Nachrichten - Stadtanzeiger Bad Dürkheim

Folgen 6 folgen Stadtanzeiger Bad Dürkheim

Lokales

Das Freinsheimer Stadtmauerfest: Traditionsfest entlang der mittelalterlichen Stadtmauer.

Freinsheim lädt wieder ein zum Stadtmauerfest
„Mit guter Laune um die Mauer“

Freinsheim. Sommerlich frisch präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder das weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Stadtmauerfest. Gefeiert wird zu beiden Seiten der fast komplett erhaltenen mittelalterlichen Freinsheimer Stadtmauer. Am Freitag, 19. Juli wird das beliebte Fest um 19 Uhr feierlich eröffnet. Hier dürfen weder die Freinsheimer Weinprinzessin noch der fetzige Freinsheimer Musikzug fehlen. Außerdem werden zuvor die Standbetreiber in einem kleinen Umzug ab 18 Uhr mit den...

Der Stand des Alfa-Mobils auf dem Römerplatz.  Foto: ps
2 Bilder

Alfa-Mobil des Bundesverbands Alphabetisierung auf dem Römerplatz
Besser Lesen und Schreiben mit der KVHS

Bad Dürkheim. Wer nicht richtig Lesen und Schreiben kann, der schämt sich häufig und versucht die Schwäche zu verstecken. Betroffene haben enorme Nachteile, beruflich wie privat. Dennoch gibt es deutschlandweit immer noch 6,2 Millionen Menschen, die die Schrift nicht gut beherrschen. Das Alfa-Mobil des Bundesverbands Alphabetisierung möchte darüber aufklären und nicht nur Betroffene selbst ansprechen. Gemeinsam mit Vertretern der Kreisvolkshochschule stand das Mobil am Mittwoch auf dem...

Meditatives Grün.  Foto: Simon Lehmann/Pixabay

Forstamt Bad Dürkheim lädt ein
Meditativer Waldspaziergang

Bad Dürkheim. Das Forstamt Bad Dürkheim lädt am Sonntag, 21. Juli, um 15 Uhr zu einem „meditativen Waldspaziergang“ ein. An einem (hoffentlich) schönen Sommertag werden wir zu einer Kombination aus Meditationen im Gehen - Sitzen - Liegen und Betrachtungen zu verschiedenen Waldbildern zusammenkommen. Wir achten auf unseren Körper und unsere Atmung und verbinden Meditation und Naturerlebnis. In ruhiger Atmosphäre begegnen wir dem uns umgebenden Wald und uns selbst. Mitzubringen ist eine Isomatte,...

Gut für Mensch und Natur: Beweidung öffnet die Landschaft und schafft wertvolle Lebensräume, hier eine Fläche bei Lindenberg.

Glanrinder, Rinder, Schafe und Ziegen sorgen für artenreiche Biotope im Pfälzerwald
Gemischtes Landschaftspflegeteam in Lindenberg in Aktion

Lindenberg. Reiner Koch, Ortsbürgermeister von Lindenberg, ist sehr zufrieden mit seinem Beweidungsprojekt westlich der Dorfmitte. Kürzlich traf er sich dort zu einem Rundgang mit Mitgliedern des Lindenberger Gemeinderats, der Direktorin des Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, Dr. Friedericke Weber, und dem Projektverantwortlichen beim Biosphärenreservat, Harry Schmeiser. Gemeinsam mit dem Biosphärenreservat hat die Gemeinde Lindenberg 2016 die Beweidung begonnen, durch die...

Das pulsierende Herz vom Dürkheimer Wurstmarkt: die Schubkärchler.

Dürkheimer Wurstmarkt 2019
Pulsierendes Herzstück: Die Schubkarchstände

Bad Dürkheim. Die traditionellen Schubkarchstände, in denen Wurstmarktbesucher auf schmalen Holzbänken an ebenso schmalen Tischen dicht an dicht beieinander sitzen, sind das Herzstück des Dürkheimer Wurstmarktes. Schon der Name "Schubkarchstand" erinnert an längst vergangene Zeiten: Als den Winzern noch keine motorbetriebenen Fahrzeuge zur Verfügung standen, schoben sie die Weine auf Schubkarren auf den Festplatz. Dort angekommen, drehten sie die Holzkarren einfach um und lagerten die Fässer...

Unrasiert, entspannt und Urlaub in der Heimat. Ob's denn auch in Zukunft so locker und gemütlich bleibt...?

Mein Kommentar
Über den Tod des Rieslings

Tut mir leid – aber aus gegebenem Anlass muss ich Sie heute schon wieder mit dem WETTER belästigen! Denn dass hier im Garten Eden ein waschechter TORNADO ganze Dächer, Bäume und Rebflächen in seine saugende Hose zieht – davon hat auch meine Uroma nicht berichten können. Selbst wissenschaftlich arbeitende Wetterexperten haben hierzu keinen historischen Eintrag. Wenn man dabei noch die megaheißen und knochentrockenen Sommer der letzten Zeit in die Waagschale wirft, dürfte dem letzten...

Sport

Da jubeln die Teamkollegen: Grün-Weiss kam in den ersten drei Bundesligaspielen optimal aus den Startlöchern.  foto: pix

Grün-Weiss nach drei Spieltagen an der Spitze - Am Sonntag Derby gegen Weinheim
Auftakt nach Maß in eine schwere Spielzeit

Tennis. Gerald Marzenell, seit über zwei Jahrzehnten erfolgreicher Teamchef bei Grün-Weiss Mannheim, ist vor nahezu jedem Saisonbeginn verlässlich und treu schon immer ein „notorischer“ Tiefstapler. Kein Pessimist, aber mit allzu kühnen Prognosen und Voraussagen hält er sich vornehm zurück. Und so war auch im Jahr eins nach dem großartigen Titelgewinn im Sommer 2018 die Losung: „2019 wird eine schwere Saison. Wenn wir nach drei Spielen vier Punkte auf dem Konto haben, dann bin ich mit unserem...

Selfies und Autogramm für die Fans
7 Bilder

Neue Löwen-Trikots beim Fanfest in Mannheim vorgestellt
Autogramme, Selfies und Wildkatzen

Mannheim. Die Fans der Rhein-Neckar Löwen durften sich am Dienstag nicht nur auf den neuen Trainer und die neuen Spieler freuen. Auch die neuen Trikots, die bis 2023 nun der Ausrüster „Puma“ stellen wird, wurden beim Fanfest erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zwei Wildkatzen im Team: Kooperation mit PumaDie Zusammenarbeit mit „Puma“ - ein großer Schritt für die Rhein-Neckar Löwen und für den Sportartikelhersteller, der nach vielen Jahren Abstinenz nun wieder in den Profihandball...

Kristjan Andresson
3 Bilder

Rhein-Neckar Löwen stellen ihren neuen Trainer und die neuen Spieler vor
"Ich will Handball nicht spielen, ich will Handball erfinden"

Mannheim. Der Kapuzinerplanken in der Mannheimer Innenstadt war in ein blau-gelbes T-Shirt- und Fahnen-Meer getaucht, schon am frühen Nachmittag fanden sich die ersten Fans ein, um mit ihren Löwen die neue Saison einzuläuten. Neu ist bei den Löwen so einiges: der Ausrüster, zahlreiche Spieler und nicht zuletzt der Trainer. Der wurde schon mittags im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Ein ganz leiser und relaxter ist er, dieser Kristjan Andresson. Um eine Selbsteinschätzung gebeten,...

Die neue Spielkleidung der Eulen Ludwigshafen.

Die Eulen Ludwigshafen stellen ihre vier Neuzugänge vor
Entwicklungsfähig und heiß auf die HBL

Die Eulen LU. Seit dem 11. Juli ist die Mannschaft um Trainer Ben Matschke wieder im Training und bereitet sich auf ihre dritte Erstligasaison vor. Diese startet am Sonntag, 25. August, um 16 Uhr direkt mit einem Knaller: Dem Derby gegen die Rhein-Neckar Löwen! Kurz vor dem Trainingsstart stellten die Eulen Ludwigshafen im Rahmen einer Pressekonferenz ihre vier Neuzugänge vor und gaben einen kleinen Ausblick auf die kommende Saison in der stärksten Liga der Welt. Dabei stand vor allem die...

Netzwerk "Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar" startet zur neuen Saison
Profisport und Wirtschaft verbinden

Mannheim/Region. Sie sind gut vernetzt, dem Handballsport sowie den Rhein-Neckar Löwen tief verbunden und haben gesellschaftlich das große Ganze im Blick: Die Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar sind ein exklusiver Unterstützer-Kreis, der zur Saison 2019/20 ins Leben gerufen wird. Zu den Gründungsmitgliedern gehören die Löwen-Partner TTM Spedition, Bühner Werbemittel GmbH & Co. KG, HCL Logistics, Allianz Schnubel, Vetter Automation, die ComTel Systemhaus GmbH & Co. KG und St. Kilians...

EHF-Pokal: Löwen starten in der 3. Qualifikationsrunde
Mit drei weiteren Bundesligavereinen gesetzt

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen starten in der dritten und letzten Qualifikationsrunde in den kommenden EHF-Pokal. Neben den Löwen sind auch die drei weiteren Bundesligavertreter SC Magdeburg, MT Melsungen und Füchse Berlin direkt für die dritte Runde gesetzt, die am 15. Oktober 2019 in Wien ausgelost wird. Die Hinspiele sind für den 16/17. November 2019, die Rückspiele für den 23./24. November 2019 vorgesehen. Die insgesamt 16 Siegermannschaft aus der 3. Qualifikationsrunde...

Wirtschaft & Handel

Ab sofort erhältlich: das Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar für die Jahre 2014-2019.

Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar erschienen
Rückblick zur Regionalplanung

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist das neue Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN). Die Publikation dokumentiert unter dem Titel „Rhein-Neckar: fortschrittlich, engagiert und lebenswert“ die vergangenen fünf Jahre in der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung im Dreiländereck Baden-Hessen-Pfalz. Im Sinne eines Rechenschaftsberichts liegt der Fokus auf den Koordinierungsaufgaben, die dem VRRN als Körperschaft des öffentlichen Rechts per Staatsvertrag der Länder (2005)...

Infolge der Kommunalwahlen vom Mai fand die konstituierende Sitzung des Zweckverbandes sowie die Wahl der Verwaltungsratsmitglieder der Sparkasse Vorderpfalz statt.

Konstituierende Sitzung des Zweckverbandes und Wahl des Verwaltungsrats der Sparkasse Vorderpfalz
Sparkassengremien neu besetzt

Speyer. Infolge der Kommunalwahlen vom Mai 2019 fand am 12. Juli die konstituierende Sitzung des Zweckverbandes mit der Wahl der Verwaltungsratsmitglieder der Sparkasse Vorderpfalz statt. Dieses Sparkassengremium bildet sich aus Vertretern der Städte Ludwigshafen, Speyer, Schifferstadt, des Rhein-Pfalz-Kreises sowie zu einem Drittel aus Sparkassenmitarbeitern. ps Im Zweckverband sind vertreten: Stadt Ludwigshafen: Jutta Steinruck, Eleonore Hefner, David Guthier, Ernst Merkel, Maike Jurk,...

Einladung zum Business Treffen mit Vortrag des Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim

Business Treffen – Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim Wir wollen was bewegen, dafür brauchen wir Sie ! daher laden wir alle Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende oder leitende Angestellte und Existenzgründer aus Bad Dürkheim und der Region ein. In gemütlicher Runde bietet sich die Gelegenheit, Menschen und Branchen kennen zu lernen. Wir laden Sie ein zum Ratschen und Fachsimpeln – persönliche Kontakte sind immer noch das beste Marketing – Konzept. Dieses...

Kühe dürfen ab morgen auch auf Brachflächen im Land Rheinland Pfalz fressen.

Ausnahmegenehmigung zur Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen
Landwirte in der Pfalz können auch Brachflächen nutzen

Pfalz.  Aufgrund der starken Trockenheit und der damit verbundenen Futterknappheit wird für das gesamte Land Rheinland-Pfalz ab morgen, 16. Juli, die Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen zugelassen. Wegen der anhaltenden Trockenheit dürfen Landwirte in der PfalzBrachflächen zur Futtergewinnung oder zur direkten Beweidung nutzen. Wie das sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft mitteilte, gilt die Freigabe ab Dienstag, 16. Juli, für als "ökologische Vorrangflächen“...

Radschnellwege sollen den Kfz-Individualverkehr und das Klima entlasten. In Rhein-Neckar sind mehrere Streckenverbindungen geplant, um insbesondere Pendlern freie und zügige Fahrt zu bieten (wie hier im Bild in Niedersachsen bereits realisiert).

Machbarkeitsstudie vorgestellt
Gas geben für regionale Radschnellwege

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar engagiert sich weiter für die Entlastung der innerstädtischen Verkehre und den Ausbau des regionalen Radwegenetzes. Ende Juni im südhessischen Heppenheim wurde eine Machbarkeitsstudie des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) vorgestellt zum Ausbau der Radschnellwege zwischen Rhein-Neckar und Rhein-Main. Der Studie zufolge eignen sich besonders die Strecken Mannheim-Viernheim-Weinheim und Bensheim-Heppenheim für Radschnellwege. Das beauftragte...

Das „Filmfestival der Generationen“ bringt im Herbst wieder Jung und Alt ins Gespräch. Kommunen und soziale Einrichtungen können sich als Mitveranstalter anmelden.

Kommunen und Einrichtungen können sich als Veranstalter melden
Mitmachen bei „Filmfestival der Generationen“

Metropolregion. Nur noch bis Montag, 15. Juli, läuft für potenzielle Mitveranstalter die Anmeldephase für die 10. Auflage des dezentralen „Europäischen Filmfestivals der Generationen“. Es findet von Donnerstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 27. Oktober, auch in der Rhein-Neckar-Region statt. Im Mittelpunkt stehen wieder Spielfilme und Dokumentationen, die sich mit dem Alter und dem Altern auseinandersetzen und so zum Diskurs anregen. Im Anschluss an die Vorführungen wird das Filmthema im Gespräch...

Ausgehen & Genießen

Johann Pachelbel für die Orgel
Konzert in Salvatorkirche

Ungstein. Am Samstag, 20. Juli um 17 Uhr werden in der Prot. Salvatorkirche Ungstein von Prof. Wolfgang Kunz einige Werke von Johann Pachelbel für die Orgel aufgeführt. Das geeignete Instrument ist die dortige Geib Orgel –ein pfälzisches Kleinod des Orgelbaus. Vorgestellt werden Fugen, Choralbearbeitungen und Toccaten, mit einer kurzen Einführung zum Leben und Werk Johann Pachelbels. Johann Pachelbel (1653 – 1706) gehört zu einer der wichtigsten deutschen Komponisten des Barock. Sein...

„Fahrt ins Blaue“ mit dem Schwarzviertel-Verein
Kopfsteinpflaster, Fachwerkhäuser und Mittelalterfest

Bad Dürkheim. Zwar wurde das traditionelle Sommerfest des Bad Dürkheimer Schwarzviertel-Vereins in diesem Jahr kurzfristig krankheitsbedingt abgesagt – doch wer meint, dass die kregle Riege des seit 1923 existierenden Kultur- und Geselligkeitsvereins deshalb einen Gang zurück schaltet, liegt falsch. Denn nach wie vor lässt sich das Team um Vereins-Chef Klaus Ehresmann die legendäre „Fahrt in’s Blaue“ nicht nehmen! Frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ weiß wohl nur ein kleiner Zirkel von...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Ausgezeichnet als eines der schönsten Weinfeste der Pfalz
Liebesbrunnenfest in Dackenheim

Wenn in Dackenheim am letzten Juli-Wochenende der Dorfplatz um den Liebesbrunnen liebevoll mit Sonnenblumen dekoriert wird, ist es wieder soweit: Es wird LIEBESBRUNNENFEST gefeiert! Als eines der "schönsten Weinfeste der Pfalz" wartet der kleine Ort mit rund 450 Einwohnern auf seine Gäste. Über 120 Helfer sind an diesem Wochenende im Einsatz, um den Kulturverein Dackenheim e.V. bei der Organisation zu unterstützen. Der angrenzende Spielplatz bietet auch den kleineren Gästen viel Spaß...

Man muss nicht nach Kassel reisen, um künstlerische Höhepunkte erleben zu können. Gönnheim bietet gleichermaßen unvergessliche Kunsterlebnisse...!
Foto-Collage: privat

Wine-Street-Art-Festival in Gönnheim
Interkultureller Termin für die ganze Familie

Gönnheim. „Kunst und Musik verbinden“ - das ist das Motto, mit dem der Beirat des Landkreises Bad Dürkheim für Migration und Integration das beliebte „Wine-Street-Art-Festival" in Gönnheim am Sonntag, 7. Juli, bereichern wird. Von 11 bis 18 Uhr bietet der Beirat verschiedene Aktionen auf dem Dorfplatz – wobei der Vorsitzende Bernd Frietsch durch das Programm führt und bei dieser Gelegenheit auch über die Wahl und die Aufgaben des Beirates für Migration und Integration informiert. Das...

Blaulicht

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

400.000 Euro Sachschaden
Brand in Otterstadt: Firmenhalle und Wohnhaus beschädigt

Otterstadt.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf einem Firmengelände in der Alemannenstraße in Otterstadt heute, 11. Juli, um 4.30 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde die dortige Firmenhalle sowie ein angrenzendes Wohnhaus beschädigt. In der Halle befanden sich u.a. vier Motorboote. Der Sachschaden wird derzeit auf 400 000 Euro geschätzt. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der...

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis
BADEVERBOT AUFGEHOBEN (Nachtweideweiher Lambsheim)

+++UPDATE - Badeverbot aufgehoben+++ Die Auswertung der am 05.07.2019 erfolgten Probenentnahme im Nachtweideweiher Lambsheim ergab in allen Ergebnissen ein Unterschreiten der Grenzwerte. Die angebrachten Absperrungen werden von der Gemeinde entfernt werden, das Badverbot wird aufgehoben. +++Ergänzende Information+++ Betroffen ist die Gemeinde Lambsheim, das betroffene Gewässer trägt den offiziellen Namen „Nachtweideweiher“. Nähere Informationen und auch Gewässerdetails bietet die...

Alljährliche Großschadensalarmübung bei BASF Ludwigshafen
Große Übung: Brand an einer Erdgasleitung

BASF. Bei der alljährlichen Großschadensalarmübung der BASF am Standort Ludwigshafen ging es am Dienstag, 18. Juni 2019, für 100 Einsatzkräfte zur Sache. Sie rückten mit 24 Fahrzeugen und dem Turbolöscher aus, um nach einem Brand an einer Erdgasleitung verletzte Mitarbeiter zu retten, führte Löschmaßnahmen durch und umliegende Gebäude vor übergreifende Flammen zu schützen. „Unsere Einsatzkräfte müssen im Ernstfall sehr eng zusammenarbeiten. Deshalb trainieren die internen und externen...

Symbolbild

Verkehrskontrolle in Bad Dürkheim
Unter Drogeneinfluss Pkw gefahren

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 17. Juni, 12.35 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer auf dem Wurstmarktplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem 18-Jährigen aus Lambsheim ein Verdacht auf Drogenkonsum vorlag, wurde bei ihm ein Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss. Auch bei einer gegen 12.45 Uhr durchgeführten Verkehrskontrolle am...

Neues Löschfahrzeug in der VG Lambsheim-Heßheim übergeben
Beim Tag der offenen Tür feierlich überreicht

Heßheim. Ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/20) wurde am gestrigen Sonntag im Rahmen eines Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Heßheim (VG Lambsheim-Heßheim) offiziell in Dienst gestellt. Das Neufahrzeug, welches von der Firma Rosenbauer in Luckenwalde aufgebaut wurde, löst ein rund 28 Jahre altes LF 16/12 ab, welches immer treu seine Dienste im Sinne der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde leistete. Begonnen hatte die Planung für die...

Ratgeber

Wichtig: ein gültiger Reisepass.

Vor Reisen rechtzeitig Dokumente prüfen
Pass und Aufenthaltstitel noch gültig?

Bad Dürkheim. Aus Anlass der Sommerferien bittet das Amt für Migration und Integration ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger rechtzeitig vor einer Reise ins Ausland die Papiere zu prüfen, insbesondere Aufenthaltstitel und Reisepass. Im Bedarfsfall kann so die Gültigkeit der Papiere rechtzeitig vor Urlaubsbeginn verlängert werden. Aufenthaltstitel und Reisepass müssen gültig sein, sonst kann es nach einer Auslandsreise bei der Rückkehr nach Deutschland zu Schwierigkeiten kommen. So sind...

Pass und Aufenthaltstitel ausländischer Mitbürger
Vor dem Reisen rechtzeitig Dokumente prüfen

Bad Dürkheim. Aus Anlass der Sommerferien bittet das Amt für Migration und Integration ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger rechtzeitig vor einer Reise ins Ausland die Papiere zu prüfen, insbesondere Aufenthaltstitel und Reisepass. Im Bedarfsfall kann so die Gültigkeit der Papiere rechtzeitig vor Urlaubsbeginn verlängert werden. Aufenthaltstitel und Reisepass müssen gültig sein, sonst kann es nach einer Auslandsreise bei der Rückkehr nach Deutschland zu Schwierigkeiten kommen. So sind...

Giftige Raupen vermehren sich in Rheinland-Pfalz.

Kostenfreie Hotline bietet Antworten
Eichenprozessionsspinner

Gesundheit. Der Eichenprozessionsspinner vermehrt sich auch in Rheinland-Pfalz. Die Raupen des Schmetterlings verfügen über Haare mit dem Gift Thaumetopoin. Dieses Gift kann Haut, Augen und Atemwege reizen sowie bei Asthmatikern Atemnot verursachen. Eine Krankenkasse hat eine kostenfreie Hotline eingerichtet, bei der Anrufer unabhängig von der Kassenzugehörigkeit Tipps erhalten, falls sie mit den Raupen in Berührung gekommen sein sollten. Diese ist bis zum Donnerstag, 25. Juli, erreichbar unter...

Hinter unglaublichen Tiefpreisen, könnten raffinierte Betrüger stecken.

Vorsicht bei Superschnäppchen
Fakeshops

Internet. Online-Shopping ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern oft auch günstiger als im Fachhandel vor Ort. Mit zahlreichen Vergleichsportalen ist ein Preisvergleich auch kein Problem mehr. Bei extrem günstigen Angeboten ist allerdings Vorsicht angesagt. Zwar sind sogenannte Fakeshops keine neue Erfindung. Doch die gemeine Betrugsmasche hat derzeit Hochkonjunktur. Experten von Arag erklären, wie man schwarze Schafe erkennt und sich schützen kann. Fakeshops sind Webseiten, auf denen...

Zum Stadtmauerfest in Freinsheim gibt es Zusatzzüge.

Mit dem Rheinland-Pfalz-Takt zum Stadtmauerfest in Freinsheim
Nachtzüge bringen Besucher nach Hause

Freinsheim/Region. In Kooperation zwischen der Verbandsgemeinde Freinsheim und dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) werden zum Stadtmauerfest in Freinsheim in den Nächten Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag zwischen dem 19. und dem 21. Juli wieder zusätzliche Spätzüge eingesetzt. Zwischen Neustadt an der Weinstraße, Bad Dürkheim und Grünstadt wird im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Taktes täglich bis in die Abendstunden ein Halbstundentakt...

Vor dem Kauf eines Wohnwagens sollten Interessierte sich auch Gedanken über den dazugehörigen Stellplatz machen.

Infos zu den Themen Saisonkennzeichen/Wohnsitz/Parken
ARAG Verbrauchertipps zum Urlaub in Caravan und Wohnwagen

Urlaub. Wohnmobil mit Saisonkennzeichen Mit den Saisonkennzeichen können Halter Fahrzeuge zulassen, die nicht das ganze Jahr über betrieben werden – neben Wohnmobilen bieten sich dafür auch Motorräder oder Cabrios an. Auf den Kennzeichen wird rechts eingeprägt, in welchen Monaten die Fahrzeuge gefahren werden dürfen. Steht dort zum Beispiel oben eine fünf und unten eine neun, darf das Fahrzeug von Anfang Mai bis Ende September bewegt werden. Die Kfz-Steuer muss dann nur für diesen Zeitraum –...