Nachrichten - Freinsheim

Lokales

Julia Bernhard zeigt in Weisenheim eine Auswahl ihrer Arbeiten.
2 Bilder

Ausstellung von Julia Bernhard in Weisenheim am Berg
„Solutions are overrated“

Weisenheim am Berg.„Solutions are overrated“ (sinngemäß: Lösungen werden allgemein überschätzt) – so lautet der Titel der Ausstellung von Julia Bernhard, die vom 17. November bis zum 8. Dezember in der Gemeindebücherei in Weisenheim am Berg zu sehen ist. Darin präsentiert die junge und international arbeitende Künstlerin Comics und Cartoons aus ihrem umfangreichen Oeuvre. Die Ausstellung findet im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2018 statt. Julia Bernhard wurde 1992 in...

Malerei und Zeichnungen von Christine Schön
Ausstellung "Leichtigkeit"

Weisenheim am Berg. Leichtigkeit - so der Titel der Malerei von Christine Schön. Und die Definition von Leichtigkeit? Ist im Grunde – leicht. Leichtigkeit: sich frei fühlen, fast schon ein wenig beschwingt sein. Leichtigkeit ist wie der sichere Strand, von dem aus man mit Gelassenheit die aufgewühlten Wellen auf dem Meer des Lebens betrachten kann. Eben genau so, wie dies eindrucksvoll in den Bildern der Künstlerin zum Ausdruck kommt. Hier scheint alles mühelos zu schweben....

Der Historische Stammtisch befasst sich mit der Entdeckung der Karsthöhle vor 20 Jahren.

Wiederentdeckung und Ausgrabung der Karsthöhle bei Herxheim am Berg
Rückblick am Stammtisch

Herxheim am Berg. Am Freitag, 19. Oktober, findet der nächste „historische Stammtisch“ wieder um 19 Uhr im „Gasthaus Honigsack“ in Herxheim am Berg statt. Anlässlich des 20. Entdeckungsjahres der Herxheimer Karsthöhle, welche inzwischen leider durch die B271 West in ihrer Existenz stark bedroht ist, befasst sich der „historische Stammtisch“ im Oktober mit dieser Millionen Jahre alten Kalkhöhle. Unter welchen Umständen die 1998 noch verschüttete Höhle durch den Ortshistoriker Eric Hass...

Seit dem 27. September wird im TheaderFreinsheim das Stück „Geliebter Leopard“ von Anja Kleinhans gespielt.

Neues Stück vom TheaderFreinsheim
"Geliebter Leopard"

Freinsheim. Seit dem 27. September wird im TheaderFreinsheim das Stück „Geliebter Leopard“ von Anja Kleinhans gespielt. Iris ist die Urenkelin einer Rüstungsfirmendynastie und Kuratorin der firmeneigenen Stiftung zur Hilfe traumatisierter Kinder. Sie führt intensive Briefgespräche mit Navid, einem jungen Mann aus Afghanistan, der als Kind, nachdem seine Familie von den Taliban ermordet worden war, nach Deutschland gebracht wurde, wo er durch die Stiftung eine Pflegefamilie und einen neuen...

Nach mehreren Rückschlägen hat sich die alte Weide wieder gut entwickelt.
2 Bilder

Infotafel an "Napoleons-Weide" in Herxheim am Berg aufgestellt
Naturdenkmal hat schon viel erlebt

Herxheim am Berg. Am östlichen Eingang zum Naturschutzgebiet „Felsenberg-Berntal“ an der Weinstraße (B271) steht seit dem 19. Mai 2018 eine Infotafel bei der alten Silberweide. Die seit 1975 unter Naturdenkmalstatus gestellte Silberweide ist im Volksmund auch unter dem Namen „Napoleons- Weide“ bekannt. Laut mündlichen Überlieferungen ist Napoleon Bonaparte zu Beginn des 19. Jahrhunderts dort vorbeigekommen. 1992 wurde unglücklicherweise die damals rund 250-jährige, im Privatbesitz stehende...

Das Projektteam ist zusammen mit der Lokalredaktion bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Sie!

Infoveranstaltung zum neuen Mitmach-Portal am 21. Juni in der Alten Eintracht Kaiserslautern
Anmelden und mitmachen

Kaiserslautern. Seit einigen Wochen ist das neue Verlags-Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de nun online und es haben sich schon einige Wochenblatt-Reporter aus Kaiserslautern und der Umgebung registriert, um über ihre Heimat und ihr Engagement vor Ort zu berichten. Für alle, die schon Teil der Community sind, und alle, die sich einfach einmal informieren möchten, welche Möglichkeiten das Mitmach-Portal bietet und wie es genutzt werden kann, findet am Donnerstag, 21. Juni, um 18 Uhr...

Sport

Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Die Titelverteidigung fest im Blick - auch gegen die Füchse Berlin

Anwurfzeiten der Viertelfinalpartien im DHB-Pokal stehen
Die Löwen müssen am 18. Dezember um 18 Uhr ran

Kronau/Mannheim. Bereits am 27. November entscheidet sich zwischen dem THW Kiel und der MT Melsungen, welches Team als erster Halbfinalist in das REWE Final Four 2019 einzieht. Die Partie musste aufgrund einer Hallenbelegung an den vorgesehenen Pokalspieltagen 18./19. Dezember vorgezogen werden. An eben diesen Spieltagen werden die weiteren drei Begegnungen ausgetragen. Das Topspiel im DHB-Pokalviertelfinale zwischen EHF-Pokalsieger Füchse Berlin und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen...

Der ehemalige FCK-Jugendspieler Alexander Hazem Shehada, hier noch im Trikot des FCK

Podiumsdiskussion am 25. Oktober im Fritz-Walter-Stadion
"Rassismus auf Rängen und Rasen – Rolle des Sports bei der Integration"

Podiumsdiskussion. Spätestens seit der Causa Mesut Özil ist auch im Sport eine Rassismus-Debatte entbrannt. Haben Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Alltag des deutschen Fußballs tatsächlich wieder signifikant Fuß gefasst? Gilt das nur für die wieder häufiger auftretenden Entgleisungen einzelner Fangruppen in den Kurven der Profi-Ligen? Oder gehört Rassismus auch zum Alltag des Amateurfußballs? Ist dieses Thema nur in den Kurven präsent oder auch in den Umkleidekabinen? Welche Rolle kann...

Füchse Berlin sind Gegner im Viertelfinale des DHB-Pokals
Schweres Pokal-Los für die Löwen

Mannheim/Kronau. Dominik Klein, Botschafter für die Handballweltmeisterschaft 2019 in Deutschland, hat heute in Unterföhring folgende Paarungen für das Viertelfinale im DHB-Pokal 2018/19 gezogen: Gesamtübersicht der Viertelfinalpaarungen im DHB-Pokal 2018/19:SC Magdeburg vs. FRISCH AUF! Göppingen Füchse Berlin vs. Rhein-Neckar Löwen TSV Hannover-Burgdorf vs. HC Erlangen THW Kiel vs. MT Melsungen Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen muss auswärts beim amtierenden EHF-Pokalsieger Füchse...

Ausgehen & Genießen

Das Chawwerusch-Theater kommt nach Dackenheim!
"Maria hilf"

Am So, 11.11.18 um 17 Uhr spielen die Akteure „Maria hilf“ im Dackenheimer Dorfgemeinschaftshaus. In dem Theaterstück geht es über eine Mutter, eine Tochter und eine “unbezahlbare” polnische Perle. Karten im Vorverkauf können bei Beate Mäurer (Tel. 06353-932958) oder im Picknickgarten bei Karlfried Sippel (Tel. 06353-915948) erworben werden. Die Karten erhalten Sie zu je 15 € (Mitglieder zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis). Sie haben freie Platzwahl. Einlass: 16 Uhr. Bitte beachten Sie,...

Die Gitarristin Julia Lange.

Julia Lange am Freitag in Weisenheim am Sand
Acoustic-Guitar-Special bei MUK

Weisenheim am Sand. Die kleine Reihe junger europäischer Gitarristinnen bei den MUK-Acoustic-Guitar-Specials setzt der Verein nach dem Konzert von Magdalena Kowalczyk mit einem absoluten Highlight am Freitag, 19. Oktober, am Ludwigshain fort - der 20-jährigen Julia Lange. Julia gilt seit ihrem 13. Lebensjahr als eines der größten Nachwuchstalente Deutschlands. Sie erreichte im Bereich klassische Gitarre beim Bundeswettbewerb “Jugend musiziert„ drei Erstplatzierungen. Vor drei Jahren beschritt...

„GooGs“ gastieren beim Förderverein Altes Spital
Pfälzer Rock in Freinsheim

Freinsheim. Rock auf Pfälzisch – mit Herzblut und Grips, das bietet die Band „GooGs“ ihren Zuhörern am kommenden Samstag um 20 Uhr in Freinsheim. Auf ihrer Jubiläums-Tour „10 Johr unnerwegs“ gastiert die Band im „Alten Spital.“ Die GooGs schreiben alle Lieder selbst und gelten als eine der kreativsten Rockbands der Pfalz. Der Veranstalter „Förderverein Altes Spital Freinsheim e.V.“ empfiehlt, die Karten beim i-Punkt Freinsheim reservieren zu lassen (06353 989294). Der Eintritt beträgt...

Herry Schmitt und Ricardo Angel-Peters Wort  sind zwei Musiker, zwei Künstler, zwei Entertainer, die mit Witz, Charme und professionellem Können ein rundum ansprechendes und musikalisch auch vergnügliches Konzertprogramm aus Jazz, Klezmer, Klassik und Swing bieten.

Außergewöhnliches Konzert in Weisenheim am Berg
„Klezmer and more“

Weisenheim am Berg. „Klezmer and more„ - schon das Motto dieses außergewöhnlichen Konzertes verspricht deutlich ein „Mehr“. Und gerade mit diesem „Mehr“ halten Herry Schmitt und Ricardo Angel-Peters Wort: das sind zwei Musiker, zwei Künstler, zwei Entertainer, die mit Witz, Charme und professionellem Können ein rundum ansprechendes und musikalisch auch vergnügliches Konzertprogramm aus Jazz, Klezmer, Klassik und Swing bieten. Und das alles mit viel Schwung und Freude. Oder wie ein...

Arnim Töpel kommt mit seinem neuen Programm nach Freinsheim.

„Nur für kurze Zeit – alles gloffe“
„Masterbabbler“ Arnim Töpel in Freinsheim

Freinsheim. Der Kulturverein der VG Freinsheim e. V. lädt am 12. Oktober um 20 Uhr zu dem Programm „Nur für kurze Zeit – alles gloffe“ von Masterbabbler Arnim Töpel ein. Jedes Jahr ein Mundart-Krimi mit seinem Kommissar Günda, Kinderbuch, Biografien, Vorträge, Lesungen, Moderationen (unter anderem vom renommierten Lahnsteiner Bluesfestival) und immer wieder neue Songs und Texte für die Bühne, auf der der Blues-Denker am Piano seit bald 20 Jahren beruflich steht: Arnim Töpel gehört zu den...

Kosmopolitin: Ausnahmepianistin Lise de la Salle aus New York.

Lise de la Salle in Freinsheim bei „Von-Busch-Hof Konzertant“ zu Gast
Emotional und mit großer Spielfreude

Freinsheim. Nachdem beim Saisoneröffnungskonzert des Vereins „Von-Busch-Hof Konzertant“ gerade erst ein spieltechnisch gedankenschwerer Schostakowitsch verklungen ist, geht es beim nächsten Konzert über in tiefe Emotionalität und große Spielfreude. Wer sollte dies besser verstanden haben als Johann Sebastian Bach? Es erklingen sein „Italienisches Konzert“ F-Dur BWV 971, die „Sicilienne“ g-Moll BWV 1031 und die „Chaconne“ d-Moll BWV 1004. Viele seiner Klavierwerke sind Transkriptionen, im Falle...

Blaulicht

LKW beim Versuch das Haintor zu durchfahren. (Foto: Polizei)

LKW bleibt in Haintor stecken
Teure Ortsdurchfahrt in Freinsheim

Freinsheim. Am Freitag, 26. Oktober, blieb ein 25-jähriger LKW-Fahrer bei dem Versuch, das Haintor zu passieren, auf Grund der Höhe seines Fahrzeugs, stecken. Nachdem er den ersten Bogen durchfahren konnte, war der zweite Bogen zu niedrig. Das Fahrzeug verkeilte sich derart in dem Gemäuer, dass dieses nur noch durch eine Demontage befreit werden konnte. Dies dauerte mehrere Stunden. Die Durchfahrt war in dieser Zeit nicht möglich. (pol)

Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Freinsheim
Einbruch in Autowerkstatt

Freinsheim. Bisher unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum 9. September zwei Hoftore auf, begaben sich in einen Werkstattraum und entwendeten aus diesem unter anderem vier Reifen samt Felgen, einige Felgen ohne Reifen, einen Laptop und BOSE - Lautsprecher. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 3000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (pol)

Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht
Einbruch in Bauhof in Weisenheim am Sand

Weisenheim am Sand. In der Zeit von Freitag, 7. September, 17.30 Uhr, bis Samstag, 8. September, 6.28 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Diensträume des Bauhofs in Weisenheim am Sand ein. Es wurde ein Fenster aufgehebelt. Es wurden Spinde aufgebrochen und Bargeld, Handy, Digitalkamera, Funkmaus, Taschenlampe und zwei Schlüssel entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 1500 Euro. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Bad Dürkheim zu wenden unter der Rufnummer 06322 9630...