Dr. Ulrich Kleemann. „Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord entwickelt und pflegt als Obere Naturschutzbehörde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.