Nachrichten - Stadtanzeiger Bad Dürkheim

Lokales

Ein Schauspiel der besonderen Art: Kroatiens Natur ist einzigartig.

Die Sonnenküste mit Plitvicer Seen
Kroatien-Vortrag bei der Vhs Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Montag, 19. November, gibt es um 19 Uhr im Kulturzentrum Haus Catoir, einen digitalen Farb-Ton-Film von Karl Heinz Ester über Kroatien – die Sonnenküste mit Plitvicer Seen zu sehen. Die Sonnenküste der Kvarner Bucht besticht mit hinreißend schöner Landschaft, atemberaubenden Karstgebirgen und wunderschönen Inseln, herrlichen Buchten und romantischen alten Städten. Die Reise führt auch auf die Insel Rab, danach über die 1430 Kilometer lange und 67 Meter hohe Stahlbrücke zur...

Julia Bernhard zeigt in Weisenheim eine Auswahl ihrer Arbeiten.
2 Bilder

Ausstellung von Julia Bernhard in Weisenheim am Berg
„Solutions are overrated“

Weisenheim am Berg.„Solutions are overrated“ (sinngemäß: Lösungen werden allgemein überschätzt) – so lautet der Titel der Ausstellung von Julia Bernhard, die vom 17. November bis zum 8. Dezember in der Gemeindebücherei in Weisenheim am Berg zu sehen ist. Darin präsentiert die junge und international arbeitende Künstlerin Comics und Cartoons aus ihrem umfangreichen Oeuvre. Die Ausstellung findet im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2018 statt. Julia Bernhard wurde 1992 in...

Honig schmeckt Groß und Klein.

Pfalzmuseum für Naturkunde: Stadt / Land-Vergleich zu Rückständen in Bienenprodukten
Bienenvölker im Umweltmonitoring

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 21. November um 19 Uhr wird Herr Dr. Werner von der Ohe, Leiter des Bieneninstituts in Celle, im Forum des Pfalzmuseums von verschiedenen Projekten seines Instituts berichten. Bienen, Bienenhaltung und Bienensterben sind aktuelle Themen, die breite Bevölkerungsschichten beschäftigen. Honig ist ein kostbares Naturprodukt, ihm und anderen Bienenprodukten wie dem Pollen wird eine gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben. Immer mehr Menschen wollen selbst Bienen...

Stadtbücherei Bad Dürkheim: Deutscher Vorlesetag am 16. November
Achtung zugehört!

Bad Dürkheim. Der dritte Freitag im November (16. November) ist der „Deutsche Vorlesetag“. An diesem besonderen Tag lesen überall in Deutschland bekannte und unbekannte Vorleserinnen und Vorleser ihre liebsten Geschichten vor. Auch die Stadtbücherei Bad Dürkheim macht mit. Zuhören macht Spaß und schlau, vertreibt die Langeweile und entführt uns in fremde Welten und Abenteuer. Also Ohren gespitzt! Los geht es um 16.30 Uhr.

Am 18. November in der Schloßkirche Bad Dürkheim
Mozarts Requiem

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 18. November, lädt der protestantische Kirchenbezirk Bad Dürkheim-Grünstadt zu einer Aufführung des Requiems von Wolfgang Amadeus Mozart in die Schlosskirche ein. Mozarts Requiem ist schon aufgrund seiner verrückten Entstehungsgeschichte bekannt: Angeblich soll sein Konkurrent Salieri es bei ihm über Mittelsmänner bestellt und ihn dann vergiftet haben, um den Ruhm einzuheimsen. Tatsächlich war es der illustre Graf von Waldegg, der das Stück für sein eigenes...

Vergangenen Donnerstag überreichte Bürgermeister Christoph Glogger der zuständigen Dezernentin, Barbara Hoffmann, die Urkunde „Fairtrade-Stadt“.

Bad Dürkheim erfüllt Kriterien als „Fairtrade-Stadt“
Verantwortungsvoll handeln und kaufen

Bad Dürkheim. Seit 2014 gehört Bad Dürkheim zu den insgesamt 564 Städten in Deutschland, die sich mit der Auszeichnung „Fairtrade-Stadt“ schmücken dürfen. Alle zwei Jahre findet ein Monitoring statt, welches überprüft, ob die Kriterien noch erfüllt werden. Anschließend gibt es eine „Wiederverleihung“ der Urkunde. Nach 2016 ist es auch in diesem Jahr der Stadt gelungen, die fünf Kriterien als „Fairtrade-Stadt“ zu erfüllen. Vergangenen Donnerstag überreichte Bürgermeister Christoph Glogger der...

Sport

Die Eulen Ludwigshafen verloren in Kassel mit 30:26.

Niederlage in Kassel
Den Favoriten vor schwere Aufgaben gestellt

Die Eulen. Die Eulen Ludwigshafen mussten sich am Wochenende in Kassel der MT Melsungen geschlagen geben. Mit einer Kaderstärke von mittlerweile nur noch elf Spielern gelang es zwar lange, in Reichweite zu bleiben, doch am Ende fehlten die Kräfte, um der MT gefährlich werden zu können. Somit siegten die Gastgeber verdient mit 30:26 (14:11). Die knapp 50 mitgereisten Anhänger der Eulen sahen einen aufopferungsvollen Kampf ihrer Mannschaft. Weil Daniel Hideg vor dem Anwurf nicht auf, sondern...

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Kampf um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte

FCK. So schnell kann es gehen: Nach vier Siegen in fünf Spielen und Anschluss an die Tabellenspitze, verliert der FCK zuerst zu Hause gegen Cottbus mit 0:2 und erfährt danach eisigen Gegenwind an der Ostsee bei einem 1:4 gegen Hansa Rostock. Die Roten Teufel liegen nun mit 20 Punkten aus 15 Spielen auf dem neunten Tabellenplatz - mit sechs Punkten Abstand zum Relegationsplatz, sowohl zu dem oberen als auch zu dem unteren. Am Sonntag, 25. November, empfängt der pfälzische Traditionsverein um...

Eulen-Torhüter Stefan Hanemann.

Auswärtsspiel der Eulen
Als Underdogs nach Melsungen

Die Eulen. Am Wochenende heißt es für die Eulen wieder „Auswärtsjagd“! Die Mannschaft tritt am Samstag, 10. November, die Reise nach Kassel an, wo Ben Matschkes mit seinem Team um 20:30 Uhr in der Rothenbach-Halle auf Gastgeber MT Melsungen trifft. Die MT ist aktuell in guter Form, denn sie war in drei der letzten vier Spiele erfolgreich. Nur bei der GWD in Minden musste sich die Mannschaft um Cheftrainer Heiko Grimm mit 32:27 (17:11) geschlagen geben. Gegen den Bergischen HC gelang...

Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Die Titelverteidigung fest im Blick - auch gegen die Füchse Berlin

Anwurfzeiten der Viertelfinalpartien im DHB-Pokal stehen
Die Löwen müssen am 18. Dezember um 18 Uhr ran

Kronau/Mannheim. Bereits am 27. November entscheidet sich zwischen dem THW Kiel und der MT Melsungen, welches Team als erster Halbfinalist in das REWE Final Four 2019 einzieht. Die Partie musste aufgrund einer Hallenbelegung an den vorgesehenen Pokalspieltagen 18./19. Dezember vorgezogen werden. An eben diesen Spieltagen werden die weiteren drei Begegnungen ausgetragen. Das Topspiel im DHB-Pokalviertelfinale zwischen EHF-Pokalsieger Füchse Berlin und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen...

Die Eulen verloren denkbar knapp.

Eulen Ludwigshafen unterliegen SG BBM Bietigheim mit 23:24
Enttäuschende Niederlage gegen Tabellennachbarn

Die Eulen. Die Eulen Ludwigshafen unterliegen im Duell gegen den Tabellennachbarn der SG BBM Bietigheim. In einer umkämpften Partie in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle konnten sich die Gäste knapp mit 23:24 (13:13) durchsetzen. Die Partie startete gut für die Eulen, denn der angeschlagene Kapitän Gunnar Dietrich, der kürzlich seinen Vertrag verlängerte, traf doppelt und brachte die 2:1-Führung. Doch bereits hier offenbarte sich die Abschlussschwäche der Eulen, denn sie ließen im...

Wirtschaft & Handel

Gründer-Seminar in Bad Dürkheim
Einmal sein eigener Chef sein...

Bad Dürkheim. Einmal sein eigener Chef sein! Davon träumt so mancher. Doch ist der Weg in die Selbstständigkeit fraglos keine lockere Planwagenfahrt. Daher bietet die Stadt Bad Dürkheim über das Sachgebiet Wirtschaft und Tourismus speziell ausgerichtete Existenzgründerseminare an. Der nächste Termin ist am 12. bis 14. November. Wer sich erfolgreich selbständig machen möchte, sollte sich umfassend informieren und beraten lassen. Die Gründer-Infothek führt in Kooperation mit der Stadt Bad...

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Bunter Augenschmaus: rund 120 gekrönte Häupter aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar trafen sich vergangene Woche in Neustadt (umringend ZMRN-Chef Michael Heinz und OB Marc Weigel).

Über 70.000 verfolgten Hoheitentreffen beim Deutschen Winzerfestumzug
120 gekrönte Häupter aus Rhein-Neckar

Metropolregion. In prunkvoller Kulisse rund um den Saalbau in Neustadt an der Weinstraße wurden vergangene Woche die gekrönten Häupter der Region in Empfang genommen. Rund 120 „Royals“ aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz versammelten sich zu einem eindrucksvollen Gruppenbild – von der Odenwälder Apfelkönigin über die südhessische Gurkenkönigin bis zur Pfälzischen Zwiebelkönigin, von zahlreichen Weinprinzessinnen aus insgesamt vier Anbaugebieten bis zu männlichen und weiblichen Tollitäten...

Tilmann Gersch

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Festspiele feiern!

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt Die Festspiele Ludwigshafen stehen vor der Tür – mit einer spannenden Werkschau der Theaterstadt München und mit faszinierenden, virtuosen und originellen Tanzgastspielen. Wir haben uns gut überlegt, wie wir das Programm möglichst abwechslungsreich für Sie gestalten können, und wir hoffen, das Ergebnis findet Ihren Anklang: Aus München kommen z. B. Mateja Koležniks raffiniert stilisierte Inszenierung von Molières Komödienklassiker Tartuffe...

Einladung zum Business Treffen des Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim

Wir wollen was bewegen, dafür brauchen wir Sie ! daher laden wir alle Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler,Gewerbetreibende oder leitende Angestellte und Existenzgründer aus Bad Dürkheim und der Region ein. In gemütlicher Runde bietet sich die Gelegenheit, Menschen und Branchen kennen zu lernen. Wir laden Sie ein zum Ratschen und Fachsimpeln – persönliche Kontakte sind immer noch das beste Marketing – Konzept. Dieses Netzwerk ist keine Geschäftsidee oder Akquise von...

Nationale Tagung am 25. und 26. Oktober in Mannheim
Bildungsgipfel „EduAction“

Metropolregion. Als Motor und Katalysator für innovative Bildungsformate und lebenslanges Lernen bringt der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. Oktober in Mannheim erneut Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen. Die nationale Leitkonferenz im Kongresszentrum Rosengarten steht unter Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und dem Motto „WeQ – more than IQ: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“. Lehrende und...

Ausgehen & Genießen

Stimmgewaltig, energiegeladen, kraftvoll und ausdrucksstark: Sängerin Jessica Born.

Puppenworkshop und Blueskonzert in Ellerstadt
Veranstaltungen bei KuKie

Ellerstadt. Am Sonntag, 18. November, findet von 15 bis 18 Uhr ein Workshop „Puppenspiel“ im Bürgerhaus Ellerstadt, (Bruchstraße 191) statt. Er ist geeignet für alle großen und kleinen Puppenspielfreunde. Sie können ihre eigenen Puppenfiguren gemeinsam mit Dieter Malzacher herstellen – witzig, kreativ und mit viel Fantasie. Die Gebühr beträgt zehn Euro inkl. Material. Anmeldung unter: kukie-info@gmx.de. Am Donnerstag, 22. November, gastiert um 20 Uhr die „El Ville Blues Band feat. Jessica...

Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Die Kunsthandwerker laden zur Vorweihnacht in die Schloss-Scheune nach Fußgönheim ein.

Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim stellt seit 50 Jahren aus
Jubiläums-Vorweihnacht

Fußgönheim. Auch in seinem 50. Jubiläumsjahr lädt der Heimat-und Kulturkreis, zur nun 40. Sonderausstellung „Fußgönheimer Vorweihnacht-Kunsthandwerk und mehr“ in die beheizte rustikale Schloss-Scheune, Hauptstraße 52 ein. Gleichzeitig wird in der Galerie des Heimatkreises im Schloss-Seitentrakt, Eingang Torhaus, im Rahmen einer Bilder und Dokumentenschau an die Geschichte nach dem Wiener Kongress 1816 erinnert. Ihr Titel heißt: „König Max-Die Pfalz wird bayrisch“. König Maximilian Joseph war...

Veranstaltung
14. Adventsmarkt am 01. und 02.12.2018  in der Lebenshilfe Bad Dürkheim

Adventsmarkt in der Lebenshilfe, mittlerweile eine nicht mehr wegzudenkende Veranstaltung im Bad Dürkheimer Kalender, aber auch im Herzen der vielen Besucher aus der Region. Stimmungsvoll und mit vielen liebevollen Handarbeiten bestückt, lädt die Lebenshilfe Bad Dürkheim die Besucher in und vor den neuen Speisesaal der Dürkheimer Werkstätten ein. In dieser besonderen Atmosphäre, fällt es nicht schwer, sich auf die beginnende Adventszeit einzustimmen und sich an der breiten Vielfalt an...

Kultur- und Weinbotschafter erstmals am Start
Die faszinierende "Unterwelt" von Bacchus

Wachenheim. Zum dritten Mal veranstaltet Wachenheim einen illustren Kellerspaziergang durch die „Wachenheimer Unterwelten“. Dabei öffnen sowohl Weingüter als auch Privatpersonen ihre sehenswerten Gewölbekeller für die Öffentlichkeit und bieten Kulturelles, Kunsthandwerk, Malerei und Kulinarisches an. Auch historische Baudenkmäler können besichtigt werden. Zum ersten Mal beteiligen sich die Kultur- und Weinbotschafter an dieser Veranstaltung und haben sich Besonderes einfallen lassen: Los geht...

Blaulicht

Symbolbild (Foto: pixabay)

Aufmerksame Zeugin in Maxdorf
Verstoß gegen das Waffengesetz

Maxdorf. Am 7. November, gegen 22 Uhr, kann die Polizei aufgrund einer aufmerksamen Zeugin in der Speyerer Straße einen Fahrzeugführer kontrollieren, der sich verdächtig vor einem Kindergarten aufhält. Im Rahmen der Kontrolle können die Beamten neben einer geringen Menge Cannabis, auch eine Pistole und einbruchstypische Utensilien, wie unter anderem Maskierungen und Handschuhe sicherstellen. Der 29- Jährige aus dem Donnersbergkreis muss sich nun unter anderem wegen Verstoß gegen das...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Kontrollen in Bad-Dürkheim und Umgebung
Maßnahmen zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Bad-Dürkheim. Am Montag, wurden am späten Nachmittag mit Unterstützung von Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik verstärkt die Wohngebiete in Bad Dürkheim, Weisenheim am Berg, Kallstadt und Erpolzheim bestreift. Hierbei konnten verschiedene Verkehrsverstöße festgestellt werden. In der Nacht zum Dienstag wurden weitere Kontrollen durchgeführt. Hierbei konnte eine Trunkenheitsfahrt einer 33-jährigen PKW-Fahrerin verhindert werden, welche bei der Kontrolle eine...

Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
In Schule und Kindergarten eingebrochen

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von 26. Oktober, 17 Uhr bis 27. Oktober, 10.45 Uhr in eine Schule und einen Kindergarten im Wellsring in Bad Dürkheim ein. An beiden Objekten wurde jeweils ein Fenster aufgehebelt. Die Büroräume der jeweiligen Leiter der Einrichtungen wurden durchwühlt und ein Wandtresor wurde entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322 9630, oder...

LKW beim Versuch das Haintor zu durchfahren. (Foto: Polizei)

LKW bleibt in Haintor stecken
Teure Ortsdurchfahrt in Freinsheim

Freinsheim. Am Freitag, 26. Oktober, blieb ein 25-jähriger LKW-Fahrer bei dem Versuch, das Haintor zu passieren, auf Grund der Höhe seines Fahrzeugs, stecken. Nachdem er den ersten Bogen durchfahren konnte, war der zweite Bogen zu niedrig. Das Fahrzeug verkeilte sich derart in dem Gemäuer, dass dieses nur noch durch eine Demontage befreit werden konnte. Dies dauerte mehrere Stunden. Die Durchfahrt war in dieser Zeit nicht möglich. (pol)

Symbolbild

Leichtkraftradfahrer gestürzt Bad Dürkheim
Unfallflucht - Zeugen gesucht !

Bad Dürkheim. Am 3.Oktober, gegen 17.40 Uhr befuhr eine 16-Jährige mit ihrer "Kreidler" die B 37 von Bad Dürkheim kommend Richtung Frankenstein. In der S-Kurve, kurz nach dem Ruheforst, kam ihr ein hellblauer Kastenwagen / Caddy entgegen, der zur Hälfte auf ihrer Fahrspur fuhr. Aufgrund dessen fuhr die Jugendliche mit ihrem Leichtkraftrad nach rechts, geriet hierbei von der Fahrbahn ab und stürzte. Glücklicherweise zog sie sich nur leichte Verletzungen zu. Der Fahrer / die Fahrerin des...

Wurstmarkt Bad Dürkheim
"WuMa" 2018 aus polizeilicher Sicht

Bad Dürkheim. Wenn die Anzahl der polizeilich aufgenommenen Delikte ins Verhältnis zu den Besucherzahlen gesetzt wird, so ist das Straftatenaufkommen auf und rund um den Wurstmarkt im Vergleich zu 2017 nahezu identisch. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich an Tagen und Nächten mit sehr hohem Besucherandrang ein Mehr von anlassbezogenen Straftaten (Körperverletzungen, Diebstähle, Beleidigungen, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetzes) verzeichnen ließen. Besorgniserregend waren die teilweise...

Ratgeber

Symbolbild (Foto: pixabay)

Wildwechsel im Herbst
Erhöhtes Unfallrisiko

Bad-Dürkheim. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bad Dürkheim ist haben sich in dieser Woche bereits fünf Wildunfällen mit einem geschätzten Schaden von mehr als 6000 Euro ereignet. Viele Autofahrer unterschätzen die Gefahr und fahren trotz der Warnschilder oder blauer Reflektoren an den Leitpfählen zu schnell. Besonders aktiv sind Wildtiere in der Dämmerung am Morgen und Abend. Sie verlassen ihre Deckung, um Nahrung zu suchen. Auf Straßen durch Wälder oder am Wald- und Feldrand...

Kompetente Beratung ist traditionell das A & O bei der Baumesse in Bad Dürkheim, die in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum feiern kann. Foto: privat

Baumesse Bad Dürkheim feiert 10-jähriges Jubiläum
Tolle Tipps für's traute Heim

Bad Dürkheim. Zum insgesamt zehnten Mal lädt die Baumesse Bad Dürkheim auf den Wurstmarktplatz. Jedes Jahr besuchen tausende Besucher die Messe rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen. Dieses Jahr öffnen sich vom 9. bis 11. November die Tore. Die Baumesse Bad Dürkheim wird gemeinsam mit der Sparkasse Rhein-Haardt veranstaltet und bietet auch 2018 einige besondere Schwerpunkte. Für das Jubiläum hat sich Projektleiterin Gabriele Ivic-Matijas viel vorgenommen. „Wir haben...

Mit dem neuen Geoführer für Familien lassen sich die Landschaften der Pfalz umfassend und neu entdecken. Bild: Pfalzmuseum

Buchvorstellung im Pfalzmuseum
Neuer Geo-Führer für Familien

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 13. November, um 19.00 Uhr stellt Herausgeber Dr. Michael Geiger im Forum des Pfalzmuseums seinen neuen Geo-Führer für Familien "Die Landschaften der Pfalz entdecken" vor. Das Multiautorenwerk, an dem auch Mitarbeiter des Landesamtes für Geologie und Bergbau, des Pfalzmuseums für Naturkunde und des Urweltmuseums Geoskop mitgewirkt haben, gibt einen umfangreichen Einblick in die Grundlagen der Geowissenschaften in Bezug auf die Pfalz und präsentiert zahlreiche...

In der kalten Jahreszeit kämpfen viele Reisemobile mit dem zusätzlichen Gewicht der Winterausstattung. Foto: MemoryCatcher / Pixabay

Kein unbeschwertes Vergnügen: Viele Camper sind überladen
Abspecken oder Auflasten?

Reisemobile boomen: Doch nicht nur Neueinsteiger übersehen gern das maximale Zuladungsgewicht. Das ist nämlich oft gering bemessen und in der kalten Jahreszeit schnell überschritten. Was gravierende Folgen haben kann. Indes, in Deutschland sind die Strafen verhältnismäßig moderat. Straffrei bleibt eine Toleranz von fünf Prozent. Ist die zulässige Gesamtmasse des Fahrzeugs größer, steigen die Bußen mit der Überladung. Zudem droht ein Punkt in Flensburg. Im Ausland wird’s richtig teuer....

Aktuelle Workshops der Volkshochschule
Krimis, Kaffee und Coiffure-Kunst

Bad Dürkheim. Einen Kurs für alle Schreibfreunde, die mehr über das Genre des Krimis erfahren möchten, bietet die Kreisvolkshochschule (kvhs) in der Weinstraße Süd an. Auf den Grundlagen des kreativen Schreibens wird eine spannende Thematik aufgebaut und in Bad Dürkheim Schauplatz und Charaktere entdeckt. Am Ende besteht die Möglichkeit einer öffentlichen Lesung. Der Workshop lädt am Samstag, 10. November von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag, 11. November von 14 bis 17 Uhr in den Räumen der kvhs...

Cucurbita maxima: Wegen seiner harten Schale ist diese Kürbissorte bestens zum Schnitzen und Aushöhlen geeignet.

Halloween, der Abend vor Allerheiligen
Das Fest der Kürbisse

Halloween. Mit den Horrorfilmen kam vor Jahren wohl auch die (Un)Sitte des Halloween-Brauches nach Deutschland. Seither ziehen Horden von Kindern in gruseliger Verkleidung am Abend des 31. Oktobers von Tür zu Tür, um „Süßes“ zu fordern und gleichzeitig die Drohung auszurufen „sonst gibts Saures“. So ist aus dem Reformationstag Halloween geworden und die wenigsten machen sich Gedanken zum Ursprung dieses Brauches, den die amerikanische Süßwarenindustrie erfunden zu haben scheint. Wie alle...